close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

GAG Infoflyer / Was ist «HbbTV» oder «SmartTV»?

EinbettenHerunterladen
Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG
Alpenstrasse 63
Postfach 460 · 2540 Grenchen
Tel 032 654 7919 · Fax 032 654 7918
www.gagnet.ch
GAG Infoflyer / Was ist «HbbTV» oder «SmartTV»?
Was ist HbbTV?
«Hybrid broadcast broadband TV» (HbbTV), auch SmartTV genannt, ist ein anerkannter Standard für
Hybrid-TV. Ähnlich dem Video- resp.Teletext werden zusätzliche Informationen des Programmanbieters
angezeigt, wobei diese über eine Internetverbindung bezogen werden. Damit werden umfassendere
Möglichkeiten zur Informationsdarstellung und Navigation bereitgestellt.
InternetAnschluss
HF-Signal
Internet
Modem
GAG-Kabelanschluss
Wie funktioniert HbbTV?
HbbTV ermöglicht eine inhaltliche Verknüpfung von Fernsehen- und Internetinhalten.
Es lassen sich z.B. früher ausgestrahlte TV-Sendungen aus der Mediathek starten, damit diese zeitversetzt
angeschaut werden können. Auch für den Teletext ergeben sich mit Optionen für Abbildungen und Grafiken
sichtlich bessere Darstellungen im Zeitalter des hochauflösenden Fernsehens. Darüber hinaus lassen sich
synchron zum Fernsehprogramm Menüfunktionen und Nachrichtenticker transparent über das laufende
Fernsehbild legen.
Auf ein HbbTV-Angebot des Programmanbieters wird häufig mit einem roten Symbol auf dem Bildschirm
aufmerksam gemacht. Auch der Einstieg in das HbbTV-Angebot geschieht dann mit einer roten Taste auf
der Fernbedienung. Daher wird im Zusammenhang mit HbbTV häufig von einem «Red Button-Konzept»
gesprochen.
Es ist teilweise bereits möglich, das laufende TV-Programm mit Video- und anderen Anwendungen aus dem
Internet etwa Yahoo und Youtube zu überlagern.
Zur Nutzung von HbbTV gibt es zwei Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen. Zum einen benötigen
Kunden ein TV-Gerät mit Hbb-Funktionalität - zum andern einen Breitband-Internetanschluss.
Beides erhalten diese einfach und in bester Qualität vom Kabelnetz der GAG!
Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG
Alpenstrasse 63
Postfach 460 · 2540 Grenchen
Tel 032 654 7919 · Fax 032 654 7918
www.gagnet.ch
Welche TV-Sender auf dem Kabelnetz der GAG bieten bereits HbbTV an?
ZDF, ZDF HD, Sat1 D, ProSieben D, Anixe D, Arte D, Arte D HD, Bibel TV, France 2, France 3, France 5.
Die schweizerischen Programme der SRG: voraussichtlich ab Sommer 2012.
Grenzenloser Mehrwert








Fernsehen auf Abruf (Video on Demand z.B. aus den Mediatheken von ARD und ZDF)
echte Zuschauer-Votings in Quiz- oder politischen Sendungen - einfach auf Knopfdruck per
Fernbedienung
Elektronische TV-Führer, wie heute schon per Videotext. Nur multimedialer, bunter und optisch
ansprechender mit Bildern, Suchfunktion, Video-Preview etc.
Zugriffe auf soziale Netzwerke oder beliebte Seiten, wie Ebay und Amazon am TV
zum Programm begleitende Zusatzinfos aller Art in Bild, Text, Ton und Video
interaktive und programmbegleitende Werbung oder Shoppingmöglichkeiten
Spiele
etc. etc.
Alles mit der TV-Fernbedienung wohlgemerkt! Lediglich bei Ausflügen ins „echte Internet“ wird allenfalls eine
Tastatur für Eingeben benötigt.
Was kostet HbbTV?
Die Antwort ist grundsätzlich einfach: Der Hbb-Service, ähnlich dem heutigen Teletext, ist kostenlos!
Die TV-Sender verstehen das Angebot als Mehrwertleistung, wie z.B. auch die Internetauftritte.
Spezielle Angebote, welche über HbbTV angeboten werden, könnten allenfalls etwas kosten. Ein weiteres
denkbares Szenario ist die Verknüpfung von Werbung, wie es auch von „normalen“ Internetseiten bekannt
ist.
Wenn Kunden bereits über ein moderneres TV-Gerät mit der Hbb-Funktionalität verfügen, dann entstehen
keine Kosten.
In absehbarer Zeit wird die GAG auch Hbb-Settop-Boxen zum Nachrüsten anbieten können. Diese werden
zu einem günstigen Preis über den Fachhandel angeboten.
Die GAG begleitet Sie gerne auf dem «besten Weg für Bild, Ton und Daten».
Rufen Sie uns noch heute an!
27. Januar 2012/HO
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
5
Dateigröße
82 KB
Tags
1/--Seiten
melden