close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Einzige, was wir noch verbessern konnten: den Namen

EinbettenHerunterladen
Das Einzige, was wir noch
verbessern konnten: den Namen
Das umfassendste Motorenspektrum heißt jetzt SIMOTICS
siemens.de/simotics
SIMOTICS Motoren sind
herausragend in Performance,
Qualität und Effizienz.
Was sich so bewährt hat,
hat auch einen Namen verdient –
SIMOTICS
Die Geschichte des heute weltweit umfassendsten
Motorenspektrums begann vor rund 150 Jahren als
Werner von Siemens 1866 das dynamoelektrische
Prinzip entwickelte. Es ermöglichte die Konstruktion
leistungsfähiger Elektromotoren und schuf damit die
Grundlage für deren industriellen Breiteneinsatz.
Seitdem ist die Motorenentwicklung ein Kerngeschäft
des Unternehmens – und Siemens mit seiner weit
über hundertjährigen Erfahrung der Schrittmacher
innovativer Motorentechnologie.
Heute sorgen in den Industrieanlagen der Welt zig
Millionen Motoren aus unserem Haus für Bewegung
und effizienten Betrieb. In allen Branchen, Anwendun­
gen und Leistungsklassen. Angefangen bei energie­
effizienten Niederspannungsmotoren über hoch dyna­
mische Motion Control-Motoren bis hin zu Gleichstrommotoren und leistungsstarken Hochspannungsmotoren.
Dabei hat Siemens durch permanente Innovationen
immer wieder seine Kompetenz bei Elektromotoren
bewiesen. Etwa vor kurzem erst mit der Entwicklung
eines High-Speed-Hochspannungsmotors mit bis zu
15.000 Umdrehungen pro Minute im Megawattbereich.
Oder mit der Vorstellung der neuen Motoren für
Motion Control-Hauptantriebe im Leistungsspektrum
von 2,8 bis 1.340 kW, die sich aufgrund der Fertigung
nach einem neuartigen modularen Baukastenprinzip
flexibel an jede Anwendung optimal anpassen lassen.
Das sind nur zwei Beispiele für unsere Motoren, die
2
sich im Einsatz ständig bewähren und die durch ihre
Qualität, Effizienz und Kompaktheit überzeugen. Das
Einzige, was all den Motoren bislang fehlte, war ein
Name, der ihrer Leistung gerecht wird. Nun haben sie
ihn: SIMOTICS.
SIMOTICS steht für
■■150 Jahre Erfahrung im Bau von Elektromotoren
■■das umfassendste Motorenspektrum weltweit
■■optimale Lösungen in allen Branchen, Regionen
und Leistungsklassen
■■innovative Motorentechnologien höchster
Qualität und Zuverlässigkeit
■■höchste Dynamik, Präzision und Effizienz bei
zugleich optimaler Kompaktheit
■■motorseitige Systemintegration in den Antriebsstrang
■■ein globales Kompetenznetzwerk und weltweiten
Service rund um die Uhr
Ein klar strukturiertes Portfolio
Das gesamte SIMOTICS Produktportfolio ist transparent
nach applikationsbezogenen Kriterien gegliedert, um den
Anwendern die Auswahl des für sie optimalen Motors zu
erleichtern. Ob Sie nun einen Asynchron-Niederspannungsmotor suchen oder einen Motor für Motion ControlAufgaben – Sie werden Ihren Motor finden. Auch dann,
wenn es ein Hochspannungsmotor mit einer Leistung bis
zu über 100 Megawatt sein sollte.
Die Bandbreite reicht von Standardmotoren für Pumpen,
Lüfter und Kompressoren über hoch dynamische und
präzise Motion Control Motoren für Positionieraufgaben
und Bewegungsführung in Handlingsanwendungen sowie
Produktions- und Werkzeugmaschinen bis hin zu Gleichstrommotoren und leistungsstarken Hochspannungsmotoren beispielsweise für Schiffe, Walzwerke, Erzmühlen oder
für große Pumpen und Kompressoren in der Branche Öl
und Gas. Was immer Sie bewegen wollen – wir bieten
Ihnen dafür den passenden Motor.
In jedem Fall eine starke Leistung
Was alle SIMOTICS Motoren auszeichnet ist ihre Qualität.
Sie sind robust, zuverlässig, dynamisch und präzise, so
dass sie in jedem Prozess die erforderliche Performance
sicherstellen und exakt das leisten, was sie sollen. Dabei
lassen sie sich aufgrund ihrer kompakten Bauweise einfach und Platz sparend in Anlagen integrieren. Mehr noch:
Dank ihrer überzeugenden Energieeffizienz tragen sie
effektiv dazu bei, die Betriebskosten zu senken – und die
Umwelt zu schonen.
