close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

In Kürze Was liegt an? nomo-tasche ruderboot gewinnt Wettfahrt

EinbettenHerunterladen
Montag 24.09.2012
Jan
Weer meent:
Internet: www.nomo-online.de
In Kürze
Ruderboot gewinnt Wettfahrt
Anzeigen
Nächste
Ausflugsfahrt
Was liegt an?
Dienstag, 25. September
Erlebnisfahrt zu den Seehunden
Norderney ab 11.00 Uhr / an 12.30 Uhr
Erw. 13,00 € / Kinder 6,50 €
24. September
Mittwoch, 26. September
Fahrt nach Juist
Norderney ab 09.30 Uhr / an 19.30 Uhr
Erw. 19,00 € / Kinder 9,50 €
Fahrplanänderung vorbehalten
Nomo-Tasche
Regendicht
29€
Norderneyer Morgen
Winterstr. 6
Unten links
Irgendwie gibt es einen guten Trick, sich als Norderneyer zu tarnen, wenn man
nicht auffallen will: Bunte
Kleidung anziehen. Die Insulaner ziehen sich meistens
eher dunkel und unauffällig
an. Wenn ich zum Beispiel
eine quietschgelbe Jacke
(wie früher einen „Ostfriesennerz“) trage, bekomme
fast kein „he“ mehr zu hören von den Einheimischen.
Vermutlich falle ich bei
ihnen dann durch ein gedankliches Raster und bin
automatisch ein „Touri“.
Huiii. Es wird windiger. Zunächst bläst es aus Ost, dann
dreht der Wind über Südost
auf Süd. Gegen Abend brist
es auf: Sechs Windstärken.
Erst leichter Regen, mittags
starker Regen, abends leichter Regen bei bis zu 16 Grad.
Hochwasser ist heute um
5.59 + 18.47 Uhr, Niedrigwasser um 12.29 Uhr. Wassertemperatur: 13 Grad.
SA: 7.21 Uhr; SU: 19.24 Uhr
Joshua Johnen, Theelko Gerken und Hendrik Richter-Alten bereiten sich
in Höhe des ehemaligen Pegels auf das Rennen vor. Foto: Rass
(war) – Mit 50 Metern Vorsprung gewann am Samstagmorgen das Ruderboot „Ari“
des Norder Ruderclubs die
Wettfahrt gegen die „Frisia
VI“ (wir berichteten). Wie der
Vorsitzende des Norder Ruderclubs, Andreas Görlich, berichtet, hätten für die Ruderer
gute Bedingungen geherrscht.
Die Fahrt sei fast störungsfrei
verlaufen, das Wetter und der
Wellengang hätten mitgespielt. Zweimal mussten die
drei jungen Männer in dem
schmalen Boot anhalten, um
Wasser rauszuschöpfen. „Das
Ergebnis hätte anders ausgesehen, wenn es welliger und
windiger gewesen wäre“, ist
sich Görlich sicher.
Die Ruderer waren in der
Startphase sehr schnell,
doch auch die Fähre kam auf
Anzeigen
ihrem langen Weg durch die
Fahrrinne gut durch. Das
Ruderboot konnte aufgrund
seines geringen Tiefgangs
den kürzeren Weg durch das
Wattenmeer ansteuern. Die
„Frisia VI“ kann bis zu zehn
Knoten schnell werden, das
sind 18,5 Stundenkilometer. Die Ruderer schaffen 15
bis 16 Stundenkilometer, im
Endspurt sogar 20 Stundenkilometer, erklärt Andreas
Görlich. Diese Werte hätten
die körperlich sehr starken
Ruderer gut halten können.
„Alle Beteiligten hatten sehr
viel Spaß“, betonte der Vorsitzende des Ruderclubs. Er wären bereit, das ungewöhnliche
Ereignis noch einmal zu wiederholen, doch das müsse zuvor mit der Reederei NordenFrisia besprochen werden.
