close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Tuniere

EinbettenHerunterladen
Hochschulsport-Ferienprogramm
im Sommersemester 2014
8. September bis 17. Oktober 2014
Im Sommersemester 2014 bietet das Hochschulsportzentrum mit finanzieller Unterstützung durch den AStA am
Standort Homburg erneut ein Feriensportprogramm an. Die Kurse des Ferienprogramms sind anmelde- und
kostenfrei*. Also einfach hingehen und mitmachen!
Folgende Kurse werden angeboten:
Montag
18:00 – 19:00 Uhr
Core Training
Saarpfalz-Gymnasium
18:00 – 20:00 Uhr
Fechten
Robert-Bosch-Schule
19:00 – 20:00 Uhr
Tai Bo
Saarpfalz-Gymnasium
18:30 – 20:30 Uhr
Inline Hockey
Sporthalle SG Erbach /
Rollsportanlage Homburg
Dienstag
17:00 – 19:00 Uhr
Boule
Saarpfalz-Gymnasium
20:00 – 21:00 Uhr
Konditionstraining
Saarpfalz-Gymnasium
20:00 – 22:00 Uhr
Squash
Sportarena Lichtburg
Mittwoch
17:00 – 19:00 Uhr
Sportabzeichentreff
Waldstadion
18:00 – 19:30 Uhr
Skate Treff
TP: Parkplatz vor Finanzamt
19:00 – 20:00 Uhr
Stepptanz Anfänger/innen
Mannlich Gymnasium
Donnerstag
17:00 – 19:00 Uhr
Boule
Saarpfalz-Gymnasium
18:00 – 19:00 Uhr
Muscle Fire
Saarpfalz-Gymnasium
18:00 – 20:00 Uhr
Fechten
Robert-Bosch-Schule
19:00 – 20:00 Uhr
Masala Bhangra Workout®
Saarpfalz-Gymnasium
20:00 – 22:00 Uhr
Squash
Sportarena Lichtburg
* Bedienstete und Gäste benötigen zur Teilnahme am Ferienprogramm eine gültige Nutzerkarte.
Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.uni-saarland.de/hochschulsport .
BOULE (in Kooperation mit der Boulegemeinschaft Homburg)
Dienstag und Donnerstag, 17:00 – 19:00 Uhr, Saarpfalz-Gymnasium, Schulhof, Übungsleiter: Trainer/in der BGH
Boule ist eine Kugelsportart, bei der zwei Parteien gegeneinander spielen. Meistens setzen sich die Parteien jeweils aus zwei bis
drei Spieler/innen zusammen, die dann mit zwei oder drei Metallkugeln spielen. Die Mannschaft, die das Spiel beginnen soll und
dann auch den Ausgangspunkt festsetzt, wird ausgelost. Danach werden abwechselnd die Kugeln der beiden Parteien geworfen
oder gerollt, bis alle Kugeln aufgebraucht sind. Diese sollten in einer möglichst geringen Entfernung zu der Zielkugel liegen bleiben.
Am Schluss ist Sieger, wer mit den jeweils nächsten Kugeln als erster eine bestimmte Punktzahl erreicht hat. Ansprechpartner: Kurt
Schmitz, Boulegemeinschaft Homburg (Tel.: 06841/3729)
CORE TRAINING
Montag, 18:00 – 19:00 Uhr, Saarpfalz-Gymnasium, große Halle, Übungsleiter: Antonio Morreale
Ein gekräftigter Bauch hilft, die Wirbelsäule zu entlasten und Rückenschmerzen vorzubeugen. Für alle, die Rücken und Bauch
etwas Gutes tun und diese Muskeln und die Körpermitte kräftigen wollen, besteht die Möglichkeit, dies bei einem 60-minütigen
Programm zu tun. Ablauf: Kurzes Einlaufen – Mobilisieren/Stabilisieren – Kräftigung von Bauch und Rücken – Dehnung und
Entspannung. Bei diesem Kurs handelt es sich um keine klassische „Rückenschule“ oder „Wirbelsäulengymnastik“. Der Kurs ist
fitnessorientiert – die Übungen werden in fließenden Übergängen und mit kurzen Erklärungen im Takt der Musik durchgeführt.
