close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lesen, was ich will. - Piper-Fantasy.de

EinbettenHerunterladen
F r ü h j a h r
2 0 1 3
Lesen, was ich will.
www.lesen-was-ich-will.de
»Ein
bemerkenswertes
Debüt!«
Unsere Info-Symbole:
kompakt und übersichtlich
E-Book
Veranstaltungen
möglich
Trailer für Ihre Leseprobe für Ihre
Online-Filiale
Online-Filiale
»Ihr werdet
von dieser Autorin nicht genug
bekommen kön-
...das erste Jahr
nen.« »Irre spannend!« »Spannend,
rasant, fesselnd.« »Eine Dystopie, die nicht besser
einfach perfekt.« »Das Buch hat mich ab der ersten Seite in seinen Bann gezogen.« »Spannend, rau, elegant - Lesenswert!« »Die
Geschichte ist super spannend!« »Ich warte schon sehnsüchtig auf den nächsten Band. Großartig!!!« »Temporeich und fesselnd.« »So, wer es noch nicht mitbekommen hat, ich bin absolut begeistert und überzeugt von diesem Buch.« »Tolle Story, Spannung pur, ein echter Lesegenuss, ich spreche ganz klar eine
sein könnte.« »Der Schreibstil der Autorin ist
Leseempfehlung aus! Ich bin begeistert!« »Ein unglaublich spannendes Jugendbuch!« »Ich freue mich jetzt schon auf den zweiten Band.« »Roman mit
Suchtpotenzial!« »Eine
»Wow! Klare Leseempfehlung, aber Achtung: Suchtgefahr!« »Ein wunderbares Buch!«
»Absolute Leseempfehlung von mir!«
großartige, fesselnde Dystopie!«
»Erfrischend
mit Suchtgefahr!« »Ich kann dieses Buch eigentlich jedem Dystopie-Fan und YA-Fan empfehlen. In einem Wort: genial!!!« »Nach Starters und Frostkuss bekomme ich das Gefühl, dass uns mit dem ivi-Verlag noch Großes bevorsteht!« »Zum Cover kann man nur sagen, dass es genial ausgewählt ist.« »Ein Volltreffer!« »Ein Muss für alle Dystopie-Fans!« »Spannend, packend und dystopisch.« »Dieses Buch ist eines meiner Highlights« »Einfach ein toller Roman, bei dem einfach alles stimmt.« »Der zweite Band wird auf jeden Fall gekauft sobald der erscheint.« »Besser als „Die Bestimmung“! Mehr
davon!« »Ein rasanter Page-Turner!« »Fantastisch erzählt!« »Ich habe das Buch verschlungen.« »Ein wirklich toller Start für die Reihe und für mich persönlich
eines der besten Bücher, das ich in der letzten Zeit gelesen habe.« »Besser kann man ein Buch kaum schreiben.« »Unbedingt
lesen!«
einfach nicht mehr aufhören kann.« »Das Cover ist sehr eindrucksvoll
toll.« »Superspannend!«
gestaltet.« »Eigentlich unbeschreiblich.« »Wow! Dieses Buch ist meiner Meinung nach absolut
400 Seiten · Klappenbroschur · € 14,99 (D) / € 15,50 (A) /
sFr 21,90 · ISBN 978-3-492-70276-8
400 Seiten · Klappenbroschur · € 14,99 (D) / € 15,50 (A) /
sFr 21,90 · ISBN 978-3-492-70248-5
368 Seiten · Gebunden · € 16,99 (D) / € 17,50 (A) / sFr 24,90
ISBN 978-3-492-70281-2
400 Seiten · Gebunden · € 15,99 (D) / € 16,50 (A) / sFr 22,90
ISBN 978-3-492-70264-5
400 Seiten · Klappenbroschur · € 14,99 (D) / € 15,50 (A) /
sFr 21,90 · ISBN 978-3-492-70244-7
288 Seiten · Klappenbroschur · € 12,99 (D) / € 13,40 (A) /
sFr 18,90 · ISBN 978-3-492-70265-2
400 Seiten · Klappenbroschur · € 14,99 (D) / € 15,50 (A) /
sFr 21,90 · ISBN 978-3-492-70249-2
400 Seiten · Gebunden · € 15,99 (D) / € 16,50 (A) / sFr 22,90
ISBN 978-3-492-70263-8
»Ein toller Roman, welcher einen richtig in die Geschichte hineinsaugt und man
Bestseller-Marketing
für mehr Umsatz
werbung, die für nachfrage sorgt
Werbemittel für sie –
Das dekorative
Ellipsen-Display (Höhe ca. 40 cm)
Bestell-Nr. 93334
marketing, das für empfehlungen
sorgt
Marketing Artikel 5
1 6 .
