close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jeden Tag lerne ich was fürs Leben, aber für welches? - Generali

EinbettenHerunterladen
Jeden Tag lerne ich
was fürs Leben, aber
für welches?
MAXX Invest.
Unter den Flügeln des Löwen.
Auf festem Boden lässt sich jede
Menge auf die Beine stellen.
Als Anleger wollen Sie hoch hinaus. Dabei hilft eine Anlage, bei der Sie alles nur
richtig machen können. Denn dank Höchststandsgarantie kann Ihr Fondskurs mit
MAXX Invest nur mehr werden. Das bedeutet: Zu Laufzeitende profitieren Sie von
jedem bis dahin erreichten Fondshöchststand.
Im Leben haben Sie noch viel vor. Dabei hilft eine Anlage, bei der Sie alles nur
richtig machen können. Denn dank Höchststandsgarantie kann Ihr Fondskurs mit
MAXX Invest nur mehr werden. Das bedeutet: Zu Laufzeitende profitieren Sie von
jedem bis dahin erreichten Fondshöchststand.
MAXX Invest im Überblick:
MAXX Invest im Überblick:
Maximale Ertragschancen.
Freuen Sie sich über dynamische Wertzuwächse dank innovativem Fonds
konzept und aktivem Fondsmanagement durch erfahrene Spezialisten.
Sicher: die Höchststandsgarantie.*
Ein einmal erreichter Kurshöchststand kann nicht unterschritten werden –
auch nicht bei extremen Kurseinbrüchen: Zu Laufzeitende gilt der aktuelle
Höchststand.
Früher aufs Geld zugreifen.
Mit der Teilauszahlungsoption können Sie Teile Ihres Kapitals vorzeitig
nützen.
Informieren Sie sich auf den nächsten Seiten, wie Sie mit MAXX Invest
Ihr Kapital vermehren und erfahren Sie auch mehr über andere Varianten
der fondsgebundenen Lebensversicherung. Bei Fragen kontaktieren Sie
bitte Ihren persönlichen Betreuer oder rufen Sie unsere Service Line unter
0800 208 808 an.
* Der Garantieumfang ist in den Versicherungsbedingungen sowie in der Verbraucherinformation zum Garantiefondskonzept DWS FlexPension II beschrieben. Dort finden Sie auch Auswirkungen bestimmter Vertragskonstellationen auf
den Geltungsbereich der Garantie.
Maximale Ertragschancen.
Dank innovativem Fondskonzept und aktivem Fondsmanagement durch
erfahrene Spezialisten haben Sie die Chance auf dynamische Wertzuwächse.
Sicher: die Höchststandsgarantie.*
Ein einmal erreichter Kurshöchststand der Fondsanteile kann nicht unterschritten werden – auch nicht bei extremen Kurseinbrüchen:
Zu Laufzeitende gilt der aktuelle Höchststand – garantiert durch
DWS Investment S.A.
Früher aufs Geld zugreifen.
Mit der Teilauszahlungsoption können Sie Teile Ihres Kapitals vorzeitig
nützen.
Informieren Sie sich auf den nächsten Seiten, wie Sie mit MAXX Invest
Ihr Kapital vermehren und erfahren Sie auch mehr über andere Varianten
der fondsgebundenen Lebensversicherung. Bei Fragen kontaktieren Sie
bitte Ihren persönlichen Betreuer oder rufen Sie unsere Service Line unter
0800 208 808 an.
* Der Garantieumfang ist in den Versicherungsbedingungen sowie in der Verbraucherinformation zum Garantiefondskonzept DWS FlexPension II beschrieben. Dort finden Sie auch Auswirkungen bestimmter Vertragskonstellationen
auf den Geltungsbereich der Garantie.
MAXX Invest.
Sicherheit auf höchstem Niveau.
MAXX Invest bietet Ihnen maximale Ertragschancen bei maximaler
Sicherheit. Dank Höchststandsgarantie* ist Ihr Geld bestens abgesichert. Darüber hinaus ermöglichen Ihnen Teilauszahlungen einen
vorzeitigen Zugriff auf Ihr Investment.
Beste Aussichten
auf höchste Erträge.
Weil Sie trotz maximaler Sicherheit nicht auf hohe Ertragschancen
verzichten wollen, setzt die Generali auf einen kompetenten Partner.
Das innovative Fondskonzept der DWS Investments überzeugt
durch einen cleveren Anlagemix und aktives Fondsmanagement.
Vorteil 1: Sicher vor Kurseinbrüchen.
Vorteil 2: Sie gewinnen bereits beim Abschluss.
Vorteil 4: Zwei erfahrene Partner.
Vorteil 6: Ihr Fondsmanager reagiert sofort.
