close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

- Curling Club Küssnacht am Rigi

EinbettenHerunterladen
Im Oktober 2014 nach China:
Peking-Marathon
19.10.2014
Reise vom 16. bis 20.10.2014 nach Peking und
Verlängerungsvarianten
Xi’an zum Terrakotta-Museum, Shanghai oder nach Tibet
Peking und der Marathon
Unser Programm zur Grundreise
1.Tag, 16.10.2014
Flug von Deutschland nach Peking. Empfang auf dem Flughafen in Peking und Fahrt zu
unserem Hotel Qianmen Jianguo ****, organisierter Transfer. Wir beginnen unseren
Aufenthalt in der Hauptstadt Chinas mit der Besichtigung des Himmelstempels. Abendessen.
Übernachtung in Peking. (Mahlzeit: Frühstück (F) und Abendessen (A)
2.Tag: 17.10.2014
Nach dem Frühstück: Besichtigungen der 3 Berühmtheiten: Die Verbotene Stadt, der
Lamatempel und der beeindruckende Konfuziustempel. Unterwegs kehren wir zum
Mittagsmenü ein. (Mahlzeiten: F und Mittagessen (M) )
3.Tag: 18.10.2014
Nach dem Frühstück fahren wir zur Besichtigung des Sommerpalastes. Ein herrliches Areal.
Wir kehren zum Mittagessen ein. Am Nachmittag sind wir auf der Marathonmesse zum
Empfang der Startunterlagen. Dann geht es zurück zu unserem Hotel. Es folgt die individuelle Vorbereitung auf den Marathon-Tag. (Mahlzeiten: F und M)
4.Tag: 19.10.2014
Der Lauf-Tag
34. PEKING Marathon
Marathon/Halbmarathon/10 km/Fun-Lauf
*
34.北京大學馬拉松
Foto: Christel Schemel
Der Peking-Marathon, über 30.000 Teilnehmer, ist gut organisiert. Es ist ein flacher Kurs,
der auf dem größten Platz der Welt startet und an sehr vielen Sehenswürdigkeiten der
chinesischen Metropole entlang verläuft. Die Marathonstrecke wurde 1981 eröffnet. Seit
1998 werden zusätzlich der Halbmarathon, ein 10 km-Lauf und ein Fun-Lauf am gleichen
Tag zur gleichen Stunde gestartet.
Nach dem rechtzeitigen Frühstück geleiten wir unsere Läufer vom Hotel bis zum Startpunkt
Der Start erfolgt um 8.00 Uhr. Nach dem Lauf erwarten wir Sie in der Finisher Area am
vereinbarten, markanten Ort. Wir genießen noch die Stimmung im Zieleinlauf und fahren
dann gemeinsam zurück zum Hotel.
Es wird ein unvergesslicher, beeindruckender, schöner Tag! Entlang der gesamten Strecke
werden die Läufer ausreichend und gut versorgt. Die Laufveranstaltung: Peking Marathon ist
eine Fremdleistung. Alle Informationen zum Lauftag und Ihre Registrierung zum Lauftag
organisieren wir für Sie. Das ausführliche Reglement des Peking-Marathons stellen wir Ihnen
nach Buchung Ihrer Reise rechtzeitig zur Verfügung.
Am Abend:
Wir treffen uns zum feierlichen Pekingente-Essen. Dieses ist eine berühmte Spezialität der
Hauptstadt. Auch für Vegetarier gibt es in unserem auserwählten Restaurant eine
Alternative. Bitte diesen Wunsch rechtzeitig angeben, damit wir Ihnen ein gutes vegetarisches Menü zusammenstellen lassen können. (Mahlzeiten: F und A)
Das Olympiastadion am Tag
Die begehrte Spezialität: Pekingente
Das „Schwalbennest“ bei Nacht
5. Tag 20.10.
Frühstück. Heute erleben wir die Große Mauer vor den Toren Pekings. Wer Lust hat, kann
vier anspruchsvolle Kilometer bergauf und bergab wandern, laufen oder walken. Die chinesische Mauer ist das größte Bauwerk der Erde. Die Gesamtlänge beträgt fast 9.000 km. 2.200
km der Mauer sind reine Natur. Das heißt: hier besteht sie aus Bergen, steilen Felsen und
sogar Flüssen. Über 500 km der gebauten Steinmauer sind übrigens noch in einem sehr
guten Zustand.
Nach der beeindruckenden Besichtigung nehmen wir ein Mittagessen ein. Danach fahren wir
in die Stadt zum Olympiastadion, von den Einwohnern liebevoll „Unser Schwalbennest“
我們的燕子 genannt. Wir kehren zu unserem Hotel zurück. Rechtzeitig checken wir aus
unseren Zimmern aus und begeben uns zum Flughafen. Organisierter Transfer. Es folgt
unser Rückflug nach Deutschland. (Mahlzeiten: F und M )
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: Kurzreise: 899 € * EZ-Zuschlag 216 €
(Die Flüge ab Deutschland werden tagesaktuell zu den günstigsten Preisen eingebucht.)
