close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Juristen, Bank- und Versicherungsexperten - urania meran

EinbettenHerunterladen
>>15
bewegen
Juristen, Bank- und Versicherungsexperten antworten auf Ihre Fragen:
Was ist für Menschen mit Beeinträchtigung besonders wichtig?
Podiumsveranstaltung
Gastveranstaltung der Vereinigung Epinet – Netzwerk Epilepsie Südtirol
Leitung: Edi Enrich, Direktor Raiffeisenkasse
Algund, Dr. Michael Obrist, Hauptabteilung Recht Raiffeisenverband,
Dr. Stefan Tappeiner, Richter am
Landesgericht, Norbert Spornberger,
Leiter Abt. Versicherungstechnik v. RVD
Moderation: Dr.in Veronika Stirner,
Landtagsabgeordnete
Termin:
Dienstag, 19. März, 19.30-22.30
Beitrag: Eintritt frei!
Ort:
Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6
Info:
Anmeldung erforderlich!
Macht und Ohnmacht von Medien
PR-Agenturen und ihr Einfluss auf den Journalismus
Aktionstage Politische Bildung 2013: Medien.Macht.Meinung
Wie arbeiten PR-Agenturen? Welche Ziele verfolgen sie? Und wie hängt ihr Erfolg mit dem sich
verändernden Mediensektor zusammen?
Der Workshop beleuchtet besonders folgenschwere PR-Lügen und stellt sie in den zeithistorischen
Rahmen.
Inhalt: Public Relations ist bis heute für viele
ein Begriff, der mit unterschiedlichen Dingen
verbunden wird. Die Veranstaltung spürt den
Anfängen von PR nach und stellt das gegenwärtige Phänomen in den historischen Kontext von
Propaganda, Werbung und Manipulation. Noch
nie in der Geschichte der Menschheit gab es so
massive PR-Einflüsse wie heute – zugleich gab es
auch noch nie in diesem Ausmaß die Möglichkeit, sich durch sachliche Information dagegen
abzugrenzen. Der Workshop beleuchtet besonders
krasse PR-Manipulationen im Zusammenhang
mit Kriegsrechtfertigungen, lässt in Filmbeiträgen
PR-Fachleute zu Wort kommen und zeigt Auswege
aus der Manipulation auf.
Ablauf und Methodik: Einzel-, Partner- und
Gruppenarbeiten zu PR-Themen, Ethik-Fragen und
Auswegen aus der Manipulation. Dazu gibt
es einen Bildervortrag zur Geschichte der PR.
Erworbene Fertigkeiten: Medienanalytische
Fähigkeiten, Reflexion, Abgrenzung gegen Werbung und Täuschung durch PR und Medien.
Zielgruppen: Besonders geeignet für LehrerInnen
und andere Berufe, die mit Jugendlichen zu tun
haben; Mitglieder von NGOs; Mitarbeiter von
Presse, Rundfunk und Fernsehen; Medien- und
Geschichtsinteressierte
Voraussetzungen: Lust an kritischem Denken
Leitung:
Dr. Mag. Kurt Gritsch, Zeithistoriker
Termin:
Samstag, 4. Mai, 8.30-12.30
Beitrag:
50 €
Ort:
Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6
gea*:
3 Theorie Punkte, Bereich Gesellschaft
>> kultur & gesellschaft
Sie fragen – Experten antworten: Vollmachten, Verträge und Vermögen, Erben und Vererben...
·· Wer kann meine Bankgeschäfte für mich erledigen,
wenn ich selbst verhindert bin?
·· Was ist eine Kontovollmacht? Was ist eine Generalvollmacht? Was ist eine Vorsorgevollmacht?
·· Was ist ein Testamentsvollstrecker?
·· Verträge, Rechtsgeschäfte, Kredite im Alter,
Kontoverträge für Menschen mit Beeinträchtigung,
Anwendung des Pflegegelds?
·· Pensionsversicherung, Lebensversicherung, Rentenversicherung, KFZ-Versicherung, Unfall- und
Krankenversicherung sowie Familienhaftpflicht
>>21
bewegen
Besuch bei der Firma Piroche Cosmètiques
Aktive Wirkung der Pflanzen und Weisheit der Lebenskunst
lette reicht dabei von essentiellen Badeölen aus
ätherischen Ölen, edlen Bioaromen über exklusive,
natürliche Pflegeprodukte für Gesicht, Körper und
Haare bis hin zu hochwertigen Algenprodukten.
Leitung: Dr.in Deborah Pirone, Produktionsleiterin
Termin: Donnerstag, 7. März, 16.00-ca.18.00
Beitrag: 10 €
Treffpunkt:
Meran, Eingang Fa. Piroche GmbH,
Kuperionstraße 13
Info:
Mit dem Bus 212 erreichbar,
Haltestelle Rennstallweg 3,
Anmeldung bei der urania meran,
Tel. 0473 230219, info@urania-meran.it
oder auf www.urania-meran.it
Info:
Anmeldung beim: Verband der Volkshochschulen Südtirols – Zweigstelle
Brixen, Tel. 0472 836 424, brixen@vhs.it
oder auf www.vhs.it
Zu Besuch im Gasslbräu in Klausen
Leitung: Norbert Andergassen
Termin: Samstag, 23. März, 11.00-12.30
Beitrag: 10 €
Treffpunkt:
Klausen, Gassl Bräu, Gerbergasse 18
Kulturfahrten für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung
Lebensraum, Natur, Kultur, Tradition und Alltag
von verschiedenen Zeiträumen und Gebieten
werden gemeinsam erkundet. Wir fahren auch bei
Regen!
Leitung:
Margit Pöhl, Freizeitkoordinatorin
1. Termin:
Churburg, Schluderns
Samstag, 11. Mai, 9.00-ca.16.00
Info:
Abfahrt und Rückkehr mit dem Zug,
Hauptbahnhof Meran
Beitrag:
11 € (ohne Verpflegung)
Anmeldefrist: Montag, 29. April
2. Termin:
Schneeberg, Ridnaun
Samstag, 8. Juni, 8.00-ca.16.00
Info:
Abfahrts- und Rückkehrort mit
dem gemeinsamen Bus:
Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6
Beitrag:
11 € (ohne Verpflegung)
Anmeldefrist: Dienstag, 21. Mai
>> kultur & gesellschaft
Die Einsicht, dass eine wirkungsvolle Kosmetik
nicht nur in einer äußeren Anwendung besteht,
führte 1981 zur Gründung von Piroche Cosmètiques. Das Konzept basiert auf der Traditionellen
Chinesischen Medizin und ist einem ganzheitlichen
und nachhaltigen Schönheitsbegriff verpflichtet.
Entsprechend dieser Philosophie werden bei Piroche
Cosmètiques ausschließlich hochwertige Substanzen
wie hoch konzentrierte Pflanzenextrakte, erlesene
Mischungen ätherischer Öle, Meeresalgen und reine
Tonerde verwendet.
Das Unternehmen wird von der Familie Pirone geführt, gemeinsam mit ihren 13 Mitarbeitern stellen
sie in Meran über 140 verschiedene Produkte für
den professionellen Beautymarkt her und beliefern
weltweit über 6.000 Hotels-Spas. Die Produktpa-
36<<
WEITER >>
Mentale Stärke für Jugendliche
>> kultur & gesellschaft
Workshop für Jugendliche von 14-19 Jahren
Prüfungen, Wettkämpfe, Konzerte, Auftritte und
andere Herausforderungen sind oft mit Leistungsdruck verbunden. Gerade in diesen Situationen
möchtest du dein Bestes geben, kannst dein
Potential aber nicht immer ausschöpfen. Mentale
Stärke lässt sich jedoch durch ein kontinuierliches Training bedeutend verbessern. In diesem
Praxisworkshop lernst du Strategien zum Umgang
mit besonderen Herausforderungen kennen und
erfährst auch wie du gezielt an deinem Selbstvertrauen arbeiten kannst. Außerdem wirst du
Konzentrationsübungen und Entspannungsübungen ausprobieren können, die du dann selbst in
der konkreten Situation anwenden kannst. In
diesem Praxisworkshop erfährst du zudem, wie du
systematisch und zielführend an deiner mentalen
Stärke auch zu Hause weiterarbeiten kannst.
