close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

MARTE MEO KONZEPT : BASISELEMENTE ZIELE

EinbettenHerunterladen
MARTE MEO KONZEPT : BASISELEMENTE
ZIELE
ENTWICKLUNGSUNTERSTÜTZUNG
W ann
W as
Was ist zu tun
W ozu
Wie wird die Entwicklung unterstützt
Gute Atmosphäre
 Ein gutes Gesicht zeigen
 Er/sie fühlt sich wohl
 Angenehme Töne verwenden
 kann Initiativen entwickeln
 wird aktiv
Soziale
Aufmerksamkeit
unterstützen
 Kind beim Namen nennen
 Er/sie kann den gleichen Fokus einnehmen und behalten
Unterstützen der:
 Die Initiativen wahrnehmen
Interaktion und
 Ihnen folgen
Sprache
 Er/sie wird sozial aufmerksam
 Initiativen und Handlungen
benennen
 Objekte benennen mit denen es
aktiv ist
 Unterstützung der Sprachentwicklung
 Er/sie kann antizipieren und seine Handlung strukturieren
 Handlung wird bewusst gemacht
 Er/sie erwirbt Selbstvertrauen und Vertrauen in eigene Handlung auf
 Lernt Wörter für die eignen Emotionen und Gefühle
 Hilft Empathie aufzubauen folgen
 Handlungen mit Spieltönen begleiten
 Emotionen und Gefühle benennen
 Eigene Handlungen und Initiativen
benennen
 Eltern/Fachleute werden vorhersagbar
 Er/sie kann antizipieren
 Unterstützung der Sprachentwicklung
 Unterstützt soziale Aufmerksamkeit
 Gibt ihm eine Referenz
2.
ZIELE
ENTWICKLUNGSUNTERSTÜTZUNG
W ann
W as
Was ist zu tun
W ozu
Wie wird die Entwicklung unterstützt
Sozialkompetenz
entwickeln
 Benennen was andere tun.
 Entwickelt Selbstvertrauen
 Entwickelt Empathie
 Lernt Aufmerksamkeit zu teilen
 Entwickelt kooperatives Verhalten
 Er/sie miteinander verbinden „Schau
Lukas, Anne kann dir ihre tolle Arbeit
zeigen“
 Warten bis man an der Reihe ist
„Turn-Taking“
 Beim Turn-Taking Kinder oft beim
Namen nennen:
Sicherheit und
Selbstvertrauen
aufbauen
 Bekräftigen
 Positiv verstärken
 Kind /Jugendlicher lernt die Basis der Interaktion und Kooperation
 Es lernt die Aufmerksamkeit zu teilen
 Es nimmt die anderen wahr
 Kind erhält eine positive Rückmeldung « Meine Eltern sehen mich, was ich mache
ist gut »
 Kind lernt seine Handlung strukturieren
 Hilft dem Kind aktiv zu bleiben
 Erhöht die Motivation
Positive Leitung
 Klarer Anfang, klares Ende
 Zeigt Struktur auf, an dem man sich orientieren kann
 Einen klaren Rahmen abstecken, das
Thema benennen
 Man lernt eine Aktivität zu beginnen und zu beenden
 Schritt für Schritt leiten
 Zeigt ihm/ihr, wie man Handlungsabfolgen logisch plant
 Klare affirmative Intonation
verwenden, „fragende Intonation“
vermeiden
 Er/sie entwickelt Problemlösestrategien

Positiv verstärken

Kontaktmoment, dann
Informationsvermittlung
 Man nimmt einen klaren Auftrag wahr und führt ihn aus
 Aktiviert Problemlöseprozess
 Verhindert, dass Probleme kompensiert werden
 Unterstützt die Motivation und die Eigenaktivität
 Unterstützt die Aufmerksamkeit und Informationsaufnahme
3.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
62 KB
Tags
1/--Seiten
melden