close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hier gibt es für Vereine was umsonst

EinbettenHerunterladen
Hier gibt es für
Vereine was umsonst
Geldpreise über insgesamt 50 000 Euro
HERSFELD - ROTENBURG. Mit
insgesamt 50 000 Euro will
eine neu gegründete Stiftung
der Eon-Mitte AG jedes Jahr
gemeinnützige Vereine und
Initiativen in der Region fördern. Ausgelobt sind Preise
über 30 000, 15 000 und 5000
Euro.
Noch bis zum Freitag, 22.
September, können sich ab sofort Vereine, Initiativen und
Organisationen bewerben, deren Sitz im Netzgebiet von
Eon-Mitte liegt. In Frage kommen Einrichtungen aus den
Bereichen Soziales, Kultur, Erziehung, Berufsbildung, Forschung und Wissenschaft. Zudem müssen die Bewerber
durch die zuständige Finanzverwaltung als gemeinnützig
anerkannt sein.
Weitere Kriterien gebe es
im ersten Jahr der Stiftung
nicht. „Wir wollen offen sein
für alles", sagte Wolf Hatje,
Vorstand von Eon-Mitte in
Kassel. Wer die Preise erhält,
entscheidet das Stiftungskuratorium, das sich aus den Vertretern der Landkreise und
Städte im Netzgebiet des Energieversorgers zusammensetzt.
In den Bewerbungsunterlagen sollen die Organisationen
ihre Projekte auf maximal
zwei DIN A4-Seiten beschreiben. Darin sollte die Projektart, das Ziel sowie die Verwendung des Geldes erklärt werden.
Teil der Bewerbung muss
außerdem eine Kopie der Freistellungsbescheinigung sein.
Innerhalb von sechs Wochen
nach Ende der Bewerbungsfrist sollen die Gewinner benachrichtigt werden. (clm)
Kontakt: Eon-Mitte-Stiftung,
Stiftungsvorstand, Monteverdistraße 2, 34131 Kassel.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
83 KB
Tags
1/--Seiten
melden