close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AGB - Diamond Roses Records

EinbettenHerunterladen
STADT LANGEN – DER MAGIS
STRAT
FACHDIE
ENST 42
STADTKOMMUNIKAT
TION
Datum: 2014-11-06
PRESS
SEMITTE
EILUNG
Retttungsk
konzep
pt für L
Langen
ner Tur
rnvere
ein
Höherre Zusch
hüsse für
r Sehring
g-Halle und
u
Spor
rtvereine
e in Not
Die Stadt Langen greift ihren
n Sportvere
einen jährlic
ch mit rund
d 800.000 E
Euro unter die Arme.
Das Geld ist nach den Worten von Bürg
germeister Frieder Geb
bhardt gut angelegt. „Denn
„
unsere Ve
ereine stehe
en für Gesu
undheit, sozziale Kontakte und sin
nnvolle Freiizeitgestaltung. Davon pro
ofitieren alle
e Generatio
onen.“ Aufg
gabe für die
e Zukunft müsse
m
es se
ein, gemein
nsam mit
den Verreinsvertrettern auszulloten, wie d
der Sport in
n Langen auch in Zeite
en knapperr Kassen
gedeihe
en könne und welche Möglichkeitten es gebe
e, finanzielle Lücken zzu schließen
n. Das
gelte ak
ktuell beson
nders für den Turnverrein 1862 Langen,
L
derr öffentlich auf seine prekäre
p
wirtscha
aftliche Situ
uation aufm
merksam ge
emacht hab
be. Diese Signale
S
neh me der Magistrat
sehr ern
nst.
albjahr 201
Deshalb
b soll der Verein
V
der Stadtverord
S
dnetenversa
ammlung im
m ersten Ha
15 einen
fundiertten Bericht zu seiner aktuellen
a
F
Finanzlage und
u
zu sein
nen wirtscha
aftlichen Pe
erspektiven an die Hand geben.
g
Zuglleich soll err einen Kon
nsolidierung
gsplan für d
die nächste
en fünf bis
zehn Ja
ahre vorlege
en und den
n womöglich
h durch Zuschüsse de
er Stadt zu deckenden
n Finanzbedarf besonders für den Bettrieb und d ie Unterhaltung seiner beiden Ha
allen bezifffern und
den. „Ich gehe davon aus, dass es auf Basiis verlässlic
cher Zahlen
n und Kalku
ulationen
begründ
möglich
h sein wird,, sich mit dem TVL auff ein tragfä
ähiges Konz
zept für die
e Zukunft dieser
wichtige
en Institution zu versttändigen“, erklärte Ge
ebhardt. Da
as sei in äh nlichen Fällen auch
schon m
mit anderen
n Vereinen wie dem Fu
ußballclub gelungen.
„Der TV
VL ist mit se
einen 2300 Mitgliederrn, seinen zwölf
z
Abteilungen und seiner 152
2-jährigen
Traditio
on einer derr bedeutendsten und honorigsten
n Vereine nicht
n
nur un
nserer Stad
dt; er zählt
auch im
m Kreis Offe
enbach zu den
d
ganz G
Großen“, betonte Gebh
hardt. Allein
n mit seinen Erfolgen
im Bask
ketball sei er
e zu einem
m Aushänge
eschild und zu einer Marke
M
gewo
orden. Darü
über hinaus gen
nieße er hohes Ansehe
en als Instittution im Breitensport
B
t. Es gelte a
alle Anstrengungen
zu unte
ernehmen, damit
d
dem Verein nic ht die finan
nzielle Puste
e ausgehe.
Vereins
svertreter haben
h
vor allem
a
die m assiven Belastungen durch
d
die J ahnturnhallle und die
Georg-S
Sehring-Ha
alle, die beid
de dem TV gehören, in den Foku
us gerückt. Speziell die Bewirtschaftungs-, Unterhaltungs- und Repara
aturkosten für die Geo
org-Sehring
g-Halle seie
en mit
chen Risike
en und Lasten verbund
den, die den Verein na
ach dessen eigener Au
ussage in
erheblic
die Inso
olvenz treib
ben könnten.
