close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

IM WESTEN WAS NEUES - fundinfo.com

EinbettenHerunterladen
FONDSPORTRÄT
grundbesitz europa
Stand: 31. August 2012
Neuerwerb einer Büroimmobilie in Paris, Frankreich
IM WESTEN WAS
NEUES
Das Fondsmanagement hat zu
Beginn des folgenden Monats
für
das
Sondervermögen
grundbesitz europa das Bürogebäude Forum 52 in Paris erworben. Der Kaufpreis der voll
vermieteten Immobilie beträgt
rund 65 Mio. Euro.
konzerne wie Canal+, der größte französische Pay-TV-Sender,
schätzen die Lage in der Nähe
des Boulevard Périphérique –
die ringförmig um Paris führende Stadtautobahn – sowie die
gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.
Hervorragende Lage im
Western Business District
von Paris
Das moderne Büroobjekt befindet sich in sehr guter Lage nahe
der Seine in Issy-les-Moulineaux, einem etablierten Bürostandort im Südwesten der
Hauptstadt. Namhafte Unternehmen wie Coca-Cola und Microsoft, aber auch Medien-
Das Gebäude Forum 52, 1992
erbaut und 2008 umfassend
modernisiert, bietet Büroflächen von rund 10.000 m². Hinzu kommen rund 150 Tiefgaragenstellplätze. Drei renommierte Mieter aus unterschiedlichen
Branchen teilen sich die Mietflächen des voll vermieteten
Gebäudes. Aufgrund der guten
Umwelt- und Qualitätsstan-
*
dards wurde die Bestandsimmobilie nach dem HQE-Standard* zertifiziert.
Ulrich Steinmetz, Managing Director von RREEF Real Estate in
Deutschland, erklärte zum Ankauf: „Das Gebäude passt aufgrund der Lage, Gebäudequalität und Vermietungssituation
ideal zum Portfolio des grundbesitz europa. Mit nun über
20 Prozent Anteil in Frankreich
ist der Fonds gut in diesem
wichtigen europäischen Markt
vertreten.“
Forum52
Baujahr
1992
Umbau
2008
Nutzfläche
rund 10.000 m2
Ankaufpreis
65 Mio. €
Ankaufsrendite
6,23%
Vermietungsstand
100%
HQE = Haute Qualité Environnementale, ein in Frankreich entwickelter ökologischer Standard.
Anlagestrategie
Investitionen in Immobilien in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum.
Die Auswahl der Immobilien erfolgt nach nachhaltiger Ertragskraft sowie zur Diversifizierung nach Lage, Größe, Nutzungsart und Branchenzuordnung.
AktuelleAuszeichnungen
Scope Investment Rating, Mai 20123
Bester Publikumsfonds insgesamt mit Höchstnote „AA+“
Scope Management Rating, Mai 20124
RREEF beste Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft mit Höchstnote „AAA“
Scope Investment Award, Dezember 20115
„Bester Offener Immobilienfonds mit dem Zielmarkt Europa“
Immobilien
Fonds
Scope Investment Award, Dezember 20115
„Beste Managementgesellschaft im Segment Offene Immobilienfonds“
Feri Rating, November 20116
Gesamtnote „Ausgezeichnet“ (AA) im Rating von Offenen Immobilienfonds
Fonds
Immobilien
Feri EuroRating Awards, November 20117
„Bester Asset Manager Real Estate“
3
4
5
Quelle: www.scope-group.com, Pressemitteilung vom 15.05.2012; Rating-Skala „AAA“ bis „D“. Analysekriterien: Immobilienportfolio, Finanzstruktur, Managementqualität sowie Rendite, Risiko und Liquidität.
Quelle: www.scope-analysis.de, Analysemitteilung – Offene Immobilienfonds vom 01.06.2012.
Quelle: www.scope-group.com, Pressemitteilung vom 02.12.2011
6
7
Quelle: Feri Euro Rating Services, frr.feri.de, Pressemitteilung vom 29.11.2011. Ratingskala „AAA“ bis „E-“. Analysekriterien:
Performance, Immobilienportfolio, Finanzstruktur, Managementqualität.