10 Uhr, Nationalparkhaus: Watt
intensiv - Das Wattenmeer mit allen
Sinnen erleben + Watt für Zwerge
- Kinderfreundlicher Wattausflug,
Anmeldung unter Tel. 2001
15.30 Uhr, Norderney begrüßt seine
Gäste, Conversationshaus
16 Uhr, Bridge Kreis Norderney, Haus
Bielefeld, Feldhausenstraße 2
19 Uhr, Sportabzeichenabnahme
Schwimmen, Badehaus
19.30 Uhr, Frauentreff: Spurensuche
des Islams in Europa!? – Bilder einer
Reise durch Andalusien, Vortrag von
Christel Selbach, Martin-Luther-Haus
19.30 Uhr, Aufbruch - Veränderung
- Neubeginn: Lesung mit CoachingImpulsen und kleinen Übungen, Anmeld.: 04932-4679212, TATKRAFTPraxis (Strandst. 7b) (15 €)
20 Uhr, Abendführungen durch die
Dauerausstellung, Eintritt 6 Euro,
inkl. Getränk, Bademuseum am
Weststrand
20 Uhr, Selbsthilfegruppe für
chronisch Schmerzkranke, Feldhausenstraße 10
>> Mehr dazu auf Seite 3
Anzeige
Frisches Bier
von hier!
Mit Inselwasser gebraut.
Mo - Mi 18 - 23 Uhr
Do - So 16 - 24 Uhr
Damenpfad 5
Der Norderneyer Morgen im WWW – nomo-online.de
SEITE 2NORDERNEYER MORGENNr. 211
Sudoku
24.09.2012
Des Montagsrätsels Lösung
Die Uhr und die alte, nicht mehr aktive Sirenenanlage auf dem Dach
des „Haus der Begegnung“ war letztes Mal auf unserem Rätselfoto abgebildet. Alarme, egal ob es sich um Brände oder Naturkatastrophen wie
zum Beispiel Hochfluten handelt, werden für die Einsatzkräfte heutzutage per Funkmelder ausgelöst. Es richtig gewusst und die Lösung
samt seiner Adresse eingeschickt hat: Torsten Mersch aus 33415 Verl. Er
gewinnt ein Exemplar des Norderneyer Musicals „Käpt‘n Hakenhand“.
Herzlichen Glückwunsch!
Das Nomo-Montagsrätsel
Das NoMo-Montagsrätsel – für alle die meinen, dass sie schon jeden Stein auf Norderney kennen. Immer montags wird ein Detailfoto
veröffentlicht. Sie sagen uns, WO wir das Foto geschossen haben. Auch
in dieser Woche verlosen wir einen attraktiven Preis. Einsendeschluss ist am kommenden Freitag, 28. September 2012.
Bitte nur eine Einsendung pro Haushalt. E-Mail: info@norderneyermorgen.de oder eine Postkarte mit der Lösung an den NoMo
schicken (einwerfen geht auch). Die Auflösung folgt am kommenden
Montag.
Montagsrätsel
Käpt‘n Hakenhand-DVD gewinnen
Im heutigen Montagsrätsel verlosen wir ein Exemplar des Norderneyer Musicals „Käpt‘n Hakenhand“ auf DVD. Das Musical wurde im
Norderneyer Kurtheater aufgenommen und ist eine echte Inselproduktion. Wer die DVD nicht gewinnt: es gibt sie bei uns für 5 Euro auch zu
kaufen.
Anzeigen
Vinyl-Fußböden, Farben
und Malerarbeiten
Fischrestaurant
Störtebecker
Michael Hempen 0151 26 344 003
Schau mal rein & bleib!
Am Haus der Insel . Tel. 93 58 77
Schüler &
Studenten-Aktion
20 % auf Nageldesign
KIM
NAILS
Fußpflege · Maniküre · Design
gegenüber Haus der Insel
Tel. 04932 / 467592 oder 01520 / 797 09 21
!
Nettes Ehepaar aus HH sucht ruhiges
1-2 Zi.-App. zum Kauf, gern renov.bed.
schnelle Abwicklung mögl.,0173-6149494
NEU!
Mode ab Gr. 42 · Am Denkmal · T. 8689852
Rundflüge über Norderney!
Sie dürfen selber steuern! Ab 50 €
Tel. 0151 - 40078358 oder 04932 - 2455
RIFFGAT Taschen Manufaktur
Di - So. – täglich frische Taschen
Gartenstraße 58a
Poststraße 9
Tel. 1051
Täglich Frühstück
9.30 bis 11.30 Uhr
Warme Küche
11.30 bis 22.30
IMPRESSUM
Verlag: Fischpresse GbR
Herausgeber:
Dirk Kähler (v.i.S.d.P.), Anja Pape
Winterstr. 6, 26548 Norderney
T.: 04932-99 18 99, Fax: 04932-99 18 79
Redaktion: Dirk Kähler, Anja Pape,
Bernd Dörner, Waltraut Rass
Mail: info@norderneyer-morgen.de
Internet: www.nomo-online.de.
Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Bilder wird keine Gewähr
übernommen.
Druck und Verlag: Fischpresse GbR
Auflage: 3.500 Exemplare.
24.09.2012NORDERNEYER MORGENNr. 211
Was liegt an?
20 Uhr, Vortrag: Endlich Regen – die
guten Seiten des schlechten Wetters,
mit Karin Rass, Badehaus (5€)
20 Uhr, Naturkundlicher Vortrag: Eintreffen der Zugvögel, mit Dr. Manfred
Temme, Conversationshaus (6 €)
Vorschau: Di. 8.15 Uhr, Zehn-Minuten-Andacht, ev. Inselkirche
Ansonsten
Badehaus, 9.30 bis 21.30 Uhr
Spaßbad bis 18 Uhr
Leuchtturm: 14 - 16 Uhr, bei
schönem Wetter auch vormittags
Ev. Inselkirche, Kirchstraße,
8 bis 17 Uhr
Fischerhaus-Museum, 15-17 Uhr,
Besichtigung (2 €)
Bademuseum, 20 Uhr, Führung
Rathaus am Kurplatz, 8.30 bis
12.30 Uhr
Nationalpark-Haus am Hafen,
9 bis 18 Uhr
SEITE 3
++ Norderney kurz notiert ++ Norderney kurz notiert ++
* – Tango Argentino
Morgen Abend heißt es
im Conversationshaus um
20 Uhr: Tango Argentino.
Jürgen Karthe – Bandoneon
& Fabian Klentzke – Klavier.
Südamerikanischer Tango.
Eintritt: zwölf Euro, Ermäßigung für Schüler/Studenten:
Neun Euro.
* – Türöffnung
Am Freitag um 0:02 Uhr
wurde die Freiwillige Feuerwehr zur Unterstützung des
Rettungsdienstes alarmiert.
Am Windjammerkai musste
ein Tür geöffnet werden. Es
wurde das Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20-20
eingesetzt.
täglich
geführte
Inseltour
Tel. 04932 933 995 9.30 + 15 h
Meeresküche
hat seit 1978 auf Norderney einen Namen
Meeresimbiss
Fischfinessen
Matjes, Backfisch und Co.
Norderney
„Bernhard Gruben“ wieder da
Winterstraße 12
Die Inselbahn
täglich
11:00 h und 13:00 h
Mittwoch bis Samstag
zusätzlich 15:00
ab Rosengarten
Medizinische Fußpflegepraxis
B. Fröhlich, Podologin
Im Badehaus, Tel. (04932)
KIM
NAILS
811 98
Fußpflege · Maniküre · Design
gegenüber Haus der Insel
Tel. 04932 / 467592 oder 01520 / 797 09 21
Anzeige
Familie mit Kind
sucht Wohnung.
2-3 Zimmer-K-B.
Tel. 0152 / 11 93 93 63
ausverkauf 6.9. - 5.10.
alles muss RAUS – FAST Alles reduziert
Lego-Schleich-Rice uvm.
NiXe Ney Jann-Berghaus-Str./ggü. Frischemarkt
Bademode
Miederwaren
Nachtwäsche
Wir werten Ihre Immobilie auf
Frank Budde
insel-service.info
0171-7120124
Wir bewerten Ihre Immobilie
Andrea Hillmann
insel-immobilien.de
04932 - 9 34 59 90
Ostfriesische Spezialitäten:
Fleisch von Deichlämmern
Snirtjebraa
Hausgemachter Labskaus
Frischer Fisch vom Kutter:
Scholle – Seezunge
Täglich geöffnet:
11.30 Uhr - 14.00 Uhr Mittagstisch
und 17.30 Uhr - 22.00 Uhr
Langestraße 17 / Ecke Herrenpfad
Telefon 0 49 32 / 925 30
Restaurant zur Mühle
Restaurant zur Mühle
Marienstr.24
Tel. 2006
(war) – Gestern fand der letzte „Werbetag“ der Norderneyer SeenoOstfr. Teestube
tretter für dieses Jahr statt. Um 10 Uhr öffneten die ehrenamtlichen
Ab heute wieder geöffnet
Küche 11.00 - 14.00 Uhr
Mitarbeiter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
& 17.30 - 21.30 Uhr
Teetied 14.00 .- 18.00 Uhr
(DGzRS) den historischen Rettungsbootschuppen am Weststrand. Die
Mittwoch Ruhetag · Tel. 04932 - 2006
Manöver vor dem Weststrand wurden vom Reservekreuzer „Vormann
Jantzen“ und seinem Tochterboot „Butscher“ (mecklenburgisches Platt
für: pfiffiger Junge) gefahren. Die „Vormann Jantzen“ war erstmalig
in diesen Gewässern tätig, sie wird sonst in der Ostsee eingesetzt.
