close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ehrenamt: Was macht: Bilderseiten: Die Hochphase der Fasnet

EinbettenHerunterladen
Mittwoch, 23. Februar 2011
Ausgabe Nr. 111
Ravensburg - Weingarten
✦ ANZEIGEN-SERVICE
0751-366 32 88
✆
Werbung im StadtKurier
bringt Erfolg!
Einfach anrufen. Wir beraten
Sie gerne!
✦ ANZEIGE
Erholung
von der Fasnet
428EUR
nur
Palma de Mallorca, 4* Club Colonia De Sant Jordi,
ab Stuttgart, am 14.03.2011 für 7 Tage, Halbpension
✦ IM STADTKURIER
Ehrenamt:
Frauenhaus Ravensburg S. 06
Was macht ...:
Ingrid Hillebrand S. 08
Reptilienbörse S. 14
Bildungsmesse S. 16
Die Hochphase der Fasnet steht vor der Tür S. 18
Lindauer Straße 34 · 88074 Meckenbeuren-Liebenau
Telefon 0 75 42/40 94-0 · Fax 0 75 42/40 94-19
www.autohaus-weishaupt.de · E-Mail: autohaus.weishaupt@t-online.de
Seit über 36 Jahren Ihr Volvo-Vertragspartner
Bilderseiten:
Mittwoch, 23. Februar 2011
02
INTRO
Aus- und Einblicke
Närrische Zahl
Noch 11 Tage bis zum
Rosenmontag
Was könnte passender sein, als die 111.
Ausgabe im Jahr 2011 mitten in der närrischen Fasnetszeit zu veröffentlichen.
Aber keine Angst, wir halten Sie nicht
zum Narren.
schen Fastnachts- und Karnevalbräuchen.
Die Elf kommt auch in vielfältigsten Zusammenhängen vor: Der 11.11. gilt gemeinhin
als der Tag des Erwachens der Fasnetsnarren, damit diese auch alle Vorbereitungen für
die närrische Zeit treffen können, die dann in
der Regel nach Drei-König (6. Januar) so richtig beginnt. In karnevalistischen Vereinigungen kennt man auch den „Elferrat“ und wenn
ein Fasnetszunft 11 Jahre alt wird, wird dies
in der Regel groß gefeiert. Narri-Narro!
Am Martinstag, am 11.11. um 11.11 Uhr,
wird traditionell der Beginn der fünften Jahreszeit gefeiert. Aber was ist eigentlich so
närrisch an dieser Zahl 11? Wissen Sie es?
Oder gehören Sie wie ich zu den Fasnetsbegeisterten, die es einfach so akzeptieren? Als
ich jedoch bei der Planung unserer Ausgabe Vom 11.11. zum Elferrat
gesehen habe, dass es ausgerechnet die
Nummer 111 im Jahr 2011 ist, wurde ich Ganz schön närrisch ging es bereits in den
dann doch etwas neugierig.
vergangenen Wochen im Schussental zu, obwohl uns die Hochfasnet noch bevor steht.
Christliche Mythologie
Große und kleine „Mäschkerle“ waren unterwegs und haben es so richtig krachen lassen.
Ich fand heraus, dass die Elf bereits seit dem Der Kinderball der Wikinger war nur einer
Mittelalter als närrische Zal bekannt ist. Vor von vielen Bällen und unsere Fotos auf Seite
allem der christliche Glaube war hier aus- 18 zeigen, dass es so richtig Spaß gemacht
schlaggebend: Die Elf ist um eins größer als hat.
die Zehn Gebote und um eins kleiner als die Spaßig geht es auch alljährlich bei den
Zahl der Jünger von Jesus. Eine herrliche Nar- MILKA-Veranstaltungen im Ravensburger
renzahl also, konkurrenzlos in den deut- Konzerthaus zu. Die MILKA-Ehrenpräsiden-
Einzigartige
Aktion
Seit dem Jahresbeginn bietet Curves ein
wirklich tolles Angebot: Frauen können
30 Tage gratis und mit 50 % Nachlass
auf die Aufnahmepauschale das FitnessStudio kennenlernen! „Dieses Angebot
stieß auf eine super Resonanz“, freut
sich Susanne Hochmann, die Inhaberin
vom Curves-Studio Ravensburg. Deshalb ist diese einzigartige Aktion nun
verlängert bis zum 28. Februar.
„Wir laden alle bis Ende Februar ein, unser
Curves-Training unverbindlich kennenzulernen. Bis Ende Februar gibt es zudem ein Überraschungs-Geschenk.“
‘Happy New You’ ist das Motto dieser klasse
Aktion, denn viele Frauen nehmen sich gerade zum Jahreswechsel vor, mehr für sich
und die Gesundheit zu tun. Zwei Monate sind
nun um, und mal ehrlich: Was ist daraus geworden?! Oft geraten diese Vorsätze nach einer gewissen Zeit wieder in Vergessenheit,
oder man hat ständig ein schlechtes Gewissen, weil man Fitness, Gesundheit und Wohlbefinden sträflich vernachlässigt.
Deshalb hat Curves nun das super Angebot
‘30 Tage gratis und 50 %’ verlängert. Nutzen
Sie diese geniale Möglichkeit! Am besten
gleich anrufen im Curves-Studio am Goetheplatz unter Telefon 0751/7642366.•
(rl)
Ein Teil des Brauchtums sind auch die Funkenfeuer, die allerorts nach der
Fasnet angezündet werden. Damit wird symbolisch die Fasnet verbrannt.
In Ravensburg wird am Dienstag, 8. März um 20 Uhr die Fasnet auf dem Gespinstmarkt verbrannt. Weingarten zelebriert das Fasnetsverbrennen
ebenfalls am 8. März bereits um 19 Uhr auf dem Münsterplatz.
Bild: SZ-Archiv
tin Ingrid Hillebrand berichtet von ihren Bühnen-Aktivitäten auf Seite 8 und gibt Einblicke
in das Leben der „Oberstadt-Weiber“.
Wenn auch Sie gerne feiern und Fasnetsbälle
besuchen, dann haben Sie sicher auch schon
am nächsten Tag Bekanntschaft mit dem Kater gemacht. Damit meine ich natürlich nicht
Nachbars Katze und auch nicht das Fasnetskostüm einer Liebschaft, sondern den erbärmlichen Schmerz, den man fühlt, wenn
man einfach vergessen hat, rechtzeitig mit
dem Alkoholtrinken aufzuhören. Unsere Re-
‘Happy New You!’
dakteurin Rosa Laner hat sich auf die Suche
nach Katerkillern gemacht und lässt Sie an ihrem großen Wissensschatz auf Seite 22 teilhaben. Damit sollte einem schönen Fest
nichts mehr im Wege stehen.
Und wie Sie ja sicherlich wissen, folgt auf die
Fasnet die Fastenzeit. Damit Ihnen der Umstieg
nicht allzu schwer fällt, hat das Gasthaus Kiesgrube einige traditionelle Köstlichkeiten im Angebot, die das Fasten ebenfalls zu einem Fest
machen. Mehr dazu auf Seite 13. Genießen Sie
die kommenden 11 Tage!•
(we)
Impressum
Neues Jahr, neues Selbstbewusstsein, neues Ich
JETZT 50% RABATT UND 30 TAGE GRATIS.*
Bei Curves arbeiten wir mit einem motivierten Team, das Sie
persönlich begleitet und Ihnen hilft, Bewegung zu einem gesunden Teil Ihres Lebens zu machen.
In unserem speziell für
Frauen entwikkelten 30MinutenFitnesstraining
können
Sie bis zu
500 Kalorien
verbrennen: Werden Sie jetzt
Mitglied, arbeiten Sie an Ihren
persönlichen Zielen und an
Ihrem neuen Ich!
www.curves.de
Fitness für Frauen
Telefon (07 51) 7 64 23 66
Goetheplatz 9 · 88214 Ravensburg
* Das Angebot gilt vom 1. Januar bis zum 28. Februar 2011 (inkl. 50 % Rabatt
auf die Anmeldepauschale) für Neumitglieder bei Abschluss einer Jahresmitgliedschaft mit Abbuchungserlaubnis. Gültig bei allen teilnehmenden Clubs.
© Curves Deutschland
Ein Produkt der
INFO Wochenzeitung OHG
Obere Breite Straße 46
88212 Ravensburg
Gesamtverantwortung:
Marc Haselbach
Redaktion:
Linda Weber (we)
Tel. 0751 – 366 32 70
redaktion@stadtkurier-info.de
Rosa Laner (rl)
Tel. 0751 – 366 32 82
redaktion@stadtkurier-info.de
Objekt- und Verkaufsleitung:
Karl J. Bachhofer
Tel. 0751 – 366 32 88
k.bachhofer@stadtkurier-info.de
Anzeigen- und PR-Beratung:
Nadine Asad
Tel. 0751 – 366 32 65
anzeigen@stadtkurier-info.de
Fragen zur Zustellung:
Tel.: 0751 – 56 91-570
Auflage: 42.000 Exemplare
Druck:
Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co.
Herknerstr. 15
88250 Weingarten
Mittwoch, 23. Februar 2011
Raetselspass
Das StadtKurier Bilderrätsel
Raten und 100 Euro gewinnen!
GEWINNSPIEL
03
200 Euro
gehen nach
Schmalegg
Wer erkennt, was auf diesem Foto zu sehen ist?
(Bitte nicht nur den Ausschnitt beschreiben, sondern das gesamte Foto!)
Ihre Lösung teilen Sie uns bitte bis 1. Maerz 2011 mit unter:
Tel.: 0137-82 600 13
(0,50 EUR / Anruf aus dem deutschen Festnetz, abweichender Mobilfunktarif)
Email: gewinnspiel@stadtkurier-info.de
Nennen Sie uns Ihren Lösungsvorschlag, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Bitte nur ein Lösungsvorschlag pro Person.
Bei mehreren richtig eingegangenen Antworten entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Sollte die richtige Lösung nicht bei uns eingehen, kommen 100 Euro in den Jackpot und der Ausschnitt des Bildes wird in
der nächsten Ausgabe nochmals vergrößert.
Andrea Hinder aus Schmalegg war eine
der Rätselfreunde, die die richtige Lösung
des StadtKurier-Bilderrätsels erkannt hatten und wurde als Gewinnerin ausgelost.
Von den 200 Euro möchte die Angestellte eines Telekom-Tochterunternehmens unter
anderem Berliner für ihre Kollegen kaufen.
„Ich habe einen Tag bevor ich das Bilderrätsel
im StadtKurier gesehen habe Fenster geputzt, daher habe ich sofort gesehen, dass es
ein Fensteröffner sein muss“, so die glückliche Gewinnerin.•
(we)
Gesucht war ein Fensteröffner. Andrea
Hinder ist die glückliche Gewinnerin
und darf sich nun über 200 Euro
freuen, die ihr StadtkurierMitarbeiterin Nadine Asad (li.)
überreichte.
Bilder: we
Riesen-FLOHMARKT
Freitag, 4. März 2011
von 13.00 bis 19.00 Uhr
Samstag, 5. März 2011
von 08.00 bis 16.00 Uhr
Oberschwabenhalle · Ravensburg
Weitere Informationen: Fetzer GmbH (0 83 23) 96 74 14 oder im Internet: www.fetzer-veranstaltungen.de
Mittwoch, 23. September 2011
04
RECHT & RATGEBER
Rechtstipp
Haftungsrisiken im Internet
Rechtsgespräch über Onlinerecht
Das Internet bietet neben einer Fülle von
Möglichkeiten auch eine große Zahl an
Haftungsrisiken. In den vergangenen
zwei Jahren haben die obersten deutschen Gerichte zu einigen der relevantesten Problemen Stellung bezogen.
In vielen Haushalten wird inzwischen die Verbindung von PC zum Internet über kabellose WLAN Anschlüsse hergestellt. Nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes hat jeder,
der einen W-LAN Anschluss betreibt, dafür zu
sorgen, dass dieser ordnungsgemäß verschlüsselt ist. Ansonsten haftet der Anschlussinhaber
für Rechtsverletzungen, die von diesem aus begangen werden. Ist also Ihre W-LAN Anlage nicht
gesichert und der Nachbar lädt illegal Musikdateien herunter, haften Sie dafür! Dies gilt nur
dann nicht, wenn der Anschlussinhaber beweisen kann, dass er die Verletzung nicht begehen
konnte.
Auch die Zugangsdaten für einen Internet-Account, wie beispielsweise für eBay, müssen gesichert werden, sogar gegenüber dem Ehepartner.
Wenn Sie bei eBay oder ähnlichen Plattformen Waren einstellen, ist auch hier Vorsicht
geboten. Wenn diese Waren gefälscht sind,
kann der Inhaber der Warenrechte den Anbieter auf Unterlassung und Schadensersatz
verklagen.
Phishing & Abofallen
Wer als Verbraucher im Internet Waren kauft,
hat grundsätzlich ein zweiwöchiges Widerrufsrecht. Die zwei Wochen Frist beginnt mit dem
Zeitpunkt der Belehrung. Unterbleibt diese oder
erfolgt diese nicht ordnungsgemäß, verlängert
sich die Widerrufsfrist auf ein Jahr. Die normalen
gesetzlichen Mängelrechte bleiben zusätzlich
bestehen.
Ein Begriff, der vielen Internetanwendern den
kalten Schweiß über den Rücken laufen lässt ist
„Phishing“. Hierbei werden (oft über Dateien,
die sich unbemerkt auf einem Computer installieren) Zugangsdaten von dritten Personen widerrechtlich entwendet. „Hierfür ist der Geschädigte grundsätzlich nicht verantwortlich“, weiß
Rechtsanwalt Andreas Lischka. „Er muss lediglich nachweisen, dass er die Entwendung der
Zugangsdaten nicht grob fahrlässig ermöglicht
hat. In erster Linie richten sich Ansprüche somit
gegen denjenigen, der die Daten widerrechtlich
erlangt. Dieser macht sich gegebenenfalls auch
noch wegen Computerbetrug oder anderen Delikten strafbar.“ Vorsicht ist auch bei Verträgen
geboten, die im Internet geschlossen werden.
Betrachten Sie prinzipiell die allgemeinen Geschäftsbedingungen möglichst kritisch. Diese
müssen wirksam in den Vertrag einbezogen
werden, sie dürfen nicht überraschend sein
oder den Vertragsschließenden unangemessen
benachteiligen. Gegen diese Bestimmungen
verstoßen nicht wenige der im Internet angebotenen Abonnements. Grundsätzlich können
Minderjährige im Internet keine Verträge schließen, es sei denn, dies geschieht mit Genehmigung der gesetzlichen Vertreter.
Auch bei den sehr beliebten sozialen Netzwerken wie Facebook ergeben sich eine Vielzahl an
Problemen. Vor allem die Persönlichkeitsrechte
werden hier oft verletzt. So kann das Einstellen
eines Bildes oder eines Kommentars in die
Rechte anderer eingreifen. Bilder und Informationen dürfen grundsätzlich nur mit Einwilligung des Betroffenen veröffentlicht werden.
Doch auch hier gibt es Ausnahmen.
Andreas Lischka, Rechtsanwalt in
der Anwaltskanzlei Lischka & Partner.
Bild: privat
28. Februar um 18.30 Uhr
Andreas Lischka von der Rechtsanwaltskanzlei
Lischka & Partner informiert Sie im Rahmen des
Rechtsgeprächs am 28. Februar ab 18.30 Uhr in
der Kanzlei im Pfannenstiel 16 in Ravensburg
über das umfangreiche Thema Onlinerecht. Im
Anschluss beantwortet der Rechtsanwalt Ihre
persönlichen Fragen.
Der Abend klingt mit einem kleinen Imbiss und
Getränken aus. Zur besseren Planung wird um
eine telefonische Anmeldung unter 0751/
363530 gebeten.
Pfannenstiel 16
88214 Ravensburg
Tel. 0751/36353-0
Tätigkeitsschwerpunkte der Kanzlei
finden Sie unter:
www.lischka-partner.de
DSL-Anschluss bei Umzug
nicht vorzeitig kündbar
Bei einem geplanten Umzug, sollten Sie die
Kündigungsmöglichkeiten vor Vertragsabschluss regeln
Nach einem Urteil des BGH kann ein DSLKunde, der in eine Gegend ohne DSL-Leitungen umzieht, den Vertrag nicht vorzeitig kündigen. Der D.A.S. zufolge wies
der Bundesgerichtshof darauf hin, dass
der Kunde bewusst einen kostengünstigeren Tarif ohne die Möglichkeit der
kurzfristigen Kündigung gewählt habe
(Az. III ZR 57/10).
Das Bürgerliche Gesetzbuch enthält für verschiedenartige Verträge Vorschriften, nach
denen unter bestimmten Bedingungen eine
außerordentliche, fristlose Kündigung möglich ist.
Regelungen beachten
Bei einem Vertrag über einen DSL-Anschluss
kann man die Regelungen über den so ge-
nannten Dienstvertrag und über das Dauerschuldverhältnis zu Rate ziehen. Beide erlauben eine fristlose Kündigung aus wichtigem
Grund.
Der Fall
Ein Mann hatte einen Vertrag über die Nutzung eines DSL-Anschlusses abgeschlossen.
Die Vertragslaufzeit lag bei zwei Jahren. Ein
halbes Jahr nach Vertragsabschluss zog der
Nutzer um – in einen ländlichen Ort, der über
keine DSL-fähigen Leitungen verfügte. Als
der DSL-Anbieter dies dem Kunden mitgeteilt
hatte, kündigte dieser den Vertrag. Das Unternehmen forderte von ihm jedoch die Zahlung der monatlichen Grundgebühr für den
Rest der Vertragslaufzeit. Der Kunde ging vor
Gericht. Das Urteil: Der Bundesgerichtshof
entschied laut D.A.S. Rechtsschutzversiche-
rung zu Gunsten des Unternehmens. Ein
wichtiger Grund für eine fristlose Kündigung
könne nicht aus Vorgängen abgeleitet werden, auf die der andere Vertragspartner gar
keinen Einfluss habe und die der Kündigende
selbst herbeiführe.
Kündigungsmöglichkeit?
Der Kunde habe bewusst einen langfristigen
Vertrag gewählt, um weniger zu zahlen. Ein
Vertrag mit Kündigungsmöglichkeit wäre
auch wählbar gewesen. Das Risiko für eine
Änderung seiner Lebensumstände trage er
selbst. Die Richter berücksichtigten bei ihrer
Entscheidung auch, dass dem Kunden Geräte
wie Router und WLAN-Stick zur Verfügung
gestellt worden waren, durch deren Wert der
Vertrag für das Unternehmen erst im zweiten
Jahr Gewinn abwarf.•
Wenn die Lichter am DSL-Router
nicht mehr leuchten, weil nach
einem Umzug in eine ländliche Umgebung keine DSL-Leitungen mehr
vorhanden sind, ist dies kein Grund,
um einen DSL-Vertrag fristlos zu
kündigen. Eine Kündigungsmöglichkeit sollte schon bei Abschluss des
Vertrages berücksichtigt werden.
Bild: pixelio/tommyS
Mittwoch, 23. Februar 2011
Nachrichten
ARBEIT & WIRTSCHAFT
05
Weiterbildung leicht gemacht:
‘LERNBÖRSE exklusiv’
Zertifizierte Berufsqualifikation kostenlos und von daheim aus erwerben
In der ‘LERNBÖRSE exklusiv’ finden alle
Arbeit- und Ausbildungssuchenden, die
von der Arbeitsagentur betreut werden,
eine Auswahl hochwertiger Lernmedien, die einen beim Bewerbungsprozess und im Arbeitsalltag unterstützen.
Ob IT-Kenntnisse, 10-Finger-Schreiben
oder Fremdsprachen - mit diesem Angebot steht eine Vielzahl von Lernmodulen
zur Verfügung, die bequem und völlig
kostenfrei von zu Hause aus absolviert
werden können. Das Zertifikat für einen
bestandenen Abschlusstest kann Bewerbungen beigelegt werden.
nem personalisierten Zertifikat der ‘LERNBÖRSE exklusiv’ für den Arbeitgeber nachweisen.
Doch die Lernbörse hat noch mehr zu bieten.
Die Kundinnen und Kunden können selber
entscheiden, was sie wann in welcher Intensität lernen möchten. Die ‘LERNBÖRSE exklusiv’ kann von allen registrierten arbeitsuchenden oder arbeitslosen Kunden der Arbeitsagentur genutzt werden. Weitere Informationen können im Internet unter www.arbeitsagentur.de => Bürgerinnen und Bürger
=> Weiterbildung => LERNBÖRSE exklusiv
aufgerufen werden.
