close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2006 Was ist die STAR(T) EDITION ArchiCAD? Was kann die STAR

EinbettenHerunterladen
2006
Was ist die STAR(T) EDITION ArchiCAD?
Die STAR(T) EDITION ArchiCAD vereint die Vorteile leistungsfähiger Software auf Grundlage der «Virtual
Building» Technologie von ArchiCAD mit einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis!
Dieses neue Produkt ermöglicht Ihnen das Arbeiten mit einer ausgereiften Software, die Ihnen alle
kreativen Freiheiten für Ihre Entwürfe gewährt. Basierend auf der bewährten ArchiCAD-Technologie
bringt Graphisoft diese spezielle Version für die Anwender auf den Markt, die Wert auf ein hohes Mass
an Leistungsfähigkeit zu äusserst günstigen Konditionen legen. Entscheiden Sie sich jetzt für die marktführende Software als Ihr Planungswerkzeug zu einem unschlagbaren Preis.
Was kann die STAR(T) EDITION ArchiCAD?
Die STAR(T) EDITION ArchiCAD begleitet Sie durch den kompletten Planungsablauf: Vom ersten Strich
an arbeiten Sie mit ArchiCAD und setzen voll auf die Virtuelle GebäudetechnologieTM. Wettbewerb,
Projektphase, Ausführungsplanung oder Massenermittlung, die STAR(T) EDITION ArchiCAD bietet Ihnen
alle Möglichkeiten.
STAR(T)en Sie bereits bei Ihrem Entwurf mit dem Virtuellen GebäudeTM. Schattenstudien, Geländeschnitte und Animationen leisten Ihnen wertvolle Unterstützung bei der Formfindung. Mit Hilfe der
ArchiCAD Rendering Engine erstellen Sie hochwertige Bilder. Dabei stehen Ihnen neben dem Fotorealismus auch mehrere Effekt-Renderer zur Verfügung. Professionelle Layouts für Wettbewerbe fertigen Sie
mit dem integrierten PlotMaker an, der neben ArchiCAD-Zeichnungen auch zahlreiche weitere Dateitypen
verarbeitet.
Ebenso erstellen Sie schnell und effektiv aus Ihrem Entwurfsmodell die Baueingabe und ergänzen später
das Gebäudemodell um die notwendigen Informationen für die Ausführungsplanung. Je nach dem, wie
detailliert Sie die Baueingabe erstellt haben, ist bei deren Fertigstellung auch schon ein grosser Teil ihrer
Ausführungsplanung erledigt. Sie benötigen eine Massenermittlung, nachvollziehbare Flächenberechnungen, Fenster- und Türenlisten oder möchten an bestimmte Bauteile Kostengruppen anhängen? Die
STAR(T) EDITION ArchiCAD unterstützt Sie bei der Erstellung der notwendigen Berechnungen.
Spätestens bei der Ausführungsplanung werden Sie schnell die Stärken der komplett parametrischen
GDL-Objekte zu schätzen wissen. So passen sich beispielsweise Fenster und Türen in ihrer Darstellung
dem jeweiligen Darstellungsmassstab automatisch an. Zeitaufwendiges Neuzeichnen oder Austauschen
der Objekte entfällt damit. Sie ändern lediglich noch den entsprechenden Massstab. Der integrierte
PlotMaker unterstützt zahlreiche Plotter und Plottertreiber. So erzeugen Sie mühelos Druckerdateien oder
steuern direkt den Plotter an.
Welche Vorteile haben Sie?
Sie arbeiten von Anfang an mit dem Virtuellen GebäudemodellTM und müssen nicht aus Kostengründen
auf ein CAD-Programm mit eingeschränkten Leistungen zurückgreifen. Möchten Sie zusätzliche
Möglichkeiten und Funktionalitäten nutzen, können Sie jederzeit auf ArchiCAD 9 upgraden und Ihr Projekt
dort weiter bearbeiten.
Was kostet die STAR(T) EDITION ArchiCAD 2006?