Ein weltweit dichtes Kompetenz- und Servicenetzwerk
SIMOTICS bietet nicht nur die gewachsene Erfahrung einer
rund 150-jährigen Entwicklungsgeschichte, sondern auch
das Know-how Hunderter von Ingenieuren, die rund um
den Globus in den großen Wirtschaftszentren der Welt
beständig an der Optimierung innovativer Motorentechnologien arbeiten. In regem Austausch untereinander und
in enger Zusammenarbeit mit Universitäten und Fachhochschulen bilden sie ein Kompetenznetzwerk, das kontinuierlich wächst, weil es Synergien nutzt und neue
Impulse aufgreift.
Dieses Wissen und diese weltweite Präsenz bilden die
Grundlage für eine einzigartige Branchennähe und ein
Regionenverständnis, das sich ganz konkret in der spezifischen Motorkonfiguration niederschlägt, die Sie für genau
Ihre Anwendung benötigen. Dank dieser Präsenz stehen
Ihnen unsere Spezialisten auch in allen Fragen rund um
den Motor zur Verfügung. Jederzeit, wo immer Sie sind, in
allen Teilen der Welt. So profitieren Sie mit SIMOTICS von
einem globalen Servicenetzwerk, das mit seiner durchgehenden Erreichbarkeit Reaktionszeiten optimiert und Stillstandzeiten minimiert.
Die Vollendung des kompletten Antriebsstrangs
SIMOTICS ist perfekt abgestimmt auf die anderen Siemens
Produktfamilien. Zusammen mit der durchgängigen
Umrichterfamilie SINAMICS und dem Komplettprogramm
für die industrielle Schalttechnik SIRIUS fügt sich SIMOTICS
als Teil des kompletten Antriebsstranges nahtlos in Automatisierungslösungen basierend auf den Steuerungssystemen SIMATIC, SIMOTION und SINUMERIK ein.
3
Das ganze Spektrum
für alle Anwendungen
SIMO
Niederspannungmotoren für Netz- und Umrichterbetrieb
Severe
Duty
Transnorm
Definite
Purpose
Explosions­
geschützt
GP
SD
TN
DP
XP
Leistung
IEC: 0,09 ... 45 kW
NEMA: 1 ... 200 HP
IEC: 0,75 ... 315 kW
NEMA: 1 ... 400 HP
200 ... 1.250 kW
0,09 ... 1.250 kW
IEC: 0,12 ... 1.000 kW
NEMA: 1 ... 300 HP
Drehmoment
IEC: 0,61 ... 292 Nm
NEMA: 2 ... 883 lb-ft
IEC: 5 ... 2.022 Nm
NEMA: 1,5 ... 1.776 lb-ft
800 ... 8.500 Nm
0,61... 8.500 Nm
IEC: 0,61 ... 8.090 Nm
NEMA: 1,5 ... 1.187 lb-ft
Drehzahl
750 ... 3.600 min-1
750...3.600 min-1
750 ... 5.000 min-1
750 ... 3.600 min-1
750 ... 3.600 min-1
Anwendungen
Pumpen, Lüfter, Kompressoren mit besonderen Anforderungen an
ein geringes Gewicht
und höchste Effizienz
Pumpen, Lüfter, Kom­
pressoren, Schiffsanwendungen, Offshore,
Mixer, Mühlen, Extruder,
Walzen mit besonderen
Anforderungen an die
Robustheit vor allem in
der chem. und petrochem. Industrie
Pumpen, Lüfter,
Kompressoren, Mixer,
Extruder in der chem.
und petrochem. Industrie, Papiermaschinen,
Bergbau, Zement,
Stahlindustrie Schiffsanwendungen
Spezielle Motoren für
z. B. Arbeits- und Transportrollgänge, Be- und
Entlüftung von Tunneln,
Parkhäusern, Einkaufszentren, Hafenkräne,
Containerbahnhöfe
Für allgemeine
Industrie­anwendungen
mit besonderen Anforderungen an den Explosionsschutz, z. B. in der
Prozessindustrie
*) kalkulatorische Werte
4
General
Purpose
TICS
Gleichstrommotoren
Motoren für Motion Control
Servo
Main
Linear
Torque
S
M
L
T
Hochspannungsmotoren
DC
0,05 ... 34,2 kW
2,8 ... 1.340 kW
1,29 ... 81,9 kW *
1,7 ... 2.150 kW
bis 1.610 kW
200 ... 100.000 kW
0,08 ... 125 Nm
13 ... 12.435 Nm
66,3 ... 10.375 N
22 ... 42.000 Nm
bis 44.500 Nm
1290 ... 25.000.000 Nm
bis 10.000 min-1
bis 40.000 min-1
bis 1.280 m / min
bis 1.800 min-1
bis 3.600 min-1
9 ... 15.000 min-1
hoch dynamische und
hoch präzise Anwendungen, z. B. Handlingsysteme, Holz,- Glas-,
Keramik- und Steinbearbeitung, Verpackungs-,
Kunststoff- und Textilmaschinen, Werkzeugmaschinen
präzise drehende,
hoch dynamische
Rundachsen, z. B.
