close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Da läuft was in Weinfelden Die lokale Wirtschaft zeigen - Weinfelder

EinbettenHerunterladen
1. Ausgabe | Juni /Juli 2011 | 01. Jahrgang | Auflage 12’000 Ex. | www. weinfelder-anzeiger.ch | Inserateannahme 071 626 17 16
Weinfelder
Anzeiger
Die Zeitung für alle Einwohner der Region Weinfelden und Umgebung
Da läuft was in Weinfelden
Grosses Unterhaltungswochenende für Jung und Alt
Kommentar
Die lokale Wirtschaft zeigen
Wohnen, arbeiten, einkaufen, ausgehen
oder entspannen: Das sind alles Aktivitäten, die auch in einer global vernetzten Welt
lokal stattfinden. So entstehen eine lokale
Wertschöpfung und Geschäftsbeziehungen
in einem überschaubaren Raum.
Nur logisch, dass dieser Raum auch von
einem Printmedium genutzt wird, um Anbieter und Nachfrager zusammenzubringen
und weitere nützliche Informationen für die
Bevölkerung publiziert. Das ist die Daseinsberechtigung für eine lokale Zeitung wie den
„Weinfelder Anzeiger“. Sie bietet eine Plattform für die lokale Wirtschaft.
Mehr auf Seite 2
Gaukler trifft Oldtimer Bereits zum dritten Mal findet das Weinfelder Gauklerfestival statt. Am 1. und 2. Juli
2011 können sich Jung und Alt von unterschiedlichen Gauklern beeindrucken, verzaubern und faszinieren
lassen. Feuerschlucker, Akrobaten, Fantasy Gaukler, Puppentheaterspieler und musikalisches Geflügel sind nur
einige der zahlreich auftretenden Künstler auf dem Marktplatz in Weinfelden.
Weiter auf Seite 3
Grosser Leser-Wettbewerb auf Seite 15
Gewinnen Sie eine Teilnahme an
der 2. Charity-Classic in einem
1931er Oldtimer.
Anzeige
besser-aussehen.ch
in Weinfelden
2
1. Ausgabe Juni/Juli 2011 | Weinfelder Anzeiger
Unternehmen in der Region
Eine Plattform für die lokale Wirtschaft
Der Weinfelder Anzeiger bringt Angebot und Nachfrage zusammen
In der Region Weinfelden wohnen weit über 10‘000 Menschen, Hunderte von Unternehmen bieten Tausende von
Arbeitsplätzen. Zahlreiche Produkte und Dienstleistungen
werden nachgefragt und genutzt. In diesem überschaubaren Raum ist auch Platz für eine moderne Zeitung, die
Angebot und Nachfrage zusammenbringt und damit die
lokale Wertschöpfung fördert.
Vom kleinen Gewerbebetrieb bis zur grossen Industriefirma, vom Detailhandelsfachgeschäft bis zum Einkaufszentrum, von der
Quartierbeiz bis zum Aussichtsrestaurant: Viele wirtschaftliche Tätigkeiten haben in der Region Weinfelden Platz, und werden
nachgefragt, lokal, national
und international.
Anzeige
Wertschöpfung passiert
auch lokal
Trotz der heutigen globalen
Vernetzung, der weltweiten
Geschäftsbeziehungen und
Kontakte, trotz der Pendlerströme und des Einkaufstourismus und der starken Mobilität der Verbraucher:
Wirtschaft findet immer
auch lokal statt, in Weinfelden und in den umliegenden
Gemeinden. Die Menschen
brauchen Wohnraum, kaufen ein, gehen Essen oder
entspannen sich im Kino
oder in der Bar, decken sich
in lokalen Fachgeschäften
mit hochwertigen Produkten
für Haushalt und Hobby ein.
Auch Gewerbebetriebe nutzen lokale Lieferantenbeziehungen. Viel Wertschöpfung
passiert lokal.
Plattform für die Präsentation ihrer Produkte und
Dienstleistungen zu bieten.
Was an Innovationen geschaffen wird, hat hier seinen Platz, aber auch Umund Neubauten oder
Firmenanlässe werden publiziert.
Einen Schwerpunkt setzen
will der Weinfelder Anzeiger
auch im Bereich der Gastronomie. Restaurant-Tipps
Von Firmen bis zu
und Informationen über die
Kleinanzeigen
Weinfelder Weine gehören
Diesen überschaubaren dazu. Informationen über
Raum will der Weinfelder Vereine und öffentliche InsAnzeiger nutzen, um Ange- titutionen, ein Kleinanzeibot und Nachfrage zusam- gen-, Wohnungs- und Stelmenzubringen, Firmen eine lenmarkt wird ebenso
angeboten wie ein Veranstaltungskalender.
Für Gewerbe und
Fachgeschäfte
Der Weinfelder Anzeiger
wird vorerst monatlich in
einer Auflage von 12000
Exemplaren in Weinfelden
und in den angrenzenden
Gemeinden lückenlos in alle
Haushalte verteilt. Damit
schafft die neue Zeitung
eine lokale Plattform, die
auf den Raum und die Bedürfnisse besonders des
Gewerbes und der Fachgeschäfte zugeschnitten ist
und die lokale Wertschöpfung ankurbelt.
Martin Sinzig
3
Weinfelder Anzeiger | 1. Ausgabe Juni/Juli 2011
Us dä Gmeind Wiifelde
uf gschnappt
staunen - lachen - bewundern - zuhören - freuen
3. Weinfelder Gauklerfestival
idee + konzept: friedl-id.com
2011
Fortsetzung von Seite 11. / 2. Julieiner
breiten Beteiligung von
Marktplatz
Weinfelden
Die Vorbereitungen laufen seit Gemeinde, Behörden, Vereinen,
Freitag, 17.30 Uhr - 23.00 Uhr
Monaten auf Hochtouren,
denn Gewerbetreibenden und FachSamstag, 11.00 Uhr - 23.00 Uhr
um ein solches
Festival ab
auf17.45
die Uhrgeschäften
stattfinden könne.
Abendshow
Bühne Thurgauerhof
Beine zuMitstellen,
bedarf
eseines
vieler
Der unterstützen
WunschSienach
gauklerdem freiwilligen
Kauf
Gauklerbutton
das Festival
fleissiger Helfer. Das Organisa- freundlichem Wetter, guter
tionskomitee begann bereits im Stimmung, staunenden
Herbst 2010 mit den Vorberei- Gesichtern und fröhlichem
tungen, wie uns Fabiola Colom- Lachen ist sicher nicht nur
bo Imhof, Mitglied des Komi- von Seiten der Veranstalter zu
tees, erklärt. Von der Spon- erwarten. Am Samstagnachsorensuche, über die Vertrags- mittag laufen dann auch die
abschlüsse mit den Gauklern, Motoren heiss. Über 60 Oldtibis hin zur Buchung der Unter- merfahrzeuge rollen am Samskünfte für die Gaukler, wird tag, 2. Juli, ab 16.15 Uhr auf
alles organisiert. Wie Fabiola dem Schulgelände des PestaColombo Imhof weiter erläutert, lozzischulhauses ein. Dann
wünsche sich das Organisati- haben alle Interessierten bis 18
onskomitee bestehend aus Ro- Uhr Zeit, die Oldtimer genauer
land Friedl, Charlotte Güntens- unter die Lupe zu nehmen. Die
berger und Fabiola Colombo Fahrer der Fahrzeuge beenden
Imhof , dass das beliebte Gauk- hier ihre Tagesroute der zweilerfestival jedes Jahr wieder mit ten Charity Classic, die vom
Patronate
Hauptsponsoren
Sponsoren
Lotteriefonds
Co-Sponsoren
Medienpartner
Kiwanis Club Weinfelden orga- Auf den zweiten Blick…
nisiert wird. Der Startschuss
fällt früh morgens in Weinfelden. Auf der Strecke von 170
km gibt es verschiedene Kontrollposten, die absolviert werden sollten. Am Ende der Rallye
werden die erreichten Punkte
verglichen und die Sieger ermittelt. Der Reingewinn der Oldtimerfahrt wird für den Bau eines
Kindergartens in einem Buschspital in Zimbabwe investiert.
Weitere Informationen: www.
gauklerfestivalweinfelden.ch
und www.charity-classic.ch Auf den ersten Blick wird er fast
und Seite 15.
immer übersehen, der glückliche Knabe mit seinem verGewinnen Sie Fr. 50.– am
träumten Gesicht. Er richtet
Gauklerfestival mit
den Blick unverwandt suchend
Facebook
westwärts, wo er sein geliebtes
Mädchen vermutet. Er weiss,
dass es dort ist, ganz sicher! Ich
weiss es auch – und Sie? Oder
wissen Sie noch nicht einmal,
wo der Jüngling seinen Platz
hat?
