close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hallo Kids! Schon was vor in den Ferien? - Heckengäu-Naturführer

EinbettenHerunterladen
Datum, Unterschrift eines Erziehungsberechtigten
3.
2.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und bin damit einverstanden.
Ich überweise die Teilnahmegebühr vor Beginn der Veranstaltung auf das Konto des Vereins
„Heckengäu-Naturführer e.V.“ mit der Konto-Nr. 997436 bei der Kreissparkasse Böblingen,
BLZ 60350130. Bitte als Verwendungszweck „Ferienprogramm“ und „Name des Kindes“
angeben.
Geburtsdatum
1.
Das Ferienprogramm richtet sich an Kinder im Grundschulalter zwischen 6 und 11 Jahren. Die Mindestteilnehmerzahl
beträgt 15, die maximale Teilnehmerzahl 20. Die Kinder
werden von vier Betreuern, davon mindestens zwei
Heckengäu-Naturführern, betreut und angeleitet. Unser
Anspruch ist es, nicht nur Spiel und Spaß zu bieten,
sondern gleichzeitig auch das Interesse an Aktivitäten
im Freien zu wecken und auf spielerische Art und Weise
Wissen über unsere heimische Pflanzen- und Tierwelt
sowie über ökologische Zusammenhänge – regional und
global – zu vermitteln. Durch gruppendynamische Spiele
und Aufgaben wird zudem die Sozialkompetenz der Kinder
gefordert und gefördert.
Nachname
Information für Eltern
Weitere Infos: www.heckengaeu-naturfuehrer.de
Kontakt: Olaf Späth, Tel. 07056/966377
oder Sabine Frenzel, Tel. 07034/60313
oder per E-Mail: info@heckengaeu-naturfuehrer.de
Vorname
Worauf wartet Ihr noch?
Am besten gleich die Anmeldekarte
ausfüllen und von Euren Eltern
unterschreiben lassen. Wir freuen
uns auf Euch!
Die Heckengäu-Naturführer wurden von April 2004 bis April
2005 von ARANEUS, einem Verein für Umweltbildung und
Naturerfahrung, ausgebildet. Im Jahr 2007 erhielten sie das
BANU-Zertifikat, eine bundesweite, nach strengen Richtlinien
erteilte Zertifizierung für Landschaftsführer.
Was erwartet Euch?
Jede Menge Spiel und Spaß und
natürlich auch Tiere. Ob im Wald,
auf der Wiese, in den Hecken, auf
dem Bauernhof oder im Bach. Es gibt
überall etwas Neues zu entdecken
und zu erforschen.
Der gemeinnützige Verein der Heckengäu-Naturführer
hat sich zum Ziel gesetzt, das Wissen in der Bevölkerung
über Natur und Umwelt im Heckengäu zu fördern sowie
Alternativen und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, die
zum Schutz bzw. zum Erhalt unserer Natur- und Kulturlandschaften beitragen. Einen Schwerpunkt der Arbeit bilden
umweltpädagogische Veranstaltungen mit Kindern und
Jugendlichen.
Hiermit melde ich folgende(s) Kind(er) zum Ferienprogramm der Heckengäu-Naturführer
vom …………… bis …………… (nur gesamter Zeitraum möglich!) verbindlich an:
Im Heckengäu gibt’s
tolle Sachen zu erkunden und zu entdecken. Da braucht Ihr schon eine
gute Spürnase. Wir, die HeckengäuNaturführer, zeigen Euch, worauf
es ankommt, damit Ihr die besten
Heckengäu-Spürnasen der Welt
werdet.
Die Heckengäu-Naturführer
Anmeldung zum Ferienprogramm „Heckengäu-Spürnasen“
Hallo Kids!
Schon was vor in
den Ferien?
ein Ferienprogramm
für Grundschüler
Heckengäu-Naturführer e.V.
Absender:
Vorname/ Name
Straße / Haus-Nr.
PLZ / Ort
*Tel.:
E-Mail:
* bitte unbedingt angeben
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Anmeldung zum Ferienprogramm erfolgt schriftlich mit
nebenstehender Anmeldekarte, die von einem gesetzlichen
Vertreter zu unterschreiben ist. Eine Anmeldebestätigung
erfolgt nicht. Sie werden benachrichtigt, wenn die Veranstaltung zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung bereits belegt ist,
wenn die Veranstaltung abgesagt werden muss oder wenn
Programmänderungen eintreten. Die Anmeldung wird erst
mit Überweisung der Teilnahmegebühr auf das Konto des
Vereins wirksam und berechtigt nur dann zur Teilnahme.
Leistungen:
Welche Leistungen im Preis enthalten sind, entnehmen Sie
bitte der Programmbeschreibung. Weitere Leistungen sind
ausgeschlossen. Die Teilnehmer verpflichten sich, den Anweisungen der Betreuer/Naturführer Folge zu leisten. Eine
Nichtbeachtung kann auch zum Ausschluss des Teilnehmers
von der weiteren Veranstaltung führen. In diesem Fall wird
die Teilnahmegebühr anteilig zurückerstattet.
Haftung:
Der Veranstalter haftet nicht für Verletzungen, Krankheit,
Unfälle, Verlust oder Beschädigung von Eigentum der Teilnehmer, außer bei grob fahrlässigem Handeln.
Bitte
freimachen!
Anmeldekarte bitte im Rathaus des
Veranstaltungsortes abgeben oder
per Post an:
Heckengäu-Naturführer e.V.
Herrn Ronald Wolff
Uhlandstr. 11
75382 Neuhengstett
Rücktritt:
Der Rücktritt muss gegenüber dem Veranstalter schriftlich
erklärt werden. Bei einem Rücktritt ab 14 Tage vor der
Veranstaltung werden 30 %, ab 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn 60 % des Preises als Ausfallgebühren fällig, es sei
denn, der Platz kann vor Beginn der Veranstaltung über eine
Warteliste vergeben werden.
www.heckengaeu-naturfuehrer.de
gedruckt auf Recycling-Papier
Projekt des Landes zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und UMwelt
"Die HeckengäuSpürnasen"
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
847 KB
Tags
1/--Seiten
melden