A p r i l
2 0 1 3
www.lesen-was-ich-will.de
5
Nur wer die Gesetze befolgt,
überlebt
2 10 6. . A Au pg ru i sl t 2 20 01 13 2
Wer nach Einbruch der Dämmerung sein Haus verlässt, Bücher liest oder
uneheliche Kinder zeugt, wird im Amerika der Zukunft hart bestraft. Denn
die sog. Moralmiliz entmündigt mit ihren totalitären Artikeln die Bürger
der Vereinigten Staaten. Ember ist eines der unzähligen Opfer jener neuen
Gesetze und muss für ihre Freiheit kämpfen.
Religiöser Fanatismus hält Einzug in die
Hilfe des Mannes, der ihre Mutter verhaftet
Vereinigten Staaten: Wer gegen die strengen
hat: Embers große Liebe, Chase.
Statuten der Moralmiliz verstößt, dem
Über die autorin:
stehen öffentliche Demütigung, Haft und soKristen Simmons lebt in Tampa, Florida. Sie
gar der Tod bevor. Die 17-jährige Ember lebt
studierte Psychologie und Sozialarbeit an der
mit ihrer Mutter allein und versteckt. Doch
University of Nevada und artrotz aller Schutzmaßnahbeitet heute als Psychotheramen wird ihre Mutter verhafWenn Glaube
tet. Sie hat gegen Artikel 5
in Fanatismus peutin mit Traumapatienten
und Missbrauchsopfern. Weil
der Moralstatuten verstoßen,
umschlägt
sie süchtig nach Schokolade
weil sie nicht mit Embers
ist, betätigt sie sich zum AusVater verheiratet war.
gleich als Jazzercise-Lehrerin. »Artikel 5«
Ember wird in eine Besserungsanstalt für
ist Kristen Simmons erster Roman. Mehr
Mädchen gebracht und lernt dort Hass, Geunter: www.kristensimmonsbooks.com
walt und fanatische Moralisten kennen. Sie
weiß, sie muss ihre Mutter retten, koste es
was es wolle ... und dazu braucht sie die
· Eine erschreckend reale Zukunftsvision mit Suchtfaktor
· »Dieses Buch kann man nicht mehr zur Seite legen!«
Bestsellerautorin Kendare Blake
· Der erste Teil einer spannungsgeladenen Trilogie
Kristen Simmons
Artikel 5
Roman
432 Seiten · Klappenbroschur
Übersetzung: Frauke Meier
Originaltitel: »Article 5«
€ 16,99 (D) / € 17,50 (A) / sFr 24,90
ISBN 978-3-492-70286-7 (WG 1260)
Deutsche Erstausgabe
ISBN 3-492-70286-4
9
783492 702867
7
Sie liebt ihn. Sie fürchtet ihn.
Sie darf nicht vor ihm fliehen.
1 6 .
a p r i l
2 0 1 3
Jahrelang hat Sara unter den Gewaltausbrüchen ihres Vater gelitten. Der
geheime Plan, mit ihrer Mutter in ein neues Leben zu flüchten, soll dies
nun ändern. Doch da verschwindet Saras Mutter spurlos. Ist sie wirklich auf
einer Geschäftsreise, wie ihr Vater behauptet? Je näher Sara der Wahrheit
kommt, desto mehr bringt sie sich in Gefahr … Ein packender Thriller für
junge Erwachsene.
