close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Der Bausparer wünscht

EinbettenHerunterladen
+ + + Der Bausparer wünscht + + +
Ihre Änderungswünsche:
Bitte klicken Sie hier
Was können wir für Sie tun?
Haben Sie Änderungs- oder Ergänzungswünsche?
Nachfolgend finden Sie unsere praktischen Formularvorlagen.
SEPA-Lastschriftmandat
und Besparung
Klicken Sie einfach auf das entsprechende Themengebiet,
drucken Sie das Formular aus und senden Sie es bitte
vollständig ausgefüllt und unterschrieben an:
Änderung der
persönlichen Angaben
Deutscher Ring Bausparkasse AG, 22756 Hamburg
oder per Fax an: 0 40/35 99 51 28
Änderungen
des Vertrags
Sie können uns auch mehrere Wünsche gleichzeitig mitteilen.
Klicken Sie dazu nach dem Druck eines Formulars auf die
Schaltfläche „Zurück“. Sie gelangen umgehend wieder auf
die Themenübersicht.
DRB 0214 01.14
Weitere Wünsche rund
um den Bausparvertrag
Zurücksetzen
Der Bausparer wünscht
Versand an:
Bausparvertragsnummer:
Persönliche Angaben
Deutscher Ring
Bausparkasse AG
22756 Hamburg
Frau Herr Titel/Vorname
Nachname
oder per Fax: 040-3599 5128
SEPA-Lastschriftmandat und Besparung
SEPA-Lastschriftmandat
Ich/Wir ermächtige/n die Deutscher Ring Bausparkasse AG Zahlungen von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise
ich/weisen wir mein/unser unten genanntes Kreditinstitut an, die von der Deutscher Ring Bausparkasse AG auf mein/unser Konto gezogenen
Lastschriften einzulösen. Einer Verkürzung der Frist zur Vorabankündigung (Pre-Notification) des/der Lastschrifteinzugs/einzüge, wie nachfolgend
im Abschnitt „Information über die Verkürzung der Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) von Lastschrifteinzügen“ beschrieben, stimme/n
ich/wir zu. Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen.
Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Bankverbindung:
IBAN
Name des Kreditinstituts
BIC
Wenn Kontoinhaber NICHT Antragsteller: Name des Kontoinhabers
Ort
Wenn Kontoinhaber NICHT Antragsteller: Adresse des Kontoinhabers
Unterschrift des Kontoinhabers
Datum
Information über die Verkürzung der Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) von Lastschrifteinzügen: Abweichend von der gesetzlichen Frist (14 Kalendertage vor der Fälligkeit der ersten Zahlung) wird die Deutscher Ring Bausparkasse AG grundsätzlich 3 Kalendertage vor
der Fälligkeit der ersten Zahlung entsprechend dem/den vorliegenden SEPA-Lastschriftmandat/en über den/die beabsichtigten Lastschrifteinzug/
einzüge informieren. Gleiches gilt bei Änderungen des einzuziehenden Betrags, des zu belastenden Kontos bzw. des gewünschten Einzugsdatums
bezogen auf bereits vorliegende Einzugsermächtigungen.
Verwendungszweck:
Sparbeitrag
Zinsrate
Zins- und Tilgungsrate
Zahlungsweise des
Sparbeitrags:
monatlich
1/4-jährlich
1/2-jährlich
Euro
jährlich
einmalig
Monat/Jahr
am/ab
1./
15.
Aussetzung der Sparraten
von
bis
Löschung des Lastschrifteinzugs
Die Lastschrift ist letztmalig
auszuführen im
Monat/Jahr
Datum, Unterschrift des Vermittlers
(ggf. Stempel)
Unterschrift des Antragstellers und Ehegatten/Lebenspartners
bei Gemeinschaftsverträgen
Datum
Zurück zur Startseite
DRB 0644 01.14 PDF
Drucken
Zurücksetzen
Der Bausparer wünscht
Versand an:
Bausparvertragsnummer:
Deutscher Ring
Bausparkasse AG
22756 Hamburg
Bausparer
Persönliche Angaben
Frau Herr Titel/Vorname
Nachname
oder per Fax: 040-3599 5128
Änderung der persönlichen Angaben
Anschrift-/Namensänderung
gültig ab:
Vorherige Anschrift/vorheriger Name (Bitte immer angeben)
Neue Anschrift/neuer Name
Frau Herr Titel/Vorname (sämtliche gem. Ausweisdokument)
Frau Herr Titel/Vorname (sämtliche gem. Ausweisdokument)
Nachname
Nachname
Adresse: Straße, Haus-Nr.
Adresse: Straße, Haus-Nr.
Wohnort
Postleitzahl
Postleitzahl
Kontakt: Vorwahl/Telefon-Nr.
Kontakt: Vorwahl/Telefon-Nr.
Mobil-Nr.