Hauptantriebe in Pressen, Druckmaschinen,
Walzenantriebe und
Wickler in Folienmaschinen und sonstigen
Convertinganwendungen, Hauptspindelantriebe in Werkzeugmaschinen
Anwendungen mit
höchsten Anforderungen an Dynamik und
Präzision bei linearen
Bewegungen z. B.
Bearbeitungszentren,
Drehen, Schleifen,
Laserbearbeitung,
Handling und im
Werkzeugmaschinenbereich
Rundachs-Anwendungen mit höchsten Anforderungen
an Präzision und
Kraft, z. B. Extruder,
Wickler, Walzenantriebe, Rundachsen in
Werkzeugmaschinen,
Rundtakttische, Werkzeugmagazine
Motoren für
Standard-Antriebsanwendungen in
allen Industriebereichen und in der
Infrastruktur
Mittel- und Hochspannungsantriebsanwendungen u. a. Pumpen,
Lüfter, Kompressoren,
Extruder, Mühlen, Brecher,
Bandanlagen, Refiner,
Tagebaubagger, SchiffsHauptantriebe, WalzwerksHauptantriebe
5
Hoch effizient bis
1.250 kW – SIMOTICS
Niederspannungsmotoren
Jede Antriebsaufgabe ist anders – so wie unsere Lösungen. Die SIMOTICS Niederspannungsmotoren decken
ein breites Einsatzspektrum bis 1.250 kW ab. Als Standard- und Sonderausführungen bilden sie die Basis für den
Betrieb der meisten industriellen Anwendungen. Die hoch effizienten Motoren gibt es in gestuften Wirkungs­
gradklassen gemäß der aktuellen Gesetzgebung und Normung für eine positive Energiebilanz. Sie werden mit
den neuesten umweltfreundlichen Technologien gefertigt und sind so wirtschaftlich, dass sie sich meist inner­
halb zwei Jahren amortisiert haben.
Leicht und kompakt – SIMOTICS GP
Mit ihrem leichten, kompakten Aluminiumgehäuse sind
SIMOTICS General-Purpose-Motoren prädestiniert für den
Betrieb von Pumpen, Lüftern und Kompressoren sowie für
den Einsatz in Hebezeugen. Mit ihrem hohen Wirkungsgrad tragen sie spürbar zu einer Reduzierung der Betriebskosten und zu einer deutlich optimierten Ökobilanz bei.
Souverän bei extremen Bedingungen – SIMOTICS SD
Die kompakten SIMOTICS Severe-Duty-Motoren verfügen
über ein robustes Graugussgehäuse, mit dem sie raue
oder anspruchsvolle Bedingungen souverän meistern. So
halten sie Staub und Schwingungen von Mühlen und
Mixern ebenso stand wie der aggressiven Atmosphäre in
der petrochemischen Industrie.
Bei besonders beengten Platzverhältnissen oder auch
im Retrofit-Fall können statt Standardmotoren leistungsgesteigerte SIMOTICS GP und SD Motoren eingesetzt
werden, mit denen sich Leistungen der Effizienzklasse IE2
in der nächstkleineren Achshöhe realisieren lassen.
Vielfältig und langlebig – SIMOTICS TN
Mit ihren robusten Grauguss-Lagerschilden und Gehäusen, ihrem hohen Korrosionsschutz, dem Wicklungsisoliersystem sowie dem Käfigläufer aus Aluminium-Druckguss
sind die überaus langlebigen Transnormmotoren
SIMOTICS N-compact ebenfalls für den Einsatz unter rauen
Bedingungen konzipiert. Ideal für Anwendungen, die Leistungen über 200 kW erfordern, zum Beispiel in Branchen
wie Chemie, Öl & Gas, Zement, Mining, Stahl oder
Schiffbau.
6
Mit Explosionsschutz – SIMOTICS XP
Überaus langlebig und extrem sicher – das sind die explosionsgeschützten SIMOTICS XP Motoren. Speziell
entwickelt für Anwendungen in der chemischen und petrochemischen Industrie sowie in Gaswerken haben sie sich
im Einsatz weltweit hunderttausendfach bewährt. Sie
bieten maximale Sicherheit für Mensch, Maschine und
Umwelt.