Quelle: Feri Euro Rating Services, frr.feri.de, Pressemitteilung vom 23.11.2011
Fondsporträt grundbesitz europa vom 31. August 2012
GRUNDBESITZ EUROPA IM ÜBERBLICK
Die Standorte der Objekte im grundbesitz europa
(Anzahl der Objekte pro Land)
1
5
6
3
8
9
2
9
Geographische Verteilung der 43 Fondsimmobilien
Nutzungsarten der Fondsimmobilien
Finnland 1,0%
Hotel 2,2%
Italien 5,5%
Archiv/Lager 4,0%
Großbritannien 32,9%
Polen 6,2%
Sonstiges 4,1%
Niederlande 9,2%
Büro 68,0%
Handel 21,7%
Spanien 12,2%
Frankreich 20,4%
Deutschland 12,6%
Sonstiges = Parkplätze, Kommunikationsanlagen, Wohnungen etc.
Basis: Verkehrswerte
Fondsübersicht (in Mio. EUR)
Basis: Jahressollmietertrag
Wertentwicklung Anteilklasse RC
Fondsvermögen
Immobilienvermögen (direkt gehalten)
Beteiligungsvermögen
Kredite (direkt gehalten)
Liquide Mittel3
Sonstiges4
3.636,0
3.047,3
244,7
-839,2
1.256,8
-73,6
Liquiditätsquote5
Fremdkapitalquote6
Vermietungsquote7
Investments in Fremdwährung8
Jährliche Wertentwicklung
Wertentwicklung netto*
5,5%
4%
4,2%
4,2%
3,7%
34,6%
26,9%
94,1%
32,9%
inkl. 5% Mindestliquidität in Höhe von 182 Mio. EUR (bezogen auf das Fondsvermögen)
Saldo aus sonstigem Vermögen und sonstigen Verbindlichkeiten
5
bezogen auf das Fondsvolumen
6
bezogen auf das Immobilienvermögen (Summe der Verkehrswerte)
7
Vermietung gemessen am Jahressollmietertrag
8
erfolgen mit Währungssicherungsgeschäften
Wertentwicklung brutto1
6%
3,1%
3,1%
2,7%
2%
3,7%
2,7%
0,5%
0%
09/2007–08/2008
09/2008–08/2009
09/2009–08/2010
09/2010–08/2011
09/2011–08/2012
3
*
4
Die Netto-Wertentwicklung berücksichtigt neben den auf Fondsebene anfallenden Kosten zusätzlich einen Ausgabeaufschlag in Höhe von 5%, der beim Kauf anfällt und im 1. Jahr abgezogen wird. Zusätzlich
können die Wertentwicklung mindernde Depotkosten anfallen. Wertentwicklungen der Vergangenheit
sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
Kumulierte Wertentwicklung1
Ø p.a.
1 Jahr
3 Jahre
5 Jahre
Seit Auflegung des Fonds (27.10.1970)
3,7%
9,8%
20,6%
1.068,5%
3,7%
3,2%
3,8%
6,1%
Ankäufe und Verkäufe im Geschäftsjahr 2011/2012
Ankäufe
Anschaffungsnebenkosten in Mio. EUR10
Kaufpreis in Mio.
EUR9
Investitionsvolumen
in Mio. EUR
Land
Anzahl
Direkt gehaltene
Immobilien oder
Beteiligungen
Deutschland
Frankreich
Großbritannien
Finnland
Summe Ankäufe
2
2
1
1
6
direkt gehalten
direkt gehalten
direkt gehalten
Beteiligung
147,1
127,2
176,8
30,4
481,5
7,1
4,2
10,3
0,8
22,3
154,1
131,4
187,1
31,2
503,8
Anzahl
Verkaufspreis
in Mio. EUR11
Nebenkosten und
Gebühren in Mio.
EUR
Erlös in Mio. EUR
Mehrerlös in Mio.
EUR12
412,4
412,4
9,6
9,6
41,8
41,8
32,2
32,2
Beteiligungsquote
100%
Verkäufe
Land
Deutschland
Summe Verkäufe
9
2
2
Laut Kaufvertrag, ohne Berücksichtigung etwaiger Auf- und Abschläge bei Übergang Besitz, Nutzen, Lasten
Inklusive Fondsgebühren sowie aller sonstigen mit dem Kauf in Verbindung stehenden Kosten
10
11
12
Letzter Verkehrswert
lt. Gutachten in Mio.
