close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Amtliche Mitteilungen Was ist los in Obervellach? Mitteilungen

EinbettenHerunterladen
Politischer Bezirk: Spittal an der Drau, Obervellach 21, 9821 Obervellach
Tel: 04782/2211, Fax: 04782/2211-24, e-Mail: obervellach@ktn.gde.at
h o m e p a g e : www.obervellach.gv.at
Amtliche Mitteilung
13/2014
–
An einen Haushalt
–
zugestellt durch post.at
24. Juni 2014
Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!
Amtliche Mitteilungen
Aktuelle Müllabfuhrtermine
Restmüll: Mittwoch, 2. Juli 2014 bzw. Donnerstag,
3. Juli 2014
Altpapier: TOUR 1: Freitag, 27. Juni 2014 / TOUR 2:
Freitag, 11. Juli 2014
Sprechtage
Notarsprechtag: Montag, 7. Juli 2014 von 8.30 bis
10.00 Uhr im Notariat Obervellach.
SVA der Bauern: Mittwoch, 25. Juni 2014 von 13.30 bis
15.30 Uhr im Gemeindeamt.
Meldung der Fertigstellung von Bauvorhaben
Laut Kärntner Bauordnung ist der Baubehörde durch
den Bauwerber die Fertigstellung (Vollendung) eines
bewilligungspflichtigen Bauvorhabens zu melden. Laut
§ 39 ist die Vollendung von Vorhaben binnen einer Woche schriftlich zu melden. Zur Meldung ist derjenige
verpflichtet, in dessen Auftrag das Vorhaben ausgeführt
wurde. Gleichzeitig mit der Meldung der Vollendung des
Vorhabens sind vom Bauleiter Bestätigungen aller mit
der Ausführung des Vorhabens betrauten Unternehmer
vorzulegen, aus denen jeweils hervorgeht, dass die
Ausführung des Vorhabens entsprechend
• der Baubewilligung einschließlich der ihr zugrunde
liegenden Pläne, Berechnungen und Beschreibungen,
• den Bestimmungen des § 29 Abs. 1 und 2 (K-BO)
• den Bestimmungen der Kärntner Bauvorschriften
erfolgte. Besteht das Unternehmen, welches die Bauleitung übernommen hat, nicht mehr, hat der Bauwerber die Bestätigung von einem Sachverständigen einzuholen und vorzulegen.
Wir ersuchen daher alle Bauherrn, für umgesetzte
Bauprojekte die Bauvollendungsmeldung und die erforderlichen Unterlagen (Bauvollendungsmeldung,
Unternehmerbestätigungen, Atteste, usw.) vorzulegen.
Für diesbezügliche Fragen bzw. für die Erstellung der
benötigten Vordrucke stehen die Mitarbeiter des Gemeindeamtes gerne zur Verfügung.
Was ist los in Obervellach?
Bad Café Fleißner - Frühschoppen
Herzliche Einladung zum Frühschoppen im Restaurant
Bad Café Fleißner, am Samstag, 5. Juli 2014 ab 11.00
Uhr mit “Luis und Egon” anlässlich unseres Bad Festes. Albrecht Fleißner
chen Besuch. Für das leibliche Wohl, Essen und Getränke
sowie Kaffee und Kuchen wird wie immer bestens gesorgt.
Die Kameraden der FF-Obervellach bedanken sich beim
diesjährigen Maibaumspender, Herrn Gerald Hofer, nochmals sehr herzlich. Der Kameradschaftsführer Wallner Gert
FF- Obervellach - Maibaumverlosung
Am Samstag, 5. Juli 2014 ab 19.00 Uhr findet wieder
unsere Maibaumverlosung beim Rüsthaus statt. Für
Musik und Unterhaltung sorgt die Partyband „StoffPower & More“. Es sind wieder viele schöne Preise zu
gewinnen. Die Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr Obervellach bittet die Bevölkerung um zahlrei-
Evangelische Kirche Obervellach
In den Monaten Juli und August werden jeden Sonntag
Gottesdienste gefeiert. Bitte die geänderte Beginnzeit 10.00
Uhr beachten. Am Sonntag, 13. Juli 2014 gibt es statt des
Vormittag-Gottesdienstes einen Abendgottesdienst um
19.30 Uhr! Sie sind sehr herzlich eingeladen! Waltraut
Kleinwächter
Mitteilungen – kurz und bündig
Kärntnerlandwohnungen zu vermieten…
• … ab Herbst 2014 frei - 76 m², 1. Stock mit Balkon,
Obervellach 235, voll möbiliert. Besichtigungsmöglichkeit unter
0676 6129154 (Edith Bär)
• … ab Sommer 2014 frei - 78 m², 2. OG, Obervellach
233.
