close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Batenbrocker Ruhrpott Kicker

EinbettenHerunterladen
November 2014
Lernt, Gutes zu tun! Sorgt für das Recht! Helft den Unterdrückten! Verschafft den Waisen Recht, tretet ein für die
Witwen!
Jesaja 1, 17
GOTTESDIENSTE in der Pauluskirche
Sonntag, 2 November
9.30 h
Sonntag, 9. November
10.30 h Gottesdienst halbelf - „Friedensreich“
Pfarrer Kiefer und Team
Dienstag,
11. November
Sonntag, 16. November
17 h
9.30 h
Gottesdienst mit Taufen und Abendmahl, Pfarrer Kiefer
Gottesdienst zum Martinstag mit dem
Kindergarten, Pfarrer Kiefer
Gottesdienst
Lektor Terbrüggen
11 h
Krabbelgottesdienst; I. Eicher-Rabus
und Team
Donnerstag,
20. November
11 h
„Geschichten unterm Regenborgen“
Gottesdienst mit dem Kindergarten,
Pfarrer Kiefer
Mittwoch, 19. November, Buß– und Bettag
19 h
Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer Kiefer
Mittwoch, 19. November, Buß– und Bettag
19 h
Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer Kiefer
Sonntag, 23. November
9.30 h
Gottesdienst mit Totengedenken
Pfarrer Kiefer
Sonntag, 30. November
1. Advent
9.30 h
Gottesdienst, Pfarrer Kiefer
Donnerstag, 4. Dezember
19.30 h Adventsandacht „Mit dem Himmlischen rechnen“, Pfarrer Kiefer
Sonntag, 7. Dezember
2. Advent
9.30 h
Gottesdienst mit Abendmahl,
Pfarrer Kiefer
ZUM MONATSSPRUCH NOVEMBER
Liebe Leserin, lieber Leser,
in einer Seitenstraße der Frankfurter Zeil können Sie einen besonderen
„Laden“ finden (s. Titelbild). Die Schaufenster sind leer, aber man kann in
den ersten Raum hineinschauen. Ein Wartezimmer! Am Eingang zum
„Laden“ steht Caritas und in den Schaufenstern ist ElisabethStraßenambulanz zu lesen.
Dieser „Laden“ ist schon etwas besonders. Hierher können Menschen kommen, die ohne Krankenversicherung auskommen müssen, weil sie sich die
schon lange nicht mehr leisten können oder weil sie irgendwann mal rausgeflogen sind. Hier erhalten sie kostenlose medizinische Behandlung. Die Ärzte und Schwestern in der Elisabeth-Straßenambulanz arbeiten zu einem großen Teil ehrenamtlich. Sie kümmern sich um Menschen am Rande unserer
Gesellschaft, Obdachlose, Alleinerziehende, Arme. Sie helfen Unterdrückten, sorgen dafür, dass ihr Recht auf medizinische Versorgung wieder hergestellt wird. Sie tun das, wozu der Monatsspruch aus dem Jesajabuch auffordert: „Lernt, Gutes zu tun! Sorgt für das Recht! Helft den Unterdrückten! Verschafft den Waisen Recht, tretet ein für die Witwen!“ Jes 1, 17.
Es gut, dass es solche Einrichtungen gibt. Von ihnen können wir etwas für
uns und unseren Alltag lernen. Jede und jeder kann mit da zu beitragen, dass
mehr Gerechtigkeit in unserem Land herrscht, dass die am Rand der Gesellschaft wieder einen Platz in der Gemeinschaft bekommen und menschenwürdig behandelt werden.
Ihr Thomas Kiefer
Abendmahl (Hausabendmahl):
Wir feiern in der Pauluskirche regelmäßig Abendmahl, normalerweise am 1.
Sonntag im Monat und an den großen Feiertagen im Kirchenjahr. Alle sind
zum Abendmahl eingeladen.
Wenn Sie oder Angehörige von Ihnen gerne zuhause Abendmahl feiern
möchten, weil der Gang in die Kirche aus Gesundheitsgründen oder anderen Gründen nicht möglich ist, rufen Sie einfach im Pfarramt an
69 53 58. Wir vereinbaren dann einen Termin.
Advents-Café:
Advents-Café im Eichbaum der Pauluskirche am 2. Adventssonntag
(7.12.14) von 15-18 h.
