close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fakebook! Oder was darf mein Leben lenken? - gotteslie.be

EinbettenHerunterladen
Simon Hartung - Predigt bei WOW-Hamburg am 11.3.2012
Fakebook! Oder was darf mein Leben lenken?
A. Einleitung in das Thema
Jaja, das liebe Facebook… Was wären wir nur ohne Facebook. Gäbe es
überhaupt noch sozialen Kontakt, ohne Facebook?!?!
Mal Hände hoch, wer ist noch nicht bei Facebook, wer wagt es sich…?
Und nun von allen, die die Hände unten ließen, wer hat mehr als 500 Freunde
bei Facebook? Jetzt bin ich ein bisschen neidisch… Ich habe nämlich derzeit
"nur" 475 Freunde und möchte endlich die 500er Marke knacken, also, nach
WOW (dieser Gottesdienst) einfach mal kurz dein Handy, äh sorry Smartphone
oder Tablet oder wie die Dinger jetzt auch immer heißen rausholen, und
„Simon Hartung“ adden.
Ich weiß nicht? 500 Freunde, das stimmt doch irgendwie nicht, ich glaube seit
es die sozialen Netzwerke gibt muss eigentlich ein neues Wort für Freunde
gefunden werden, oder? 500 echte Freundschaften zu unterhalten wäre doch
einigermaßen unmöglich, oder?
Noch was anderes zu Facebook:
Was meint ihr, welche Themen im Jahr 2011 am meisten bei Facebook
gepostet wurden?
Also, auf Platz 9 steht Borussia Dortmund, ich wünschte, das würde auch in der
Bundesligatabelle so sein…
Nur auf Platz 7 Fukushima
Platz 4 Das Dschungelcamp
Platz 3 Tod von Osama bin Laden
weltweit auf Platz 1
Platz 2 Call of Duty 3
Platz 1 Tod von Amy Winehouse
Also, daran kann man schon sehen was wichtig ist, oder?!? Dschungelkamp,
Call of Duty und der Tod einer Frau, die einem einfach nur Leid tun konnte.
Ohne jetzt das Ganze verteufeln oder ignorieren zu wollen, beides wäre der
falsche Weg. Ich glaube wir müssen lernen, mit Facebook und Co. richtig
umzugehen - nur dann kann man die Gefahren und die Vorzüge der Plattform
richtig einschätzen.
1
Simon Hartung - Predigt bei WOW-Hamburg am 11.3.2012
B. Überleitung zum Hauptteil
Aber, wen fragst du eigentlich um Rat, wenn es jetzt mal um wichtigere Dinge
als Dschungelcamp und Call of Duty geht?
Ich habe festgestellt, das es das Internet mit all seinen Funktionen, wie
Facebook, Google, Amazon usw. nicht ist!
Ich hatte letztes Jahr einen Bandscheibenvorfall im Hals, ganz plötzlich, der
musste operiert werden und seit dem habe ich regelmäßig Schmerzen im
Rücken. Nach der OP habe ich mich im Internet *schlau!*!* gemacht, was denn
nun die Folge des Bandscheibenvorfalls für mein Leben sein könnte:
Glaubt mir, ich habe zu jeder Frage die Antwort bekommen, die ich suchte!
- Wenn es mir gerade gut ging, habe ich viele Seiten im Netz gefunden, die
mich ermutigten. Ich solle nur viel Sport machen, dann wird alles wieder
super...
- Wenn es mir allerdings gerade schlecht ging, fand ich viele Seiten im Netz, die
mich echt deprimiert hatten, plötzlich war gar nichts mehr in Ordnung.
Eigentlich stehe es fest, dass ich aufgrund des Bandscheibenvorfalls
irgendwann in den Rollstuhl kommen werde... .
Egal was du hören willst, das Internet wird es dir sagen! Das Internet wird so
zum Fakebook – es hat nur gefakte Antworten für mein Leben parat.
C. Hauptteil – Wer darf mir sagen, wie Leben funktioniert?
Doch wo holst du dir nun Rat für dein Leben?
Wie machst du es, wenn du mal ganz praktische Hilfe brauchst? Ich hatte
letztens eine kleine Auseinandersetzung mit meiner Frau. Wir haben uns eine
neue Kaffemaschine gekauft und wie der Mann so funktioniert, habe ich sie
direkt aufgebaut und der erste Kaffee lief schon, bevor ich die Verpackung samt
Bedienungsanleitung wegschmeißen wollte. Da kommt meine Frau ins Spiel,
die unbedingt die Anleitung aufbewahren wollte… Ich dachte nur: So ein
Quatsch und dann zeigt sie mir einen Beutel, indem sie tatsächlich alle
möglichen Bedienungsanleitungen aufgehoben hatte… Ich lachte sie zunächst
aus… Ein Mann braucht sowas nicht, ein Mann kann alles, ist immer bereit und
weiß sich immer zu helfen…
Ein Tag später:
Unser Drucker zweigte plötzlich einen Fehler an: Fehler Nr. 51 – siehe
Bedienungsanleitung… Ich: geh erstmal ins Internet und suche mich verrückt,
finde keine Erklärung… Also geh ich zu meiner Frau und frage nach der
Bedienungsanleitung… - Das SIEHSTE hätte sie sich ruhig sparen können…
2
Simon Hartung - Predigt bei WOW-Hamburg am 11.3.2012
Tatsächlich stand in der Bedienungsanleitung alles zu diesem Fehlercode, doch
die Geschichte hat kein Happy End. Es stellte sich raus, dass dieser Fehler
unbehebbar ist. Wir mussten den Drucker wegschmeißen!