Für spezielle Branchen – SIMOTCS DP
Für ganz spezielle Anforderungen gibt es SIMOTICS
Definite Purpose. Dazu gehören zum Beispiel Brandgasmotoren für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden oder
Kranmotoren für den rauen Hebezeugbetrieb unter extremen Witterungsbedingungen. Darüber hinaus zählen dazu
Rollgangmotoren für Walzwerke sowie Schiffsmotoren
für den Einsatz unter Deck.
Ideal für Standard- und
­Sonder­anwendungen:
■■SIMOTICS GP – leichte Standardmotoren für
allgemeine Antriebsaufgaben
■■SIMOTICS SD – robuste, kompakte Motoren für
den Einsatz unter erschwerten Bedingungen
■■SIMOTICS TN – besonders langlebige Transnormmotoren bis 1.250 kW für Anwendungen in rauer,
anspruchsvoller Umgebung
■■SIMOTICS XP – explosionsgeschützte Motoren, die
maximale Sicherheit für Mensch und Maschine
bieten
■■SIMOTICS DP – branchenspezifische Motoren für
besondere Anforderungen
7
Dynamischer und präziser
mit SIMOTICS Motion ControlMotoren
Seien es Servo- oder Haupt-, Torque- oder Linearmotoren – eine größere Bandbreite an Motoren für Motion
Control-Aufgaben bietet weltweit kein anderer Hersteller. Perfekt auf den Umrichterbetrieb mit SINAMICS
abgestimmt, überzeugt das gesamte Portfolio durch Kompaktheit, Präzision und Dynamik.
Hoch dynamisch und extrem kompakt – SIMOTICS S
Ob beim Positionieren in Pick- and Place-Anwendungen,
bei Taktantrieben in Verpackungsmaschinen oder für die
Bahnsteuerung in Handlingsgeräten und Werkzeugmaschinen: Überall, wo hoch dynamische und exakte Bewegungsabläufe gefordert werden, sind unsere permanentmagneterregten und höchst energieeffizienten SIMOTICS
Servomotoren erste Wahl. Je nach Applikation gibt es sie
mit unterschiedlichen Einbaugebern – vom einfachen
Resolver bis zum hochauflösenden Absolutwertgeber.
SIMOTICS S Motoren sind optional auch mit Getriebe
lieferbar.
reduziert, sondern auch die Gesamtkosten über den
gesamten Lebenszyklus hinweg senkt.
Exakte Rotation mit bis zu 40.000 U/min – SIMOTICS M
SIMOTICS M sind Hauptmotoren für Anwendungen, bei
denen es primär auf kontinuierlichen und präzisen Rundlauf der Achsen ankommt. So eignen sie sich als Hauptantriebe für Pressen, als Walzenantriebe in Druck- und
Papiermaschinen sowie Textil- und Kunststoffmaschinen.
Ferner werden sie als Wickelantriebe sowie in Werkzeugmaschinenspindeln und Hebezeugen eingesetzt. Mit
einem Leistungsspektrum von 2,8 bis 1.340 kW decken sie
nahezu jede Applikation ab.
Auf ganzer Linie mehr Dynamik – SIMOTICS L
SIMOTICS Linearmotoren sind dann die ideale Lösung,
wenn Linearbewegungen mit maximaler Dynamik und
Präzision durchzuführen sind. Der Grund: Elastizitäts-,
Spiel- und Reibungseffekte sowie Eigenschwingungen im
Antriebsstrang werden weitgehend vermieden, da beim
Einsatz von Linearmotoren mechanische Übertragungselemente wie Kugelrollspindel, Kupplung und Riemen entfallen. Dies vereinfacht das Maschinendesign und reduziert
den Verschleiß.
Einfach platzsparend – SIMOTICS Direktantriebe
Die innovativen SIMOTICS Direktantriebe gibt es sowohl
für den Linear- als auch für den Rotationsbetrieb. Sie
zeichnen sich in allen Anwendungen durch höchste Dynamik, Präzision und Wirtschaftlichkeit aus. Durch den Verzicht auf mechanische Übertragungselemente wie
Getriebe, Riemen oder Zahnstangen tragen sie maßgeblich dazu bei, Platz zu sparen, den Maschinenaufbau zu
vereinfachen, die Verfügbarkeit zu erhöhen und die
Betriebskosten zu senken. Auch deshalb, weil ihre verschleißarme Mechanik nicht nur den Wartungsaufwand
Individuelle Lösungen für spezielle Anwendungen
Manchmal führt kein Weg an Speziallösungen vorbei. Wir
bieten sie Ihnen: Auf Basis unserer langjährigen Erfahrung
konzipieren und realisieren wir gemeinsam mit unseren
Kunden spezifische Motorlösungen – perfekt zugeschnitten auf Ihre Anforderung in Design und Performance.