Halten Sie die
Die beiden Liebenden werden
spassigsten Momente fest. nie zusammenkommen, aber
Senden Sie uns Ihr lustigstes
wir können auf einem SonnBildmotiv vom Gauklerfesti- tagsspaziergang einen Gruss
val. Wir stellen es zur Bewer- vom einen zum anderen tragen.
tung auf Facebook und der
Machen Sie es doch einfach
Abstimmungssieger erhält
einmal – und wenn Sie die
für seinen Schnappschuss Fr. beiden gefunden haben, neh50.– von uns. Einsenden an
men Sie ein wenig vom strahinfo@weinfelder-anzeiger.
lenden Glück mit sich nach
ch mit Stichwort: «Gaukler
Hause!
Martin Sax
Facebook».
Wollen Sie Ihr Haus verkaufen?
Suchen Sie ein neues Zuhause?
Wir sind der richtige Partner!
Hausverkauf: Fleischmann!
Tel. 071 626 51 51, www.fleischmann.ch
$$END_DOCUMENT$$
joss
Anzeige
Gartenmöbel, Grill,
Sonnenschirme
und vieles mehr …
Haushaltbedar f | Eisenwaren
8570 Weinfelden | conradag.ch
Handykurs für Einsteiger
in Weinfelden
Sie üben unter fachkundiger Führung die wichtigsten
Funktionen Ihres Handys für
den Alltag: Notfallnummer
programmieren, Kontakte
in das Adressbuch speichern,
Mitteilungen (SMS) senden
und empfangen und im Inund Ausland telefonieren.
Individuelle Einstellungen
wie Klingelton und Lautstärke
wählen, Combox einrichten
und abrufen sind ebenfalls
Thema dieses Kurses.
Der Kurs findet vom Freitag,
03. bis 10. Juni 2011, 08.30
– 11.30 Uhr bei Pro Senectute
Weinfelden, Rathausstrasse 17 statt und kostet CHF
135.00 inkl. Unterlagen, 2 x
4 Lektionen.
Anmeldung und Auskunft:
Pro Senectute Thurgau,
071 626 10 83.
Pro Senectute Thurgau
Petra Hartmann
Aufruf
an alle Vereine, Institutionen,
Schulen, Kirchen und politischen Parteien sich unseren
Leserinnen und Lesern in
Wort und Bild beachtsam
mitzuteilen.
Schreiben Sie uns, was in Ihrem Umfeld von öffentlichen
Interesse ist, was Ihre Highlights sind, wer wurde neu
in den Vorstand gewählt, wie
verlief Ihr Vereinsausflug,
Ihre Jahresversammlung.
Zeigen Sie, wie aktiv Sie sind,
werben Sie hier um Neumitglieder oder publizieren Sie
Ihren Veranstaltungskalender.
Präsentieren Sie sich kostenlos in allen Haushaltungen
Weinfeldens und Umgebung.
Einsenden an:
redaktion@
weinfelder-anzeiger.ch
4
1. Ausgabe Juni/Juli 2011 | Weinfelder Anzeiger
Anzeige
NEU in der Apotheke-Drogerie Aemisegger
LABULIT Schwimmbadpflege-Produkte für mehr Badespass!
Wir wünschen Ihnen einen
badefreudigen Sommer 2011
Kleinanzeigen
zu verkaufen
Kleiner I-Pod mit Garantie für CHF 130, Tel. Kindervelositz, blau, Römer, CHF 50.076 700 4645
079 226 09 33
Elektro-Velo für CHF 2400,-. Telefonnum- Velo, Mountain Bike, Marke Giant MRS 4,
NP CHF 1600, VP CHF 500 Tel. 079 328
mer: 079 445 0213
8103
Sehr schöner, antiker Nachttisch für CHF
Mofa Pony 503 GTX mit Fahrzeugausweis,
50, - Telefonnummer: 071 669 16 76
2011 gelöst, CHF 700, Tel. 071 622 4775
Louis Philip Sofa, Farbe rosa, top Zustand
Lattenrost 160 x 200 cm, CHF 200 Tel. 078
für CHF 450,- Telefon: 071 669 16 76
853 2430
Herren Kleidung (Hose und Veston) Gr. 46
/48 schwarz und dunkelblau für CHF 45,- Klavier August Forster, muss gestimmt
warden CHF 400 Tel. 078 853 2430
Telefon: 071 669 16 76
Herren Velo City Bike CHF 120,Telefon: 076 733 17 83
Bett-Sofa CHF 100.-, Tel. 071 633 27 16
Kindertragrucksack, beige, SwissBaby,
CHF 80.- 079 226 09 33
Dachbox gross, grau, Atera, CHF 200.079 226 09 33
Stellengesuche
Liebevolle und zuverlässige Nanny oder
Babysitter für 2 Kinder (5,5 und 2,5 Jahren) , 4 Tage pro Woche. Ab ca. 16.00 h
– 22.00 oder 24.00 h, 079 795 3890
zu kaufen gesucht
Suche Mofas zum Basteln, Zustand egal
auch Ersatzteile und Rennvelos. Zahle gut.
Tel. 079 630 83 98
zu mieten gesucht
Kindervelo mit Stützräder, gelb, fahrtüchTassimo Kaffeemaschine kaum benutzt, tig, Univega, CHF 80.- 079 226 09 33
Nachmieter per 1.8.11, moderne, helle
top Zustand, CHF 119,-, T 076 559 77 03
5.5-Zimmerwohnung mit eigenem AusKindervelo 6 Gang für 5-8jährige, blau,
gang zu Sitzplatz und Wiese in Weinfelden,
Motorradkleidung. Jacke und Hose Gr. 42, Univega, CHF 120.- 079 226 09 33
Miete warm: CHF 1580, Garage CHF 100,
Leder, schwarz Tel. 079 962 0989
Tel. 071 620 0790
Gratis
Gratis Privates Kleininserat für Weinfelder Anzeiger-Leser.
Kreuzen Sie unten die Rubrik an, zu dem Ihr Inserat passt. 112
Buchstaben (4 Zeilen) sind für Private gratis. (1 Gratisinserat pro
Ausgabe)! Bei Chiffreinseraten und ab grünem Bereich, bitte CHF 5.in Briefmarken dem Couvert beilegen. Für gewerbliche Anzeigen
gilt der Millimeter-Anzeigentarif.
CHF 5.–
Liebe Leser,
dieser kleine Marktplatz
ist weitgehend gratis für
Sie. Nutzen Sie die Plattform um Dinge zu suchen
oder Wertiges zu verkaufen, einen Zusatzverdienst
zu finden oder Dienstleistungen anzubieten. Diese
Kleinanzeigen gehen an
12‘000 Haushaltungen mit
hohem Beachtungsgrad.
zu verkaufen
zu kaufen gesucht
Stellensuche
Tiere
Bekanntschaften
zu verschenken
zu mieten gesucht
Diverses
Hausrat/Möbel
Fahrzeuge/Zubehör
= CHF 5.–
Es werden nur Inserate veröffentlicht, die lesbar ausgefüllt sind
und den richtigen Betrag beigelegt haben.
Name
Vorname
Strasse
PLZ/Ort
Bitte einsenden an:
Weinfelder Anzeiger, Bahnhofstrasse 15, 8570 Weinfelden
5
Weinfelder Anzeiger | 1. Ausgabe Juni/Juli 2011
Strassenumfrage
Für Sie entdeckt
Hend Sie kurz Ziit?
Kulinarischer Geheimtipp
Trattoria Storchen
Braucht Weinfelden eine Zeitung, die ausgerichtet ist auf
die Bedürfnisse der Einwohner? Eine Zeitung, in der die
ansässigen Geschäfte ihre Angebote präsentieren und
sich alle über die Geschehnisse in Weinfelden und den
angrenzenden Orten informieren können?
Charlotte Güntensberger
(Botty)
Jimmy Hurtado
(Hurtado)
Ich würde es sehr begrüssen,
wenn es eine Möglichkeit
gäbe, damit sich Weinfelden in einer eigenen Zeitung präsentieren könnte.
Das böte auch die Chance
das Einkaufsverhalten im
Zentrum anzukurbeln.
Mir würde es gut gefallen,
wenn es für Weinfelden
eine Zeitung gäbe, in der
man die aktuellen Angebote
der Geschäftsleute finden
kann. Bisher kommen diese Informationen etwas zu
kurz.