Besichtigungsmöglichkeit
unter
0664/75021470 (Johannes Weger)
• … bereits frei - 77,71 m², 1. OG, Obervellach 233.
Besichtigungsmöglichkeit unter
0463/513068
(Gertraud Kos)
• … ab Ende Juni 2014 frei - 96,70 m², EG, Obervellach 235. Besichtigungsmöglichkeit unter
0676/5483078 (Tamara Dirnberger)
Europagemeinde
•
•
•
•
… ab Herbst 2014 frei – ca. 68,5 m², Räuflach 64.
Besichtigungsmöglichkeit unter
0664/4220002
(Daniela Lederer)
… ab Sommer 2014 frei – ca. 90,4 m², Räuflach
47, teilmöbliert. Besichtigungsmöglichkeit unter
0680/4043606. (Birgit Maier)
… ab Dezember 2014 frei – ca. 72,84 m², Obervellach 236/7, Dachgeschoss. Besichtigungsmöglichkeit unter
0676/5106898. (Mag. Gertraud Pokorny)
… ab November 2014 frei – ca. 70 m² (inkl. Keller
u. sonnigem Balkon), Küche & Bad preiswert abzugeben. Zwei Räume in der Wohnung haben
komplett neue Böden. Besichtigungsmöglichkeit
unter
0699/17189542.
Suche…
… Wohnung zu mieten im Bereich Obervellach. Meldungen bitte an
0650/3222430.
Kinderdirndlkleider
Wir, die Altmölltaler Trachten, suchen für unseren
Verein Mölltaler Dirndlkleider für Kinder – egal welche
Größe. Sollte jemand welche übrig haben, bitte ich
euch uns anzurufen. Vielen Dank! Meldungen bitte an
Frau David Annelies (0650/4652570) oder Frau Pacher Lisi (0650/9779849).
Suche…
… private Tagesmutter für meinen 2-jährigen Jungen.
Führerschein erforderlich! Arbeitszeiten: Montag –
Freitag (in der Zeit von 5.30 bis 19.30 Uhr, 3-4 Std.
täglich). Meldungen bitte unter 0676/7113323.
Seniorenclub Obervellach
Liebe Seniorinnen und Senioren! Allen Teilnehmern
des Nockalmausfluges möchte ich nochmals danken
für die Disziplin und die Freude, welche ihr mit im Gepäck hattet. Ich glaube, es war ein gelungener Tag.
Danke auch nochmals an Charly und Uwe für ihre Umsicht. Ein Dankeschön darf ich an dieser Stelle auch
unserem Postenkommandanten Mag. Gert Grabmeier
für seinen Vortrag „Sicherheit im Alltagsleben“ sagen.
Ich bin überzeugt, dass so manche von uns ihr Sicherheitsbewusstsein verstärken werden. Die Sommersaison steht vor der Tür und wir beginnen sie mit der Teilnahme bei den MarktZeiten. Gemeinsam mit dem Pensionistenverband werden wir Woche für Woche unseren Stand am Hauptplatz betreiben, wobei wir auf Eure
tatkräftige Unterstützung hoffen. Unser nächstes Ausflugsziel ist die Launsberghütte. Am Dienstag, 8. Juli
2014 um 14.00 Uhr ist die Abfahrt vom Feuerwehrhaus
mit dem Bummelzug (Kostenbeitrag € 5,--). Ich hoffe,
es wird ein lustiger Nachmittag im Kreise vieler Senioren. In diesem Sinne wünsche ich eine schöne Zeit bis
zu unserem nächsten Treffen. Obmann Peter Binz
Pensionistenverband: Wanderung an der
Möll - Terminverschiebung
Die für 8. Juli geplante Wanderung an der Möll muss
verschoben werden. Neuer Termin: Montag, 14. Juli
2014. Nähere Informationen gibt es im nächsten
Rundschreiben. Obmann Hans Simoner
Stellenausschreibung
In der Kindergruppe Tauernzwerge in 9822 Mallnitz
wird ab Anfang September 2014 ein(e) ausgebildete
KleinkindbetreuerIn oder KindergartenpädagogIn ( 20 25 WStd.) als Verstärkung benötigt. Ihre Bewerbung
richten Sie bis spätestens Montag, 14. Juli 2014 an:
Kindergruppe Tauernzwerge, z.Hd. Frau Ulrike Steiner
(Obfrau), Mallnitz 155, 9822 Mallnitz oder an tauernzwerge@mallnitz.at.
