close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lenz Naturpflege – Natürlich und Vegan

EinbettenHerunterladen
Name, Vorname
Straße
PLZ, Ort
Telefon
Datum, Unterschrift
E-Mail
_____________________________________________________________________________________
Institut für Neuevangelisierung
86140 Augsburg
Kosten 15 €
(inkl. Stehkaffee, Mittagessen, Kaffee und Kuchen)
Diözesaner Lektorentag
Anmeldung bis 2. Oktober 2014
sowie organisatorische Nachfragen
im Institut für Neuevangelisierung, 86140 Augsburg
Tel. 0821/3166-2912, Fax: 0821/3166-2909
Mail: neuevangelisierung@bistum-augsburg.de
Geheimnis des Glaubens
Bitte überweisen Sie nach der Anmeldung die
Teilnahmegebühr
an das Institut für Neuevangelisierung,
IBAN DE82 7509 0300 0000 1155 33
BIC GENODEF1M05
Liga Bank, Regensburg
Stichwort „Lektorentag“
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diesen Betrag
bei Nichtteilnahme nicht zurück überweisen.
Veranstaltungsort
Priesterseminar der Diözese Augsburg
Stauffenbergstr. 8, 86161 Augsburg
Eine Anfahrtsskizze senden wir Ihnen auf Wunsch
gerne zu.
Bischöfliches Ordinariat
Hauptabteilung VI
Fachbereich Bibel als Wort Gottes
Samstag, 18. Oktober 2014
09:00 – 17:00 Uhr
im Priesterseminar
der Diözese Augsburg
Bild: www.pfarrbriefservice.de © Peter Weidemann
Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, in
verschiedenen Workshops die persönlichen
Fähigkeiten, die im Rahmen des Lektorendienstes
gefordert sind, zu vertiefen.
1.
Das Geheimnis lasst uns künden
Theologische und kreative Entdeckungen zur Rolle
des Lektors /der Lektorin im Wortgeschehen der
Eucharistie
Referentin: Dr. Maria Weiland, Pastoralreferentin,
Memmingen
2.
„Wort des lebendigen Gottes“
– an mich – für die Gemeinde
Eine geistliche Vertiefung zum Lektorendienst
Referentin: Mechtild Enzinger, Pastoralreferentin,
Augsburg
3.
Verstehst du auch, was du liest?
Einfache Methoden und Hilfen zur Erschließung
von schwierigen Lesungstexten
Referent: Markus Martin, Pastoralreferent, Epfach
P r o g r a m m
09:00 Uhr
4.
Das Geheimnis unseres Glaubens
feiern.
Zu Sinn und Gestalt der Eucharistie
Vortrag und Austausch
10:30 Uhr
11:00 Uhr
Kaffeepause
Das Geheimnis unseres Glaubens
leben. Zu einer eucharistischen
Lebenshaltung
Vortrag und Austausch
12:00 Uhr
Mittagessen
13:00 Uhr
Workshops (1. Runde)
14:30 Uhr
Kaffeepause
15:00 Uhr
Workshops (2. Runde)
16:30 Uhr
kurze Pause
16:40 Uhr
Feier der Vesper (Seminarkirche)
Referentin: Dr. Maria Weiland, Pastoralreferentin
Memmingen
Moderation: Simona Kiechle, Dipl.-Theol.
Bibelreferentin der Diözese Augsburg
Die Kunst, das Wort Gottes vorzutragen –
Anleitung zum verständlichen und
sinngerechten Vortrag
Wie bereite ich mich vor? Welche Hilfen bietet das
Lektionar? Wie erreiche ich die Hörer?
Referentin: Helene Aumer, Referentin in der diöz.
Lektorenausbildung München, Stimmbildung /
Liturgisches Singen am Priesterseminar München
5.
Damit die Botschaft gehört wird
Lesen mit und ohne Mikrofon. Übungen für
Stimmvolumen, lebendiges Sprechen, Betonung
und Artikulation.
Referentin: Margarit Ziellenbach-Cahn,
Diplomschauspielerin, Dinkelsbühl
6.
Der Lektor / die Lektorin im Raum der Liturgie
Körperliche Präsenz im Gottesdienst, Hörerbezug,
sprachlich-sprecherische Haltung beim Lesen
Referent: Peter Weiß, Schauspieler,
Sprecherzieher im Priesterseminar Augsburg
7.
Für Fortgeschrittene: Den richtigen Ton treffen
Unterschiedliche Textgattungen kennen lernen und
sprecherisch gestalten
Referent: Matthias Fischer, Sprecherzieher und
Märchenerzähler, Augsburg
An m e l d u n g
_____________________________________________________________________________________
Am Vormittag wird die Referentin Dr. Maria
Weiland
in
Vorträgen
und
gemeinsamen
Gesprächen zu einem tieferen Verständnis der
Eucharistiefeier als Quelle und Höhepunkt unseres
Glaubens hinführen.
W o r k s h o p s
_
Die
Sprache
und
Ausdrucksgestalt
der
Eucharistiefeier sind nicht immer leicht zu
verstehen. Das Verständnis dafür, was die Worte
und Zeichenhandlungen der Hl. Messe bedeuten
und wie sie Wirklichkeit verändern, führt tiefer in
das Geheimnis unseres Lebens und Glaubens
hinein und vermag unser Innerstes anzurühren.
zum Diözesanen Lektorentag
„Geheimnis des Glaubens“
Samstag, 18.10.2014, 9 - 17 Uhr
Workshops
Bitte wählen Sie aus den sieben möglichen
zwei Workshops aus,
an denen Sie teilnehmen möchten:
Workshop Nr. ____ und Nr. ____
Bitte geben Sie zwei Ausweichmöglichkeiten
an, falls die favorisierten Workshops schon
belegt sein sollten.
Als Alternative wähle ich:
Workshop Nr. ____ und Nr. ____
Mittagessen
Ich möchte normales Essen.
O
Ich möchte vegetarisches Essen.
O
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
4
Dateigröße
345 KB
Tags
1/--Seiten
melden