close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstordnung vom 31 . Januar bis 13. Februar 2011 Was ist

EinbettenHerunterladen
Gottesdienstordnung
vom 31 . Januar bis 13. Februar 2011
Di, 1.2.
19:00 Pfarrkirche: Eucharistie
mit dem KDFB
Rita Sperlich f. + Eltern u. Bruder;
Anneliese Gmach f. + Mutter u.
Tochter; Therese Göttlinger f. + Ehemann Johann
M: Göttlinger Maria; Karl R.
Mi, 2.2.
Darstellung
des Herrn
L: Mal 3,1-4 oder Hebr 2,11-12.13c-18
Ev: Lk 2,22-40
19:00 vor der Kirche: Eröffnung
Prozession mit den Lichtern in
die Pfarrkirche – Eucharistie
Helga Tischner f. + Ehemann Alfons;
Ortschaft Rhanwalting zu Ehren d.
Hl. Sebastian; Josef Bucher f. + Eltern; Therese Aschinger f. + Eltern
anschl. Blasius-Segen
M: Althammer V.; Panzer C.; Löffler L.; Hiegl
D.; Zobel V.; Ederer N.
20:00 PZ: Filmtreff
Do, 3.2.
hl. Blasius
17:00 PZ: Kinderchor
17:45 Krankenkommunion: Weiher,
Kolmberg
18:45 Kolmberg: Rosenkranz
19:00 Kolmberg: Eucharistie
mit Blasius-Segen
f. + Franziska Groitl; Josef u. Theres
Wutz f. + Hermann u. Erwin Paulus;
Fam. Alwin Rauscher f. + Max Rauscher; Fr. Striever f. + Eltern u. Bruder
L: Engels D.
M: Zimmermann J.; Seidl A.
Fr, 4.2.
11:00 Krankenkommunion:
Waffenbrunn, Rhanwalting,
Brennet
19:00 Schlossk.: Eucharistie
M: Spitzhirn T. u. M.
19:30 PZ: Chorprobe
Sa, 5.2.
16:00 Pfarrkirche: Beichte
16:15 Pfarrkirche: Rosenkranz
16:30 Pfarrkirche: Eucharistie
Gertraud Bucher f. + Vater; Andreas
u. Kerstin Schmid f. + Großmütter
Elsbeth u. Anna Schmid; Richard
Irnstetter f. + Eltern Josef u. Hedwig
Irnstetter; Maria Stoiber u Tochter f.
+ Ehemann u. Vater z. Stg.; Roswitha Meier f. + Tante Karoline Göttlinger
M: Göttlinger Ch.; Rauscher Markus; Göttlinger A.; Serve K.; Eichstetter V.; Wittmann L.
So, 6.2.
5. Sonntag iJk
L1: Jes 58,7-10; L 2: 1. Kor 2,1-5
Ev: Mt 5,13-16
9:00 Pfarrkirche: Eucharistie
Euch. für die Pfarrgemeinde; Ortschaft Klessing zu Ehren d. Hl. Sebastian; Kinder Plötz f. + Eltern; Maria Bauer f. + Ehemann Josef u. Robert; Werner Ranzinger f. + Vater
Hermann Ranzinger; Töchter Edith
Muhr u. Elisabeth Prescher f. + Mutter Frieda Greinert z. Stg.
M: Rauscher Maria u. Th.; Höcherl Th.;
Gmach Ch.; Tauer T.; Holzfurtner D.
18:00 Rhanwalting: Rosenkranz
Mo, 7.2.
19:00 PZ: KDFB Singkreis
Di, 8.2.
16:00 PZ: Kindertreff
20:00 PZ: Bibelabend
Am Dienstag und Mittwoch ist
Pfr. Reißer auf Fortbildung.
Do, 10.2.
hl. Scholastika
11:00 Krankenkommunion:
Kolmberg; Bgm-Simeth-Str.
14:00 PZ: Seniorenrunde
17:00 PZ: Kinderchor
17:45 Krankenkommunion: Klessing
18:45 Kolmberg: Rosenkranz
19:00 Kolmberg: Eucharistie
Rese Neumann f. + Eltern u. Bruder;
Gerlinde Lehner f. + Onkel Albert
Seidl; Willi Wenzlick f. + Onkel Hans
Vögerl; Josef Fischer f. + Eltern
L: Seidl W.
M: Heumann St.; Wild J.
Fr, 11.2.
11:00 Krankenkommunion:
Willmering, Prienzing
15:00 Pfarrkirche: Trauung des
Brautpaares Michaela Bucher und
Gerhard Eiberger
M: Saurer M. u. K.
