close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gesuch um Bewilligung für vorübergehende Schichtarbeit

EinbettenHerunterladen
FAMILIEN
/// INFO
Fortsetzung: Kurse, Vorträge, Infos
Abenteuer Pubertät – Elternkurs „KESS erziehen“
„KESS erziehen: Abenteuer Pubertät“ ist ein praxisorientierter Kurs für
Eltern mit jugendlichen Kindern im Alter von 11 bis 16 Jahren. In fünf
Einheiten werden folgende Inhalte vertieft:
/// Lebenswelten wahrnehmen – soziale Grundbedürfnisse achten
/// Achtsamkeit entwickeln – Position beziehen
/// Dem Jugendlichen das Leben zutrauen – Halt geben
/// Ressourcen entdecken – Konflikte entschärfen
/// Identität stärken – Beziehung gestalten
Der Kurs knüpft an konkrete Erziehungssituationen und an den Ressourcen der Teilnehmenden an. Zu jeder Einheit gehören Informationen über die Entwicklung und die Bedürfnisse von Jugendlichen,
kleine Szenen, die unterschiedliche Dynamiken verdeutlichen, Anregungen, über die eigenen Ziele nachzudenken und konkrete Impulse
für die Praxis zu Hause.
Erste Hilfe bei Kindern – Wochenendkurs
In Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst FN wird dieser Elternkurs
zur 1. Hilfe bei Kindern angeboten. Er umfasst folgende Themen:
/// Umgang mit betroffenen Kindern im Notfall
/// Das Anlegen von Verbänden
/// Was tun bei Bewusstlosigkeit und Schock
/// Herz-Lungen-Wiederbelebung
/// Umgang mit bedrohlichen Blutungen
/// Was tun bei Vergiftungen, Verätzungen, Verbrennungen
// Erstversorgung von Knochenbrüchen
Mit Teilnahmebescheinigung
Wann /// Samstag, 8. und Sonntag, 9. November 2014, 10:00-14:00 Uhr
Wo /// Familientreff INSEL, Friedrichstr. 63
Wer /// Kerstin Weiss, Ausbildungsleiterin MHD
Kosten /// 35 €, Paare 60 €, einige Kassen erstatten die Kosten
Anmeldung /// verbindlich bis 31.10.14 unter 07541/75150 oder info@
familientreff-insel.de
Guter Start für junge Eltern in besonderen Lebenssituationen
Wann /// Donnerstag, 6. November 2014, 20:00-22:00 Uhr (5 Abende)
Wo /// vhs fn, Seminarraum 8, 2.OG
Wer /// Chantal Michaelsen, Paar- und Familientherapeutin, KESSKurs-Leitern
Kosten /// 46,10 €, Paare 55 €, Elternhandbuch: 8,50 €,
Anmeldung /// verbindlich unter www.vhs-fn.de
Eine besondere Lebenssituation ist z. B. gegeben, wenn Sie noch sehr
jung sind oder Ihr Kind allein erziehen, wenn Sie unter besonderen Belastungen stehen oder es Risikofaktoren bei Ihrem Kind gibt. In diesem
Kurs erhalten junge Eltern individuelle Beratung und Unterstützung in der
Interaktion mit ihrem Baby. Sie lernen die Signale des Babys besser zu
verstehen und gewinnen so mehr Sicherheit im Umgang mit ihrem Baby.
Wann /// Montag, ab 10. November 2014, 14:30-16:00 Uhr (10 Termine)
Wo /// Familientreff INSEL, Friedrichstr. 63, FN
Wer /// Corinna Sollbach, Dipl. Sozialarbeiterin (FH) mit Weiterbildung
in integrativer Eltern-Säuglings-Kleinkind-Beratung
Kosten /// können über
-plus beantragt werden
Anmeldung /// Information und Antragstellung bei M. Halfmann, Kreisjugendamt, 07541/372460
Ein Platz am Tisch ist leer – Wochenende für Familien, in denen
der Vater, die Mutter oder ein Kind gestorben ist
Der Tod von Vater oder Mutter oder eines Geschwisters ist ein Schock
für die ganze Familie. Bei diesem Wochenende haben die einzelnen Familienmitglieder Raum, ihre Trauer auf verschiedene Weise (Gespräch,
kreatives Gestalten, Bewegung) auszudrücken. Einzeln und gemeinsam
können sie nächste Schritte auf dem Trauerweg in den Blick nehmen,
um mit dem leeren Platz am Tisch gut umgehen zu können. Eingeladen
sind Familien mit Kindern bis ca.14 Jahre, die den Tod eines Familienmitglieds beklagen, sei es erst vor kurzem gewesen oder schon länger her.
