close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- WAS ? - WANN ? - WO ? - Die Wackepicker

EinbettenHerunterladen
30. Jahrgang
2009
Ausgabe 2
-
WAS
?
-
WANN
?
-
WO
?
INFORMIEREN SIE SICH ÜBER DAS
GESCHEHEN INNERHALB DES VEREINS
Internet: www.die-wackepicker.de
R ückblick
A ktuelles
W issenswertes
U nterhaltung
Herausgeber: G + UV „Die Wackepicker“ e.V., 66887 Rammelsbach
V. i. S. P. : Redaktionsausschuss
Hallo liebe Vereinsmitglieder,
wir dürfen ihnen hiermit eine neue Auflage unseres Informationsblattes vorlegen und über die
Neuigkeiten berichten.
Eines der herausragensten Ereignisse war mit Sicherheit die am 20. Mai 2009 stattgefundene
Generalversammlung mit Neuwahlen.
In einer selten so gut besuchten Generalversammlung im Gasthaus “Zur Ulme“ in Rammelsbach sah
man bei den “Wackepickern“ ausschließlich froh gestimmte Gesichter. Blickt man doch nach der Wahl
der neuen Vorstandschaft wieder einmal recht optimistisch in die Zukunft.
In seiner Begrüßungsrede hob der alte und neue 1. Vorsitzende Siegfried Jonas besonders die über das
normale Maß gehenden Tätigkeiten des Vereines heraus. Allein 14 Sitzungen des Vorstandes, ohne die
vielen Besprechungen im kleinen Kreis, ohne die vielen Termine und Einzelgespräche mit Firmen,
Vereinen der WEFA und sonstigen Vereinen, Termine mit dem Bürgermeister, die Aktivitäten der
Sänger, welche die Singstunden mitgerechnet allein 88-mal im Jahr 2008/09 im Einsatz waren, Garden,
Flootzer, Büttenredner, Musikkapelle Timmer, gemischtes Ballett, Funkenmariechen, Trainerinnen,
Technik, Elferrat, Aufbaukommando und sonstige Einsätze der fleißigen Helfer, ohne diese selbstlosen
Menschen könne auch der Verein „Die Wackepicker“ nicht bestehen.
Auch habe der Verein mit Gerald Suffel einen äußerst kompetenten Mann zur Erstellung der Vereins –
Internetseiten gefunden. Die Internetseite kann unter www.die-wackepicker.de aufgerufen werden. Die
Mailadresse lautet: info@die-wackepicker.de
Besonderen Dank und Lob zollte der 1. Vorsitzende Jonas dem 2. Vorsitzenden Udo Braun für seine
großartigen Leistungen bei der Vorbereitungen und Durchführung sämtlicher Veranstaltungen. Ein ganz
großes Lob gab der Vorsitzende auch an Iris Braun, welche die sicher nicht leichte Aufgabe des
Kartenvorverkaufes bravourös gemeistert hätte.
An die Adresse des neuen Vorstandsmitgliedes Thomas Danneck ging nicht nur ein Dank des
Vorsitzenden. Durch die Übernahme des Amtes als Sitzungspräsident der beiden Prunksitzungen, zwei
Tage vor der 1. Sitzung, habe Thomas schier Unmögliches möglich gemacht und das Amt des
Sitzungspräsidenten mit Bravour begleitet.
Ganz besonders hob Jonas die beiden Prunksitzungen in Rammelsbach heraus, denn anhand des großen
Zuspruches, welche diese Karnevalssitzungen erfahren haben, hätte sich am besten gezeigt, dass es um
den Verein “Die Wackepicker“ bestens bestellt sei.
Als Leiter der Aktiven Abteilungen gab der 2. Vorsitzende Udo Braun seinen Bericht über das
abgelaufene Jahr. Die Leistungen und Erfahrungen der Vorstandschaft und des gesamten Vereins
zeigten, so Braun, dass es sich lohne, einen so stolzen Verein zu präsentieren, denn die Nachfrage nach
den einzelnen Gruppen sei so stark gewesen, dass wir nicht alle Termine wegen Überschneidungen
wahrnehmen konnten.
Auch der Leiter der Gesangsgruppe, Klaus Keber, gab seinen Bericht an die Versammlung.