FECHTEN (in Kooperation mit dem TV Homburg, Abteilung Fechten)
Montag und Donnerstag, 18:00 – 20:00 Uhr, Robert-Bosch-Schule, kleine Halle
Das Hochschulsportzentrum bietet in Kooperation mit dem TV Homburg zwei Fechtkurse an. Egal, ob ihr Anfänger/in oder bereits
fortgeschrittene Fechter/innen seid, diese Kurse sind für alle geeignet. Schaut doch einfach mal vorbei!
INLINE HOCKEY
Montag, 18:30 – 20:30 Uhr, Sporthalle SG Erbach / Rollsportanlage Homburg, Übungsleiterin: Carola Becker
Hier wird in gemischten Teams Inline-Hockey gespielt. Jede/r kann mitspielen. Eine komplette Schutzausrüstung
(Schienbeinschoner und Helm mit Visier) wird empfohlen. Schläger können geliehen werden. Normale Protektoren (Skatehelm,
Knie-, Ellbogen- und Handgelenkschützer) können ebenfalls zur Verfügung gestellt werden, müssen vorher allerdings bei Carola
Becker bestellt werden. Das Training findet bei gutem Wetter auf der Rollsportanlage Homburg und bei schlechtem Wetter in der
Sporthalle der SG Erbach statt. Bei unklarer Wetterlage einfach kurz bei Carola Becker anrufen (Tel.: 06841/15636, E-Mail:
caro@inlineskate.de).
KONDITIONSTRAINING
Dienstag, 20:00 – 21:00 Uhr, Saarpfalz-Gymnasium, große Halle, Übungsleiter: Felix Brocher
Der Kurs richtet sich an alle (Männer und Frauen, Anfänger/innen und Fortgeschrittene), die Spaß am Sport haben und sich nach
einem langen Tag richtig auspowern wollen. Trainingsziele sind Verbesserung der Ausdauer und Kräftigung der Muskulatur. Zu
diesem Zweck wird der Schwerpunkt des Kurses auf Laufübungen und verschiedenen Kraftzirkeln liegen.
Für das Training bitte Hallenschuhe, ein Handtuch und kleine Hanteln oder zwei 0,5l Wasserflaschen mitbringen.
MASALA BHANGRA WORKOUT®
Donnerstag, 19:00 – 20:00 Uhr, Saarpfalz-Gymnasium, große Halle, Übungsleiterin: Katrin Rubly
„Masala“, hindi für würzig/scharf und „Bhangra“, ein traditioneller nordindischer Volkstanz, stehen für eine begeisternde Kombination
aus Fitnesselementen und Tanzelementen wie man sie aus Bollywood-Filmen kennen dürfte. Bei dieser Mischung kommt man trotz
bewusst einfach gewählter Schrittfolgen so richtig ins Schwitzen und verbrennt ganz nebenbei jede Menge Kalorien. Doch das ist
nicht der einzige positive Effekt. Jede Menge Spaß und gute Laune sind garantiert!
MUSCLE FIRE
Donnerstag, 18:00 – 19:00 Uhr, Saarpfalz-Gymnasium, große Halle, Übungsleiterin: Katrin Rubly
Muscle Fire ist ein Ganzkörpertraining zu fetziger Musik bei dem man so richtig ins Schwitzen kommt. Kräftige und forme deine
Muskeln bis sie "brennen"! Es lohnt sich!
SKATE TREFF
Mittwoch, 18:00 – 19:30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz vor dem Finanzamt, Übungsleiterin: Carola Becker
Bei diesem Kurs handelt es sich um freies Skaten. Wir machen verschiedene Touren von jeweils einer Stunde, daher ist der SkateTreff eher für fortgeschrittene Skater/innen geeignet. Bitte rechtzeitig vor Ort sein, damit wir um 18:30 Uhr starten können!