Babyschwimmen (ab 4 Monate) – bei der DLRG
Ihr Kind kennt das Element Wasser bereits aus dem Mutterleib, deshalb
wird es die Zeit im Wasser mit Ihnen sehr genießen. Sie als Eltern
erlernen wichtige und vor allem sichere Griffe und Haltetechniken, die
auf gegenseitigem Vertrauen basieren. Wasser stimuliert die Bewegungs- und Sinnesfähigkeit ihres Babys, es vermittelt neue Eindrücke
und fördert die geistige Aufnahmefähigkeit ihres Kindes.
Wann /// Montag, 12. Januar 2015, 17:00-17:30 Uhr (10 Termine)
Wo /// Hallenbad Friedrichshafen
Wer /// Sonja Faas, Rettungsschwimmerin und Schwimmausbilderin
Kosten /// 60 €
Anmeldung /// babyschwimmen@dlrg-fn.de oder 07541/21204 (Mo, Do)
FAMILIEN
/// WOCHE
regelmäßige, fortlaufende Angebote für junge Eltern
Familientreff Fischbach
/// Eltern-Kind-Gruppe RENNMÄUSE /// 10:00-12:00 Uhr
/// Eltern-Kind-Gruppe DIE KLEINEN HÜPFER /// 15:30-17:00 Uhr
/// FAMILIENFRÜHSTÜCK /// 10:00-12:00 Uhr,
Familientreff Fischbach
/// Beratung der Tagespflegefachstelle /// nach Vereinbarung
/// Eltern Handarbeitstreff /// 9:00-11:00 Uhr
/// nach telefonischer Anmeldung, Frau Kuvatova 07541/7308100
/// Beratung für Familien und Alleinerziehende, Frau Schneider
/// 14:00-15:00 Uhr und nach Vereinbarung
/// Eltern-Kind-Gruppe Deutsch – Türkisch, mit Kindern ab 1 Jahr
/// 15:00-17:00 Uhr (ohne Anmeldung)
Familientreff INSEL
Familientreff INSEL
Familientreff WINDHÄGLE
Treff 22
Wann /// Freitag, 21. November 2014, 18:00 Uhr bis
Sonntag, 23. November 2014, 13:00 Uhr
Wo /// Langenargen, Familienferiendorf, Rosenstr. 11/1
Wer /// Marieluise Hildebrand, Pastoralreferentin, Systemische
Familientherapeutin (DGSF), Fortbildung Trauerbegleitung, Siegfried
Welz-Hildebrand, Dipl.Theologe, Pastoralreferent, Leiter keb Ravensburg und Kinderprogramm-Team
Kosten /// 98 € für Erwachsene, 37 € für Kinder von 3-5 Jahren, 63 €
für Kinder ab 6 Jahren (Vollpension), 40 € Kursgebühr pro Familie.
Die Kursgebühr kann u. U. durch das Programm
-plus
übernommen werden.
Anmeldung /// bis 10. November 2014 bei keb RV unter 0751/3616130
oder info@keb-rv.de
Wann /// Samstag, 18. Februar 2015, 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Wo /// Langenargen, Familienferiendorf, Rosenstr. 11/1
Wer /// Marieluise Hildebrand, Pastoralreferentin, Systemische
Familientherapeutin (DGSF), Fortbildung Trauerbegleitung, Siegfried
Welz-Hildebrand, Dipl.Theologe, Pastoralreferent, Leiter keb Ravensburg und Kinderprogramm-Team
Kosten /// 30 € für Erwachsene, 12 € für Kinder von 3-5 Jahren, 21 €
für Kinder ab 6Jahren, 25 € Kursgebühr pro Familie. Die Kursgebühr
kann u. U. durch das Programm
-plus übernommen werden.