Höchststandsgarantie:*
Mit der Höchststandsgarantie der Fondsanteile
sind Sie vor Kurseinbrüchen sicher. An 13 Stichtagen im Jahr wird der aktuelle Kurswert des
Garantiefonds – und damit der Fondsanteile –
ermittelt. Ist der Kurs der Fondsanteile im Vergleich zum letzten Stichtag gestiegen, so steigt
der Garantiewert mit. Ist der Kurs der Fondsanteile gefallen, bleibt der Garantiewert trotzdem
oben – denn zu Laufzeitende gilt der zuletzt er­
reichte Höchststand. Diese Garantie (Garantiegeber: DWS Investment S.A.) kommt nach Ablauf der
vereinbarten Laufzeit im Erlebensfall zum Tragen.
Beim Einstieg gilt der bereits erreichte Fondshöchst­stand sofort auch für Sie. Liegt dieser über
dem aktuellen Kaufkurs des Fonds, ist diese Differ­
enz schon Ihr erster Gewinn!
Die Generali ist führend auf dem österreichischen
Lebensversicherungsmarkt und bietet Ihnen das
Know-how, die Sicherheit, die Kapitalstärke und
mehr als 175 Jahre Erfahrung im internationalen
Finanzdienstleistungsbereich.
Um das Maximum an Wertzuwächsen zu erzielen,
steuern die Fondsspezialisten der DWS laufend
das optimale Verhältnis zwischen Aktien- und
Renten-/Geldmarktfonds. Entwickeln sich die
Börsen gut, wird der Aktienanteil angehoben. Bei
Kursentwicklung nach unten wird der Aktienanteil
sofort gesenkt.
Übrigens: Als erster Höchststand gilt bereits der
Erstausgabekurs Ihrer Fondsanteile.
* Den exakten Garantieumfang entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen sowie der Verbraucherinformation zum Garantiefondskonzept DWS FlexPension II.
Fondswert/Garantieniveau
Garantierter Mindestwert zum Laufzeitende
So funktioniert die Höchststandsgarantie:
Der Fondswert steigt und fällt, der Garantiewert steigt
oder bleibt konstant.
Jän.
Feb.
März
April
Mai
Juni
Juli
Aug.
Sept.
aktueller Anteilswert des Garantiefonds
Garantieniveau zum vereinbarten späteren Laufzeitende
des Garantiefonds (Höchststandsgarantie)
Vorteil 3: Teilauszahlungsoption.**
Sie haben die Möglichkeit, bereits nach 8 Jahren
auf Ihr Kapital zuzugreifen. Bis zu 8 vorzeitige Teil­
auszahlungen sind möglich.
Ein gutes Beispiel:
Die DWS Investments, eine Gesellschaft der
Deutsche Bank Gruppe, wurde bereits mehrfach
als beste Fondsgesellschaft ausgezeichnet. Sie
übernimmt die aktive Verwaltung Ihrer Fonds.
Als Garantiegeber fungiert die DWS Investment
S.A.****
Vorteil 5: Ausgezeichnete Fonds.
Felix (35) entscheidet sich, mit MAXX Invest
für seine Pension vorzusorgen. Er startet mit
einer Prämie von EUR 70,–. Nachdem er auch
seine Frau Nora und seine kleine Tochter Mia
absichern möchte, schließt er einen Ab­lebensschutz von mindestens EUR 24.231,60 ein.
Zeitweise Schwankungen auf dem Aktienmarkt
während der 30-jährigen Laufzeit stören Felix
nicht, denn durch die Höchststandsgarantie zu
Laufzeitende des Teilfonds ist der einmal erreichte Kurs der Fondsanteile optimal abgesichert. Am Ende der Laufzeit kann Felix bei
unterschiedlicher Wertentwicklung mit folgender beispielhafter Leistung rechnen:
Fonds Performance
prognostizierter
Erlebenswert***
0
EUR 34.443,90
3
EUR 51.166,86
6
EUR 78.056,95
MAXX Invest veranlagt Ihre Anlagebeträge***** im
Rahmen des innovativen Garantiefondskonzepts
DWS FlexPension II weltweit: Hochkarätige Aktienfonds sowie Renten- und Geldmarktfonds sichern
höchste Erträge.
** Gilt nur bei Verträgen mit laufender Prämienzah-
lung. Die Garantien des Garantiefondskonzepts DWS FlexPension II gelten nur zu Laufzeitende des jeweiligen Teilfonds. Da die Teilauszah lungen vor diesem Zeitpunkt in Anspruch ge-
nommen werden können, werden diese zum jeweils aktuellen Kurs des entsprechenden Teil
fonds abgerechnet.