Favorit der Nutzer sind die Sprachkurse: Die
Lernenden können nach einem Einstufungstest auf ihrem Sprachniveau starten und in
zwölf Wochen zu einem qualifizierten Abschluss gelangen. Spezielle Lernangebote
für telefonieren, verhandeln oder präsentieren in Fremdsprachen machen fit für den Arbeitsalltag. Die Kenntniseinstufung unterliegt den europäischen Normen. Der Bewerber kann somit klar seine Fähigkeiten mit ei-
Bildungsoffensive Berufs- und
Weiterbildung auf der IBO
Gabriele Kreiß, die Vorsitzende der
Agentur für Arbeit Ravensburg,
wünscht sich, dass während der IBO
die Sonderschau für die berufliche
Weiterbildung von vielen Menschen
genutzt wird. Bild: Agentur für Arbeit
Auch am Stand der Arbeitsagentur auf der
IBO werden die vielen Vorteile der ‘LERNBÖRSE exklusiv’ vorgestellt. Darüberhinaus
bietet die IBO eine gute Möglichkeit, sich vor
Ort mit den regionalen Weiterbildungsangeboten vertraut zu machen. An der Bildungsoffensive „Berufs- und Weiterbildung“ sind
neben der Arbeitsagentur Kammern, Verbände und zahlreiche Bildungseinrichtungen beteiligt. Sie informieren über Fortbildungs- und Umschulungsangebote sowie
rund um den Berufseinstieg nach der Elternzeit. Diese neue Plattform für berufliche Weiterbildung sollten Beschäftigte und arbeitslose Menschen gleichermaßen nutzen,
wünscht sich Gabriele Kreiß, die Vorsitzende
der Agentur für Arbeit Ravensburg.•
Die Sonderschau
Bildungsoffensive
- Berufsund Weiterbildung findet man während der IBO vom 23. bis 27. März
2011 in der Halle B 2.
Arbeitslosen Menschen bietet die
Messe Friedrichshafen verbilligte
Eintrittskarten an. Sie sind bei allen
Geschäftsstellen der Arbeitsagenturen erhältlich.
Ausstellung in der
Arbeitsagentur
‘just work’ - Berufsbilder im Ausland
kraftfahrer in Ägypten lebt?
Svenja Kranz studierte bis 2005 Grafik-Design in Würzburg. Sie beschäftigte sich stark
mit Text-Bild-Beziehungen und entwickelte
einen Blick auf die Absurditäten des Alltäglichen. Mehrere längere Auslandsaufenthalte
weckten die Faszination für kulturelle Unterschiede und interkulturelle Kommunikation,
Die Ravensburger Grafik-Designerin Svenja die sie bereits in mehreren Ausstellungen foKranz präsentiert Arbeiten, in denen sie, aus- tografisch thematisierte.
gehend von deutschen Berufsbezeichnungen, Berufsbilder im Ausland darstellt. Dieses Projekt führte sie nach Kuba, Indien, in
die Türkei, nach Ägypten und Marokko. Dreißig großformatige Fotografien entstanden
und wurden mit den jeweiligen Berufsbezeichnungen versehen. Der Betrachter muss
unweigerlich schmunzeln darüber, wie sich
Berufsbilder in einem anderen Kulturkreis
ändern, denn bei dem Gedanken an Berufe
formen sich Bilder in unserem Kopf. Ein Berufskraftfahrer sitzt in der Fahrerkabine seines LKW und mit Hilfe der neuesten Technologie bewegt er Güter über die Straßen. Wie
Apotheker
aber ändert sich das Bild, wenn der BerufsWer die Agentur für Arbeit besucht, beschäftigt sich unweigerlich mit dem
Thema Arbeit und Beruf. Das ist in der
Regel eine ernste Angelegenheit. Eine
Fotoausstellung im Anbau der Ravensburger Arbeitsagentur will jetzt die Besucher zum Schmunzeln bringen.
Die Ausstellungseröffnung brachte die Besucher wirklich zum Schmunzeln,
„Bild und Text zusammen ergeben eine Beziehung“, so die Künstlerin Svenja
Kranz (rechts) zu den Gästen.
Bilder: Laner
Die Fotografien sind für sechs Monate im 4.
Stock (Anbau) der Agentur für Arbeit Ravensburg in der Schützenstraße 69 ausgestellt.
Sie können während den üblichen Öffnungs-
Kraftfahrzeugmechatroniker
zeiten der Agentur für Arbeit besichtigt werden. Ansprechpartnerin ist Svenja Kranz
Telefon: 0151-153224
E-Mail: svenja@streugut.info•
Arzt für Allgemeinmedizin
Mittwoch, 23. Februar 2011
06
EHRENAMT
Frauenhaus
Gewalt an Frauen kann
viele Gesichter haben
Ehrenamtliche im Frauen- und Kinderschutzhaus
Das Frauen- und Kinderschutzhaus in und Kinderschutzhaus oder für den Verein
Ravensburg ist eine anonyme Zufluchts- erbracht.
stätte für Frauen und deren Kinder, die
misshandelt werden. Das Haus bietet Ehrenamtliche berichten
kurzfristigen Schutz vor weiteren Übergriffen. Hier bekommen diese Frauen
auch Beratung und Begleitung bei der
Klärung rechtlicher und finanzieller
Fragen und Unterstützung bei der Wohnungs- und Arbeitssuche. Die Kinder erhalten Hilfe und Stärkung zur Bewältigung von Gewalterfahrung.
Notdienst am Telefon rund
um die Uhr dank Ehrenamt
Gewalt hat viele Gesichter, körperliche Gewalt wie Schlagen, Würgen, Treten kommen
einem dabei sofort in den Sinn. Doch Gewalt
kann auch seelisch ausgeübt werden wie
zum Beispiel durch Beschimpfen, Einsperren, Kontrollieren, Isolieren, Verfolgen bis
hin zur Morddrohung. Zur sexuellen Gewalt
zählen Belästigung, das Zwingen zu sexuellen Handlungen, das Bedrängen, Missbrauch
und Vergewaltigung.
Vier hauptamtlich Angestellte mit unterschiedlichem Vertragsumfang arbeiten im
Frauen- und Kinderschutzhaus Ravensburg.
Diese festen Mitarbeiterinnen decken sämtliche Dienste während des Tages ab. Da ein
Notrufdienst rund um die Uhr angeboten
wird, wird das Team darüberhinaus von ehrenamtlichen Notruffrauen verstärkt.
Mitarbeiterin Ursula Kuhn-Zerer sagt: „Das
freiwillige Engagement vieler Frauen in
den vergangenen 16 Jahren ermöglichte
misshandelten Frauen und deren Kindern
sich rund um die Uhr an das Frauenhaus
wenden zu können. Damit dieses wichtige
Angebot weiterhin von Betroffenen genutzt werden kann, brauchen die derzeit
22 aktiven ehrenamtlichen Notruffrauen
Verstärkung.“
Die Notrufzeiten unter der Woche sind
abends von 17 Uhr bis 7 Uhr am nächsten
Tag, am Wochenende und an Feiertagen auch
tagsüber. Das bedeutet, einmal im Monat
einen Dienst mit dem Handy von zuhause
aus zu übernehmen, entweder an zwei
Nächten unter der Woche oder an einem
Teil-Wochenende. Telefoniert wird mit
Festnetztarif über das D1-Netz.
Von Freiwilligen wurden im letzten Jahr
6136 Notrufstunden abgedeckt. Der Notdienst macht die Notversorgung, alle weiteren Schritte übernimmt das feste Team.
Fahrkosten, die den Ehrenamtlichen entstehen, können abgerechnet werden. Freiwillige Mitarbeiterinnen werden umfassend eingearbeitet. Weitere ehrenamtliche
Leistungen werden je nach Bedarf im Frauen-
Strich, dass Männer Frauen schlagen, dafür
habe ich überhaupt kein Verständnis. Bisher
waren es meistens Beratungsgespräche am
Telefon, ohne dass eine sofortige Aufnahme
noch in der Nacht nötig war. Die meisten
Frauen sind sehr dankbar dafür. Immer wieder melden sich Bekannte von betroffenen
Frauen und fragen nach Möglichkeiten der
Unterstützung. Sie wollen einfach nur wissen, wie es in der Familie weitergehen kann.
Welche Fragen und Probleme gibt es
denn am Telefon?
I.H.: Oft handelt es sich nicht um körperliche,
sondern um psychische Gewalt. Häufig ist
der Mann massiv eifersüchtig und kontrolliert alle Kontakte der Frau. Da sind die
Frauen irgendwann einfach am Ende und
brauchen Hilfe.
Barbara Wolf
Wie geht es Ihnen mit dem freiwilligen
Engagement als Notruffrau?
Barbara Wolf: Ich bin seit zehn Jahren dabei,
damals habe ich eine Anzeige gelesen und
ich dachte, das ist das Richtige für mich. Die
Ziele und Aufgaben haben mich sehr angesprochen. Natürlich sind auch belastende Sachen dabei. Das Schöne ist, man kann immer
wieder Frauen aus einer schwierigen Situation heraus helfen. Oft kommen Anfragen,
wo Frauen sich vortasten wollen. Man muss
Andrea Bozek
Bilder: rl
dann einfach klären, ob eine Aufnahme ansteht. Mitten in der Nacht gibt es nur selten
Aufnahmen.
Andrea Bozek: Es fasziniert mich oft, wie
dankbar Frauen für ein Gespräch am Telefon
sind. Manche bedanken sich gleich mehrmals, obwohl man nur zuhört. Manche sprechen mit uns erstmals über ihre Probleme, es
befreit schon, wenn Frauen mit uns reden
können.
I.H.: Jetzt bin ich ein gutes Jahr dabei. Dazu
gekommen bin ich über einen Artikel in der
Zeitung. Ich finde es gut, weil man wirklich
helfen kann. Es geht mir absolut gegen den
I.H.
Andrea Bozek: Manche Frauen haben
Angst, dass der Mann die Kinder mit ins Ausland nimmt. Oft ist es schon hilfreich, wenn
man sagt, so schnell geht sowas nicht. Wir
unterstützen die Frauen, wenn wir sagen, sie
können hierher in die Römerstraße zu einem
Beratungsgespräch kommen.
Barbara Wolf: Wir Freiwilligen sind auch Ansprechpartner für Frauen im Frauenhaus,
wenn etwas los ist nach 17 Uhr oder am Wochenende. Das kann eine defekte Heizung
sein oder wenn eine Frau mal ganz alleine
dort ist.
Was möchten Sie interessierten Frauen
(für ein Ehrenamt) sagen:
Barbara Wolf: Es ist sehr gut, wie uns die
Hauptamtlichen unterstützen, wir können
nichts falsch machen. Auch Entscheidungen,
die wir nachts treffen, können immer korrigiert werden. Und schließlich ist der Handydienst ist ja nur eines. Wir selbst werden gestärkt in Besprechungen und durch Supervisionen. Die Gruppentreffen und Fortbildungen bringen einem persönlich etwas, da profitiert man ja auch.
Andrea Bozek: Zweimal im Monat hat man
nachts das Handy neben dem Bett liegen. Mit
wenig Aufwand für mich kann ich Frauen viel
helfen. Oft ist eine große Erleichterung am
Telefon zu hören. Das tut einem selbst auch
gut.
I.H.: Wenn man sieht, dass es anderen Menschen schlechter geht, werden die eigenen
Probleme oft kleiner.
In Gefahr begibt sich niemand
Die Notrufmitarbeiterinnen begeben sich
grundsätzlich in keine gefährliche Situation.
Wenn misshandelte Frauen nicht selbst flüchten können, dann werden Sie von der Polizei
aus der Wohnung geholt. In der Regel wird
die Wohnung nur von hauptamtlichen Mitarbeiterinnen zusammen mit der Polizei betreten, z.B. wenn Dokumente und persönliche
Habe herausgeholt werden muss. Die Aufenthaltsdauer im Frauenhaus liegt im Schnitt
bei drei Monaten. Oft ist es schwierig, eine eigene Wohnung zu finden, da kann es auch
länger sein. Das Aufnahmealter für Kinder
liegt bei Jungs bei höchstens 15 Jahren. Die
Frauen haben für sich und ihre Kinder ein
Zimmer, Bad und Küche wird geteilt.
Knapp die Hälfte aller hilfesuchenden Frauen
kommt aus anderen Ländern. Bei sprachlichen Problemen stehen Dolmetscherinnen
zur Verfügung. Da der Ausländerinnenanteil
im Frauenhaus sehr hoch ist, sind Mitarbeiterinnen mit eigenem Migrationshintergrund
sehr willkommen.
Wichtige Voraussetzung für eine ehrenamtliche Mitarbeit sind Verschwiegenheit, Zuverlässigkeit und eine psychische Belastbarkeit.
Vorausgesetzt wird außerdem eine verbindliche Teilnahme an den Einführungsveranstaltungen und den monatlichen Gruppentreffen. Wünschenswert ist eine Mitarbeit für
mindestens ein Jahr.
„Toll, dass es schon so lange diesen Notruf
gibt, und dass wir ihn mit Freiwilligen so
lange aufrecht erhalten konnten. Die jüngste
Ehrenamtliche ist 25, die älteste 75 Jahre.
Frauen aus allen beruflichen Richtungen sind
dabei, diese Vielfalt ist schön und für uns
Hauptamtliche eine absolute Bereicherung.
Hut ab, denn das ist nicht selbstverständlich“, so Ursula Kuhn-Zerer.
Im nächsten Jahr feiert der Verein sein 30-jähriges Jubiläum. Die Finanzen sind noch immer nicht gesichert. Der Verein muss für die
Finanzierung des Frauen-und Kinderschutzhauses und der Beratungsstelle knapp 40%
Eigenmittel aufbringen, deshalb ist er auf
Spenden angewiesen.•
(rl)
Frauen, die an einer Mitarbeit interessiert sind, sind herzlich zu einem
Informationsabend am Dienstag, den
1. März um 19 Uhr in die Römerstraße
4 in Ravensburg eingeladen. Hier finden auch die fünf Einführungsveranstaltungen (Dienstag und Donnerstag), jeweils um 19 Uhr, statt. Hinzu
kommt eine Hospitation im Frauenund Kinderschutzhaus.
Infos unter Telefon 0751/16365 von
9 bis 17 Uhr.
Vereins- und Spendenkonto:
Kreissparkasse Ravensburg
Konto Nr. 48200130
BLZ 6505011
Mittwoch, 23. Februar 2011
Promotion
RAVENSBURG
07
Führungsriege beim Rutenfest 2011
Auch die Landsknechte haben gewählt: Fahnenschwinger (Mitte) und somit
erster Schütze beim Adlerschießen wurde Jonas Hahn, seine Begleiter sind
Marco Arndt (li.) und Tobias Reutlinger (re.)
Bilder: S. Heiss
Die Verantwortlichen der Fahnenschwingergruppe Sankt Konrad (v.li.):
Vortrommler Philipp Schockenhoff, Vorpfeifer Linus Kleb und
Vorschwinger Janis Gornik.
Preisverleihung in Ravensburg
Mehrere Jugend-Blasorchester aus der
Region gehören zu den Besten Deutschlands
Bereits im vergangenen Jahr veranstaltete die Firma Jupiter zum ersten Mal einen bundesweiten Wettbewerb für Jugendblasorchester. Insgesamt drei Blasorchester aus der Region schafften es
ins Finale.
Das Symphonische Jugendblasorchester
Friedrichshafen erreichte Platz eins und gewann damit eine Orchesterreise nach Taiwan. Die Jugendkapelle Überlingen belegte
Platz drei und gewann Jupiter-Musikinstrumente im Wert von 10 000 Euro. Das Jugendblasorchester Wangen hat es auf Platz 4 geschafft und durfte sich über Jupiter-Instrumente im Wert von 2000 Euro freuen. Die Musikvereine aus Überlingen und Wangen können sich nun im Musikhaus Lange in Ravensburg die gewünschten Instrumente aussuchen. Das Musikhaus ist nicht nur als Stützpunkthändler von Jupiter in der Region bekannt. „Es ist eines der bedeutendsten Musikhäuser in Süddeutschland,“ so der Ravensburger Oberbürgermeister Dr. Daniel
Rapp. Deshalb und auch aufgrund des großen Engagements von Erich Lange in Zusammenarbeit mit der Stadt Ravensburg bei den
Projekten „Klassenmusizieren mit Blasinstru-
Freuten sich über Jupiter-Instrumente
im Wert von 2000 Euro: Vertreterinnen
des Jugendblasorchesters Wangen
(Mitte), Benjamin Klingelhöfer von Artis
Music, Ravensburgs Oberbürgermeister
Dr. Daniel Rapp, Ralph Vogler von Artis
Music und Erich Lange vom Musikhaus
Lange (v.li.)
Bild: we
menten“ wurde die Stadt der Türme als Übergabeort der Gewinne gewählt. Dass sich der
Einsatz vom Musikhaus Lange im Bereich der
Jugendarbeit lohnt, haben nun die regionalen
Jugendblasorchester mit ihrem guten Abschneiden beim bundesweiten Wettbewerb bewiesen. „Die Jury war begeistert. Das war Leistung auf sehr hohem Niveau“, so Benjamin Klingelhöfer von Artis Music, ein Unternehmen, das
unter anderem Jupiter-Instrumente in Deutschland vertreibt.•
(we)
Valentin Klein wurde Tambourmajor der Rutentrommler. Im Gegensatz zu
anderen Trommlergruppen wird hier der Tam von Kurt Schlachter (li.)
bestimmt. Er ist bereits seit 41 Jahren für die Rutentrommler
verantwortlich. Valentin Klein ist 15 Jahre alt und besucht die 9. Klasse im
Bildungszentrum Sankt Konrad.
Mittwoch, 23. Februar 2011
08
WAS MACHT DENN..?
Persoenlichkeiten
Die MILKA-Ehrenpräsidentin aus Zur
Ingrid
Hillebrand der Narrenhochburg Weingarten Person
Im Gespräch mit August Schuler
Exklusiv-Porträt-Serie im Stadtkurier
•„Mein Vater wurde 1939 als Polizeibeamter von
Stuttgart nach Tettnang versetzt. Die MontfortStadt wurde mir zur Heimat. In furchtbarer Erinnerung habe ich die elf Bombenangriffe zwischen
Juni 1943 und Februar 1945 auf die benachbarte
Industriestadt Friedrichshafen. Der Feuersturm
bleibt in meinem Gedächtnis, mehrere ‘verirrte’
Bomben fielen auch in unserer Hausnähe in Tettnang. Beim Einmarsch der Franzosen Anfang Mai
1945 von Ravensburg aus wurden in Tettnang
noch Panzersperren errichtet, wir flüchteten auf
einen benachbarten Bauernhof.“
•„Als 16-Jährige kam ich von der Handelsschule in das Tettnanger Rathaus, in das Vorzimmer und Sekretariat von Bürgermeister
Rudolf Gnädinger. Ich durfte in den kommenden fünf Jahren ‘alles’ machen: Gemeinderats-Protokolle, Standesamt, Grundbuch - es
war eine schöne und erfüllende Zeit.“
•„Der Gipfel der Narrenverbrüderung: Mit Ing-
rid Hillebrand ist eine Frau aus Weingarten zur
MILKA-Präsidentin gewählt worden! In der Jahresmitgliederversammlung der traditionsreichen Ravensburger Faschingsgesellschaft waren
sich alle Anwesenden nach der sensationellen Wahl
klar darüber, daß dieser Tag, an dem erstmals eine
Frau als Präsidentin gekürt wurde, in die Annalen
der 90-jährigen MILKA-Geschichte eingehen wird.“
Schwäbische Zeitung RV-Weingarten, 21. 04. 1997
•„Mann/Frau war gespannt: Welche Figur
würde die neue MILKA-Präsidentin Ingrid Hillebrand bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt
am Dienstagabend im Konzerthaus machen?
Um es gleich vorweg zu nehmen: Ingrid Hillebrand machte bei ihrer Jungfernrede eine
vorzügliche Figur. Mit einer feschen weißen
Feder am Hut betrat sie die Bühne und begrüßte die Ehrengäste.“ Schwäbische Zeitung
RV-Weingarten, 13. 11. 1997
Der Stadtkurier-Chronist begibt sich in die Weingartener
Oberstadt und hat vom Liszt-Weg einen wunderbaren Blick
auf die Türme und die Kuppel der Basilika, weiter auf den Gehrenberg bis zu den Kirchen von Berg und Wolpertswende.
Trotz paradiesischer Landschaft und atemberaubender Kirchenarchitektur geht mir ein Fasnetsohrwurm der MILKAOberstadt-Weiber (Elisabeth Koch, Pia Kutter und Ingrid Hille-
Ingrid Maria Hillebrand, geb. Steinhauser wird am 08. 05. 1937
in Stuttgart geboren. Ihre Eltern sind der Polizeibeamte Georg
Steinhauser (1902-1974) und seine Ehefrau Maria,geb. Wittlinger (1908- 1994). 1939 zieht die Familie nach Tettnang, Vater
Steinhauser wird dorthin als Polizeibeamter versetzt, später Leiter
des Polizeireviers, dann Chef der Verkehrsabteilung der KreisPolizeidirektion. Ingrid wächst zusammen mit drei Geschwistern in der Montfort-, Hopfen-und damaligen Kreis-Stadt in der
Bachstraße auf:Wolfgang (Jg.1933, Kriminalbeamter i. R.., verh.
in Konstanz, drei erw. Kinder), Marlies (Jg.1945, lebt in Weingarten, drei erw. Kinder), Isolde (Jg. 1953, Familienpflegerin, verh. in
Nürnberg, zwei erw. Kinder). 1945 - 1949 Besuch der Grundschule
in Tettnang, 1949 - 1953 Oberschule Tettnang, 1953/54 Handelsschule Tettnang; während der Schulzeit Mitarbeit in den
Bauernhöfen um Tettnang beim Lesen der Kartoffelkäfer, bei der
Kirschen- und Hopfenernte. 1954 - 1959 im Sekretariat/Vorzimmer Bürgermeister Rudolf Gnädinger/Stadt Tettnang.