Bei allen von der Gesangsgruppe besuchten Veranstaltungen und deren Mitwirkung waren die Zuhörer
begeistert und gingen sehr oft sogar mit minutenlangem stehendem, rhythmischen Klatschen bei den
Gesängen mit, so Keber. Besonders dankte er dem Chorleiter Markus Müller, der bei 88 Terminen 87 –
mal mit dabei war.
Der Geschäfts – und Kassenführer Spaniol Johannes informierte die Versammlung über Ausgaben und
Einnahmen des vergangenen Jahres. Als Abschluss seines Berichtes kam er zu der Überzeugung, dass
der Verein auch dieses Jahr wieder gut gewirtschaftet habe, sei doch wieder ein Gewinn erwirtschaftet
worden. Auch finanziell steht der Verein gut da, so Spaniol.
Auf Antrag des Revisors Willi Emrich wurde der gesamten Vorstandschaft einstimmig Entlastung
erteilt.
Unser Mitglied Xaver Jung übernahm das Amt des Wahlleiters mit seinen Stellvertretern Benno Weber,
Thomas Danneck und Kurt Keller.
Bei den anschließenden Neuwahlen ergab sich folgende Vorstandschaft:
1. Vorsitzender:
2. Vorsitzender:
Geschäfts - und Kassenführer:
Schriftführer:
Leiter der akt. Abteilungen:
Beisitzer:
Revisoren:
Siegfried
Udo
Johannes
Ägidius
Udo
Benno
Anette
Thomas
Iris
Albert
Jonas
Braun
Spaniol
Arnold
Braun
Weber
Keller (auch Vertrauensperson für die Garden)
Danneck
Braun
Mann
Unter dem Applaus der Anwesenden übernahm der alte/neue Vorsitzende Siegfried Jonas das Wort und
dankte allen für das in ihn gesetzte Vertrauen und die überaus sachlich geführte Wahl. Er werde
wahrscheinlich ein nicht immer angenehmer Partner sein, jedoch stehe ihm bei allen Diskussionen
immer das Wohl des Vereines im Vordergrund.
Bei uns gibt es kein Geld für die getane Arbeit, aber dafür viel Freude und Spaß, so Jonas.
Auch gab er die neuesten Termine für das Jahr 2009/10 bekannt. Also ran an die Arbeit! Seit bereit die
Arbeit des Vereines weiter mit zu bewältigen. Bietet euch zur Mitarbeit an und lasst dadurch unseren
schönen Verein noch recht viele Jahre am Leben, so Jonas.
Mit dem Wahlspruch: „Jedes Mitglied wirbt ein Mitglied“, schloss der Vorsitzende eine
Generalversammlung der Superlative.
Der Vorstand hat auch umgehend seine Arbeit aufgenommen und zur Bewältigung der anfallenden
Arbeiten einen Arbeitsverteilungsplan aufgestellt.
Ferner wurde ein Redaktionsausschuss (ihm gehören an)
Ägidius Arnold
Thomas Danneck
Jasmin Weniger
Siegfried Jonas
Annette Keller
Johannes Spaniol
Benno
Weber
und ein Festausschuss (ihm gehören an)
Udo
Braun
Thomas
Danneck
Wolfgang
Fauß
Herrmann
Groß
Annette
Keller
Martin
Klein
Kurt
Keller
Johannes
Spaniol
Benno
Weber
installiert. Beide Ausschüsse haben ihre Arbeit bereits aufgenommen.
freundlichst
der Redaktionsausschuss
Familienwanderung/Helferfest 2009
Bei schönstem Wanderwetter trafen sich zahlreiche Vereinsmitglieder, mit ihrem Anhang, im Brühl, um einen schönen Tag
mit Wanderung, Mittagessen und geselligem Beisammensein zu erleben.
Über die Ziegelhütte führte der Weg durch die Gailbach zur ehemaligen „Adamsruhe“
Von dort aus, vorbei an der Unteroffizier Krüger Kaserne
Zur Grillhütte der Bundeswehr
Bei guter Verpflegung und Geselligkeit
Auch der Vereinsvorsitzende mit seinem „Wachhund“ war bester Laune
Danach ging es weiter zur Grillhütte in Rammelsbach, wo Johannes Spaniol und Falko Weniger das Mittagessen vorbereitet
hatten.