E-Mail-Adresse
verheiratet
geschieden
dauerhaft getrennt lebend
Bei Namensänderung:
Mobil-Nr.
E-Mail-Adresse
Familienstand:
ledig
Wohnort
verwitwet
eingetragene Lebenspartnerschaft
Ich bin damit einverstanden, dass die Deutscher Ring Bausparkasse AG zukünftig vertragsbezogene Informationen auch
per Email übermittelt. Mir ist bekannt, dass die Deutscher Ring
Bausparkasse AG keinen Einfluss auf die Sicherheit der Datenübermittlung einer Email im Internet hat.
Unterschrift mit altem Namen. Bitte Kopie der amtlichen Urkunde beifügen (z. B. Heiratsurkunde)
Unterschrift mit neuem Namen. Bitte Kopie der amtlichen Urkunde beifügen (z. B. Heiratsurkunde)
Änderung der Begünstigung im Todesfall
Name des
Begünstigten
Geburtsdatum des Begünstigten
Vorname
Nachname
Anschrift des
Begünstigten
Adresse: Straße, Haus-Nr.
Postleitzahl
Änderung ab: Monat/Jahr
Wohnort
Datum, Unterschrift des Vermittlers
(ggf. Stempel)
Unterschrift des Antragstellers und Ehegatten/Lebenspartners
bei Gemeinschaftsverträgen
Datum
Zurück zur Startseite
DRB 0645 01.14 PDF
Drucken
Zurücksetzen
Der Bausparer wünscht
Versand an:
Bausparvertragsnummer:
Deutscher Ring
Bausparkasse AG
22756 Hamburg
Bausparer
Persönliche Angaben
Frau Herr Titel/Vorname
Nachname
oder per Fax: 040-3599 5128
Änderung des Vertrags
Hinweis: Nicht alle Vertragsänderungen sind bei allen Bauspartarifen möglich. Bitte informieren Sie sich vorab unter: 040-3599 50
Vertragsänderungen
Ermäßigung der Bausparsumme
auf EUR (neue Bausparsumme)
Erhöhung der Bausparsumme
Vertragsteilung
Aufteilung der Bausparguthaben im
gleichen Verhältnis wie die Bausparsummen
Freie Aufteilung der Bausparguthaben
(mindestens 100 EUR je Vertrag)
Bausparsumme EUR
Bausparsumme EUR
Bausparsumme EUR Guthaben EUR
Bausparsumme EUR Guthaben EUR
Bausparvertrags-Nr.
Bausparvertrags-Nr.
Zusammenlegung der Verträge
(nur möglich bei gleichen Tarifen)
Kündigung
Ich/Wir kündige/n hiermit den Bausparvertrag gemäß den Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge:
Die Kündigung
soll wirksam
werden:
Die Rückzahlung soll
erfolgen auf
das Konto:
Bedingungsgemäß nach Ablauf der Kündigungsfrist von 6 Monaten
Das Bausparguthaben soll sofort nach Kündigung ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist ausgezahlt werden. Mir ist bekannt, dass die Bausparkasse wegen Nichteinhaltung der Kündigungsfrist ein Entgelt von 3 % des Auszahlungsbetrags
erhebt.
Name des Kreditinstituts
IBAN (nur Girokonto)
BIC
Wenn Kontoinhaber nicht Antragsteller: Name des Kontoinhabers
Hinweis:
Ich habe veranlasst, dass keine weiteren Einzahlungen für den Bausparvertrag erfolgen (Dauerauftrag gelöscht, Arbeitgeber
wegen der vermögenswirksamen Leistungen (VL) verständigt und ggf. die neue Vertrags-Nr. bekannt gegeben).
Datum, Unterschrift des Vermittlers
(ggf. Stempel)
Unterschrift des Antragstellers und Ehegatten/Lebenspartners
bei Gemeinschaftsverträgen
Datum
Zurück zur Startseite
DRB 0646 01.14 PDF
Drucken
Zurücksetzen
Der Bausparer wünscht
Versand an:
Bausparvertragsnummer:
Deutscher Ring
Bausparkasse AG
22756 Hamburg
Bausparer
Persönliche Angaben
Frau Herr Titel/Vorname
Nachname
oder per Fax: 040-3599 5128
Weitere Wünsche rund um den Bausparvertrag
Zusendung von Unterlagen/Informationen
für Kalenderjahr
Kontoauszug
für Kalenderjahr
Wohnungsbauprämien-Antrag
für Kalenderjahr
VL-Bescheinigung
Antrag auf Überweisung vermögenswirksamer Leistungen
Freistellungsauftrag
Sonstiges
Datum, Unterschrift des Vermittlers
(ggf. Stempel)
Unterschrift des Antragstellers und Ehegatten/Lebenspartners
bei Gemeinschaftsverträgen
Datum
Zurück zur Startseite
DRB 0647 01.14 PDF
Drucken
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
539 KB
Tags
1/--Seiten
melden