close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Amtliche Mitteilungen Was ist los in Obervellach? - Gemeinde

EinbettenHerunterladen
Politischer Bezirk: Spittal an der Drau, Obervellach 21, 9821 Obervellach
Tel: 04782/2211, Fax: 04782/2211-24, e-Mail: obervellach@ktn.gde.at
h o m e p a g e : www.obervellach.gv.at
Amtliche Mitteilung
16/2014
–
An einen Haushalt
–
zugestellt durch post.at
5. August 2014
Liebe Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!
Amtliche Mitteilungen
Bauverhandlungen
Mittwoch, 13. August 2014:
8.00 Uhr - Herr Wadlegger Günther, Stallhofen 28 Abbruch des bestehenden Garagengebäudes und Neuerrichtung eines Garagengebäudes auf dem Grundstück
800/1, KG Pfaffenberg
8.30 Uhr - Herr Rojacher Hermann und Frau Santner
Isabella, Innerfragant 33, 9831 Flattach – Errichtung
eines Einfamilienwohnhauses mit Garage auf dem
Grundstück 534/6, KG Obervellach
9.30 Uhr –
Herr Holly Siegfried, Stallhofen 2 – Errichtung von zwei
neuen landwirtschaftlichen Ferienhäusern auf dem
Grundstück 813/1, KG Pfaffenberg
10.30 Uhr - Marktgemeinde Obervellach, Obervellach 21
– Erweiterung des Altstoff-Sammelzentrums Obervellach
auf den Grundstücken 1103/2 und 1103/3, beide KG
Obervellach
Aktuelle Müllabfuhrtermine
Restmüll: Mittwoch, 13. August 2014 bzw. Donnerstag,
14. August 2014
Altpapier: TOUR 1: Freitag, 22. August 2014 / TOUR 2:
Freitag, 8. August 2014
Sprechtage
SVA der Bauern: Mittwoch, 20. August 2014 von 13.30
bis 15.30 Uhr im Gemeindeamt.
Familienbeihilfe-Neuerung
Mit 1. Juli wurde die Familienbeihilfe um vier Prozent
erhöht. Das System ist unverändert, auch die Staffelung
nach Alter bis drei, neun, 18 bzw. 19 Jahren. Bei mehrern Kindern wird die sogenannte Geschwisterstaffel
ebenfalls um vier Prozent erhöht. So gibt es nun für
Kinder zwischen zehn und 18 Jahren 136,20 statt bisher 130,90 Euro. Der Zuschlag für beeinträchtigte
Kinder erhöht sich um 8,5 Prozent (150 statt bisher
138,3 Euro). Eine weitere Neuerung, die mit 1. September in Kraft tritt: Die Auszahlung erfolgt monatlich.
Wieviel die Familienförderung im Einzelfall ausmacht,
verrät der Familienbeihilfenrechner der Arbeiterkammer im Internet. Nähere Informationen unter
www.familienbeihilfe.arbeiterkammer.at
oder
www.bmf.gv.at.
Tierbestandserhebungen - Tierseuchenfonds
Wir ersuchen alle Tierbesitzer, die von uns übermittelten Daten zu den Tierbeständen zu überprüfen und
Änderungen bis 14. August 2014 im Gemeindeamt
bekannt zu geben. Besitzer von Pferden, Rindern,
Schweinen, Schafen und Ziegen, die kein Schreiben
erhalten haben, müssen sich unbedingt im Gemeindeamt melden. Nur durch richtige und vollständige Angaben kann garantiert werden, dass bei Tierverendungen
Mittel des Tierseuchenfonds in Anspruch genommen
werden können.
Änderung des Flächenwidmungsplanes Kundmachung
Die Kundmachung vom 5. August 2014, Zahl:
167/2013, über beabsichtigte Änderungen des Flächenwidmungsplanes ist an der Amtstafel im Gemeindeamt angeschlagen. Während der Kundmachungszeit
bis 3. September 2014 kann in den für den Parteienverkehr bestimmten Amtsstunden Einsicht genommen
und begründete Einwendungen erhoben werden.
