close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kehrichtabfuhr und Wiederverwertung Was gehört wohin?

EinbettenHerunterladen
Papier/Karton
r
r
De
z
em
be
be
em
No
v
Ok
to
be
r
be
em
pt
Se
us
t
Au
g
li
Ju
ni
Ju
ai
M
il
Ap
r
M
är
z
r
ua
br
Fe
ar
nu
Ja
2014
r
Kehrichtabfuhr
und Wiederverwertung
22192630 2825 2320 171512 17
Papier: Zeitungen, Bücher (ohne Buchdeckel). Mit Schnüren gebündelt, nicht in Papiertragtaschen,
Plastiksäcken oder Kartonschachteln bereitstellen.
jeweils Mittwoch
Karton: Saubere Kartons, Packpapier, Wellpappe, Eier- und Früchtekartons. Flach drücken und bündeln.
2
9
7
4
13
1085
16
23
21
18
27
24
2226
30
Gesammelt werden: Baum- und Heckenschnitt, Rasen, pflanzliche Gartenabfälle, Schnittblumen, Topfpflanzen, Laub,
rohe Rüstabfälle, Eierschalen, Kaffeesatz, Teebeutel, kleine Mengen Haustiermist ohne Katzenstreu.
Grünabfuhr
151212
Äste und Stauden als geschnürte Bündel, Grösse 50x50 cm, Länge max. 100 cm und Weihnachtsbäume. 1 Kehrichtwertmarke pro Bündel oder Weihnachtsbaum.
Nicht gesammelt werden: Gekochte Speiseresten, Fleisch, kranke Pflanzen, Hundekot, Katzenstreu, Plastik, Asche, Papier, Karton, Textilien, Steine.
Gebinde und Bereitstellung: In Grüncontainern mit Wägechip, keine offenen Gebinde!
Laubabfuhr kostenlos
19
3
Metallabfuhr kostenlos1429
Keine Elektrogeräte, kein Kunststoff, keine Pneus.
Haushaltkehricht und Sperrgut
Wöchentlich 1x Abfuhr, 1. 11. – 31. 3. jeweils Dienstag
Wöchentlich 2x Abfuhr, 1. 04. – 31. 10. jeweils Dienstag und Freitag
Abfallgut frühestens am Abfuhrtag ab 7.00 Uhr bereitstellen!
Kostenlose Abfuhren:
Textilcontainer Rossweid: Kleider und zusammengebundene Schuhe in Plastiksäcke verpacken.
Metallabfuhr: Sämtliches Altmetall, keine Elektrogeräte, keine Pneus.
Blechdosen: Roten Behälter bei der Rossweid benützen.
Altöl in Originalgebinden: wird an den Abfuhr-Tagen gratis mitgenommen (kein Gewerbe).
Elektroschrott-Entsorgung:
Elektroschrott gehört nicht in den Kehrichtsack, sondern muss via Handel in die fachgerechte Entsorgung gelangen.
Rückseite des Kalenders beachten!
Im Werkhof Laueli, Oberhofen: Dienstag und Freitag 11.45 – 12.00 Uhr gegen Gebühr, siehe Rückseite!
Elektroschrott-Annahme:
Garten- und Küchenabfälle:
Verbrennen im Freien:
Sind je nach Beschaffenheit zu kompostieren. Das Deponieren an Waldrändern ist verboten!
Stark rauchende, mottende Feuer sind nicht gestattet. Das Verbrennen von Abfällen wie Haushaltab­fälle, behandeltes Holz
und Bauschutt ist strikte verboten.
Informationen: Telefon 033 244 11 11
Was gehört wohin?
Aluminium-Folien
– Kehricht
Asche
– Hauskompost oder Kehricht
Autobatterien­– Verkaufsstelle
– Metallsammlung
Backformen
Batterien
– Verkaufsstelle
Briefumschläge
– Papiersammlung der Gemeinde
Büroelektronik: Fax, PC usw.
– AVAG oder Werkhof Laueli, siehe Rückseite,
Ablieferung bei der AVAG gratis.
Butterpapier
– Kehricht
Chemikalien
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
Damenbinden
– Kehricht, nicht WC!
Dosen aus Blech mit Naht
– Roter Container Rossweid
Drucksachen
– Papiersammlung der Gemeinde
Einmachgläser
– Glascontainer
Elektronikgeräte
– AVAG oder Werkhof Laueli, siehe Rückseite
Farben
– Verkaufsstelle
Fensterglas
– Kehricht
Fette
– Sammelstelle Rossweid
Fernseher
– AVAG oder Werkhof Laueli, siehe Rückseite
Fotochemie
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
Gartenabfälle
– Hauskompost/Grünabfuhr
Getränkedosen Alu (ohne Naht)
– Verkaufsstelle
Glühbirnen
– Kehricht
Haare
– Hauskompost, Kehricht, nicht WC!