EUR
Maßgeblich für die Währungsumrechnung ist der jeweilige Kurs des Besitzübergangs.
Inklusive Auflösung von Rückstellungen für Steuern
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die Zusatzinformationen und „Wichtigen Hinweise“ auf der letzten Seite.
370,6
370,6
Fondsporträt grundbesitz europa vom 31. August 2012
Entwicklung des Anteilwertes RC (Rücknahmepreis)
GRUNDBESITZ EUROPA
(ANTEILKLASSE RC)
Anteilwert RC
Anteilwert RC ohne Ausschüttung
44,00 €
43,50 €
43,00 €
42,50 €
Ausgabepreis
Rücknahmepreis
Anzahl Stücke
€43,67
€41,59
76.846.627
42,00 €
41,50 €
41,00 €
(Stand: 31.08.2012)
40,50 €
31.08.11 30.09.11 31.10.11
30.11.11 31.12.11 31.01.12 29.02.12 31.03.12
30.04.12
31.05.12
30.06.12
31.07.12 31.08.12
Anlageerfolg mit hohem steuerfreien Anteil
Anlageerfolg
grundbesitz europa RC
(01.10.2001–30.09.2011)
Vergleichsrendite vor
Steuern bei einem
Steuersatz3 von
26,375%
4,54% p.a.
3
5,39% p.a.
Kapitalertragsteuer (25%) und Solidaritätszuschlag
(5,5% auf Kapitalertragsteuer)
- Für die vergangenen 10 Jahre beträgt der steuerfreie
Anteil der Ausschüttungen für Anteile, die im Privatvermögen gehalten werden, 52,24%.
- Im Vergleich zu einer voll steuerpflichtigen Kapitalanlage, besteuert mit einem Steuersatz von 26,375%
(Kapitalertragsteuer inkl. Solidaritätszuschlag ohne
Kirchensteuer), ergibt sich eine jährliche Vergleichsrendite von 5,39%.
Fondsübersicht (in Mio. EUR)
Allgemeine Fondsdaten
Anteilklasse RC
8
Kapitalanlagegesellschaft
RREEF Investment
GmbH
Fondsname
grundbesitz europa
ISIN
DE 000 9807008
WKN
980700
Fondsart
Offener
Immobilienfonds
Auflegungsdatum
27.10.1970
Geschäftsjahr
1. Okt. – 30. Sept.
Fondswährung
EUR
Ausgabeaufschlag
5,0%
Ertragsverwendung
Ausschüttend
Ausschüttung
Jährlich
Fondsgebühr
1,0% p.a.8
Gesamtkostenquote
1,05% (Stand: 30.09.11)
Zzgl. erfolgsabhängiger Vergütung von jeweils bis zu
0,1% p.a. gem. Vertragsbedingungen
Zzgl. weiterer Gebühren gem. Vertragsbedingungen
Insgesamt
Anteilklasse RC
3.636,0
3.047,3
244,7
-839,2
1.256,8
-73,6
3.196,1
2.678,6
215,1
-737,7
1.104,8
-64,7
Fondsvermögen
Immobilienvermögen (direkt gehalten)
Beteiligungsvermögen
Kredite (direkt gehalten)
Liquide Mittel4
Sonstiges5
4
5
inkl. 5% Mindestliquidität von 182 Mio. EUR (bezogen auf das Fondsvermögen)
Saldo aus sonstigem Vermögen und sonstigen Verbindlichkeiten
Renditen Anteilklasse RC2
Letztes Geschäftsjahr 2010/2011
(01.10.2010–30.09.2011)
Immobilienrendite6 (vor Abzug Fondskosten)
Liquiditätsrendite7 (vor Abzug Fondskosten)
Fondsrendite1 (BVI-Methode)
6
7
5,9%
1,2%
3,3%
Bezugsgröße ist das durchschnittliche Immobilienvermögen der Direktinvestments und Immobiliengeschäfte nach Abzug der Fremdmittel.
Bezugsgröße ist das durchschnittliche Liquiditätsvermögen.
