close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

herunterladen

EinbettenHerunterladen
Thema
Leo 15 – das Haus von horizonte,
steht während des Semes­ters von ­Mo
bis Fr­­10.00 –17.00 Uhr für alle Studierenden,
Dozierenden und Mitarbeitenden der
Uni­­ver­si­tät und der Hochschulen Luzern
offen. 041 229 51 02 / horizonte@unilu.ch
Leo15
f
Liebe Studierende, liebe Interessierte
In diesem Semester interessieren wir uns für das Thema
weniger ist mehr. Das Oxymoron spielt auf den gesamtgesellschaftlichen Habitus als auch auf unsere privaten Wünsche
und Handlungen an. Aber wie können wir in einer Gesellschaft,
in der das wirtschaftliche Wachstum eine normative Grösse
darstellt,
weniger wollen? In einer Zeit, in der wirtschaft-
liches Vorankommen mehr zählt als die Rechte der einzelnen
Individuen, ist es schwierig aus dem Sog des
immer mehr
Wollens heraus zu kommen. Doch die auf der Erde vorhandenen Ressourcen sind endlich. Somit scheint auch ein unbegrenztes Wachstum kaum möglich zu sein. Ist denn jedoch
dieses ewige
Mehr auch gut – gut für den Menschen, für die
Umwelt und für unsere Nachkommen? Und wie können wir
überhaupt als Gesellschaft zu einem nachhaltigen Wachstum
kommen? Zutiefst sind wir abhängig von Banken und Grosskonzernen, die ihre eigenen Regeln befolgen – die im Grunde
genommen heissen: Gewinnmaximierung zu jeder Sekunde, 24
WENIGER IST MEHR
Mittwoch, 24. September 18.30 Uhr | Uni Luzern, Hörsaal 8
Perfekt oder menschlich?
Vom Zwang immer besser zu werden
Diese und ähnliche Fragen stellt der Journalist und Philosoph Jürgen
Wiebicke in seinem neu erschienen Buch. Dank der Medizin und den
Naturwissenschaften (Hirndoping Organtransplantation, Gentechnik,
Sterbehilfe) kann der menschliche Körper in vielerlei Hinsicht perfektioniert werden. Doch geschieht diese Perfektion auch in ethischer
Hinsicht? Ist perfekt zu sein immer das «Beste»? Müssen wir uns
technologisch verbessern, damit wir klüger, schöner, glücklicher
sein können? Oder dürfen wir so bleiben, wie wir sind?
Donnerstag, 16. Oktober 18.30 Uhr | Uni Luzern, Hörsaal 4
Nachhaltigkeit in der Finanzindustrie – eine Utopie?
In der wirtschaftlich entwickelten Welt hat die globale Finanzkrise
tiefe Spuren hinterlassen. Wir mussten miterleben, wie Gewinne privatisiert und Verluste sozialisiert wurden. Wie sieht ein verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit Geld aus? Welche Regulierungsmassnahmen müssen getroffen werden, damit sich die Krise
nicht wiederholt? Wie kann die Transformation zu einem nachhaltigen Finanzsystem umgesetzt werden? Auf diese und andere Fragen geht Frau Antoinette Hunziker-Ebneter – ehem. Chefin der
Schweizer Börse – ein.
Mittwoch, 19. November 18.30 Uhr | Uni Luzern, Hörsaal 4
Wann haben wir genug?
Kritik, Perspektiven und Alternativen zu unserem Konsum
Wir leben in einer Kultur, die vom Konsum bestimmt ist. Dr. Franz
Hochstrasser wird in seinem Vortrag aufzeigen, wie eine solche Kultur des Konsumismus entstehen konnte, welchen Einfluss das kapitalistische System auf unsere Konsumgewohnheiten und welche
Folgen das ungebremste Wachstum für den sozialen Zusammenhalt
und die Psyche der Menschen hat. Inwiefern werden bei den Individuen Bedürfnisse nach einem Konsumgut vom Produzenten überhaupt erst hervorgebracht? Welche Perspektiven und Alternativen
für die konsumorientierte Gesellschaft bieten sich sinnvollerweise
an? Auf solche und ähnliche Fragen wird der bekannte Publizist an
diesem Vortragsabend eingehen.