SPORTABZEICHENTREFF (in Kooperation mit dem TV Homburg, Abteilung Leichtathletik)
Mittwoch, 17:00 – 19:00 Uhr, Waldstadion, Prüftermine: 1. und 3. Mittwoch im Monat, Training: 2. und 4.Mittwoch im Monat
Das Deutsche Sportabzeichen ist die offizielle Fitness-Medaille für alle, die es sich und anderen zeigen wollen. Der Erwerb ist für
Jedermann möglich. Die Verleihung erfolgt mit der Aushändigung einer Urkunde. Auch Menschen mit einer körperlichen oder
geistigen Behinderung können das Deutsche Sportabzeichen ablegen. Einen Link zu den genauen Prüfungsanforderungen für das
Deutsche Sportabzeichen sowie weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
SQUASH (in Kooperation mit dem Squash Club Homburg e. V.)
Dienstag und Donnerstag, 20:00 – 22:00 Uhr, Sportarena Lichtburg, Übungsleiter/in: Trainer/in des Squash Club Homburg e. V.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Squash Club Homburg e. V. statt. Der Squash Club bietet allen interessierten
Studierenden und Bediensteten der Universität und der Universitätskliniken die Möglichkeit, an ihrem Training teilzunehmen. Die
ersten drei Trainingseinheiten sind kostenfrei. Ab dem vierten Trainingstermin zahlen Studierende eine Pauschale von € 20,- pro
Monat. Die Zahlung des Monatsbeitrages beinhaltet die Teilnahme an beiden Trainingsterminen (dienstags und donnerstags).
Ansprechpartner: Christoph Mohr (E-Mail: cmohr86@googlemail.com)
STEPPTANZ – ANFÄNGER/INNEN (in Kooperation mit „Sport und Tanz Anette Wagner“)
Mittwoch, 19:00 – 20:00 Uhr, Christian von Mannlich Gymnasium, kleine Halle, Übungsleiterin: Anette Wagner
Das Hochschulsportzentrum bietet in Kooperation mit „Sport und Tanz Anette Wagner" einen Stepptanzkurs an.
Mit zwei Metallplättchen an Steppschuhen erzeugt man beim Tanzen rhythmische Klänge, die zur Musik passend den/die Tänzer/in
zum Perkussionsmusiker machen. In dieser Anfängergruppe sind alle gut aufgehoben, die mit Bewegungsfreude, Musik im Blut und
Spaß am Rhythmus lernen möchten, ihre Füße als Musikinstrumente zu benutzen.
Steppschuhe zum Ausleihen in verschiedenen Größen sind vorhanden. Falls ihr Steppschuhe braucht, schreibt im Vorfeld bitte eine
kurze Mail mit eurer Schuhgröße an Anette Wagner (E-Mail: mail@sport-und-tanz.de).
TAI BO
Montag, 19:00 – 20:00 Uhr, Saarpfalz-Gymnasium, große Halle, Übungsleiter: Antonio Morreale
Tai Bo ist ein kraftvolles Cardio-Workout, bei dem du dich völlig verausgaben kannst. Dieses hoch energetische Programm beruht
auf diversen Kampfsportarten wie Karate, Boxen, Taekwon-Do, Tai Chi und Muay Thai. Zu mitreißender Musik schlägst, boxt und
kickst du dir nach den Anweisungen des Instructors die Kalorien vom Leib und bringst dein Herz-Kreislauf-System auf Hochtouren.
Anschriften der Sportstätten:
Christian von Mannlich Gymnasium, Hiltebrandtstraße 1, 66424 Homburg
Finanzamt Homburg, Schillerstraße 18, 66424 Homburg
Robert-Bosch-Schule, Virchowstraße 7, 66424 Homburg
Rollsportanlage Homburg, In den Schrebergärten, 66424 Homburg
Saarpfalz-Gymnasium, Untere Allee 75, 66424 Homburg
Sportarena Lichtburg, Am alten Turnplatz 2, 66540 Bexbach
Sporthalle SG Erbach, Grünewaldstraße 130, 66424 Homburg/Erbach
Waldstadion, Kurt-Conrad-Straße 8 (Ehemals Obere Allee 100), 66424 Homburg
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
58 KB
Tags
1/--Seiten
melden