Vormann Jörg-Michael Schröder meisterte die Fahrten im fremden
Revier dennoch mit Bravour, wie deutlich zu sehen war. Heiko Erdwiens, Decksmann des Norderneyer Seenotrettungskreuzers „Bernhard
Gruben“ (Foto) sprang in einem Trockenanzug beherzt ins kalte Wasser,
ließ sich von der „Butscher“ aufnehmen, um sich anschließend an den
Für die feine Küche
Strand bringen zu lassen. An Land beantwortete der orangenfarbene
Seemann geduldig die vielen Fragen der Kinder und Erwachsenen. Die
„Bernhard Gruben“ war in einer Werft, wo sie unter anderem einen
neuen Unterwasseranstrich bekam, so Frank Kahl von der DGzRS. Sie
legte gestern am Spätnachmittag von Bremerhaven ab und befindet
sich heute bereits wieder an seinem Liegeplatz im Norderneyer Hafen.
Öffnungszeiten :
Küche von 11- 14 Uhr
u. 17.30Uhr - 21.30 Uhr
Teetied von 14 - 17 Uhr
Wir empfehlen unsere preisgünstigen Mittags-Menüs
zwischen 9,50 und 12,50 Euro
„Reif wie ein guter Wein“
(war) – „Das Badehaus ist
reif wie ein guter Wein“ und
es werde zunehmend bekannter, es habe sich zu einem Insidertipp gemausert, gab Kurdirektor Wilhelm Loth einen
kurzen Sachstandsbericht
zur Nutzung des Badehaus in
der Sitzung des Ausschusses
für Haushalt, Finanzen und
städtische Beteiligungen am
Donnerstagabend im Haus
der Insel“. Das Haus werde inzwischen nicht nur als
Schlechtwetterkomponente
gesehen, sondern auch bei
guten Wetter genutzt.
Die Einnahmen in diesem
Jahr hätten sich denen von
2011 bereits angenähert, obwohl das Spaßbad ein halbes
Jahr geschlossen gewesen sei.
Das Thallassoangebot werde
verstärkt angenommen, von
Gästen wie auch von Norderneyern. „Da wollen wir
hin“, unterstrich Loth in der
Sitzung.
Sanddorn Chutney oder
Sanddorn-Senf-Sauce
Zu Fisch, Fleisch und Käse...
Friedrichstraße 28
www.sanddorn-stuebchen.de
www.
stoffe-werning.de
Wohn- &
Geschäftsimmobilien
Tel. 0151 - 405 15 499
www.ines-kirch-norderney.de
Täglich von 17 Uhr - 21.30 Uhr
Seit 2011 am Minigolfplatz, Tel.: 93 58 50
SEITE 4NORDERNEYER MORGENNr. 211
Einmaliges Reitererlebnis
(war) – Drei aufregende Tage haben die Mitglieder des Norderneyer
Reit- und Fahrverein hinter sich. Das 27. Reit- und Springturnier von
Freitag bis Sonntag erfreute sich bei den rund 250 Teilnehmern und
zahlreichen Zuschauern wieder großer Beliebtheit. Viele Norderneyer
und Inselgäste besuchten die Turniere an der Meierei, wo auch für das
leibliche Wohl gesorgt wurde. Immer wieder schön anzusehen waren
die Springprüfungen in den Klassen E – M am am Samstagmorgen
am Strand vor der Kulisse des brandenden Meeres. Diese Prüfungen
im Sand sind einmalig in Deutschland. Der Parcours wurde auf der
Höhe des Detmold-Badestrandes aufgebaut. Sonntag Mittag waren die
Junioren in der Führzügelklasse (Foto) gefordert. Diese Disziplin ist die
erste Prüfung, an der Kinder auf einem Turnier teilnehmen können. Bei
dem Wettbewerb führt ein Erwachsener das Pferd oder Pony. Gefordert
werden Schritt und Trab nach Anweisung der Richter. Foto: Rass
Anzeige
24.09.2012
Fußball:
Siebter Sieg für die TuS-Herren
Norderney – Obwohl das
Trainergespann Cömertpay/
Harms auf sieben Spieler
verzichten musste, feierte
der TuS Norderney einen 4:0
Auswärtserfolg in Visquard.
