close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hörst du, was ich sage was ich sage V erstehst du erstehst du, was

EinbettenHerunterladen
Hörst du,
du, was ich sage?
Verstehst du,
du, was ich meine?
Programm Samstag, 16.10.2010
Programm Sonntag, 17.10.2010
09.45 Uhr
Treffen Schüler- u. Kinderbetreuung
im Vortragssaal
Ab 07.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr
Begrüßung, Grußworte
- Gesund durch gelungene Kommunikation Kommunikation ist die Schlüsselqualifikation
des Menschen, um wahrgenommen zu werden und sich mitzuteilen. Auch wenn uns die
Kommunikation alltäglich und scheinbar
selbstverständlich erscheint, ist Kommunikation doch ein äußerst komplexes Thema und
birgt vielfach Anlass zu Irritationen, zwischenmenschlichen Belastungen und zu
Misserfolgen.
Gerade Menschen mit Teilleistungsschwächen, AD(H)S oder Wahrnehmungsproblematiken haben oft das Gefühl, nicht richtig verstanden zu werde, die Signale des Gegenüber
nicht richtig zu deuten oder mit Sprache den
anderen nicht zu erreichen.
Die Bundesvereinigung SeHT möchte bei der
Fachtagung gezielt Kommunikationsprobleme
bei Menschen mit Teilleistungsschwächen /
AD(H)S in Gesellschaft, Elternhaus und Schule ansprechen und mögliche Strategien, Trainings- und Lösungswege aufzeigen.
Herzlich eingeladen sind:
Alle am Thema Interessierten, speziell Menschen mit Teilleistungsschwächen und/oder
AD(H)S, Eltern von Betroffenen, Fachleute
und alle Menschen, die Betroffenen helfend
zur Seite stehen wollen.
Prof. Dr. Ralph Bergold
Direktor des KSI
Dr. Annette Mund
Vorsitzende Bundesvereinigung
SeHT e.V.
Einführung in das Thema
11.00 Uhr
Kommunikation live
Vortrag: Christian Ingomar,
freier Schauspieler, Köln
12.15 Uhr
Vorstellung der Arbeitskreise
12.30 Uhr
Mittagessen
14.30 Uhr
Arbeitskreise
AK 1
Kommunikationsprobleme
zwischen Betroffenen und
Angehörigen
Renate Lohn-Ollig, Dipl.Pädagogin
AK 2
Auswege aus der Kommunikationsblockade zwischen Schule
und
Elternhaus
Dr. h.c. Hans Biegert, Direktor HEBO-Privatschule, Bonn
AK 3
AK 4
Sexualität, Kommunikation,
Beziehungen & Co.
Meike Dolkemeier, SeHT Münster
Markus Koepe, Jugend-Rotkreuz
„Gesundheitsförderung –
Sexualpädagogik - AIDS-Prävention
Kreativ-Workshop: afrikanisches
Trommeln
Peter Themann, Dozent für
Perkussion, VHS Köln
16.00 Uhr
Kaffee, Fortsetzung der
Arbeitskreise bis 17.30 Uhr
18.30 Uhr
Abendessen
20.00 Uhr
Abendprogramm: Vorstellung
Trommelworkshop, musikalisches
Intermezzo, Schrottwichteln
08.00 Uhr
Gottesdienst mit Father Jjumba
10.00 Uhr
bis
11.15 Uhr
Selbstbehauptungsworkshop
Angebot für Jugendliche u. junge
Erwachsene
Jürgen Flamm, Polizeioberkommissar, 1. Kyu Shotokan Karate
10.00 Uhr
Kommunikations- und Selbstwerttraining für ältere Jugendliche und junge Erwachsene
mit AD(H)S + Komorbiditäten
Vortrag: Cordula Neuhaus,
Dipl.Psychologin, Dipl.Heilpädagogin, Kolleg-DAT e.V., Münsingen
11.15 Uhr
Erfrischungen
11.45 Uhr
Feierstunde
12.45 Uhr
Schlussworte zur Tagung
13.00 Uhr
Mittagessen,
Ende der Veranstaltung
14.00 Uhr
Offene Mitgliederversammlung
Bundesvereinigung SeHT e.V.
– mit Kinderbetreuung –
Wir laden auch Gäste herzlich
dazu ein!
14.00 Uhr
Kegel-/Bowlingwettkampf der
Jugendlichen
Wir danken für die Unterstützung der
Fachtagung durch die
Teilnahmegebühr:
(Tagungskosten, Unterkunft, Verpflegung)
Nichtmitglieder
Erwachsene:
Jugendliche bis 17 Jahre,
Studenten, Arbeitslose:
Kinder bis 3 Jahre sind frei.
4 bis 10 Jahre zahlen 50 % von 75 €
11 bis 15 Jahre zahlen 75 % von 75 €
Tagungsort:
Katholisch Soziales Institut
Selhofer Str. 11, 53604 Bad Honnef
Tel. 02224/955-0, www.ksi.de
135,00 €
in Kooperation mit
75,00 €
=
=
Für SeHT-Mitglieder
Erwachsene:
Jugendliche bis 17 Jahre,
Studenten, Arbeitslose:
Kinder bis 3 Jahre sind frei.
37,50 €
56,25 €
80,00 €
30,00 €
4 bis 10 Jahre zahlen 50 % von 30 € =
11 bis 15 Jahre zahlen 75 % von 30 € =
15,00 €
22,50 €
Teilnahmegebühr
ohne Übernachtung
Nichtmitglieder:
Mitglieder:
2. Tag
50,00 €
35,00 €
1. Tag
60,00 €
45,00 €
Mitglied in der Bundesvereinigung
Aufmerksamkeitsstörung Deutschland e.V.
Hörst du,
du, was ich sage?
Verstehst du,
was ich mei
meine?
- Gesund durch gelungene
Kommunikation -
Bezahlung bitte bei Anmeldung auf das
Konto der BV SeHT e.V., Konto-Nr. 1618717,
BLZ 670 900 00, VR-Bank Rhein-Neckar e.G.
Stichwort:: SeHT-Tagung
Einladung zur Fachtagung
am 16./17. Oktober 2010
im KSI in Bad Honnef
Fachliche Auskunft:
Dr. Annette Mund, Tel. 02244 / 87 33 83,
e-mail: tagung@seht.de
Hinweis: Für die Betreuung von Kindern und
Schülern während der Veranstaltung bitten
wir um Anmeldung!
Die Tagung wird als Fortbildung genehmigt.
Schirmherr: Dr. Rudolf Henke, MdB
Deutsche Bahn: von Köln und Koblenz kommend
bis Bahnhof Bad Honnef; zu Fuß über Honnefer
Kreuz, Menzenberger Straße, Linzer Straße in die
Selhofer Straße (s.Skizze).
Mitglied der Ausschüsse für Gesundheit sowie
für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Vorsitzender des Marburger Bundes
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
297 KB
Tags
1/--Seiten
melden