Pasquale kennen die meisten Weinfelder. Während
24 Jahren war er im Restaurant zum Trauben
tätig, gleichsam als Chef
de Service. Er ist bekannt
durch seinen vornehmen
Stil zu den Gästen, durch
seine Freundlichkeit, sein
Gedächtnis und seine Wendigkeit.
Maria und einem italienischen Koch führt, freut sich
aber auch, wenn er spontan
Menüs zusammenstellen Pasquale, der mit italienischem
Charme gerne Gäste bedient.
kann.
Als Wein bietet er vor allem italienischen Wein an, Lassen Sie sich überraschen
berücksichtigt aber auch und verwöhnen.
abwechslungsweise Wein- Der Geheimtipp an der Fraubauern aus der Region.
enfelderstrasse 57 in Weinfelden ist von Dienstag bis
Sein Menü aus seiner Hei- Samstag von 09.00 – 24.00
Nun hat er sein eigenes Re- mat sind die «Bucatini Uhr geöffnet, Sonntag und
Montag ist Ruhetag.
staurant. Er gestaltete das all’amaticiana.
ehemalige Restaurant Storchen um zu einer Trattoria
mit italienischer Ambiance.
Seit Februar dieses Jahres
ist die Trattoria zu einem
beliebten Restaurant geworden, das vor allem italienische Gerichte anbietet.
Wer eine echte italienische
Pasta geniessen will, ist hier
am rechten Ort. Nebst den
10 verschiedenen Pasta gibt
es aber auch Fleischgerichte, Fische, Menüs mit Nierli,
Leberli usw. Pasquale, der
die Trattoria mit seiner Frau
Zum Restaurant gehört im Übrigen auch ein Garten, in dem man sommerliche Abende besonders geniessen kann.
Post it
Philipp Portmann
(Gisin Sport)
Olivia Langer
(Gasthaus zum Trauben)
In Weinfelden fehlt eine
Zeitung, die aus der Gesellschaft heraus entsteht. Dies
wäre auch für die Gewerbetreibenden eine gute Möglichkeit, um ihre Kunden
zu informieren und neue
Kunden einzuladen
In Weinfelden sollte man
unbedingt eine, speziell auf
den Ort ausgelegte, Zeitung
auf den Markt bringen, in
der sich die Einwohner über
aktuelle Angebote des Ortes und der angrenzenden
Ortschaften informieren
können.
Weinfelder
Anzeiger
„Post it” bietet unseren Lesern die spontane Möglichkeit mittels Handy (mms) ein
interessantes Ereignis oder eine lustige Begebenheit als Post it auf unsere Website
zu platzieren. Ausgewählte Post it‘s werden im Weinfelder Anzeiger publiziert und
mit CHF 20.– honoriert.
6
1. Ausgabe Juni/Juli 2011 | Weinfelder Anzeiger
Tourismus
Anzeige
Weinfelden – ein Touristendorf?
Was Weinfelden so anziehend macht!
Spätestens nach dem Schweizerischen Gesangfest 2008 ist
Weinfelden kein unbekanntes
Provinzdorf mehr. Strömen auch
nach dem Gesangfest Touristen
und Touristinnen nach Weinfelden? Oder ist die Ausstrahlungskraft eine kurze, doch
wunderschöne Geschichte geblieben?
Wir haben Brigitte Isenring
gefragt, wie es um den Touristenraum Weinfelden steht.
Auf welche Weise wird die
Werbetrommel für Weinfelden gerührt?
Anlässe wie das SGF08 oder
jährliche grössere Anlässe oder
Projekte, wie z.B. die Wein- und
Gourmetwanderung oder die
Säntis-Classic/Slow Tour bringen natürlich viele Personen
nach Weinfelden, welche sich
sonst nicht für die Welt östlich
von Winterthur interessiert
hätten.
Ist Weinfelden ein Anziehungspunkt für den
Tourismus?
Mit seiner ausserordentlich
schönen Lage am Fusse des
Ottenbergs mit seinen Rebkulturen ist Weinfelden bestimmt
ein Anziehungspunkt für Tagestouristen. Die gute Anbindung
an den öffentlichen Verkehr
spielt mit eine Rolle. Die gehobene Gastronomie, die Aussichtsrestaurants, die vielseitigen
Sportmöglichkeiten und das
vielfältige Weinangebot der
Selbstkelterer am Ottenberg
sind weitere Highlights. Aber
auch kulturell hat es Einiges zu
bieten: z.B. mit dem vor zwei
Jahren eröffneten Theaterhaus
Thurgau!
Die Homepage ist vielversprechend: Werden die
Angebote auch genutzt?
Brigitte Isenring hat während 11
Jahren das Büro für Kultur und
Tourismus geleitet.
Alle pflegen die Reben mit
Herzblut, öffnen auch mal ihre
Kellertüren und bringen entsprechend Kunden nach Weinfelden. Dem Thema Wein trägt
auch die jährlich stattfindende
Schlaraffia Wein- und Gourmetmesse Rechnung.
Nennen Sie zwei, drei
Gründe, warum man
Weinfelden gesehen oder
besucht haben muss!
Für Wein und Gastronomie kann
ich nicht sprechen. Das grosse,
vielseitige Angebot spricht aber
für sich. Die seit einigen Jahren Schöne Lage am Fusse des Otangebotenen öffentlichen Füh- tenbergs, historischer Dorfkern,
rungen durch Weinfelden nette Leute und gute Einkaufswerden laufend ausgebaut und möglichkeiten. Freizeitaktivitäsind ein Erfolg. Auch private ten für die ganze Familie
Führungen können über Martin – Ausgangspunkt für WanderunSax, Gemeindeschreiber, gebucht gen (z.B. die zwei Rundwanderwerden, welcher übrigens auch wege am Ottenberg oder Thedie sehr empfehlenswerte menwege wie der WaldHomepage betreut.
erlebnispfad, der Gripspfad, der
Vermessungsweg)) – Velotouren
Das Wort Wein steckt im
- vielfältige Sportmöglichkeiten
Ortsnamen von Weinfelden. – kulturelle Veranstaltungen.
Was bedeutet dies für den
Weitere Infos: www.weinfelden.
Tourismus?
ch
Mit sechs innovativen Selbst- Hans Kuhn-Schädler
kelterern ist die Verbindung
zum Wein sicher hergestellt.
Anzeige
Inserate im Weinfelder Anzeiger präsentieren
Ihre Unternehmung in 12’000 Haushaltungen.
7
Weinfelder Anzeiger | 1. Ausgabe Juni/Juli 2011
Unternehmen in der Region
Bienvenido
Spanien für Daheimgebliebene
Spanien kommt uns besuchen. So dachten wir, als wir
kürzlich im Restaurant Eisenbahn, Weinfelden, einkehrten.
Nach der Durchsicht der vielfältigen und schön gestalteten
Speisekarte mit spanischen Gerichten stiegen wir klassisch mit
Tapas ins Ess-Abenteuer. Enselada liessen wir weg in weiser
Voraussicht, dass die nachfolgende Paella unserem Essvermögen vollends gerecht wird. Dieses
herrlich mundende Gericht,
bestehend u.a. aus Fleisch, Geflügel, Fisch und Krustentieren,
eingebettet in Reis, liess uns
unsere vergangenen Reisen nach
Andalusien Revue passieren. Der
gut ausgewählte spanische Wein
verstärkte natürlich unser Wohlgefühl. Mit einer feinen crema
catalán beendeten wir den kulinarischen Abstecher nach Spanien. Nicht zuletzt war es auch
die gastfreundliche Bedienung,
die dem Abend eine wohltuende
Note verlieh. Ein Hauch von
spanischen Ferien – noch bis
Ende Juni!
Genau wie sommerliche Gerichte ab Juli saisongerecht serviert
werden, schauen Lüchingers
vorwärts auf einen weiteren
Höhepunkt, den traditionellen
Wildwochen im Herbst.
Eine besondere Ehre kam dem
Ehepaar Reto und Sybille Lüchinger kürzlich zu.
Eine Kreation des Weinfelder
Gilde-Kochs ziert die Titelseite
des Gildenführers 2011/2012,
der 300 Betriebe umfasst und in
einer Auflage von 100’000 Exemplaren gedruckt wird.
Anzeige
Egal welchen Anlass Sie planen,
wir beraten Sie gerne.
Hochzeiten, Bankette, Vereinsund Familienanlässe, Partyservice und
Gästezimmer.
Gasthof Eisenbahn Sybille und Reto Lüchinger, Bahnhofstrasse 2, 8570 Weinfelden
T 071 622 10 60, info@gasthof-eisenbahn.ch, www.gasthof-eisenbahn.ch
Anzeige
ferienträume
Badeferien Aktiv-Ferien
Kreuzfahrten Flugreisen…
NEU online navigieren/buchen
thurgautravel.ch
rReiseveranstalteru.a.
