close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ALLES WAS DENKBAR ist, ist MÖGLICH. - Kurz Gruppe

EinbettenHerunterladen
KURZ GRUPPE
ALLES WAS DENKBAR ist,
ist MÖGLICH.
KURZ GRUPPE
der sinn unseres handelns...
... ist eine dauerhafte und verlässliche Partnerschaft mit unseren Kunden und Lieferanten.
Dabei streben wir nach Einklang zwischen dem
Nutzen für den Kunden, Fairness gegenüber
Lieferanten, der eigenen Unternehmensentwicklung, der persönlichen Entfaltung unserer
Mitarbeiter und dem Schutz der Umwelt.
Wir bemühen uns keine Verlierer zuzulassen.
Dazu erwarten wir von allen, dass sie nicht gewinnmaximierend, sondern gewinnoptimierend
zum Nutzen des Ganzen handeln.
kunden
Lieferanten
ERFOLG
unternehmen
mitarbeiter
2
ALLES WAS
DENKBAR ist,
ist MÖGLICH.
Mitunter haben wir unseren
eigenen Kopf.
Auf der Suche nach der besten Lösung orientieren wir uns nicht am Wettbewerb. Wir suchen
neue Lösungen in Design, Technik und Funktion.
Damit sind wir noch immer Vorreiter, denn wenn
wir der Überzeugung sind, dass ein neuer Werkstoff oder eine neue Fertigungstechnologie einen echten Nutzen für den Verbraucher bringt,
schwimmen wir gern auch mal gegen den Strom.
Das heißt nicht, dass wir auf Biegen und Brechen immer eine eigene Lösung durchsetzen
wollen.
Aber wir bündeln eine Menge Erfahrung aus
allen Bereichen zu einem wertvollen Informationspaket. Letztendlich profitieren Sie als Kunde
und erhalten ein durchdachtes Produkt für die
Zukunft.
Je vielseitger wir denken, desto variabler sind
die Ergebnisse bei der Aufgabenstellung. Dadurch können wir aus unterschiedlichen Ansätzen
den Besten heraussuchen und realisieren.
3
kunststoffverarbeitung
komplexe spritzgieSSteile
• Anforderungen wie:
• enge Toleranzen
• Trennungssprünge
• Wandstärkensprünge
• hohe Anzahl tolerierter Merkmale (>700)
• hoher Füllstoffanteil
• Verarbeitung von
Hochleistungskunststoffen (PPA, PPS, PAI, etc.)
• Kombination verschiedener Werkstoffe
reel to reel
Die Reel to Reel - Technologie ist eine Form des
Spritzgießens, die auf höchste Stückzahlen von
kleinsten Bauteilen ausgelegt ist.
Dabei werden die Einlegeteile als Band von
der Rolle kommend direkt in die Form der Spritzgußmaschine geleitet. Nach dem „Umspritzen“
der Einlegeteile mit Kunststoff, werden diese
aus der Spritzgußform transportiert und direkt
wieder aufgerollt.
4
kunststoffverarbeitung
hybridbauteile
• Integration von Leiterbahnen,
Befestigungselementen in Spritzgussteilen
• Reduktion der Fertigungsschritte durch das
Entfallen von Montagetätigkeiten
• Reduktion der Herstellungskosten
5
werkzeugbau
engineering
• Beratung und Entwicklungsunterstützung
(z.B. Fachanzahl, Auswahl Heisskanalsystem, Automationsfähigkeit, Zykluszeitoptimierung durch neue Kühlungskonzepte, etc.)
