close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lachgeschichten - Lehrerservice.at

EinbettenHerunterladen
Monatsbrief für September / Oktober 2014
Wanderung in den Hinkesforst
Traditionell wandern wir am letzten Schultag vor den Herbstferien in den Hinkesforst, um
gemeinsam ein kleines Herbstfest zu feiern. Zum Ablauf ist Ihnen in den vergangenen Tagen
ein Elternbrief zugegangen. Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr trotz Sturm losgehen
können. Die Hauptwanderwege sind seit dem 1. September wieder freigegeben. Wichtig ist, dass
alle Eltern mit uns darauf achten, dass die Kinder auf den Wegen bleiben.
Ich möchte an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass das Mitführen von Hunden aus
Sicherheitsgründen nicht gewünscht ist.
Sperrung der Turnhalle
Die Baumaßnahmen machen auch vor unserer Turnhalle nicht halt. Zwei wichtige Bauvorhaben
müssen ab dieser Woche in der Turnhalle ausgeführt werden. Ursprünglich sollten die Arbeiten in den Sommerferien erledigt werden. Dies hat bei den Firmen aus terminlichen Gründen
nicht geklappt. Aus diesem Grund wird unsere Schulturnhalle bis voraussichtlich Mitte November gesperrt.
Gleichwohl freuen wir uns, dass diese Arbeiten nun endlich durchgeführt werden. Wir bekommen neue Fenster und eine neue Eingangstür – das war dringend nötig. Außerdem wird die
Heizung erneuert. Unsere Halle bekommt eine Deckenheizung. Die Heizkörper am Rand der
Halle können dann abgebaut werden und stören den laufenden Sportbetrieb nicht mehr.
Ersatzsport beim TVA
Damit unsere Kinder trotz Hallensperrung einen vernünftigen Sportunterricht erhalten,
musste der Stundenplan vorübergehend geändert werden. Die Stadt hat generell die TVAHalle am Vormittag angemietet und dort noch Kapazitäten für uns frei. Alle Klassen, die nicht
zum Eislaufen oder zum Schwimmen gehen, haben nun in der TVA-Halle eine Doppelstunde
Sport. Ein Bus wird uns bringen und holen. Die dritte Stunde Sport wird auf dem Außengelände der Schule stattfinden. Bitte beachten Sie die Änderungen im Stundenplan. Ihr Kind
wird den Ersatzstundenplan zeitnah von seiner Klassenlehrerin erhalten. Für die Sportstunde
im Freien bitte ich Sie, bei kühleren Temperaturen Ihrem Kind warme Sportsachen mitzugeben. Vielen Dank!
Wiesennutzung in der Pause
Aufgrund der Enge des kleinen Schulhofs kommt es in den Pausen immer wieder zu Zusammenstößen und kleineren Unfällen. Aus diesem Grund wollen wir die Wiese generell bei jedem
Wetter für einige Klassen öffnen. Bisher durften die Kinder nur auf die Wiese, wenn diese
weitgehend trocken war.
Unsere Regelung sieht vor, dass montags und dienstags alle Dritt- und Viertklässler auf die
Wiese dürfen. Mittwochs und donnerstags ist die Wiese für die Erst- und Zweitklässler
geöffnet. Wir bitten Sie, Ihrem Kind an den betreffenden Tagen entsprechendes Schuhwerk
anzuziehen. Bei Regen bleiben alle Kinder wie bisher im Schulgebäude.
Telefonische Erreichbarkeit der OGS
Alle Eltern der Dritt- und Viertklässler werden gebeten, Anrufe ab 13.00 Uhr über die
Handy-Nummer der OGS zu führen. So verteilen sich die Anrufe besser.
OGS-Handy: 015126659982
Eltern der Erst- und Zweitklässler werden gebeten, weiterhin die Festnetznummer
02037481173 anzurufen.
Hinweis: Wenn auf der Festnetznummer gesprochen wird, erhalten alle Anrufer trotzdem ein
Freizeichen und kein Besetztzeichen. Bitte versuchen Sie es in jedem Fall nach ein paar
Minuten erneut. Vielen Dank!
Unterstützung durch den Förderverein
Die Einschulung von 74 Erstklässlern war eine organisatorische Herausforderung für die
Schule. Das schöne Wetter half uns dabei, ein schönes Fest zu feiern. Ein ganz großer Dank
geht an den Vorstand des Fördervereins und die helfenden Eltern der zweiten Schuljahre,
die bei der Bewirtung der neuen Eltern geholfen und selbst gebackenen Kuchen gespendet
haben. Ein herzlicher Dank geht an Herrn Ahrens (Caterer der OGS / Münchhausen), der
belegte Brötchen für die Gäste gespendet hat.
Seit vielen Jahren unterstützt uns unser Förderverein in vielen Bereichen der Schule.
Notwendige Arbeitsmaterialien und Spielgeräte konnten durch ihn angeschafft werden. In
diesem Schuljahr wurden bereits wichtige Materialien für die ersten Schuljahre angeschafft. Ebenso unterstützte uns der Förderverein bei der Finanzierung der Autorenlesung.
Ein Musikprojekt und die finanzielle Unterstützung der SingPause stehen für dieses Schuljahr noch an. Wir werden nicht müde, für den Förderverein zu werben. Bitte werden Sie
Mitglied oder unterstützen Sie den Verein mit Einzelspenden.
Sammler/innen für St. Martin gesucht
Ohne die ehrenamtliche Hilfe der Sammlerinnen und Sammler kann der Martinszug nicht
stattfinden. Bisher sind noch nicht alle Straßen vergeben. In den nächsten Tagen werden wir
Ihnen die Straßen benennen, auf denen noch keiner sammelt. Bitte melden Sie sich im
Sekretariat, wenn Sie sich bereit erklären möchten. Vielen Dank!
Stand des Neubaus . . . im Zeitplan . . . aber immer noch
Es grüßt Sie herzlich das Kollegium der Friedrich-von-Spee-Schule
Friedrich-von-Spee-Schule, Offene Ganztagsschule seit 2005, Ansprechpartnerin: Martina Schwenk,
Telefon: 0203/997725, Fax: 0203/7481172, OGS Telefon: 0203/7481173 e-mail: gg.amlitzgraben@duesseldorf.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
195 KB
Tags
1/--Seiten
melden