Ausschüttungen im Überblick (Anteilklasse RC)
Ausschüttungstermin
12.01.12
Ausschüttungsbetrag je Anteil
1,40 €
Ertragsteuerliche Behandlung der Ausschüttung und Thesaurierung je Anteil
Privatvermögen – steuerpflichtig
0,3348 €
Betriebsvermögen – steuerpflichtig
bei Betriebsvermögen – einkommensteuerpflichtiger Anleger
0,3348 €
bei Betriebsvermögen – körperschaftsteuerpflichtiger Anleger
0,3348 €
Einkommensteuerfreier Anteil der Ausschüttung
76%
(Privatvermögen) RC
13.01.11
1,30 €
14.01.10
1,75 €
0,3339 €
0,5290 €
0,3339 €
0,3339 €
0,5290 €
0,5290 €
74%
70%
Steuerliche Aussagen gültig bei unbeschränkter Steuerpflicht in Deutschland
Unilever-Haus, Hamburg HafenCity, Bürogebäude
Topaz, Warschau, Polen, Bürogebäude
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die Zusatzinformationen und „Wichtigen Hinweise“ auf der letzten Seite.
Tower Place, London, Großbritannien, Bürogebäude
Fondsporträt grundbesitz europa vom 31. August 2012
Fondsübersicht
GRUNDBESITZ EUROPA
(ANTEILKLASSE IC)
Ausgabepreis
Rücknahmepreis
Anzahl Stücke
Fondsvermögen
Immobilienvermögen (direkt gehalten)
Beteiligungsvermögen
Kredite (direkt gehalten)
Liquide Mittel3
Sonstiges4
€43,86
€41,76
10.531.414
Insgesamt
Mio. EUR
3.636,0
3.047,3
244,7
-839,2
1.256,8
-73,6
Anteilklasse IC
Mio. EUR
439,9
368,7
29,6
-101,5
152,0
-8,9
34,6%
26,9%
94,1%
32,9%
–
–
–
–
Liquiditätsquote5
Fremdkapitalquote6
Vermietungsquote7
Investments in Fremdwährung8
(Stand: 31.08.2012)
inkl. 5% Mindestliquidität in Höhe von 182 Mio. EUR (bezogen auf das Fondsvermögen)
Saldo aus sonstigem Vermögen und sonstigen Verbindlichkeiten
bezogen auf das Fondsvolumen
6
bezogen auf das Immobilienvermögen (Summe der Verkehrswerte)
7
Vermietung gemessen am Jahressollmietertrag
8
erfolgen mit Währungssicherungsgeschäften
3
4
5
Wertentwicklung Anteilklasse IC
Jährliche Wertentwicklung1
6%
Allgemeine Fondsdaten
Anteilklasse IC
Kapitalanlagegesellschaft
RREEF Investment
GmbH
Fondsname
grundbesitz europa
ISIN
DE 000 A0NDW81
WKN
A0NDW8
Fondsart
Offener
Immobilienfonds
Auflegungsdatum
01.04.2008
Geschäftsjahr
1. Okt. – 30. Sept.
Fondswährung
EUR
Ausgabeaufschlag
5,0%11
Ertragsverwendung
Ausschüttend
Ausschüttung
Jährlich
Fondsgebühr
0,55% p.a. des
durchschn. Immobilienvermögens12
4%
3,6%
2%
4,1%
3,2%
0%
09/2007–08/2008
09/2008–08/2009
09/2009–08/2010
09/2010–08/2011
09/2011–08/2012
Die Darstellung enthält nur eine Angabe zur Wertentwicklung, da sich die Netto-Wertentwicklung in keinem Jahr von der Brutto-Wertentwicklung unterscheidet, denn ein Ausgabeaufschlag wird aufgrund des Zeichnungsscheinverfahrens nicht erhoben. Zusätzlich können die
Wertentwicklung mindernde Depotkosten anfallen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige
Wertentwicklung.
Kumulierte Wertentwicklung1
Ø p.a.