Leitung: Dr.in Heike Torggler, Schul- und Sport-
psychologin in eigener Praxis
Termin:
Freitag, 18. Jänner, 15.00-18.00 und
Samstag, 19. Jänner, 9.00-12.00
Beitrag: 50 €
Ort:
Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6
Info:
Anmeldung erforderlich!
Aktives Gruppentraining für Kinder mit einer Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADS)
oder allgemeinen Konzentrationsschwierigkeiten
Für Kinder im Alter von 6–10 Jahren Inhalte der Elterntreffen:
Erster Informationsabend: Überblick zum Aufbau,
den Inhalten und Zielen des Gruppentrainings
Zweiter Informationsabend: Möglichkeiten die
Aufmerksamkeit der Kinder zu fördern
Dritter Informationsabend: Rückblick über das
Training, Erfahrungsaustausch
Trainingseinheiten für die Kinder:
In diesem Gruppentraining lernen die Kinder auf
spielerische Art und Weise ihre Aufmerksamkeit
bewusst zu steuern. Hauptziel ist es wichtige
Grundfertigkeiten wie „genau hinschauen“, „genau beschreiben“, „genau hinhören“, „genau zuhören und nacherzählen“ und „Wahrgenommenes
genau wiedergeben“ im Gruppentraining zu üben.
Dabei werden die verschiedenen Sinne angesprochen und auch spezifische Entspannungsübungen
eingebaut, um die Körperwahrnehmung zu verbessern, die Aufnahmebereitschaft zu fördern und ein
entspanntes Lernen zu ermöglichen.
Die Trainingseinheiten werden so aufgebaut
sein, dass nach einer kurzen Aktivierungs- bzw.
Einführungsphase jeweils der Übungsteil folgt und
schließlich ein spielerischer Ausklang die Einheit
abrundet.
Leitung: Dr.in Heike Torggler, Schul- und Sport-
psychologin in eigener Praxis
Elterntreffen
Termin:
Montag, 28. Jänner, Montag, 15. April,
Montag, 27. Mai, 20.00-22.00
Trainingseinheiten für Kinder
Termin:
Freitag, 1. Februar, 13 Treffen, jeweils
Freitag, 14.30-15.30 (genauer Terminplan wird beim ersten Elterntreffen
vereinbart)
Beitrag: 48 €
Info:
Anmeldung erforderlich!
Alle Kurse online buchbar unter/È possibile iscriversi ai corsi alla pagina: www.urania-meran.it
Besuchen Sie unsere neue Webseite/Visiti la nostra nuova homepage
>>37
bewegen
Lesen, schreiben, rechnen... (k)eine Hexerei
Hat mein Kind eine Lese- Rechtschreibschwäche?
Für Eltern von Schulkindern mit und ohne Lernschwierigkeiten (Grund- und Mittelschule)
Leitung:
Dr.in Valentina Kiesswetter, Psychologin,
akademische LRS-Therapeutin
Termin:
Mittwoch, 30. Jänner, 20.00-22.00
Beitrag:
10 €
Info:
Anmeldung erforderlich!
Rechnen mit links ... und rechts
In Zusammenarbet mit dem AEB
Zielgruppe: Eltern von Kindern/Jugendlichen/Erwachsenen mit Down-Syndrom, Eltern von Kindern mit Dyskalkulie, Mitarbeiter für Integration/Integrationslehrer
Das Rechnen ist eine geistige Fähigkeit, die eine
Fülle von Einzelleistungen des Wahrnehmens und
des Denkens zu einem Ganzen zusammenfasst.
Beim Erlernen des Rechnens sind viele basale
Teilleistungen beteiligt, die auf der Wahrnehmung
unserer Sinne beruhen.
Zeigt ein Kind oder Erwachsener große Defizite
in diesen Bereichen, so ist der Aufbau einer adäquaten Rechenkompetenz bedeutend erschwert.
Daher ist es sehr wichtig, die Möglichkeit zu
bieten, Erfahrungen nachzuholen und so die Voraussetzung für die weitere mathematische Arbeit
zu schaffen.
Aufbau des Workshops:
1. Teil:
·· Gehirngerechtes Lernen: wie lernt man effizient?
·· Körperschema, Orientierung in Raum und Zeit, visuelle und akustische Wahrnehmung und Serialität
·· Verständnis der Invarianz als Werkzeug für den
Umgang mit Geld und verschiedenen Maßeinheiten
2. Teil:
·· 1:1 Zuordnung
·· Fingerzählen
·· Addieren und Subtrahieren im Zahlenraum
10-100 (und darüber hinaus)
·· Zehnerübergang
·· Zehnerknöchel
·· Einmal Eins nach der Loci Methode
·· Fit mit Geld und Uhr
Leitung:
Sieglinde Platzer, ausgebildete
Trainerin für das „Yes we can
Konzept“ im Rahmen der
Erwachsenenbildung
Termin:
Dienstag, 19. Februar, 3 Treffen,
jeweils Dienstag, 19.00-22.00
Beitrag:
20 €
Wichtiger Hinweis:
Für alle Veranstaltungen besteht – falls nicht ausdrücklich anders angegeben – Anmeldepflicht.
Ohne eine rechtzeitige vorherige Anmeldung ist die Teilnahme nicht möglich.
>> kultur & gesellschaft
Lesen, schreiben und rechnen sind in unserer
Gesellschaft sehr wichtig. Die Grundlagen dafür
werden in Kindergarten und Schule gelegt. Was
aber ist der Grund dafür, dass einige Kinder große
Schwierigkeiten haben, diese Techniken zu erlernen? Ab wann brauchen sie Unterstützung und
Verständnis und woran können wir Erwachsenen
dies erkennen. Antworten auf diese und andere
Fragen werden wir gemeinsam besprechen.
40<<
WEITER >>
Frühes Lesen
als Möglichkeit zur Sprachanbahnung für Kinder
mit Down-Syndrom und andere Behinderungsformen
Eine Gastveranstaltung des AEB
>> kultur & gesellschaft
Zielgruppe: Eltern von Kindern mit Down-Syndrom und andere Behinderungsformen, Fachleuten
wie Kindergärtner, Ergotherapeuten, Logopäden, Frühförderer, Lehrer/innen und Betreuer/innen
von Kindern mit Behinderung bzw. Entwicklungs-verzögerung, die nicht sprechen.
Das „Frühe Lesen“ ist eine international anerkannte Methode, die die Sprachentwicklung von
Kindern mit Down-Syndrom positiv beeinflusst.
Kleine Kinder werden dabei sehr bald mit Wörtern
(Schriftbilder) konfrontiert und lernen nach einer
ganzheitlichen Vorgangsweise Wörter lesen. Das
Ziel ist dabei die Sprachentwicklung. Durch Visualisierung (durch das Sehen von Wörtern) wird die
Schwäche im auditiven Bereich (im Hören und in
der Verarbeitung des Gehörten) kompensiert.
Da auch die Gebärdenunterstützte Kommunikation auf Visualisierung der Sprache basiert, wird
diese Methode in den Workshops eingeführt.
Obwohl die Methode zur Sprachentwicklung für
Kinder mit Down-Syndrom entwickelt wurde,
wird sie auch bei anderen Kindern mit und ohne
Behinderung beim Erst-Lesen-Lernen eingesetzt.