19:00 Balbersdorf: Eucharistie
e. gew. Person f. + Mitglieder d.
FFW Balbersdorf/Habersdorf; Ortschaft Balbersdorf zu Ehren d. Hl.
Sebastian; Alfons Greil f. + Eltern u.
Verwandtschaft; Erna Stahl f. + Xaver Ederer
M: Wagner M.; Frank S.
19:30 PZ: Chorprobe
Sa, 12.2.
Minis: Fussballturnier in Weiding
16:00 Pfarrkirche: Beichte
16:15 Pfarrkirche: Rosenkranz
16:30 Pfarrkirche: Eucharistie
Stg.; Rita Sperlich f. + Ehemann z.
Stg.; Olga Seigner f. + Verwandtschaft u. Armen Seelen; Heinrich
Breu f. + Eltern u. Brüder; Tina Hiege f. + Eltern Anna u. August
Schneider
M: Spitzhirn T.; Pöschl A.; Spitzhirn M.; Daiminger F.; Schneider T.; Wild J.
So, 13.2.
6. Sonntag iJk
L 1: Jes Sirach 15,15-21; L 2: 1. Kor 2,610; Ev: Mt 5,17-37
9:00 Pfarrkirche: Eucharistie
Euch. für die Pfarrgemeinde; Christa
Brandl f. + Ehemann Josef; Ida Fischer f. + Eltern u. Schwester; Walter Daschner f. + Eltern z. Stg.; Fam.
Fischer f. + Max u. Melanie Holzinger
M: Meixensperger M.; Kessler M.; Göttlinger
Martin; Wanninger L.; Hupf St.; Oswald M.
13:30 Pfarrkirche: Taufe von Melina
Venus
M: Göttlinger Maria; Karl R.
18:00 Rhanwalting: Rosenkranz
19:00 Pfarrkirche, Willmering:
Fatimarosenkranz
Kinder f. + Vater Emmerich Uhl z.
Herzliche Einladung zur
Pfarrwallfahrt nach Jordanien
vom 15. bis 22. Juni 2011
Wir besuchen das „Heilige Land – jenseits des Jordan“: Hier befindet sich der Ort der Taufe Jesu
durch Johannes, durch viele Städte in dieser Gegend
ist Jesus gezogen. Es ist das Land, durch das die Israeliten auf ihrem Weg von Ägypten ins gelobte
Land gekommen sind, hier befindet sich der Berg,
auf dem Mose gestorben ist. Wir besuchen auch Petra, weltbekanntes Zentrum des Nabatäerreiches, unternehmen eine Fahrt durch die Wüste im Wadi
Rum. Auch der Besuch einer Moschee in Amman
und ummayadischer Wüstenschlösser stehen auf
dem Programm.
Der Reisepreis beträgt 1.425 € p.P. im DZ. Die Mindestteilnehmerzahl sind 20 Personen, maximal sind 30 Personen möglich.
Genauere Informationen zum Reiseverlauf und den Reiseleistungen finden Sie im Faltblatt, das in der Kirche und im Pfarrzentrum aufliegt. Weitere Informationen erhalten Sie im Pfarrbüro oder bei Pfarrer Michael Reißer (Tel. 2577)
Anmeldeschluss ist der 1. März 2011!
Was ist los im Kirchenjahr?
Noch einmal fällt weihnachtlicher Glanz in unseren Alltag.
Am 2. Februar feiert die Kirche
das Fest „Darstellung des
Herrn“. Nach jüdischem Gesetz galt jeder Erstgeborene –
also auch Jesus – als Eigentum
Gottes, deshalb musste er in
den Tempel gebracht und dort
vor Gott dargestellt werden,
um ihn dann „auszulösen“.
Auch Maria und Josef unterziehen sich diesem Brauch, begegnen im Tempel Simeon und
Hanna, die in Jesus den Erlöser
erkennen und preisen. Damit
verbunden war der jüdische
Brauch, dass jede Mutter vierzig Tage nach der Geburt ihres
Kindes ein Reinigungsopfer
darbringen musste. Von diesem
Brauch her kommt der ursprüngliche Name des Festes
„Mariä Reinigung“. Daneben
ist der Name „Mariä Lichtmess“ bekannt. In heidnischer
Zeit gab es eine Sühneprozession, die mit dem Fest „Mariä
Lichtmess“
„christianisiert“
wurde: Die Kerzenweihe und
Lichterprozessionen standen im
Mittelpunkt; bis 1912 war
„Lichtmess“ ein offizieller Feiertag, an dem der Jahresbedarf
der Kirchen an Kerzen geweiht
wurde und viele Menschen ihre
Kerzen für den häuslichen Bedarf segnen ließen. Seit dem
Zweiten Vatikanischen Konzil
steht die „Darstellung des
Herrn“ mit der Weissagung
des Simeon wieder im Vordergrund.