Anmeldung /// bis 18. Februar 2015 bei keb RV unter 0751/3616130
oder info@keb-rv.de
Wellcome – Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt
Das Baby ist da, die Freude ist riesig und nichts geht mehr. Familien,
die sich in der ersten Zeit nach der Geburt Unterstützung wünschen
oder die unter besonderen Belastungen leiden (z.B. Mehrlingsgeburt,
allein erziehend) erhalten diese stundenweise bei sich zu Hause durch
ehrenamtliche Mitarbeiterinnen.
Wo /// Familientreff INSEL, Friedrichstr. 63, FN
Wer /// St. Gallus-Hilfe gGmbH der Stiftung Liebenau
Infos und Kontakt /// Marion Behrendt, Dipl. Soz. Päd. (BA),
wellcome-Koordinatorin Bodenseekreis 07541/6017156,
bodenseekreis@wellcome-online.de
Treff 22
/// Beratung für Familien und Alleinerziehende, Frau Schneider
/// 8:00-9:30 Uhr und nach Vereinbarung
/// Sprechstunde der Tagespflegefachstelle /// 9:30-11:00 Uhr
/// Baby-Treff 2, für Kinder bis ca. 7 Monate /// 9:00-10:30 Uhr,
/// Baby-Treff 1, für Kinder ab ca. 7 Monate /// 10:30-12:00 Uhr,
/// Offenes Cafe für Eltern mit Kinderbetreuung /// 15:00-17:00 Uhr
/// Betreute Kindergruppe von 1½–3 Jahre /// 8:45-11:45 Uhr
/// Treffpunkt Erziehung BABYTREFF /// 10:15-12:15 Uhr,
/// Treffpunkt Erziehung FAMILIEN-CAFE /// 15:00-17:30 Uhr
Familientreff INSEL
/// Betreute Kindergruppe 1½–3 Jahre /// 8:45-11:45 Uhr (mit Anmeldung)
/// Beratung für Familien/Alleinerziehende, Frau Halfmann
/// 9:00-11:30 Uhr und nach Vereinbarung
/// Gruppe Alleinerziehend /// 9:30-11:30 Uhr (mit Kinderbetreuung)
/// Eltern-Kind-Gruppe RASSELBANDE /// 15:00-17:00 Uhr
Familientreff WINDHÄGLE
/// Eltern-Kind-Gruppe /// 9:30-12:00 Uhr
/// Gruppe Junge Mütter/Eltern /// 9:30-11:30 Uhr (mit Kinderbetreuung)
/// Spieltreff für Mütter/Eltern mit Babys ab 9 Monaten
/// 10:00-12:00 Uhr,
/// Eltern-Kind-Gruppe GLÜCKSBÄRCHIS /// 15:30-17:30 Uhr
/// Sprechzeit Familienhebamme /// 16:00-17:30 Uhr
/// Gesprächskreis für Eltern von AD(H)S-Kindern, (2. Do im Monat)
/// 19:30 Uhr
/// Treffpunkt Erziehung FAMILIENFRÜHSTÜCK
/// 9:00-10:30 Uhr,
/// Beratung für Familien und Alleinerziehende, Frau Dürnay
/// nach Vereinbarung
Treff 22
Treff 22
/// Eltern-Kind-Gruppe Deutsch – Polnisch, mit Kindern ab 0 Jahren,
/// 10:00-12:00 Uhr
Familientreff Fischbach
Familientreff INSEL
/// FAMILIENFRÜHSTÜCK /// 9:30-12:00 Uhr,
/// Beratung für Familien und Alleinerziehende, Frau Dürnay
/// 11:30-12:30 Uhr und nach Vereinbarung
Familientreff INSEL
/// Russische Eltern-Kind-Gruppe KOLOBOK /// 10:00-12:00 Uhr
/// Sprechzeit Leihoma-Projekt, 1. Mittwoch im Monat /// 10:00-12:00 Uhr
/// Insel-Cafe, offener Treff mit Kinderbetreuung /// 15:00-17:30 Uhr
/// Beratung für Familien/Alleinerziehende, Fr. Halfmann /// 15:00-17:00 Uhr