Nicolette Blok versucht nicht nur die Erfahrungen
als Fachfrau, sondern auch jene als Mutter eines
Sohnes mit Behinderung weiter zu geben. Sie
arbeitet lebendig und mit Humor, gleichzeitig
achtsam für die Prozesse innerhalb der Gruppe.
Leitung:
Nicolette Blok, Frühförderin, Frühe
Kommunikationsförderin und Mutter
eines Sohnes mit Down-Syndrom
Termin:
Samstag, 11. Mai, 9.00-17.00
Beitrag:
50 €
Ort:
Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6
Anmeldeschluss:
Dienstag, 23. April
Info:
Anmeldung beim AEB
(Arbeitskreis Eltern Behinderter),
Tel. 0471 289100
Für weitere Infos www.a-eb.net
Verschenken Sie Bildung. Wollen Sie einmal etwas Besonderes schenken, zum Beispiel „jemandem, der schon alles hat“? Dann schenken Sie doch einen Kursgutschein.
Verschenken Sie einen Gutschein für ein bestimmtes Kursangebot Ihrer Wahl - oder überlassen Sie
es der/dem Beschenkten, sich für ein Kursangebot nach ihren/seinen Bedürfnissen und Vorlieben
zu entscheiden. Kontaktieren Sie uns.
>>47
bewegen
Selbsthilfegruppe „Epilepsie“/Gruppo di auto aiuto “Epilessia”
Meran – Burggrafenamt/Merano e Burgraviato
Per persone affette da epilessia, i loro famigliari e
interessati: informazioni, consulenza, scambi di
esperienze, incontri a scadenza regolare
EPINET è un’associazione di volontariato per
le persone affette da epilessia in Alto Adige.
Mit der Unterstützung der Dienstelle für
Selbsthilfegruppen Südtirol
Con il patrocinio del Servizio per
gruppi di auto mutuo aiuto Alto Adige
Leitung/ Hermine Schwienbacher-Ruffa,
coordina- Zita Kofler-Thaler, Dr.in Evi Lanthaler,
mento: freiwillige Helferinnen von Epinet/
volontarie di Epinet
Termine/ Freitag, 11. Jänner, Freitag, 1. Februar,
date:
Freitag, 1. März, Freitag, 5. April,
Freitag, 3. Mai, Freitag, 7. Juni, 6 Treffen,
16.00-18.00/Venerdì 11 gennaio,
venerdì 1 febbraio, venerdì 1 marzo,
venerdì 5 aprile, venerdì 3 maggio,
venerdì 7 giugno, 6 incontri, 16.00-18.00
Anmel- direkt bei den Treffen/direttamente
dungen: durante gli incontri
Infos/ Epinet Tel. 334 9536150
informa- (Freitag/venerdì 16.00-18.00)
zioni:
Was tun wenn...? Erste-Hilfe-Kurs für jedermann/jedefrau
Sie erfahren auch Wissenswertes über Erste Hilfe bei Epilepsie-Anfällen
In Zusammenarbeit mit Epinet
Für Erwachsene und Jugendliche, KindergärtnerInnen, LehrerInnen, Interessierte
und Ersthelfer in Betrieben
In diesem Kurs erfahren Sie, wie man mit Notfallsituationen in der Familie und im täglichen
Leben besser umgehen kann. Sie lernen die
wichtigsten Notfallmaßnahmen kennen und
üben ihre Anwendung.
Inhalte: Rettungskette, Krampfanfälle, Fieberkrampf, Nasenbluten, Schock, Hitzschlag,
Verbrennungen, Vergiftungen, Insektenstiche,
Bisswunden, allergische Reaktionen, Herzinfarkt,
Schlaganfall, Lagerungsarten, Wundversorgung
und Stillung starker Blutungen, Herz-KreislaufWiederbelebung, Verschlucken von Fremdkörpern, Knochenbrüche und Schädeltrauma
Leitung: Zita Thaler, Krankenschwester
bei der Ersten Hilfe, Dr. Harald Ausserer,
Neurolge (beim 2. Treffen)
Termin:
Freitag, 8. März, 3 Treffen,
jeweils Freitag, 17.00-20.00
Beitrag: 40 €
Anmelde- Donnerstag, 28. Februar
schluss:
Kursort
Kursort für alle Veranstaltungen ist, falls nicht anders angegeben: urania-Haus, Ortweinstraße 6
>> gesundheit
Für Betroffene, Angehörige und Interessierte:
Information, Beratung, Erfahrungsaustausch,
regelmäßige Gruppentreffen
EPINET ist eine ehrenamtliche Vereinigung für
Menschen mit Epilepsie in Südtirol.
50<<
WEITER >>
Entspannungsabende
Zielgruppe: Personen mit Beeinträchtigung, Eltern und
Angehörige von Personen mit Beeinträchtigung, Interessierte
Klangreisen sind “Reisen nach innen” und Einladungen zum Innehalten. Ziel ist es, den Alltag für
eine Zeit zu verlassen und die Grenzen zwischen
Bewusstsein und Unbewusstem aufzuheben.
Klangreisen ermöglichen Entspannung und schaffen den Zugang zu unseren ungenutzten Potenzialen. So können wir neue Erfahrungen machen,
Situationen spielerisch beleuchten und so neue
Einsichten für unser alltägliches Leben gewinnen.
Leitung: Marion Peer, diplomierte Chinesologin
1. Termin: Mittwoch, 20. Februar, 5 Treffen,
jeweils am Mittwoch, 20.00-21.00
2. Termin: Mittwoch, 3. April, 5 Treffen,
jeweils am Mittwoch, 20.00-21.00
Beitrag: 25 €
Mitzu- weiche Unterlage, kuschelige Decke,
bringen: dicke Socken, kleiner Polster
Yoga
>> gesundheit
Hatha Yoga
Sie erfahren durch die Jahrtausende alten Techniken des Yoga ein neues Körpergefühl im Zusammenspiel von Muskelaufbau, Muskeldehnung und
Gelenkigkeit und erwecken somit frische Kraft und
innere Stärke durch bewusste Atemübungen. Es
sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Leitung: Alex-Bhaskara Parmeggiani, langjähriger
Yogalehrer in der Tradition von Swami
Shivananda (Indien) und ausgebildeter
Ayurveda-Gesundheitsberater
Mitzu- bequeme Kleidung, Decke oder
bringen: Handtuch
Vormittag
Termin: Mittwoch, 16. Jänner, 14 Treffen,
jeweils Mittwoch, 9.00-10.30
Beitrag: 168€
Mittag
Termin: Mittwoch, 16. Jänner, 14 Treffen,
jeweils Mittwoch, 13.00-14.30
Beitrag: 168 €
Dynamisches und kraftvolles Yoga
Vinyasa Flow Yoga
Vinyasa Flow Yoga ist ein dynamischer Yogastil,
in dem die verschiedenen Haltungen fließend
ineinander übergehen. Der gleichmäßige Atem
ist die Seele dieser Bewegungen und stellt die
Verbindung zwischen Körper und Geist her.
Vinyasa Yogastunden sind fließender, schneller
und körperlicher fordernder als Hatha Yoga, ohne
jedoch die Ganzheitlichkeit des Yoga außer Acht
zu lassen. Den Abschluss bildet eine wundervolle
Entspannung.
Leitung: Marion Inderst, Yogalehrerin
Mitzu- bequeme Kleidung, Decke oder Handbringen: tuch
Mittag
Termin: Dienstag, 15. Jänner, 8 Treffen,
jeweils Dienstag, 12.45-14.15
Beitrag: 96 €
Früher Abend
Termin: Mittwoch, 16. Jänner, 8 Treffen,
jeweils Mittwoch, 17.30-18.45
Beitrag: 80 €
52<<
WEITER >>
Ginnastica dolce
La ginnastica dolce-globale si basa su esercizi
respiratori, di rilassamento e di distensione
muscolare. Essa permette una maggiore presa di
coscienza corporea. È indicata per vizi posturali
e problemi della colonna vertebrale; previene gli
accorciamenti muscolari e aiuta a mantenere la
mobilità articolare.