Nehmen Sie sich Zeit, bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen mit
lieben Menschen ins Gespräch zu kommen. Wie immer werden auch Plätzchen angeboten.
Bibelgesprächskreis:
Nächstes Treffen des Bibelgesprächskreises: Montag, 24. November 2014,
im Gemeindehaus der Pauluskirche. Es geht weiter mit dem 2. Petrusbrief.
Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum (DBZ):
Informationen über Aktivitäten unseres Gemeindeteils DBZ erhalten Sie in
der Monatsinfo, die in der Pauluskirche für Sie ausliegt oder über die Homepage des DBZ: www.dbz-lu.de.
Flötenkreis:
Der Flötenkreis unter Leitung von Ilse Müller trifft sich wöchentlich mittwochs im Keller des Gemeindehauses um 18 h. Der Flötenkreis freut sich
über Verstärkung! Auskunft gibt Ihnen gerne Ilse Müller (69 45 61).
Frauenkreis:
Nähere Information bei Irene Jakoby ( 69 23 83).
Frauenverein:
Der Frauenverein trifft sich immer mittwochs, 15 h im Gemeindehaus.
Kindergarten:
Informationen zum Kindergarten unserer Pauluskirche erhalten Sie direkt
bei den Erzieherinnen vor Ort (Leitung: Anja Märthesheimer) oder auch
telefonisch 0621 631740.
Kirchenbezirk (Dekanat):
Informationen über unseren Kirchenbezirk erhalten Sie online über
www.ekilu.de und immer sonntags können Sie die Mitteilungen für die folgende Woche an unserer Pinnwand in der Pauluskirche lesen. Auf der
Homepage des Kirchenbezirks finden Sie Links zu anderen Kirchengemeinden unseres Dekanates.
Kirchenmusik:
Sonntag, 30. November, 16.30 h, „Singen im Advent“ in der Pauluskirche.
Der Frauenchor der Chorgemeinschaft und der Kirchenchor der Pauluskirche gestalten dieses Konzert. Alle sind herzlich eingeladen.
Kirchenchor:
Der Kirchenchor probt donnerstags, 20 h im Gemeindehaus.
Konfirmanden:
Am Dienstag, 4. November, 16 h, gemeinsam mit den KonfirmandInnen
der Friedenskirche im Gemeindehaus der Pauluskirche: Auswertung des
Praktikums. Dienstag, 18. November, 16-19 h, Konfi+: Gang zum Friedhof.
Landeskirche (Pfälzische):
Informationen rund um die Pfälzische Landeskirche finden Sie im Internet
unter: www.evkirchepfalz.de. Dort sind immer aktuelle Neuigkeiten über
pfalzweite Veranstaltungen, besondere Festlichkeiten usw. zu finden. Schauen Sie einfach (immer wieder) mal rein.
Pfadfinder:
Nähere Informationen erhalten Sie über das Pfarramt,  69 53 58.
Weihnachtsfeier der Pfadfinder, Sonntag, 30. November, 15 h im Gemeindehaus.
Präparanden:
Dienstag, 11. und 25. November, 16 h, Eichbaum.
Presbyterium:
Mittwoch, 5. November, 19.30 h im Eichbaum
Presbyteriumswahlen:
Am Ende dieses Monats ist es so weit: Das neue Presbyterium wird ge-
wählt.
Sie, liebe Leserinnen und Leser, erhalten demnächst die Wahlunterlagen und
den KandidatInnenflyer, in dem sich unsere zehn Kandidatinnen und ein
Kandidat vorstellen. Sie haben die Möglichkeit bis zu acht Personen zu wählen.
Nutzen Sie Ihre Wahlmöglichkeit, kommen Sie am 1. Advent in die Pauluskirche oder wählen Sie per Brief.
Am Wahlabend findet ab 18.30h eine Wahlparty im Eichbaum (Luitpoldstr.
45) statt. Gegen 19.15h dürften die Ergebnisse der Wahlen vorliegen.
Schon vormerken:
celtic christmas
concert
mit Andy Lang
(Harfe und Gesang)
und
Anne Bärbel Ruf
(Geige)
am 3. Advent,
14. Dezember 2014,
17 Uhr
in der
Pauluskirche
Vorverkauf: 12 €
Abendkasse: 14 €
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
1 286 KB
Tags
1/--Seiten
melden