Verzweifelt wartet die 16-jährige Sara am
zu ihrem Mitschüler Alex gibt ihr die Kraft,
vereinbarten Treffpunkt auf ihre Mutter. Es
sich der Realität zu stellen. Doch ihre Ersollte der Start in ein neues Leben werden,
mittlungen bringen sie in Lebensgefahr ...
weit weg von ihrem gewalttätigen Vater, der
Über die Autorin:
seit dem Selbstmord ihres Bruders mehr
Tracy Bilen studierte an der
und mehr den Bezug zur Realität
Sorbonne in Paris und ist
verliert. Aber Sara wartet verDie Suche
nach der
heute Französisch- und Spagebens – ihre Mutter taucht
nicht auf. Zu gerne würde sie Wahrheit kann nischlehrerin an einer High
tödlich sein
School in Michigan. Dort lebt
ihrem Vater glauben, der besie mit ihrem Mann und zwei
hauptet, sie musste überraKindern. »Wie der Vater, so der Tod« ist ihr
schend geschäftlich verreisen. Doch Sara
erster Roman. Mehr unter:
ahnt, dass die Wahrheit anders aussieht. Sie
www.tracybilen.com
beschleicht der schreckliche Verdacht, dass
ihr Vater mit dem Verschwinden ihrer Mutter
etwas zu tun haben könnte. Die neue Liebe
· Atemlose Spannung für alle Fans von Jay Asher und Monika Feth
· »Tempogeladen und mit einem dramatischen Finale.« VOYA
· »Eine herausragende Geschichte, ideal für Teenager.«
Publishers Weekly
Tracy Bilen
Wie der Vater, so der Tod
Thriller
288 Seiten · Klappenbroschur
Übersetzung: Andreas Brandhorst
Originaltitel: »What She Left Behind«
€ 14,99 (D) / € 15,50 (A) / sFr 21,90
ISBN 978-3-492-70282-9 (WG 1260)
Deutsche Erstausgabe
ISBN 3-492-70282-1
9
783492 702829
9
Der dritte Band der
SPIEGEL-Bestseller-Reihe
Über die Autorin:
Jennifer Estep ist Journalistin und NewYork-Times-Bestsellerautorin. Studium in
Englischer Literatur, Journalismus und Professional Communications. Sie schreibt Paranormal Romance und Urban Fantasy
für erwachsene Leserinnen und Jugendliche. Bei Piper erschien bisher ihre AllAge-Serie um die »Mythos Academy«. Mehr
unter: www.jenniferestep.com
Bestseller
400 Seiten · Klappenbroschur · € 14,99 (D) /
€ 15,50 (A) / sFr 21,90 · ISBN 978-3-492-70248-5
Gwen wurde von ihrer Göttin Nike mit einer
äußerst schwierigen Mission betraut: Sie soll
verhindern, dass die Schnitter das letzte Siegel am Gefängnis des grausamen Gottes Loki
brechen und damit einen neuen Chaoskrieg
entfachen. Doch dazu muss Gwen den Helheim-Dolch finden, jenes göttliche Artefakt,
das vor Jahren auf dem Campus der Mythos
Academy verschwunden ist. Ihre einzigen
Hilfsmittel sind ein altes Tagebuch und ihre
magische Gypsy-Gabe. Aber noch bevor die
Suche beginnt, sieht sich Gwen
mit zahlreichen Problemen konfrontiert: einem ausgewachsenen Fenriswolf, den sie in ihrem
Zimmer verstecken muss, einer
zornigen Walküre, die ihre neu
erworbenen Heilkräfte hasst,
und einem unbekannten Mädchen mit Loki-Maske, das nicht
nur schuld am Tod von Gwens
Mutter ist, sondern nun auch ihr
selbst nach dem Leben trachtet.
400 Seiten · Klappenbroschur · € 14,99 (D) /
€ 15,50 (A) / sFr 21,90 · ISBN 978-3-492-70249-2
1 2 .