1 Jahr
3 Jahre
4,1%
11,3%
5 Jahre Seit Auflegung der Anteilklasse IC (01.04.2008)
–
17,9%
4,1%
3,6%
–
3,8%
Entwicklung des Anteilwertes IC (Rücknahmepreis)
Anteilwert IC
Anteilwert IC ohne Ausschüttung
44,00 €
43,50 €
43,00 €
42,50 €
0,05% p.a. des
durchschnittlichen
Liquiditätsvermögens12
Gesamtkostenquote
4,4%
42,00 €
41,50 €
41,00 €
0,60% (Stand: 30.09.11)
40,50 €
31.08.11 30.09.11 31.10.11
Kein Ausgabeaufschlag bei Einhaltung des im Verkaufsprospekt beschriebenen Zeichnungssscheinverfahrens
12
Zzgl. erfolgsabhängiger Vergütung von jeweils bis zu 20%
bezogen auf den Mehrerlös gemäß Vertragsbedingungen
Zzgl. weiterer Gebühren gem. Vertragsbedingungen
30.11.11 31.12.11 31.01.12 29.02.12 31.03.12
30.04.12 31.05.12
30.06.12 31.07.12
31.08.12
11
Renditen Anteilklasse IC2
Letztes Geschäftsjahr 2010/2011
(01.10.2010–30.09.2011)
Immobilienrendite9 (vor Abzug Fondskosten)
Immobilienrendite nach Fondskosten9
Liquiditätsrendite10 (vor Abzug Fondskosten)
Liquiditätsrendite nach Fondskosten10
Fondsrendite1 (BVI-Methode)
9
5,9%
5,2%
1,2%
1,1%
3,8%
Bezugsgröße ist das durchschnittliche Immobilienvermögen der Direktinvestments und Immobiliengeschäfte nach Abzug der Fremdmittel.
Bezugsgröße ist das durchschnittliche Liquiditätsvermögen.
10
Ausschüttungen im Überblick (Anteilklasse IC)
125, Ave. des Champs-Élysées, Paris, Frankreich, Büro- und Geschäftsgebäude
Ausschüttungstermin
12.01.12
Ausschüttungsbetrag je Anteil
1,60 €
Ertragsteuerliche Behandlung der Ausschüttung und Thesaurierung je Anteil
Privatvermögen – steuerpflichtig
0,4601 €
Betriebsvermögen – steuerpflichtig
bei Betriebsvermögen – einkommensteuerpflichtiger Anleger
0,4601 €
bei Betriebsvermögen – körperschaftsteuerpflichtiger Anleger
0,4601 €
Einkommensteuerfreier Anteil der Ausschüttung
71%
(Privatvermögen) IC
Steuerliche Aussagen gültig bei unbeschränkter Steuerpflicht in Deutschland
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die Zusatzinformationen und „Wichtigen Hinweise“ auf der letzten Seite.
13.01.11
1,50 €
14.01.10
1,90 €
0,4397 €
0,5154 €
0,4397 €
0,4397 €
0,5154 €
0,5154 €
71%
73%
Fondsporträt grundbesitz europa vom 31. August 2012
INFORMATIONEN ZUM IMMOBILIENPORTFOLIO
Vermietungsquote
Auslaufende Mietverträge
100%
bei Ausübung des
Sonderkündigungsrechts
97%
ohne Ausübung des
Sonderkündigungsrechts
50%
94%
45%
91%
40%
88%
35%
30%
85%
Sep 11 Okt 11 Nov 11 Dez 11 Jan 12 Feb 12 Mrz 12 Apr 12 Mai 12 Jun 12 Jul 12 Aug 12
25%
Vermietung gemessen am Jahressollmietertrag
20%
Vermietungsquote im August 2012
94,1%
Mieteinnahmen des Fonds pro Jahr
(Vertragsmiete)
197,4 Mio. €
15%
10%
5%
0%
Top 10 Immobilien (gemessen am Verkehrswert)
Immobilien
London, Tower Place (GB)
Paris, Insight (F)
London, Park House (GB)
London, St. James's Street (GB)
Valmontone, FOC Valmontone (I)
Castellón de la Plana, Centro Comercial Salera (E)
London, Northcliffe House (GB)
Frankfurt, Park Tower (D)
Warschau, Focus Filtrowa (PL)
London, Capital House (GB)
Summe
Prozentualer Anteil
9,9%
6,1%
5,9%
5,8%
4,8%
4,6%
4,3%
3,9%
3,7%
3,6%
52,6%
Wirtschaftliche Altersstruktur der Fondsimmobilien
Mehr als 20 Jahre
6,6%
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
ab 2022
gemessen an der derzeitigen Vertragsmiete des Fonds in %
Bei Mietverträgen mit Sonderkündigungsrechten wird von der frühestmöglichen Beendigung des Mietverhältnisses ausgegangen. Die Darstellung ohne Berücksichtigung von Sonderkündigungsrechten verdeutlicht,
wie sich die Mietvertragsausläufe zugunsten der vertraglich gesicherten
Mieteinnahmen des Fonds nach hinten verschieben.