Nun! Was ist deine Bedienungsanleitung für dein Leben?!?
Ich sag dir was, Bedienungsanleitungen sind deshalb gut, weil sie direkt vom
Hersteller kommen und man doch der Meinung sein kann, dass der Hersteller
weiß, wie das Teil das er hergestellt hat funktioniert, oder? Genauso ist es mit
deinem Leben! Wenn du etwas nicht verstehst, dann frag doch einfach mal
deinen Hersteller: GOTT!
Bedienungsanleitung für den Menschen:
1. Mose 1, 26-27+31 Schöpfung des Menschen und wie Gottes Vorstellung ist:
26 Dann sprach Gott: »Nun wollen wir Menschen machen, ein Abbild von uns, das uns
ähnlich ist! Sie sollen Macht haben über die Fische im Meer, über die Vögel in der Luft,
über das Vieh und alle Tiere auf der Erde und über alles, was auf dem Boden kriecht.«
27 So schuf Gott die Menschen nach seinem Bild, als Gottes Ebenbild schuf er sie und
schuf sie als Mann und als Frau.
31 Und Gott sah alles an, was er geschaffen hatte, und sah: Es war alles sehr gut. Es
wurde Abend und wieder Morgen: der sechste Tag. (aus "Gute Nachricht" Übersetzung)
Cool oder? Ein Hersteller, der sein Geschaffenes auch noch für perfekt
befindet. Bei so einem Hersteller könnte man doch mal nachfragen, oder?
In der Bibel steht soviel Gutes für dein Leben. Fasse es nicht als Gesetz auf,
wenn da etwas von 10 Geboten steht, denn stell dir die Konsequenz vor, alle
würden darauf hören:
Du sollt nicht töten – Es gäbe keine Kriege und du bräuchtest niemals Angst
haben.
Du sollst Vater und Mutter ehren – Es gäbe nie wieder Streit am Mittagstisch…
Gott meint es gut mit uns! Allerdings haben wir ein ähnliches Problem wie mein
alter Drucker! Wir haben ebenso einen Fehler, den der Hersteller nicht wollte,
der dazu führt, dass wir kaputt gehen, genauso wie der Drucker. Das Problem
nennt die Bibel Sünde. Die Sünde ist genau dass, was Gott nicht vorgesehen
hat. Dinge, die das Leben schlechter machen. Töten – Vater und Mutter nicht
ehren…
Weil wir aber diese Dinge tun, haben wir uns von Natur aus gegen ein Leben
mit Gott entschieden. Das führt dazu, dass wir unsere eigenen Wege gehen und
uns entfernen von unserer eigentlichen Bestimmung mit Gott, nämlich in einer
lebendigen Beziehung mit ihm zu leben. Wir folgen nicht mehr den
Anweisungen der Betriebsanleitung – wir folgen nicht mehr der Bibel.
3
Simon Hartung - Predigt bei WOW-Hamburg am 11.3.2012
Das coole ist nun, Gott schmeißt uns deshalb nicht weg. So wie ich meinen
Drucker inzwischen weggeschmissen habe. Er hat sich etwas ausgedacht, was
uns wieder zum Laufen bringt. Quasi ein Update, dass uns für immer repariert –
Jesus ist das Update, das dich für immer repariert.
Jesus hat vor gut 2000 Jahren gelebt und hat stellvertretend für uns alle diese
Fehler auf sich genommen. Das ist es, was du Ostern gefeiert wirst. Wir feiern,
dass wir durch Jesus wieder so funktionieren dürfen, wie es die
Betriebsanleitung vorgesehen hat!
D. Schluss – Wag es und leb dein Leben, wie es dein Schöpfer wollte
Du hast also die Möglichkeit, durch das Update Jesus, dein Leben wieder neu zu
starten und so zu leben, wie es deiner Bestimmung entspricht. Kein Leben als
Fake zu führen, sondern ein Leben, das echt ist.
Ich mach dir Mut, heute darüber ins Gespräch zu kommen.
Amen
Speziell für den WOW-Gottesdienst:
Wir werden nun eine Zeit des Singens haben. Christen nennen dies Lobpreis,
weil sie in dieser Zeit Gott mit einigen Liedern loben wollen. Während dieser
Lobpreiszeit werde ich hier vorne am Kreuz stehen und du kannst gerne zu mir
kommen und ich will für dich beten. Nach dem Programm bleibe ich noch ein
bisschen dort und biete dir an noch ein paar Dinge über das Update Jesus zu
erzählen. Wie ein Leben funktioniert, dass das Prädikat „ECHT“ verdient.
Komm einfach während oder nach der Musik nach Vorne und wir quatschen
darüber.
4
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
521 KB
Tags
1/--Seiten
melden