close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Er kann warten Gott ja, was gibt es doch für Narren, ein - Pfarrblick

EinbettenHerunterladen
Kontakt
Pfarrbüro Voltlage
Overbergstr. 4 | 49599 Voltlage
Fon 05467 - 437 | Fax 05467 - 932096
E-Mail pfarramt-voltlage@t-online.de
Ansprechpartnerin
Hedwig Trame
Monika Revermann
Öffnungszeiten des Pfarrbüros
Monika Revermann
Di
14.30 - 16.30 Uhr
Hedwig Trame
Mi
9.00 - 11.00 Uhr
Do
9.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Pfarrbücherei/ Eine-Welt-Laden
So
9.45 - 10.45 Uhr
Do
16.00 - 17.00 Uhr
Küster
Alfons Hüls
Fon 05467 – 1271
Pfarrer
Stephan Höne
Fon 05466 – 326
Fax 05466 – 932080
E-Mail stephan-hoene@t-online.de
Pastor
Frank Neubauer
Fon 05465 – 2030413
E-Mail frankkarlneubauer@t-online.de
Gemeindereferentinnen
Ines Wallenhorst
Fon 05465 - 2030412
E-Mail inesanita@gmx.de
Maria Böwer
Fon 05466 – 932079
E-Mail maria.boewer@gmx.de
Handy-Nr. 0174-7142852
Gemeindeassistentin
Astrid Wiesbaum
Fon 05467 - 9339747
E-Mail a.wiesbaum@web.de
Pfarrblick Voltlage#67
6. Sonntag im Jahreskreis – 12. Februar 2012
Er kann warten
Gott ja, was gibt es doch für Narren,
ein Bauer schneidet sich nen Knarren
vom trocknen Brot und kaut und kaut.
Dabei hat er hinaufgeschaut.
Nach einer Wurst, die still und heiter.
Im Rauche schwebt, dicht bei der Leiter.
Er denkt mit heimlichen Vergnügen:
Wenn ick man wull, kunn ick di kriegen.
(Wilhelm Busch)
Sakristei
Fon 0178-7804843
Caritas-Sozialstation
Fürstenau-Neuenkirchen
Fon 05901 - 3697
Internetseite Pfarrblick
Pfarrblick.de
© 2010 Pfarreiengemeinschaft Merzen Neuenkirchen Voltlage
Einen schönen Sonntag
wünscht Ihnen/Euch
Das Pastoralteam
Nachrichten
Dienstplan
Kinderkarneval 2012
Ki – ka – karneval ist das schönste Leben,
Ki – ka – karneval was kann es schöneres geben
. . . auch in diesem Jahr möchten wir wieder mit allen Kinder im Grundschulalter Karneval
feiern. Los geht es am Freitag, 17.02.2012 von 15.00 – 17.30 Uhr in der Turnhalle!
(Bitte Hallenschuhe mitbringen.)
Für die Mini-Playback-Show Gewinner winken wieder tolle Preise.
Getränke, Brötchen mit Heißwurst und Süßes werden gegen einen pauschalen
Kostenbeitrag von 5,- € angeboten.
Alle, die an der Mini-Playback-show teilnehmen möchten, melden sich hierzu bitte an.
(Denkt bitte an eure CD!)
Anmelden für den Kinderkarneval könnt ihr euch bis Sonntag, 12.02. bei Karla Töben,
Tel. 933871.
Es freuen sich auf einen närrischen Nachmittag
das Team vom KjF, die Gruppenleuter und Uwe Hummert
Katholische Erwachsenenbildung
Mehr Wissen über Menschenbild und Ethik im Christentum
Jeder Mensch trifft tagtäglich – vielleicht nicht immer mit viel Nachdenken – eine Fülle von
Entscheidungen. Gelegentlich steht man im Leben auch vor außerordentlichen Fragen,
deren Beantwortung sehr schwierig ist. Welche Wertvorstellungen und Handlungsmaximen
sollten für einen Christen wichtig sein? Orientierend dafür ist das oft genannte „christliche
Menschenbild“. Aber was macht überhaupt das christliche Menschenbild aus? Diesen
Fragen soll an zwei Kursabenden mit dem Ref. Prof. Dr. Elmar Kos nachgegangen werden:
Mi., 29.02. und 07.03.2012, je 18 – 21 Uhr in der KEB-Geschäftsstelle, Große Rosenstr. 18.
Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 0541 35868-71 oder www.keb-os.de.
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schützenverein Höckel e. V.
- Wir hoffen, viele Schützenbrüder und -schwestern mit Partner/-in beim bevorstehenden
Schützenball begrüßen zu dürfen.
-Unsere Generalversammlung findet statt am Freitag, 24. Februar. Beginn: 20.00 Uhr.
Da es wie immer viele wichtige Themen zu besprechen gibt, bitten wir um zahlreiches
Erscheinen. Die Tagesordnung hängt im Schaukasten an unserer Schützenhalle aus.
- Doppelkopf-Turnier: August Grahs richtet am Freitag, 02. März um 19.00 Uhr in unserer
Schützenhalle wieder ein Doppelkopf-Turnier aus. Wir bitten darum, August zu
unterstützen und durch rege Beteiligung zu belohnen. Gebt diese Einladung bitte an
Freunde und Bekannte weiter.
Bis dann Der Ausrichter / Der Vorstand
Schützenverein Voltlage-Weese
Zum Schützenball unseres Brudervereins Höckel am Freitag, 10. Februar, wollen wir in
großer Anzahl unseren König Josef Sall und sein Gefolge begleiten. Wir treffen uns um
19.45 Uhr im hinteren Teil der Schützenhalle in Höckel. Von dort werden wir dann vom
Bruderverein abgeholt
Sa, 11.02.12
19.00 Uhr
Messdiener
A.-K. Egbers, M. Egbers, Maj. Autmaring, L.-M. Hallermann
Lektor
K
Kommunionhelfer
Ang. Bolsmann
So, 12.02.12
--
Messdiener
-
Lektor
-
Kommunionhelfer
-
Mo, 13.02.12
19.30 Uhr
Messdiener
Len. Hülsmann, Mi. Sall, Matt. Gertken, Aa. Overberg
Lektor
K
Mi, 15.02.12
K. Bloom
Lektor
K
Sa, 18.02.12
T. Kempe, A. Beckmann
Messdiener
Fa. Birke, Re. Hölscher, Jul. Schockmann, Jos. Egbert
Lektor
K
Kommunionhelfer
Ch. Hölscher
So, 19.02.12
9.00 Uhr
Messdiener
Ni. Beining, Marl. Ameling, J.-H. Hallermann, Sö. Johannigmann
Lektor
K
Kommunionhelfer
Kath. Kremer
M. Feye, J. Friemerding
8.40/9.00 Uhr
19.00 Uhr
B. Kipp, Dom. Schockmann
F. Brink, R. Grüter
Sonderkollekte für die Beheizung unserer Kirche ist
am Samstag, 18.02. und Sonntag, 19.02.. Allen Spendern herzlichen Dank!
Aktuelles
Bestellte Messen
Praktikantin im Rahmen des Religionspädagogikstudiums
Samstag/Sonntag, 11./12. Februar> 1. Jahresmesse + Maria Tepe/
Johanna Schmiegelt wird in unserer Pfarreiengemeinschaft ihr Praktikum vom 13. Februar
bis 17. März absolvieren. Näheres werden Sie von ihr persönlich erfahren.
Frau Schmiegelt ein „Herzliches Willkommen“.
Bücherei: Am Sonntag, 12. Februar bleibt die Bücherei wegen des Neujahrsempfang der
Gemeinde geschlossen.
Katechetentreffen in der Erstkommunionvorbereitung
Am Dienstag, 14.02., treffen sich alle Katecheten um 19:30 Uhr im Overbergheim in
Voltlage, um die nächsten beiden Katechesen durchzusprechen.