FlugticketsundBuchungenalle
NeutraleBeratung,Verkaufvon
CorinnaBär
AnicaBlazekovic
NicoleBritt
KarinStrübi
NEU online navigieren/buchen
thurgautravel.ch
e navigieren/buchen
onlin
NEU Newsletter abonnieren
Tel. 071 626 55 03
c.baer@thurgautravel.ch
Tel. 071 626 55 02
a.blazekovic@thurgautravel.ch
Tel. 071 626 55 01
n.britt@thurgautravel.ch
Tel. 071 626 55 09
k.struebi@thurgautravel.ch
Gratis-Nummer0800626550
Rathausstrasse 5, 8570 Weinfelden
thurgautravel.ch
e navigieren/buchen
onlin
NEU Newsletter abonnieren
thurgautravel.ch
8
1. Ausgabe Juni/Juli 2011 | Weinfelder Anzeiger
Publireportage
Klare Optik. Klare Preise.
Tolle Eröffnungs Offerten
Offerten gelten auch
in Loft Optik Amriswil.
Profitieren Sie jetzt von diesen fantastischen Aktionen;
wie man weiss, eine schöne Brille macht glücklich.
50%
Preisreduktion
Gratis Sonnenschutzgläser
Sie wünschen sich eine
schöne Brille um in allen
Distanzen gut zu sehen,
möchten noch eine zweite
Brille für ihr Hobby?
Nahkomfortgläser zum
Lesen, Nähen, Musizieren
oder Arbeiten am Computer? Sonnenschutzgläser
für die Freizeit?
Für sonnenhungrige
Kids und Teens bis zum
18. Geburtstag.
Beim Kauf einer neuen
coolen Brille schenkt
Loft Optik zwei Sonnenschutzgläser mit 100%
UV-Schutz in gleicher
Stärke dazu.
Beim Kauf einer Progressiv Brille gibt Loft Optik 50% Preisreduktion
an eine zweite Brille in
gleicher Stärke.
Gratis Einstärkengläser
Für Junge und
Junggebliebene mit
Lust auf eine modische
neue Fassung.
Dritte Brille
Gratis
Schnapp eine Levis
Fassung im Wert von
Sfr. 150.- bis Sfr. 250.und Loft Optik schenkt
die Einstärken Gläser
dazu. Hell oder dunkel
nach eigenem Gusto!
Für Schnäppchenjäger
jeden Alters.
Spüren sie manchmal die
Lust ein gutes „Schnäppchen“ zu machen? Eine
Brille als Accessoire in
genau der frechen Farbe
wie ihr neues Outfit? Eine
modische Sonnenbrille und
dazu eine Computerbrille?
Nimm doch zwei korrigierte Brillen auf einmal
und Loft Optik schenkt
die Dritte* in gleicher
Stärke dazu.
Offerten sind nicht kumulierbar mit anderen Vergünstigungen. Gültig bis
31 Oktober 2011 . *Die günstigste Brille mit gleicher Stärke ist kostenlos!
Garantie
Loft Optik verspricht Zufriedenheit und gewährt eine
Verträglichkeits-Garantie, sowie auch eine 2-Jährige
Produkt-Garantie auf Fassungen und Gläser von unserem
Schweizer Glas Lieferanten in Stein am Rhein.
Sollte ein unverhoffter Unfall innerhalb 2 Jahren passieren,
werden Fassung und Gläser in gleicher Stärke zu 50% des
original Preises beim Vorweisen der defekten Brille ersetzt.
9
Weinfelder Anzeiger | 1. Ausgabe Juni/Juli 2011
Im März 2010 wurde Loft Optik in
Amriswil eröffnet. Die Leitidee war,
dank gezieltem Fassungseinkauf und
kompakter Auswahl an optischen
Gläsern, ein breites Sortiment von
preisgünstigen Brillen zu offerieren.
Ein zweites Ziel war, den Kunden eine
klare übersichtliche Preisstruktur
zu verschaffen. Dies ist dem jungen
Geschäft in Amriswil gelungen.
Jetzt wird auch in Weinfelden
Loft Optik mit dem gleichen
Konzept geöffnet.
Loft Optik öffnet Ihre Türen
Ein neuer Optik-Laden mit
überraschend günstigen
Preisen stellt sich vor.
Loft Optik öffnet seine
Türen am Fr, 1. Juli 2011.
Während der Suche nach
einer schönen Brille können
sich Kunden und Kundinnen
mit einem coolen Drink an
der Bar erfrischen.
Nach umfangreicher
Restauration ist das einst
verschlafene Gebäude
Haus Stocker zu neuem
Glanz erwacht. Im Parterre
entsteht ein modernes
Geschäft. Loft Optik
LOFT OPTIK präsentiert sich
mit einem neuen, klaren und
vor allem übersichtlichen
Preiskonzept für Kunden
die extrem günstige Optik
suchen und gerne in der
Nähe einkaufen möchten.
2. Juli 2011
g
a
t
s
m
a
S
d
n
u
Freitag 1.
g
n
u
n
f
f
ö
r
E
Neu
Loft Optik präsentiert leckere Fassungen
für jeden Geschmack. (Garantiert kalorienfrei)
Geniessen Sie mit uns süsse Donuts und
coole Drinks im Zelt am Schulhausplatz.
Loft Optik
Rathausstr. 26
8570 Weinfelden
071 622 01 06
www.loftoptik.ch
Design: Pluspurple.ch
Fotografie: LichtundGestaltung.ch
Nomen est Omen - Wie in
einer lichtdurchfluteten Loft
mit sehr grossen Fenstern,
weissen Wänden, warm
gemusterten Holzböden,
schlichten Möbeln, hohen
Decken mit Metalllampen
im Industrie Stil, präsentiert sich Loft Optik an der
Rathausstrasse 26
am Schulhausplatz in
Weinfelden.
Auf schlichten weissen
Brillenbühnen hängt eine
attraktive Kollektion von
Fassungen für die ganze
Familie. Frech und klar
glänzt eine Wandgrafik
in frischem Grün.
Die enthusiastischen Teams
in Amriswil und Weinfelden
freuen sich die erschwinglichen, modischen Fassungen, lässigen Sonnenbrillen
und witzigen Kinderbrillen
zu zeigen.
Die Gläser stammen von
einem Schweizer Familienbetrieb in Stein am Rhein,
mehrfach ausgezeichnet für
ausserordentlich umweltfreundliche Arbeitsweise.
Preisbewusste Brillenträger
und Brillenträgerinnen
dürfen sich über einen überraschend neuen Weg zur
Klarsicht freuen.
Loft Optik
Klare Optik. Klare Preise.
10
1. Ausgabe Juni/Juli 2011 | Weinfelder Anzeiger
Anzeige
Usgang - Kalender
Kino Weinfelden AG
Liberty Cinema
Amriswilerstrasse 106b
8570 Weinfelden
071 622 00 33
Veranstaltungen 23. Juni – 02. Juli 2011
Datum
Anlass
Lokalität, Zeit
Weinfelden:
bis 31. August 2011 Doris Naef - Farbige Welt Down Under
23. Juni - 15. Juli 11 Sommerproduktion
der bühni wyfelde 24. Juni - 8. Juli 11 Digitales Fotografieren, Anm. Pro Senectute TG
24. Juni 2011
Senior mach mit – Mittagst. Anschl. Kinderchor 25. Juni 2011
Thurg- Schneckenrennen,
www.wwfost.ch/naturelive
25. Juni 2011
Floh- und Antikmarkt
25. Juni 2011
Slow Tour Mittelthurgau
25. Juni 2011
Sommeratelier 2011 – Offene Tür
25. Juni 2011
Jazz und Blues – Saxofonquintett «Ten Blue Shoes» 25. Juni 2011
Rock on the top
26. Juni 2011
Säntis Classic
26. Juni 2011
Seitenwagenausfahrt 071 622 37 55
26. Juni 2011
Naturfreunde – Bergwanderung Gäbris
28. Juni 2011
Dorfrundgang – Auf Frauenspuren
28./29. Juni 2011 Zirkus Nock
30. Juni 2011
Führung auf dem Gripspfad kostenlos
01./02. Juli 2011
Gauklerfestival
02. Juli 2011
Charity Classic, Oldtimer-Fahrzeuge
Remise z. Komitee
Frauenfelderstr. 16a, 14-17 Uhr
Weinkeller Felsenburg,
Frauenfelderstrasse 4, 20.30 Uhr
Stelzenhof
Start: Güttingersreuti
TAB Thurg. Arbeitsgruppe f.