1959/1960 als “jeune fille“ in einem französischsprachigen FamilienHaushalt in Genf/CH, in der Abendschule Haushaltungs- und Sprachkurse. 1960/61 im Sekretariat/Vorzimmer der Firma Dr. Klein, Meßtechnik, Mitbegründer der Elektronik-Fachschule, Tettnang. Oktober
1961 Heirat in St. Johann/Tettnang mit Ehemann Victor Hillebrand
Der MILKA-Kaspar und der MILKA-Jubiläumskalender begleiten die Ehrenpräsidentin Ingrid Hillebrand bei den Erinnerungen an ihre unvergesslichen MILKA-Kampagnen
und großen Auftritte auf der Ravensburger Konzerthausbühne. Bilder: Siegfried Heiss (5)
Langhammer“. Nach dreizehn Jahren als Milka-Aktive
wird Hillebrand im April 1997 als erste Frau MILKA-Präsidentin: “Hier war dann die Sensation perfekt. Präsident Betz schlug im Namen der Vorstandschaft für
seine Nachfolge Ingrid Hillebrand vor und begründete
seinen Vorschlag mit eindringlichen und überzeugenden Worten!“ (Schwäbische Zeitung 21.04.1997).
‘Kurios’ die Begründung der Milka-Aktiven: “Man möchte
Eine Frau (!) als MILKA-Präsidentin
2011: auch nach 40 Ehejahren sind Victor
und Ingrid Hillebrand ein sehr verläßliches
Familienteam, das sich über die Zeit mit elf
Enkelkindern freut und im ‘Ruhestand’ die gegemeinsame, sportliche Freiheit zu schätzen weiß.
brand) durch den Sinn: “Ich bin rund und gesund, an mir
stimmt jedes Pfund, wo was sein muß, da ist was zu sehen!
Schau mich an, wenn du ein richtiger Mann bist, s’ist auch
gleich was alles an mir dran ist!“ Ja es ist Fasnetszeit und damit ist klargestellt, “daß sich Männer bei näherem Hinsehen
doch als ziemliche Schlaffis und Flaschen entpuppen, diese
Erkenntnis verdanken wir dem Damen-Duo Ingrid Hillebrand/
Ursula Sedelmayr. Köstlich!“ (Günter Peitz in der Schwäbischen Zeitung 13.11.1997 im Bericht über die MILKA-Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Konzerthaus)
mit einer Frau an der Spitze eines der traditionsreichen
Ravensburger Vereine deutlich machen, wie sehr man
die tatkräftige Mitarbeit des weiblichen Geschlechts
zu schätzen weiß!“ Für fünf Milka-Kampagnen-Jahre
wird Ingrid Hillebrand mit ihren Vizepräsidenten Werner Steinhauser und Uli Magin, mit Schatzmeister
Klaus Kürner und Schriftführer Siegfried Günkinger
souverän und zur Freude des geneigten Faschings-Publikum
Verantwortung übernehmen. MILKA AHOI, auch 2011!
MILKA-Stars: die Oberstadt-Weiber
Über 10 Jahre (ab Mitte der 80-er Jahre)
waren sie die ‘Oberstadt-Weiber’: auf der
MILKA-Faschingsbühne: Pia Kutter, Ingrid
Hillebrand (rechts) und Elisabeth Koch (+),
dazu ihr musikalischer Betreuer, Mitdichter
und Gitarrist Heinz Langhammer: “Mir sind
drei Weiber, wo’s Leben so g’fallt, ja d’Oberstadt-Weiber, so heißt man uns halt!“
Mitte der 80-er Jahre lädt Milkaner Hans Renz das Gesangstrio Hillebrand/Koch/Kutter, das zuvor bei Familienfesten und Geburtstagen aufgetreten ist zum Vorsingen vor eine ‘gestrenge Milka-Jury’ in den Gasthof ‘Obertor’. Daraus werden die Oberstadt-Weiber, die mehr als
zehn Jahre die alljährliche MILKA-Faschingskampagne
über lokale Themen im Konzerthaus bereicherten. Ingrid Hillebrand: “Die Texte haben wir alle selber gedichtet und zwar an fröhlich-beschwingten Abenden zusammen mit unserem musikalischen Begleiter Heinz
Im April 1997 wird Ingrid Hillebrand die
erste und bisher einzige Präsidentin der
honorigen und traditionsreichen Ravensburger Faschingsgesellschaft MILKA.
Zwischen ihrem Vorgänger Alfred Betz
und Nachfolger Rudi Hämmerle macht
sie die ‘allerbeste Figur’! Von Ministerpräsident Erwin Teufel wird sie in der
Villa Reitzenstein in Stuttgart empfangen.
2011 ist auch ein besonderes Jahr für die
MILKA-Ehrenpräsidentin Ingrid Hillebrand!
“Ich bin sehr glücklich, dass unsere MILKA in
ihrem 100-jährigen Jubiläumsjahr mit
Präsident Rudi Hämmerle und Vize-Präsident Christoph Stehle ein mehr als gelungenes Führungs-Tandem an der Spitze hat“.
(geb. 1936 in Hotzenplotz/Kreis Jägerndorf, Regierungsbezirk Troppau, Mähren/Sudetenland, heute Tschechien; flüchtet mit der Familie
1946 über Furt im Wald, Eggenfelden, Markt Einersheim/Unterfranken
in das Übergangslager Weingarten, seit 1950 in Tettnang. Ausbildung
1954-1957 zum Bankkaufmann bei der VoBa Tettnang, 1964-1966
Bankprüfer der Geno-Banken in Stuttgart, ab 1966 - 1999 Bankvorstand VoBa Weingarten, Gründungspräsident des LIONS-Club Weingarten 1991, Schatzmeister in mehreren Vereinen). Familienheim bis
1967 in Tettnang, dann Weingarten, ab 1972 in Weingarten-Lisztweg.
Vier erwachsene Kinder: Christine (Jg.1962, Kauffrau, verh. in Berg,
drei Kinder), Volker (Jg.1964, Bänker bei einer Allianz-Tochterfirma,
verh. in Baienfurt, drei Kinder), Simone (Jg. 1967, im Schulsekretariat
Zieglersche Anstalten, verh. in Wilhelmsdorf, zwei Kinder), Tobias (Jg.
1974, Heilpraktiker in Eschach-Oberhofen, verh. in Neukirch, drei Kinder). EHRENAMT: seit 1984 bei der Ravensburger Faschingsgesellschaft MILKA-Aktive u.a. die Oberstadt-Weiber, 1997 - 2002 MILKAPräsidentin. Fünf Kampagnen mit dreistündigem Programm zu lokalen Themen mit den Mitspielern u.a. Pfarrer Josef Lorinser/Heidelore
Ege, Kriegstötter/Amann, Steinhauser/Fischer, Zeim/Bretzel,
Büttenredner Siegfried Wiedmann und Guido Wolf. Pflege der MILKAFamilie (Vizepräsident Christoph Stehle: “Ein exotisches Unikum
mit Karnevals-Wurzeln“) mit Ausflügen, Jahresabschluß, Forellenessen. FAMILIE 2011: Zeit und Freude mit elf Enkeln zwischen sechs
und 28 Jahren. Viel Bewegungsport zusammen mit Ehemann
Victor:Fitness-Studio, Tennis, Fahrrad-Touren, Schwimmen!
Mittwoch, 23. Februar 2011
Promotion
RAVENSBURG
09
„Mit Vollgas in die Krise und mit
quietschenden Reifen wieder raus“
Die Kreissparkasse Ravensburg informiert über das Geschäftsjahr 2010
Der Jahresbericht 2010 der Kreissparkasse Ravensburg fällt äußerst positiv
aus: Die Kundengesamteinlagen sowie
die Kundenkredite sind gestiegen und
sorgten für ein überdurchschnittlich gutes Betriebsergebnis.
Der Vorsitzende des Vorstands der KSK Ravensburg Heinz Pumpmeier eröffnete seinen
Bericht über das Geschäftsjahr 2010 mit einem Zitat von dem römischen Philosophen
Cicero: „Keine Schuld ist dringender, als die,
Dank zu sagen.“
Sein Dank galt vor allem den rund 184.000
Kunden der Kreissparkasse Ravensburg:
„Ohne Kunden keine Sparkasse.“ Und diese
wiederum haben im vergangenen Jahr ihre
Zufriedenheit mit der KSK Ravensburg gezeigt, indem Sie das Kreditinstitut auf Platz 1
beim Ravensburger Kundenspiegel gewählt
haben. Doch auch den Mitarbeitern ist Pumpmeier zu Dank verpflichtet: „Den Erfolg im
Jahr 2010 haben wir zum großen Teil auch
der Leistung unserer qualifizierten Mitarbeiter zu verdanken.“
Mit einem Bilanzgewinn, der erstmals die
sechs Millionen Grenze überschritt und mit
insgesamt 3000 neuen Kunden im Jahr 2010
kann die KSK Ravensburg auf ein wirtschaftlich
erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Bei
den Kundengeldanlagen spiegelt sich das Vertrauen in eine Bank ganz deutlich wider. Auch
hier konnte die KSK Ravensburg erstmals die
drei Milliarden Grenze überschreiten.
Kunden. Auch 2011 wird das Geschäftsstellennetz der KSK Ravensburg konsequent modernisiert. Dabei stehen unter anderem die
Geschäftsstellen in der Unteren Breite in
Weingarten und in Waldburg im Fokus.“
iTAN wird abgeschafft
Niedrigste Insolvenzquote
Die Geschäftskunden der KSK Ravensburg
zeichnen sich durch hohe Liquidität und einen bunten Branchenmix aus. Der Landkreis
Ravensburg kann für 2010 die niedrigste Insolvenzrate in Baden-Württemberg aufweisen. Zudem kann die KSK eine erfreuliche
Steigerung des Darlehensneugeschäfts um
25,9 Prozent vermelden, trotz leichter Zurückhaltung bei Investitionen.
Von der positiven Bilanz der KSK profitierten
vor allem gemeinwohlorientierte und soziale
Einrichtungen in der Region. Die Bandbreite
der Förderbereiche reicht von Gesundheitsvorsorge, Kunst und Kultur über soziale Projekte, Sport und Wirtschaftsförderung bis hin
zu Bildung und Umweltschutz. Insgesamt
wurden im vergangenen Jahr 2,3 Millionen
Das Ende des iTAN-Verfahren ist
absehbar. Ab 30. September kann
beim OnlineBanking der Kreissparkasse Ravensburg nur noch das
weitaus sicherere smsTAN- oder
chipTAN-Verfahren genutzt
werden. Letzteres wird über ein
TAN-Generator (oben) abgewickelt.
Bild: we
Euro für die Förderung des Gemeinswohls in
der Region von der KSK zur Verfügung gestellt.
Für das Jahr 2011 sagen die Experten der KSK
vor allem eine wirtschaftlich stabile Entwicklung voraus: „Wir sind recht zuversichtlich
und werden unsere Aktivitäten in gewohnt
sicherem Umfang fortsetzen, ohne Risikogeschäfte. Unsere Mitarbeiter können sich
ebenso sehr auf uns verlassen, wie unsere
Ebenfalls neu dürfte für viele Sparkassenkunden in diesem Jahr die Umstellung beim
OnlineBanking vom iTAN- auf das smsTANund chipTAN-Verfahren sein. Beim smsTANVerfahren wird ein TAN kostenfrei direkt auf
das Mobiltelefon übermittelt. Das chipTANVerfahren funktioniert mit Hilfe eines TANGenerators, der den Sparkassenkunden für
einmalig 9,98 Euro zur Verfügung gestellt
wird. Das iTAN-Verfahren wird am 30. September 2011 endgültig abgeschaltet. Komfort und vor allem Sicherheit sind die überzeugenden Argumente für die neuen Verfahren.
Am Ende klingt noch ein wenig Kritik in Bezug auf die politische Vorgehensweise zur
Bewältigung der Bankenkrise durch: „Die
Sparkassen sind die Musterknaben gewesen
und die Politik macht Prügelknaben aus ihnen.
Das ist organisierter Wahnsinn.“•
(we)
Mittwoch, 23. Februar 2011
10
DA SOLLTEN SIE HIN
Ausgeh-Tipps / Promotion
Luftkunst „Musicals Winter im Anne-Sophie
in FN
in Concert“ Allgäu
Mutter
Ausstellung im
Zeppelin Museum
U50-Chor Altusried & Schneeschuh-Tour in „Mutter’s Virtuosi“
Stadtkapelle Kempten der Adelegg
am 17. März
Friedrichshafen - Schon immer fragten
sich Menschen, wie sich die Schwerkraft
überwinden ließe; sich in die Lüfte erheben können ist der älteste Menschheitstraum. Nur Götter und Engel konnten es!
Kempten – Ein Konzert der besonderen Art
präsentieren der U50 Chor Altusried und
die Stadtkapelle Kempten mit ihrem Programm "Musicals in Concert" am 10. April
2011 um 19.00 Uhr in der bigBOX Allgäu.
Isny - In den Höhenlagen des Allgäus kann,
trotz milder Temperaturen im Schussental, noch sehr viel Schnee liegen. Die geführte Schneeschuhwanderung in der Adelegg ist dann ein ganz besonderes Erlebnis.
Mit der technischen Eroberung der Lüfte jedoch schwand nicht deren mythische Bedeutung – bis heute fasziniert der Luftraum und
seine Erscheinungen.
Wie beschreibt man Luft; wie bildet man sie
künstlerisch ab? Die Kunst versucht das Unmögliche, setzt Luft als Negativform in
Skulpturen ein, fängt sie in Glaskolben und
Schläuchen, steuert pneumatische Anlagen,
lässt schweben oder simuliert Verknappung
und Verschmutzung. Der Bogen der Ausstellung spannt sich vom Wissenschaftlich-Technischen über das Künstlerisch-Formale bis
zum Mythischen und Philosophischen dieses
scheinbaren Nichts, von dem wir leben: unserer (Lebens-)Luft.
Die Ausstellung „Luftkunst“ ist noch bis 1.
Mai 2011 im Zeppelin Museum Friedrichshafen zu sehen. Weitere Informationen erhalten
Sie im Internet unter:
www.zeppelin-museum.de•
Zum ersten Mal werden der U50 Chor Altusried, bekannt durch viele Musical- und Theateraufführungen wie "Tanz der Vampire",
"König der Löwen", "Dreigroschenoper" oder
"Männer", in einem gemeinsamen Projekt mit
der Stadtkapelle Kempten, die in der Stadt bereits mit vielen Auftritten für Begeisterung
sorgte, ein gemeinsames Konzert mit ca. 130
Mitwirkenden auf die Bühne stellen.
Der erste Teil des Abends entführt die Besucher auf eine Reise durch viele bekannte Musicals, von den weltberühmten Melodien aus
der "West Side Story" bis hin zu der mitreißenden Musik von Abba aus dem Musical
"Mamma Mia". Der zweite Teil des Abends ist
ganz Kaiserin Sissi und dem Musical "Elisabeth" gewidmet.
Karten sind auf www.bigboxallgaeu.de, in
der ticketBOX der bigBOX Allgäu, bei der
Schwäbischen Zeitung oder telefonisch unter 0831 – 57055 33 erhältlich. •
Die geführten Touren finden in der wilden
und tiefverschneiten Landschaft um das Grenzdorf Kreuzthal-Eisenbach statt. Die Touren mit
mittlerem Anforderungscharakter sind für Erwachsene genauso wie für Kinder ab 12 Jahren
geeignet. Der Genuss von schönen Aussichten
und geschichtlichen Eindrücken über die Adelegg kommt nicht zu kurz.
Je nach Schneelage und Kondition der Teilnehmer werden verschiedene Routen angeboten. Die nächsten Termine sind am 27. Februar, am 2., 5. und 9. März sowie am 12. und
13. März. Treffpunkt ist jeweils um 19 Uhr
am Skilift Gohrersberg in Kreuzthal (Ortsteil
Krummen). Mitzubringen sind warme Wintersportbekleidung, Getränke, Vesper und
knöchelhohe Bergschuhe. Die Tour kostet 22
Euro pro Person inklusive Schneeschuh- und
Stockverleih. Anmeldung und Informationen
bei der Isny Marketing GmbH, Tel. 07562
97563-0, info@isny-tourismus.de.•
Friedrichshafen - Am Donnerstag, 17. März
um 20 Uhr tritt Anne-Sophie Mutter mit ihren
„Virtuosi“ im Graf-Zeppelin-Haus auf.
Auf dem Programm steht das Oktett Es-Dur op.
20 für 4 Violinen, 2 Violen und 2 Violoncelli von
F. Mendelssohn Bartholdy, das Duo für Violine
und Kontrabass (Auftragswerk der Anne-Sophie
Mutter Stiftung) von K. Penderecki und Vivaldis
„Vier Jahreszeiten“.
Anne-Sophie Mutter hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge hochbegabte Solisten der Fächer
Geige, Bratsche, Cello und Kontrabaß weltweit
zu fördern. Im Herbst 1997 gründete sie deshalb den "Freundeskreis Anne-Sophie Mutter
Stiftung e.V.". Im Rahmen dieser Institution werden die Stipendiaten nach ihren individuellen
Bedürfnissen unterstützt: sei es durch Bereitstellung von Instrumenten, Vermittlung von
Lehrern, Vorspieltermine bei Dirigenten, Stipendien. Zahlreiche arrivierte Künstler sind aus dieser Förderung hervorgegangen und bestätigen
somit deren hervorragende Arbeit. Für diese
Tournee hat Anne-Sophie Mutter ehemalige und
gegenwärtige Stipendiaten in einem Ensemble
unter ihrer Leitung vereint: Mutter's Virtuosi.
Eintritt: 112.00 / 89.00 / 59.00 / 34.00 Euro.•
Narrenverein Bavendorf e.V.
Freitag, 04.03.2011
Narrenbaumsetzen
- ab 10 Uhr Rathausstürmen
- ab 14 Uhr Narrenumzug
anschließend Narrenbaumstellen
- 15 Uhr Kinderball Gasthof Kreuz
Samstag, 05.03.2011
- 18.30 Narrenmesse
Pfarrkirche St. Columban
Montag, 07.03.2011
- 14 Uhr Kaffeekränzle
im Gemeinschaftsraum
im Feuerwehrhaus Bavendorf
Infos unter: Telefon 07 51/915 01 oder 01 75/2 22 76 84
Mittwoch, 23. Februar 2011
Ausgeh-Tipps / Promotion
Ausstellung
Jacob Russ
Ravensburg - am 27. Februar endet um 16
Uhr die Sonderausstellung über den Ravensburger Bildhauer Jacob Russ im Museum Humpis-Quartier.
An diesem letzten Tag der Ausstellung wird Museumsdirektor Dr. Andreas Schmauder ein letztes Mal Besucher persönlich durch die Sonderausstellung führen. Die Kuratorenführung startet um 11 Uhr. Eine weitere Führung wird am
Nachmittag um 15 Uhr mit der Museumsführerin Maria Eberle angeboten. Danach schließt die
Ausstellung und die hochwertigen Leihgaben,
ungewöhnliche Figuren mit ausdrucksstarken
Gesichtern und feinen Händen aus der Werkstatt des Jacob Russ, kehren an ihre Standorte in
Überlingen, Chur, Stuttgart und in die Kirchen in
und um Ravensburg zurück.•
DA SOLLTEN SIE HIN
11
Winter-Cup
Live-Musik
Im Lindenhofstadion
Easy Livin
Weingarten - Drei Wochen vor dem Start
der Fußball-Kreisliga A veranstaltet der
SV Weingarten auf dem Kunstrasenspielfeld im Lindenhofstadion am 26. und 27.
Februar den 7. Winter-Cup um den Wanderpokal der Volksbank Weingarten.
Baienfurt - Am Samstag, 26. Februar um
20 Uhr lädt die oberschwäbische CoverRock-Band Easy Livin zum Abtanzen ins
Speidlerhaus nach Baienfurt.