M ä r z
2 0 1 3
Als Streiterin der Götter hat Gwen Frost es alles andere als leicht: Nur mit Mühe
konnte sie dem letzten Angriff der Schnitter des Chaos entgehen – und sieht sich
nun ihrer größten mythologischen Herausforderung gegenüber …
· Für alle Fans von Josephine Angelini, P.C. Cast und C.C. Hunter
· »Diesen Roman kann man einfach nicht aus der Hand legen.«
Examiner.com
Jennifer Estep
FrostHerz
Mythos Academy 3
400 Seiten · Klappenbroschur
Übersetzung: Vanessa Lamatsch
Originaltitel: »Dark Frost«
€ 14,99 (D) / € 15,50 (A) / sFr 21,90
ISBN 978-3-492-70285-0 (WG 1260)
Deutsche Erstausgabe
ISBN 3-492-70285-6
9
783492 702850
11
marketing, das für nachfrage
sorgt
1 2 .
M Ä r z
2 0 1 3
www.lesen-was-ich-will.de
Bundesweite
Infoscreen-Werbung
13
Der Auftakt zur neuen
Bestsellerserie von Dan Wells
1 2 .
M ä r z
2 0 1 3
Den Krieg gegen die Partials, künstlich erschaffene Menschen, haben
nur wenige tausend echte Menschen überlebt. Die 16-jährige Kira begibt
sich mit einer Gruppe Verbündeter nach Manhattan, ein Gebiet, das die
Partials beherrschen. Und dabei entdeckt sie, dass nicht nur die Menschen, sondern auch die Partials vor dem Untergang stehen – und beide
Seiten nur eine Chance haben, diesen zu verhindern.
Die letzten Menschen haben sich nach einer
Über Den autor:
Dan Wells studierte Englisch an der Brigverheerenden Katastrophe nach Long Island
ham Young University in Provo, Utah. Der
vor die Tore Manhattans zurückgezogen. Die
überzeugte Mormone war Redakteur beim
Partials, übermächtige Krieger, die einst
Science-Fiction-Magazin »The Leading
von den Menschen erschaffen wurden und
Edge«. Mit »Ich bin kein Serienkiller« ersich dann gegen sie wendeten, bedrohen die
schuf er das kontroverseste und ungewöhnÜberlebenden. Und eine unheilbare Seuche
lichste Thrillerdebüt der letzfordert ihre Opfer. Die 16Unsere einzige ten Jahre. Seine Romane um
jährige Kira setzt alles daran,
Hoffnung sind den jungen Killer John Cleaeinen Weg zu finden, diese
unsere Feinde
ver sind große Erfolge. »AufKrankheit zu heilen. Doch
bruch«, der Auftakt zu seiner
ihr Weg führt sie nach
neuen Young-Adult-Serie »Partials«, eroberte
Manhattan, mitten in das Gebiet der unden US-Buchmarkt im Sturm. Mehr unter:
heimlichen Partials. Und was sie dort entwww.fearfulsymmetry.net
deckt, wird nicht nur ihr eigenes, sondern
das Schicksal aller Geschöpfe auf unserem
Planeten verändern …
»Ein aufregender Adrenalin-Schub für Fantasy-Leser, mit einer unglaublich fesselnden und bestürzenden Zukunftsvison. Ich konnte nicht mehr
aufhören.« Pittacus Lore, Bestsellerautor von »Ich bin Nummer Vier«
· Der Beginn einer Trilogie mit einer Startauflage von 50.000
· Dan Wells mit über eine Million verkaufter Romane weltweit
Dan Wells
Partials I
Aufbruch
512 Seiten · Gebunden
Übersetzung: Jürgen Langowski
Originaltitel: »Partials«
€ 16,99 (D) / € 15,50 (A) / sFr 24,90
ISBN 978-3-492-70277-5 (WG 1260)
Deutsche Erstausgabe
ISBN 3-492-70277-5
9
783492 702775
15
Ihre Buchhandlung ist in:
Ihr Verlagsvertreter:
Ihre Buchhandlung ist in:
Ihr Verlagsvertreter:
Bettina Seifert
Cotheniusstr. 4 · 10407 Berlin
Tel. (030) 43 65 93 00 · Fax (030) 43 65 93 01
E-mail: Bettina.Seifert@buchart.org
Vertretergebiet Südwest
Baden-Württemberg
außer PLZ 68, 69
Wolfgang O. Schwarz
Werastr. 49 · 70190 Stuttgart
Tel. (0711) 24 64 44 · Fax (0711) 2 36 08 13