Stunden am Tag. In diesem Semester möchten wir anhand von
Vorträgen und Gesprächsrunden Vorschläge für eine etwas
bescheidenere Gesellschaft suchen. Aber auch in Lektürezirkeln
werden wir dem Thema
weniger ist mehr auf den
Grund gehen. Wir freuen uns auf ein interessantes Semester und
viele spannende Gespräche und Begegnungen mit Euch.
Jirˇ í Obrucˇ a
Lesezirkel
Der Lesezirkel zum Semesterthema findet jeweils im Restaurant
Hofgarten statt – ausser am 11. September wird er im Leo 15 durchgeführt. Auskunft und Anmeldung bei horizonte@unilu.ch
Donnerstag, 11. September 19.00 Uhr | Leo 15
Thema: «Dürfen wir so bleiben, wie wir sind?»
von Jürgen Wiebicke
Thema / Reflexionen
Donnerstag, 16. Oktober 19.00 Uhr | Restaurant Hofgarten
Thema: «Die Heterotopien. Der utopische Körper»
von Michel Foucault
Mittwoch, 12. November 19.00 Uhr | Restaurant Hofgarten
Thema: Können und Neiden
Donnerstag, 18. Dezember 19.00 Uhr | Restaurant Hofgarten
Thema: «Der Typ Sokrates» von Prof. em. Dr. Gernot Böhme
Theaterbesuch
Mittwoch, 22. Oktober 19.30 Uhr | Stadttheater Luzern
The Black Rider
Schauspielmusical von William S. Burroughs, Tom Waits und
Robert Wilson
Anmeldung und Auskunft bis Mittwoch, 15. Oktober bei horizonte@unilu.ch
Ermässigung bei rechtzeitiger Anmeldung
Gemeinschaft
Donnerstag, 25. September 19.00 Uhr | Leo 15
Herbstfest
Zum Auftakt des Semesters laden wir euch zu unserem Herbstfest
ein. Auf der Terrasse unseres Hauses grillieren wir und haben Zeit,
etwas länger zu plaudern.
Samstag, 4. Oktober (Verschiebedatum Sonntag, 5. Oktober)
Abfahrt Luzern 8.35 Uhr, Gleis 6 | Luzern Bahnhof
Herbstwanderung: Vom Zugerberg bis nach Unterägeri
Von Zug aus fahren wir mit der Standseilbahn auf den Zugerberg,
wo uns eine schöne Aussicht erwartet. Die Wanderung bietet schöne Weitblicke über die Rigi und den Pilatus. Unser Weg führt uns
über Buschenchäppeli und Langmösli nach Unterägeri, wo wir in
den Bus nach Zug einsteigen werden.
Zusammen mit Studierenden der Universität Zürich
Jede zweite Woche im Monat | Leo 15
LeoTalk
Gemütlicher Koch- und Gesprächsabend über aktuelle Lebens- und
Glaubensfragen – mit Bezug auf eigene Erfahrungen. Das Thema
und den genauen Zeitpunkt bestimmen jeweils die Teilnehmenden
selber – nach einer Doodle-Umfrage.
Auskunft bei Jiri.Obruca@unilu.ch
Oktober 19.00 Uhr | Leo 15
Assisi-Reise Nachtreffen
Gemütlicher Abschlussabend zum Austausch der Fotos und Eindrücke aus der Sommer-Reise nach Assisi. Den genauen Termin bestimmen die Teilnehmenden selber - nach einer Doodle-Umfrage.
Auskunft bei Jiri.Obruca@unilu.ch
Samstag, 31. Januar 2015 – Donnerstag, 12. Februar 2015
Marokko
Wüstentour: Die Wüste ruft!
Wir werden zu Fuss die marokkanische Wüste – faszinierende Sanddünen-Landschaften und die Reduktion auf das Wesentliche – erleben, als Gast in das Leben der Berber eintreten, uns mit
interessanten Menschen austauschen und im '1000-Sterne-Hotel'
übernachten.
Die Anmeldung erfolgt nach einem Vorgespräch.
Infoabend: Donnerstag, 23. Oktober 2014
Auskunft/Anmeldung bis Freitag, 21. November 2014 bei Jiri.Obruca@unilu.ch
Frauengesprächskreis mit thematischem Impuls
Ort und Zeitpunkt werden noch bekannt gegeben.
Auskunft und Anmeldung bei horizonte@unilu.ch
Uni Luzern, Raum der Stille
Stressbewältigung durch Meditation
Übungsgruppe für Studierende in der Prüfungssituation.
