close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2. Kindermedienkongress Was geht App für Kids? – Die - Avj

EinbettenHerunterladen
2. Kindermedienkongress der Akademie des Deutschen Buchhandels
in Kooperation mit iconkids & youth
2. Kindermedienkongress
Was geht App für Kids? – Die Zukunft der Kindermedien
23. November 2011 im Literaturhaus München
Moderation: Axel Dammler
9.30 – 9.35
Begrüßung
Bernd Zanetti, Geschäftsführer, Akademie des Deutschen Buchhandels
9.35 – 10.25
Key Note
Warum Kinder nicht lesen können und Erwachsene auch nicht
Dr. Joerg Pfuhl, Vorsitzender der Geschäftsführung, Verlagsgruppe Random House, und
Vorstandsvorsitzender, Stiftung Lesen
Kinder und ihre Lebenswelten
10.25 – 11.25
Fußball, Lego oder doch lieber DSDS? – Die Lebens- und Medienwelten von
Kindern in Deutschland
Axel Dammler, Geschäftsführender Gesellschafter, iconkids & youth
11.25 – 11.45
Kaffeepause
Trends im Kindermedienbereich
11.45 – 12.15
Studie: Das iPad – Neues Zaubermedium zwischen Kinderbuch, Gaming-Center
und Lernumgebung
Dirk Ziems, Vorsitzender der Geschäftsführung, concept m research + consulting
12.15 – 12.45
Update – Trends und Best Practices aus den USA und UK
Louise Carleton-Gertsch, Consultant und Autorin
12.45 – 13.45
Lunch
13.45 – 14.15
Through the Looking Glass: Mit digitalen Kinderbüchern neue Welten erschließen
Annika Hartmann, Projektreferentin E-Publishing, Bastei Lübbe
14.15 – 14.35
Wie erobert man die Herzen der 6-10-jährigen Kids? – Studie zur Websitegestaltung für Kinder
Erik Winterberg, Geschäftsführer, Elements of Art
Round Tables: Produktentwicklung, Best Practice Kinder-App, Design, Vertrieb
14.35 – 14.45
Vorstellung der Roundtables und ihrer Themen
Axel Dammler
14.45 – 15.35
Roundtable 1
Umsetzung von Kinder-Apps – am Beispiel TOGGO
Sebastian Leppert, Geschäftsführer, Elements of Art
AKADEMIE DES DEUTSCHEN BUCHHANDELS
Salvatorplatz 1 · 80333 München
Seite 1 von 2
2. Kindermedienkongress der Akademie des Deutschen Buchhandels
in Kooperation mit iconkids & youth
Roundtable 2
Mobile Publishing – Produkte für iPad & Co. entwickeln
Ralph Möllers, Geschäftsführer, Terzio
Dr. Jörg Meidenbauer, Head of Content, book2look Publishing
Roundtable 3
(Internationaler) Vertrieb von Apps, E-Books & Co
N. N.
Roundtable 4
Design von Kinder-Apps
Jaroslaw Kaschtalinski, Creative Director, KircherBurkhardt
15.35 – 16.00
Kaffeepause
Success Stories: Innovative Kindermedienprodukte
16.00 – 16.20
Grimms Märchen auf dem iPad – Kinderbuch in neuem Gewand
Jaroslaw Kaschtalinski, Creative Director, KircherBurkhardt
16.20 – 16.40
Lesen anders erleben - Onilo.de: ein neuer Ansatz zur Vermittlung von
Bilderbüchern in Grundschulen
Bianka Reinhardt, Portalmanagement Onilo.de / E-Book, Verlag Friedrich Oetinger
16.40 – 17.00
Kinderbuch goes Movie – Welche Geschichten sich für Filme eignen
Uschi Reich, Geschäftsführerin, Bavaria Filmverleih und Produktions GmbH
17.00 – 17.15
Resümee und Ausblick
Axel Dammler
Stand: September 2011, Änderungen vorbehalten
AKADEMIE DES DEUTSCHEN BUCHHANDELS
Salvatorplatz 1 · 80333 München
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
2
Dateigröße
17 KB
Tags
1/--Seiten
melden