Familientreff WINDHÄGLE
/// Betreute Kindergruppe, 1½–3 Jahre /// 8:45-11:45 Uhr
/// English speaking playgroup, 14-tägig /// 15:00-17:00 Uhr
/// Nachbarschaftscafe, einmal im Monat /// 15:00-17:00 Uhr
Programm für
Friedrichshafen
Familientreff WINDHÄGLE
/// Wir sprechen deutsch – für Mütter, die (fast) kein Deutsch sprechen
/// 8:30-10:00 Uhr
/// Beratung Allgemeiner Sozialer Dienst Kreisjugendamt, erster
Donnerstag im Monat /// 10:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung
/// 2-sprachig Deutsch-Russisch, für Eltern mit Kindern 3-6 Jahre
/// 17:00-18:30 Uhr,
/// Babyteff /// 10:00-12:00 Uhr,
/// Sprechzeit Familienhebamme /// 10:00-12:00 Uhr
Herbst/Winter
2014/2015
/// Betreute Kindergruppe 1½–3 Jahre /// 8:45-11:45 Uhr (mit Anmeldung)
/// Stilltreff /// 10:00-12:00 Uhr,
/// Babytreff /// 10:00-12:00 Uhr,
/// Brasilianische Eltern-Kind-Gruppe PIMPOLHOS /// 15:30-17:30 Uhr
Familientreff WINDHÄGLE
/// Internationales Cafe für Mütter unterschiedlicher Herkunftsländer
/// 9:30-12:00 Uhr,
Treff 22
/// Elternfrühstück und Nachbarschaftstreff /// 9:00-10:30 Uhr
/// Betreute Kindergruppe, 1 – 3 Jahre /// 9:00-11:00 Uhr (mit Anmeldung)
/// 2-sprachig Deutsch-Russisch, für Eltern mit Kindern 6-12 Jahre
/// 17:30-19:00 Uhr,
Kindernest des Deutschen Kinderschutzbund
/// Kleinkindbetreuung, stundenweise, ohne Anmeldung möglich:
Mo bis Fr 8:00-18:00 Uhr, Sa 10:00-14:00 Uhr
FAMILIEN
/// STARTER
FAMILIEN
/// INFO
Baby- und Still-Treffs
Wenn Sie Kontakt und Erfahrungsaustausch mit anderen Müttern
suchen sowie Ihrem Kind die ersten Spiel- und sozialen Kontakte
ermöglichen möchten, sind Sie mit Ihrem Baby willkommen in
einem unserer Babytreffs. Neben Spiel und Spaß mit den Kleinen
werden verschiedene Themen aufgegriffen die für Eltern im 1.
Lebensjahr eines Kindes wichtig und interessant sind. Außerdem
können Sie sich mit Ihren Fragen an erfahrene Fachkräfte wenden.
Kurse, Vorträge, Infos
für junge Eltern
Baby-Massage-Kurs
Babymassage ist eine besondere Art der intensiven, liebevollen Berührung und geeignet für alle Babys ab der 8. Lebenswoche. Gönnen
Sie sich und Ihrem Baby dieses Vergnügen.
Wann /// Termine auf Anfrage
Wo /// Elternschule Häfler Hebammen
Wer /// Hebammen am Klinikum FN
Kosten /// auf Anfrage
Anmeldung /// unter 07541/981408 oder hebammen@klinikum-fn.de
Tragetuch-Kurs
Das Tragetuch bietet vielfältige Möglichkeiten ein Baby zu tragen,
erfordert aber eine gewisse Übung in der Handhabung. Die Kursleiterin zeigt sowohl Bindetechniken für sehr kleine Babys als auch
Rückentrageformen, die sich auch für ältere Kinder eignen. Sie
bringt verschiedene Tücher zur Demonstration mit, wer aber bereits
eines hat, sollte es mitbringen.