Regelmässiges Meditieren hilft uns, auch in Stresssituationen wie
Prüfungen, ruhig zu bleiben und klar zu denken. Einstieg jederzeit
möglich. Auf Wunsch auch Einzelsitzungen.
Auskunft und Anmeldung bei horizonte@unilu.ch
Anmeldung bis Mittwoch, 24. September an horizonte@unilu.ch
Anmeldung bis Donnerstag, 2. Oktober an horizonte@unilu.ch
Reflexionen
Spiritualität und Gottesdienste
Gemeinschaft / Spiritualität und Gottesdienste
Donnerstag, 23. Oktober 19.00 Uhr | Leo 15
Walliserabend
Gemütlicher Abend mit Fondue und anderen Walliser Spezialitäten.
Anmeldung bei Pascal.Graf@stud.unilu.ch
Donnerstag, 20. November 19.00 Uhr | Leo 15
Spielabend
Ob eine klassische Jass-Partie, ein Tabu, Activity, Siedler oder eine
Pokerrunde: an diesem Spielabend findet wohl jede verspielte Studentin, jeder risikofreudige Student etwas für seinen oder ihren
Geschmack.
Dienstag, 30. Dezember 18.00 Uhr bis Donnerstag, 1. Januar
13.00 Uhr | Fribourg
Zwischen den Jahren
Studierende und jüngere Erwachsene aus dem Umfeld der Universitätsgemeinden Basel, Bern, Luzern und Zürich treffen sich, um
gemeinsam den Jahreswechsel zu feiern.
Donnerstag, 27. November 19.00 Uhr | Leo 15
Einstimmung zum Advent
Mit Taizé-Liedern und anderen Gesängen. Anschliessend gemütliches Nachtessen.
Zusammen mit hochschul_vbg_luzern
Mittwoch, 3., 10., 17. Dezember jeweils 07.00 Uhr | Leo 15
rorate-Feier im Advent
Eine halbe Stunde lang, mit kurzen Gesängen, entlang eines Psalms
oder einer Evangeliumspassage – im Sinne einer uralten Tradition.
Danach Morgenessen.
Freitag, 26. Dezember 18.00 Uhr bis Dienstag, 30. Dezember
13.00 Uhr | Fribourg
Kurzexerzitien zum Jahresende
Zum Ende des Jahres nehmen wir uns Zeit, fern ab von unserem Alltag einen Blick auf das vergangene Jahr zu werfen und in Stille und
Meditation Jesus Christus zu begegnen. Aus der Erfahrung des
bedingungslosen Geliebtseins heraus erwarten wir das neue Jahr
mit frischem Mut und neuer, innerer Freiheit.
Auskunft und Anmeldung bei horizonte@unilu.ch
Regelmässige Angebote
Auskunft und Anmeldung bei Jiri.Obruca@unilu.ch
Montags, jeweils 12.10 bis 12.40 Uhr | Uni Luzern, Raum der Stille
Meditation
Mit Leib und Seele meditieren: Einführung in die Meditation für Neueinsteiger/innen, Vertiefung für Geübte. Ruhiges, tiefes Atmen und
Achtsamkeitsübungen helfen uns, Ruhe wahrzunehmen und zu uns
selbst zu kommen.
Spiritualität und Gottesdienste
Dienstags, jeweils 12.10 bis 12.25 Uhr | Uni Luzern, Raum der Stille
Friedensgebet
Wir nehmen uns gemeinsam Zeit, um für die Menschen zu beten,
die Krieg, Ungerechtigkeit oder Armut erfahren. Anschliessend
gemeinsamer Lunch.
Uni Luzern
Persönliche Einzelexerzitien im Alltag
Suchst Du einen Freiraum – mitten im Leben stehend?
Einzelexerzitien mit massgeschnittenem Ablauf und individuellem
Programm ermöglichen eigene Lebenssituation besser zu verstehen und einzuordnen – inmitten des Alltags. Einstieg jederzeit möglich. Auskunft und Anmeldung bei Jiri.Obruca@unilu.ch
Mittwochs, jeweils 07.15 bis 07.45 Uhr | Lukaskirche
Stille einüben – Kraft schöpfen
Wöchentliche Meditationen
g
rH
Wer wir sind
Leo 15
Hochschulseelsorger
In Zusammenarbeit mit Studierenden und Dozierenden der Musik-Hochschule
und der Universität.