Bäckerei Lagler - Stellenausschreibung
Zusteller und Kommissionierer (Vollzeit) ab Juli
gesucht! Dienstort: Obervellach, Arbeitszeit: Montag Samstag von 24.00 – 8.00 Uhr. Ihr Profil: Genauigkeit
und Verlässlichkeit. Verdienst: Brutto ab € 1.337,70 +
Zuschläge lt. KV. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen! Naturbäckerei Schaider GmbH, 9821 Obervellach
30, steiner@schaider.at
Danksagungen
Zum Ableben von Herrn Hubert Gendut sagen wir
Danke für eine stille Umarmung, für das tröstende Wort
(gesprochen oder geschrieben), für einen Händedruck
- wenn Worte fehlten - und für alle Zeichen der Verbundenheit. Familien Lochner und Gendut
Kinder aufgepasst! NATUR- UND TIERERLEBNISWOCHE
Erlebnis Mit Unseren Kindern
In der Zeit vom 4. - 8. August 2014 von 9.00 Uhr – 14.00 Uhr (bei jedem Wetter) findet wieder eine
Natur- und Tiererlebniswoche in Semslach statt.
Eingeladen sind alle Kinder von 5 - 8 Jahren die Natur zu entdecken, den Wald mit allen Sinnen erfahren und dabei jede Menge Spaß zu haben. Mitzubringen sind: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung,
eine kleine Jause und viel gute Laune. Treffpunkt: täglich um 9.00 Uhr beim Pferdestall der Familie
Bär in Semslach. Unkostenbeitrag: 75 € (inklusive Mittagessen). Für Obervellacher Kinder übernimmt
die Gemeinde einen Beitrag von 25,-- €.
Wir freuen uns schon jetzt auf eine lustige und spannende Woche mit euch.
Anmeldung bei Frau Christine Bär unter der Tel.Nr.: 0676/3766085
☺
Nationalpark Jungforscherclub - der Spaß in den Sommerferien
Forschen, entdecken und einfach Spaß haben…
Für alle abenteuerlustigen Jungforscher von 6 bis 10 Jahren veranstaltet der Nationalpark Hohe Tauern auch in diesem Jahr wieder ein Sommerprogramm der besonderen Art. Gemeinsam mit Nationalpark Rangern geht es auf Abenteuertouren durch Wiesen, Wälder und Berge. Insekten entdecken, Bäume erforschen oder basteln mit Naturmaterialien – der Nationalpark Forscherclub bietet jede Menge Spaß und Abenteuer!
Wann:
immer montags vom 14. Juli bis 18. August, jeweils von 13.30 – 17.00 Uhr
Treffpunkt:
BIOS Nationalparkzentrum Mallnitz
Anmeldung und Infos: +43(0)4784/701, bios@ktn.gv.at, www.hohetauern.at/bios
Seminarangebot Nationalpark Hohe Tauern – Kärnten
Geschützte Pflanzenarten und ihre Biotope im Nationalpark Hohe Tauern
Immer mehr Pflanzenarten sind durch menschliches Handeln vom Aussterben bedroht. Im Nationalpark Hohe Tauern
können jedoch rund 1.300 verschiedenen Pflanzenarten auf den Bergwiesen ungestört blühen und gedeihen. Der
Nationalpark bietet mit seiner horizontalen wie auch vertikalen Ausdehnung eine unglaubliche Fülle an Lebensräumen
und damit zahlreichen vom Aussterben bedrohten Pflanzenarten Schutz.
