close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Agenda Fachdiskussion Energie Effizienz „Energie Effizienz - SGVC

EinbettenHerunterladen
Agenda Fachdiskussion Energie Effizienz
„Energie Effizienz – was bedeutet das für Standortbetrieb und
Produktion?“
mit Fallbeispielen aus der Technik
Termine:
Donnerstag
07.11.2013
14:00 – 18:00 Uhr
Ort: Neu-Isenburg bei
Frankfurt am Main
Freitag
08.11.2013
09:00 – 14:15 Uhr
1.Tag: Hotel Wessinger
2.Tag: Industriepark
Höchst Konferenzsaal
Geb. F821
Moderation: Prof.Dr.-Ing. Werner Seiferlein / Mitglied ISPE Komitee D/A/CH
1. Tag Hotel Wessinger, Neu-Isenburg, Alicestr.2
Datum:
07.11.2013
Thema
13:00 – 14:00 Uhr
Teilnehmer-Registrierung
14:00 – 14:15 Uhr
Begrüßung
Referent
Hr. Konert,
Prof. Dr.-Ing. Seiferlein
Impulsvortrag
14:15 – 14:45 Uhr
Aktuelle Trends zur Steigerung der Energieeffizienz in
der Produktion
Prof. Dr.-Ing. Hesselbach
Universität Kassel
14:45 – 15:15 Uhr
Gesetzeslage, Normen
 Härtefallregelung ab 2013
 DIN EN ISO 50001
 Ziele und Fristen
15:15 – 16:00 Uhr
Berichte von Firmenaudits (DIN EN ISO 50001)
16:00 – 16:30 Uhr
Kaffeepause
16:30 – 17:00 Uhr
Analyse und Einführung eines Energie Monitoring
Systems an Hand von Beispielen
Hr. Bornemann
17:00 – 17:30 Uhr
Erstellung eines Energiemanagementsystems
Hr. Bornemann
17:30 – 17:45 Uhr
Energiekonzept für ein neues Verwaltungsgebäude
Bayer Crop Science, Industriepark Höchst, C595
Hr. Lang
17:45 – 18:00 Uhr
Wrap-Up
ab 19:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen (La Rustica, Neu-Isenburg, Bahnhofstr. 229)
Hr. Jobb
Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Hr. Baumann
Vinci Energies GmbH
Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Bayer Crop Science GmbH
Prof. Dr.-Ing. Seiferlein
Sanofi Deutschland GmbH
Seite 1 von 2
2. Tag Industriepark Höchst (IPH), Konferenzsaal Geb. F821
Datum:
08.11.2013
Thema
08:30 Uhr
Abholung vom Hotel Wessinger und Transfer in den
IPH
09:00 – 09:45 Uhr
Pfizer Freiburg – Die klimaneutrale und
energieeffiziente Pharma-Fabrik
Dr. Krasowski
09:45 – 10:15 Uhr
Energiesparen im Bereich API-Produktion – Chancen
und Grenzen auf der Basis gemachter Erfahrungen
Hr. Voigt Mascarenhas
10:15 – 10:45 Uhr
Energieeinsparung am Beispiel einer Wirkstoffanlage
10:45 – 11:15 Uhr
Kaffeepause
11:15 – 11:40 Uhr
Optimierung der Luftwechselraten für Reinräume
11:40 – 12:05 Uhr
Energieaufwendungen für unterschiedliche AseptikKonzepte (Reinraum, RABS, Isolator) unter
Berücksichtigung des unterschiedlichen
Raumbedarfs („Grüne Wiese-Ansatz“)
12:05 – 12:30 Uhr
Energie- und Wassermanagement als Erfolgsfaktor:
Transparenz und intelligente Konzepte durch Prozess
Know How
12:30 – 12:55 Uhr
Energierückgewinnung aus Kühlwasser mittels
Wärmepumpen: technische und wirtschaftliche
Möglichkeiten & Herausforderungen Werk Stein
12:55 – 13:05 Uhr
Mitarbeiterschulung – Vorstellung eines Tools (Zeus)
13:05 – 13:15 Uhr
Wrap-Up
13:15 – 14:15 Uhr
Gemeinsames Mittagessen und Film über Mitarbeiterschulung
14:15 Uhr
Veranstaltungsende, Transfer zum Hotel Wessinger
Referent
PharmaCOMET
Weyer und Partner (Schweiz) AG
Borsutzki
Sanofi Deutschland GmbH
Hr. Williges
GlaxoSmithKline Biologicals
Dr. Johannes Rauschnabel
Robert Bosch GmbH
Fr. Jahn
Siemens AG
Dr. Müller
Novartis Pharma AG
Hr. Bornemann
Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Prof. Dr.-Ing. Seiferlein
Sanofi Deutschland GmbH
Bitte beachten Sie, dass sich angegebene Zeiten, Reihenfolge und Programmpunkte noch ändern können.
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
114 KB
Tags
1/--Seiten
melden