Obwohl der letztjährige Pokalgewinner FV Ravensburg I nicht antritt, konnte für diesen Winter-Cup wieder ein beachtliches Teilnehmerfeld
zusammen gestellt werden. Zwei Bezirksligisten, drei Mannschaften aus der Kreisliga A sowie der MEVO Fc Schwarzenberg aus dem Bregenzerwald. Nachdem der SV W im Sommer
letzten Jahres über ein verlängertes Wochenende ein Trainingslager in Schwarzenberg abhalten durfte, wurde als Gegenleistung der
MEVO Fc Schwarzenberg, der in Vorarlberg in
der 1. Landesklasse spielt und von dem in den
hiesigen Fußballkreisen nicht unbekannten
Bernd Fähnrich trainiert wird, für diesen WinterCup eingeladen. Der Spielplan sieht folgendes
vor: In der Gruppe A treffen der SV Weingarten,
der TSV Eriskirch sowie der TSV Eschach aufeinander, also ein Bezirksligist gegen zwei Vertreter
der Kreisliga A. In der Gruppe B spielen der SV Oberteuringen, der SV Haisterkirch und der MEVO Fc
Schwarzenberg. Gespielt wird 60 Minuten ohne
Pause, Turnierbeginn ist am 26.02. um 11 Uhr.•
Jazz
Cyminology
Ravensburg - Jazztime Ravensburg präsentiert am 26. Februar um 20 Uhr Stars
der jungen, deutschen Jazz-Szene im
Schwörsaal in Ravensburg: Cyminology. Ein intensives Klangerlebnis zwischen Orient und Okzident.
Mit Cyminology präsentiert sich ein ungewöhnliches Quartett, das einen sehr speziellen
ethnischen Mix aus Iran, Indien und Deutschland vereint. Die mit persischen Wurzeln gesegnete Cymin Samawatie singt in Farsi und transferiert Texte von persischen Poeten aus dem 13.
und 14. Jh. ins Hier und Jetzt. Mit kammermusikalischer Raffinesse gelingt Cyminology eine
ganz eigene filigrane Ästhetik. Eintritt: 15 bzw.
12 Euro, Mitglieder 10 Euro. Infos: www.jazztime-ravensburg.de•
Bei ihren mitreißenden Auftritten weit über
Oberschwaben hinaus hat "Easy Livin" eine
treue Fangemeinde um sich geschart, die
von Stuttgart und Heidelberg, vom Bodensee
und aus dem Allgäu anreist, um ihre LiveGigs mitzuerleben und auf der Tanzfläche
mit abzurocken.
Wer die Chance hat, einem ihrer wenigen
Konzerte beizuwohnen, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen, denn Rockmusik mit diesem unnachahmlichen Groove,
der herzerfrischenden Spielfreude und den
extrovertierten Gitarren-und Keyboardsoli
hört man wirklich nicht alle Tage.
Der Kulturverein Baienfurt hat dafür gesorgt,
dass die Band am 26. Februar im Speidlerhaus auftritt. Der Eintritt kostet 11 Euro, im
Vorverkauf 10 Euro.
Vorverkauf Anne Hagen Schuhe & Accessoires im Speidlerhaus Baienfurt, Mo.- Fr. 9 12 Uhr und 14:30 - 18:30 Uhr, oder beim Optiker „Die Brille“ in der Niederbieger Straße 3
in Baienfurt,Tel. (0751) 552537. Weitere Infos unter www.manufaktur-baienfurt.de•
Kino-Highlights
Filme im CineParc Ravensburg
Ein Mann von Welt
127 Hours
Subtiler Humor, entwaffnendes Understatement, skurriler Charme – die norwegische Komödie „Ein Mann von Welt“ steht in der besten
Tradition skandinavischen Kinos. Ulrik (Stellan
Skarsgård) ist gerade den schwedischen Gardinen entronnen, da stellt sich ihm die Frage –
neues Leben oder altes? Eigentlich möchte er
schleunigst die ungnädige Vergangenheit so
weit wie möglich hinter sich lassen. Doch kann
er das? Frei ab 12 Jahren
127 Hours ist die wahre Geschichte des
Abenteurers und Kletterers Aron Ralston
(James Franco), der während einer Tour
durch den Bluejohn Canyon Utahs in eine dramatische Situation gerät. Sein Arm wird bei
einer Kletterpartie von einem gelösten Felsbrocken in einer isolierten Felsschlucht eingeklemmt. Aron ist allein und hat niemandem eine Nachricht hinterlassen, wo er im
Canyon unterwegs ist... ab 12 Jahren
Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan The King’s Speech
Im fernen orientalischen Königreich Mandolan
geht es gerade drunter und drüber. Auf dem Königs-Thron lastet ein Fluch und Großwesir Guliman (Jürgen Tarrach), den der Fluch immer wieder in hohem Bogen vom Thron herunter befördert, ruft in seiner Verzweiflung Hexe Lilli (Alina
Freund) zu Hilfe. Sie soll mit ihren Zaubersprüchen dafür sorgen, dass Guliman endlich den
Thron besteigen und die Herrschaft über Mandolan übernehmen kann. Frei ab 0 Jahren
Als Sohn des britischen Königs George V. gehört
es zu Berties (Colin Firth) Pflichten, öffentlich zu
sprechen. Für den zurückhaltend-besonnenen
Mann eine Qual, denn seit seiner Jugend leidet
er an einem schweren Stottern. Kein Arzt und
kein Psychologe kann ihm helfen, weshalb sich
Berties liebevoll sorgende Ehefrau Elizabeth
(Helena Bonham Carter) an den exzentrischen
Sprachtherapeuten Lionel Logue (Geoffrey
Rush) wendet. .. ab 0 Jahren.
Infos und Karten-Reservierungen: www.cineparc.de
Wir verlosen
2 x 1 Kinogästekarte*
Beantworten Sie folgende Frage:
Wer ist der Autor des Bestsellers
"Dschungelkind"?
Die richtige Lösung senden Sie per Post an:
StadtKurier
Stichwort „Kino“
Obere Breite Straße 46
88212 Ravensburg
oder rufen Sie an:
01 37 - 8 26 00 13
0,50 EUR/Anruf aus d. dt. Festnetz, abweichender Mobilfunktarif
per Mail:
gewinnspiel@stadtkurier-info.de
Einsendeschluss ist der
2. März 2011
Gewinner des letzten Gewinnspiels sind:
Olaf Walser aus Ravensburg
Michael Erlitz aus Weingarten
*Sonderpreis ab 3,50 Euro
Mittwoch, 23. Februar 2011
12
DA SOLLTEN SIE HIN
Promotion
Museum Ravensburger
eröffnet Spiele-Lounge
Ein Ausflugstipp für kalte Tage
Seit mehr als 125 Jahren findet man
Spiele, Puzzles und Bücher von Ravensburger in jedem Kinderzimmer. Seit Mai
2010 gewährt das Unternehmen auch einen Blick hinter die Kulissen. Das "Museum Ravensburger" lädt auf drei Stockwerken mit rund 1.000 Quadratmeter
ein auf eine Entdeckungsreise durch die
Geschichte und Gegenwart von memory®, Malefiz® und Co.
In der Spielewelt (oben) erleben Kinder und Erwachsene Klassiker ganz
anders und Bücherwürmer können
im Nest des Leseraben (unten) spannenden Geschichten lauschen.
Staunenden Kinderaugen
In das Nest des Leseraben schlüpfen, Wimmelbilder im XXL-Format erleben und die Geheimnisse von Sagaland kennenlernen?
Das alles geht nur im Museum Ravensburger!
Im Geburtshaus des blauen Dreiecks, zwei
mittelalterlichen Patriziergebäuden im Herzen Ravensburgs, wird Spiel- und Lesefreude
greifbar.
Staunende Kinderaugen entdecken hier, warum bei Puzzles immer ein Teil genau zum
anderen passt.
AKTION AM
26. / 27. Februar:
Macht mit und testet die neuen
Spiele.
Was wird 2011 gespielt? Im Museum
Ravensburger finden Familien am 26.
und 27. Februar die Antwort darauf.
Spielebegeisterte und Museumsbesucher probieren zwei Tage lang die
neuen Gesellschaftsspiele von Ravensburger und testen Spiele-Prototypen, die erst im Herbst auf den Markt
kommen.
Freier Eintritt am 26.
und 27. Februar
Das "Museum rund ums blaue Dreieck" öffnet an diesem Wochenende
gratis seine Tore. Der Spielejahrgang
2011 - vom Legespiel "BITS" bis zum
Kinderspiel "Das große Kullern" –
wurde vor wenigen Wochen auf der Internationalen Spielwarenmesse in
Nürnberg einem Fachpublikum vorgestellt und feiert nun auch Premiere in
der Region.
Kinder und Erwachsene haben nun ein
Wochenende lang die einmalige Gelegenheit, die Neuheiten ausführlich
kennenzulernen und außerdem echte
Spiele-Redakteure nach ihrer Arbeit
zu befragen.
Im Museum Ravensburger erleben die Besucher die Stars aus dem eigenen
Kinderzimmer mal ganz anders. Am 26. und 27. Februar muss
ausnahmsweise kein Eintritt bezahlt werden und Kinder sowie Erwachsene
können die Spieleneuheiten 2011 nach Herzenslust testen.
Spannende Geschichten im
Nest des Leseraben
NEU im Museum
Ravensburger
Bücherwürmer lauschen spannenden Geschichten im Nest des Leseraben und erkunden die Welt der bekannten Kindersachbuchreihe "Wieso? Weshalb? Warum?".
Und die ganze Familie taucht mit allen Sinnen
ein ins Sagaland und löst die Geheimnisse
des Spieleklassikers. Auch ein Besuch im
Büro des Firmengründers Otto Maier darf
nicht fehlen, genau wie der Blick in die "Spielewerkstatt". Hier erfahren die Museumsbesucher anhand von "Das verrückte Labyrinth"
an verschiedenen Stationen, wie aus einer
Idee ein fertiges Spiel wird.
Das Museum Ravensburger hat Zuwachs bekommen: Künftig erkunden die Besucher auf
drei Stockwerken nicht nur die Geschichte
des Verlags, sondern greifen selbst zu Spielkegel und Würfel. In der neu gestalteten
Spiel-Lounge können die Besucher stundenlang beliebte Familien- und Kinderspiele ausprobieren und Neuheiten wie tiptoi® testen.
Damit der Einstieg gelingt, beschreiben Erklärfilme die Spielregeln von Klassikern wie
"FITS" und "Make ‚n’ Break".
Bisher war in dem interaktiven Museum bereits eine Leselounge eingerichtet, die zum
Schmökern einlädt.
Eine Ausstellung zum
Mitmachen
Das Geburtshaus des blauen Dreiecks
in zwei mittelalterlichen Patriziergebäuden in Ravensburgs Altstadt.
Bilder: Museum Ravensburger
Marktstraße 26,
88212 Ravensburg
Informationen zu Öffnungszeiten,
Eintrittspreisen, Führungen und
Lesen und Fühlen, Hören und Zeichnen – die
interaktiv konzipierte Ausstellung des Muse- "Das Museum Ravensburger ist ein Ort zum Sonderausstellungen finden Sie unums Ravensburger spricht alle Sinne an.
Ausprobieren und Entdecken. Deshalb kom- ter www.museum-ravensburger.de
In der Spiel-Lounge zum
Probieren und Testen
Und das gilt nicht nur für Kinder. Auch Erwachsene geraten ins Schwärmen, wenn sie
neu entdecken, was sie schon früher gut fanden.
Und der Nachwuchs erlebt die Stars aus dem
heimischen Kinderzimmer einmal von einer
ganz anderen Seite.
men viele Familien auch ein zweites und drittes Mal zu uns.", sagt Geschäftführer Carlo
Horn. "Ich freue mich, dass in dem Geburtshaus des blauen Dreiecks künftig auch mit Eifer gespielt wird."
Erwachsene geraten ins
Schwärmen
Im vergangenen Jahr entdeckten seit der Eröffnung im Mai rund 25.000 Besucher die Geschichte und Gegenwart von memory®, Malefiz® und Co.
Geöffnet ist das Museum Ravensburger bis
15.04. jeweils Di. bis So. 11-18 Uhr. Vom
16.04. bis 23.10. ist das Museum Di. bis So. 10
bis 18 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag (außer
in den Ferien.)•
Übrigens: Im Erdgeschoß des Museums Ravensburger befindet sich auch ein Museumsshop. Hier gibt es das komplette aktuelle Sortiment von Ravensburger zu kaufen – vom
kleinsten Pappbilderbuch bis zum komplexesten Puzzle.
Mit Eifer spielen
Mittwoch, 23. Februar 2011
Promotion
DA SOLLTEN SIE HIN
Im Gasthaus zur Kiesgrube können Sie gemütlich verweilen und die feinen schwäbischen Köstlichkeiten genießen.
13
Bilder: Gasthaus zur Kiesgrube
Fasten und Feiern
Schwäbische Fastenspezialitäten am Aschermittwoch
burg auf dem Programm. Anschließend sollten Sie sich auf keinen Fall die Einkehr im
Gasthaus zur Kiesgrube entgehen lassen. Ab
11 Uhr werden hier deftige schwäbische Spezialitäten serviert. Selbstverständlich hausgemacht, wie man es vom Gasthaus in der
Hausgemachte Köstlichkeiten Schlierer Straße kennt. So stehen unter anderem Schweinshaxen, Schwäbische MaultaAm Rosenmontag steht für alle Fasnets- schen, saure Kutteln, saure Linsen mit Saifreunde der große Narrensprung in Ravens- tenwürstle und Spätzle und vieles mehr auf
der Rosenmontagskarte. Die perfekte Stärkung für das närrische Publikum.
Gasthaus zur Kiesgrube
Am Aschermittwoch, wenn sich die Narren
beim Kleintierzoo
Die Fasnet geht langsam auf ihre Hochphase zu und am Aschermittwoch wird die
Fastenzeit eingeläutet. Große Ereignisse,
die auch kulinarisch ganz groß im Gasthaus zur Kiesgrube begangen werden.
Schlierer Straße 31, 88212 Ravensburg
Telefon 0751-26722
www.gasthaus-kiesgrube.de
Winter-Öffnungszeiten
Mo. - Fr. ab 15 Uhr
Samstag ab 11.30 Uhr
Sonntag ab 10.30 Uhr
Rosenmontag ab 11 Uhr
Schwäbisches Buffet
Donnerstag von 18.30 bis 21 Uhr
weinend von der Fasnet verabschieden, beginnt die Fastenzeit. Und traditionell werden
an diesem Tag Gerichte serviert, die nicht gerade alltäglich sind und dem Fastengedanken („Kein Fleisch!“) entsprechen. Im Gasthaus zur Kiesgrube werden daher ab 17.30
Uhr Raritäten wie Schnecken, Froschschenkel und Muscheln serviert. Aber auch alt bekannte Schmankerl wie Kässpätzle können
die Gäste genießen.
Nebenzimmer für
Familienfeiern und mehr
• Räumlichkeiten für bis zu 120 Personen
• Ideal für Familienfeiern wie Geburtstage, Hochzeiten, Taufen....
• Schwäbische Spezialitäten
• Partyservice und Catering
• Seminare & Tagungen
• Ruhige, idyllische Lage
• Kostenlose Parkplätze
Wenn Sie von den vielen schwäbischen Köstlichkeiten nicht genug bekommen können,
haben Sie noch bis Ende März die Mögichkeit,
sich zum Schwäbischen Buffet anzumelden.
Jeden Donnerstag kann man ab 18.30 Uhr
nach Herzenslust quer durch die schwäbische Küche schlemmen.
Falls Sie einen Geburtstag, eine Taufe oder
eine andere Feier planen, reservieren Sie
doch einfach das geräumige Nebenzimmer
im Gasthaus zur Kiesgrube. Familie Paul freut
sich auf Ihren Anruf unter 0751/26722.•
Im gemütlichen Gastraum und im geräumigen Nebenzimmer (li.) können die Gäste im Gasthaus zur Kiesgrube Familienfeste und andere Partys feiern.
Mittwoch, 23. Februar 2011
14
MENSCHEN & MOMENTE
Reptilienmesse
Drachen in
der Stadt
Hunderte besuchten die Reptilienbörse in der Oberschwabenhalle in Ravensburg.
Reptilienbörse
Am 12.Februar fand die Reptilienbörse in der Oberschwabenhalle in
Ravensburg statt. Viele waren gekommen, um seltene Echsen, Spinnen, Insekten und Zubehör wie Terrarien, Beleuchtungen und Pflanzen
zu kaufen oder zu bestaunen.•
Überwiegend private Kleinzüchter waren es, welche ihre mit viel Liebe gezüchteten Schätze zum Verkauf anboten. Jedoch
lohnte auch ein Besuch nur zum Schauen und Staunen.
Fotos: Wynrich & Anandhi Zlomke
Nix für schwache Nerven:
Schlangen, Gottesanbeterinnen und allerlei Drachen
zum Gucken und Bestaunen.
Fürs richtige Ambiente sorgen exotische Pflanzen.
Vogelspinnen, Giftfrösche und allerlei seltenes Getier.
Auch unter den Tischen gab es viel zu entdecken.
In die Urzeit versetzt fühlte man sich bei diesem Tierchen,
teils Fisch teils Echse.
Mittwoch, 23. Februar 2011
Angela Merkel in RV
MENSCHEN & MOMENTE
15
Angela
Merkel in
Ravensburg
Am Valentinstag kam Kanzlerin
Angela Merkel in die Oberschwabenhalle nach Ravensburg
Die Kanzlerin Angela Merkel begrüßte bei ihrem Eintreffen
zuerst den Fanfarenzug Oberzell. Noch in der Vorhalle trug
sie sich unter den freudigen Blicken von Josef Rief, Ministerpräsident Stefan Mappus, Minister Rudolf Köberle, Ravensburgs
OB Daniel Rapp,und den beiden Bundestagsabgeordneten Andreas Schockenhoff und Lothar Liebsamen in das Goldene
Buch der Stadt Ravensburg ein und vervollständigte auch gleich ihren Eintrag des letzten Besuches . Fotos: Wynrich Zlomke
Hoher Besuch aus Berlin
Rund 2300 Menschen in der Halle
und vier Demos mit 150 Demonstranten.
Nach Ihrer Ankunft um 19:00 Uhr
begrüßte Angela Merkel als erstes
den Fanfarenzug Oberzell und Ravensburgs OB Daniel Rapp legte ihr
das Goldene Buch von Ravensburg
zur Vervollständigung ihres Eintrags von 2006 hin.
Den Reden von Rudi Köberle, Stefan
Mappus und Angela Merkel folgten
Blumengrüße für die Kanzlerin und
ein Korb Emmentaler, überreicht
von Käsekönigin Melanie Wendler.•
Ravensburgs OB Daniel
Rapp begrüßt Kanzlerin Angela Merkel.
Ministerpräsident Stefan
Mappus
Die Kanzlerin in der Mitte beim Singen der Nationalhymne zum Abschied. Die ganze Halle
sang stehend mit.
Freudestrahlen ob der
vielen Gäste.
Schon am Nachmittag hatten sich 150 Demonstranten eingefunden und forderten: Atomkraft nein danke, faire Milchpreise, kein Telekom Kahlschlag und
die anwesenden Tamilen möchten Freiheit in Sri Lanka. Die Atomkraftgegner setzten sich auch gleich noch gegen Stuttgart 21 ein. Die Kanzlerin hat davon
wohl nicht viel mitbekommen, bei ihrem Eintreffen herrschte schon tiefe Dunkelheit und das Blitzlichtgewitter überwiegte.
Mittwoch, 23. Februar 2011
16
MENSCHEN & MOMENTE
Bildungsmesse
BildungsMesse
Bildung, Ausbildung und Weiterbildung waren die Themen der
Bildungsmesse, die in der vergangenen Woche über drei Tage
hinweg in der Oberschwabenhalle stattfand.
Namhafte Aussteller aus Industrie
und Handel, Banken, Dienstleistung, öffentlicher Dienst, Handwerk
und verschiedene Bildungsträger
präsentierten sich. Viele Schulklassen und Besucher nutzten diese geniale Gelegenheit, sich über die
Möglichkeiten der beruflichen Zukunft zu informieren.•
(rl)
Azubis vom Landratsamt
verteilten Programme und
Fragebogen zur
Bildungsmesse (v.li) Kevin
Bucher, Dennis Eninger, Felix Bartels und Fabian
Hohenschläger.
Jenny (li) und Sarah bei den
’Glücksbringern’ Clemens
Metzler, Markus Waldherr
und Albert Mayer (v.li).
Auch Schornsteinfeger
haben Lehrlingsmangel.
Bei ‘Haare Markus Herrmann’ konnten die jungen Leute an
Modellen das Styling ausprobieren.
Am Stand des Schreinerhandwerks bediente Luca Sommerburger einen Senker.
Bilder: Laner
$ELWXU
Jede Menge Infos gab es
auch am Stand bei bodo und
RAB von Irene Schneider,
Reinhard Gebauer und Thomas Kappler.
DXI GHP %LOGXQJVZHJ
DP .ROSLQJ.ROOHJ
PLW HOWHUQXQDEK¾QJLJHU XQG
GDUOHKHQVIUHLHU %DIÐ*)ÐUGHUXQJ
RGHU DP $EHQGJ\PQDVLXP
GUHL -DKUH $EHQGXQWHUULFKW
)DFKKRFKVFKXOUHLIH
Azubis der Kreissparkasse
(v.re) Seckin Canbulat,
Regina Hengge und Rosalia
Oricchio im Gespräch mit
Cäcilia Fleischer.
„Man ist hier gut aufgehoben in
einem Ausbildungsverbund“,
so Tobias Wanner, Manuela
Mohnert und Dietmar Zembrod
(v.re) von Andritz Hydro und
Voith Paper.