Was ist los in Obervellach?
marktZeit 2014
Es gibt sie wieder, die marktZeit! Jeden Donnerstag im
August jeweils ab 18.00 Uhr am Hauptplatz. Für Kulinarisches und Unterhaltung ist bestens gesorgt. Die
nächsten Termine sind: 7., 14., 21. und 28. August
2014! Alle Obervellacher/innen und Gäste sind zur
„marktZeit“ recht herzlich eingeladen! Leistungsgemeinschaft Obervellach
Hof- und Kellerfest
Bereits zum 5. Mal findet heuer am Samstag, 9. August 2014 ab 17 Uhr das Hof- und Kellerfest in Obervellach statt. Diese von der Leistungsgemeinschaft
Obervellach ins Leben gerufene Veranstaltung zieht
Jahr für Jahr mehr Weingenießer und Kulturneugierige
Europagemeinde
in die Innenhöfe und Keller der alten Obervellacher Bürgerhäuser. Die Weinverkostung nimmt sich die burgenländischen und niederösterreichischen Kellergassenfeste zum
Vorbild, bei denen die Besucher nicht nur die Weine kosten,
sondern auch einen Blick hinter die historischen Mauern am
Marktplatz werfen können. Vom Oberstbergmeisteramt aus
werden die Gäste mit einem Weinglas und einem Lageplan
auf die Erkundungsreise geschickt. Zum kleinen Jubiläum ist
es gelungen, „Die schwarzen Katzen“ aus der Weinbauregion Carnuntum zu gewinnen. Unter diesem Titel haben sich
neun Frauen von renommierten Göttlesbrunner Weinbaubetrieben mit langjähriger Tradition und hervorragenden Weinen zusammen gefunden, um ihrer langjährigen Freundschaft auch einen Namen zu geben. (Artner Angelika Grassl Doris - Grassl Susanne - Grassl Maria - Markowitsch
Christine - Netzl Christine - Oppelmayer Barbara Pitnauer Edith - Taferner Ilona) . Die Legende besagt,
dass die schwarze (Keller-) Katze immer auf dem besten Fass im Keller sitzt - und beste Fässer haben sie ja
genug - die Göttlesbrunner. Zu den ausgezeichneten
Weinen und kulinarischen Schmankerln wird ein umfangreiches musikalisches Programm serviert: Das
Terzett Mundwerk, Gerald Ranacher und Christopher
Haritzer, das HilliBilliTrio und Lukas Pleschberger begleiten durch den vinophilen Abend. Leistungsgemeinschaft Obervellach
Maria Himmelfahrt - Kräutersegnung
Am Freitag, 15. August 2014 findet um 8.30 Uhr bei
der Stallhofner Kirche die traditionelle Kräutersegnung mit den Obervellacher Trachtengruppen statt.
Im Anschluss lädt die Altmölltaler Trachtengruppe zu
Kaffee und Kuchen (nur bei Schönwetter) ein. Obfrau
Alexandra Huber
Berggottesdienst
Am Samstag, 16. August 2014 ab 11.00 Uhr findet ein
Berggottesdienst auf der Ladinigspitz´n unter dem Gröneckgipfel mit Diakon Fritz Krull statt. Auf Euren Besuch freuen
sich „Die Pfaffenberger“.
Polinikhütte – Almkirchtag
Am Sonntag, 17. August 2014 ab 11.00 Uhr findet bei
der Polinikhütte der alljährliche Almkirchtag statt. Der
Schranken ist den ganzen Tag über geöffnet. Taxifahrten
werden wie immer von Frau Christa Angermann (Tel.:
0664/3376908) angeboten. Für Speis, Trank und Musik
(Trachtenkapelle Obervellach) ist bestens gesorgt. Wir
freuen uns auf Euren Besuch! Pächterfamilie Gussnig
Mitteilungen – kurz und bündig
Vermiete/Verkaufe…
… schöne 3-Zimmer-Wohnung in Klagenfurt:
3 große Zimmer (Parkettböden, Balkon, teilmöbliert),
Küche (komplett möbliert mit Geschirrspüler), Bad mit
Waschmaschine, WC extra. Ideal nutzbar als WG!
