close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Stein, der hält was Der Stein, der hält was - Beck+Heun

EinbettenHerunterladen
B+H_Broschuere_ROKA-LITH_Laibungsziegel_2013_v1_RZ_Laibungsziegel 26.04.13 16:05 Seite 1
MADE IN GERMANY
Der Stein,
der hält was
er verspricht
Die BESTE
Verbindung
Beck+Heun Laibungsziegel –
Für die sichere Fenstermontage im Ziegelmauerwerk
www.beck-heun.de
B+H_Broschuere_ROKA-LITH_Laibungsziegel_2013_v1_RZ_Laibungsziegel 26.04.13 16:05 Seite 2
?
?
?
?
EN!
WIR HELF+5
s. Seite 4
2
B+H_Broschuere_ROKA-LITH_Laibungsziegel_2013_v1_RZ_Laibungsziegel 26.04.13 16:05 Seite 3
Problem: Fensterbefestigung
bei gefüllten Ziegelsteinen
Ausgangsbasis
Tür- und Fensterelemente werden immer größer und schwerer, auch durch die 3-fach-Verglasung. Wenn der Fenstermonteur auf die Baustelle kommt, findet er unterschiedliche Rohbauöffnungen für Fenster und Türen im Ziegelmauerwerk vor. Mit welchen Schrauben kann der Fenstermonteur die sichere Fenster-Befestigung unter Berücksichtigung der
Fenstereigenlast, Windlast und Nutzlast gewährleisten?
Verantwortung des Fenstermonteurs, unter anderem:
 Alle Fenster sind so zu befestigen und aufzulagern, dass die Kräfte sicher in den Baukörper übertragen und Bewegungen aus den Bauteilen aufgenommen werden
 Überprüfung der Verhältnisse vor Ort
?
Fragen über Fragen VOR der Fenstermontage
?
Wer hat die Ziegel geliefert und welche Befestigung wird empfohlen?
?
Welches Lochbild haben die verwendeten Ziegelsteine?
(Kleine oder große Hohlkammern? Dicke oder dünne Stege?)
?
Welche Schraube in welcher Länge muss verwendet werden?
?
Werden Dübel benötigt und muss dieser zusätzlich verklebt werden?
?
Wie viele Ziegelstege durchschraube ich mit einer z.B. 30 cm langen Schraube?
?
Muss am Ziegel ein Bohrloch hergestellt werden bzw. vorgebohrt werden?
?
Bohren mit oder ohne Schlag?
?
Wird eine zusätzliche mechanische Befestigung durch Laschen, Konsolen oder
Winkel benötigt?
?
„Wunderschaum“, imprägnierte Dichtbänder, -folien, -profile oder Multifunktionsbänder?
?
Entspricht die gewählte Befestigung den anerkannten Regeln der Technik?
3
B+H_Broschuere_ROKA-LITH_Laibungsziegel_2013_v1_RZ_Laibungsziegel 26.04.13 16:05 Seite 4
4
4
B+H_Broschuere_ROKA-LITH_Laibungsziegel_2013_v1_RZ_Laibungsziegel 26.04.13 16:06 Seite 5
Unsere Lösung im Ziegelmauerwerk
für begeisterte Bauherren:
„Beck+Heun Laibungsziegel“
Überprüfung der Verhältnisse vor Ort nicht erforderlich,
da auf Anhieb sichtbar
Sichere und einfache Fensterbefestigung in 30 mm
Phonotherm-Funktionswerkstoff
„Wärmebrückenfreie“ Laibung durch Beck+Heun Laibungsziegel mit MINUS-PSI-Werten ψ
Inklusive 45 mm Fensteranschlag für fugenlosen
Baukörper-Anschluss
€
Sichere Fensterbefestigung mit handelsüblichen Standardschrauben in Funktionswerkstoff Phonotherm
(Schraubenzugfestigkeit 3500 – 3800 N, 6 x 60 Holz)
€
Fachgerechte und schnelle Fenstermontage durch vorhandene
Beck+Heun Laibungsziegel
€
Glattstrich für RAL-Montage entfällt, alle Voraussetzungen
für eine RAL-Montage sind im System gegeben
€
Putzanschluss-Leiste, mit RAL-Zulassung verwendbar, erfüllt
Dampf-Diffusionsvorgaben und übernimmt Schutz gegen
Schlagregen-Dichtheit
€
€
Fugendämmung mit handelsüblichen Dämmstoffen
Jeder Beck+Heun Laibungsziegel ersetzt einen Ziegelstein
Optional: Perfekte Wärmedämmung unter der Fensterbank
mit den „Fensterbankanschluss-Profilen
€ = Mehrwert im System
= Gerwerkeübergreifend hervorragend
5
B+H_Broschuere_ROKA-LITH_Laibungsziegel_2013_v1_RZ_Laibungsziegel 26.04.13 16:06 Seite 6
Beck+Heun Laibungsziegel
 Wärmebrückenfrei durch thermische Trennung
Montagedetail Fensteranschluss
 Mit optimierter Fensterbefestigung mittels Standardschrauben in 30 mm Phonotherm
 Mit 45 mm Fensteranschlag
 Beste Voraussetzungen für Fenstermontage nach RAL-Richtlinien
 Für alle Fensterlaibungen in Einfamilien- / Doppel- / Reihen- und MFH-Häusern
 Hohlkammern komplett mit Neopor® verfüllt
 Planziegel, Festigkeitsklasse 4 – 8
OPTIMIERTE FENSTERBEFESTIGUNG
in Phonotherm-Funktionswerkstoff „550 MD“*
Schraubenzugfestigkeit:
3500 – 3800 N, 6 x 60 Holz
Schraubenzugfestigkeit, Schwankungen je nach verwendeter Mehl- / Korngröße und Bindemittelmischung.