Insegnante: Antonio Acerra, diplomato ISEF
Data:
Martedì 8 gennaio, 15 incontri,
ogni martedì, 9.00-10.00
Prezzo:
128 €
Gesundheitstraining
>> gesundheit
Abwechslungsreiches Ausdauer-, Kraft- und Bewegungstraining zur Steigerung der konditionellen
Fähigkeit und der damit verbundenen Verbesserung der Gesundheit.
Aus versicherungstechnischen Gründen muss
eine Woche vor Kursbeginn ein ärztliches
Zeugnis abgegeben werden. Wir bitten um
Verständnis dafür.
Leitung: Simon Radoccia
Termin: Dienstag, 8. Jänner, 16 Treffen,
jeweils Dienstag, 19.00-20.00
Beitrag: 144 €
Ort:
Meran, Pädagogisches Gymnasium,
Verdistraße 8
Gymnastik mit Musik
Die Übungen richten sich nach dem Mondrhythmus.
Leitung: Mag.a Irmgard Harbich Alber,
Termin:
Beitrag: 128 €
Sportlehrerin
Ort:
Freitag, 11. Jänner, 17 Treffen,
jeweils Freitag, 18.15-19.15
Mitzu- bequeme Kleidung, Decke oder
bringen: Handtuch
Meran, MS „P.-Rosegger“, Sandplatz 15
Fit und Spaß durch Bewegung
Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung
Durch langes Sitzen im Büro, bei der Arbeit oder
in der Schule werden die Muskeln schwach: durch
ausgleichende, kräftigende und entspannende
Körperübungen soll dem entgegen gewirkt werden.
Den Körper spüren, die Muskeln stärken, sich dehnen, beweglich bleiben oder einfach die Freude an
der Bewegung sind die Ziele der Einheiten.
Leitung: Margit Pöhl, Freizeitkoordinatorin
Termin:
Samstag, 26. Jänner, 10 Treffen,
jeweils Samstag, 9.00-11.00
Beitrag: 40 €
Ort:
Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6
Mitzu- Turnschuhe, Turnkleidung,
bringen: ärztliches Zeugnis (s. Seite 126)
>>55
bewegen
Seniorenturnen
Mit einfachen Kraft-, Ausdauer-, Koordinations-,
Dehn- und Haltungsübungen und verschiedenen
Hilfsmitteln (Therabänder, Gymnastikbälle usw.)
soll die Gesundheit erhalten bzw. verbessert
werden. Die gemeinsame Aktivität in der Gruppe
fördert das körperliche und seelische Wohlbefinden.
Leitung:
Margit Pöhl
1. Termin: Freitag, 11. Jänner, 8 Treffen,
jeweils Freitag, 16.00-17.00
2. Termin: Freitag, 15. März, 8 Treffen,
jeweils Freitag, 16.00-17.00
Beitrag:
56 €
Nordic Walking für Menschen mit Epilepsie und Interessierte/
Nordic Walking per persone con epilessia ed interessati
Epilepsie ist kein Hindernis sportlich aktiv zu
sein! Im Gegenteil: regelmäßige Bewegung an der
frischen Luft fördert das körperliche und seelische
Wohlbefinden. Dies kann sich auch auf die Anfallssituation positiv auswirken. Mit einer optimalen
Nordic Walking Technik können positive Effekte
erzielt werden: z.B. funktionelle und schonende
Gelenkbelastung, Gleichzeitig werden die koordinativen Fähigkeiten erweitert, die Rückenmuskulatur und das Herz-Kreislauf-System gestärkt.
Leitung/ Thea Gamper, Nordic Walking Instructorin,
insegnante: Dr. Harald Ausserer, Neurologe/neurologo
(zu Beginn/durante i primi incontri),
Hermine Schwienbacher (Epinet)
1.Termin/ Mittwoch, 6. März, 13 Treffen,
1a data:
jeweils Mittwoch, 19.30-21.00
mercoledì 6 marzo, 13 incontri,
ogni mercoledì 19.30-21.00
2.Termin/ Donnerstag, 7. März, 13 Treffen,
2a data:
jeweils Donnerstag, 19.30-21.00
giovedì 7 marzo, 13 incontri,
ogni giovedì, 19.30-21.00
L’epilessia non è un ostacolo all‘attività sportiva!
Al contrario: muoversi regolarmente all‘aria aperta
favorisce il benessere fisico e mentale. Tutto ciò
può avere una ricaduta positiva su possibili crisi.
La tecnica del Nordic Walking è un ottimo strumento per mantenersi in salute, infatti si possono
perseguire obiettivi come carico funzionale e
attento delle articolazioni. Al contempo migliora
la coordinazione, si rinforza la muscolatura della
schiena e il sistema cardio-circolatorio.
Beitrag/ 90 € (45 € für TeilnehmerInnen
prezzo: mit Epilepsie/per persone affette da
epilessia)
Info/infor- Die Nordic Walking Stöcke werden zur
mazioni: Verfügung gestellt./Le racchette vengo-
no messe a disposizione.
Mitzubrin- Ärztliches Zeugnis (s. Seite 126)/
gen/da Certificato medico (vedi pag. 128)
portare:
Questo corso viene tenuto prevalentemente
in lingua tedesca ma è accessibile anche a
persone di lingua italiana.
IVHS-Corsi sportivi: i corsisti con disabilità devono presentare un certificato medico all’atto
dell’Iscrizione.
IVHS-Sport-Kurse: Bei der Anmeldung von TeilnehmerInnen mit Beeinträchtigung bitten wir Sie um
ein ärztliches Attest vom Hausarzt bzw. von der Hausärztin.
>> gesundheit
In Zusammenarbeit mit/in collaborazione con
56<<
WEITER >>
Modern dance
Für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche mit Beeinträchtigung Per bambini/e dagli 8 anni in su, ragazzi/e e adulti diversamente abili
Auf dem Programm: moderne Tänze nach lateinamerikanischen Rhythmen und moderner Musik.
Leitung: Caroline Khuen, diplomierte Tanzlehrerin
Termin: Montag, 21. Jänner, 15 Treffen,
In programma ci sono balli moderni con ritmi
latino- americani e musica moderna
Insegnante: Caroline Khuen, insegnante di danza
Data:
Lunedì 21 gennaio, 15 incontri,
jeweils Montag, 16.50-17.50
Beitrag: 40 € (20 € für TeilnehmerInnen
>> gesundheit
mit Beeinträchtigung)
Meran, Black & White Dancers,
Postgranz 8/E
Anmelde- Freitag, 11. Jänner
Prezzo:
Ort:
Luogo:
schluss:
Termine
d’iscrizione:
ogni lunedì, 16.50-17.50
40 € (20 € ridotto per partecipanti
diversamente abili)
Merano, Black & White Dancers,
Via Postgranz 8/E
Venerdì 11 gennaio
Die Integrierte Volkshochschule
an der urania meran hat sich zum Ziel gesetzt,
das gemeinsame Lernen und den Erfahrungsaustausch von behinderten und nicht behinderten Menschen zu fördern und dadurch die Offenheit und Lebenskompetenz aller
TeilnehmerInnen zu steigern. Die Veranstaltungen der Integrierten Volkshochschule richten sich –
falls nicht anders angegeben – an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne
Beeinträchtigung.