Wann /// Termine auf Anfrage
Wo /// Familientreff INSEL, Friedrichstr. 63, FN
Wer /// Dr. Maria Gottwald, Ärztin
Kosten /// 10 € pro Kurs
Anmeldung /// verbindlich unter 07541/981714
Starke Eltern – Starke Kinder
Mehr Freude – weniger Stress mit den Kindern: Anleitende Erziehung
mit direktem Bezug zum familiären Alltag stärkt das Selbstvertrauen
von Eltern in ihre Erziehungsfähigkeit und gibt Eltern und Kindern die
Möglichkeit, ein friedliches und gewaltfreies Miteinander zu erleben.
Wann /// Termin auf Anfrage, donnerstags im Herbst 2014
Wo /// Schanzstraße 19, FN, (blaues Haus)
Wer /// Deutscher Kinderschutzbund e.V., Ortsverband FN
Kosten /// 48 €, 60 € für Paare,
Anmeldung /// verbindlich 07541/22124, auch Anrufbeantworter
FAMILIEN
/// ORTE
Familientreff INSEL Friedrichshafen
Friedrichstraße 63
88045 Friedrichshafen
T 07541/372460
monika.halfmann@bodenseekreis.de
Griffbereit – Spielgruppe für türkischsprachige Eltern und Kinder
Das Griffbereit-Programm richtet sich an türkischsprachige Eltern
mit Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren und soll die allgemeine kindliche
Entwicklung mit dem Schwerpunkt der Sprachkompetenz in der
türkischen und deutschen Sprache fördern. Die teilnehmenden Mütter
und ihre Kinder treffen sich 1½ Stunden wöchentlich und bekommen
Anregungen, wie sie ihr Kind durch Spielen, Malen, Singen, Bilderbücher und spielerische Kommunikation fördern können. Eine Elternbegleiterin leitet die Gruppe zweisprachig an.
Wann /// fortlaufend donnerstags 15:30-17:00 Uhr
Wo /// Familienzentrum Noadja, Kindergarten Goethestraße
Wer /// Dilek Pfeiffer, Familienhelferin
Kosten /// können über
-plus beantragt werden
Anmeldung /// unter 07541/30000 Caritas Bodensee-Oberschwaben
Wann /// Montag, ganzjährig, 10:15-12:15 Uhr
Wo /// Familientreff Fischbach, Linzgaustraße 53, FN
Wer /// n.n.
Anmeldung /// unter 0151/55139733 bei Beate Dürnay
Wann /// Dienstag, ganzjährig, 10:00-12:00 Uhr
Wo /// Familientreff Windhägle, Polozker Straße 2
Wer /// n.n.
Anmeldung /// unter 0151/55139733 bei Beate Dürnay
Wann /// Mittwoch, Baby-Treff 2, ganzjährig, 9:00-10:30 Uhr
für Kinder bis ca. 7 Monate /// 9:00-10:30 Uhr,
Mittwoch, Baby-Treff 1, ganzjährig, 10:30-12:00 Uhr,
für Kinder ab ca. 7 Monate /// 10:30-12:00 Uhr
Wo /// Familientreff Treff 22,Heinrich-Heine-Straße 22
Wer /// Elisabeth Dittmann, Hebamme
Anmeldung /// unter 07541/24639 oder 2045496
Wann /// Donnerstag, ganzjährig, 10:00-12:00 UHr
Spieltreff für Mütter/Eltern mit Babys ab 9 Monaten
Wo /// Familientreff INSEL, Friedrichstr. 63, FN
Wer /// Corinna Sollbach, Dipl. Sozialarbeiterin (FH) mit Weiterbildung
in integrativer Eltern-Säuglings-Kleinkind-Beratung
Anmeldung /// nicht erforderlich
Wann /// Freitag, Stilltreff, ganzjährig, 10:00-12:00 Uhr,
Freitag, Babytreff, ganzjährig,10:00-12:00 Uhr
Wo /// Familientreff INSEL, Friedrichstr. 63, FN
Wer /// Corinna Sollbach, Dipl. Sozialarbeiterin (FH) mit Weiterbildung
in integrativer Eltern-Säuglings-Kleinkind-Beratung und Dorothea
Krüger, Familienhebamme
Anmeldung /// nicht erforderlich
Mach dich stark für dein Kind
Für Eltern mit Kindern von 1–6 Jahren
Das Programm „Mach dich stark“ ist ein fortlaufendes Bildungs- und
Sprachprogramm für Eltern in Häfler Kindertageseinrichtungen. Die
teilnehmenden Eltern treffen sich 15mal wöchentlich für 1½ Stunden
in ihrem Kindergarten während der Öffnungszeiten unter fachlicher
Anleitung. Kursthemen sind: Sprachkompetenz, gesunde Entwicklung
für Körper und Geist, motorische Entwicklung und spielend lernen,
Stressbewältigung, Familienalltag meistern, hilfreiche Netzwerke u.a.
mit dem Ziel, etwas für die Kinder und für sich selbst zu tun.