Darüber hinaus profitieren Sie von der hohen Integration
in unsere Umrichter- und Steuerungslandschaft.
8
Höchste Präzision für Rundachsen – SIMOTICS T
SIMOTICS Torquemotoren sind optimiert für hohe Drehmomente bei niedrigen Bemessungsdrehzahlen. Mit ihrer
hohen Präzision und Dynamik sowie ihrem geringen Verschleiß überzeugen sie als Einbaumotoren für Rundtaktmaschinen, Drehtische oder Schwenk- und Rundachsen,
z. B. bei Werkzeugmaschinen. Dasselbe gilt auch für Komplett-Torquemotoren, die u. a. als Walzen- und Wickelantrieb in Converting-Anwendungen eingesetzt werden.
Optimal aufeinander abgestimmte Systemlösungen
SIMOTICS Motoren sind optimal auf die Antriebssysteme
der SINAMICS Familie abgestimmt. So erhalten Sie auf
Basis weltweit verfügbarer Standardkomponenten passgenaue Motion Control-Lösungen auf dem neuesten Stand
der Technik in allen Leistungsklassen. Elektronische
Typenschilder und die Anbindung der Motoren über die
Systemschnittstelle DRIVE-CLiQ sorgen für eine schnelle
Inbetriebnahme und einen reibungslosen Betrieb. Dank
integrierter Geber mit redundanten Geberspuren sowie
antriebsintegrierten Sicherheitsfunktionen lassen sich
moderne Sicherheitskonzepte einfach realisieren. Ein
zusätzlicher Einsatz externer Sicherheitskomponenten
erübrigt sich damit. Die einfache und fehlerfreie Verbindung aller Komponenten wird durch vorkonfektionierte
MOTION-CONNECT Signal- und Leistungsleitungen
gewährleistet.
Ideal für Motion ControlAnwendungen:
■■SIMOTICS S – Servomotoren für hochdynamisches
und exaktes Positionieren und präzise Bewegungsführung – auch mit Planeten- und Winkelgetrieben
lieferbar
■■SIMOTICS M – Hauptmotoren für exakten Rundlauf
in Rundachsen und Hauptantrieben
■■SIMOTICS T – Torquemotoren für den getriebelosen Direktantrieb von Rundachsen
■■SIMOTICS L – Linearmotoren für höchste ­Dynamik
und Präzision bei linearen Verfahr­bewegungen
■■Mechatronische Sonderlösungen für Spezialanwendungen, beispielsweise Motoren für Servopumpen
9
Von den Pionieren der
DC-Antriebstechnik –
SIMOTICS DC
Vor über 130 Jahren hat Siemens den ersten Gleichstrommotor gebaut und war damit ein Pionier der DCAntriebstechnik. Das sind wir noch heute. Überall auf der Welt, in unzähligen Anlagen und Anwendungen
bewähren sich unsere Motoren im täglichen Einsatz. Denn zuverlässig, kostengünstig und überzeugend in
Bedienkomfort und Betriebsverhalten ist die Gleichstromtechnik nach wie vor in vielen Bereichen der
Industrie und Infrastruktur die Lösung der Wahl. Das ist der Grund, weshalb wir nach wie vor auf diese
Antriebstechnologie setzen – und warum wir sie konsequent weiterentwickeln.
Hohe Zuverlässigkeit für reibungslosen Betrieb
Robust, wartungsarm und langlebig sind unsere Gleichstrommotoren in ihrer Gesamtkonstruktion auf maximale
Betriebssicherheit ausgelegt. Die große mechanische Steifigkeit der Gehäuse, Lagerschilde und Wellen sorgt für
eine einzigartige Rundlauf- und Schwinggüte, die den
Motor schont und seine Lebensdauer verlängert.
Besonders langlebig sind auch die Lager sowie – konzeptbedingt – Kommutator und Bürstenhalter. Die Bürsten
selbst bestehen aus speziell abgestimmten, überaus verschleißarmen Werkstoffen, welche die Bürstenstandzeiten
erhöhen und Bürstenfeuer ausschließen. Darüber hinaus
trägt das hochwertige Isoliersystem Durignit 2000®
maßgeblich zur Langlebigkeit bei, da es den Einsatz auch
unter extremen Umgebungsbedingungen ermöglicht – sei
es im feuchtwarmen Tropenklima oder in aggressiver
Industrie­atmosphäre.