– Hauskompost/Grünabfuhr
Heckenschnitt
Heftli
– Papiersammlung der Gemeinde
Holzschutzmittel
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
Imprägniermittel
Kadaver (Sammelstelle)
– Uttigenstrasse 144, Thun, Telefon 033 225 84 99
Kartonschachteln (falten)
– Kartonsammlung der Gemeinde
– Kehricht, nicht WC!
Katzenstreu
– Kehricht
Keramik
Klebstoffe
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
– Textilcontainer, Kleidersammlung, Brockenstube
Kleider
Kochherde
– AVAG oder Werkhof Laueli, siehe Rückseite
Kohlepapier
– Kehricht
Konservendosen
– Roter Container Rossweid
Kosmetikresten
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
Küchenabfälle
– Hauskompost
– AVAG oder Werkhof Laueli, siehe Rückseite
Kühlschränke, Kühltruhen
Lacke
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
Laubhagschnitt
– Hauskompost/Grünabfuhr
Laub
– Hauskompost / Laubabfuhr
Laugen­– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
Leuchtstoffröhren
– Verkaufsstelle (Elektriker)
Lösungsmittel
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
Medikamente
Mehrwegflaschen
Milchpackungen
Möbel
Nagellackentferner
Neonröhren
Öle
Packpapier
Pampers
PET-Flaschen
Pfannen
Pflanzenschutzmittel
Plastikbeschichtete Verpackungen
Plastikflaschen/folien
Pneus
Porzellan
Prospekte
Quecksilber (giftig!)
Rasierklingen
Reinigungsmittel
Säuren
Schädlingsbekämpfungsmittel
Schuhe
Slipeinlagen
Spraydosen ohne Naht, leer
Steingut
Strümpfe
Taschenbücher
Textilien
Thermometer
Trinkpackungen
Tuben
Tumbler
Unterhaltungselektronik
Velobestandteile
Verdünner
Verpackungen aus Papier (sauber)
Verpackungen aus Karton (sauber)
Verpackungen, beschichtet
Verschmutztes Papier
Wasch- und Abwaschmaschinen
Wattestäbli
Wellkarton
Zeitschriften
Zeitungen
Zigarettenstummel
Zigarettenverpackungen
Bitte wenden
– Apotheke Räblüte und Drogerie Jutzi
– Händler
– Kehricht
– Kehricht, Sperrgut
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
– Verkaufsstelle (Elektriker)
– in Originalgebinden neben Kehrichtsack
– Kartonsammlung
– Kehricht
– Verkaufsstelle
– Metallsammlung der Gemeinde
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
– Kehricht
– Kehricht
– Verkaufsstelle
– Kehricht
– Papiersammlung der Gemeinde
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
– Kehricht, nicht WC!
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
– Textilcontainer, Kleidersammlung, Brockenstube
– Kehricht, nicht WC!
– Kehricht
– Kehricht
– Kehricht
– Papiersammlung der Gemeinde
– Textilcontainer, Kleidersammlung, Brockenstube
– Verkaufsstelle (Quecksilber!)
– Kehricht
– Kehricht
– AVAG oder Werkhof Laueli, siehe Rückseite
– AVAG oder Werkhof Laueli, siehe Rückseite
– Metallsammlung der Gemeinde
– Drogerie Jutzi oder Verkäufer
– Papiersammlung der Gemeinde
– Kartonsammlung der Gemeinde
– Kehricht
– Kehricht
– AVAG oder Werkhof Laueli, siehe Rückseite
– Kehricht, nicht WC!
– Kartonsammlung der Gemeinde
– Papiersammlung der Gemeinde
– Papiersammlung der Gemeinde
– Kehricht, nicht WC!
– Kehricht
PAPIER- UND KARTONSAMMLUNG
Beachten Sie bitte:
Papier immer bündeln!
Kartons flach drücken und bündeln!
Nicht in Tragtaschen, Säcken oder Schachteln verpacken!
Karton im Papier verursacht Mehrkosten bei der Wiederverwertung, deshalb unbedingt trennen!