L‘Università popolare integrata
dell’urania meran si è posta come obiettivo la
promozione di momenti comuni di apprendimento e di scambio di esperienze fra persone
diversamente abili e non, al fine di aumentare la sensibilità e le competenze della vita di tutti i
partecipanti.
Wassergymnastik
Die folgenden Wassergymnastikkurse richten sich an Menschen, die präventiv Gelenksproblemen,
Übergewicht und starken Verspannungen entgegenwirken möchten.
Für alle Wassergymnastik- und Schwimmkurse gilt:
Ort:
Meran, Pastor Angelicus, Dantestraße 34 (wenn nicht anders angegeben)
Mitzubringen:
Badeschuhe
Informationen zur Anmeldung
Anmeldebeginn ist Mittwoch, 2. Jänner 2013. Da TeilnehmerInnen des Herbstsemesters 2012
sich bereits voranmelden konnten, sind nur noch wenige Restplätze verfügbar. Deshalb werden für
alle Wassergymnastikkurse nur persönliche oder telefonische Anmeldungen entgegengenommen; eine Anmeldung per Fax oder E-Mail ist nicht möglich.
>>57
bewegen
Mittwoch
Leitung: Evelyn Zöschg, Aqua Fitness Trainerin
Termin:
Montag, 7. Jänner, 15 Treffen,
jeweils Montag, 19.30-20.30
Beitrag: 150 €
Dienstag
Leitung: Priska Lunger, Aqua Fitness Trainerin
1. Termin: Dienstag, 8. Jänner, 15 Treffen, jeweils
Dienstag, 8.00-9.00
Beitrag: 150 €
Ort:
Lana, St. Anna-Heim, Treibgasse 13
Leitung: Evelyn Zöschg, Aqua Fitness Trainerin
2. Termin: Dienstag, 8. Jänner, 15 Treffen,
jeweils Dienstag, 18.30-19.30
Beitrag: 150 €
Leitung: Evelyn Zöschg, Aqua Fitness Trainerin
Termin:
Mittwoch, 9. Jänner, 15 Treffen,
jeweils Mittwoch, 8.00-9.00
Beitrag: 150 €
Donnerstag
Leitung: Elisabeth Laimer, Aqua Fitness Trainerin
1. Termin: Donnerstag, 10. Jänner, 15 Treffen,
jeweils Donnerstag, 19.30-20.30
2. Termin Donnerstag, 10. Jänner, 15 Treffen,
jeweils Donnerstag, 20.30-21.30
Beitrag: 150 €
Freitag
Leitung: Giovanna Steiner Rossi,
Aqua Fitness Trainerin
Termin:
Freitag, 11. Jänner, 10 Treffen,
jeweils Freitag, 11.00-12.00
Beitrag: 100 €
Info:
Bei diesem Kurs ist ein ärztliches
Zeugnis erforderlich, welches beim
2. Treffen bei der Kursleitung abgegeben
werden muss.
Wassergymnastik 50+ für SeniorInnen
Leitung: Gabriela Neumannova Rainer, dipl.
Sportlehrerin
Termin:
Donnerstag, 10. Jänner, 16 Treffen,
jeweils Donnerstag, 10.15-11.15
Beitrag: 160 €
Ort:
Meran, Liebeswerk, Goethestraße 15
Wassergymnastik mit Musik/Ginnastica in acqua con la musica
Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung
Destinatari: ragazzi/e e adulti diversamente abili e non
Leitung:
Insegnante: Guido Moser
Termin:
venerdì 18 gennaio, 15 incontri,
ogni venerdì, 18.30-19.30
100 € (50 € ridotto per partecipanti
Prezzo:
diversamente abili)
Merano, Pastor Angelicus,
Sede:
Via Dante 34
Da portare: costume, ciabatte, certificato medico
(vedi pag. 128)
Guido Moser, Körpertherapeut
Freitag, 18. Jänner, 15 Treffen,
jeweils Freitag, 18.30-19.30
Beitrag: 100 € (ermäßigt 50 € für TeilnehmerInnen mit Beeinträchtigung)
Meran, Pastor Angelicus, Dantestr. 34
Ort:
Mitzubrin- Badesachen, Badeschuhe, ärztliches
Zeugnis (s. Seite 126)
gen:
Data:
>> gesundheit
Montag
58<<
WEITER >>
Schwimmen für Erwachsene
Inhalte: Wassergewöhnung, Schwimmtechniken
erlernen und verbessern, Schwimmen ohne Hilfsmittel, neue Schwimmstile
Leichtfortgeschrittene
Leitung: Henrike Graif, Schwimmlehrerin
Beitrag: 91 €
AnfängerInnen
2. Termin: Dienstag, 12. März, 8 Treffen,
1. Termin: Montag, 14. Jänner, 7 Treffen,
jeweils Montag, 20.30-21.30
Beitrag: 91 €
2. Termin: Montag, 11. März, 8 Treffen,
jeweils Montag, 20.30-21.30
1. Termin: Dienstag, 15. Jänner, 7 Treffen,
jeweils Dienstag, 19.30-20.30
jeweils Dienstag, 19.30-20.30
Beitrag: 104 €
Info:
Fortgeschrittene
1. Termin: Dienstag, 15. Jänner, 7 Treffen,
jeweils Dienstag, 20.30-21.30
Beitrag: 104 €
>> gesundheit
Info:
Für Personen, die nie Schwimmen
lernten
Voraussetzung: Schwimmkenntnisse
Beitrag: 91 €
2. Termin: Dienstag, 12. März, 8 Treffen,
jeweils Dienstag, 20.30-21.30
Beitrag: 104 €
Info:
Voraussetzung: Schwimmkenntnisse
Schwimmen/Nuoto
Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahre mit und ohne Beeinträchtigung Bambini/e dai 6 anni in su diversamente abili e non
Vorrangig wird spielerisch ein gutes Wassergefühl
entwickelt und die Atemtechnik geübt, damit
sich Ängste und Anspannungen lösen. Für Kinder
mit Beeinträchtigung ist die Anwesenheit eines
Elternteils bzw. einer Begleitperson Voraussetzung. In Absprache ist es auch möglich, ohne
Begleitperson zu kommen.
Per superare paure e insicurezze si lavorerà in
modo giocoso sullo sviluppo dell’acquaticità e
verranno fatti molti esercizi per la corretta respirazione. Per i bambini diversamente abili è richiesta
la presenza di un genitore o una persona che li
accompagna. Dopo una prima fase di conoscenza
e in accordo con gli istruttori è possibile partecipare senza accompagnatore.
Leitung:
Henrike Graif, Guido Moser,
Schwimmlehrer
Beitrag:
100 € (50 € für TeilnehmerInnen mit
Beeinträchtigung)
Prezzo:
100 € (50 € ridotto per partecipanti
diversamente abili)
Ort:
Meran, P. Angelicus, Dantestr. 34
Sede:
Merano, Pastor Angelicus, Via Dante 34
Mitzubringen:
Badesachen, Badeschuhe, ärztliches
Zeugnis (s. Seit 126)
Da portare: costume, ciabatte, certificato medico
AnfängerInnen
Termin:
Montag, 14. Jänner, 15 Treffen,
jeweils Montag, 16.00-16.55
Leichtfortgeschrittene
Termin:
Montag, 14. Jänner, 15 Treffen,
jeweils Montag, 17.05-18.00
Insegnanti: Henrike Graif, Guido Moser
(vedi pag. 128)
Principianti
Data:
Lunedì 14 gennaio, 15 incontri,
ogni lunedì, 16.00-16.55
Leggermente progrediti
Data:
Lunedì 14 gennaio, 15 incontri,
ogni lunedì, 17.05-18.00
74<<
WEITER >>
Gebärdensprache für deutschsprachige Südtiroler
>> sprachen/lingue
Für Fortgeschrittene: Modul 3 und Modul 7
Zielgruppe: SozialpädagogInnen, SozialarbeiterInnen,
IntegrationslehrerInnen, StudentInnen, Angehörige
bzw. Bekannte von Gehörlosen...