Top 5 Mieterstruktur (Basis: Vertragsmiete)
Weniger als 5 Jahre
19,3%
15 bis 20 Jahre
8,7%
10 bis 15 Jahre
16,6%
bis
31.12.2012
Branchen
Konsumgüter & Einzelhandel
Bank & Finanzdienstleistung
Versicherungsgewerbe
Unternehmens-/ Rechts- und Steuerberatung
Bau
Summe
Prozentualer Anteil
23,1%
21,4%
15,0%
12,9%
4,3%
76,7%
5 bis 10 Jahre
48,8%
Basis: Verkehrswerte
Dellaertweg, Leiden, Niederlande, Bürogebäude
Centro Comercial Salera, Castellón de la Plana, Spanien, Einkaufszentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die Zusatzinformationen und „Wichtigen Hinweise“ auf der letzten Seite.
Fondsporträt grundbesitz europa vom 31. August 2012
ECKDATEN DER IMMOBILIEN IM FONDSBESTAND
Zusätzliche Informationen zum Immobilienportfolio
Art der Nutzung
Nutzfläche
in m²
Büro-, Wohn- u. Geschäftsgeb.
Büro- und Lagergebäude
Büro- und Geschäftsgebäude
Büro-, Wohn- u. Geschäftsgeb.
9.615
18.961
7.990
22.127
Anschrift
Stichtagsbezogener
gutachterlicher Verkehrswert in TEUR3
I. Direkt gehaltene Immobilien im Inland
60594 Frankfurt, Hedderichstraße 47–49
60322 Frankfurt, Bockenheimer Anlage 44, „Park Tower“
60313 Frankfurt, Rathenauplatz 1, „Rathenauplatz”
04109 Leipzig, Am Markt 11–15, „Marktgalerie”
301.855
II. Direkt gehaltene Immobilien im Ausland (Länder mit Euro-Währung)
29.300
125.500
63.750
83.305
1.699.909
Spanien
03015 Alicante, Gran Via, Jose Garcia Selles, 2, „Gran Via“
08970 Barcelona, Sant Joan Despi, Calle de la TV3, 2, „Novotel"
12006 Castellón de la Plana, Ctra. Nacional 340, Km 64,3, „Centro Comercial Salera“
28906 Getafe, Calle de la Confianza, 1
28906 Getafe, Calle de la Tenacidad, 2
28042 Madrid, Calle Amsterdam, 3, „Novotel“
28033 Madrid, P. Empresarial Cristalia 5 y 6, Via de los Poblados, 3, „Cristalia“
28046 Madrid, Paseo de la Castellana, 42
41004 Sevilla, Avenida Eduardo Dato, 71, „Novotel Nervion“
Einkaufszentrum
Hotel
Einkaufszentrum
Büro- u. Lagergebäude
Büro- u. Lagergebäude
Hotel
Bürogebäude
Bürogebäude
Hotel
20.303
6.459
53.975
7.306
11.144
13.136
17.589
4.730
8.306
59.800
17.550
147.500
8.290
13.400
27.880
61.650
32.100
18.250
Bürogebäude
Bürogebäude
Büro- und Geschäftsgebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
Büro- u. Lagergebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
11.488
17.393
3.944
22.429
4.850
17.849
69.180
18.135
im Umbau
67.060
81.370
61.300
194.400
43.500
30.250
41.740
98.750
28.475
Bürogebäude
Einkaufszentrum
3.082
39.743
22.100
154.000
Einkaufszentrum
Bürogebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
11.938
5.005
15.528
8.002
31.072
93.100
12.370
56.800
18.840
111.820
Bürogebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
11.168
16.585
33.585
31.260
49.750
116.604
Frankreich
92400 Courbevoie, La Defense, 22 place des Vosges, „Le Monge“
93200 Levallois-Perret, 131/147 rue Victor Hugo, „Vasco de Gama“
75008 Paris, 125 avenue des Champs Elysees
75013 Paris, 74–80 avenue de France, „Insight“
75009 Paris, 12 rue d‘Athènes, „Euro-Athènes“
93290 Tremblay en France, 64 avenue de la Plaine de France, „Le Panoramique“
33610 Cestas (Bordeaux), 4–6 rue Chemin Saint Raymond