Wir freuen uns! Astrid und Ines
An die Gruppenleiter/Innen und Gruppenkinder unseres aktuellen
Messdienerkurses: Denkt bitte daran, dass am Freitag, 17. Februar um 17.00 Uhr die
+ Ehm. Ernst Lohmann/ + Ehm. Bernard Winkeljohann/+ Ehm. Karl Winkeljohann/ Leb. u.
++ Fam. Wielage/ Leb. u. ++ Fam. Nichting-Obermeyer-Lüttmann/ ++ Ehl. Johannes u.
Elisabeth Schwiermann/ JM. + Ww. Bernhard Sunder/ + Matthias Kleingers/ Leb. u. ++
Fam. Rocho-Gude/ JM. ++ Ehel. Josef Brink/ + Ehm. Hubert Vogelsang/ + Ehm. August
Kipp/ ++ Ehl. August u. Maria Stagge/ ++ Ehl. Theodor u. Klara Grüter.
Montag, 13. Februar> + Elisabeth Kleinberns/ ++ Fam. Tepe-Maaßmann.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
 Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag:
14.02.: Albinus Autmaring, Steinfelder Damm 1, We.
16.02.: Clemens Grüter, Bruchstr. 7, Hö.
85 Jahre
90 Jahre
Generalprobe für die Messdienereinführung ist.
Die Einführung ist dann am Samstag, 18. Februar in der Messe um 19.00 Uhr.
Schönen Gruß, Pastor Frank Neubauer
Landjugend Voltlage
Am kommenden Samstag (11.02.) wollen wir gemeinsam mit der Kolping zum Dammer
Karneval fahren. Hierzu treffen wir uns um 18:45 Uhr am Hüttendorf.
Kolping Voltlage: Vorankündigung: Am Samstag, 17.03. findet wieder das alljährliche
Crossgolfen statt. Weitere Infos folgen.
Frauengemeinschaft – Kreis junger Frauen
Zum 28. Februar haben wir Dr. Goecke aus Recke eingeladen. Er wird uns aus ärztlicher
Sicht die Bedeutung der Patientenverfügung vorstellen. Der Vortrag beginnt um 20.00 Uhr
im Overbergheim. Wer Interesse hat, melde sich bitte bei Annegret Kastner, Tel. 634 oder
Hedwig Dobelmann, Tel. 373.
Gruppe 55 +: Wir treffen uns wieder am 15.01.2012 um 15.00 Uhr.
Lagerleitungstreffen
Liebes Lagerleitungsteam Voltlage! Am Montag, den 13.02. um 18.30 Uhr wollen wir
uns mit euch und dem Dekanatjugendreferenten Christian Thien im Overbergheim treffen.
Gemeinsam wollen wir uns unter anderem über die Rechte und Pflichten eines Zeltlager
unterhalten , sowie über finanzielle Zuschüsse. Bitte notiert euch diesen.
Wir freuen uns euch am oben genannten Termin zu sehen.
Spielmäuse: Helau rufen die Spielmäuse bei ihrem Treffen am Freitag, 10. Februar um
9.30 Uhr in der Overbergschule. Mit tollen Kostümen wollen wir uns begrüßen und kräfig
feiern.
Bis dann
Ulrike und Stefanie
am Samstag, 18.02. und Sonntag, 19.02. Allen Spendern herzlichen Dank!
Reise in die Toskana und Assisi
Die Pfarreiengemeinschaft plant für den 22.10. - 31.10.2012 eine Reise in die Toskana und
nach Assisi. Wir besichtigen Assisi, Siena und Florenz, Volterra und San Gimignano.
Die Reise kostet mit Halbpension ab 40 Personen 727,- € (Einzelzimmerzuschlag 134,- €).
Nähere Informationen und Anmeldungen liegen in den Türmen unserer Kirchen aus.