Bereits in den Anfangsminuten machte die Mannschaft
deutlich, dass sie wieder
gewillt war, die Tabellenführung zu verteidigen und
drückte die Krummhörner
weit in die eigene Hälfte. Einen mustergültigen Konter
verwertete Kevin Friedrichs
nach Zuspiel von Luca Engelkes zum 1:0 (30. Minute)
Halbzeitstand. Auch im zweiten Durchgang agierte weiter
nur der TuS gegen zaghafte
Visquarder, die ausschließlich lange Bällen schossen.
Wiederum Kevin Friedrichs
traf zum vorentscheidenden
2:0 (53.), ehe Luca Engelkes
aus der Distanz erhöhte
(62.). Ein Missverständnis in
der gegnerischen Defensive
nutzte Carsten Fleßner (78.)
zum 4:0 Endstand. Insgesamt
eine überzeugende Leistung
zeigten die Insulaner und
führen mit drei Punkten Vorsprung weiter die Tabelle an.
Am kommenden Sonntag
gastiert der Tabellendritte
FT Groß-Midlum um 14 Uhr
auf der Insel und wird den
TuS auf eine harte Bewährungsprobe stellen.
Es spielten: van Bömmel,
Harms, Eschweiler, „El Loco“
Rass, Oer (69. Piscoi), St. Pommer, Maier, Dogan (62. Fleßner), Cömertpay, Engelkes,
Friedrichs (85. N. Visser).
Anzeige
Unsere Fleischerei-Fachgeschäfte stehen
zur Regionalität des Fleisches.
Was wir bereits seit geraumer Zeit mit unserem Rind- und Kalbfleisch (aus Deternlehe und Lindern) umgestellt haben, gilt nun
auch für unser Schweinefleisch. Nachdem wir es bereits seit
geraumer Zeit ausprobiert und für gut befunden haben, wurde das gesamte Schweinefleisch-Sortiment umgestellt auf die
Erzeugergemeinschaft
BÖSELER GOLDSCHMAUS.
Wissen, wo‘s herkommt. Denn die Tiere stammen ausschließlich
von Bauernhöfen der Erzeugergemeinschaft Bösel und Ostfriesland. Auch die Futtermittel werden bezogen aus regionalen
Futtermühlen. Tiergerechte Haltung, Mindest-Stellflächen pro
Schwein und ausreichende Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben einen modernen Lebensraum für die Tiere.
Bei der Aufzucht sind Wachstumsförderer sowie flächendeckende Behandlung mit Antibiotika generell verboten.
Das alles steht für eine ununterbrochene Wertschöpfungskette,
also für eine lückenlose Kontrolle vom Landwirt bis zur Ladentheke. Und nicht zuletzt dafür, dass all diese Schritte in Deutschland passieren. Wir garantieren Ihnen nicht nur regionale und
kontrollierte Fleisch- und Wurstprodukte, sondern auch beste
Qualität.
Polsterei Gardinen Plissee
Am Hafen 8 / Norderney
Telefon 04932 / 815 22
warnken@ewetel.net
MO - FR 15 UHR - 18 UHR
Termine auch nach Vereinbarung
Onkes-Fritsching
Warnken-Stoffe in Maßen
Am Hafen 8/Norderney
Telefon04932/81522
warnken@ewetel.net
WÄ SC HEREI
Im Gewerbegelände 38a
Hemden oder Blusen
waschen und bügeln
Stück 2.- Euro
Öffnungszeiten
Montag – Freitag:
08.00 bis 12.30 Uhr
15.00 bis 17.30 Uhr
Außerhalb der
Öffnungszeiten wie
immer telefonisch unter
04932/ 92 91 90
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
14
Dateigröße
2 006 KB
Tags
1/--Seiten
melden