Behinderte, 10-16 Uhr
Besammlung SBB, 7.50 Uhr
Rathausplatz, 18.30 Uhr
Zirkuswiese
Treffpunkt Waldschulzimmer
18.30 Uhr
Marktplatz Weinfelden
ab / bis Schulhaus Pestalozzi
9-16 Uhr
Bürglen:
02. Juli:
Konzert am Schlossfest
Schloss Bürglen
Berg:
23. Juni - 03. Juli Eidg. Armbrustschützenfest
Märwil:
25./26. Juni
Volksschiessen Affeltrangen:
28. Juni
Blutspenden
Amlikon-Bissegg:
01. Juli
Platzkonzert
Musikverein Thurtal-Hüttlingen
Hüttlingen:
02. Juli
Platzkonzert
Musikverein Thurtal-Hüttlingen
Müllheim:
29. Juni Platzkonzert
Musikverein Thurtal-Hüttlingen
Weinkeller Felsenburg
Frauenfelderstrasse 4
Haffterhof
Frauenfelderstr. 10
BBZ, Schützenstr. 11, 9 Uhr
Gasthaus zum Trauben
11.30 Uhr
10-16 Uhr
Marktplatz, 8-16 Uhr
ab 10 Uhr
ab 19.30 Uhr
Unsere aktuellen Filmempfehlungen:
Julia Roberts und Tom Hanks in «Larry Crowne»
Vorpremiere und Ladies-Night am 29.06.2011!
«Transfomers 3 (3D): Der dritte Teil der Actionfilmserie ab 30.06.
Kevin James in «Der Zoowärter» ab 07.07.
Der Abschluss der erfolgreichsten Kinoserie
«Harry Potter 7/2» in 3D. Ab 13.07.
«Cars 2 in 3D» Fortsetzung des erfolgreichsten Dinsney-Pixar Films.
Das Premierenkino im Thurgau! Alle Säle sind voll digitalisiert und
3D tauglich. Wir zeigen immer die aktuellsten Filme, aber auch
Sonderreihen. Ebenso können Sie für Ihre Anlässe einzelne Säle
oder Vorstellungen mieten. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot.
www.kino-tg.ch
Weinfelderinnen und
ihre Geschichte
Ein Rundgang über Frauen,
aber nicht nur für Frauen mit Antonella Bizzini.
erzählt an 13 Stationen.
Der
Rundgang, auf Frauenspuren in Weinfelden, 20. Jh.,
mit Antonella Bizzini dauert
Neu gibt es in Weinfelden ca. 1½ Stunden; maximale
den Rundgang „Auf Frau- Teilnehmerzahl sind 20. Daenspuren in Weinfelden“. tum: Dienstag, 28. Juni 2011,
Sein Ziel ist es, ergänzend 18:30 Uhr. Anschliessend
zur gut dokumentierten kleiner Apéro. Kosten: Fr.
Geschichte berühmter und 10.-/Führung, inkl. Apéro /
einflussreicher
Männer, Fr. 5.- für Kinder bis 16 Jahdas Wirken und den Alltag re
(zu bezahlen am gewählvon Frauen zu zeigen, die ten Abend)
in den letzten 270 Jahren
in Weinfelden ihre Spuren Anmeldung: bis 2 Tage vor
hinterlassen haben: von der dem Anlass an:
gut situierten Bürgersfrau Büro für Kultur, Tourismus
bis zur Giftmörderin, von und Freizeit, Frauenfelderder Unternehmerin wider strasse 10, 8570 WeinfelWillen bis zur Witwe, die den
071/626.83.85 (MOden Tumult von Weinfelden DO 08:00-11:30 Uhr)
kultur.
ausgelöst hat. 19 Schicksale, tourismus@weinfelden.ch
Anzeige
Farben-Fachgeschäft
ab 19.30 Uhr
Stockenstrasse 9 8575 Bürglen
Unser Kurs-Angebot 2011-2012
ab 19.30 Uhr - 21 Uhr
Liebe Vereine und Organisatoren von Veranstaltungen,
melden Sie uns Ihre Veranstaltungen. Machen Sie Ihren Event,
Ihr Konzert oder Ausstellung etc. bekannt. Denn nur wer weiss,
was, wo und wann stattfindet, kann auch dort sein.
Samstag, 9. Juli 2011
Auffrischen von Fensterläden
Samstag, 17. September 2011
Dekor-Streifen malen
Samstag, 14. Januar 2012
Schimmel: Ursache und Entfernung
Informationen und Anmeldung:
Tel. 071 634 60 85 www.baumann-maler.ch
11
Weinfelder Anzeiger | 1. Ausgabe Juni/Juli 2011
Ausflüge
Kirche
12. Säntis-Classic
Termine der evang. Kirchgemeinde Weinfelden
Weinfelden das Radsportzentrum zwischen Alpstein und Bodensee
Bereits zum 12. Mal wird die
Säntis Classic, das Radsportvergnügen für Vereine und
Einzelfahrer, mit Start und
Ziel in Weinfelden, durchgeführt. Die beliebte ClassicTour führt durch eine herrliche Landschaft mit Höhepunkt Schwägalp auf 1350
müM. Viele Prominente, wie
Beat Breu, Gabriela Sabatini
und viele mehr, waren schon
am Start und absolvierten
diesen velosportiven Anlass
der Superklasse von Wein-
felden aus. Wenn das Limit
am Renntag nicht ausgeschöpft sein sollte, kann
man sich bei Start und Ziel
noch
nachmelden.
Am
Samstag vor dem Event findet die Slow-Tour statt, ideale Runde um sich für Sonntag einzufahren. Sa./So.
25./26. Juni 2011.
Weitere Infos unter www.saentis-classic.ch
•Samstag, 25. Juni, 14.00 Uhr, Cevi-Jungschar
•Sonntag, 26. Juni, 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. R. Häberlin und Verabschiedung von Jugenddiakon Stefan Keller. Chirchebus. Chinderhüeti, Chinderfiir, Kidstreff, JAM. Anschliessend Kirchenkaffee.
•Dienstag, 28. Juni, 20.00 Uhr, Informationsabend über die
geplante Israelreise vom 17. bis 28. Mai 2012. Die Organisierenden berichten ausführlich über das vorgesehene Programm.
•Donnerstag, 30. Juni, 14.00 Uhr, Seniorennachmittag: Sabine
Kaulbach vom Spitexdienst und Christian Griess von der Pro
Senectute stellen ihre Organisationen vor.
•Sonntag, 3. Juli, 10.00 Uhr, Allianzgottesdienst auf dem Schulhausplatz Pestalozzi (bei schlechtem Wetter in der ChrischonaKapelle).
Der Weinfelder Anzeiger ist politisch
und konfessionell unabhängig.
Gabriela Sabatini war schon dabei.
Anzeige
Mit Flyern in den Sommer
Nur Fliegen ist schöner
Der Sommer drängt uns
hinaus in die schöne Natur,
in der die Farben der Landschaft immer satter werden und sich die Farbtupfer
aneinander reihen. Es zieht
viele mit dem Fahrrad hinaus in die Natur, auch auf
Hügel und Täler, vorbei an
kleinen Dörfern.
Dass man gesteckte Ziele
«atemgerecht» erreicht, ermöglichen die Flyers, wie sie
im Fachgeschäft von Hans
Schwarz in Weinfelden und
anderen Fahrradgeschäften
erhältlich sind. Welcher Velofahrer war nicht schon erstaunt, wenn andere ihn mit
Leichtigkeit überholen und
ohne Probleme bergaufwärts
fahren. Der genaue Blick verrät dann schnell das Geheimnis: Der vermeintliche Sporttyp fährt auf einem Flyer, der
eine solche Wunderleistung
ermöglicht! Also kann ich ruhig wieder etwas langsamer
treten, meine letzten Kräfte
mobilisieren – oder eben Ausschau nach einem Flyer halten. Aber auch der Flyer ver-
Medienmitteilung
Erweiterung der Bankleitung
Hans Schwarz zeigt mit Begeisterung einen seiner Flyer.
langt uns Bewegung ab. Und
der Genuss ist grösser, wenn
man nicht gleich bei jeder
Steigung vom Sattel steigen
muss.
Es gibt ganz verschiedene Typen mit unterschiedlicher
Leistung, solche mit einer Geschwindigkeit bis zu 25 km
Ein Flyer-Tandem lädt zu einer
Probefahrt ein.
und andere gar mit 45 km
und mehr. Jugendliche ab 14
Jahren bis 16 Jahre müssen
eine Mofaprüfung bestehen.