Anmeldungen bitte über die Firma Hülsmann in Voltlage. Sie können aber auch gerne
Pfarrer Stephan Höne anrufen um sich zu informieren.
Wir haben eine ähnliche Fahrt schon einmal vor ein paar Jahren veranstaltet. Die Resonanz
war damals sehr gut, die Fahrt natürlich auch hoffentlich auch im nächsten Jahr.
Eine Einladung an alle, die interessiert im Glauben forschen und neues
entdecken möchten. Vielleicht möchten Eltern der Firmlinge die Zeit der
Vorbereitung besonders nutzen und entdecken in diesem Kurs eine Chance dazu.
Flyer liegen in der Kirche aus.
Mehr Wissen über GOTT und MENSCH„Glaubenskurs für Interessierte im März 2012“
Mi., 7.März, 19.00 – 21.30 Uhr
Sa., 10. März , 9.00 – 16.00 Uhr
Mi., 14. März 19.00 – 21.30 Uhr
jeweils im Pfarrheim in Neuenkirchen.
Angesprochen sind dabei sowohl kirchlich Aktive, wie aber auch Interessierte,
Kritische, Neugierige, Suchende – Sie müssen nicht katholisch sein.
Kursgebühr inklusive Verpflegung 15 Euro
Gottesdienstplan
Datum
Merzen
Neuenkirchen
Voltlage
Sa, 11.02.12
17.00 Uhr Hl. Messe
mit Einführung der neuen Messdiener
Kollekte f. d. Beheizung unserer Kirche
15.30 Uhr Kinderkirche
17.30 Uhr Hl. Messe
6 WM + Maria Harbich
Kollekte f. d. Beheizung unserer Kirche
19.00 Uhr Hl. Messe
1. JM. + Maria Tepe
So, 12.02.12
9.00 Uhr Hl. Messe
Kollekte f. d. Beheizung unserer Kirche
11.30 Uhr Tauffeier: Ziva Komarek
10.30 Uhr Hl. Messe
Kollekte f. d. Beheizung unserer Kirche
Mo, 13.02.12
8.40 Uhr Rosenkranzgebet
9.00 Uhr Wortgottesfeier
10.30 Uhr Ökumene: Beten und Singen
im St. Elisabeth-Stift
Di, 14.02.12
19.30 Uhr Hl. Messe in Schlichthorst
6 WM + Karl-Heinz Richter, Wielage
19.00 Uhr Rosenkranzgebet
19.30 Uhr Hl. Messe
Mi, 15.02.12
Do, 16.02.12
19.00 Uhr Rosenkranzgebet
19.30 Uhr Hl. Messe in Rotherthausen
19.30 Uhr Hl. Messe
Fr, 17.02.12
Sa, 18.02.12
So, 19.02.12
Kollekte f. d. Aufgaben der Pfarrgemeinde
19.30 Uhr Hl. Messe
8.40 Uhr Rosenkranzgebet
9.00 Uhr Wortgottesfeier
10.00 Uhr Hl. Messe im St. Elisabeth-Stift
18.00 Uhr Rosenkranzgebet für
Kranke und Leidende im St. Elisabeth-Stift
17.00 Uhr Hl. Messe
1. JM. + Josefa Diekhoff, Westeroden
17.30 Uhr Hl. Messe
Kollekte f. d. Aufgaben der Pfarrgemeinde
Kollekte f. d. Aufgaben der Pfarrgemeinde
19.00 Uhr Hl. Messe
Einführung der neuen Messdiener
6 WM + Ernst Lohmann
Kollekte f. d. Beheizung unserer Kirche
10.00 Uhr Hl. Messe in Schlichthorst
10.30 Uhr Hl. Messe
9.00 Uhr Hl. Messe
Kollekte f. d. Aufgaben der Pfarrgemeinde
Kollekte f. d. Aufgaben der Pfarrgemeinde
Kollekte f. d. Beheizung unserer Kirche
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
11
Dateigröße
297 KB
Tags
1/--Seiten
melden