*** Annahme: 4 % Prämienerhöhung p.a. Die dargestellte Leistungsentwicklung berücksichtigt
die geschäftsplanmäßig vorgesehene Gewinnbeteiligung aus Risikogewinn sowie bei laufender
Prämienzahlung auch aus Kostengewinnen –
Gewinnverband FLV. Die tatsächlichen Ergebnisse können höher oder niedriger sein. Stand:
Dezember 2011
Vorteil 7: Immer der richtige Mix.
Zu Beginn der Laufzeit beträgt der Aktienanteil bis
zu 100 %. Somit können Sie maximal an den Entwicklungen des Kapitalmarktes partizipieren. Erst
gegen Ende der Laufzeit wird – im Sinne eines
ablauforientierten Managements – der Anteil an
sicheren Renten- und Geldmarktfonds schritt­
weise erhöht.
****
Wenn die Garantiegeberin ihren Zahlungsver-
pflichtungen aus der Garantie nicht nachkom-
men kann, führt dies zu einem Verlust der Höchststandsgarantie. In diesem Fall wird die Versicherungsleistung nach dem aktuellen Wert der zugrunde liegenden Fondsanteile berechnet. Eine Übernahme der Verpflichtungen der Garan-
tiegeberin durch die Generali Versicherung AG, Wien, erfolgt nicht.
*****Ihre Anlagebeträge entsprechen der Summe
der eingezahlten Prämien abzüglich der wäh-
rend der gesamten Vertragslaufzeit anfallenden Versicherungssteuer, Abschluss- und Verwa-
tungskosten sowie Risikoprämien.
MAXX Invest.
Veranlagen, wie Sie es wollen:
die Fondspolizze.
Weitblick statt Hellsehen:
die Zusatzversicherungen.
Neben dem Garantiefondskonzept MAXX Invest bieten wir Ihnen zwei
weitere Varianten der fondsgebundenen Lebensversicherung: Dabei
bestimmen Sie entweder selbst, in welche Fonds Sie investieren,
oder Sie überlassen das gesamte Management Ihres Portfolios
Spezialisten.
Berufsunfähig? Pflegebedürftig? Wird schon nicht passieren, denken
viele. Aber voraussehen kann das niemand. Besser, man sichert sich
vorher ab. Mit den Zusatzbausteinen der Generali geht das ganz
einfach.
Wählen Sie die für Sie passende Variante:
Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung:
Schutz bei Berufsunfähigkeit
LebenPlus*:
Option auf die beste Pflege
Neben den gesundheitlichen, können auch die
finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit gravierend sein. Mit einer entsprechenden Zusatzversicherung sind Sie gegen diese Risiken abgesichert und können trotzdem Ihr Sparziel erreichen.
Sie haben die Wahl zwischen den folgenden
Varianten:
Mit LebenPlus sichern Sie sich jetzt den ent­
scheidenden Vorteil, um später von der optimalen
Pflege zu profitieren.
Die gemanagte Fondspolizze:
Ihr persönlicher Betreuer erstellt mit Ihnen gemeinsam Ihr Anlegerprofil, das klar zeigt, welche
Risikoklasse sich am besten für Sie eignet. Je
nach Anteil an sicheren Wertpapieren (Anleihen)
und Wertpapieren mit höheren Ertragsaussichten
(Aktien) müssen Sie sich dann nur noch zwischen
vier Ertrags-/Risikoklassen entscheiden. Alles
andere übernehmen Spezialisten unserer Partners
Bank für Tirol und Vbg. (BTV).
Die wahlfreie Fondspolizze:
Hier bestimmen Sie selbst, wie die Veranlagung erfolgen soll. Dazu steht eine umfangreiche Fondspalette an internationalen und österreichischen
Anleihenfonds, Aktienfonds, gemischten Fonds,
Dachfonds und Themenfonds zur Auswahl. Bis zu
fünf dieser Fonds können zu einem individuellen
Portfolio zusammengestellt werden.
Bei beiden Varianten gilt: Die Veranlagung kann
monatlich durch Wechsel der Ertrags-/Risiko­klasse
bzw. einzelner Fonds angepasst werden.
Die Vorteile von MAXX Invest und der Fondspolizze im Überblick:
Sie sparen Steuern: Dank Versicherungsver-
anlagung mit Versicherungssteuer auf Ihre einbezahlten Prämien, statt Fonds-Direktver-
anlagung, zahlen Sie weder Kapitalertrags-
steuer noch Einkommensteuer auf Ihre Erträge. (Stand April 2012)
Flexible Laufzeiten: ab 10 Jahren.
Zusatzbausteine: Berufsunfähigkeits
Zusatzversicherung und LebenPlus.
Flexible Prämienzahlung: als Einmalerlag
(ab EUR 1.000,–) oder laufende Prämie (ab
EUR 35,– monatlich), einmalige Zuzahlungen
jederzeit möglich. Auf Wunsch kann die Prämie erhöht, reduziert oder ausgesetzt werden.