DP %HUXIVNROOHJ
HLQ -DKU 9ROO]HLWXQWHUULFKW
RGHU ]ZHL -DKUH $EHQGXQWHUULFKW
5HDOVFKXODEVFKOXVV
DQ GHU $EHQGUHDOVFKXOH
]ZHL -DKUH $EHQGXQWHUULFKW
OB Dr. Daniel Rapp begrüßte
bei seinem Rundgang Roland
Futterer (Firma Grieshaber),
Markus Brunnbauer (IHK Ausbildung) und Karl Hagen (IHK
Weiterbildung). (v.li)
Beim Berufskolleg Grafik-Design wurden für die Radio7Drachenkinder Spenden
gesammelt mit Portraits. Hier
zeichnet Marina Seibald das
‘Model‘ Marina Branz .
Azubis der Agentur für
Arbeit Hannah Jauch und
Maria Kravzov (re). Sie machen eine Ausbildung als
Fachangestellte für Arbeitsförderung. „Es ist sehr
abwechslungsreich und interessant“, sagen die beiden.
*HKDOWV XQG
)LQDQ]EXFKKDOWXQJ PLW
%ÖURRUJDQLVDWLRQ
0¾U] ELV -XOL 8QWHUULFKW DQ YLHU 7DJHQ LQ GHU
:RFKH YRQ s 8KU
(QJOLVFK IÖUV %ÖUR
$EHQGH %DVLVNXUV
$SULO s -XQL Bei Ravensburger informierten sich Lea, Mandy, Julia und
Michaela (v.li) bei Markus
Krieger (Mitte) über den
Beruf des Verpackungsmittelmechanikers. „Der Beruf vereint Handwerk, PC und Denkvermögen“, so der Azubi.
6WDDWOLFK DQHUNDQQWHU
6R]LDOZLUWLQ
%HUXIVEHJOHLWHQGH M¾KULJH
$XVELOGXQJ
%HJLQQ 6HSWHPEHU :LU VLQG ]HUWLIL]LHUW QDFK $=:9
.ROSLQJ%LOGXQJV]HQWUXP
*DUWHQVWUD¹H 5DYHQVEXUJ
7HOHIRQ s ZZZNROSLQJELOGXQJV]HQWUXPUYGH
Schablonierung nennt sich die
Technik, welche die Azubis
Marc Armbrüster (re) und Stefan Eisele vorführten.
Mittwoch, 23. Februar 2011
Realschule Weingarten
MENSCHEN & MOMENTE
17
50 Jahre
Realschule
Mit einem eindrucksvollen
Schulfest wurde in der Realschule Weingarten am letzten
Samstag das 50-jährige Jubiläum gefeiert.
Leckere Pfannkuchen gab’s
bei der Klasse 9 f.
Rektor Thomas Pätzold (re) und Konrektorin Marion Schaal (li)
überreichten Blumen an Nicole Desweemèr (2.v.re) und
Christine Bauknecht für deren großes Engagement. In den letzten zehn Wochen haben sie in der Realschule mit Schülern und
Schülerinnen verschiedenste Tanzchoreographien einstudiert.
Diese Darbietungen bekamen großen und verdienten Beifall
beim Schulfest.
Bilder: Laner
Nina (vorne) und Lisa
freuen sich schon auf den
Chemie-Unterricht.
Versetzungsendspurt!
Jetzt informieren und sicher die
Versetzung schaffen.
Cocktailbar (natürlich mit
alkoholfreien Cocktails).
Nach dem Gottesdienst wurden auf
dem Schulgelände jede Menge Vorführungen und Aktionen geboten.
Parallel konnten sich die Eltern von
Grundschulkindern über das Unterrichtsangebot informieren. Auch
die ehemaligen Schüler hatten Gelegenheit für ein Wiedersehen. Lehrer, Schüler und Eltern zogen gemeinsam an einem Strang. Das Ergebnis: Ein rundum gelungenes
Fest! •
(rl)
• Motivierte und erfahrene Nachhilfelehrer/-innen
• TÜV-geprüftes Nachhilfeinstitut!
• Deutsch, Englisch, Französisch und
Spanisch
Weingarten • Bahnhofstr. 12 • 07 51/55 67 99
GRATIS INFO-HOTLINE, 8–20 Uhr
Chillen in der Musikbox.
Nette ‘Neuner’ mit Yvonne
Fuchs verteilten Programme.
0800-19 4 18 08
www.schuelerhilfe.de
Am Bandgenerator entstand
eine ‘kleine Ladung’, die unter
großem Hallo von einem an
den anderen weitergegeben
wurde.
Spannender Geschichts-Unterricht mit dem Spiel ‘Im
Wandel der Zeiten’.
Fasziniertes Publikum!
Sämtliche Aufführungen auf der Bühne waren klasse. Hier
Schülerinnen aus dem Tanzprojekt, das gemeinsam von
Schule und Tanzschule Desweemèr durchgeführt wurde.
Werbung für die Fotorallye:
Sinan K. und Sinan B.
Heiße Sache: Kerzengießen!
Laufende Plakate fürs Theater „Variationen über eine
rote Nase“, das am Nachmittag aufgeführt wurde. v.li.
Jenny, Elvira und Carina.
Andreas Klein präsentierte
die Ganztagesbetreuung.
Die AG-Angebote für die
Klassen 5-7 sind frei
wählbar.
Stellvertretend für die
vielen engagierten Eltern
ließen sich diese drei Mütter
in der Kuchenannahme fotografieren. Die Kuchen wurden allesamt von Eltern gespendet.
Fossilienklopfplatz - Die
Steine sind aus dem
Steinbruch bei Ursendorf.
Wer einen Haifischzahn in
den Steinen entdeckte,
durfte diesen behalten.
Mittwoch, 23. Februar 2011
18
MENSCHEN & MOMENTE
Wiki-Kinderball
Wikinger
Kinderball
He he Wiki! Volles Haus hatte
der Wikinger Kinderball am
letzten Sonntag im KBZO - Roland Schlachter Haus in Weingarten.
Die Wikinger verstehen es einfach,
gute Laune zu verbreiten. Viele super Programm- und Tanzeinlagen
Eine Abordnung der Wikinger vor dem Pferd von Pippi Langbescherten einen rundum gelunge- strumpf: Mario Egger, Ulla und Ernst Denz, Karin und
nen Nachmittag. Ulla Denz sagte: Thomas Armbrüster (v.li).
Bilder: Laner
„Alle helfen mit, heute sind 30 Leute
organisatorisch im Einsatz. Dass
wir volles Haus haben, finde ich
sehr schön. Auch viele Opas und
Omas sind mit den Kindern hier.“
Am 5. März ist der Wikinger-Ball für
Erwachsene, diesmal im Ermlandhof. Karten im Vorverkauf bei Christines Haarideen, Strickliesl und Uhren Denzler. •
(rl)
Das super Kinderballett der
Wikinger unter Leitung von
Daniela und Lisa bekam
großen Beifall. Das Ballett
tanzte natürlich auch zum
Motto Pippi Langstrumpf.
So viele schöne Mäschkerle
drängten sich bei den
Programmeinlagen vor der
Bühne.
Die Hände zum Himmel und
lasst uns fröhlich sein...
Wikinger-Mutter Ulla Denz
umringt von ihren Töchtern
(v.re) Christine BanholzerDenz, Andrea Denz und Sabine Denz.
Auch Piratenfamile Stoppel
hatte Freude beim
Kinderball.
DJ Jürgen im Einsatz.
Für Speis und Trank war
bestens gesorgt. Spaß
hinter der Theke hatten Anton und Heidi Stohr, in der
Mitte gab Jürgen Reischle
seinen Senf dazu.
Fröhliche Polonaise, angeführt von Werner Bettsteller.
Süße Käfer, die Schalmeien
Weißenau.
Jennys Tanzgarde ist schon seit Anfang beim Kinderball der
Wikinger dabei. Die Auftritte sind jedesmal eine Augenweide!
Beim Can-Can der reizenden jungen Damen der BallettSchule Svetlana Koop flogen die Beine nur so in die Höhe.
Die Jugendschalmeien
Baindt im Wintergewand.
Mittwoch, 23. Februar 2011
Nachrichten
WEINGARTEN
19
Graffiti und
Frühstück
Lions Club hilft
Familien in Not
Jugendgemeinderat stellt Weichen
Einnahmen aus den ‘Kuhstallgeschichten’
Weingarten – Mitte Februar fand das
jährliche Arbeitswochenende des Jugendgemeinderates (JGR) statt. Neben
der Planung der Aktionen und Projekte
für das kommende Jahr wurde das Wochenendseminar von den Jugendlichen
auch zum besseren Kennenlernen untereinander genutzt.
Geplant ist ein Grillfest, auch eine Party für
die Weingartener Jugend soll es wieder geben. Simon Schrade und Paul Claßen wollen
die Unterführung beim Charlottenplatz reinigen und neu bemalen. Dafür soll es einen
Graffiti-Spray-Contest geben und auch die
Schulen und Kindergärten sollen fleißig die
Pinsel schwingen. Besonders begeistert sind
die JGRs von der Idee eines Frühstücks-Picknicks für die Weingartener Bürger im Stadtgarten. Weiter ist ein Ausflug in den Landtag
nach Stuttgart und die Aktion "Weingarten
sucht das Talent" geplant.
Neben den vielen neuen Ideen setzen die
JGRs aber auch auf "Alt-Bewährtes". So wollen
sie auch dieses Jahr wieder den Wandertag
mit den Senioren des Haus am Mühlbach, die
Osteraktion im Krankenhaus 14-Nothelfer
und Sportturniere organisieren.•
(red)
Der Jugendgemeinderat Weingarten hat ein klasse Programm für 2011 erarbeitet.
Bild: privat
GewaltPrävention
Für die Initiative ‚Gewaltprävention‘ erhielt der Judo-Club Weingarten vom RehaZentrum Weingarten eine Spende
über 450 Euro.
Einen symbolischen Scheck über 3.000
Euro durfte in der vergangenen Woche
Oberbürgermeister Markus Ewald aus
den Händen von Präsident Hans-Jörg
Mägerle und Past-Präsident Franz
Schmid vom Lions-Club Weingarten zur
Unterstützung von armen kinderreichen Familien entgegennehmen.
Da der Spendenbetrag schon im vergangenen Dezember beim Amt für Familie und Soziales eingegangen war, konnten sich bereits
12 Familien über eine entsprechende Weihnachtszuwendung freuen. Ein kleiner Teil
des Geldes steht im Sozialamt noch für besondere Notfälle bereit. Der örtliche LionsClub – der heuer auf 20 Jahre erfolgreiches
Wirken in der Region zurückblicken kann –
hat im vergangenen Jahr rund 11.000 Euro
Einnahmen aus den "Kuhstallgeschichten",
dem Verkaufsstand auf dem Nikolausmarkt
und weiteren Aktionen erwirtschaftet, die allesamt in die Region zurückgeflossen sind.
Seit vielen Jahren unterstützt der Club auf
diese Weise auch die Blinden- und Sehbehin-
dertenschule in Baindt bei den Projekten therapeutisches Reiten und Schwimmen. Weltweit leisten rund 1,4 Millionen Mitglieder unter dem Dach von Lions International humanitäre und finanzielle Hilfe.•
(red)
Oberbürgermeister Markus Ewald,
Präsident Hans-Jörg Mägerle und
Past-Präsident Franz Schmid vom Lions-Club Weingarten (v.li.).
Bild: Derek Schuh
Schulplanung Rotary Club Ravensburgvom Tisch
Weingarten spendet
Unterstützung für sechs Einrichtungen
Weingarten - Die Beratung des Gemeinderats zur Entwicklung an den Weingartener Grundschulen wird wiederholt.
Der am Montag (07.02.) gefasste Be- Sechs soziale Einrichtungen vor Ort dürschluss zur Zusammenlegung ist rechts- fen sich auf Unterstützung durch den
Es ist der Erlös eines Benefiz-Vortrages zum widrig.
Rotary Club Ravensburg-Weingarten
Thema ‚Mehr Gesundheit und Lebensqualifreuen.
tät‘, zu welchem das RehaZentrum im Januar Gemeinderat entscheidet
ins Kultur- und Kongresszentrum eingeladen Schulentwicklung erneut
Zuwendungen von je 1.200 Euro erhalten der
hatte. Derzeit wird das Projekt ‘GewaltpräVerein "Kleine Leute" im Kinderhaus, das vom
vention’ wissenschaftlich von der Pädagogi- Grund dafür ist das in der Sitzung des Ge- Körperbehindertenzentrum und der Volksschen Hochschule Weingarten begleitet.•(rl) meinderats nicht korrekt wiedergegebene hochschule gemeinsam getragene Projekt
Votum der Schulkonferenz an der Ober- "Karate für Kinder" und die Vesperkirche
stadtschule. Entgegen dem Wortlaut in der Weingarten. Zusammen ist dies der ReinerSitzungsvorlage hat das Schulgremium der lös, den der Club auf dem letztjährigen Nikovon der Verwaltung vorgeschlagenen und lausmarkt mit dem Verkauf gespendeter
vom Gemeinderat so auch beschlossenen Backwaren und Getränke erwirtschaftet hat.
Zusammenlegung der beiden Schulen nicht
ausdrücklich zugestimmt, sondern keines Statt Geburtstagsgeschenken
der vorgeschlagenen Modelle favorisiert. Au- wurde gespendet
ßerdem wurde eine von der Förderschule
"Wilhelm-Hofmann-Schule" unmittelbar im Darüber hinaus hat der letztjährige Präsident
Überreicht wurde die Spende im Rah- Vorfeld der Sitzung zur Verteilung an den Ge- Dr. Franz-Georg Grenz anlässlich eines runmen eines Gewaltprävention-Semi- meinderat vorgelegte Stellungnahme verse- den Geburtstags im vergangenen Herbst um
nars mit Jugendlichen von Franz Merk, hentlich nicht ausgeteilt.
Spenden für soziale Projekte gebeten. Aus
Geschäftsführer des RehaZentrums Oberbürgermeister Markus Ewald hat unmit- diesen Mitteln werden unter anderem das
(li) an Michael Wendler, Vorstand und telbar nach Bekanntwerden der Unstimmig- von Weingarten und seiner Partnerschaft
Trainer des Judo Clubs Weingarten
(Mitte). Rechts Walter Reckien, zustän- keiten die Schulkonferenz der Oberstadt- Bron gemeinsam getragene Hilfsprojekt MIschule informiert und das Vorgehen mit den SOLA, das Projekt "Reiten im Schussental für
dig für Marketing beim Judo Club.
Bild: rl Fraktionsvorsitzenden abgestimmt.• (red) Kinder ohne und mit Behinderung" sowie die
Telefonseelsorge Oberschwaben-Allgäu-Bodensee unterstützt. Der örtliche Rotary Club
Ravensburg-Weingarten ist einer von 34.000
Clubs weltweit unter dem Dach von Rotary
International, deren gemeinsames Schwerpunktprojekt der Kampf gegen die Kinderlähmung ist.•
(red)
Sechs soziale Einrichtungen vor Ort
dürfen sich auf Unterstützung durch
den Rotary Club Ravensburg-Weingarten freuen. Präsident Ernst Munzinger
(2.v.re) sein Vorgänger Dr. Franz-Georg Grenz (li) und der mit der Öffentlichkeitsarbeit des Clubs betraute Dr.
Bernd Mayer (re) überbrachten die
frohe Kunde in der vergangenen Woche an OB Markus Ewald.
Bild: Derek Schuh
Mittwoch, 23. Februar 2011
20
FITNESS & GESUNDHEIT
Promotion
Allergien: Nicht nur Frühlingsduft
liegt in der Luft
Wenn das Immunsystem verrückt spielt...
Wenn sich der Winter dem Ende neigt,
fängt für Allergiker die schlimmste Zeit
des Jahres erst an: Tränende Augen,
eine juckende Nase, Husten oder Atemnot bestimmen mit dem Erwachen der
Natur für viele den Alltag: Schon im Februar machen Frühblüher wie Tulpen,
Narzissen oder Erlen den Anfang – danach sorgen Gräser, Wiesenblumen und
viele Baumarten dafür, dass der "Dauerbeschuss" bis in den Oktober hinein
anhält, wissen die Gesundheitsexperten
der DKV Deutsche Krankenversicherung.
Besteht Verdacht auf eine Allergie, sollten Betroffene sich zuerst mithilfe eines so genannten Pricktests beim Hautarzt Gewissheit
verschaffen. Hier wird am Unterarm eine
hochdosierte Tröpfchenlösung mit dem Allergen des möglichen Verursachers aufgetragen und die Reaktion der Haut kontrolliert. So
kann genau bestimmt werden, welche Allergie im Einzelfall vorliegt. Lässt sich die Ursache gut eingrenzen, ist es in der Regel die
beste Lösung, das Allergen – also die im
Haushalt lebende Katze oder ein bestimmtes
Nahrungsmittel – schlicht zu meiden, raten
die Gesundheitsexperten der DKV.
Wo dies nicht möglich ist, beispielsweise bei
einer Pollenallergie, wird häufig eine Desensibilisierung durchgeführt.
Das heißt: Der Allergieauslöser wird dem Patienten über einen längeren Zeitraum regelmäßig und in ansteigender Dosis verabreicht, bis sich sein Immunsystem quasi daran gewöhnt hat. Dies kann bis zu drei Jahre
dauern.
Was hilft?
Bevor die Therapie schließlich anschlägt, gibt
es zudem Mittel, um die Symptome sofort zu
lindern, wissen die DKV Experten: Dazu gehören bei Pollen- oder Stauballergien etwa
häufiges Staubsaugen oder Wischen in der
Wohnung, gezieltes Lüften nur am frühen
Morgen und am späteren Abend, wenn der
Pollenflug zur Ruhe kommt, und tägliches
Haarewaschen. Linderung bringen auch An-
tihistamine – Medikamente, die Allergiesymptome zwar vorübergehend zum Abklingen bringen, aber auf Dauer nicht kurieren
können.
HausstaubmilbenkotAllergie
Gleich nach dem Pollenflug ist der Kot von
Hausstaubmilben die zweithäufigste Ursache für Allergien. Die millimeterkleinen, spinnenartigen Kreaturen finden sich zu Tausenden in unseren Teppichen und Betten. Sie lieben es warm, feucht und dunkel und ernähren sich von unseren Hautschuppen. Dabei
blieben sie vom Menschen völlig unbemerkt
– wenn nicht ihre Ausscheidungen allergische Hautreizungen und Atemwegsbeschwerden hervorrufen würden. Schon bei
den ersten Anzeichen einer entsprechenden
Unverträglichkeit sollten Betroffene sofort
handeln, um etwa eine spätere Asthmaerkrankung zu verhindern, warnen die DKV Experten. Zwar wird man die kleinen Biester
nicht so ohne Weiteres los, aber man kann ih-
Frühjahrsmüdigkeit – so
helfen Sie Ihrem Körper
heimische Dusche nicht ausreicht, findet beispielsweise in der Therme Bad Wörishofen einen großen Kneipp-Parcours mit verschiedenen Kneipp-Becken. Zusätzlich bieten dort
professionelle Kneipp-Bademeister WasserAnwendungen als Service an.
Immer gesund, aber jetzt besonders wichtig
sind frisches Obst und Gemüse. Sie liefern
die nötigen Vitamine und Mineralstoffe, um
wirklich fit zu sein. Wer im Winter vor allem
auf Lebkuchen, Braten und Glühwein gesetzt
hat, sollte schleunigst zugreifen. So füllen
lich sein sollte, bieten Farbtherapieräume mit sich nicht nur die leeren Vitaminspeicher,
speziellen Tageslichtlampen eine Alternative. sondern überflüssige Pfunde verschwinden
Ihr Lichtspektrum gleicht dem von natürlichem auch wieder.
Sonnenschein und kann über die Netzhaut auf
den Körper einwirken. Sanftes Training unter- Kleine Auszeit
stützt den Körper. Die regelmäßig stattfindende
Wassergymnastik der Therme Bad Wörishofen Ein Mittagsschläfchen hilft, den Schlafmangel
beispielsweise kann bei der Aktivierung des auszugleichen, wenn man durch die helleren
Herz-Kreislaufsystems helfen. Gleichzeitig wer- Morgenstunden früher aufwacht. Umgeben von
den auch die Muskeln gestärkt und Rücken und echten Palmen und exotischen Pflanzen lässt es
Gelenke geschont.
sich zum Beispiel auf einer der zahlreichen Liegen in der Therme Bad Wörishofen bestens entErfrischung à la Kneipp
spannen. Aber Vorsicht: Nach 30 Minuten produziert der Körper wieder Melatonin.
Wechselduschen regen den Kreislauf an und Frischekick für die Seele: raus aus dem Schrank
mit den dunklen Winterklamotten, rein mit der
verhindern, dass der Blutdruck absackt.