Im Reisepreis enthalten: 4 Übernachtungen in Peking im Qianmen Jianguo Hotel****,
Verpflegung lt. Programmablauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen), alle im
Programm beschriebenen Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten mit allen Eintrittsgeldern,
alle genannten Transfers, traditionelles Peking-Ente-Essen (Bei Alternative. Angebot eines
vollwertigen vegetarischen Menüs). Reiseleitung vor Ort: Unsere chinesische deutschsprachige Partneragentur. Touristische Begleitung durch lizenzierte deutsch sprechende
Fremdenführer und Auto, wo erforderlich.
Nicht enthalten: Flug Deutschland-China und zurück, Visum, Trinkgelder, Startgeld
(Marathon 81 €, Halbmarathon, 10 bzw. 4 km = 66 €. Die Startgebühr ist eine vermittelte
Fremdleistung.)
Die Verlängerungs-REISEN in China: Siehe Extra Flyer
Auf allen Reiseabschnitten werden Sie schon ab zwei Personen deutschsprachig und
kompetent betreut. Dieser einzigartige Service ist im Preis bereits enthalten.
Bahnfahrt oder Flug nach Xi’an.
Besichtigung der Terrakotta-Armee (Museum), der Großen Wildganspagode und der ältesten
Stadtmauer der Welt in Xi´an. Abends ein Maultaschen-Bankett mit klassischen Tänzen.
Touristische Informationsmaterialien erhalten Sie mit Buchung der Reise
Von Xi´an weiter nach Tibet
Lhasa ist das tibetische Zentrum in 4000 m Höhe. Mit der „Himmelsbahn“ fahren wir
von Peking nach Lhasa Wir wandeln durch die Altstadt der 1300-jährigen Kulturstadt
und besichtigen das Ramoche-Kloster mit seinen uralten Wandmalereien. Zu den weiteren
Sehenswürdigkeiten der „Heiligen Stadt“ gehören auch die Barkhor-Ringstraße, deren
Umrundung den Tibetern als Gebet gleich kommt, und der Jokhang-Tempel aus dem siebten
Jahrhundert mit der beeindruckenden Buddha-Halle.
Reise nach Xi´an und weiter nach Shanghai
In Shanghai: Besteigung des Jinmao-Towers, bummeln auf der legendären Uferpromenade
„Bund“, Entdeckung der Altstadt, des Yu-Garten und des Jade-Buddha-Tempels. Mit dem
Superschnellzug, dem Transrapid, geht es zum Flughafen!
Foto und Kartenmaterial erhalten Sie ebenfalls mit der Buchung.
Meine Anmeldung zur
China-Reise 2014
34. Peking–Marathon
Bitte senden an: REISEZEIT Tourismus GmbH, Lohmühlenstr. 65,
12435 Berlin, Tel.: 030-42 25 730 ∙ Fax: 030-42 25 729 ∙
E-Mail: info@reisezeit-tourismus.de
Anmelder
2. Teilnehmer
Name, Vorname
Name, Vorname:
Straße:
Straße:
PLZ/Ort:
PLZ/Ort:
Geb.-Datum:
Geb.-Datum:
Tel. (p./d./mobil):
Tel. (p./d./mobil):
Fax:
Fax:
E-Mail:
E-Mail:
 Ich bitte um ein Angebot für einen Flug ab: ……………………
Ich möchte ein
 DZ mit:
 EZ
Wenn sich keine Person für ein DZ findet, wird das DZ in ein EZ entsprechend der Kosten umgewandelt.
Ich starte beim
 Marathon
Name(n): ………………………….
 Halbmarathon
Name(n): ………………………….
 10 km
Name(n): ………………………….
 Minimarathon 4 km
Name(n): ………………………….
Vor Ort muss der Läufer eine Kaution für den Chip entrichten.
Reiseversicherungen:
 RundumSorglos-Paket (mit RRV, Gepäck-Kranken-, Soforthilfe-Versicherung.
Staffelung: pro Person bei Reisepreis bis 1.600 €: 91 €, 1800 €: 101 €, 2000 €: 109 €,
2400 €: 122 €, 3500 €: 166 €)
 Reisekosten-Rücktrittsversicherung (51/57/65/77/114)
Weitere Tarife, auch solche ohne
Selbstbehalt im Schadensfall und Jahresversicherungen, erbitten wir, bei uns anzufragen.
Mit Absenden dieser meiner Anmeldung erhalte ich von REISEZEIT die Reisebestätigung, die
Reisegeschäftsbedingungen und den Reisesicherungsschein. Nach Erhalt der Reisebestätigung
überweise ich unverzüglich, spätestens aber binnen 7 Tage danach, den in der Reisebestätigung
benannten Anzahlungsbetrag in Höhe von 15 % des Reisepreises auf das REISEZEIT-Konto bei der
Berliner Volksbank, IBAN DE67 100 900 00 39 44 81 50 06, Swift BEVODEBB. Zusätzlich bezahle ich
die Startnummer, die gewünschte Reiseversicherung und (wenn erforderlich) Eintrittspreise in voller
Höhe. Mit meiner Anzahlung bringe ich zum Ausdruck, dass ich die REISEZEIT-Geschäftsbedingungen anerkenne. Sie sind auch auf der Website der REISEZEIT veröffentlicht.
Ort, Datum:
Name (Blockschrift):
Unterschrift:
Strecke und Streckenprofil des Peking-Marathons
2014
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
10
Dateigröße
779 KB
Tags
1/--Seiten
melden