Jährliche Wertanpassung: Zur Sicherung
Ihres Lebensstandards kann die laufende
Prämie automatisch angepasst werden.
Teilauszahlungsoption:* Sie können bis zu
8 vorzeitige Teilauszahlungen bei Vertragsabschluss vereinbaren und erstmals nach
8 Jahren auf Ihr Kapital zugreifen.
Individueller Ablebensschutz: zur Absicherung Ihrer Lieben – von ertragsorientierten
30 % bis zu vorsorgebewussten 400 %.
Auszahlung nach Wahl: alles auf einmal
oder als lebenslange Rente.
* Gilt nur bei Verträgen mit laufender Prämienzahlung.
Prämienbefreiung:
Sollte Ihnen während der Vertragslaufzeit
etwas zustoßen und Sie Ihren Beruf deshalb
nicht mehr ausüben können, übernimmt die
Generali die weitere Prämien­zahlung Ihrer
fonds­­gebundenen Lebensversicherung für
Sie.
Prämienbefreiung plus Pensionszahlung:
Wie man die Prämie spart und gleichzeitig
seinen Lebensstandard sichert? Auf Wunsch
sind Sie von der Prämienzahlung befreit und
haben außerdem die Möglichkeit, von einer
laufenden Pension zu profitieren.
Eine positive Gesundheitsprüfung ist die Voraussetzung für den Abschluss einer Pflegeversicherung. Mit zunehmendem Alter wird diese aber
immer schwieriger. Machen Sie die Gesundheits­
prüfung daher schon jetzt und entscheiden Sie
später, ob Sie Generali BestCare: Pflege abschließen. Damit sichern Sie sich den einfachen
Einstieg, selbst wenn Sie nicht mehr so gesund
sein sollten wie heute. LebenPlus hält Ihnen diese
Option zu Laufzeitende offen.
Mehr Infos über LebenPlus und die Leistungen
von BestCare: Pflege erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Betreuer.
* Nur möglich in Kombination mit MAXX Invest mit laufender Prämienzahlung.
Die Generali Gruppe
ist immer in Ihrer Nähe.
WIEN
Tel. 01/515 90- 0
Thomas-Klestil-Platz 2
1030 Wien
SALZBURG
Tel. 0662/86 80 - 0
Markus-Sittikus-Straße 12
5024 Salzburg
BURGENLAND
Tel. 02682/631 46-0
Esterhazystraße 20-22
7000 Eisenstadt
KÄRNTEN/OSTTIROL
Tel. 0463/58 29- 0
Burggasse 9
9020 Klagenfurt
NIEDERÖSTERREICH
Tel. 02742/315-0
Dr.-Karl-Renner-Promenade
37-41
3100 St. Pölten
STEIERMARK
Tel. 0316/80 56-0
Conrad-von-HötzendorfStraße 8
8010 Graz
OBERÖSTERREICH
Tel. 0732/76 36-0
Adalbert-Stifter-Platz 2
4020 Linz
E-Mail:
headoffice@generali.at
Internet:
www.generali.at
www.generalibank.at
Generali GesundheitsHotline
0800 20 444 00
Unser virtueller Tipp
für mehr Wohlbefinden:
www.wecarelife.at
TIROL
Tel. 0512/59 26- 0
Maria-Theresien-Straße 51-53
6020 Innsbruck
VORARLBERG
Tel. 05574/49 41- 0
Quellenstraße 1
6900 Bregenz
Schutz und Sicherheit unter den Flügeln des Löwen: Das bietet die Generali seit mehr als 175 Jahren über 70 Millionen Kunden weltweit.
Damit ist die Generali eine der führenden Versicherungen, was von namhaften unabhängigen Rating-Agenturen Jahr für Jahr bestätigt wird.
Service- und Kundenorientierung haben bei der Generali höchsten Stellenwert. Um die Bedürfnisse jedes Einzelnen zu verstehen, muss
man zuhören. Darum sind täglich 5.000 Generali Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten österreichweit im Einsatz, um jedem Kunden die
für ihn passende Lösung anbieten zu können.
Bei dieser Publikation handelt es sich um eine unverbindliche Werbeunterlage, die ausschließlich als Kundeninformation dient und keinesfalls ein Angebot, eine Aufforderung oder eine Empfehlung zum Kauf darstellt. Die getätigten Aussagen und Schlussfolgerungen sind unverbindlich und allgemeiner Natur. Sie berücksichtigen nicht die persönlichen Bedürfnisse der Versicherungsnehmer und können sich jederzeit
ändern. Eine individuelle Beratung ist notwendig und wird empfohlen. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.
Ihr persönlicher Betreuer:
SAP 23220 07.12
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
22
Dateigröße
383 KB
Tags
1/--Seiten
melden