Hierzu werden einfach die Arme und Beine farbenfrohen Frühjahrskleidung. Frische Farabwechselnd mit kaltem und warmem Was- ben möbeln die Seele auf und bringen Schwung
ser abgeduscht, der Abschluss sollte immer ins Leben.
kaltes Wasser sein. Durch den oberflächli- Frühjahrsmüdigkeit ist keine Krankheit. Wenn
chen Kältereiz ziehen sich die Blutgefäße zu- allerdings die Antriebslosigkeit länger anhält
sammen, die Durchblutung der Venen und und das schlappe Gefühl nicht verschwinden
der ganzen Haut wird gefördert. Dadurch mag, ist ein Besuch beim Arzt ratsam. Er kann
sieht man nicht nur frischer aus, sondern abklären, ob möglicherweise eine Erkrankung
fühlt sich auch erfrischt und munter. Wem die die Ursache für die dauerhafte Mattigkeit ist.•
Den gefühlten Winterschlaf endlich beenden
Vogelgezwitscher am Morgen, die Tage
werden länger – beste Voraussetzungen
für einen richtigen Energieschub im Frühling. Doch bei jedem zweiten Erwachsenen
läuft die körperliche Umstellung von Winter- auf Sommerbetrieb nicht ganz rund.
Frühjahrsmüdigkeit lautet der Befund,
Mattigkeit und Antriebslosigkeit sind die
Begleiterscheinungen.
Als Ursache für das große Gähnen wird die Umstellung des Hormonhaushaltes vermutet. Im
Winter produziert der Körper verstärkt das Hormon Melatonin, das den Tag-Nacht-Rhythmus
steuert und den Schlaf fördert. Werden die Tage
länger, bräuchte der Körper eigentlich weniger
davon. Doch bis die Melatonin-Produktion zurückgefahren ist, dauert es einige Zeit. Gleichzeitig wird die Produktion des Glückshormons
Serotonin angekurbelt. Bis der Hormonhaushalt
wieder im Lot ist, muss der Körper kräftig arbeiten, was ihn müde macht. Außerdem weiten
sich durch die Wärme im Frühling die Blutgefäße, der Blutdruck sinkt. Die Folge: Wir fühlen
uns schlapp und kämpfen mit Kreislaufproble-
Wassergymnastik kann die Sinne anregen. Bild: Therme Bad Wörishofen
men. Bis zu vier Wochen kann die Umstellung dauern, von der manche gar nichts bemerken. Wer
sich dagegen matt fühlt und aus dem Gähnen
nicht mehr herauskommt, kann sich und seinem Körper mit einigen einfachen Tricks helfen.
Hilfreich ist jetzt alles, was dem Körper
Schwung gibt. Helles Tageslicht und viel Bewegung regen die Bildung von Serotonin an,
die Laune bessert sich. Spaziergänge im
Freien sind deshalb empfehlenswert, die
„coole“ Sonnenbrille darf ausnahmsweise zu
Hause bleiben. Wenn es draußen zu ungemüt-
nen das Leben schwer machen: Die Bettwäsche eines Allergikers sollte daher milbenundurchlässig sein und wöchentlich bei mindestens 60°C gewaschen werden. Auch die
richtige Matratze ist wichtig:
Da sich rund 60 Prozent der Milben dort befinden, lohnt sich die Anschaffung einer speziellen Schlafunterlage, etwa aus Naturlatex.
Sie reguliert den Feuchtigkeitsaustausch und
entzieht den Milben so die Lebensgrundlage.
Zusätzlich empfehlen die DKV Gesundheitsexperten das tägliche kurze Lüften und Ausschütteln von Kissen und Bettzeug sowie den
Verzicht auf Teppiche in der Wohnung.
Wer sich vierbeinigen Familienzuwachs
wünscht, sollte unbedingt vorher testen, ob
es unter den Mitbewohnern eventuell Unverträglichkeiten gibt – sonst, so die DKV Experten aus Erfahrung, ist Trennungsschmerz
vorprogrammiert. Denn: Eine Tierhaarallergie ist nur schwer therapierbar. Auslöser der
Allergie sind nicht die Haare des Tieres, sondern das Glykoprotein "Fel d 1" im Speichel,
das bei der täglichen Fellpflege auf dem Haarkleid verteilt wird.•
Mittwoch, 23. Februar 2011
Promotion
SCHÖNER LEBEN
21
Eine neue Dimension der Nagelmodellage
Erfahrene Nageldesignerin übernimmt Nageldesign in der Parfümerie Bittel
Fingernagelmodellage ist eine Kunst,
die nur wenige in Perfektion beherrschen. Susanne Steger gehört zu den
Wenigen, die es schaffen, aus künstlichen Nägeln tatsächlich eine Kunst zu
machen.
"Von der Parfümerie Bittel sind die Kunden
einen sehr hohen Qualitätsstandard gewöhnt. Um auch beim Nageldesign diesem
Anspruch gerecht zu werden, haben wir
lange nach einem Profi gesucht und sind
Susanne Steger ist der neue Profi
für Nageldesign in der Parfümerie
Bittel. Sie bringt bereits acht Jahre
Erfahrung mit und sorgt damit für
äußerst professionelles Nageldesign.
Die professionelle Fingernagelmodellage von Susanne Steger erfüllt
Ihren Wunsch nach perfekt
gestylten Fingernägeln. In kurzer
Zeit, und zwar so, als hätte die
Natur ihr Bestes gegeben.
Gesund abnehmen ohne
Zusatzstoffe
Ein Blick auf die Zutatenliste lohnt sich
Christian Niemeyer, Leiter des Deutschen Zusatzstoffmuseums in Hamburg, zum Thema Zusätze in Nahrungsmitteln:
für Lebensmittelsicherheit im Zulassungsverfahren durch Studien und Tierversuche einzuschätzen. Bei überempfindlichen Menschen
kann es aber immer zu Reaktionen kommen.
Diätprodukte enthalten oft Zusätze, um Geschmack und Konsistenz zu gewährleisten.
Welche Stoffe sind das?
Ein Light- oder Diätprodukt stellt für die Hersteller eine große Herausforderung dar, denn
es soll ja dem Vergleich mit dem Original
standhalten. So waren die ersten Süßstoff-Limonaden viel zu wässrig, bis die Verwendung von Hydrocolliden dieses Problem
löste. Bei anderen Lebensmitteln können
Fettaustauschstoffe oder Stärke- und Cellulosederivate mit wenig verdaulichen
Kohlenhydraten hilfreich sein. Vielfach kommen auch speziell bearbeitete Eiweiße zum Einsatz. Die Gruppe der Verdickungsmittel macht
es möglich, große Mengen Wasser in Produkte
einzubringen und damit sowohl die Konsistenz
als auch den Herstellungspreis zu optimieren.
Häufig heißt es, Diätprodukte machen erst
richtig dick. Können Sie das bestätigen?
Auf häufige Diäten können Jo-Jo-Effekte oder
Essstörungen folgen. Diäten wirken durch
Mangelzustände, die den Stoffwechsel unter
Stress setzen. Wir haben es hierbei also mit
Anpassungsvorgängen des Körpers zu tun,
er lernt, mit weniger Kalorien auszukommen.
Geht es nicht ohne Kalorienzählen, um gesund und ausgewogen abzunehmen?
Kalorienzählen hilft nicht weiter, da der Körper kein Brennofen ist. Es ist wichtig, auf
wertgebende Zutaten und Qualität zu achten
und nicht zu versuchen, den Körper durch
synthetische Fette oder Ähnliches zu bemogeln. Man sollte herausfinden, wo die individuellen Auslöser für Stress liegen und wie
Wie wirken diese Zusatzstoffe und welche Ri- man sie reduzieren kann. Wer nach dem Essen satt und zufrieden ist, ist zumindest auf
siken gibt es?
(djd/pt).
Das Risiko versucht die Europäische Behörde dem richtigen Weg.•
nach zwei langen Monaten ohne diese
Dienstleistung schließlich fündig geworden.
Wir sind froh mit Frau Steger wieder einen erfahrenen Partner gefunden zu haben, die den
Qualitätsanforderungen unseres Hauses gerecht wird." erläutert Geschäftsführer Simon
Bittel.
nach Ihrem Umzug nach Oberschwaben
gleich zwei professionelle Studios. Seit Anfang Februar ist ihre Nagelmodellage auch in
Ravensburg verfügbar. Sie übernimmt die
Nagelmodellage in der Parfümerie Bittel. Als
erfahrener Profi arbeitet Sie mit Top Produkten der Firma Abalico. Ein Unterschied, den
man sieht und spürt.
Eigener Stil
Neugierig geworden? Machen Sie gleich einen Termin in der Parfümerie Bittel unter Tel.
Susanne Steger ist seit acht Jahren Nagelde- 075125833 und lernen Sie die Kunst von Susignerin. Sie begann im Allgäu und eröffnete sanne Steger kennen.•
Besonders aufmerksamkeitsstark sind die kunstvollen Verzierungen,
bekannt unter dem Namen "Nail Art". Die liebevoll und individuell gestalteten Nägel sind wie ein besonderes modisches Accessoires.
Ob natürlich oder extravagant: Die Nagelmodellage in der Parfümerie
Bittel erfüllt Ihre Wünsche.
Bilder: privat
Die Adresse für Ihre Haut
Kosmetikfachinstitut Gabriele Geiss
FRÜHJAHRS-AKTION
Wake-up your Skin
65,–C
Gönnen Sie Ihrer wintermüden Haut einen belebenden FrischeKick - erleben Sie die geballte Vitamin-Power, begleitet von einem Vitamindrink. Die
Intensivbehandlung von Neovita füllt die Feuchtigkeitsdepots Ihrer Haut auf. Die fruchtig - belebende Frische des Vitaminserums gibt Ihrer Haut ein
strahlendes Aussehen. Mit einer Energiekur für zu
Hause vitalisieren Sie Ihre Haut nachhaltig.
35,–C
IPL dauerhafte pro Einzelanwendung
Achselhaarentfernung
Eine besonders effektive und schmerzfreie Form
der dauerhaften Haarentfernung. Ein medizinisch
zertifiziertes Gerät sorgt mit Lichtimpulsen dafür,
dass die Haarwurzeln dauerhaft entfernt werden.
Haut-Konzept Gabriele Geiss
Kosmetikfachinstitut
Roßstraße 9, 88212 Ravensburg
Telefon 0751/17470 • www.kosmetikfachinstitut.de
Mittwoch, 23. Februar 2011
22
FITNESS & GESUNDHEIT
Katerkiller
Ohne Kopfweh durch die Fasnet So macht das Feiern Spaß
Diesen berüchtigten „Kater am Morgen danach“ mag niemand
Jetzt geht es mit Volldampf in die heiße
Phase der Fasnet mit vielen Bällen und
Festen. Wer da einmal zu tief ins Glas
schaut, muss es in aller Regel anderntags büßen. Wohl dem, der am nächsten
Morgen ohne Kopfweh erwacht.
Das Wort „Kater“, mit dem der Brummschädel
bezeichnet wird, stammt laut Wikipedia ursprünglich aus der studentischen Umgangssprache des 19. Jahrhunderts. Es ist scherzhaft abgeleitet von „Katarrh“, der jedoch mit
den alkoholbedingten Symptomen nicht vergleichbar ist. Der Begriff wird heute auch
gerne grafisch dargestellt.
Katermittel gegen zu
hohen Alkoholkonsum
Falls Sie schon einmal einen Kater hatten wissen Sie, dass es eigentlich soweit gar nicht
hätte kommen sollen. Das beste Mittel gegen
den Kater ist, seinen Alkoholkonsum einzuschränken und möglichst nicht durcheinder
zu trinken. Ein Kater ist nichts anderes als das
Symptom einer Vergiftung.
Schaffen Sie vor dem Ausgehen eine gute
Grundlage. Jetzt darf es ruhig etwas Fettreiches sein. Auch Nahrungsmittel wie Kohl und
Sauerkraut sollen die Alkoholaufnahme ins
Blut reduzieren. Niemals auf nüchternen Magen trinken. Wenn der Magen durch Nahrung
und nichtalkoholische Getränke gefüllt ist,
wird die Aufnahme des Alkohols verzögert.
Manche schwören auf Äpfel zum
Frühstück.
Frisch gepresster Orangensaft soll
gegen den Kater helfen.
Bilder: rl
Eine hohe Dosis Vitamin C (1g) vor Alkoholgenuss soll einen Kater zu verhindern helfen.
Keinen billigen Fusel trinken! Aber auch in
Markenspirituosen sind unterschiedlich
viele Begleitstoffe enthalten. Besonders katerfördernd sollen Cognac, Obstler, Branntwein, Rotwein und Rum sein.
Die Wissenschaft hat festgestellt, dass klare
Getränke (Weißwein, Gin) leichter verträglich
sind als farbige (Rotwein, Whisky).
Nichtalkoholisches - am besten Wasser - tut
dem Flüssigkeitshaushalt gut. Schlecht sind
dagegen warme, zuckerreiche oder kohlensäurehaltige Getränke. Zwischendurch also
viel Mineralwasser trinken und frische Luft
schnappen.
Möglichst wenig Nikotin zu sich nehmen; Nikotin verstärkt das Rauschgefühl.
Nach dem Trinken:
Mineralwasser (mit extra viel Magnesium) trinken. Acetylcystein (ACC) kann einen Kater zu
verhindern helfen (fragen Sie den Apotheker).
N-Acetylcystein (NAC) macht freie Radikale unschädlich und soll so helfen, die Folgen des Trinkens abzuschwächen (fragen Sie auch hier den
Apotheker).
Klassisches Katerfrühstück:
Rollmops und Gurken. Das gleicht
den Mineralstoffverlust aus.
Manchen hilft bei Kopfschmerzen
Wasser und etwas Zitronensaft.
Es gibt solche und solche Kater...
Bild: pixelio/Kersten Schröder
Am Morgen danach
Entstehung eines Katers
Alles zu sich nehmen, das hilft, den Mineralund Vitaminhaushalt wieder in Ordnung zu
bringen! Das klassische Katerfrühstück mit
Rollmops und Gurken gleicht den Mineralstoffverlust aus. Ein Vollkornbrot mit Schinken kann ebenfalls hilfreich sein. Dazu Orangensaft, und Sie fühlen sich wie neu geboren.
Haben Sie allerdings auch Magenprobleme,
dann sollten Sie vom deftigen Frühstück absehen.
Zum Frühstück sollen übrigens auch Äpfel
die Übelkeit bekämpfen und munter machen. Randen-Saft unterstützt ebenso wie Artischockensaft (bzw. eingelegte Artischockenherzen) die Leber und damit die Entgiftung des Körpers. Pu-Erh-Tee (aus dem Chinaladen) soll ebenfalls helfen.
Gegen den Flüssigkeitsverlust viel Mineralwasser oder Fruchtsaftschorlen trinken.
Auch Soda und Zitronensäure helfen gegen
Kopfschmerzen. Auf schwarzen Kaffee lieber
verzichten. Er wirkt - wie Alkohol - dehydrierend.
Um Kopfschmerzen zu lindern, kann man
sich die Schläfen mit einem Mentholstift oder
mit Pfefferminzöl einreiben. (Vorsicht ist
hierbei geboten! Nicht an die Augen kommen).
Bewegung an der frischen Luft hilft Ihnen
besser auf die Beine, als den ganzen Tag im
Bett zu verbringen. Ein Spaziergang, egal wie
das Wetter draußen ist, kann wirklich Wunder
wirken!
Die biologischen Ursachen promillebedingten Katzenjammers sind noch nicht genau erforscht. Einige Forscher haben das Zellgift
Acetaldehyd in Verdacht. Es entsteht, wenn
der Organismus Alkohol abbaut und verursacht Übelkeit. Andere vermuten, dass alkoholbedingter Flüssigkeitsverlust das Blut
verdickt, was die Hirnhaut reizt und zu Kopfweh führt. Wieder andere glauben, dass der
Körper ausgespülte Mineralstoffe entbehrt
und dass dieser Mangel Kopf- und Gliederschmerzen verursacht. Tatsache ist, dass
viele mit einem schlimmen Kater richtig leiden müssen.
Kurz und bündig
Hier noch einmal die wichtigsten Tipps zusammengefasst:
Nicht auf leeren Magen trinken.
Bleiben Sie bei einer Sorte Alkohol.
Meiden Sie stark zuckerhaltige Alkoholika
(Liköre, Punsch, süßen Wein), warme Getränke (Grog, Glühwein) und kohlesäurehaltiges (süßen Sekt, süßer Prosecco).
Verzichten Sie außerdem soweit wie möglich
aufs Rauchen, denn Nikotin und Alkohol haben zusammen eine verheerende Wirkung.
Und vor allem: Trinken Sie wenig Alkohol!
Wenn Sie dann noch vor dem Schlafengehen
eine aufgelöste Alka-Seltzer trinken, hat der
Kater am nächsten Morgen fast keine
Chance.•
(rl)
Mittwoch, 23. Februar 2011
Blumengruesse
FRÜHLING
Frühlingszeit ist
Pflanzzeit
Frohe Farben nach dem Winter
Die Natur erwacht und mit den ersten
warmen Tagen treibt es die Gartenfreunde um. Im Frühling gibt es schließlich viel zu tun. Bäume müssen verschnitten werden, der Gemüsegarten
bepflanzt, die Stauden und Kübelpflanzen aus ihren Winterlagern geholt und
der Garten auf Vordermann gebracht
werden.
muss man Erde zusammenstellen und verschiedene Zusätze untermischen. Für Beete
eignen sich das Untermischen von Kompost
oder das Mulchen. Auch benötigen die Pflan-
Es ist die arbeitsreichste Zeit im Gartenjahr,
aber nach dem langen, tristen Winter macht
der Aufenthalt im Freien auch wieder Spaß.
Wenn das Grün im Frühjahr erwacht, erweckt
das zugleich unsere Lebensgeister. Auch
wenn so mancher Hobbygärtner schon recht
ungeduldig ist, sollte man bei empfindlichen
Pflanzen wie zum Beispiel Ranunkeln mit
dem Setzen ins Freiland bis Mitte Mai warten, Bald wird es auch in den Städten wieBild: rl
denn Nacht- und Spätfröste sind noch die Re- der blühen.
gel. Diese unbedingt erst nach den Eisheiligen auspflanzen. Manche Kübelpflanzen zen genügen Nährstoffe wie Langzeitdünger
können tagsüber schon raus, anfangs lieber oder auch normalen Flüssigdünger.
in den Schatten stellen, um Sonnenbrand zu
vermeiden. Abends sollte man sie mit Vlies Erste Frühlingsblüher
vor den Frösten schützen oder sie einfach in
den Schuppen stellen.
Spätestens am 20. März wird der Frühling offiziell eingeläutet, aber schon davor erfreuen
Wenn die Pflanzzeit
uns die blühenden Vorboten. Tulpen, Narzissen oder Hyazinthen, die farbenfrohe Ausbegonnen hat
wahl ist einfach groß und wundervoll. Vor
Nun heißt es, Blumenzwiebeln stecken, Bal- den Schneeglöckchen und den Märzenbekonkästen neu anlegen, Bäume pflanzen und cher blüht schon die Zaubernuss mit ihren fiden Gemüse- oder Kräutergarten wieder ak- ligranen Blüten. Nach und nach stecken die
ersten Zwiebelblumen ihre Köpfe aus der
tiv nutzen.
Beim Pflanzen muss immer darauf geachtet Erde, in der Erwartung wärmerer und sonniwerden, dass die einzelnen Gewächse auch ger Tage.
zusammen passen und genügend Platz zum Wer den Frühling ins Haus holen will, beWachsen haben. Pflanzt man zu eng, können kommt eine Fülle an Auswahl mit kreativen
sich die Pflanzen nicht gut entwickeln und Schalen und Gefäßen in den Gärtnereien.
kümmern vor sich hin. Auch darf nicht ver- Pflanzen werden von Hobbygärtnern vorgegessen werden, den Boden entsprechend zogen, die Fensterbänke sind voll. Pünktlich
vorzubereiten, egal ob für Beete, Pflanzge- zur Pflanzzeit werden in den Gartengeschäffäße oder Töpfe. Für bestimmte Pflanzen ten auch Blumen für die Beete angeboten.
Der Frühling klopft an!
Bild: pixelio/Edith Ochs
23
Garten-Hyazinthen (Hyacinthus orientalis):
über 100 Sorten (blaue, gelbe, orange, rosa,
rote, violette, weiße Blüten)
Frühlings-Knotenblume (Leucojum vernum):
auch Märzenbecher/Märzbecher,
Großes Schneeglöckchen mit weißen gelbgefleckten Blüten
Krokus (Crocus): überwiegend gelbe, lila,
violette und weiße frühlingsblühende Blumen
Gewöhnliche
Kuhschelle/Küchenschelle
(Pulsatilla vulgaris, Syn.: Anemone pulsatilla): lila oder purpurne Blütenblätter mit gelben Staubblättern, Blume des Jahres 1996
Leberblümchen (Anemone hepatica): lila
Außerdem gefallen Frühjahrsblumen durch
ihren intensiven Duft, mit dem sie auch Insekten für die Bestäubung anlocken. Viele
dieser Pflanzen werden deshalb gerne als
Duftpflanzen im Frühjahr gepflanzt. Die gewöhnliche Blütezeit im Frühjahr kann bei milden Wintern auch etwas früher beginnen.