Das Seminar rückt gefährdete Arten in den Mittelpunkt und zeigt deren faszinierende Anpassungen in Theorie und
Praxis bei einer vertiefenden Exkursion.
Termin:
Donnerstag, 26. Juni 2014 | 9.00 – 16.00 Uhr
Ort:
BIOS Nationalparkzentrum Mallnitz | 9822 Mallnitz
Pflanzen und ihre Blütenbesucher - Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co
Pflanzen und ihre Bestäuber haben sich über Jahrmillionen hinweg wechselseitig aneinander angepasst. Viele Insekten haben spezielle Mundwerkzeuge entwickelt, die sich besonders dazu eignen, Nektar auch aus engen, langen
Blütenröhren herauszusaugen. Viele Pflanzen haben wiederum auffällige Blütenzeichnungen ausgebildet, die den
Tieren den Weg ins Innere ihrer Blüten weisen.
Eine Exkursion zu den Glocknerwiesen stellt die Blütenbesucher und deren spezielle Anpassungsstrategien vor. Die
Teilnehmenden lernen darüber hinaus auch die wunderbare Blütenpracht kennen.
Termin:
Freitag, 27. Juni 2014 | 10.00 – 17.00 Uhr
Ort:
Glocknerhaus an der Glocknerstraße, Heiligenblut
Schluchten - besondere Lebensräume
Schluchten sind enge Täler, deren Begrenzungen aus steilen Hängen und Felswänden bestehen. Sie eignen sich
daher als idealer Ort, um der Natur in ihrer ganzen Ursprünglichkeit zu begegnen. Als besondere Landschaftsform,
bieten sie als Biotope auch verschiedensten Organismen einen einzigartigen Lebensraum und werden von teilweise
sehr seltenen und hochspezialisierten Tier– und Pflanzenarten bewohnt.
Im Rahmen einer Exkursion durchwandern die Teilnehmenden diese atemberaubende Naturkulisse und lernen die
einzigartige Flora und Fauna dieses Lebensraums kennen.
Termin:
Freitag, 4. Juli 2014 | 9.00 – 16.00 Uhr
Ort:
Gemeindeamt Malta | 9854 Malta
Hinweis:
Für die Exkursionen sind wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Jause mitzunehmen!
Anmeldung und Information: BIOS Nationalparkzentrum Mallnitz, Tel. 04784 701, bios@ktn.gv.at oder
www.hohetauern.at/bios
Wir sind stolz, dass die Kärntner GenussKrone 2014/15 in der Kategorie Räucherfisch nach Obervellach geht. Hannes Ludwiger wurde mit seinem Produkt: „Räuchersaibling“ Landessieger. Die GenussKrone ist die allerhöchste Auszeichnung für regionale
Spezialitäten und wird alle zwei Jahre vergeben. Das prämierte Produkt verfügt über eine
ausgezeichnete Produktqualität hinsichtlich der Konsistenz, Farbhaltung, Geruch und
Geschmack sowie ein einwandfreies Produktuntersuchungszeugnis aus der Lebensmitteluntersuchung. Nähere Informationen unter www.genusskrone.at Sieger 2014/15. Irmhild Ludwiger
Großes Ehrenzeichen für Frau Elisabeth Sagerschnig
Im Spiegelsaal des Amtes der Kärntner Landesregierung wurde der langjährigen Geschäftsführerin vom Familienforum Mölltal, Frau Elisabeth Sagerschnig, durch Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, LH-Stv. Beate Prettner,
LR Christian Ragger und LR Rolf Holub das große Ehrenzeichen des Lndes
Kärnten verliehen.
Herzliche Gratulation auch seitens der Marktgemeinde Obervellach!
Wir gratulieren…
Anna-Lena Stocker zum ersten Platz über 50 m und 100 m Freistil sowie 100 m
Rückenschwimmen, bei den österreichischen Staatsmeisterschaften bei den
Behindertenschwimmern.
Redaktionsschluss für das nächste Gemeinderundschreiben ist am Freitag, 4. Juli 2014, um 10.00 Uhr.
Mit besten Grüßen
Bürgermeister Dr. Wilhelm Pacher
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
2 295 KB
Tags
1/--Seiten
melden