• Füllsimulation und Moldflow
• Konstruktion (Prüfung auf Spritzgussfähigkeit)
• Projektmanagement
produktion
• Prototypen (im Netzwerk)
• Versuchs- und Vorserienwerkzeuge
• Hochleistungswerkzeuge für nahezu
alle spritz- und pressfähigen Materialien
• Wartungsfreundlicher Werkzeugaufbau
• kurzfristiges Ramp-Up (Zyklus) bis Serienreife
• Werkzeuggröße bis max. 700x900mm
6
werkzeugbau
Flexibilität
• anwendungsorientierte Werkzeugkonzepte in
höchster Qualität – auch für kleine Stückzahlen
• Erfahrung im Umgang mit Variantenvielfalt einzelner Produktbereiche
komplexität
• Hochleistungswerkzeuge
• hohe Verfügbarkeit
• lange Standzeiten auch bei Kunststoffen mit hohem GF Anteil und/oder hoher Taktfrequenz
• Multicavity
effektivität
• Verstehen der Aufgabenstellung durch
direkte Kommunikation
• Datendurchgängigkeit von der Konstruktion
bis zur Fertigung
• bedarfsgerechte Materialauswahl und
kostenbewusste Fertigung
7
leistungen
... Im unternehmen
• Herstellung kunststofftechnisch schwieriger Teile
• Höchste Maßhaltigkeit und Präzision
• Dünnwandigkeit und Beherrschung
extremer Wandstärkensprünge
• Mehrkomponenten gepaart mit
Mehrfacheinleger
• Insert- und Outsert-Technik, Baugruppen
• Hybridtechnik
• Vorbearbeitung der Einlegeteile:
Biegen, Stanzen, Trennen, Toxen
• Handhabung gebondeter Oberflächen
• Produktionszellen mit integrierten Prüfungen
(Dichtheit, Durchgängigkeit, geometrische
Genauigkeit, Optik)
• Deutsch-Schwäbisches Projektmanagement
• manuelle und/oder automatische Bestückung
• standardisierte Prozeßabläufe
• eigenes Technikum
• EDI - Anbindung und andere online-Systeme
8
Wer immer nur das tut,
was er schon kann,
wird auch immer das
bleiben, was er schon ist.
Flexibilität
• Wir versuchen für Sie da zu sein,
wenn Sie uns brauchen
komplexität
• Unser KnowHow und unsere Erfahrung
läßt Komplexität nicht kompliziert werden.
Effektivität
• Wir sind effektiv in der Umsetzung Ihrer
Vorstellungen in reale Produkte.
9
KURZ GRUPPE
management systeme
Qualität nach internationalem Standard
Qualität ist bei der Kurz Gruppe nicht nur eine
Frage von Messen und Prüfen, sondern das
Maß der Dinge im gesamten Arbeitsablauf.
Dafür sorgt ein durchgängiges Qualitätsmanagement, das nach ISO/TS 16949, ISO 14001
und DIN ISO 9001 zertifiziert ist und alle Unternehmensfunktionen einbezieht.
Unser Qualitätsmanagament reicht von der Beratungsphase bis zur Konstruktion, von der Fertigung bis zum After-Sale-Service. Dazu gehören
auch lückenlose, statistische Prozeßkontrollen
und ein ausgereiftes Dokumentationssystem.
10
kontakt
kurz holding gmbh
Salztalstr. 1-3
D-72401 Haigerloch-Owingen
Telefon:
Telefax:
+49 (0) 74 74 - 6 96 01
+49 (0) 74 74 - 6 96 10
info@kurz-gruppe.de
IKO Isidor Kurz Werkzeug- und
Formenbau GmbH & Co. KG
Salztalstr. 1-3
D-72401 Haigerloch-Owingen
Telefon:
Telefax:
+49 (0) 74 74 - 6 96 01
+49 (0) 74 74 - 6 96 10
info@kurz-gruppe.de
Kurz Kunststoffe GmbH
Salztalstr. 1-3
D-72401 Haigerloch-Owingen
Telefon:
Telefax:
+49 (0) 74 74 - 6 96 02
+49 (0) 74 74 - 6 96 10
info@kurz-gruppe.de
Kurz Plast Kft.
Izsáki út. 34
H-6200 Kiskörös
Telefon:
Telefax:
+36 (0) 78 - 51 10 41
+36 (0) 78 - 41 39 80
info@kurzplast.hu
11
KURZ GRUPPE
ALLES WAS DENKBAR ist,
ist MÖGLICH.
www.kurz-gruppe.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
907 KB
Tags
1/--Seiten
melden