Übrigens: Flyers kann man im
Velo-Geschäft ausprobieren.
Die Erfahrung zeigt allerdings,
dass die Würfel während der
Versuchs-Fahrt für den Flyer
fallen. Und wer sich den Genuss, durch die Natur zu fliegen nur ab und zu leisten
möchte, für den stehen bei
den meisten SBB-Stationen
Flyers zum Mieten bereit.
Hans Kuhn-Schädler
Der Verwaltungsrat der Raiffeisenbank Regio Weinfelden
hat per 1. Juli Denise Zahner
in die Bankleitung gewählt.
Somit wird die Bankleitung, bestehend aus den Herren Heinz
Bernet, Reto Isler und Rolf Stäheli durch eine weitere kompetente Bankfachfrau erweitert.
Denise Zahner arbeitet seit dem 1. Juli 2009 bei der Raiffeisenbank Regio Weinfelden als Leiterin Backoffice. Zuvor war
sie mehrere Jahre bei einer anderen Bank tätig. Im Jahr 2008
hat sie erfolgreich den Titel zur dipl. Betriebswirtschafterin
HF erlangt.
Wir gratulieren Frau Denise Zahner herzlich zur Ernennung
als Mitglied der Bankleitung und wünschen ihr für ihre Zukunft
weiterhin viel Erfolg und Freude bei ihrer Tätigkeit.
Raiffeisenbank Regio Weinfelden
Heinz Bernet, Vorsitzender der Bankleitung
Raiffeisenbank Regio Weinfelden
12
1. Ausgabe Juni/Juli 2011 | Weinfelder Anzeiger
Publireportage
PERSONALBERATUNG
PERSONALBERATUNG IST
IST VERTRAUENSSACHE
VERTRAUENSSACHE
IHR KOMPETENTER PARTNER FÜR: DAUERSTELLEN · TEMPORÄR · PERSONALTREUHAND · OUTPLACEMENT
IHR KOMPETENTER PARTNER FÜR: DAUERSTELLEN · TEMPORÄR · PERSONALTREUHAND · OUTPLACEMENT
9500 WIL
9500 WIL
Bahnhofplatz 2 | 071 913 40 40
Bahnhofplatz 2 | 071 913 40 40
wil@triopersonal.ch
wil@triopersonal.ch
8400 RORSCHACH
8400 RORSCHACH
Marktplatz 9 | 071 844 70 40
Marktplatz 9 | 071 844 70 40
rorschach@triopersonal.ch
rorschach@triopersonal.ch
8570 WEINFELDEN
8570 WEINFELDEN
Pestalozzistrasse 12 | 071 626 40 40
Pestalozzistrasse 12 | 071 626 40 40
weinfelden@triopersonal.ch
weinfelden@triopersonal.ch
Seit 30 Jahren für Sie da
8500 FRAUENFELD
8500 FRAUENFELD
Thundorferstrasse 27 | 052 728 02 88
Thundorferstrasse 27 | 052 728 02 88
frauenfeld@triopersonal.ch
frauenfeld@triopersonal.ch
1981 – 201
1981 – 201
7000 CHUR
7000 CHUR
Tittwiesenstrasse 55 | 081 286 07 7
9500 WIL
Tittwiesenstrasse 55 | 081 286 07 7
chur@triopersonal.ch
Bahnhofplatz
2 | 071 913 40 40
chur@triopersonal.ch
wil@triopersonal.ch
PERSONALBERATUNGISTVERTRAUENS ACHE
Im Jahre 2010 übernahmen die Geschäftstellenleiter von Frauenfeld, Weinfelden und Wil
die vor 30 Jahren gegründete TRIO Personal. Mit dem Erwerb der Aktiengesellschaften
und der Markenrechte durch die drei neuen Eigentümer ist die Zukunft der erfolgreichen
TRIO Personal gesichert. Mit hoher Fachkompetenz, Qualität, der Nachhaltigkeit ihrer
Dienstleistungen und einem gezielten Ausbau des Geschäftsstellennetzes wollen sie ihre
Marktposition in der Ostschweiz weiter stärken.
Kontinuierlicher Ausbau
1981 wurde TRIO Personal als EinmannBetrieb in Weinfelden gegründet. Für jede
erfolgreiche Personalvermittlung braucht
es ein Trio. Die drei Akteure sind der Kandidat, der Arbeitgeber und der Vermittler.
So entstand der Name TRIO Personal.
Die boomende Wirtschaft ermöglichte der
damals noch jungen Branche eine kontinuierliche Entwicklung. So eröffnete TRIO
Personal in den Folgejahren neue Filialbetriebe in Frauenfeld, Rorschach und Wil.
Dank intensiver und seriöser Marktbearbeitung bauten sie ihre gute Position laufend aus und entwickelten sich zu einer
festen Grösse in der Personalvermittlung
der Ostschweiz.
Modernisierung – Weiter­
Weiterentwicklung
entwicklung
Mit dem Ziel, die Qualität der Dienstleistungen zu verbessern und die Kontinuität
zu wahren, wurde TRIO Personal 1995
zum Lizenzbetrieb umstrukturiert. Unter
dem Markendach von TRIO Personal
führten fortan selbständige Unternehmer
das Geschäft und entwickelten es, zusammen mit ihren Teams, mit langfristiger
Optik weiter. Gemeinsam und mit tatkräftiger Unterstützung der gut qualifi-
zierten Mitarbeiter, nahmen sie die grossen
organisatorischen und infrastrukturellen
Anpassungen bezüglich Informatik und
Internet in Angriff. Als eigenständige Unternehmer mit unterschiedlichen Charakteren, Fähigkeiten und Kenntnissen ergänzten sich die Geschäftsleiter in persönlicher und fachlicher Hinsicht ideal und
verstärkten damit Kompetenz und Image
von TRIO Personal.
IHRKOMPETENTERPARTNERFÜR:DAUERSTEL EN·TEMPORÄR·PERSONALTREUHAND·OUTPLACEMENT
Geschäftsleiter als neue Eigen­
tümer
Anfangs 2010 erfolgte ein weiterer bedeutender Schritt. Die bisherigen Geschäftslei-
1981 – 201
950 WIL 840 RORSCHACH 8570WEINFELDEN 850 FRAUENFELD 70 0CHUR
Bahnhofplatz2|0719134040 Marktplatz9|07184 7040 Pestaloz istras e12|0716264040 Thundorferstras e27|052728028 Tit wiesenstras e5 |08128607
PERSONALBERATUNG
PERSONALBERATUNG
PERSONALBERATUNG
PERSONALBERATUNG
PERSONALBERATUN
IST
IST
IST
wil@triopersonal.ch ro schach@triopersonal.ch weinfelden@triopersonal.ch frauenfeld@triopersonal.ch chur@triopersonal.ch
IHR
IHR
IHRKOMPETENTER
KOMPETENTER
KOMPETENTER
IHRIHR
KOMPETENTER
KOMPETENTER
PARTNER
PARTNER
PARTNERFÜR:
FÜR:
FÜR:
PARTNER
PARTNER
DAUERSTELLEN
DAUERSTELLEN
DAUERSTELLEN
FÜR:
FÜR:
DAUERSTELLEN
DAUERSTELLE
· ·TEMPORÄR
·TEMPORÄ
TEMPOR
9500
9500
9500
WIL
WIL
WIL 9500
9500
WILWIL
8400
8400
8400
RORSCHACH
RORSCHACH
RORSCHACH
8400
8400
RORSCHACH
RORSCHACH
8570
8570
8570
WEINFELDEN
WEINFELDEN
WEINFELDEN
8570
8570
WEINFELDEN
WEINFELDEN
8500
8500
850F
Bahnhofplatz
Bahnhofplatz
Bahnhofplatz
2Bahnhofplatz
2|2071
|Bahnhofplatz
|071
071
913
913
913
404040
40
24040
| 2071
| 071
913913
40Marktplatz
40
Marktplatz
Marktplatz
40
9 9|9071
|Marktplatz
|071
071
Marktplatz
844
844
70
7070
40
940
40
| 9071
| 071
844844
70 40
70 40Pestalozzistrasse
Pestalozzistrasse
Pestalozzistrasse
Pestalozzistrasse
Pestalozzistrasse
121212
| 071
| |071
071
626
626
626
404040
12
404040
|12071
| 071
626626
40 40 40
Thund
Thun
Thu
Hauptstrasse
69
|844
071
844
70
40
wil@triopersonal.ch
wil@triopersonal.ch
wil@triopersonal.ch
wil@triopersonal.ch
wil@triopersonal.ch rorschach@triopersonal.ch
rorschach@triopersonal.ch
rorschach@triopersonal.ch
rorschach@triopersonal.ch
rorschach@triopersonal.chweinfelden@triopersonal.ch
weinfelden@triopersonal.ch
weinfelden@triopersonal.ch
weinfelden@triopersonal.ch
weinfelden@triopersonal.ch
fraue
frau
frau
2 ıı
LEADER
Publireportage
PERSONALBERATUNG IST VERTRAUENSSACHE
IHR KOMPETENTER PARTNER FÜR: DAUERSTELLEN · TEMPORÄR · PERSONALTREUHAND · OUTPLACEMENT
11
11
70
70
1
13
Weinfelder Anzeiger | 1. Ausgabe Juni/Juli 2011
8400 RORSCHACH
Marktplatz 9 | 071 844 70 40
rorschach@triopersonal.ch
8570 WEINFELDEN
Pestalozzistrasse 12 | 071 626 40 40
weinfelden@triopersonal.ch
ter Othmar Benz aus Frauenfeld, Herbert
Bollhalder aus Weinfelden und Emanuele
Stevanin aus Wil übernahmen die Aktiengesellschaften der vier Geschäftstellen des
Gesamtunternehmens TRIO Personal.
