close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Arbeitsauftrag 1 Teamarbeit. Was ist COOL? - HLW Hartberg

EinbettenHerunterladen
Arbeitsbeginn:
Do, 23. Sep. 10
9:00 Uhr
Abgabetermin:
Do, 23. Sep. 10
12:00 Uhr
Kooperatives Offenes Lernen:
Arbeitsauftrag 1
I HLW
Teamarbeit. Was ist COOL?
Fächer: Rechnungswesen / Deutsch
Mag. Bernadette Schönbacher,
Mag. Eva Pichler
Name:
……………………………...
LERNZIELE: Ich kann…
 meinen Arbeitsauftrag verstehen und eigenständig ausführen …………………
 problemlos Mitschülerinnen für Gruppenarbeiten finden ………………………..
 gut im Team arbeiten und meine Ideen einbringen ..…………………………….
 mir vorstellen, wie die COOLen Stunden ablaufen ………………….……………
 sagen, was COOL ist und was nicht, was in COOL erlaubt ist und was nicht
 mir die Zeit gut einteilen …..………………………………………………………..
Ziel erreicht:
4
3
2
1
4
3
2
1
4
3
2
1
4
3
2
1
4
3
2
1
4
3
2
1
Lernziele: Beurteile am Schluss auf einer Skala von 4-1 selbst, ob du das Lernziel erreicht hast!
Legende: 4 = zur Gänze erreicht, 3 = weitgehend erreicht, 2 = ansatzweise erreicht, 1 = nicht erreicht
DURCHFÜHRUNG:
Aufgabe / Problemstellung: !=Pflicht, ?=freiwillig, 1!2=eine von 2 Übungen ist zu erledigen;
K=Kontrolle (SK=Selbstkontrolle, LK=LehrerInnenkontrolle, LB=Lösungsblatt)
!?
1. Beim COOLen Lernen geht es oft um Teamarbeit: Bildet Gruppen zu 6 Personen und teilt
folgende Rollen zu (in gemeinsamer Absprache!):
Gruppenleiterin: leitet die Diskussion und achtet darauf, dass alle zu Wort kommen
Protokollführerin: gestaltet die Mitschrift/Plakate
Zeitmanagerin: schaut auf die Uhr, damit sich alles ausgeht
DiskussionteilnehmerInnen: versuchen nacheinander zu sprechen, zuzuhören und auf die
Gruppenleiterin zu achten
Bei den folgenden Gruppenaufgaben sollte die gleiche Gruppe beisammen bleiben.
Gearbeitet mit: …………………………………………………………………………………………
!
GA
6
2. Holt euch das Blatt „Trainingsübung zu den Problemen der Gruppenarbeit“ und folgt den
darauf befindlichen Anweisungen! Vergleicht eure Reihung danach mit dem Auswertungsblatt
auf dem Lehrertisch und ermittelt, ob ihr einzeln oder als Gruppe ein besseres Ergebnis erzielt
habt!
ca.30 Minuten
?
EA ,
GA
3. Holt euch 2 DIN-A3-Blätter, die Protokollführerin versieht sie mit folgenden Überschriften
(Verwendet Plakatstifte oder dicke Filzstifte!):
„VORTEILE der TEAMARBEIT“
„SCHWIERIGKEITEN beim Arbeiten im TEAM“
Ergänzt die Blätter mit möglichst vielen Ideen! (Sie sollen voll werden!)
ca. 15
Minuten
!
GA
4. Diskutiert dann miteinander über die Wichtigkeit der einzelnen Punkte und verteilt bei jedem
Punkt 1 - 3 Plus (+++ sehr wichtig). Legt die fertigen Blätter (mit Namen versehen!) auf den
!
GA
 K
SK
SK
LB
LK
LK
Lehrertisch!
ca. 20 Minuten
5. Nimm dir das beidseitig bedruckte Blatt und falte es zu einem Folder. Lies dir den COOL-Folder !
aufmerksam durch. Such dir eine Partnerin und beantworte die Fragen auf dem Fragebogen
EA,
„Was COOL ist und was es nicht ist“. Wenn ihr damit fertig seid, vergleicht mit dem
PA
Lösungsblatt am Lehrertisch. Kontrolliert die Lösungen und lest die Kommentare (fett
gedruckt)! Korrigiert bei Bedarf euer Arbeitsblatt und heftet es in eure Mappe!
Gearbeitet mit: …………………………………………………….
SK
LB
ca. 25 Minuten
6. Wenn euch noch etwas unklar ist, schreibt eure Fragen auf die Fragenwand!
?EA
7. Macht voneinander maximal drei „coole“ Fotos pro Schülerin, auf denen auch das COOL-Logo
zu sehen ist!
?
EA
8. Formuliert zu fünft mindestens vier Vorschläge für Klassenregeln und notiert jeden auf einem
eigenen Kärtchen!
Gearbeitet mit: …………………………………………………………
!
GA5
9
Dokumentation: Notiere auf der Rückseite dieses Blattes, wie es dir mit diesem Arbeitsauftrag !
ergangen ist (was dir schwer bzw. leicht gefallen ist)!
EA
1
0
Lies die Lernziele durch und kreuze ehrlich an, was zutrifft!
!
Material: Fotoapparat, COOL-Logo, Moderationskärtchen, AAT, Din-A3-Blätter, Stifte, COOL-Folder,
FC-Plakate,
Kopien: Klassenrat, Trainingsübung Gruppenarbeit, COOL-Fragebogen
Lösungen: GA, Was COOL ist
Diesen 1. Arbeitsauftrag haben wir auf der Sommeralm bearbeitet.
SK
SK
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
391 KB
Tags
1/--Seiten
melden