93400 Saint Ouen (Paris), 23 rue des Bateliers / 48 rue Albert Dhalenne
75002 Paris, rue Notre-Dame des Victoires 23–27
Italien
20121 Mailand, Via San Prospero 2, „Prospero“
00038 Valmontone, Factory Outlet, Via della Pace, Loc. Pascolaro, „FOC Valmontone“
Niederlande
1012 WP Amsterdam, Kalverstraat, Singel, Heilige Weg 21–25, „Kalvertoren“
1012 AB Amsterdam, Stationsplein 51–71, „Zilveren Toren“
2211 AA Den Haag, Bezuidenhoutseweg 10–12, „Malie Toren“
3067 GG Rotterdam, Watermanweg, „Eurogate III“
2316 WZ Leiden, Dellaertweg 1, „Dellaertweg“
Polen
02-675 Warschau, Domaniewska 39B, „Topaz“
02-675 Warschau, Domaniewska 39, „Nefryt“
00-609 Warschau, Aleja Armii Ludowej 26, „Focus Filtrowa“
III. Direkt gehaltene Immobilien im Ausland (Länder mit anderer Währung)
1.045.580
Großbritannien
London EC3, Lower Thames Street, 2 Tower Hill, „Tower Place“
London SW1, 78 St. James‘s Street, „St. James‘s Street“
London WC1, 84 Theobald‘s Road, „Lacon House“
London EC4, Tudor Street, „Northcliffe House“
London EC4, 85 King William Street, „Capital House“
London EC2, 16–18 Finsbury Circus, „Park House“
Bürogebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
35.242
11.018
20.122
17.756
11.209
18.147
313.600
184.248
108.782
137.353
114.587
187.009
IV. Über Immobilien-Gesellschaften gehaltene Immobilien im Inland
0,255 % Gesellschaftsanteile an Tiago German Properties GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
Objekt: 10115 Berlin, Caroline-Michaelis-Straße 5–11, „Stettiner Carree“
Objekt: 60528 Frankfurt, Herriotstraße 4, „Campus Carree“
Objekt: 60439 Frankfurt, Olof-Palme-Straße 35
Beteiligung: 97,5% an HH Unilever-Haus;
Objekt: 20457 Hamburg, Strandkai 1, Großer Grasbrook (gesellschaftsrechtl. Anteil 94,99%)
Beteiligung: 94,9% an „Forum Mittelrhein“ Koblenz
99.828
Bürogebäude
Bürogebäude
Bürogebäude
60.531
31.366
26.899
380
205
184
Bürogebäude
25.698
99.060
Einkaufszentrum
im Bau
V. Über Immobilien-Gesellschaften gehaltene Immobilien im Ausland (Länder mit Euro-Währung)
30.380
Beteiligung: 100% an MREC Safiiri 1, Finnland
Objekt: Espoo, Puolikkotie 8, „Safiiri“
Bürogebäude
8.813
I. + II. + III. Direkt gehaltenes Immobilienvermögen
IV. + V.
Über Immobilien-Gesellschaften gehaltenes Immobilienvermögen
Summe:
Immobilienvermögen (Summe der Verkehrswerte)
3
Die Verkehrswerte in Fremdwährungen wurden mit den Devisenkursen zum Monatsultimo umgerechnet.
Wechselkurse (Fremdwährung zu Euro) 31.08.2012
Land
Großbritannien
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die Zusatzinformationen und „Wichtigen Hinweise“ auf der letzten Seite.
30.380
3.047.344
130.208
3.177.552
Kurs
0,79241
Währung
GBP
Fondsporträt grundbesitz europa vom 31. August 2012
RREEF Investment GmbH
Mainzer Landstraße 178–190
60327 Frankfurt am Main
Internet: www.rreef.com
*
Weitere Informationen erhalten Sie bei:
DWS Investment GmbH*
60612 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 7 19 09-23 89
Telefax: 069 / 7 19 09-90 90
Internet:www.dws.de
E-Mail: info@dws.com
Erbringt für die RREEF Investment GmbH vertriebsunterstützende Dienstleistungen.