Was blüht im März?
Blausterne (Scilla): z.B. Schöner Blaustern
(Scilla amoena), Zweiblättriger Blaustern
(Scilla bifolia)
Buschwindröschen (Anemone nemorosa):
So bleiben Frühlingsblumen lange
frisch: Stellen Sie die floralen Vorboten nicht in die Nähe von Heizungen.
Frühlingsblumen mögen es lieber kühl
und frisch - eben wie draußen in der Natur. Warme Luft und direkte Sonneneinstrahlung bereiten dem bunten Blütenmeer dagegen ein schnelles Ende.
Bild: rl
Schön, wie die Natur erwacht. Bild: rl
weiße Blütenblätter
Duftveilchen (Viola odorata): auch Märzveilchen, violette Blüten
Gänseblümchen (Bellis perennis): umgangssprachlich auch Osterblumen, weiße Blütenblätter
Huflattich (Tussilago farfara): Heilpflanze der
Jahres 1994, gelbe Blüten
oder purpurne Blütenblätter, Wurzeln bis zu
30 cm tief
Gelbe Narzissen (Narcissus pseudonarcissus): auch Osterglocken, Blume des Jahres
1981
Netzblatt-Schwertlilie (Iris reticulata): auch
Netzblatt-Iris, Zwerg-Iris, blaue bis violette
Blüten
Schneeglanz (Chionodoxa): auch Schneestolz, Sternhyazinthe, weiße oder blaue
Frühlingsblume
Strahlenanemone (Anemone Blanda): auch
Strahlen-Anemone, blaue, rosa oder weiße
Blüten
Tulpen (Tulipa) viele Blüten-Farben•
(rl)
Bild: pixelio/Joujou
Mittwoch, 23. Februar 2011
24
ABO
Mittwoch, 23. Februar 2011
Flug & Zug
FREIZEIT & REISEN
Sicher mit Bus und Bahn
zur Fasnet und zurück
staltungen zu kommen oder mit Freunden
die vielen Umzüge zu besuchen.
Berufspendler aufgepasst
Bequem durch die fünfte Jahreszeit
Tausende Narren haben es bereits ausprobiert. Karte lösen, einsteigen und los
geht’s ins Vergnügen! Mit der netzweiten GruppenTageskarte für 14 Euro fahren bis zu fünf Narren bequem und sicher in Bus und Bahn durch die fünfte
Jahreszeit, Montag bis Freitag ab 8.30
Uhr und am Wochenende den ganzen
Tag.
ganz genau und freuen sich bereits darauf: In
den Fasnetsferien fahren sie aufgrund der
"Ferienregelung" ihrer Schülermonatskarte
am 4., 7. und 8. März 2011 netzweit in Bus
und Bahn ohne Aufpreis (außer im IC/EC).
Auch Inhaber des JuniorTicket profitieren
von dieser Regelung. Da brauchen sie kein
"Mama-Taxi", um auf die zahlreichen Veran-
Viele Berufstätige sind trotz Fasnet auf tägliche, gut funktionierende Beförderung angewiesen und werden gebeten in den Fasnetsferien auf speziell gekennzeichnete Buslinien zu achten.
Die Verbundgesellschaft weist darauf hin,
dass die Buslinien aufgrund uneinheitlicher
Schulregelungen unterschiedlich bedient
werden. Ob eine Linie wie an Schultagen (S)
oder wie an schulfreien Tagen (F) bedient
wird, darüber geben die Verkehrsunternehmen gerne Auskunft.•
Informationen
Telefonische Fahrplan- und
Tarifauskünfte:
Ravensburg:
0751/ 2766
Weingarten:
0751/ 50922-0
Schüler und die Fasnet
Narren auf den Schienen.
S
Neben der netzweiten GruppenTageskarte
gibt es auch die kleine Variante für 8,00 Euro,
gültig für drei Zonen. Und wenn Schwarze
Veri-Hexen oder Seegockel mal alleine unterwegs sein wollen, so kann in diesem Jahr
ganz neu die EinzelTageskarte für 1 – 8 Zonen gelöst werden. Die 8-Zonen EinzelTageskarte hat zugleich netzweite Gültigkeit.
Auch die bodoCard bringt Narren Preisvorteile. Auf die Einzelfahrscheine gibt es dafür
Rabatt, nicht nur zur närrischen Zeit.
Die Schüler im bodo-Land wissen es schon
25
üle Reisen
ch
50
Jahre
Rom – Die Stadt auf 7 Hügeln 27.–31. März
449,– 5
Kirschblüte im Schwarzwald 9.–10. April
119,– 5
Saisoneröffnungsfahrt Gardasee 13.–16. April
3x HP im 4* Hotel, Livemusik
249,– 5
Wien, Glanz und Gloria auf der Donau 7.–10. April
3x ÜF im 4* Hotel, ½-tägige Stadtrundfahrt
249,– 5
Ostern – Dresden und sächs. Schweiz 22.–25. April
3x ÜF uvm.
289,– 5
Ostern in Spanien – Lloret de Mar 22.–30. April
359,– 5
Muttertag im ZDF Fernsehgarten 7.–8. Mai
119,– 5
Leserreise:
Starlight Express Bochum 7.–8. Mai, viele Extras
245,– 5
Wandern & Wellness in Südtirol 22.–25. Mai
299,– 5
Wanderreise Nordtirol 19.–24. Juni, mit Wanderführer 399,– 5
Muscial/Open Air:
Tanz der Vampire/New York in Stuttgart 16. 3./6. 4.
ab 89,– 5
Tagesfahrten:
Ischgl 12. März
Fahrt inkl. Skipass 69,– 5
Mailand 2. April/7. Mai/4. Juni
39,– 5
Cannobio 17. April/29. Mai/26. Juni
36,– 5
Bozen 16. April/18. Juni/20. August
36,– 5
Como 21. Mai/23. Juli
36,– 5
Luino 11. Mai/8. Juni/6. Juli/10. August
36,– 5
„Wir 18 – Verlorene Träume“ 26. März
ab 42,– 5
Fußball:
DFB-Pokal FC Bayern - Schalke 04
ab 69,– 5
SCHÜLE REISEN Bahnhofstraße 50 · 88316 ISNY/Allgäu
Tel. 0 75 62/70 99-0 · Fax 0 75 62/52 91 · www.schuele-reisen.de
Bild: bodo
Fahrplanauskünfte im Internet:
www.bahn.de oder
www.3-loewen-takt.de
Fahrplanauskünfte für unterwegs direkt
aufs Handy: www.bodo-mobil.de
Telefonische Fahrplanauskunft rund um
die Uhr:
Landesweite Fahrplanauskunft: 01805/
77 99 66
(14 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 42Ct/Min)
InterSky mit Karneval-Flieger
unterwegs nach Düsseldorf!
Neuer Anstrich für InterSky-Maschine
"Düsseldorf Helau!!" werden die Düsseldorfer
freundlich begrüßt, wenn die Maschine der
InterSky sanft auf dem Düsseldorfer Flughafen aufsetzt.
"Als Familienunternehmen ist es uns wichtig
die Besonderheiten und Gegebenheiten der
Regionen, welche wir anfliegen, herauszupicken und darauf zu reagieren, weshalb auch
die nicht alltägliche Aktion ins Leben gerufen
wurde. Der kostümierte Flieger wird in den
Einmal im Jahr strömen tausende Narren und nächsten Wochen speziell auf der Strecke
Närrinnen in die Stadt im Rheinland, denn in Düsseldorf eingesetzt werden!"
Düsseldorf herrscht Ausnahmezustand. Die
närrische Zeit, welche am 11.11. um exakt Neu: Nachmittagsflug
11:11 Uhr eingeläutet wird, gilt als fünfte Jahreszeit bei den Rheinländern und ist stets ein Neben den bestehenden Flügen ab FriedEreignis besonderer Art. Als Hochburg des richshafen nach Düsseldorf um 6:45 Uhr und
Karnevals werden in Düsseldorf Jung und Alt 18:20 Uhr, ab Düsseldorf um 8:35 Uhr und
zum ausgelassenen Feiern aufgerufen - das 20:20 Uhr wird im Sommerflugplan neu ein
närrische Treiben der Bevölkerung ist weit Nachmittagsflug in das Programm der Interüber die Grenzen hinaus bekannt.
Sky aufgenommen. Abflug ist um 14:35 mit
Ankunft in Düsseldorf um 15:55 Uhr. Retour
„Düsseldorf Helau!“
geht es im Anschluss um 16:25 mit Landung
in Friedrichshafen um 17:40 Uhr. Somit wird
Passend zur fünften Jahreszeit wurde daher diese Strecke bis zu 3 mal täglich bedient.
kurzerhand einem Flieger der InterSky Flotte, Sonntags wird die Strecke einmal am Tag beein neuer Anstrich verpasst. Mit dem Ausruf dient. •
Der Düsseldorfer Karneval ist ein Ereignis besonderer Art. Dies geht auch an
der Bodensee-Airline nicht spurlos vorüber. Pünktlich zum Start der Hochsaison
des alljährlichen Karnevaltreibens bietet InterSky den Düsseldorfern ein besonderes Schmankerl und präsentiert
die Kreation eines InterSky-KarnevalFliegers.
Leserreise –
Östliches Mittelmeer
Schüle Reisen Touristik
GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 50
88316 Isny
Tel. 07562 70990
Fax: 07562 5291
www.schuele-reisen.de
info@schuele-reisen.de
Wir entführen Sie zur Herbstsonne auf 2 Kontinente.
Mit der MSC Magnifica, dem neuen Flaggschiff von
MSC Kreuzfahrten sind Sie auf einer unvergesslichen
Reise ins östl. Mittelmeer unterwegs.
ROUTE
Venedig (Italien) – Bari (Italien) – Katakolon (Olympia/Griechenland) –
Izmir (Türkei) – Istanbul (Türkei) – Erholung auf See – Dubrovnik
(Kroatien) – Venedig (Italien)
PREISE
2-Bett-innen Standard
2-Bett-außen Standard
2-Bett-außen Standard/Balkon
2-Bett-außen Superior I/Balkon
2-Bett-außen Superior II/Balkon
Buszubringer
699,– 1
849,– 1
999,– 1
1049,– 1
1099,– 1
119,– 1 p.P.
(Preise p.P. In der Doppelkabine, zzgl. Serviceentgelt i. H. von 7,- p.P./Tag)
Kids bis 11 Jahre gratis
(Bei 2 Vollzahlern in der Doppelkabine)
Preise für Einzel- oder Mehrbettkabinen auf Anfrage!
TERMIN
24.09. – 01.10.2011
Weingarten -Charlottenplatz
Ravensburg - Eissportstadion
Wangen - Hinteres Ebnet
Lindau - Berliner Platz
Isny - Edeka/Kurhaus
Zustiege:
4.15 Uhr
4.30 Uhr
5.00 Uhr
5.30 Uhr
4.30 Uhr
VERPFLEGUNG
7x Vollpension an Bord
(beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag,
endet mit den Frühstück am Abreisetag)
Buchungshotline:
Tel. 07562 70990
Buchen Sie bereits jetzt und sichern sich
die besten Plätze im Bus!!!
Mittwoch, 23. Februar 2011
Leserreise
FREIZEIT & REISEN
Wir entführen Sie zur
Herbstsonne ins Mittelmeer
27
GÜNSTIGES ANGEBOT!
SCHNELL BUCHEN!
BEGRENZTE PLÄTZE!
Leserreise von Schüle Reisen und StadtKurier
Mit der MSC Magnifica, dem neuen
Flaggschiff von MSC Kreuzfahrten
sind Sie auf einer unvergesslichen
Reise ins Östliche Mittelmeer
unterswegs.
Bilder: MSC
Geschenke für Sie!
Ein ganz besonderes Geschenk in
Form eines Reisepakets erhalten alle
‚Kreuzfahrer und Kreuzfahrerinnen‘,
die die Anreise nach Venedig mit dem
Reisebus antreten. Mit im Bus wird
auch eine Reiseleitung von Schüle sein
und eine Redakteurin vom StadtKurier. Gemeinsam wird die Kreuzfahrt
begleitet, der StadtKurier wird einen
Nachbericht mit vielen schönen Fotos
bringen. Die Reiseleitung steht während dieser schönen Kreuzfahrt für
alle Ihre Fragen als besonderer Service zur Verfügung!
stellten auf dem Schiff), zwei Kinder bis einschließlich 11 Jahre frei bei zwei Vollzahlern.
Weitere Kabinen auf Anfrage möglich, Preise
siehe gegenüberliegende Seite.
Buchen ab sofort bis Ende März, begrenzte
Plätze!
Am Montag, 14. März 2011 um 20 Uhr findet
im Gasthof Ochsen in Weingarten ein Kundenabend statt. Hier wird über alles WissensDie Rede ist von einer höchst reizvollen werte informiert und es können Fragen geKreuzfahrt von Venedig nach Istanbul, mit Si- stellt werden. Anmeldung hierzu erwünscht
cherheit wird diese erlebnisreich, gesellig, unter Telefon 07562/70990.
unterhaltend, vergnüglich und erholsam in
einem. Am liebsten würde man gleich in See Gut zu wissen
stechen beim Gedanke an frische Meeresluft,
blauen Himmel, Sonnenschein, ein Schiff mit Wer kann mit?
allem Drum und Dran. Die Route führt zu Or- Die Leserreise ist für Familien, für ältere und
ten, die den Zauber alter Weltreiche verhei- junge Leute, für Studenten, Singles oder
ßen. Schüle Reisen und der StadtKurier bie- Paare. Einfach für alle, die Lust auf eine klasse
ten eine Leserreise an, die schlichtweg Laune Reise zu einem günstigen Preis haben.
bringt und dies zu einem günstigen Preis.
Was hat es mit den Ausflügen auf sich?
Wer es ganz und gar stressfrei angehen Ausflüge können mit der Reise bei Schüle
möchte, setzt sich am besten in den Vier- oder auf dem Schiff gebucht werden. Istansterne-Reisebus von Schüle und los geht die bul, Olympia oder Izmir zu buchen macht
Reise. Kein Stress, keine Parkplatzsuche in Sinn, da sollte man nicht so einfach auf eiVenedig, keine Parkgebühren und umwelt- gene Faust losziehen. Wer lieber auf dem
freundlich ist die Busfahrt obendrein! Sie kön- Schiff bleiben möchte, hat auch dort beste
nen bereits die Fahrt nach Venedig genießen Unterhaltung. Animation, Badevergnügen
und brauchen sich dort nicht einmal um Ihr oder einfach mal die Ruhe genießen, denn
Gepäck zu kümmern, denn dies wird bis zur auch das gehört zum Urlaubsvergnügen.
Kabine "befördert". Zudem werden schon bei Wie ist es mit der Sprache?
dieser Busfahrt erste Kontakte geknüpft, so Zum einen ist die Reiseleitung von Schüle mit
finden auch Alleinreisende gleich wunderbar dabei. Zudem ist eine Reiseleitung vor Ort da.
Anschluss. Zustiege sind in Ravensburg Es wird mehrsprachig geredet, am Empfang
beim Eisstadion, in Weingarten auf dem Fest- sind immer deutschsprachige Mitarbeiter.
platz oder auf Anfrage. Hin und zurück kos- Die Speisekarte ist auch auf Deutsch.
tet der Buszubringer nur 119.- Euro pro Per- Welche Papiere sind nötig?
son, zwei Kinder bis einschließlich elf Jahre Ein Reisepass, der mindestens sechs Monate
sind frei. Tipp: Je schneller Sie buchen, je wei- über Reiseende hinaus gültig ist.
ter vorne sitzen Sie!
Essen und Trinken?
Morgens und mittags Buffet, abends Menü
Eine der modernsten Flotten Zusätzliche Kosten?
Empfohlen werden Reiserücktrittversicheder Welt
rung und Auslandskrankenversicherung.
Mit einer vorausschauenden Expansion, die im Ärztliche Versorgung ist an Bord.
Jahr 2003 begann, verfügt MSC Kreuzfahrten Ausflüge
heute über eine der jüngsten und dynamischs- Getränke
ten Kreuzfahrtflotten der Welt. So werden den Service-Entgelt
Gästen die neuesten Innovationen in Design, Das Besondere einer Kreuzfahrt?
Komfort und Servicequalität geboten. Mit der Was ist für den Chef Konrad Schüle das BeMSC Magnifica, dem neuen Flaggschiff von MSC sondere einer Kreuzfahrt? Er schwärmt:
Kreuzfahrten, erleben sie eine unvergessliche "Viele Orte erleben in kurzer Zeit, ohne einen
Woche zwischen zwei Kontinenten. Die Leser- Koffer ein- und auspacken zu müssen. Jeden
reise führt ins Östliche Mittelmeer. Dort dürfen Morgen erwachen in einer neuen Stadt. Und
Sie sich freuen auf eine Kreuzfahrt mit der Route ich habe noch nie so gut geschlafen wie auf
Venedig (Italien), Bari (Italien), Katakolon (Olym- einem Schiff. Normalerweise ist es bei dieser
pia/Griechenland), Izmir (Türkei), Istanbul (Tür- Kreuzfahrt sehr ruhiges Wasser und man
kei), Dubrovnik (Kroatien) und schließlich wie- merkt kaum, dass man fährt."
Auch Barbara Then, Mitarbeiterin bei Schüle
der Venedig.
Reisen, ist fasziniert von den Erlebnissen auf
24. September bis 1. Oktober hoher See. "Einen Sonnenaufgang auf Deck
erleben, eine Woche am Mittelmeer so viel seTermin: 24. September bis 1. Oktober 2011 hen und erleben, das ist klasse und es hat ei699.- Euro bei Buchung einer 2-Bett-innen nen hohen Erholungswert. Im September ist
Standard-Kabine (zuzügl. 7.- Euro Service- perfektes Wetter für Ausflüge und man kann
Entgelt pro Erwachsener pro Tag - eine Aner- noch baden. Einmal in der Woche gibt es ein
kennung und Trinkgeld für die vielen Ange- Mitternachts-Buffet, das ist gigantisch."•(rl)
Wir entführen Sie zur Herbstsonne auf
zwei Kontinente. Acht Tage – Sieben
Nächte! Was wie ein spannender Filmtitel klingt, kann für unsere Leserinnen
und Leser ein höchst reales Vergnügen
werden. Denn erstmals bietet der StadtKurier gemeinsam mit Schüle Reisen
Isny eine Leserreise an.
Kreuzfahrt auf der
MSC Magnifica
Östliches Mittelmeer
ab 699.- Euro
Auskunft und Buchung
der Leserreise unter
Telefon 07562/70990
Schüle Reisen
Bahnhofstraße 50
88316 Isny
„Leinen los!“ heißt es bei unserer
Leserreise am 24. September 2011
in Venedig.
„Explorer Formula“
Einer der schönsten Vorteile einer Kreuzfahrt ist, viele faszinierende fremde und
neue Orte zu entdecken, ohne dabei auf
Komfort und Stil verzichten zu müssen. Mit
der „Explorer Formula“ bietet MSC drei
Landausflüge zu einem besonders attraktiven Preis:
Für Gäste ab/bis Venedig Preis pro Person
109.- Euro: Istanbul Kultur, Kunst & Shopping/ Katakolon Olympia und Shopping/
Dubrovnik Stadtrundgang.
Schnell buchen und Vorteile sichern!
„Tranquillo“ +
„Explorer Formula“ + „Cheers“!
In Verbindung mit der Buchung dieses Ausflugpaketes sparen Sie mit dem Kombipaket „Tranquillo“!
Kombinieren Sie mit „Tranquillo“ die Explorer Formula mit dem Cheers Getränke Paket
und sparen Sie bares Geld! Die Kosten für
das Getränke Paket reduzieren sich auf 10.Euro pro Tag (statt 15.- Euro) für Erwachsene und 5.- Euro pro Tag für Kinder unter
18 Jahren (statt 8.- Euro).
„Tranquillo“ - entspannt reisen.
Weitere klasse Vorschläge für Ausflüge bekommen Sie bei Schüle Reisen.
Mittwoch, 23. Februar 2011
28
FREIZEIT & REISEN
Reisetipps
Der Wein, die Römer und
ein Wasserfall
Die Ferienregion Saar-Obermosel als attraktives Ziel
für Gruppenreisen
Ein besonders schönes Stück Deutschland mit einer Fülle an Freizeitmöglichkeiten finden Urlauber in der Ferienregion Saar-Obermosel. Hier begegnen
sich die Flüsse Saar und Mosel sowie die
drei Länder Deutschland, Frankreich
und Luxemburg.
Die abwechslungsreichen Landschaften mit
ihren steilen Weinbergen, idyllischen Flusstälern und spektakulären Felsformationen
locken nicht nur Wanderer und Radler. Kulturinteressierte kommen vor allem in den
Städten Saarburg und Konz auf ihre Kosten,
Weinliebhaber lassen sich in den netten
Weindörfern der Region edle Tropfen schmecken. Besonders viel Spaß macht eine Reise,
wenn man sie gemeinsam mit einer Gruppe
unternimmt. Wer seinen Urlaub mit Freunden, Bekannten oder Kollegen plant, findet
interessante Angebote.
