close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

20 Jahre GEDOK VERDICHTET - was war - was ist - was wird sein

EinbettenHerunterladen
Doris Badura//Christel Blume-Benzler//Heinke BINDER//Anja Böttger//Angelika Dietzel
Elfriede Ducke//Christine Ebersbach//Tamara Ebert//Katja Enders//Brunhild Fischer
Wenche Gisholt//Isolde Hamm//Ute Hartwig-Schulz//Christiana Heidemann
Birgit Heitmann//Renate Herfurth//Rita Jorek//Rosemarie Kaufmann-Heinze
Katja Klose//Gisela Kohl-Eppelt//Dr. Eva Lehmann-Lilienthal//Gisela Mühlsteff
Edith Müller-Schkeuditz//Monika Scholz//Kirsten Nagel//Ursula Nollau
Gudrun Pontius//Brigitte Poredda//Marianne Riedel//Angelika Rochhausen
Sigrid Schmidt//Ellen Schneider-Stötzner//Dora Schönefeld//Susi Sonnenkalb
Johanna Starke//Hanna Studnitzka//Christine Wahl//Petra Watzlawick
Dagmar Zehnel//Grit-Ute Zille//Constanze Zorn//Renate Zürner
Veranstalterin:
Referat für Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Leipzig in Zusammenarbeit mit der GEDOK Gruppe Sachsen / Leipzig e. V.
Für die finanzielle Unterstützung bedanken wir uns beim Kulturamt der Stadt Leipzig sowie bei der Bürgerstiftung Leipzig
GEDOK - Gruppe Leipzig/Sachsen | Haus des Buches/Literaturhaus Leipzig | Gerichtsweg 28 | 04103 Leipzig
Telefon: 49 (0) 341 9954167 | Fax: 49 (0) 341 9954168 | E-Mail: GEDOK-leipzig@gmx.de | Gestaltung: Manuela Kaliske
20 Jahre GEDOK
20
VERDICHTET - was war - was ist - was wird sein
Ausstellung Teil II
Musik// Johann Sebastian Bach
Partita a-moll,
BWV 1013 für Querflöte solo
„Allemande“
Brunhild Fischer
M.ARIA für Querflöte solo
AUF.WIND für Querflöte und Loops
Es musiziert//
Brunhild Fischer
Querflöte und Loops
20
„Verdichtet-
was war - was ist - was wird sein“
6. Dezember 2011 bis 16. Januar 2012
Teil II
Wir laden herzlich ein zur festlichen Ausstellungseröffnung anläßlich des 20-­­­jährigen Jubiläums der GEDOK
Leipzig / Sachsen e. V. am 6. Dezember 2011, 16.00 Uhr, Neues Rathaus Leipzig, untere Wandelhalle
Begrüßung//
Genka Lapön, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Leipzig
Brunhild Fischer, Vorstandsvorsitzende der GEDOK Leipzig / Sachsen e. V.
und Brigitte Blattmann, Vorsitzende des Kuratoriums der Isolde-Hamm-Stiftung
Festrede// zum 20-jährigen Jubiläum der GEDOK Leipzig / Sachsen e. V.
Rita Jorek
Laudatio// zur Ausstellung „VERDICHTET - was war - was ist - was wird sein“ Teil II
Grit-Ute Zille
Finissage am 16. Januar 2012, 11.00-15.00 Uhr (OBM angefragt)
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
128 KB
Tags
1/--Seiten
melden