E-mail: Wolfgang.Otto.Schwarz@Piper.de
deutschland
Vertretergebiet Nord Schleswig-Holstein,Hamburg, Bremen, Niedersachsen außer
PLZ 34, 37, 48, 49
Vertretergebiet NordostDagmar Matthiesen
Berlin, Brandenburg, Liselotte-Herrmann-Str. 2 · 10407 Berlin
Mecklenburg-Vorpommern
Tel. (030) 4 21 22 45 · Fax (030) 4 21 22 46
E-mail: Berliner-Verlagsvertretungen@t-online.de
Vertretergebiet SüdUlrich Hoffmann
Bayern
Rückertstr. 1 · 90419 Nürnberg
Tel. (0911) 4 01 07 75 · Fax (0911) 7 87 53 45
E-mail: Vertreterbuero.Hoffmann@gmx.de
Vertretergebiet WestDorothe und Herbert Emming
Nordrhein-Westfalen, Hasenstr. 67 · 46535 Dinslaken
Niedersachsen PLZ 48, 49
Tel. (02064) 8 08 90 · Fax (02064) 8 08 98
E-mail: D.H.Emming@t-online.de
Schweiz
Sebastian Inhauser
Alte Feldeggstr. 16c · 8008 Zürich
Tel. (44) 4 20 10 55 · Fax (44) 4 20 10 56
E-mail: S.Inhauser@hispeed.ch
Vertretergebiet OstAnna Maria Heller
Sachsen, Sachsen-Anhalt,
Liselotte-Herrmann-Str. 2 · 10407 Berlin
Thüringen
Tel. (030) 4 21 22 45 · Fax (030) 4 21 22 46
E-mail: Berliner-Verlagsvertretungen@t-online.de
Österreich Italien Südtirol
Marlene Pobegen und Günther Staudinger
Buchnetzwerk Verlagsvertretung
Gassergasse 32/3 · 1050 Wien
Tel. (01) 20 88 346 · Fax (01) 25 33 03 39 936
E-mail: Office@Buchnetzwerk.at
Vertretergebiet Mitte Susanne Gaukel · c/o VertreterServiceBuch
Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schwarzwaldstr. 42 · 60528 Frankfurt
Baden-Württemberg PLZ 68, 69,
Tel. (069) 95 52 83 23 · Fax (069) 95 52 83 10
Niedersachsen PLZ 34, 37
E-mail: Gaukel@vertreterservicebuch.de
Luxemburg
Ihre Ansprechpartner im Verlag:
Kundenmanagement Deutschland
Sortimentsbuchhandel Katrin Deggendorfer / Sortimenterservice
Tel. (089) 38 18 01-45/-41 · Fax (089) 38 18 01-68
E-mail: Katrin.Deggendorfer@Piper.de
Sonnhild Raschke
Tel. (089) 38 18 01- 36 · Fax (089) 38 18 01- 68
E-mail: Sonnhild.Raschke@Piper.de
A d r e s s e n
Katharina Scholz
Tel. (089) 38 18 01- 520 · Fax (089) 38 18 01- 68
E-mail: Katharina.Scholz@Piper.de
Susanne Starnes/ Stellv. Ltg. Verkauf und Vertrieb
Tel. (089) 38 18 01- 44 · Fax (089) 38 18 01- 68
E-mail: Susanne.Starnes@Piper.de
Bahnhofs-, Flughafen- und Katrin Deggendorfer
Warenhausbuchhandel/
Tel. (089) 38 18 01- 45 · Fax (089) 38 18 01- 68
Pressegrosso/Rackjobbing E-mail: Katrin.Deggendorfer@Piper.de
Versand- und Andreas Wetekam
Internetbuchhandel/
Tel. (089) 38 18 01- 477 · Fax (089) 38 18 01- 68
Barsortimente/
E-mail: Andreas.Wetekam@Piper.de
Industriegeschäft
Kirsten Hartmann
Tel. (089) 38 18 01- 81 · Fax (089) 38 18 01- 68
E-mail: Kirsten.Hartmann@Piper.de
E-Book-Plattformen
Katharina Scholz
Tel. (089) 38 18 01- 520 · Fax (089) 38 18 01- 68
E-mail: Katharina.Scholz@Piper.de
Telefonverkaufsteam Buch- und Mediendienst
Georgenstr. 4 · 80799 München
Tel. (089) 20 609 65-0 · Fax (089) 20 609 65-400
E-mail: Kundenbetreuung@buch-mediendienst.de
Kundenmanagement Österreich, Schweiz, Südtirol
Kerstin Kandler
Tel. (089) 38 18 01- 478 · Fax (089) 38 18 01- 68
E-mail: Kerstin.Kandler@Piper.de
Gebührenfreie Service- und
Bestellhotline (Distribook):Tel. 0800 / 661 11 99
Piper Verlag GmbH
Georgenstraße 4
80799 München
Postfach 40 14 60
80714 München
Tel. (089) 38 18 01- 0
Fax (089) 33 87 04
E-mail: Info@Piper.de
www.piper.de
http://twitter.com/piperverlag
Stand: November 2012. Preis­änderungen
und Irrtümer vorbehalten.