Donnerstags, jeweils 12.10 bis 12.40 Uhr
Uni Luzern, Raum der Stille
Meditation
Mit Leib und Seele meditieren. Einführung in die Meditation für
Neueinsteiger, Vertiefung für Geübte. Unser Atem und unser Leib helfen uns beim Einüben ins still Werden, Loslassen, zur Quelle Finden
und neu gestärkt zurück in den Alltag Gehen.
J
P. Jirˇ í Obrucˇ a SJ
röm.-kath. Hochschulseelsorger
S
U/H
L
Donnerstags, jeweils 19.00 Uhr | Leo 15
Donnerstag-Gottesdienst
Meditative und anregende Zeit des Gebets und der Feier mit
anschliessendem Abendessen.
P. Jirˇ í Obrucˇ a SJ
Frohburgstrasse 3
Postfach 4466
6002 Luzern
Telefon 041 229 51 00
jiri.obruca@unilu.ch
horizonte
Hochschulseelsorge Luzern
(Büros 2.A08 und 2.A09)
Frohburgstrasse 3
Postfach 4466
6002 Luzern
Telefon 041 229 51 02
horizonte@unilu.ch
www.unilu.ch/uni-leben/
hochschulseelsorge
Sekretariat
9. Oktober, 30. Oktober und 4. Dezember Eucharistiefeiern
Gespräch und Beratung
Die Menschen, die den richtigen Weg gehen ­wollen, müssen
auch von Irrwegen wissen.
Aristoteles
Zu unseren Aufgaben gehört selbstverständlich auch unsere Bereitschaft zu helfen und zu vermitteln – wenn es schwierig wird mit dem
Leistungsdruck, Beziehungen, Unsicherheiten über die Zukunft…
Gerne stehe ich zur Seite und bin bereit für Gespräche oder Beratungen – egal welcher Art auch immer. Du kannst Dich einfach an
mich wenden, sei es per Mail (Jiri.Obruca@unilu.ch), Telefon
(041/229 51 00) oder persönlich.
Jirˇ í Obrucˇ a
U Universität Luzern,
Frohburgstrasse 3
6002 Luzern
H
horizonte
Universität Luzern,
Frohburgstrasse 3
Büros: 2.A08 / 09
Leo 15
St.-Leodegar-Strasse 15
Eingang durch den Torbogen an
der Adligenswilerstrasse
J
Jesuitenkirche
L
Lukaskirche
S
Luzerner Stadttheater
rH Restaurant Hofgarten
Die Krisen unseres Lebens sind Zeiten des Wachstums. Sie sind
Hinweise darauf, dass unser Weg in der gewohnten Richtung
nicht weitergeht. Sie führen uns zur Besinnung auf das Wesentliche in unserem Leben. Willigis Jäger
Suchst Du Rat? Brauchst Du Unterstützung? Oder möchtest Du einfach ein offenes Ohr finden für dein Anliegen? Ich bin für Dich da.
Rufe mich an (041 370 76 14) oder schicke mir ein Mail
(Bettina.Tunger@unilu.ch).
Bettina Tunger-Zanetti
Leo 15, das Haus von horizonte, steht
während des Semesters von Montag
bis Freitag zwischen 10.00 Uhr bis
17.00 Uhr für alle offen.
Wir freuen uns auf Begegnungen
und Gespräche mit Studierenden
und Dozierenden sowie mit
Mitarbeitenden der Universität, der
Hochschule und der Pädagogischen
Hochschule Luzern. Lern- und
Arbeitsgruppen sind ausdrücklich willkommen, ebenso Hochschulgruppen,
welche Sitzungen abhalten wollen.
Anja Rosenberg, MA
Pfarrerin Bettina Tunger-Zanetti
evang.-ref. Hochschulseelsorgerin
Pfarrerin Bettina Tunger-Zanetti
Widspüel 3
6043 Adligenswil
Telefon 041 370 76 14
Bettina.Tunger@ unilu.ch
Anja Rosenberg
Büro im 2. Stock, 2.A08
Telefon 041 229 51 02
horizonte @ unilu.ch
Montag und Dienstag
10.00 – 12.00, 13.00 – 16.00
Donnerstag
13.00 – 17.00
Reserviert euren Raum einfach im
Sekretariat!
Institutionen mit einem Budget zahlen
eine Miete. Die Preise können unter
Do 11. September 19.00
Leo 15 T
Mi 24. September 18.30 Uni Luzern, HS8 Do 25. September 19.00 Lesezirkel: Dürfen wir so bleiben, wie wir sind?