Optimale Betriebseigenschaften
Die Betriebseigenschaften unserer Gleichstrommotoren
sorgen für höchste Bearbeitungsgenauigkeit der Maschinen
und sichern so höchste und gleichmäßige Endproduktqualität. Entscheidend dabei ist die Laufruhe, bedingt
durch minimierte Schwingungen und Drehmoment­welligkeit. Darüber hinaus ermöglicht die hohe Strom­änderungsgeschwindigkeit eine hohe Dynamik, die wiederum für
maximale Präzision sorgt.
10
Angenehm leise
Hinsichtlich der Geräuschentwicklung haben wir bei unseren DC-Motoren nichts dem Zufall überlassen. Beispiele
hierfür sind die spezielle Hauptpolform und die optimierten Fremdlüfter. Diese Maßnahmen im mechanischen und
magnetischen Bereich sowie die optimale Lüfterauslegung
gewährleisten einen sehr niedrigen Geräuschpegel. Das
kommt dem Bedienpersonal zugute und reduziert den
Aufwand für Schallisolierung vor Ort.
Immer der passende Gleichstrommotor
Unsere DC-Motoren decken lückenlos ein Leistungsspektrum
von 31,5 kW bis 1.610 kW ab. Eigen- oder fremd­gekühlt,
mit oder ohne Lüfter. Der modulare Aufbau unseres
Angebots lässt alle Kombinationen zu. Für den Einsatz in
rauer Umgebung sind unsere Gleichstrommotoren in den
Schutzarten IP23, IP54 und IP55 lieferbar. Eine Vielzahl
von Optionen erlaubt die optimale Anpassung an das
spezifische Projekt.
Ideal im Zusammenspiel mit dem
Stromrichter SINAMICS DCM für
niedrige Investitionskosten und
hohe Verfügbarkeit in den unterschiedlichsten Anwendungen wie:
■■Extruder für die Kunststoffindustrie
■■Hub- und Fahrwerksantriebe für Kräne
■■Walzwerksantriebe und Wickler
■■Drehofenantriebe für Zementfabriken
■■Antriebe für Drahtziehmaschinen
■■Pressenantriebe
■■Lift- und Seilbahnantriebe
■■Papiermaschinenantriebe
11
Maximale Effizienz und
Zuverlässigkeit – SIMOTICS
Hochspannungsmotoren
Ob Synchron- oder Asynchronmotor, Langsamläufer oder High-Speed-Direktantrieb, Standardmotor oder
maßgeschneiderte Kunden- bzw. Branchenlösung – die SIMOTICS Hochspannungsmotoren decken alle
Anwendungs­bereiche in der Megawattklasse ab.
Standardnahes Spektrum für fast alle Anwendungen
Das Spektrum unserer Hochspannungsmotoren deckt alle
gängigen Spannungsklassen bis 13,8 kV ab. Es beginnt in
der Leistung bei etwa 200 kW und reicht bis zu 30 Megawatt bei Asynchronmaschinen und sogar bis zu über 100
Megawatt bei Synchronmaschinen. Die meisten Antriebsaufgaben lassen sich mit dem breit gefächerten Spektrum
unserer standardnahen Hochspannungsmotoren optimal
lösen. Die Motoren sind bis 3.000 kW meist rippengekühlt,
modular gekühlt, durchzugsbelüftet oder mit Luft/LuftWärmetauscher oder Luft/Wasser-Wärmetauscher.
Spitze in Kompaktheit, Zuverlässigkeit und Effizienz
Ganz gleich, ob rippengekühlt oder auf modulare Kühlkonzepte ausgelegt – unsere Hochspannungsmotoren setzen
Maßstäbe im leistungsbezogenen Volumen und Gewicht,
auch bei höchsten Leistungen. Und mit Wirkungsgraden
bis 99 % sind sie überaus effizient und zudem äußert
zuverlässig. Gründe dafür sind langjährig bewährte Isoliersysteme wie Micalastic, das eine lange Wicklungslebensdauer sicherstellt, sowie die gleichmäßige Entwärmung
des kompletten Motors und die lange Lagerlebensdauer.
Die Hochspannungsmotoren sind üblicherweise in IEC
ausgeführt, für den nordamerikanischen Markt in ANEMA.
Eine Ausführung nach Standards wie API ist problemlos
möglich.