Die neuen Inhaber und ihre Teams arbeiten schon seit vielen Jahren erfolgreich
zusammen. Dank moderner Infrastruktur
und hoher Professionalität haben sie beste Voraussetzungen, um das Unternehmen
als leistungsfähiges Kompetenzzentrum für
Personalberatung in eine positive Zukunft
zu führen. Gemeinsam wollen sie TRIO
Personal als feste Grösse in der Ostschweiz
verankern und mit hoher Kompetenz optimale Dienstleistungen anbieten.
Neue Geschäftsstelle in Chur
per 1. April 2011
Das erfolgreiche Konzept von TRIO Personal ist auch für Jungunternehmer interessant, die sich innerhalb bewährter und
gefestigter Strukturen selbständig machen
wollen. So haben sich Fredy Studerus, ein
8500 FRAUENFELD
Thundorferstrasse 27 | 052 728 02 88
frauenfeld@triopersonal.ch
ehemaliger Mitarbeiter bei TRIO Personal, und Curdin Capaul entschieden, als
Franchiseunternehmer in Chur eine neue
Geschäftsstelle zu eröffnen. Dieser neue
TRIO Standort wird Arbeitgeber und Ar-
Unternehmen und Stellen­
suchende profitieren
– Seriöse und professionelle
Dienstleistungen
– 30 Jahre Erfahrung in Personal­
vermittlung
– Grosses Netzwerk in der ganzen
Ostschweiz
– Fundierte Selektion der richtigen
Person für die richtige Stelle
– Kompetente Ansprechpartner für
praktisch alle Berufe, Branchen und
Funktionen
– Qualitativ hochstehende Prozesse
– Effiziente Infrastruktur
– Faire und ehrliche Partner
1981 – 2011
7000 CHUR
Tittwiesenstrasse 55 | 081 286 07 70
chur@triopersonal.ch
beitnehmer im gesamten Gebiet des Kantons Graubünden, im Rheintal bis nach
Grabs und im Linthtal bis zum Walensee in
der bekannten TRIO Dienstleistungsqualität betreuen und bedienen.
Im Dienste von Arbeitgeber
und Arbeitnehmer
– Vermittlung von Personal/Stellen
für feste Anstellungen
– Vermittlung von Personal/Stellen
für Temporäreinsätze
– Lohn­ und Personaladministration
für Kleinunternehmen
– Outplacement
– Verschiedene Dienstleistungen für
Unternehmen wie Stellenbeschreibun­
gen, Anforderungsprofile, Überprüfung
von Lohnstrukturen oder Bonus­ und
Prämienmodelle für Aussendienst­
mitarbeiter
70
TNG
TGVERTRAUENSSACHE
VERTRAUENSSACHE
VERTRAUENSSACHE
IST
ISTVERTRAUENSSACHE
VERTRAUENSSACHE
NRÄR
ÄR
REN
· ·TEMPORÄR
·PERSONALTREUHAND
·PERSONALTREUHAND
TEMPORÄR
PERSONALTREUHAND
· PERSONALTREUHAND
· PERSONALTREUHAND
· ·OUTPLACEMENT
·OUTPLACEMENT
OUTPLACEMENT
· OUTPLACEMENT
· OUTPLACEMENT
1981
1981
1981
– –2011
–2011
2011 1981
1981
– 2011
– 2011
00
0FRAUENFELD
FRAUENFELD
FRAUENFELD
8500
8500
FRAUENFELD
FRAUENFELD
7000
7000
7000
CHUR
CHUR
CHUR 7000
7000
CHUR
CHUR
undorferstrasse
ndorferstrasse
dorferstrasse
Thundorferstrasse
Thundorferstrasse
272727
| 052
| |052
052
728
728
728
020202
27
888888
|27052
| 052
728728
02 88
Tittwiesenstrasse
02Tittwiesenstrasse
Tittwiesenstrasse
88
Tittwiesenstrasse
Tittwiesenstrasse
555555
| 081
| |081
081
286
286
286
070707
55
707070
|55081
| 081
286286
07 70
07 70
uenfeld@triopersonal.ch
enfeld@triopersonal.ch
uenfeld@triopersonal.ch
frauenfeld@triopersonal.ch
frauenfeld@triopersonal.ch chur@triopersonal.ch
chur@triopersonal.ch
chur@triopersonal.ch
chur@triopersonal.ch
chur@triopersonal.ch
LEADER
www.triopersonal.ch
ıı 3
14
1. Ausgabe Juni/Juli 2011 | Weinfelder Anzeiger
Anzeige
Aufmerksamkeit gewinnen!
ColorSign GmbH ı Niederhof 13 ı CH-9503 Stehrenberg ı fon 071 655 12 12 ı www.colorsign.ch
Beschriftung
Aktuell :
er p a us e
m
m
o
S
r
e
d
in
F a h r z eu ge
beschrif ten!
«Wir machen
Visionen sichtbar»
Daniel Vogt
...einfach auffällig.
Prisma Medienservice AG. Ihr zuverlässiger Partner
für die Zustellung von Sendungen ohne Adresse zB.
Prospekte, Gratiszeitungen und Warenmuster sowie
friedl-id.com
für Direktmarketing, Lettershop und vieles mehr.
Fullservice von A bis Z.
Klima-lüftungssysteme
Planung
RealisieRung
Renovation
betRieb
unteRhalt
Prisma Medienservice AG
Im Feld 6
9015 St.Gallen
Tel. 071 272 79 79
Fax 071 272 79 80
www.prisma-ms.ch
frisch. sicher. nachhaltig.
Fuhrimann AG | Klima-Lüftungssysteme | Bahnhofstrasse 15 | 8570 Weinfelden
Telefon 071 626 91 60 | Fax 071 626 91 61 | www.fuhrimannag.ch
15
Weinfelder Anzeiger | 1. Ausgabe Juni/Juli 2011
Exklusiver Leserwettbewerb
Fahrspass für einen guten Zweck
2. Charity Classic am 2. Juli 2011
Der KIWANIS-Club Weinfelden organisiert am 2. Juli
2011 die zweite Ausgabe
der Charity Classic. Dabei
handelt es sich um eine der
grössten Oldtimerrallyes in
der Schweiz. Über 60 Fahrzeuge mit Baujahr 1915 bis
1980 werden am Start sein.
quer durch die Ostschweiz, ressierten Publikum auf dem
vorbei an Orten, die man so Parkplatz des Pestalozzischulnicht immer findet. Das Mit- hauses präsentiert.
tagessen wird im Greuterhof Der Erlös der Charity Classic
Islikon eingenommen, bevor geht auch dieses Jahr an das
es auf Umwegen wieder zurück Buschspital Silveira in Zimnach Weinfelden geht. Auch babwe. Mit dem Erlös der
das interessierte Publikum ersten Charity Classic im Jahr
kommt auf seine Kosten – an 2009 wurde ein Waisenhaus
diversen Orten lohnt sich ein finanziert – 2011 steht der Bau
Es gilt bei der Fahrt diverse Besuch, um die schönen Fahr- eines Kindergartens mit SpielSonderprüfungen und Wer- zeuge zu bestaunen. In einem platz für Waisenkinder auf
tungen zu bestehen. Der rund Parc fermé werden ab 16:30 dem Plan des KIWANIS-Club
180km lange Rundkurs führt Uhr die Fahrzeuge dem inte- Weinfelden. Das Projekt wird
vom Beringer Dorfarzt Dr.