Die Gebärdensprache ist eine visuelle Muttersprache,
eine eigenständige, natürliche Sprache und mit der
Kultur der Gehörlosen eng verbunden. Ebenso wie
die Lautsprache hat die Gebärdensprache eine eigene Grammatik und auch Dialekte. Viele gehörlose
Südtirolerlnnen benützen die Gebärdensprache im
Alltag. Wir möchten mit diesem Kurs den Hörenden
einen Einblick in die Gebärdensprache bieten.
Veronika Wellenzohn Kiebacher,
gehörlose Gebärdensprachtrainerin
Leitung:
Modul 3
(Voraussetzung: Besuch von Modul 2)
Termin:
Mittwoch, 6. März, 7 Treffen,
jeweils Mittwoch, 18.00-21.00­
Modul 7
(Voraussetzung: Besuch von Modul 6)
Termin:
Donnerstag, 28. Februar, 7 Treffen,
jeweils Donnerstag, 17.15-20.15
Beitrag:
85 €
Ort:
Meran/o, casa urania-Haus,
Via Ortwein Straße 6
Deutsch/TEDESCO
Beratung und Einstufung
Wir beraten Sie unverbindlich über den geeigneten
Weg, um ihr Lernziel zu erreichen. Die Einstufung
in die Kurse erfolgt aufgrund eines schriftlichen
Tests und eines individuellen Kolloquiums.
Kursstufen
Die Niveaus der Kurse orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (CEFR =
Common European Framework of Reference).
CEFR
Niveau/livello
A1
A2
urania meran – alpha beta –
KVW Meran level
A1.1
A1.2
A1.3
A2.1
A2.2
A2.3
Consulenza e test d’ingresso
Offriamo a tutti gli interessati consulanza gratuita
e non vincolante sul percorso di apprendimento
più adeguato. L’inserimento nei diversi livelli di
corso avviene sulla base di un test scritto e di un
colloquio individuale.
Livelli dei corsi
I livelli dei corsi si basano sul Quadro comune
europeo di riferimento per le lingue (CEFR =
Common European Framework of Reference).
Prüfung/Esami
(telc Zertifikate)
telc Deutsch 1 (A1.3)
telc Deutsch 2 (A2.3)
110<<
WEITER >>
Malen
Für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene
mit und ohne Beeinträchtigung
„Sinnliches“ Malen zu Musik, Märchenlandschaften, Tiere, Natur und Menschen. Gemalt wird
mit Wasserfarben (Eitempera, Kaseintempera) auf
Papier, Holz und anderen Materialien.
Leitung: Toni Hanny, akademischer Maler
Termin:
Dienstag, 29. Jänner, 8 Treffen,
jeweils Dienstag, 17.00-18.30
Beitrag: 45 € (ermäßigt 22 € für TeilnehmerIn-
nen mit Beeinträchtigung)
Mitzu- Pinsel und Wasserbecher
bringen:
Acrylmalerei für AnfängerInnen mit Matthias Oberhofer
Wir erkunden die Techniken, Eigenschaften und
Möglichkeiten des Materials. Im freien Umgang
mit verschiedenen Motiven finden wir individuelle
malerische Ansätze. Ergänzend dazu: Zeichenübungen, Bildbesprechungen und Farbenlehre.
Leitung: Matthias Oberhofer, Kunstschule Gröden
Termin: Donnerstag, 28. Februar, Freitag, 1. März,
Donnerstag, 7. März, Freitag, 8. März, und
Donnerstag, 14. März, 5 Treffen, jeweils
19.30-22.00
>> freizeit & kreativität
Beitrag: 135 €
Mitzu- Festes Malpapier oder Karton, vorhandene
bringen: Acrylfarben (mindestens Rot, Blau, Gelb,
Schwarz und Weiß), Leinwand (mind.
40x50 cm), Malschürze, Bleistift, 2 Borstenpinsel, Wasserglas, Lappen, Pappteller
Zeichnen für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene mit Erika Inger
Anhand von Skizzen und Übungen werden Zeichenhemmungen überwunden und Zeichenkenntnisse aufgefrischt. Proportionen, Verkürzungen,
Perspektive, Beleuchtung und der Mut zur eigenen
Stielrichtung werden gestärkt. Im Kurs werden
verschiedene Schraffurtechniken erprobt, sowie
Themen gemeinsam diskutiert und in Skizzen umgesetzt. Bald werden Zeichnungen entstehen, die
sie sich nie zugetraut hätten.
Leitung: Erika Inger, Akademische Bildhauerin und
Künstlerin, www.lana-art.it
Termin: Freitag, 5. April, Samstag, 6. April, Freitag,
12. April, Samstag, 13. April, 4 Treffen,
jeweils Freitag, 19.00-22.00 und Samstag,
15.30-18.30
Beitrag: 145 €
Mitzu- Papier, Bildträger (DIN A4 bis DIN A2),
bringen: Bleistifte 4B-6B, Spitzer, Radiergummi,
Farbstifte, Filzstifte
112<<
WEITER >>
Taschen aus Traktorenschlauch von und mit Heidi Ritsch
Le borse di reciclo di e con Heidi Ritsch
Für Erwachsene und Jugendliche ab der Mittelschule
Per adulti e ragazzi/e a partire dalla scuola media
Bei diesem Kurs handelt es sich um die spezielle
Herstellung von Traktorschlauchtaschen, die
nicht genäht, sondern gesteckt werden. Die dem
Material angepasste Steckart hat viele Vorteile:
·· es braucht nur einfaches Werkzeug, das nicht von
Strom abhängig ist
·· es wird nicht nach Muster gearbeitet, sondern
freihändig Schritt für Schritt
·· es fällt sehr wenig Restmaterial weg
·· das Taschenmodell bekommt durch die Steckart
eine weiche und natürliche Form
·· es gibt zwei verschiedene Arten von Steckvorgängen (Briefumschlagmodell und Koffermodell)
In questo corso vengono create delle borse con
una tecnica particolare partendo dalle camere
d’aria dei trattori. Si tratta di una tecnica ad incastro senza cuciture che di per sé ha molti vantaggi:
·· sono necessari strumenti molto semplici:
il lavoro non ha bisogno di un modello
prefissato ma si lavora passo a passo
·· vi é pochissimo scarto
·· il modello di borsa acquisisce grazie alla tecnica ad incastro una forma morbida e naturale
·· vi sono due tecniche ad incastro una a busta e
la seconda a valigia
Lingua prevalente: tedesco
Leitung/ Heidi Ritsch, Kunsthandwerkerin/
Insegnante: artigiana artistica
Termin/
data:
Mittwoch, 8. Mai und Freitag, 10. Mai,
18.00-21.00/mercoledì 8 maggio e
venerdì 10 maggio, 18.00-21.00
>> freizeit & kreativität
Beitrag/
prezzo:
72 € (inkl. Basismaterial/materiale
di base incluso)
Mitzubrin- kleine Schere, große Schere, eventuell
gen/da
Handlocher für Leder/forbice piccola,
portare: forbice grande, bucatrice per cuoio
Einmal so richtig ausgehen!
Wir besuchen den Schulball der Wirtschaftsfachoberschule Franz Kafka Meran
Für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung Es wird ein unvergesslicher Abend werden! Wir
werden gemeinsam den Schulball der Wirtschaftsfachoberschule Franz Kafka in Meran besuchen.
Achtung: die Hinfahrt ist privat zu organisieren
und die Kosten für Eintritt und Verpflegung sind
selbst zu bezahlen.