Chancen
Risiken
Rendite durch das Ausnutzen der jeweiligen Marktentwicklung
Abhängigkeit von der Entwicklung des jeweiligen Immobilien-
in den europäischen Immobilienmärkten
marktes
Liquiditätsrisiko, d.h. keine Rückgabe von Anteilen zum
Breit gestreutes Immobilienportfolio aufgrund von Diversifikation:
- in verschiedene Regionen (Europa)
- in unterschiedliche Sektoren (Büro, Handel, Sonstige)
gewünschten Zeitpunkt, verbunden mit dem Risiko für den
Anleger, über sein eingesetztes Kapital für einen gewissen
Zeitraum nicht verfügen zu können
Nutzung des professionellen Immobilienmanagements der
Der Anteilwert kann jederzeit unter den Kaufpreis fallen, zu
RREEF-Einheiten vor Ort
Regelmäßige Ausschüttungen mit steuerfreiem Anteil
Langfristig kalkulierbare Mieteinnahmen, die zu geringen
Wertschwankungen des Anteilwertes beitragen können
dem der Kunde den Anteil erworben hat, u.a. aufgrund von:
- Vermietungs- und Bewertungsrisiken
- Zinsänderungsrisiken
- Währungskursrisiken
- Risiken aus Währungskursabsicherungsgeschäften
Aufgrund neuer gesetzlicher Vorgaben im Investmentgesetz werden spätestens ab 1.1.2013 für grundbesitz europa neue Vertragsbedingungen gelten. Auch nach Umstellung der Vertragsbedingungen kann ein Anleger je Kalenderhalbjahr bis zu 30.000 Euro
börsentäglich zurückgeben. Anteilrückgaben von mehr als 30.000 Euro je Kalenderhalbjahr unterliegen zukünftig einer unwiderruflichen Rückgabefrist von 12 Monaten. Auch für diese Anteile besteht das grundsätzliche Risiko der Aussetzung der Rücknahme von
Anteilen durch die Kapitalanlagegesellschaft (z.B. bei unerwartet hohen Mittelabflüssen).
Wichtige Hinweise:
Die in diesem Fondsporträt des Offenen Immobilienfonds grundbesitz europa enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern
dienen lediglich der auszugsweisen Produktbeschreibung. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage der Wesentlichen Anlegerinformationen und des Verkaufsprospekts, ergänzt durch den jeweiligen letzten geprüften Jahresbericht und zusätzlich durch den jeweiligen
Halbjahresbericht, falls ein solcher jüngeren Datums als der letzte Jahresbericht vorliegt, getroffen werden. Diese Unterlagen stellen die allein
verbindliche Grundlage des Kaufs dar. Die Unterlagen erhalten Sie in elektronischer oder gedruckter Form kostenlos bei Ihrem Finanzberater,
in den Geschäftsstellen der Deutsche Bank AG und der DWS Investment GmbH, Mainzer Landstraße 178–190, 60327 Frankfurt am Main
(erbringt für die RREEF Investment GmbH vertriebsunterstützende Dienstleistungen) sowie in elektronischer Form unter www.rreef.com. Der
Verkaufsprospekt enthält ausführliche Risikohinweise.
1
Brutto-Wertentwicklung nach BVI-Methode, d.h. mit Berücksichtigung der auf Fondsebene anfallenden Kosten (z.B. Verwaltungsvergütung).
Auf Kundenebene anfallende Kosten (z. B. Ausgabeaufschlag und Depotkosten) sind nicht berücksichtigt. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.
2
Die Fondskennzahlen, ergänzende Fondsdaten und Renditen sind bis zum 30.09.2011 durch einen Wirtschaftsprüfer geprüft. Die Kennzahlen ab
dem 01.10.2011 sind vorläufig. Die RREEF Investment GmbH übernimmt für die Richtigkeit dieser Kennzahlen keine Gewähr.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
4
Dateigröße
1 706 KB
Tags
1/--Seiten
melden