Leitung Verkauf und Vertrieb:
Tino Uhlemann
Tel. (089) 38 18 01- 48 · Fax (089) 38 18 01- 68
E-mail: Tino.Uhlemann@Piper.de
Leitung Marketing:
Michael Then
Tel. (089) 38 18 01- 40
E-mail: Michael.Then@Piper.de
Leitung Lizenzen & Foreign Rights:
Sven Diedrich
Tel. (089) 38 18 01- 26 · Fax (089) 38 18 01- 272
E-mail: Sven.Diedrich@Piper.de
Die sFr-Preise sind unverbindliche
Preis­empfehlungen.
Leitung Presse- und
Öffentlichkeits­arbeit:
Eva Brenndörfer
Tel. (089) 38 18 01- 25 /- 38
E-mail: Eva.Brenndoerfer@Piper.de
ivi:
Barbara Romeiser
Tel. (089) 38 18 01- 39
E-mail: Barbara.Romeiser@Piper.de
Veranstaltungen:
Monika Reile
Tel. (089) 38 18 01- 475
E-mail: Monika.Reile@Piper.de
Rezensionsanforderungen:
press@piper.de
Die E (A)-Preise wurden von unserem
­Auslieferer als sein gesetzlicher Letzt­verkaufspreis in Österreich angegeben.
Alle Bestellungen für die Verlage Piper,
arsEdition, Carlsen, Thienemann, Ullstein,
Aladin, Allegria, Berlin Verlag, Berlin Verlag
Taschenbuch, bloomoon, Bloomsbury Berlin,
Claassen, Econ, Gabriel, Hörbuch Hamburg,
ivi, List, Malik, Malik National Geographic,
National Geographic Deutschland (ausgenommen Kalender und Reiseführer), Marion
von Schröder, Osterwold audio, Pendo,
Piper Fantasy, Piper Taschenbuch, Propyläen,
Ullstein & List Taschen­buch, Westend werden
von der Versand- und Faktur­gemein­schaft
Distribook ge­m ein­s chaft­lich fak­t uriert,
verpackt und verschickt.
Diese Vorschau wurde klimaneutral gedruckt
von Kastner & Callwey Medien GmbH.
Gestaltung: ZERO Werbeagentur
Titelillustration: Fabrice Lerouge, Onoky/
Corbis
Unsere Auslieferungen:
IKS-Nr.: 53265-1210-1003
Deutschland/SCHWEIZ
Distribook
Bonnier Media Deutschland GmbH
Schockenriedstraße 39
70565 Stuttgart
(Kostenlose Rufnummer Deutsche Handelspartner)
Tel. 08 00 - 661 11 99, Fax (0711) 78 99 -10 10
E-mail: service@distribook.de
www.distribook.de
(Kostenlose Rufnummer Schweizer Handelspartner)
Tel. 08 00 - 11 21 05
Österreich
Dr. Franz Hain
Verlagsauslieferungen GmbH
Dr.-Otto-Neurath-Gasse 5
1220 Wien
Tel. (01) 2 82 65 65 -77
Fax (01) 2 82 52 82
Bestellabteilung
E-mail: bestell@hain.at
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
8
Dateigröße
7 021 KB
Tags
1/--Seiten
melden