Wann /// zu erfragen im jeweiligen Kindergarten
Wo /// in den teilnehmenden Kindergärten
Wer /// Birgit Linder-Schmid, Dipl.Sozialpäd., Caritas offene Familienhilfe
Kosten /// keine
Anmeldung /// vor Ort im Kindergarten und Info unter 07541/30000
oder linder-schmid@caritas-bodensee-oberschwaben.de
Integrationskurs für Eltern mit Kindern
zweisprachig deutsch-russisch
Angebot für Eltern mit Kindern von 3 bis 6 Jahre und von 6 bis 12 Jahre.
Wann ///Kurs 1: Donnerstag, 17:00-18:30 Uhr
für Kinder von 3 bis 6 Jahre
Kurs 2: Freitag, 17:30-19:00 Uhr
für Kinder von 6 bis 12 Jahre
Wo /// Treff 22, Heinrich-Heine-Str. 22
Wer /// Ludmilla Michelson
Kosten /// können über
-plus beantragt werden
Anmeldung /// Information und Antragstellung bei Herr Schneider,
Kreisjugendamt 07541/204-5496
PEKiP – Prager Eltern-Kind-Programm
Das Prager-Eltern-Kind-Programm bietet Spiel-und Bewegungsanregungen für Babys ab der 6. Lebenswoche. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Kind in jeder Entwicklungsphase bewusster zu erleben
und es durch Spiel und Bewegung anzuregen. Die Kinder machen
ihre ersten Erfahrungen mit Gleichaltrigen. Eltern tauschen ihre
Erfahrungen aus, lernen voneinander und besprechen miteinander
wichtige Themen.
Wann /// Kurs 1: Donnerstag, 18. Sept 2014, 9:15-10:45 Uhr (10 Termine)
Kurs 2: Donnerstag, 18. Sept 2014, 11:15-12:45 Uhr (10 Termine)
Kurs 3: Donnerstag, 15. Januar 2015, 9:15-10:45 Uhr (7 Termine)
Kurs 4: Donnerstag, 15. Januar 2015, 11:15-12:45 Uhr (7 Termine)
Wo /// Gemeindehaus St. Johann, FN-Ailingen
Wer /// Olivia Gessler-Wild, staatlich anerkannte Erzieherin, PEKIPKursleiterin
Kosten /// 95 € pro Kurs,
Anmeldung /// unter 07541/41854 oder www.eltern-kind-kurs.de
Wann /// Kurs 1: Montag, 6. Oktober 2014, 9:00-10:30 Uhr (10 Termine)
Kurs 2: Montag, 6. Oktober 2014, 11:00-12:30 Uhr (10 Termine)
Wo /// Familientreff INSEL, Friedrichstr. 63, FN
Wer /// Corinna Sollbach, Dipl. Sozialarbeiterin(FH), PEKIP-Kursleiterin
Kosten /// 95 € pro Kurs,
Anmeldung /// unter 07546/4249983
Von Kopf bis Fuß – Bewegung, Spiel & Spaß für Babys
Was Babys im 1. Lebensjahr lernen bringt uns immer wieder zum Staunen. Die Entwicklung der Bewegung ist dabei so etwas wie der Schlüssel,
mit dem sich das Baby die Welt erschließen kann. Wir schauen uns die
Meilensteine der Entwicklung genauer an und erfahren, wie wir die Kinder
bei wichtigen Schritten unterstützen können. Bewegungs- und Berührungsspiele sowie Reime und Lieder sprechen die Kinder mit allen Sinnen
an. Anregungen für geeignete Spielsachen, die man auch leicht selbst
herstellen kann, runden die Kurse ab. Achtung neuer Wochentag!
