close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport für Freiwillige ab 27 - TTVN

EinbettenHerunterladen
Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport für Freiwillige ab 27 Jahren – Was muss beachtet werden? (Stand 26.10.2011, zusammengestellt von Lena Nessler) Zielgruppe
Bemerkung zur allgemeinen Durchführung und zur Auszahlung des Taschengeldes Hausfrauen/Hausmänner Studenten Rentner (auch Früh‐ und Erwerbsminderungsrentner) Selbstständige
Keine Einschränkung
Keine Einschränkung
Keine Einschränkung
Arbeitssuchende
Angestellte in Teilzeit Angestellte in Vollzeit Auszubildende Krankenversicherung muss weiterhin über die Selbstständigkeit finanziert werden, Arbeitslosenversicherung und Rentenversicherung wird vom ASC Göttingen abgeführt ALG1‐Empfänger: Vermittlung in den Arbeitsmarkt ist vorrangig
ALG2‐Empfänger: Teilnahme am BFD ist ausdrücklich gewünscht, derzeitiger Freibetrag ist 60 Euro (evtl. Anhebung auf 175 Euro, wird auf politischer Ebene diskutiert) Höchstarbeitszeit pro Woche sind 48 Stunden, Lohnsteuerabzüge durch die Abgabe der zweiten Lohnsteuerkarte sind zu berücksichtigen BFD ist nicht möglich
BFD ist nicht möglich
Eine individuelle Beratung wird empfohlen. Weitere Informationen für Niedersachsen gibt es beim ASC Göttingen Lena Nessler nessler@fsj‐sport.de Tel.: 0551‐5174659 
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
103 KB
Tags
1/--Seiten
melden