Perfekt oder menschlich?
T
Leo 15 Herbstfest
G
Oktober
Leo 15 Sa 4. Oktober (Verschiebedatum So 5. Oktober) Luzern Bahnhof
Do 16. Oktober 18.30
Uni Luzern, HS4
Assisi-Reise Nachtreffen
R
HerbstwanderungG
Nachhaltigkeit in der Finanzindustrie Do. 16. Oktober 19.00Restaurant
Lesezirkel: Die Heterotopien. Hofgarten
T
T
Mi 22. Oktober 19.30
Stadttheater Luzern
Do 23. Oktober 19.00
Leo 15
G
Mi 12. November 19.00
Restaurant
Hofgarten
T
Mi 19. November 18.30
Uni Luzern, HS4
T
Theaterbesuch: The Black Rider
Walliserabend
Lesezirkel: Können und Neiden
Wann haben wir genug?
T
Do 20. November 19.00
Leo 15
Spielabend
G
Do 27. November 19.00 Leo 15
S
Mi 3., 10., 17. Dezember 07.00
Do 18. Dezember 19.00 Lesezirkel: Der Typ Sokrates
Restaurant
Hofgarten
Fr 26. Dez 18.00 bis Di 30. Dez 13.00 Fribourg
Di 30. Dezember 18.00 bis Do 1. Januar 13.00
Fribourg
Sa 31. Januar 2015 bis Do 12. Februar 2015
Marokko
R
Jede zweite Woche im Monat
Ort und Zeitpunkt werden noch bekannt gegeben
Einstimmung zum Advent
rorate-Feier im Advent
Kurzexerzitien zum Jahresende
Zwischen den Jahren
Wüstentour: Die Wüste ruft!
LeoTalk
Frauengesprächskreis
Leo 15
Leo 15
S
T
S
G
R
R
Regelmässige Angebote
www.unilu.ch/uni-leben/hochschulseelsorge
eingesehen oder im Sekretariat
erfragt werden.
Montags, jeweils 12.10 bis 12.40
Uni Luzern
Raum der Stille
S
Dienstags, jeweils 12.10 bis 12.25
Friedensgebet
Uni Luzern
Raum der Stille
S
Mittwochs, jeweils 07.15 bis 07.45
Lukaskirche
Mittwoch, 15. Oktober bis 17. Dezember
Jesuitenkirche
S
Donnerstags, jeweils 12.10 – 12.40
Meditation
Uni Luzern
Raum der Stille
S
jeweils 19.00
Leo 15
Meditation
041 229 51 02
horizonte@unilu.ch
Wir bemühen uns, die Veran­stal­tun­
gen so günstig wie möglich zu p
­ lanen
und durchzuführen.
Für jede Spende, auch in Form von
Legaten, danken wir Ihnen herzlich.
Einzahlungen bitte an: 60-486885-8
(IBAN: CH22 0900 0000 6048 6885 8)
horizonte Hochschulseelsorge
Luzern, 6002 Luzern
www.unilu.ch/uni-leben/hochschulseelsorge
Stille einüben – Kraft schöpfen
Pascal Graf
Student
Marija Runje
Studentin
Edwin Egeter
Doktorand
MittWortsMusik
Donnerstag-Gottesdienst
R Reflexionen
T Thema
G Gemeinschaft
S Spiritualität / Gottesdienste
S
S
horizonte Herbstsemester 2014
Mittwoch, 15. Oktober bis 17. Dezember
jeweils 12.15 bis 12.45 Uhr | Jesuitenkirche
MittWortsMusik zum Thema «stimmt bestimmt»
Gottesdienstliche Pause, wo sich Worte und Musik in einem spirituellen Kontext begegnen. Dabei streben wir bekannte, aber auch
neue Text- und Musikkombinationen an.
horizonte Herbst 2014
Team
Reflexionen / Gemeinschaft / Spiritualität und Gottesdienste / Gespräch und Beratung
an der Universität und an den Hochschulen Luzern
Lageplan
Redaktion: www.unilu.ch/uni-leben/hochschulseelsorge | Gestaltung: Tobias Najer, www.tobiasnajer.ch | Layoutkonzept: Monika Sommerhalder | Druck: Eicher Druck, Horw
Spiritualität und Gottesdienste / Gespräch und Beratung
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
773 KB
Tags
1/--Seiten
melden