*
Beck+Heun Laibungsziegel
mit 45mm Fensteranschlag
Für alle raumseitig geschlossenen Beck+Heun Ziegel-Rollladenkasten Classic und Neoline
W/(mK)
ψ=-0,018
ψ=-0,009
6
W/(mK)
ψ
Abmessungen
Länge
Breite
Höhe
PSI-Wert
247 / 292 mm
115 / 160 mm
365 mm
365 mm
249 mm
249 mm
-0,018
-0,009
247 / 292 mm
115 / 160 mm
425 mm
425 mm
249 mm
249 mm
-0,009
0,000
B+H_Broschuere_ROKA-LITH_Laibungsziegel_2013_v1_RZ_Laibungsziegel 26.04.13 16:06 Seite 7
Beck+Heun Laibungsziegel
mit integriertem ESM® Gurtkasten und 45 mm Fensteranschlag
Für alle raumseitig geschlossenen Beck+Heun Ziegel-Rollladenkasten Classic und Neoline.
Gurtkasten für Gurtlängen bis 6,00 m und Getriebegurtband bis 12,00 m.
ψ
Abmessungen
Länge
Breite
Höhe
PSI-Wert
247 / 292 mm
247 / 292 mm
365 mm
425 mm
249 mm
249 mm
-0,008
-0,016
ψ=-0,008
W/(mK)
ψ=-0,016
W/(mK)
ψ=-0,021
W/(mK)
Beck+Heun Laibungsziegel
mit 45mm Fensteranschlag
Für alle Beck+Heun Ziegel-Raffstorekasten Classic und Neoline
ψ
Abmessungen
Länge
Breite
Höhe
PSI-Wert
247 / 292 mm
175 / 160 mm
365 mm
365 mm
249 mm
249 mm
-0,021
-0,011
247 / 292 mm
175 / 160 mm
425 mm
425 mm
249 mm
249 mm
-0,016
-0,007
INFO:
 Wandstärke 490 mm auf Anfrage
 Ausführung ohne Fensteranschlag auf Anfrage
Sie verwenden Ziegelsteine mit einer anderen
Verzahnung? Kein Problem! In diesem Fall
müssen Sie den zweiten bzw. nächsten Stein
drehen oder einen Zwischenschnitt machen.
120
ROKA-LITH NEOLINE
!
180
ROKA-LITH-SHADOW NEOLINE
Hinweise für den Rohbauer:
 Bei Rollladenkasten-Bestellung auf Laibungsziegel mit Fensteranschlag hinweisen. Die Teleskopwellen in den
Rollladenkasten werden dann automatisch mit langem Teleskop ausgeliefert, die äußeren Putzschienen werden
weiter ausgeklinkt. Dies erhalten Sie bei uns selbstverständlich ohne Mehrkosten.
Hinweise für den Fensterbauer:
 Empfohlene Blendrahmenbreite: 90 –100 mm
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
7
Beck+Heun GmbH · Reinhold-Beck-Straße 2 · D-35794 Mengerskirchen
Telefon: +49 (0) 64 76 / 91 32-0 · Telefax: +49 (0) 64 76 / 91 32-30 · Internet: www.beck-heun.de · E-Mail: info@beck-heun.de
Beck+Heun GmbH Niederlassung Süd · Industriestraße 2 · D-86450 Altenmünster
Telefon: +49 (0) 82 95 / 96 95-0 · Telefax: +49 (0) 82 95 / 96 95-20 · Internet: www.beck-heun.de · E-Mail: altenmuenster@beck-heun.de
Beck+Heun GmbH · Stotternheimer Straße 10 · D-99086 Erfurt
Telefon: +49 (0) 3 61 / 7 40 56-0 · Telefax: +49 (0) 3 61 / 7 40 56-11 · Internet: www.beck-heun.de · E-Mail: info.erfurt@beck-heun.de
ad-hok.com | Broschüre Laibungsziegel 2013 | Stand 04.2013 | Druck 04.2012 : 7500
B+H_Broschuere_ROKA-LITH_Laibungsziegel_2013_v1_RZ_Laibungsziegel 26.04.13 16:06 Seite 8
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
5
Dateigröße
1 407 KB
Tags
1/--Seiten
melden