12
Maßgeschneiderte Motoren höchster Leistung
Für alle Anforderungen, die ein spezielles, stark vom
Standard abweichendes Maschinendesign erfordern, bietet Ihnen Siemens kunden- und branchenspezifische
SIMOTICS Spezialmotoren, die sich in unterschiedlichsten
Einsätzen bewährt haben. Starke Belege dafür sind zum
Beispiel:
■■Walzwerk-Hauptantriebe, die mit ihrer extremen Lauf­
ruhe und Dynamik zu maximaler Produktqualität beitragen – auch bei Leistungen von beispielweise 12 MW
■■Getriebelose Ringmotoren für Erzmühlen, die mit
Leistungen von bis zu 30 MW selbst unter extremen
Bedingungen zuverlässig arbeiten – etwa in den
chilenischen Anden in über 3.000 m Höhe
■■In den Seiltrommeln integrierte Motoren für Schacht­
förderanlagen und Tagebaubaggern
■■Hauptantriebe für große Fracht- und Kreuzfahrtschiffe
■■Leistungsstarke, schnelllaufende Synchronmaschinen
für Gasverflüssigungsanlagen mit 65 MW und mehr
■■High-Speed-Direktantriebe in Asynchrontechnik mit
Drehzahlen bis 15.000 U/min bei 4 MW und 6.000
U/min bei 30 MW – mit einzigartiger Läufertechnologie
Ideal für Einsatzgebiete, die
höchste Leistung erfordern wie:
■■Kompressoren für Förderung und Transport
von Erdgas
■■Elektrische Flüssiggaskompressoren, die bis
100 MW Leistung erfordern
■■Große Ölförderpumpen
■■Hauptpumpen in Wasserwirtschaft und Chemie
■■Kesselspeisepumpen in Kraftwerken
■■Plattformantriebe
■■Hauptantriebe für Fracht-, Tank- und Kreuzfahrtschiffe, Extruder, Kneter und Mixer im Megawattbereich, Erz- und Gesteinsmühlen, Schaufelradund Schürfkübelbagger im Tagebau, Bandanlagen
mit hoher Transportkapazität, Gebläse (z. B. für
Hochöfen, in denen sie etliche 100.000 m³ Luft
fördern), Luftzerlegungsan­lagen, Refiner und
Walzwerks-Hauptantriebe
13
Intelligente Tools zur Auswahl,
Konfiguration und Projektierung
von Antriebstechnik
Von der Berechnung der Amortisationszeit energieeffizienter Motoren, über die Auswahl, Auslegung und Projek­
tierung von Produkten und Antriebssystemen inklusive umfangreicher Dokumentation bis hin zur Bestellung –
unsere Tools unterstützen Sie in allen Phasen des Lebenszyklus Ihrer Antriebslösung.
Schnell ermitteln, was sich wirklich lohnt –
mit SinaSave
Antworten zu Fragen wie „Wie schnell amortisiert sich die
Investition in einen effizienteren Motor?“, „Wie groß sind
die Einsparpotenziale durch drehzahlveränderbare
Antriebe?“, „Lohnt der Umstieg auf Direktantriebe?“ finden
Sie in dem Tool SinaSave. Anhand individueller Betriebscharakteristika sowie anlagenspezifischer Parameter kalkuliert SinaSave den Energiebedarf gegenübergestellter
Antriebsprodukte bzw. -systeme. Darüber hinaus informiert SinaSave, wie schnell sich eine Investition in eine
energieeffiziente Antriebslösung auszahlt. Aus Investitions- und Betriebskosten sowie dem Energieeinsparpotenzial ermittelt das Tool die zu erwartende Amortisationszeit und gibt somit eine einfache und schnelle
Entscheidungshilfe, wenn es darum geht, die Investition
in energieeffiziente Produkte wirtschaftlich zu bewerten.
SinaSave finden Sie hier: siemens.de/sinasave
Sicher finden, was Sie wirklich brauchen –
mit dem DT-Konfigurator
Bei der Vielzahl an Motoren und Optionen ist der „DT-Konfigurator“ das Tool, das Sie bei der Auswahl des passenden
Motors für Ihre Applikation optimal unterstützt. Zielgerichtete Navigation durch Auswahlmenüs oder direkte Produktauswahl durch Eingabe der Artikelnummer sorgen für
eine bequeme und schnelle Konfiguration. Umfassende
Dokumentation, angefangen von Datenblatt, Betriebsanleitung, hin zu 2D-/3D-Maßbildern und Zertifikaten ist
additiv abrufbar. Mit der Übergabe einer Stückliste in
den Warenkorb der MALL ist unmittelbar eine Bestellung
möglich. Auch im Retrofit-Fall wird ein passender Motor
gefunden – selbst wenn der bisher eingesetzte Motor eine
Effizienzklasse besitzt, die nach neuen Effizienzgesetzen
nicht mehr geliefert werden darf. Mehr dazu unter
siemens.de/dt-konfigurator
14
Einfach projektieren, was Sie voranbringt –
mit SIZER for Siemens Drives
Die Projektierungssoftware SIZER for Siemens Drives vereinfacht entscheidend die technische Projektierung aller
für Ihre Antriebsaufgabe notwendigen Komponenten.
