close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Marita Caïssa Kaiser, Bürgermeisterin Wo komme ich her? Was

EinbettenHerunterladen
Marita Caïssa Kaiser, Bürgermeisterin
Wo komme ich her?

Am 12. 07. 57 geboren in München
Vater: Universiitätsprofessor und Leiter der Universitätsfrauenklinik
Mutter: Ärztin ; 3 Schwestern

verheiratet mit Dipl.-Maschinenbau-Ing.(BA) Manfred Wieser, selbständig
2 Kinder: Kira (1997) und Marius (1994) - seit Oktober 2002 wohnhaft in Illertissen
Was habe ich gelernt?

Gymnasium bis 1971 in München dann Köln



Allgemeine Hochschulreife 1976 in Köln
Rechtswissenschaft Universität Saarbrücken und Freiburg 1977 - 1981
Betriebswirtschaftslehre Duale Hochschule Ba-Wü. 1982 - 1985,
Abschluss: Diplom-Betriebswirt (BA),
(parallel dazu: Lehrabschluss Hotelkauffrau und AEVO)
Welche Berufserfahrung bringe ich mit?

11/1985 bis 3/1997, 12 Jahre
Referentin/Referatsleiterin und Pressesprecherin beim Deutschen Hotel- und
Gaststättenverband DEHOGA, Bundesverband in Bonn, heute Berlin
Meine Aufgaben:
Wirtschaft, Recht, Marketing, Nachwuchsförderung, Umwelt, politische
Arbeit, Verbandsorganisation und Gremienarbeit für Bundes- über Landesbis Kreisebene
08/1994 Sohn Marius, ½ Jahr Familienpause
2/1997 Tochter Kira, ½ Jahr Familienpause

Mai 1998 bis Mai 2002
Geschäftsführerin der regionalen Standortentwicklungsorganisation "Die Innovationsregion
Ulm-Spitze im Süden" (Ein Zusammenschluss der Städte Ulm und Neu-Ulm und des
Landkreises Neu-Ulm und des Alb-Donau-Kreises
Meine Aufgaben:
Förderung des Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturstandortes der
Region Ulm/Neu-Ulm mit zugehörenden Landkreisen im Wettbewerb der
Regionen

seit Mai 2002
Erste Bürgermeisterin der Stadt Illertissen, Landkreis Neu-Ulm
Wiederwahl bei den Kommunalwahlen März 2008
Kommunale Ehrenämter:
- Vorsitzende der Volkshochschule im LK Neu-Ulm
- Vorsitzende der Musikschule Dreiklang
- Aufsichtsratsvorsitzende von Einrichtungen mit kommunaler Beteiligung:
Nautilla, Wohnungsbau GmbH und Abwasserzweckverband
- Vorstand der Bürgerstiftung Illertissen
- stv. Vorsitzende der Sparkassen Neu-Ulm-Illertissen
Wie verbringe ich meine Freizeit ?
Mein schönstes "Hobby" sind meine Kinder, die meine Freizeitgestaltung naturgemäß sehr lebendig
gestalten.
Daneben:
Musik fast jeder Art, Ski fahren, Wandern, Radeln, Surfen, Tauchen, nahe und ferne
Reiseziele möglichst naturnah entdecken
Ich bin in vielen kulturellen, sportbezogenen und sozialen Vereinen aktiv oder fördernd beteiligt, eine
Auflistung finden Sie im Internet www.marita-kaiser.de unter "Ganz Persönlich".
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
62 KB
Tags
1/--Seiten
melden