Wann /// Kurs 1: Dienstag, 30. September 2014, 9:00-10:30 Uhr (5 Termine)
für Babys von 9 bis 15 Monaten
Kurs 2: Dienstag, 30. September 2014, 10:45-12:15 Uhr (5 Termine)
für Babys von 3 bis 8 Monaten
Kurs 3: Dienstag, 18. November 2014, 9:00-10:30 Uhr (5 Termine)
für Babys von 9 bis 15 Monaten
Kurs 4: Dienstag, 18. November 2014, 10:45-12:15 Uhr (5 Termine)
für Babys von 3 bis 8 Monaten
Wo /// Familientreff INSEL, Friedrichstr. 63, FN
Wer /// Iris Leitner, Physiotherapeutin, Pädagogin für frühkindliche
Bewegungsentwicklung BMC ®
Kosten /// 40 € pro Kurs, oder
Anmeldung /// verbindlich unter 07541/75150
„Auftanken“ – ein Gesprächskreis zur Erziehung im Kleinkindalter
Die Erziehung ihrer Kinder stellt Eltern immer wieder vor neue Herausforderungen. In diesem monatlich stattfindenden, begleiteten
Gesprächskreis haben sie die Möglichkeit, ihre aktuell dringenden
Fragen einzubringen und durch Austausch mit anderen Eltern sowie
den fachlichen Rat einer Familientherapeutin Lösungswege zu finden.
Auf Wunsch der Eltern kann die Fachkraft auch Inputs zu allgemeinen
Erziehungsthemen geben.
Zwischen den monatlich stattfindenden Treffen kann sich die Gruppe
bei Bedarf auch noch einmal zum Eltern-Austausch treffen.
Wann ///Montag, 20. Oktober, 17. November, 15. Dezember 2014,
19. Januar, 23. Februar und 23. März 2015, 20:00-21:30 Uhr
Wo /// Familientreff INSEL, Friedrichstr. 63, FN
Wer /// Chantal Michaelsen, systemische Familientherapeutin, KESSKurs-Leitern
Kosten /// 40 €, oder
Anmeldung /// verbindlich bis 13.10.2014 unter 07541/372460, oder
info@familientreff-Insel.de
Märchen- und Geschichtenerzähler
in Elternhaus und Schule – vom pädagogischen Nutzen
Erzählen in vertrauter Runde hat auf Kinder eine nachhaltig positive
Wirkung, da Kindern hierbei ein gutes Gefühl der Zuwendung vermittelt wird. Dabei können sie – besonders an Hand von Märchen – den
Handlungen der Figuren nachspüren, eigene Gefühle darin spiegeln,
eigene Fragen und Gedanken finden und Handlungsmöglichkeiten
kraft ihrer Phantasie daran durchspielen.
Märchen haben in der Regel nicht nur eine positive Wirkung auf Geist
und Psyche der Kinder, auch die Grimmsche Sprache wirkt nachgewiesenermaßen anregend auf das Zuhören, Sprechen und einen
kultivierten Sprachgebrauch, Phantasie, Sprachentwicklung, Bildkraft,
Symbolverstehen u.a.m. Der Vortrag und die anschließende Diskussionsmöglichkeit möchten vermitteln, dass Märchen durchaus einen
hohen pädagogischen Wert haben.
Wann /// Montag, 6. Oktober 2014, 19:30 Uhr
Wo /// Haus der kirchlichen Dienste, Katharinenstr. 16, FN, EG
Wer /// Helga Zitzelsperger, Diplom-Pädagogin, Oberstudienrätin a.D.
Kosten /// 6 €
Familientreff Fischbach
Evangelisches Gemeindehaus
Linzgaustraße 53
88048 Friedrichshafen
T 0151/55139733
beate.duernay@bodenseekreis
Familientreff „Windhägle“
Polozker Straße 2
88046 Friedrichshafen
T 0151/55139733
beate.duernay@bodenseekreis
Familienzentrum Noadja
Goethestraße 21
88046 Friedrichshafen
T 07541/71185
fz-noadja@ev-kiga-fn.de
vhs Friedrichshafen
Stadt Friedrichshafen
Charlottenstraße 12/2
88045 Friedrichshafen
T 07541/2033434
info@vhs-fn.de
Caritas Bodensee-Oberschwaben
Katharinenstraße 16
88045 Friedrichshafen
T 07541/3000-0
geiger@caritas-bodensee-oberschwaben.de
Kath. Erwachsenenbildung (keb)
Bodenseekreis e.V.