Christian Seelhofer geführt,
der vor acht Jahren mit seiner
Frau nach Zimbabwe ausgewandert ist.
Das detaillierte Programm
mit Zeit- und Ortsangaben
ist im Internet unter www.
charity-classic.ch verfügbar.
Massivholz und für die damalige Zeit absolut Hichtech.
In diesem Bijoux können Sie an der Charity Classic teilnehmen.
Gewinnen Sie eine Teilnahme an
der Charity Classic
Fahren Sie mit an der Charity essen mit allen Charity Classic
Classic. Erleben Sie das unbe- Teilnehmern im Rest. Thurberg.
schreibliche Gefühl in diesem Wettbewerbsfrage:
schmucken Oldtimer aus dem Aus welchem Jahr stammt
Jahr 1931 durch das schöne der älteste Oldtimer der an
Hinterthurgau über Iseliberg der 2. Charity Classic in Weindurchs Zürcher Weinland wie- felden teilnimmt?
der zurück nach Weinfelden 1915 | 1898 | 1946
zu fahren. Nehmen Sie teil am Mailen Sie uns die richtige der
Zielapéro, dem Mittagessen 3 Zahlen mit Ihrer Anschrift auf
unterwegs, der Preisverteilung info@weinfelder-anzeiger.ch
und dem gemeinsamen Nacht- Betreff: „Leserwettbewerb”.
Einsendeschluss ist der 29.Juni 2011. Der/die Gewinner/in wird durch das Los ermittelt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Anzeige
Wie neu – nur viel günstiger!
easing
2.9% L
6.11
bis 30.0
Die gepflegten Volvo-Vorführmodelle von Engeler Automobile
Typ
1. Inv. KM
Sonderausstattung
Volvo V50 DRIVE
2.11
Tempomat, Einparkhilfe, 43’650.-
2’000
ST/ST Kinetic Audio High Performance,
schwarz mét
Bluetooth
Volvo S60 2.0T 6.11
2’000
Kinetic vibrant Navigation, Bluetooth, Preis
Zins
Rate/Mt.
39’990.-
2.90%
379.-
53’650.-
47’350.-
2.90%
410.-
64’400.-
57’960.-
2.90%
516.-
66’100.-
54’920.-
2.90%
499.-
88’280.-
79’450.-
2.90%
828.-
Neupreis
Tempomat, Einparkhilfe
copper braun mét
Volvo XC60 D3 AWD
3.11
3’000
Autom.Heckklappe, R-Design
Bluetooth, Einparkhilfe,
weiss
Tempomat
Volvo V70 D3 6.09
2’000
Kinetic
Navigation, Bluetooth, Kindersitze, Tempomat
grau mét
Volvo XC90 D5 AWD
3.11
5’000
R-Design
Navigation, Bluetooth,
Premium Sound, Xenon
schwarz mét
Alle Fahrzeuge mit
5 Jahren Werksgarantie.
Service 10 Jahre oder
150‘000 km kostenlos.
Engeler Automobile AG, Dunantstrasse 9, 8570 Weinfelden, 071 626 57 11
Engeler Automobile AG, Zürcherstrasse 281, 8500 Frauenfeld, 052 720 82 82
Engeler Automobile AG, Romanshornerstrasse 113, 8280 Kreuzlingen, 071 688 16 66
Permanent ca. 150 Neu-, Vorführ- und Occasionswagen am Lager. Besuchen Sie uns im Internet www.engelerautomobile.ch
16
1. Ausgabe Juni/Juli 2011 | Weinfelder Anzeiger
bekannt - erkannt
Nachgefragt
Und noch einer läuft
– 252 km durch die Wüste Sahara
Anfang April packte Philipp Portmann, Geschäftsführer
von Gisin-Sport in Weinfelden, seine Koffer und flog nach
Marokko mit dem Ziel vor Augen einen der schwersten
Extremläufe der Welt – den Marathon des Sables zu
bestreiten. 850 Läufer aus 40 Nationen liefen 252 km in
sieben Tagen. Die längste Tagesroute umfasste 82 km.
Wie war die Unterbringung
in der Wüste geregelt?
Täglich wurden die Biwaks, in
denen wir Läufer schliefen, von
Helfern ab – und am Ziel der
Tagesstrecke wieder aufgebaut.
In einiger Entfernung standen
Toilettenhäuschen und für die
Frauen gab es Umkleidekabinen.
Welcher war der ergreifendste Moment?
Das war, als wir stolz und glücklich ins Ziel einliefen. Jeder
Teilnehmer bekam eine Medaille und einen Fresskorb. Es
fühlte sich an, wie der Himmel
auf Erden.
Was ist Ihre wichtigste
Erfahrung bei diesem
Lauf?
Philipp Portmann von der Saharasonne gezeichnet.
Bei heisstrockenen 50 Grad im
Schatten, trug jeder Läufer
seinen Gepäckrucksack selbst.
In ihm befanden sich die komplette Nahrung für sieben Tage,
ein Schlafsack, Handtücher,
WC-Papier, ein Kocher, eine
Vakuumpumpe, eine Leuchtrakete, Salztabletten und wenige andere Dinge. „Man beschränkt sich absolut auf das
Wichtigste“, erzählt Portmann.
Einzig die Wasserration von
zehn Litern wurde täglich am
Zeltplatz ausgegeben. Diese
zehn Liter Wasser teilte man
sich für Trinken, Kochen und
Waschen auf. Täglich gönnte
sich Portmann eine warme
spezielle Expeditionsnahrung.
Eine kleine Salami sowie ein
Kaffee am Abend waren seine
kulinarischen Hochgenüsse in
der Wüste.
Jeden Monat erscheint ein Schnappschuss aus der
Weinfelder Bevölkerung. Die sich erkannte Person, erhält
auf unserer Redaktion an der Bahnhofstrasse 15 in
Es ist schön, das Ziel zu errei- Weinfelden einen Einkaufsgutschein unserer Weinfelder
chen. Das Wichtigste jedoch Fachgeschäfte im Wert von CHF 80.–.
ist die Kameradschaft, das
Miteinander und die gemeinsame Erfahrung.
Zitat des Monats
Wenn du das Wort Glück begreifen willst, mußt du es als Lohn
und nicht als Ziel verstehen, denn sonst hat es keine Bedeutung.
Antoine de Saint-Exupéry
Anzeige
Wie haben Sie sich
vorbereitet?
Einige Wochen vor dem Lauf,
begann ich mit Gepäck zu trainieren. Tipps und Informationen von anderen Läufern halfen mir bei der Entscheidung
des richtigen Materials von
Kleidung und Ausrüstung.
Laufen
Running-Man
Liebe Leser, Sie halten die erste Ausgabe des Weinfelder Anzeigers in Händen. Wir hoffen er hat Ihnen
gefallen. Da bekanntlich niemand perfekt ist, sind wir Ihnen für konstruktive Kritik und Anregungen sehr
verbunden. Ebenso sind wir Ihnen dankbar für Ihre inhaltliche Mitgestaltung dieses jungen regionalen
Mediums. Nächste Ausgabe erscheint am 11. August 2011. Zwischenzeitlich wünschen wir Ihnen
eine schöne Sommerzeit. Ihr Weinfelder Anzeiger-Team
Impressum
Weil es einfach Spass macht!
© 2011 adidas AG. adidas, the 3-Bars logo and the 3-Stripes mark are registered trademarks of the adidas Group.
Herausgeber: Roland Friedl, Weinfelder Anzeiger, Bahnhofstrasse 15, 8570 Weinfelden
info@weinfelder-anzeiger.ch, Telefon 071 626 17 18, Telefax 071 626 17 19
Redaktion: redaktion@weinfelder-anzeiger.ch
Redaktionsmitarbeiter: Hans Kuhn, h.kuhn@weinfelder-anzeiger.ch
Anja Hussong, a.hussong@weinfelder-anzeiger.ch
Roland Friedl, r.friedl@weinfelder-anzeiger.ch
Anzeigenverkauf: werbung@weinfelder-anzeiger.ch, 071 626 17 16
Auflage: 12‘000 Exemplare
Erscheinung: 1x monatlich, 11x jährlich
Verteilung: Prisma AG, in 12‘000 Haushaltungen in Weinfelden und Umgebung.
Druck: Tagblatt Medien
+Toolkit_FW11_RUNNING_Clima_Women_1250x800.indd 1
04.04.11 10:13
GISIN-SPORT AG • Marktplatz 3/5 • 8570 Weinfelden
071 622 23 58 • info@gisinsport.ch
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
20
Dateigröße
3 370 KB
Tags
1/--Seiten
melden