Danach ging es bei Sekt, Kaffee, Gebäck und diversen Getränken in fröhlicher Runde, bei verschiedenen musikalischen
Einlagen von Siggi, Kurt und Benno, weiter.
Bis gegen Abend alle der Meinung waren;
Es war wieder einmal ein sehr schöner Tag !!!
Wackepicker feiern Saisoneröffnung des Karnevals
Siegfried Jonas übergibt Zepter des Sitzungspräsidenten an Thomas Danneck
In einer dem Anlass entsprechenden, sehr humorvollen, und sehr gut gelungenen
Auftaktsitzung, eröffneten die Wackepicker am 11.11. pünktlich um 20 Uhr 11 ihre kommende
karnevalistische Saison 2010 im Gasthaus Seel in Rammelsbach.
Einer der Höhepunkte des Abends war die Zepterübergabe von Alt - Präsident Jonas
an den neuen Präsidenten der Wackepicker Thomas Danneck.
Jonas übergab das Zepter mit einem lachenden und weinenden Auge. Habe er doch mit
ganzem Herzen und stets aus reiner Freude an der Fasnacht dieses Amt begleitet.
Doch aus gesundheitlichen Gründen müsse er nun leider kürzertreten und gab so das Zepter
an seinen Nachfolger Danneck ab.
Mit den besten Wünschen für eine lange Präsidentschaft und ein recht erfolgreiches Wirken
übergab Siegfried das Zepter an seinen Nachfolger Thomas Danneck.
Der neue Präsident dankte Jonas für all die Jahre seines Wirkens in diesem Amt, das nicht
immer leicht sei, das er jedoch stets in humorvoller, geistreicher Art und Weise gemeistert
hätte. Seit 1981 übe er nun das Amt des Wackepicker - Präsidenten aus.
Mit einigen Unterbrechungen habe er bis zum vorigen Jahr insgesamt 38-mal das Zepter
geschwungen. Auch das Amt des Vorsitzenden habe er nun schon von 1993 bis 1999 und seit
2001 bis heute inne. Er hoffe jedoch, dass Siegfried Jonas das Amt des 1. Vorsitzenden noch
ein paar Jährchen begleiten könne.
Als kleines Dankeschön für die hervorragende Arbeit als langjähriger Sitzungspräsident
überreichte der zweite Vorsitzende Udo Braun dem scheidenden Präsidenten Jonas ein
Präsent.
Nicht fehlen durfte an diesem Abend natürlich die Büttenkanone der Wackepicker Ägidius
Arnold. Als Ansager führte er durch das kleine aber feine närrische Programm und mit seiner
Büttenrede " Wie funktioniert die Fassnacht", und einem Pfälzer Mundartgedicht traf er ebenso
das Herz aller anwesenden Fasnachter, wie die Gesangsgruppe der "Wackepicker" mit ihrem
Stimmungslieder - Potpourri unter der bewährten Leitung von Markus Müller. Auch das
Gesangsduo Inge Drumm und Klaus Keber erntete großen Applaus für ihre gekonnt
vorgetragenen Stimmungslieder.
Nach dem Schlussgedicht von Arnold, in welchem wohl auch die Politik mit einbezogen war,
und es heißt : pfeift auf das ganze Kunterbunt, haltet euch munter und bleibt mir gesund,
erinnerte der 1. Vorsitzende Jonas nochmal die Anwesenden an die bevorstehenden Termine
in der neuen Kampagne.
Die eigenen 2 großen Prunk - und Fremdensitzungen finden jeweils samstags und zwar am
16. und am 30. Januar statt. Der Kindermaskenball findet am 14. Febr. ebenfalls in der
Turnhalle in Rammelsbach statt. Die Vereinsweihnachtsfeier findet am 13. Dezember 17 Uhr in
der Rammelsbacher Turnhalle statt, wobei man vorher noch in der ev. Kirche in Rammelsbach
den Gottesdienst mit der Gesangsgruppe bereichern wird.
WeitereTermine finden Sie unter: www.die-wackepicker.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
7
Dateigröße
1 320 KB
Tags
1/--Seiten
melden