close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Abfallfraktionen Abfallfraktion Was darf dazu? Was darf nicht dazu

EinbettenHerunterladen
Abfallfraktionen
Abfallfraktion
Bauschutt zur
Anlieferung am
Wertstoffhof
für privaten
Kunden
Was darf dazu?
Steine, Ziegel, Dachziegel,
Mörtel, Beton, Fliesen,
Mauerwerk, Bad Keramik
Bauschutt zur
Abfuhr im
Container
Aushub und
Erdreich
Alteisen/ Schrott
wie oben nur mit Aushub und Erdreich, Gipskarton dürfen enthalten
sein (nicht mehr als 10%)
Alle mineralischen Stoffe (wie
Steine, Kies, Aushub, Erde usw.
Alteisen, Dachblech, Leichtschrott, Blechabfälle, Dosen
usw.
Abbruchholz vom Außen- und
Innenbereich, Möbelholz, Bauholz,
Innentüren, Paletten, Sperrholz
usw.
Kartonagen, Zeitungspapier, Büropapiere, Verpackungspapier,
Pappe, Wellpappe
Altholz Kl. I-IV
Altpapier
Grüngut
Sperrmüll
Sträucher-, Rasen- oder
Baumschnitt
Kompostierbare Abfälle
(wie Laub, Blumen)
Polstermöbel, Teppiche, Betten,
Matratzen, Kleidung, Hausrat,
Plastik, Kleidung, Bodenbeläge,
Tapeten
Gemischte
Bauabfälle
Isolierung, Verpackungen, Metalle,
Kunststoffe, Kartonagen usw.
Gemischte
Siedlungsabfälle
Hausmüll, Restmüll, Dachpappe
usw.
Altfenster
Holzfenster und Türen mit Glas
und Alurahmen und Beschlägen
Glasscheiben aller Art, Spiegel
Flachglas
Was darf nicht dazu?
Bauabfälle (Isolierung,
Verpackung usw.), Holz, Papier,
Kunststoffe (Folien, Leerrohre
usw.), Grünabfälle, Rigips,
Metall, kein Erdreich, keine Bad
Amaturen
Bauabfälle, Holz, Papier, KunstStoffe, Grünabfälle, Metall,
Heraglid
kein Bauschutt, keine
Fremdstoffe, keine Gartenabfälle
Das Metall ohne
Verunreinigungen, nur gereinigte Öltanks
Ohne Glas, Spiegel, Isolierung,
Bodenbelag usw., keine
VerbundMaterialien wie Polster
Möglichst sauber und sortenrein,
ohne Fremdstoffe (Abfall usw.),
keine Zementsäcke, keine Aktenordner
Ohne Fremdstoffe, keine Erde,
Steine, Aushub oder Wurzelstöcke, keine großen
Baumstämme
kein Sondermüll (wie Lacke,
Chemikalien, Medikamente oder
Batterien etc.), keine E-Geräte,
keine mineralischen Stoffe
(Steine, Erde usw.)
kein Sondermüll, keine Asbesthaltigen Stoffe (Eternit), keine
mineralischen Stoffe, keine
Glaswolle (künstliche
Mineralfasern)
kein Sondermüll, keine Asbesthaltigen Stoffe (Eternit), keine
mineralischen Stoffe, keine
Glaswolle (künstliche
Mineralfasern), Stückgröße nicht
über 1m * 1m * 1m, keine
Speisereste
keine Kunststofffenster, keine
Dachfenster
keine Alu-, Holz- oder Metallrahmen
Gipskarton
Gips, Rigipsplatten, Gipskarton
Elektronikschrott
Alle Geräte die zum Betrieb
elektrische Ströme benötigen
Altreifen
Auto-, Lkw- oder Traktorreifen bis
1,80 m Durchmesser (Sonst auf
Anfrage)
Leichtverpackungen Stehen dem Endverbrauch für die
„Gelber Sack“
Rückführung der gebrauchten VerKaufsverpackungen aus Kunststoff
und Verbunden zur Verfügung
Gefährliche Stoffe
Glaswolle, Asbesthaltige Stoffe
Akten zur
Vernichtung
Styropor
Alle Akten die unter Verschluss
gehalten werden
Saubere Transportverpackungen
Weitere Abfälle auf Anfrage!
Änderungen vorbehalten.
keine Metallständer, keine
Fremdstoffe
Getrennt in die einzelnen
Gruppen
getrennt mit/oder ohne Felge
Transportverpackungen, die den
Endverbraucher nicht erreicht
haben, Restmüll, andere Kunststoffe
getrennt verpackt in PE- Säcken
oder Big Pack´s, muss deponiert
werden, nur mit Voranmeldung
keine Ordner oder Fremdstoffe
kein Schaumstoff, keine Fremdstoffe
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
5
Dateigröße
62 KB
Tags
1/--Seiten
melden