Seite 1 von 2
Hausansc
chrift:
Südliche R
Ringstraße 80
63225 Lan
ngen (Hessen)
Teleffon: 06103 203--125
Teleffax: 06103 203--49125
E-Ma
ail: rsorger@lan gen.de
Interrnet: www.lange
en.de
Ihr Gesprächspartner : Roland Sorgerr
Die Stadt Langen hat laut Ge
ebhardt ein herausgeh
hobenes Intteresse, da
ass der TVL seine
erfolgre
eiche Arbeitt fortsetzen
n und seine
e beiden Ha
allen weiterhin betreib
ben kann. „S
Sie zählen
zum Ke
ernbestand unserer Sp
port-Infrasttruktur, wurden mit en
normen Zu schüssen der
d Stadt
geschafffen und die
e Grundstücke gehöre
en uns.“ Zu
ur Georg-Se
ehring-Halle
e sagte Gebhardt, sie
sei funk
ktionstüchtig und berg
ge keine gr avierenden
n baulichen, technisch en oder sic
cherheitstechnisc
chen Gefäh
hrdungen. Gleichwohl
G
bestehe na
ach über 30
0-jähriger B
Betriebszeitt ein erhebliche
er Sanierun
ngsbedarf. Die heutige
en ökologis
schen und energietech
e
hnischen Sttandards Stichwo
ort Dämmung - würde
en bei weite
em nicht errreicht und entspreche
end hoch se
eien die
Betriebs
skosten.
Dennoc
ch sei es zum gegenwä
ärtigen Zei tpunkt illus
sorisch, die Halle mit M
Millionenau
ufwand auf
Vorderm
mann zu brringen und obendrein fraglich, ob
b nicht ein Neubau die
e bessere Lösung
L
wäre. G
Gebhardt will die Persp
pektiven fü r die Georg
g-Sehring-H
Halle, die A
Anfang der achtziger
a
Jahre gebaut wurd
de, innerhalb eines „S
Sportkonzep
pts 2020“ aufzeigen,
a
d
das im kom
mmenden
nommen we
erden soll.
Jahr in Angriff gen
Zur Untterstützung
g des TVL bei
b den Kostten für die Halle zahltte die Stadtt bislang einen jährlichen Zu
uschuss in Höhe von 40.000
4
Euro
o. Im noch nicht verabschiedete
en Haushaltt für 2015
sind angesichts de
es erhöhten
n Bedarfs 6
60.000 Euro
o vorgesehe
en, wobei d
davon auch Gelder in
nturnhalle fließen
f
können. Die zu
usätzlichen 20.000 Eu
uro werden an anderer Stelle
die Jahn
durch v
verminderte
e Zuschüsse
e an die Sp
portvereine für Investiitionen und
d die Bauun
nterhaltung ko
ompensiert..
Zugleich hat sich der
d Magistrrat in seine r jüngsten Sitzung dafür ausges prochen, im
m neuen
alt einen Be
etrag von eb
benfalls 20 .000 Euro als
a „Zuschü
üsse für bessondere Be
elastungen
Hausha
beim Be
etrieb und beim Unterrhalt von S portstätten
n“ zu veranschlagen. D
Dadurch soll zusätzliche Vorrsorge für Risiken
R
und
d Existenzge
efährdunge
en der örtlic
chen Sportv
vereine gettroffen
werden. Antragsbe
erechtigt wären
w
alle S
Sportvereine. Über die
e Vergabe w
würde jeweils im Einzelfall d
die Stadtverordnetenv
versammlun
ng entscheiiden. Wie Gebhardt
G
be
erichtete, hat
h auch
die Langener Sporrtkommissio
on, die sich
h aus Stadttverordnete
en, Magistra
atsmitgliedern, Vergsfachleute
en und Vere
einsvertrete
ern zusamm
mensetzt, fü
ür diesen S
Schritt plädiert.
waltung
Mit der Sportförde
erung der Stadt
S
Lange
en und der Situation beim Turnve
erein hat sich der
Ausschu
uss für Soz
ziales, Kultu
ur und Sporrt an diesem
m Donnerstag (6. Nov
vember) be
eschäftigt.
Es folge
en der Haup
pt- und Finanzausschu
uss (13. No
ovember) und
u
die Stad
dtverordne
etenversammlu
ung (4. Dez
zember), je
eweils 20 U hr im Rathaus.
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
7
Dateigröße
95 KB
Tags
1/--Seiten
melden