Papst Johannes Paul II. hat
1997 den 2. Februar zum
„Tag des geweihten Lebens“
erklärt (Simeon und Hanna
weihten ihr Leben dem Warten auf den Messias). Inhalt
des Tages sind das Gebet und
der Dank für die Männer und
Frauen, die ihr Leben in Orden,
apostolischen Gemeinschaften
oder Säkularinstituten Gott besonders weihen.
Am 3. Februar feiert die Kirche
das Fest des Bischofs und Märtyrers Blasius (gestorben 316).
Im Gemeindeleben ist er gegenwärtig durch den Blasiussegen
(seit dem 16. Jahrhundert, zurückgehend auf ein Wunder des
Heiligen, der einen Jungen vor
dem Erstickungstod bewahrte),
der – durch zwei gekreuzte
Kerzen gesprochen – vor Halskrankheiten bewahren soll.
Der 11. Februar ist in der Kirche der „Gedenktag unserer
Lieben Frau von Lourdes“, der
an die Erscheinung der Gottesmutter in Lourdes 1858 erinnert. Seit 1992 ist dieser Tag
auch der „Welttag der Kranken“; Bezug nehmend auf die
vielen Heilungen in Lourdes.
Das Fest „Darstellung des
Herrn“ wurde früher am 14.
Februar gefeiert (40 Tage nach
dem früheren Weihnachtsfest
am 6. Januar). Heute ist der 14.
Februar Valentinstag, der Tag
aller Liebenden. Er geht zurück
auf den Priester und Märtyrer
Valentin von Rom (gestorben
269), der trotz staatlichen Verbots Liebespaare nach christlichem Ritus verheiratete.
Hinweise und Termine
KDFB Monatsgottesdienst
treff statt. Für Kinoatmosphäre
Zum Monatsgottesdienst des ist gesorgt! Der Titel des Films
KDFB am Dienstag, 1.2., sind ist noch offen.
alle herzlich um 19.00 Uhr in
Krankenkommunion
die Pfarrkirche eingeladen.
Do., 3.2., ab 17.45 Uhr:
Lichtmess Kerzenverkauf
Weiher, Kolmberg
Es wird, wie in den letzten Jah- Fr., 4.2., ab 11.00 Uhr: Waffenren, um ein Kerzenopfer für die brunn, Rhanwalting, Brennet
Kirche gebeten. Die Kerzen Do., 10.2., ab 11.00 Uhr:
werden vor dem Gottesdienst
Kolmberg (BgmSimeth)
am 2.2. zum Kauf angeboten. Do, 10.2., ab 17.45 Uhr:
Die Ewiglicht-Ölkerzen und die
Klessing
Altarkerzen kosten jeweils 5 Fr,
ab 11.2., ab 11.00 Uhr:
Euro. Spenden für Kerzenopfer
Willmering, Prienzing
sind auch möglich. Verkauf
auch in Kolmberg bei H. KDFB Singkreis
Preischl und in Balbersdorf bei Der Singkreis des KDFB trifft
sich am Montag, 7.2., um 19.00
Fr. Frank. „Vergelt´s Gott“.
Uhr zu einer Probe im PZ.
„Mariæ Lichtmess“ –
Darstellung des Herrn
Kindertreff
Die Eucharistie zum
Fest
der
Darstellung
des Herrn
beginnt mit
der
Segnung
der
Kerzen und der Prozession in
die Kirche. Alle Gottesdienstbesucher sind eingeladen, diesen
Anfang mitzugehen: Wir treffen uns daher am Eingang vor
der Kirche.
Zum Kindertreff am Dienstag,
8.2., von 16 bis 18 Uhr sind alle
Kinder ins PZ eingeladen.
Blasius-Segen
Am Samstag, 12.2., findet in der
Dreifachturnhalle in Weiding
das Ministranten-Fußball-Regionalturnier statt. Die Minis
unserer Pfarrei sind diesmal die
Ausrichter und nehmen als aktive Fußballer teil.
Natürlich brauchen wir dazu
viele freiwillige Helfer für die
Bewirtung und Aufsicht vor
Ort, Kuchenspenden und auch
Fahrdienste.
Wir bereiten am Freitag, 11.2.,
ab ca. 16.00 Uhr alles in Weiding vor. Am Samstag sind wir
von ca. 7.00 Uhr bis ca. 16.00
Uhr vor Ort. Die Minis und ihre
Eltern werden gebeten, sich für
die anfallenden Arbeiten zur
Zum Gedenktag des Märtyrers
Blasius wird der Segen zum
Schutz vor Halskrankheiten erteilt: Bereits im Anschluss an
den Lichtmess-Gottesdienst am
2.2. in Willmering und am Ende
des Gottesdienstes am 3.2. in
Kolmberg.