Katharinenstraße 16
88045 Friedrichshafen
T 07541/3786072 F 07541/3786073
info@keb-fn.de
Deutscher Kinderschutzbund e.V
Ortsverband Friedrichshafen
Schanzstrasse 19
88045 Friedrichshafen
T 07541/22124 F 07541/22113
dksb.fn@t-online.de
Elternschule Häfler Hebammen
am Klinikum FN
Röntgenstraße 2
88048 Friedrichshafen
T 07541/981408
hebammen@klinikum-fn.de
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes!
Eine neue, spannende Lebensphase hat für Sie begonnen, die viel
Freude und Neues aber auch viele Fragen mit sich bringt. Mit dem
Familien-Starter möchten wir Sie in dieser ersten Zeit begleiten
und Ihnen mit vielen praktischen Tipps, Information und Beratung
bei der Versorgung und Erziehung Ihres Kindes zur Seite stehen.
Außerdem finden Sie zahlreiche Möglichkeiten zu Kontakt und
Austausch mit anderen jungen Eltern.
Für die meisten der hier zusammengestellten Vorträge oder Kurse
können Sie Ihren Bildungsgutschein des Landesprogramms
einlösen bzw. anrechnen lassen. Diese Kurse sind
entsprechend mit dem
-Logo gekennzeichnet. Nähere
Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen Veranstaltern.
Starten Sie durch mit dem Familien-Starter und holen Sie sich die
volle Eltern-Power!
Wir freuen uns auf Sie!
Mehrsprachigkeit im Baby-und Kleinkindalter
Im ersten Lebensjahr werden wichtige Grundlagen für den Mehrspracherwerb gelegt. In diesem Kurs erfahren Sie, was Sie als
Eltern über Mehrsprachigkeit wissen sollten. Sie erhalten praktische
Tipps und Anregungen:
/// für die spielerische Förderung der Familiensprache(n)
/// für die Förderung der deutschen Sprache
/// für Kinderbücher und erste Spiele.
Gleichzeitig gibt es die Möglichkeit, sich mit anderen mehrsprachigen
Familien auszutauschen. Bitte eine Decke für Ihr Baby mitbringen.
Wann /// Mittwoch, 5. November 2014, 9:00-10:30 Uhr (4 Termine)
Wo /// Familientreff INSEL, Friedrichstr. 63, FN
Wer /// Dr. phil. Bettina Kumpfert-Moore, Diplompädagogin, Sprachwissenschaftlerin, Mutter von drei mehrsprachig aufwachsenden Kindern
Kosten /// 40 €, 60 € für Paare, 5 € für Kursmaterialien,
Anmeldung /// verbindlich unter 07541/954855
Kosten ///
Familientreff „Treff 22“
Heinrich-Heine-Straße 22
88048 Friedrichshafen
T 07541/24639 oder 2045496
heimgart.schneider@bodenseekreis.de
Liebe Mütter und Väter,
Elternkurse „Mehrsprachige und interkulturelle Erziehung“, „Mit Spiel und
Spaß den Familienalltag meistern“
Dr.phil. Bettina Kumpfert-Moore
T 07541/954855
bettinakumpfert@t-online.de
PEKiP-Kurse
Olivia Gessler-Wild
T 07541/41854
oliviagesslerwild@web.de
Herausgeber
Landratsamt Bodenseekreis
Programm MOBILE
Eine Kooperation zwischen Landratsamt Bodenseekreis, Stadt
Friedrichshafen und Netzwerkpartnern
Programmkoordination:
Lucia Beckesch T 0151/55139775
Arbeitsgemeinschaft Familienbildung:
Monika Halfmann, T 07541/372460
Gefördert vom:
FAMILIEN
/// STARTER
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
382 KB
Tags
1/--Seiten
melden