Separate
Papiersammlung:
Kartonsammlung:
– Bücherseiten ohne Einband (Deckel- und Rückenseite) – nur Inhaltsseiten
–Computerlisten
– Couverts aus Papier (mit und ohne Fenster)
–Fotokopien
– Illustrierte und Magazine
–Korrespondenzpapier
–Notizpapier
–Prospekte
– Schreibpapiere (weisse
Papiere und Recyclingpapiere)
– Taschenbücher (mit Einband aus holzfreiem Faserstoff)
–Telefonbücher
–Werbedrucksachen
–Zeitungen
–Zeitungsbeilagen
– Couverts aus Karton oder
Wellpappe
–Eierkartons
–Flachkartons
– Früchtekartons (wenn ohne Wachsbeschichtung)
– Gemüsekartons (wenn ohne Wachsbeschichtung)
–Graukartons
– Karton und Kartonschachteln (sauber)
–Packpapier
– Wellpappe und Wellpappe schachteln (sauber)
Nicht in nassreissfesten
Tragtaschen bereitstellen!
Nicht in nassreissfesten
Tragtaschen bereitstellen!
Füllmaterial gehört
in den Abfall!
NICHT REZYKLIERBAR,
gehört in den Kehricht:
–Beschichtete Kartons – Beschichtete Papiere – Beschichtetes Geschenkpapier
–Bisquitverpackungen –Blumenpapier
–CD/DVD
–Etiketten
–Farbbänder
–Filterpapier
–Flaschenetiketten – Flexible Verpackungen mit Crèmes und anderen Flüssigkeiten
– Folien‑ und Kunststoffbeilagen
–Fototaschen
– Früchteschalen aus Kunststoff
–Futtermittelsäcke
–Haushaltspapier
– Kaffee‑ und Teebeutel
–Kaffeebecher
–Klebepapier
–Kohlepapier
–Kunststoffverpackungen
–Kunststoffbeschichtete
Verpackungen
– Kunststoff-Füllmaterial in Schachteln
– Kunststoffschnüre und -bänder
–Metalle
– Metzgerpapiere (Silikonpapiere)
– Milch- und Fruchtsaftverpackungen
– Nassfeste Papiere und Kartons
– Ordner und Register aus Kunststoff
–Papierbeschichtungen
– Papiere aus synthetischen Fasern
– Plastikfolien (auch Schutzfolien
für Zeitschriften und Zeitungen)
–Polyethylenbeutel
–Servietten
– Suppenbeutel (flexible Verpackung)
–Taschentücher
–Tiefkühlverpackungen
–Tischtücher
– Tragtaschen (nassreissfeste Papiere)
– Versandtaschen aus Kunststoff
(Bubble-Couverts)
– Verschmutzte Kartons
–Waschmittelboxen
–Windeln
–Zementsäcke
Entsorgungsregelung für Elektroschrott
Entsorgung kostenlos!
Elektroschrott gehört nicht in den Kehrichtsack, sondern muss via Handel oder Rückgabestellen in die fachgerechte
Entsorgung gelangen. Die Organisation der Entsorgung ist gesamtschweizerisch geregelt:
Büro-, Telekommunikations- und Informatikgeräte,
Telefonapparate, Handys, Fotogeräte, Kameras
(Video, Film) und Unterhaltungselektronikgeräte
Haushaltklein- und
Grossgeräte,
Kühl-, ­Klima- und
Kompressorgeräte,
Elektrowerk­zeuge,
Elektrogeräte des Bau-,
Garten- und Hobby­
marktes, Boiler bis 30 l,
elektrische und
elektronische Spiel­
waren
KOSTENLOS!
Die Rückgabe aller Geräte muss wann immer möglich über den Handel (Verkaufsstelle) erfolgen, auch ohne Neukauf.
Falls dies nicht möglich ist, gibt es im AVAG-Gebiet folgende Annahmestellen, die alle ausgedienten Geräte entgegennehmen:
AVAG AG
Abfallverwertung Entsorgung und Recycling
Türliacher
3629 Jaberg 033 226 56 56
AVAG Entsorgung und Recycling
Steinigand
3752 Wimmis
Telefon 033 226 56 56
Zur Anlieferung zu diesen Bedingungen sind ausschliesslich Privatpersonen (keine Firmen) berechtigt.
Bei Fragen wenden Sie sich an die Hotline SWICO: 0900 57 37 77 (www.swico.ch) oder an die AVAG: 033 226 56 56.
Abgabe in Oberhofen: Werkhof Laueli, Dienstag und Freitag 11.45 – 12.00 Uhr
Annahmepreis im Werkhof: Fr. 5.– bis 25.– (je nach Grösse des Gerätes) für Transport zur AVAG Jaberg
Grössere Geräte können abgeholt werden, Transportkosten Fr. 50.– inkl. Entsorgung pauschal pro Gerät.
Anmeldung Telefon 033 244 11 11
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
170 KB
Tags
1/--Seiten
melden