close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Keine Vorstandssorgen bei den Siefersheimer LandFrauen Was

EinbettenHerunterladen
Keine Vorstandssorgen bei den Siefersheimer LandFrauen
Was sich schon an der Jubiläumsfeier der Landfrauen angekündigt hat,
wurde jetzt in der Jahreshauptversammlung am 5. Juni 2013 umgesetzt.
Annerose Kinder die 1. Vorsitzende des Siefersheimer LandFrauenvereins
gab auf eigenen Wunsch ihr Amt nach 15 Jahren ab.
Die 45 anwesenden Mitglieder bedauerten dies. Man hätte gerne weiter an
der bewährten Vereinsführung, die dem LandFrauenverein ein sehr gutes
Ansehen verlieh, festgehalten. Allerdings hat man auch Verständnis dafür,
dass einmal der Zeitpunkt kommt, an dem persönliche Bedürfnisse wieder
mehr im Vordergrund stehen müssen, zumal gewiss ist, dass Frau Kinder
ihrem Verein auch in der 2. Reihe treubleiben wird. So wurden bei den
jetzigen Neuwahlen Elke Zydziun zur 1. Vorsitzenden und Annerose Kinder
zur 2. Vorsitzenden gewählt.
Nach 24-jähriger Vereinsarbeit schied Vera Mathis aus dem Vorstand aus.
Sie übernimmt jedoch gerne noch die Tätigkeit von Lore Moebus, die 17
Jahre lang die angenehme Aufgabe inne hatte, alle Jubilare des Vereins an
ihren Festtagen zu besuchen und zu beglückwünschen.
Marina Wied, die Schriftführerin, schied ebenfalls auf eigenen Wunsch
nach 8 Jahren aus. Bei den Neuwahlen wurde Nina Möbus in das Amt
gewählt. Brigitte Favero wurde eine sehr gute Kassenführung bescheinigt.
Sie wurde in ihrem Amt als Kassiererin wieder bestätigt.
Erfreulicherweise konnte sich der Vorstand bei der jetzigen Wahl sogar
noch vergrößern. Statt bisher 5 ließen sich nun 8 Mitglieder wählen, was
wohl auch an der neu geplanten Vereinsstrategie, die Arbeit mehr in
Projektgruppen zu verteilen, lag.
Die wieder- bzw. neugewählten Beisitzer sind: Marita Bachmann, Irmgard
Bodtländer, Gisela Borchardt, Ellen Ebling, Marita Hofmann, Birgitta
Kalveram, Hildegard Seyberth und Andrea Weis.
Frau Kinder bedankte sich bei allen für die Unterstützung und Treue
während ihrer Amtszeit und gab die „Vereinsschelle“ weiter an Frau
Zydziun. Diese freut sich auf ihre Aufgabe künftig dem sehr engagierten
und finanzstarken LandFrauenverein Siefersheim vorzustehen.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
125 KB
Tags
1/--Seiten
melden