Kinderchor
Der Kinderchor probt immer
donnerstags von 17 bis 18 Uhr
im PZ. Weitere Interessenten
sind herzlich willkommen!
Filmtreff
Am Mittwoch, 2.2., findet um
20 Uhr im PZ der nächste Film-
Bibelabend
Am Dienstag, 8.2., laden ab
20.00 Uhr Lore und Christian
Schlegl zum Bibelabend ins PZ
ein.
Seniorenrunde
Die Seniorenrunde trifft sich
am Donnerstag, 10.2. um 14.00
Uhr im PZ.
Minis
Verfügung zu stellen. Wer also
seine Arbeitskraft, einen Kuchen oder sich für den Fahrdienst zur Verfügung stellen
würde, meldet sich bitte bei Lydia Preischl, Tel. 6871. Wir
brauchen viele Helfer und natürlich auch Schlachtenbummler!
Die an diesem Tag auf dem Minis-Terminplan stehende Winter-Fackelwanderung muss leider entfallen!
Fatimarosenkranz
Am Sonntag, 13.2. wird der Fatimarosenkranz in der Pfarrkirche und in Willmering jeweils
um 19 Uhr gebetet.
Sebastianiamt
Es sind wieder Spenden für ein
Sebastianiamt eingegangen:
Prienzing 80 Euro,
Klessing 5 Euro,
Rhanwalting 30 Euro,
Brennet 54 Euro,
Balbersdorf 83 Euro,
Geigen 67 Euro.
Allen Sammlern und Spendern
dafür ein herzliches Vergelt´s
Gott.
Kalenderquiz
Wer bei dem Kalenderquiz der
Pfarrei mitgemacht hat, kann
sich seinen Preis im Pfarrbüro
zu den üblichen Öffnungszeiten abholen.
Minis
Die Weihnachtsgeschenke der
Minis, die nicht bei der Weihnachtsfeier waren und die bestellten Poloshirts können im
PZ abgeholt werden.
Elternabend zur
Erstkommunion
Am Mittwoch, 16.2., findet um
20 Uhr im Pfarrsaal der zweite
Elternabend für die Vorbereitung auf die Erstkommunion
statt.
Pfarrwallfahrt Jordanien
Informationen und Anmeldungen liegen in der Kirche und im
Pfarrbüro auf.
Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 1. März!
Exerzitienhaus Cham
- Exerzitien für Frauen und
Männer: 31.01.-04.02.11
- Seminar-Wochenende:
4.6.2.11
- In meinem Leib zuhause sein:
5.2.11
- Glaubensabende: 10.2.11 17.2.11 – 24.2.11, je 19.30-21.00
- Bibel und Logotherapie: 11.13.2.11
- Bibliodrama-Tag: 12.2.11
- Besinnungstag für Jungsodalen: 12.2.11
- Seminar Medienarbeit (KEB):
18.-20.2.11
- Klostertag - Impulse aus dem
klösterlichen Leben: 19.2.11
- Besinnungstag für Jubelsodalen der MMC (25/40/50/60
Jahre): 20.2.11
- Scala-Treff: 25.-27.2.11
- Sakraler Tanz und Meditation
(KEB): 25.-27.2.11
Anmeldung und Auskunft:
Geistliches Zentrum der Redemptoristen, Ludwigstr. 16,
93413 Cham, Tel. 09971/2000-0
Internet: www.exerzitienhauscham.redemptoristen.de
Kath. Pfarrgemeinde Mariæ Himmelfahrt, Hauptstr. 14, 93494 Waffenbrunn
Tel. 09971/2577, Fax: 09971/768235, www.pfarrei-waffenbrunn.de
Pfarrer Michael Reißer, Email: pfarrer@pfarrei-waffenbrunn.de
Sprechzeiten des Pfarrers nach Vereinbarung und nach den Gottesdiensten.
Pfarrbüro: Hauptstr. 14, im Pfarrzentrum; Email: pfarramt@pfarrei-waffenbrunn.de
Pfarrbüroöffnungszeiten: Di. 8-10, Mi. 9.30-11.30, Do. 16-18 Uhr
Kontoverbindung: 620 537 936, BLZ 742 510 20, Sparkasse Cham
Pfarrbrief
Pfarrei Mariæ Himmelfahrt, Waffenbrunn
Nr. 3, 31.1.2011
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
13
Dateigröße
708 KB
Tags
1/--Seiten
melden