Margit Pöhl wird an diesem Abend mit euch dabei
sein, wer in Meran und Umgebung wohnt, wird
nach Hause begleitet.
Leitung: Margit Pöhl, Freizeitkoordinatorin
Termin:
Samstag, 19. Jänner, 20.00-00.30
Beitrag: 11 € (ohne Eintritt und Verpflegung)
Treffpunkt:
Meran, Kurhaus Haupteingang,
Freiheitsstraße
Anmelde- Donnerstag, 10. Jänner
schluss:
>>113
bewegen
Basteln im Frühling
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung
Manchmal lässt der Frühling lange auf sich warten.
Längst schon sollten die ersten Blumen blühen,
aber die Natur lässt sich Zeit. Wir lassen uns nicht
unterkriegen und basteln uns unseren eigenen
Frühling. Schöne Geschenke, aus den verschiedensten Materialien, die man zu Ostern schenken
kann. Sie machen nicht nur viel Freude, selbst
machen ist gar nicht so schwer. In der Gruppe
kommen einem die besten Ideen und mit etwas
Geduld entstehen schöne Dinge.
Leitung: Margit Pöhl, Freizeitkoordinatorin
Termin: Samstag, 23. März, 14.30- ca.17.30
Beitrag: 8 € (Material inkl.)
Schmuck aus FIMO und CERNIT/Bigiotteria di FIMO e CERNIT
Dauerhaft aushärtende Modelliermassen/Paste termoindurenti
Leitung/ Tanja Montagner, FIMO-Expertin,
insegnante: esperta nella lavorazione delle paste
termoindurenti
Termin/
data:
Samstag, 2. März, 3 Treffen, jeweils
Samstag, 9.00-11.00
Sabato 2 marzo, 3 incontri, ogni sabato,
9.00-11.00
Beitrag/
prezzo:
50 € (+ 7 € Materialspesen direkt bei der
Kursleiterin zu bezahlen, evtl. zusätzliche Spesen bei der Einfassung der
Schmuckstücke sind extra zu bezahlen/
direttamente alla docente per spese
materiale di base, eventuali costi per
montature per la bigiotteria sono da
pagare extra)
Mitzubrin- Gummihandschuhe
gen/da
guanti di lattice
portare:
Der Kurs wird in italienischer Sprache
abgehalten.
Patchwork
Blockhaus, textile Faszination
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig
Basistechniken-Patchwork ist ein jahrhunderte
altes Kunsthandwerk, welches viel Kreativität
erlaubt und viel Freude gibt. Die TeilnehmerInnen
werden einen Kissenbezug in der beliebten
Blockhaustechnik vorbereiten.
Leitung: Loredana Giraldin, Patchworkreferentin
Termin:
Samstag, 23. Februar, 9.00-11.30
Beitrag: 25 € (+ ca. 8 € Materialspesen direkt bei
der Kursleiterin zu bezahlen)
Mitzu- Nähmaschine, allgemeines Nähzubehör,
bringen: Schreibzeug
>> freizeit & kreativität
In diesem Kurs werden diverse Grundtechniken
für die Verarbeitung von dauerhaft aushärtenden
Modelliermassen (FIMO und CERNIT) vermittelt
und für die Herstellung besonderer, individueller
Schmuckstücke angewendet. Die KursteilnehmerInnen erhalten viele Informationen zu Verarbeitung, Backzeit, Verzierung und Montage der
Schmuckstücke, so dass sie anschließend zu Hause
selbständig und in vielfältigen Ausführungen mit
diesen Materialien arbeiten können.
Durante le sei ore di corso conosceremo e applicheremo diverse tecniche base per la lavorazione
delle paste polimeriche termoindurenti (FIMO
e CERNIT) ai fini di creare elementi per la creazione di personali oggetti di bigiotteria. Fine ultimo
del corso è fornire ai partecipanti tutte le informazioni necessarie (lavorazione, cottura, rifinitura,
montaggio) affinché essi possano poi dedicarsi a
casa e in maniera autonoma alla lavorazione di
questo materiale dalle molteplici applicazioni.
>>119
bewegen
Stimmbildung in Jazz-, Pop- und Rockgesang mit Petra Gruber
Dieser Stimmbildungskurs ist für jene gedacht,
die ihre Stimme kennen lernen möchten, sowie
erfahren wollen, was sie tun müssen, um eine
schönere, kräftigere und ausdrucksvollere Stimme
zu bekommen. Dieser Kurs fördert die Vokalausbildung, Atmungsübungen, Artikulation und damit
die Gesunderhaltung der Stimme.
Leitung:
Petra Gruber, Sängerin, Musiktherapeutin, www.myspace.com/petragruber
1. Termin: Dienstag, 15. Jänner, 6 Treffen, jeweils
Dienstag, 17.00-20.00 (die Uhrzeit wird
bei der Anmeldung vereinbart)
2. Termin: Dienstag, 5. März, 6 Treffen, jeweils
Dienstag, 17.00-20.00 (die Uhrzeit wird
bei der Anmeldung vereinbart)
Beitrag: 145 €
Djembe Stage mit Ndene/Stage di Djembe con Ndene Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene/Per principianti e progrediti
Leitung/ Ndene Seck, senegalesischer Trommler/
Insegnante: percussionista senegalese
Termin/
Data:
Samstag, 26. Jänner, 15.00-18.30
Sabato 26 gennaio, 15.00-18.30
Beitrag/
Prezzo:
15 €
Info:
Trommeln werden zur Verfügung
gestellt, eigene können mitgebracht
werden
I tamburi vengono messi a disposizione,
chi lo desidera può portare il proprio
gea*:
3 Theorie Punkte Bereich Persönlichkeit
Für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung
Per bambini/e dagli 8 anni in su e ragazzi/e diversamente abili e non
Wir werden zusammen die Grundspieltechnik der
westafrikanischen Djembè-Trommel ausprobieren
und kennenlernen. Wir werden auch unsere
Stimme und unseren Körper mit einbeziehen, um
rhythmische Grundbausteine ganzheitlich erfahrbar zu machen.
Insieme ci avvicineremo alla tecnica di base del
tamburo dell’Africa occidentale il djembè. Utilizzeremo anche la nostra voce e il nostro corpo per
provare le strutture di base del ritmo.
Leitung/ Walter Trafojer, Rhythmuspädagoge/
Insegnante: esperto con formazione in ritmo
Termin/
data:
Mittwoch, 20. Februar, 6 Treffen jeweils
Mittwoch von 15.30-16.30/Mercoledì
20 febbraio, 6 incontri, ogni mercoledì
15.30-16.30
Beitrag/
prezzo:
39 € (18 € für TeilnehmerInnen mit
Beeinträchtigung/ridotto per partecipanti
diversamente abili)
Ort/sede: Meran, Musikraum Pastor Angelicus,
Dantestr. 34/Merano, Aula di Musica del
Pastor Angelicus, Via Dante, 34
Info:
Trommeln werden zur Verfügung gestellt,
eigene können mitgebracht werden/
i tamburi vengono messi a disposizione,
chi lo desidera può portare il proprio
>> freizeit & kreativität
Trommelworkshop/Seminario di percussioni
126<<
kursordung
Anmeldung
>> kursordnung
>> kursordung
Sie können sich persönlich, telefonisch, per Fax
oder E-Mail anmelden. Ihre Anmeldung ist in
jedem Fall unmittelbar verbindlich (nicht erst bei
Zahlung oder Erhalt der Zahlungsaufforderung)
und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr. Die
gesamte Kursgebühr ist im Voraus zu bezahlen.