Ein Muss auf dem Reiseplan ist der Besuch
Saarburgs. Die romantische Stadt gefällt
Touristen vor allem wegen ihrer schmucken
Fachwerkhäuser und der verwinkelten Gassen mit ihrem südländischen Flair. Hauptattraktion ist der imposante, 20 Meter hohe
Wasserfall des Leukbachs mitten in der Stadt.
In Saarburg werden verschiedene Führungen
für Gruppen angeboten. Dazu gehören eine
klassische Stadtführung, ein historischer
Rundgang mit dem Nachtwächter oder eine
mittelalterliche Eventführung. Einen Besuch
wert sind in Saarburg weitere Sehenswürdigkeiten wie die Glockengießerei Mabilon oder
die Hackenberger Mühle.
Sommerresidenz des Kaisers
Nur acht Kilometer von Trier entfernt, am Zusammenfluss von Saar und Mosel, liegt die
Stadt Konz. Sie war einst Sommerresidenz
des römischen Kaisers Valentinian. Reste seiner Villa sind bei der Pfarrkirche St. Nikolaus
zu besichtigen. Gemeinsam mit einem echten "Senator" können sich Touristen auf die
Spuren der Römer begeben. Beliebtes Ausflugsziel in Konz ist das Freilichtmuseum Roscheider Hof, das Einblicke in die ländliche
Kulturgeschichte der Region gewährt. Die
gallo-römische Kultur steht bei einem Besuch
der Tempelanlage Tawern auf dem Metzenberg im Mittelpunkt. Die Anlage kann jederzeit besichtigt werden, fachkundige Führungen sind allerdings Gruppen vorbehalten.
Nicht entgehen lassen sollte man sich den
faszinierenden Ausblick auf das Saartal von
der sogenannten Klause in Kastel-Staadt aus.
Wein erleben
Legendäre Rieslinge von den steilen Hängen
an der Saar oder ein Elbling, die Spezialität
der Obermosel: Die Vielzahl an hochklassigen Weinen in der Region Saar-Obermosel
lässt sich am besten bei einer Weinprobe entdecken. Zum spannenden Erlebnis speziell
für Gruppen wird eine Weinprobe, wenn ein
Märchenerzähler in fantastische Welten ent-
Bild: djd/Saar-Obermosel-Touristik
führt. Interessantes zu Weinanbau, Rebsorten und regionalen Besonderheiten erfahren
Gäste dagegen bei einer Weinerlebnis-Tour.
Für Gruppen empfehlenswert ist eine Rad- oder
Wandertour an der Mosel. Interessant sind beispielsweise geführte Radtouren, die mit einer
Weinverkostung und einem Grillabend kombiniert werden. Auch das Angebot für Busausflüge ist groß, sei es eine dreistündige SaartalExkursion oder Tagesfahrten in die Römerstadt
Trier, ins Großherzogtum Luxemburg oder ins
lothringische Metz. Alle Gruppenangebote sind
in einer Broschüre der Saar-Obermosel-Touristik
beschrieben. Mehr Informationen gibt es unter
www.saar-obermosel.de oder bei der Tourist-Information in Saarburg, Telefon 06581-995980,
sowie bei der Tourist-Information Konz unter
Telefon 06501-6018040.•
(djd/pt)
Mittwoch, 23. Februar 2011
Promotion
AUTO AKTUELL
29
Attraktives Leasing-Paket für die
sportlich gestylte Limousine
Jaguar XF fahren für 299 Euro im Monat
hierzulande neu zugelassenen Modelle in diesem Segment gehen als
Leasing Fahrzeuge in den Verkehr.
Auch der Diesel ist in der "Business"-Klasse sehr beliebt.
Über 80% des XF werden mit dem
sparsamen und durchzugsstarken
3.0 Liter Diesel verkauft.
"Don't dream it - drive it!" Unter
diesem Motto unterbreitet Jaguar ein attraktives LeasingAngebot für den XF mit 155 kW
(211 PS) starkem 3,0 Liter BiTurbo-Diesel. Das für die Ausstattungsversion Luxury geschnürte Paket gilt ab sofort bis
zum 30. April; es sieht bei einer
Laufzeit von drei Jahren und einer jährlichen Fahrleistung von
15.000 Kilometern monatliche
Ratenzahlungen von 299 Euro
vor. Dazu kommt eine einmalige Anzahlung von 9.980 Euro.
Garantie von drei
Jahren
Jaguar gewährt eine Garantie von 3
Jahren bei unbegrenzter Kilometerleistung auf alle seine Modelle.•
Luxus ab Werk
Der zum Neupreis von 49.900 Euro
(unverbindliche Preisempfehlung)
angebotene Jaguar XF 3.0 Luxury
ist schon ab Werk reichhaltig ausgestattet und verwöhnt speziell
Vielfahrer unter den XF Kunden mit
zahlreichen komfortsteigernden
Annehmlichkeiten. Das beginnt bei
bequemen Bond Grain-Ledersitzen
mit elektrischer Acht-Wege-Sitzverstellung sowie einer Zweizonen-Klimaautomatik und hört bei Paneelen
in mattiertem Walnussholz, einem
Der Jaguar XF 3.0 Luxury.
140 Watt-Klangsystem und einer
serienmäßigen Sechsstufen-Automatik längst nicht auf. Ein Multimedia-System mit Touchscreen-Bedienung und eine Bluetooth-Schnittstelle sind auf langen Dienstreisen
ebenso von Vorteil wie der Durchschnittsverbrauch von nur 6,8 Liter/100 km (CO2-Ausstoß: 179
g/km). Aber auch die im Verhältnis
Bilder: Jaguar
60:40 geteilt umlegbaren Rücksitze, ein Leder-Multifunktionslenkrad mit Schaltwippen, Lichtund Regensensoren sowie attraktiv
gestylte 18 Zoll Leichtmetallfelgen
machen den Traum vom Fahren eines Jaguar XF besonders verlockend.
Auf dem deutschen Markt erweist
sich der Jaguar XF als attraktive Al-
ternative zu dem deutschen Wettbewerb - in 2010 stiegen die Verkaufszahlen des XF um 43 Prozent
gegenüber dem Vorjahr. Um der
hohen Nachfrage nach Leasingmodellen gerecht zu werden, hat Jaguar Deutschland dieses attraktive
Angebot von 299 Euro monatlich
für den XF 3.0 Liter Luxury kalkuliert, denn mehr als 60 Prozent aller
Ledersitze, ein MultimediaSystem mit Touchscreen Bedienung und vieles mehr
machen den Jaguar XF 3.0
Luxury auch im Inneren
sehr attraktiv.
Mittwoch, 23. Februar 2011
30
PERSPEKTIVEN
Partner suchen !!!
Manuela, 27 J., Single, groß, schlank, mit PKW,
ist treu, humorvoll u. natürlich, sucht einen zuverlässigen, zielstrebigen u. romantischen Ihn.
Ilona, 33 J., hat ein offenes Lachen, ledig, sehr
intelligent, blond, schlank, wünscht sich einen
ehrlichen Partner für die gemeinsame Zukunft.
Anna, 47 J., eine Traumfrau, super attraktiv,
gesch., ist sportiv u. beziehungsfähig, vielseitig
u.a. Segeln, Tennis, Jagd, sucht passenden Mann.
Gerd, 23 J., groß, normale Figur, gepflegt, Single,
möchte mit einer Frau (gerne mit Kind), eine achtungsvolle Zukunft aufbauen mit alle, was dazu
gehört.
Marvin, 34 J., Brillenträger, ledig, gute Bildung,
begeisterungsfähig u. vielseitig, ist ausgeglichen
u. charmant, sucht eine kommunikative Frau.
Michael, 48 J., Single, gebildet, meliertes Haar,
sympathische Ausstrahlung, Nichtraucher, mag
u.a. Fotografieren, Literatur und gute Gespräche.
Telefon 075 - 41050
Institut Helga Weingarten
Promotion
Frühlingsbeginn
liegt in der Luft
ders genießt. Umgangssprachlich und auch
scherzhaft drückt es aus, dass man sich besonders leicht zu anderen Menschen hingezogen fühlt.
Viele Singles wünschen sich gerade jetzt einen Partner oder eine Partnerin. Und da niemand mit diesem Wunsch alleine ist, geht es
eigentlich nur darum, einen lieben passenden Menschen zu finden. Dies wiederum
kann rein zufällig geschehen. Oder aber es
kann durch eine gezielte Suche sein. Etwa,
wenn man sich einer Partnervermittlung anschüttung liegt oder an der reizvollen leich- vertraut. Informieren Sie sich doch einfach
mal beim Institut Helga in Weingarten. Bruno
ten Kleidung, sei dahin gestellt.
Oberdorfer hat schon vielen Menschen zu eiWunsch nach Partnerschaft ner erfüllten Partnerschaft verholfen.• (rl)
Natur und Gefühle erwachen neu
Der Frühlingsbeginn kann entweder astronomisch, also nach Lage der Erde zur
Sonne, oder phänologisch nach dem Entwicklungsstadium der Pflanzen festgelegt
werden. Astronomisch beginnt der Frühling auf der Nordhalbkugel im März.
Viele Redensarten befassen sich mit dem
Frühling. So zum Beispiel „Hasch mich, ich
Doch schon der Februar schenkte uns in die- bin der Frühling". Oder „Den zweiten Frühsem Jahr wundervolle sonnige Tage. Diese ling erleben“. Das bedeutet, dass sich zwei
sorgen für ein allgemein besseres Lebensge- Menschen, meist in einem höheren Alter,
fühl und auch der Wunsch nach einem Part- noch einmal verlieben.
ner ist bei den meisten Menschen in dieser Wenn jemand „Frühlingsgefühle“ hat, heißt
Zeit stärker. Ob dies nun an der Hormonaus- dies, dass man die erwachende Natur beson-
Wer? Wie? Wo? Was?
Auf einen Blick:
Agentur für Arbeit
Schützenstr. 69, Ravensburg, Tel. 0751/805600
Autohaus Weißhaupt
Lindauerstr. 34, Liebenau, Tel. 07542/40940
CineParC
Marienplatz 4, Ravensburg, Tel. 0751/ 3614436
Curves Fitness für Frauen
Goetheplatz 9, Ravensburg, Tel. 0751/7642366
Fetzer Messen
Grüntenstr. 6, Immenstadt, Tel. 08323/96740
Gasthaus zur Kiesgrube
Schlierer Str. 31, Ravensburg, Tel. 0751/26722
INJOY Fitness
Roßbachstr. 5-7, Ravensburg, Tel. 0751/3550591
Institut Helga
Abt-Hyller-Str. 1, Weingarten, Tel. 0751/ 41050
Jaguar House Ravensburg
Meersburgerstr. 146, Ravensburg Tel. 0751/90981
Kolping Bildungszentrum
Gartenstraße 16, Ravensburg, Tel. 0751/5601590
Kosmetikfachinstitut Gabriele Geiss
Roßstr. 9, Ravensburg, Tel. 0751/17470
Kreissparkasse Ravensburg
Meersburger Str. 1, Ravensburg, Tel. 0751/84-0
Museum Ravensburger
Marktstr. 26, Ravensburg
Musikhaus Lange
Marktstraße 27, Ravensburg, Tel. 0751/359000
Parfümerie Bittel
Adlerstr. 18/Bachstr. 56, Ravensburg
Rechtsanwälte Lischka & Partner
Pfannenstiel 16, Ravensburg, Tel. 0751/363530
Schülerhilfe
Bahnhofstr. 12, Weingarten, Tel. 0751/556799
Schüle Reisen
Bahnhofstr. 50, Isny, Tel. 07562/70990
Tanzschule Desweemèr
Marienplatz 27-31, Ravensburg, Tel. 0751/33280
Tel. 07 51 / 4 10 50
PARTNERVERMITTLUNG
Mitglied u. geprüft
vom Berufsverband GDE
88250 Weingarten · Abt-Hyller-Straße 1
www.institut-helga.de
Kurzmeldungen
Kinderkleiderbörse in Stadtbücherei zeigt
Berg
"Die schönsten
deutschen Bücher"
Berg – Am Freitag, 18.März findet von
14.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Turn- und
Festhalle Berg die Kinderkleiderbörse Ravensburg – "Die schönsten deutschen Büstatt.
cher 2010" sind frischprämiert in der
Stadtbücherei im Kornhaus zu sehen. ErAngeboten werden: Gut erhaltene Frühjahr- neut hat die Stiftung Buchkunst die schönsund Sommerbekleidung, Schwangerschaftsbe- ten deutschen Bücher von einer unabhänkleidung, Autositze, Spielwaren, Kinderwagen gigen Jury küren lassen.
und vieles mehr. Der Erlös geht an karitative Einrichtungen im Raum Ravensburg / Berg. Ein Ku- Ausgezeichnet wurden Bücher, die vorbildchenverkauf sorgt für das leibliche Wohl.
lich in Gestaltung, Konzeption und techniWarenannahme ist am Donnerstag, 17. März scher Verarbeitung sind. 1.034 Bücher nahvon 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Man kann bis zu men am Wettbewerb teil, wovon 53 prämiert
40 Teile abgeben. Die Bearbeitungsgebühr be- wurden und nun noch bis 12. März im Kornträgt 2,00 EUR zzgl. 10 % des Umsatzes.
haus zu sehen sind.•
Die Warenrückgabe erfolgt am Freitag, 18. März
von 20:00 Uhr bis 20:30 Uhr.
Informationen erhalten Sie bei Gudrun Löhle,
vom Kleiderbörsenteam Berg unter der Tel.
0751/4 91 00. •
Ravensburg – Bekannte Masken der Region wurden von Schülern der Zeichenund Malschule Mara Fritzenschaft aus
Vogt in Ölpastellkreiden gemalt.
Freizeit und
Betreuungsangebote
Weingarten – Das neue Programm der Offenen Hilfen des Körperbehindertenzentrum ist
erschienen. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer Behinderung werden unterschiedliche, regelmäßig stattfindende
Freizeitclubs wie Schwimmen, Zirkusclub,
Creativclub, Kegeln, u. v. m angeboten.
In den Schulferien werden integrative Ferienfreizeiten angeboten, welche sich auch für Geschwisterkinder eignen. Neu im Programm ist
ein Wochenende für Jungs und eins für Mädels
ab 14 Jahren mit dem Ziel die Selbständigkeit zu
fördern. Alle Angebote finden Sie im Programmflyer (www.kbzo.de Offene Hilfen). Entlastung erfahren Angehörige von Menschen mit
Behinderung durch den Familienentlastenden
Dienst (FED) des KBZO. Der FED bietet Familien
mit körper- und mehrfachbehinderten Angehörigen Entlastung durch die stundenweise bzw.
tageweise Übernahme der Betreuung. Die Betreuung kann im Haushalt der Familie, im Rahmen eines Freizeitangebotes oder in den Räumen des KBZO stattfinden.
Informationen zu den Angeboten erhalten Sie
Sie sind bis zum 11. März in der Kinderbü- vormittags im Stadtbüro des KBZO, Schützenstr. 7, Weingarten oder unter der Tel: 0751Weingarten – Im Rahmen der jährlichen cherei in Ravensburg zu sehen.•
Baumpflegemaßnahmen müssen im Stadtge7645352 bei Frau Städele.•
biet verschiedene Bäume gefällt werden.
Fasnet -Ausstellung
Baumfällungen in
Weingarten
Physiotherapie Rast
Münsterplatz 8, Weingarten Tel. 0751/3638888
INSTITUT
Aufgrund des schlechten Gesundheitszustands einer ca. 80 Jahre alten Rotbuche im
Freibad in der Nähe des Spielplatzes ist die
Standsicherheit gefährdet. Daher hat die
Baumkommission der Fällung zugestimmt,
wie auch an der Nordseite der Talschule. Hier
stehen zwei Dreiergruppen von Hainbuchen.
Die Bäume stehen sehr eng nebeneinander
und behindern sich im Wachstum. Der jeweils mittlere Baum muss herausgenommen
werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich in
der achten Kalenderwoche durchgeführt. •
NEUE TANZKURSE
RV, Marienplatz 27 + Wgt., St. Longinus-Str. 9
Tel. 07 51 / 3 32 80, Fax 3 32 50
www. tanz-schule.info · E-Mail: tanzschule@desweemer.de
TANZSCHULE DESWEEMÈR
Bis zur zweiten Woche ist der Einstieg möglich!
Starttermine in Ravensburg Paare
Anfänger: So. (K) 20.03.2011 15.30 Uhr
So.
20.03.2011 19.30 Uhr
22.03.2011 20.30 Uhr
inder Di.
K
=
)
(K
g
n
Do.
24.03.2011 20.30 Uhr
u
u
e
betr
Fr.
25.03.2011 20.30 Uhr
Sie haben die Möglichkeit, Ihren
persönlichen Kurstag zu wechseln.
Paare Fortgeschr. I–V: Termine online
Paare - I (Bronze)
Fortgesch.: So. (K) 20.03.2011 15.30 Uhr
So.
20.03.2011 18.00 Uhr
Mo. 21.03.2011 20.30 Uhr
Mi.
23.03.2011 20.45 Uhr
Do. 24.03.2011 19.00 Uhr
Fr.
25.03.2011 20.30 Uhr
Paare - II (Silber)
Fortgesch.: So.
20.03.2011 17.00 Uhr
Do. 24.03.2011 19.00 Uhr
Fr.
25.03.2011 20.30 Uhr
Paare - III (Gold)
Fortgesch.: Mi.
23.03.2011 18.15 Uhr
Do. 24.03.2011 18.00 Uhr
Fr.
25.03.2011 19.30 Uhr
Paare - IV (Goldstar)
Fortgesch.: So.
20.03.2011 19.00 Uhr
Mi.
23.03.2011 21.00 Uhr
Fr.
25.03.2011 19.30 Uhr
Paare - V (Goldstar Rang 1–3)
Fortgesch.: So.
20.03.2011 21.00 Uhr
Starttermine in Weingarten
Singles
Anfänger: So.
20.03.2011 19.30 Uhr
Do. 24.03.2011 20.30 Uhr
Anfänger So.
Di.
Mi.
Disco-Fox
Anfänger: So.
20.03.2011
Mi.
23.03.2011
Fortgesch.: So.
17.04.2011
Mi.
20.04.2011
18.00 Uhr
19.15 Uhr
18.00 Uhr
19.15 Uhr
Salsa - Merengue - Bachata
Anfänger: Do. 24.03.2011 20.00 Uhr
Fortgesch.: Do. 24.02.2011 19.15 Uhr
Do. 21.04.2011 20.00 Uhr
HipHop / Kindertanzen: Termine online
Bauchtanz · Irish Steptanz: Termine online
Paare
20.03.2011 16.30 Uhr
22.03.2011 19.00 Uhr
23.03.2011 20.30 Uhr
Sie haben die Möglichkeit, Ihren
persönlichen Kurstag zu wechseln.
Paare Fortgeschr. I–V: Termine online
Anfänger: Di.
Singles
22.03.2011 19.00 Uhr
Disco-Fox – Der Tanz für alle Fälle
Anfänger: So.
20.03.2011 18.00 Uhr
Fortgesch.: So.
17.04.2011 18.00 Uhr
Schüler + Jugendliche, Ravensburg
Anfänger: Fr.
25.03.2011 17.00 Uhr
Sa.
26.03.2011 17.30 Uhr
Salsa und Merengue
Anfänger: Di.
22.03.2011 18.45 Uhr
Fortgesch.: Di.
19.04.2011 18.45 Uhr
Tae-Bo – Das Original Mo.
18.15 Uhr
Zumba-Fitness Di. 18.15 + 19.15 Uhr
Brautpaare: Termine online
Brautpaare / Trauzeugen / Gäste:
Termine online
Boogie Woogie mit Freddy Rapp
Anfänger: Fr.
25.03.2011 18.45 Uhr
HipHop / Starmoves
Mo. 19.15., Di. 18.15, Mi. 18.30 Uhr
Tae-Bo – Das Original Mi., Do., Sa.
Kindertanzen: Termine online
Schüler + Jugendliche, Weingarten
Anfänger: Di.
22.03.2011 17.00 Uhr
Organisiert Eure Schulklasse für
Euren eigenen Tanzkurs
Breakdance in RV
mittwochs 17.45 Uhr + 18.30 Uhr
Zumba-Fitness
montags 19.15 Uhr + mittwochs 18.30 Uhr
Tango-Argentino
Anfänger: Mo. 21.03.2011 20.00 Uhr
Auswärtskurse:
Organisieren Sie sich Ihren eigenen
Tanzkurs,
wir kommen zu Ihnen.
Tanz-Abo: Für 25,– 5 Monatsbeitrag dürfen Sie in der Woche so oft und zu allen Kursen
kommen, die mit 25,– E ausgewiesen sind, z.B. HipHop · GoGo · Flamenco · Musical · TaeBo ·
Breakdance · Dance 4 Fans · Bollywood · Kindertanzkurse · Ballett · Zumba
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
35
Dateigröße
11 510 KB
Tags
1/--Seiten
melden