Anfragen an: Lackner Andrea
0699/81124003
Suche…
… liebevolle Tagesmutter für ein 4-jähriges Kind, 3x/
Woche, halbtags (ausgenommen während der Ferien,
Sonn- und Feiertage). Meldungen bitte im Gemeindeamt.
Senioren Obervellach
Liebe Senioren! Am Montag, 1. September 2014 machen wir einen Tagesausflug zum Weißensee. Genaueres zum Programm steht im nächsten Rundschreiben.
Anmeldung bitte bei Frau Arnhild Knötig und bei mir
( 0676/847811100). Euer Peter Binz
Evangelische Kirche Obervellach
Am Sonntag, 10. August 2014 findet wieder ein Abendgottesdienst um 19.30 Uhr statt. Am Sonntag, 17. August 2014 beginnt der Gottesdienst um 10.00 Uhr. Ein
Aviso: Am Sonntag, 24. August 2014 ist wieder ein
Abendgottesdienst um 19.30 Uhr mit Herrn Traugott
Rindlisbacher und einem Posaunenchor. Sie sind herzlich eingeladen!
Verloren…
... wurde eine hellbraune Rindsleder-Umhängetasche.
Bitte im Gemeindeamt melden!
Stellenausschreibung
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Bäcker- und
Konditorlehrlinge (m/w) zum sofortigen Eintritt! Arbeitsort:
Obervellach. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Naturbäckerei Schaider GmbH, 9821 Obervellach 30,
rupert.lagler@schaider.at
Kultur Herbst Kärnten in Obervellach
Am Sonntag, 5. Oktober 2014 findet in Obervellach das schon traditionelle Erntedankfest mit
„G’schmackigem vom Bauern, Jäger und Fischer“ statt. Es werden alle Vereine und ObervellacherInnen, welche ein Hand- oder Kunsthandwerk ausüben sowie kulinarische Spezialitäten
anbieten, eingeladen, beim Erntedankfest mitzuwirken und ihr Handwerk der Öffentlichkeit zu
präsentieren.
Anmeldungen und Informationen sind im Info- & Buchungscenter / Tourismusbüro Obervellach, Frau Andrea Zraunig, Tel. 04782/2510, erbeten.
Mitteilung – Bienenzuchtverein Obervellach
Liebe ObervellacherInnen! Aus Zeitungsberichten hört man immer wieder von Leihbienenstöcken!
Was ist das? Bienenstöcke werden in Ihren Garten gestellt, wieder abgeholt und dann solls Ihren
Honig vom eigenen Garten geben?
Ich, als Obmann des Bienenzuchtvereines, und meine Imker-KollegenInnen finden nicht richtig,
dass Bienenstöcke aus anderen Regionen zu uns ins Mölltal gekarrt werden und unsere einheimische Carnica Biene unterwandern (Buckfast, auf Ertrag gezüchtete Bienenmasse, Seuchen usw.).
Wir sind in der glücklichen Lage, dass das ganze Gemeindegebiet von Obervellach von unseren fleißigen Bienen
bestäubt wird. Aktuell gibt es 220 Bienenstöcke im Gemeindegebiet.
Aus diesem Grund möchte ich euch um Eure Mithilfe gegen diese Leihbienenstöcke bitten. Unseren Bienen zuliebe!
Bei Fragen: BZV Obervellach, Granig Martin jun. ( 0676/4983797) oder Oberrainer Franz sen. ( 0664/6400157)
Schulstartgeld für das Schuljahr 2014/2015
Das Land Kärnten gewährt für das Schuljahr 2014/15 neuerlich das „Schulstartgeld“ in Höhe von € 50,- als Form der
finanziellen Unterstützung für einkommensschwache Haushalte bei der Beschaffung von Schulbedarfsmitteln. Diese
Unterstützung wird in Form eines Gutscheines gewährt.