Ausgehend von Ihrer Anwendung unterstützt Sie das Programm Schritt für Schritt bei der Beschreibung des mechanischen Systems, der Auslegung von Umrichtern, Motoren
und Getrieben sowie bei der Konfiguration weiterer Systemkomponenten und der Auslegung der Steuerung/
Regelung. Dabei liefert Ihnen SIZER neben Projektierungsergebnissen wie Kenn­linien, technischen Daten oder
Aufbau­zeichnungen und Maßbildern auch Berechnungen
zur Performance und zum lastabhängigen Energiebedarf.
Als Erstanwender können Sie dabei eine Guided Tour mit
zahlreichen Hilfefunktionen sowie umfangreichem physikalischem und technischem Hintergrundwissen nutzen.
Probieren Sie es aus. Mehr erfahren Sie unter
www.siemens.de/sizer
Flexibel, individuell und komfortabel –
das SIZER WEB ENGINEERING
SIZER WEB ENGINEERING - Antriebsengineering flexibel,
individuell und komfortabel Mit dem webbasierten Tool
finden Sie schnell die Lösung für Ihre Antriebsaufgabe:
menügeführte workflows führen Sie gezielt durch die
technische Auslegung von Produkten und Antriebssystemen inklusive Zubehör. Über eine integrierte Anfragefunktionalität bietet SIZER WEB ENGINEERING darüberhinaus
auch individuelle Speziallösungen für die Aufgabenstellungen, die nicht durch „Standard-Produkte“ abgedeckt
werden können, d. h. Flexibilität und Individualität stehen
im Vordergrund. Im weiteren können Sie für Ihre Projekte
neben Produkten aus dem Bereich der Niederspannung
auch Hochspannungsmotoren, Mittelspannungssysteme
und Gleichstromrichter projektieren. Umfangreiche
Dokumentation wie Datenblätter, Anlaufberechnungen,
Maßzeichnungen, Angebotsdokumentation und vieles
mehr sind fester Bestandteil des Tools. Das Ergebnis: individuelle Lösungen für Ihre Antriebsaufgaben. Der Einstieg
erfolgt über www.siemens.de/sizer-we
Energieflüsse identifizieren
zienzber
eeffi
atu
i
g
r
ng
e
En
Einsparpotenzial ermitteln
Betrachtung der gesamten
Lebenszykluskosten
en
ier
Iden
tifi
zie
re
n
alu
Ev
Verborgenes Energiesparpotenzial erkennen
entsprechend
ISO 50001
Konkrete Maßnahmen
zur Realisierung der
Energiesparpotenziale
Energieeffizient in die Zukunft
Energieeffizienz wird auch für den Maschinen- und Anlagenbau zu einem immer wichtigeren Thema: einerseits,
weil Energie für die produzierende Industrie ein wesentlicher und zunehmender Kostenfaktor ist – andererseits,
weil auf nationaler wie auf internationaler Ebene immer
schärfere Normen und Gesetze erfüllt werden müssen. Wir
bieten Ihnen alles, was für ein gezieltes Energiemanagement erforderlich ist:
Realisieren
Produkte und Systeme, die entscheidend dazu beitragen,
Betriebskosten deutlich zu senken – und gleichzeitig Klima
und Umwelt zu schonen. Als kontinuierlicher Prozess sorgt
unser durchdachtes Konzept für eine stetige Reduzierung
des Energiebedarfs. Unser Energiemanagement basiert
auf den Phasen Identifizieren, Evaluieren und Realisieren.
Für jede dieser Phasen bieten wir Ihnen perfekte Lösungen.
15
Ansprechpartner in Ihrer Nähe:
www.siemens.de/automation/partner
Siemens AG
Industry Sector
Drive Technologies
Postfach 48 48
90026 NÜRNBERG
DEUTSCHLAND
Änderungen vorbehalten 11/11
Bestell-Nr.: E20001-A10-M118
DISPO 21510
GM.XXXMO.52101 WS 11111.0
Gedruckt in Deutschland
© Siemens AG 2011
Die Informationen in diesem Produktkatalog enthalten lediglich
allgemeine Beschreibungen bzw. Leistungsmerkmale, welche im
konkreten Anwendungsfall nicht immer in der beschriebenen
Form zutreffen bzw. welche sich durch Weiterentwicklung der
Produkte ändern können. Die gewünschten Leistungsmerkmale
sind nur dann verbindlich, wenn sie bei Vertragsschluss ausdrücklich vereinbart werden.
Alle Erzeugnisbezeichnungen können Marken oder Erzeugnisnamen der Siemens AG oder anderer, zuliefernder Unternehmen
sein, deren Benutzung durch Dritte für deren Zwecke die Rechte
der Inhaber verletzen kann.
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
13
Dateigröße
1 452 KB
Tags
1/--Seiten
melden