Anmeldeschluss
Anmeldeschluss ist drei Arbeitstage vor Kursbeginn. Wir bitten Sie jedoch, sich frühzeitig einzuschreiben, damit der Kurs nicht wegen zu geringer
Teilnehmerzahl am Tag des Anmeldeschlusses
abgesagt wird. Anmeldungen, die nach Ablauf der
Anmeldefrist eingehen, werden, falls Plätze frei
sind, noch entgegengenommen.
Zahlungsform
Sie können den Kursbeitrag im Sekretariat bar oder
mittels PagoBancomat begleichen oder anhand der
Zahlungsaufforderung bei der Bank einzahlen. Für
Rechnungen sind die Daten bei der Anmeldung
mitzuteilen.
Rückerstattung
- bei Absage:
Sollte der Kurs aus organisatorischen Gründen
abgesagt werden, wird die gesamte Kursgebühr
zurückerstattet. Dies gilt auch, falls ein/e TeilnehmerIn, aufgrund der Verschiebung des Kurses,
nicht mehr teilnehmen kann. Die Kursgebühr
muss innerhalb 4 Wochen im Sekretariat abgeholt
werden. Auf Wunsch kann die Kursgebühr auch
rücküberwiesen werden (Angabe der Bankkoordinaten erforderlich!).
- bei Rücktritt:
Eine Abmeldung ist bis drei Arbeitstage vor Kursbeginn möglich. Es wird jedoch in jedem Fall eine
Bearbeitungsgebühr von 11 € einbehalten. Bei
späterer Abmeldung ist die gesamte Kursgebühr zu
bezahlen, falls kein/e ErsatzteilnehmerIn gestellt
wird. Falls ein/e TeilnehmerIn freiwillig einen
Kurs abbricht oder nicht daran teilnimmt, hat er/
sie kein Recht auf Rückzahlung der Kursgebühr.
WEITER >>
Mindestbeteiligung
Ein Kurs findet statt, wenn bei Anmeldeschluss die
Mindestteilnehmerzahl (in der Regel acht) erreicht
ist. Falls diese Anzahl nicht erreicht wird, kann der
Kurs nach Absprache mit den TeilnehmerInnen
mit einer Preisänderung oder einer Stundenreduzierung trotzdem veranstaltet werden.
Haftung
Die urania meran übernimmt keine Haftung für
Verluste, Diebstähle, Unfälle und Schäden, die
beim Besuch einer Veranstaltung entstehen können. Die Teilnahme an Fahrten, Exkursionen und
Führungen erfolgt auf eigene Gefahr. Schul- und
Hausordnungen sind verbindlich. Bei mutwilliger
Beschädigung von Geräten und Einrichtung wird
der/die VerursacherIn zur Rechenschaft gezogen.
Insbesondere haftet die urania meran nicht für
Beeinträchtigungen der TeilnehmerInnen, welche
sie sich während der Veranstaltungen zuziehen
sollten, wenn diese bei gebotener Eigenverantwortung leicht vermeidbar gewesen wären.
Ärztliches Zeugnis
Aus versicherungstechnischen Gründen muss bei
Kursen mit körperlicher Belastung ein ärztliches
Zeugnis vom Hausarzt/von der Hausärztin abgegeben werden. Wir bitten um Verständnis dafür.
Die Anmeldung ist erst bei Abgabe des ärztlichen
Zeugnisses verbindlich.
Ärztliches Zeugnis bei IVHS-Sportkursen
Bei der Einschreibung in Sport-/Bewegungskurse
müssen TeilnehmerInnen mit Beeinträchtigung aus
versicherungstechnischen Gründen ein ärztliches Zeugnis vom Hausarzt/von der Hausärztin
vorlegen.
Programmänderungen
Die urania meran behält sich das Recht vor,
notwendige Änderungen des angekündigten
Programms vorzunehmen.
Wer sich zu Veranstaltungen der urania meran anmeldet, erklärt sich mit der Kursordnung, insbesondere mit den oben angeführten Rücktrittsbedingungen, einverstanden.
128<<
regolamento dei corsi
Iscrizione
>> regolamento dei corsi
Ci si può iscrivere sia personalmente, per telefono,
per fax o per e-mail. La Sua iscrizione è immediatamente vincolante, quindi non solo a pagamento avvenuto o al ricevimento di richiesta di pagamento.
La tariffa prevista per il corso dovrà essere pagata
per intero in anticipo.
Termine ultimo per le iscrizioni
Il termine ultimo per potersi iscrivere è di tre
giorni lavorativi prima dell'inizio del corso stesso.
Vorremmo però invitarLa a iscriversi quanto
prima possibile, per evitare di dover annullare
un corso a causa di un numero troppo scarso di
iscritti l'ultimo giorno previsto per le adesioni. Le
iscrizioni pervenute oltre il termine ultimo saranno
ovviamente tenute presenti qualora vi siano ancora
posti disponibili.
Modalità di pagamento
Si può pagare in contanti o tramite PagoBancomat
presso la segreteria, o tramite bonifico bancario, in
base alla quota richiesta. Qualora abbia bisogno di
una fattura, La preghiamo di avvisarci al momento
dell'iscrizione.
Rimborsi
– i n caso di disdetta da parte nostra: qualora
il corso, per motivi organizzativi, dovesse essere
annullato, quanto versato da Lei sarà totalmente
rimborsato. Ciò vale anche se un partecipante
non può più prendere parte a un corso da noi
differito nel tempo. Il rimborso deve essere ritirato entro 4 settimane presso la nostra segreteria;
su richiesta può anche essere riaccreditato sul
proprio conto bancario
(si riccordi di fornire i dati!).
– i n caso di rinuncia personale: è possibile recedere fino a tre giorni lavorativi prima dell'inizio
del corso; in tal caso verrà però richiesto un importo di 11 €. Rinunciando al corso più tardi, si
deve corrispondere l'intero importo, a meno che
non si trovi un partecipante sostitutivo. Se un/a
corsista sospende la frequenza o non partecipa,
non ha diritto a alcun rimborso.
Numero minimo di partecipanti
Un corso viene avviato se alla chiusura delle iscrizioni si raggiunge un certo numero di partecipanti
(di norma 8). Non raggiungendo tale quota, il corso
può egualmente svolgersi con una variazione di
costi o una diminuzione delle ore inizialmente
previste (previo accordo con i partecipanti).
Responsabilità
urania meran non si assume nessuna responsabilità
per smarrimenti, furti, incidenti e danni che possano accadere durante la frequenza di una nostra
iniziativa. La partecipazione a viaggi, escursioni e
visite guidate è a proprio rischio e pericolo. I regolamenti dei corsi e dell‘Istituto sono assolutamente
vincolanti. I danni arrecati intenzionalmente alle
apparecchiature e alle strutture dovranno essere
addebitati al responsabile. In particolare urania
meran non si assume la responsabilità per danni
ai partecipanti, in particolare per danni fisici alla
persona, nel caso in cui gli stessi fossero causati da
comportamenti inadeguati facilmente evitabili
verificatesi durante le manifestazioni offerte.
Certificato medico
In caso di corsi che prevedono uno sforzo
fisico, per motivi assicurativi, é necessario
presentare un certificato medico (medico di
famiglia) entro una settimana prima dell’inizio
del corso. Vi ringraziamo per la comprensione. L’iscrizione sarà valida solo all’atto della
consegna del certificato in segreteria.
Certificato medico per corsi sportivi della IVHS
Corsisti diversamente abili devono presentare all’atto dell’iscrizione ad un corso sportivo un certificato
medico (medico di famiglia).
Variazioni di programma
urania meran si riserva il diritto di apportare
eventuali modifiche necessarie al programma
inizialmente previsto.
Chi aderisce alle iniziative di urania meran
dichiara di accettare quanto esposto nel
presente regolamento, con particolare
riferimento a quanto concerne le suindicate
condizioni di rinuncia.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
8
Dateigröße
630 KB
Tags
1/--Seiten
melden