Anspruchsberechtigt sind:
• Personen, die für schulpflichtige Kinder im Kalenderjahr 2014 Familienzuschuss beziehen oder bezogen
haben
•
Personen, die Anspruch auf die Gewährung eines Heizzuschusses im Kalenderjahr 2014 haben, im
Rahmen der Heizzuschussaktion im Jahr 2013/2014 einen Heizzuschuss erhalten haben oder
eine soziale Mindestsicherung zum Lebensunterhalt im Kalenderjahr 2014 erhalten haben.
• AusgleichszulagenempfängerInnen
• Die Einkommensgrenze beträgt € 1650 netto monatlich und erhöht sich für jede weitere im
gemeinsamen Haushalt lebende Person um € 126.
Die Antragsfrist beginnt am 01. August 2014 und endet am 31. Oktober 2014, Gutscheine können bis zum 30. November 2014 eingelöst werden, Barablöse ist ausgeschlossen. Anträge und weitere Informationen erhalten Sie beim
Gemeindeamt oder im Bürgerservice-Büro des Landeshauptmannes sowie telefonisch unter der Nummer
050536/14645.
Gottesdienste der Pfarre Obervellach vom 07. August bis 24. August 2014
Donnerstag, 07.08.2014: Priesterdonnerstag
Obervellach: 19,00 Ab.M.f. Max Weger (174), Andacht
Freitag, 08.08.2014: Haus Michael: 10,00 Hl. Messe
Samstag, 09.08.2014: Obervellach: 19,00 VORABENDMESSE f. Peter u. Maria Schachner (208)
Sonntag, 10.08.2014: 19. Sonntag im Jahreskreis
Obervellach: 08,30 Amt f.d. Pfarrgemeinden
Montag, 11.08.2014: Stallhofen: 19,00 Ab.M.f. Adolf Kröll (124)
Dienstag, 12.08.2014: Obervellach: 19,00 Ab.M.f. Rudolf Kirsch u. Ang. (76)
Mittwoch, 13.08.2014: Stallhofen: 18,45 Prozession u. Ab.M.f. Franz u. Johanna Huber u.++d.Fam.
Bodenochenig (210)
Donnerstag, 14.08.2014: Obervellach: 19,00 Ab.M.f.++Gugganig- u. Ranachereltern (36)
Freitag, 15.08.2014: Mariä Himmelfahrt
Stallhofen: 08,30 Amt f.d. Pfarrgemeinden, Kräutersegnung, Anbetung bis 16,00
Samstag, 16.08.2014: Obervellach: 19,00 VORABENDMESSE f. Leb. u. Verst. d.Fam. Pirgitzer (23)
Sonntag, 17.08.2014: 20. Sonntag im Jahreskreis
Obervellach: 08,30 Amt f.d. Pfarrgemeinden
Montag, 18.08.2014: Stallhofen: 19,00 Ab.M.f. Elisabeth Steiner u. ++Stallhofen 23
Dienstag, 19.08.2014: Obervellach: 19,00 Ab.M.f. Josef Rogl u. Ang. (215)
Donnerstag, 21.08.2014: 19,00 Abendmesse
Freitag, 22.08.2014: Haus Michael: 10,00 Hl. Messe
Obervellach: 19,00 Ab.M. Gute Meinung Kirchenwirt (218)
Samstag, 23.08.2014: Obervellach: VORABENDMESSE f. Hannes Merlin u. Markus Kerschbaumer
Sonntag, 24.08.2014: 21. Sonntag im Jahreskreis
Obervellach: 08,30 Amt f.d. Pfarrgemeinden
Wir gratulieren …
… den Eltern, Frau Bianca Zraunig und Herrn Martin Granig, zur Geburt ihres Sohnes Martin Emanuel!
… den Eltern, Frau Corinna Oberrainer und Herrn Hannes Oberrainer, zur Geburt ihres Sohnes Gregor
(siehe Foto)!
Redaktionsschluss für das nächste Gemeinderundschreiben ist am Donnerstag, 14. August 2014, um 10.00 Uhr.
Mit besten Grüßen
Bürgermeister Dr. Wilhelm Pacher
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
18
Dateigröße
4 001 KB
Tags
1/--Seiten
melden