CHF 3'950.– *
* Der Preis versteht sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Versandkosten. Ebenso erhalten Sie beim Kauf der STAR(T) EDITION ArchiCAD 2006
eine Updategarantie auf die jeweils aktuelle ArchiCAD Version.
26.10.2005
Seite 1/4
2006
Technische Beschreibung
Das Virtuelle Gebäude™
Mit ArchiCAD kann das gesamte Bauwerk in allen seinen Aspekten in einem zentralen Modell verwaltet
werden: alle Grundrisse, Schnitte, Ansichten, Details, Materialeigenschaften, Auswertungen, etc. sind
Ableitungen aus einem 3D-Modell. Verändern Sie als Beispiel den Grundriss, verändern sich gleichzeitig
die resultierenden Schnitte und Ansichten.
Bauteilorientiertes Zeichnen
Sie arbeiten in ArchiCAD mit realen Bauteilen: Wände, Stützen, Unterzüge, Decken, Dächer, Fenster,
Türen, Möbel etc. Diese Bauteile besitzen alle notwendigen Eigenschaften und sind für den jeweiligen
Einsatz optimiert. So werden z.B. Wände automatisch miteinander verschnitten.
Arbeiten mit assoziativen Werkzeugen
Die Intelligenz der Bauteile und Werkzeuge kommt in der täglichen Arbeit ständig zum Tragen. Ein
Fenster weiss z.B., dass es zu einer Wand gehört und schneidet ein Loch in diese. Bei der automatischen
Bemassung wird das Fenster automatisch als Öffnung erkannt und nach geltenden Regeln bemasst. Bei
jeder Veränderung der Grösse oder der Position werden die Masse automatisch (assoziativ) mit geändert.
Aufbau in Geschossen
In ArchiCAD ist ein Gebäude wie in der Realität auch in Geschossen (beliebige Anzahl) organisiert.
Objekte, die wie z.B. Treppen geschossübergreifend sind, werden korrekt und geschossbezogen
dargestellt. Jedes Geschoss kann auch transparent angezeigt werden und ermöglicht so die Kontrolle
über mehrere Geschosse.
Intelligente Bibliotheken (GDL-Objekte)
ArchiCAD verwendet bauspezifische Bibliotheken mit intelligenten Objekten. Änderungen sind ohne
Problem jederzeit möglich. Viele Objekte wie z.B. Fenster, Türen oder Raumbeschriftungen sind auf die
SIA-Normen abgestimmt und passen sich automatisch in ihrer Darstellung dem gewählten Massstab an.
Detailpläne
Details werden aus der Ausführungsplanung entnommen und können dann in einem eigenen Fenster
detailliert ausgearbeitet werden. Sie bleiben dabei ein Teil des Virtuellen Gebäudes.
Berechnungen
Aus dem Virtuellen Gebäude können Sie sämtliche Massen, Bauteillisten (z.B. Fensterlisten) und
Raumbücher entnehmen. ArchiCAD unterstützt Sie dabei mit einer nachvollziehbaren Flächenberechnung.
Project Publisher
Das Publizieren von Dokumenten ist eine der wichtigsten Aufgaben während der Bearbeitung eines
Projekts. Einmal vorbereitet können Sie aus dem Publisher jederzeit alle gewünschten Dokumente in
diverse Formate sichern, plotten, drucken oder als E-Mail versenden. Und dies per Knopfdruck.
Plotmaker
Der PlotMaker ist das Layoutprogramm zu ArchiCAD. In einem Layoutbuch können alle gewünschten
Zeichnungen organisiert werden. Neue Planstände aktualisieren sich automatisch. Neben ArchiCAD-Daten
lassen sich die verschiedensten Formate einfügen (Bilder, HPGL, Word, Excel, DXF, DWG etc.).
Datenaustausch
ArchiCAD unterstützt nicht nur die üblichen Datenformate wie DWG, DXF für den Import/Export sondern
darüber hinaus noch viele zusätzliche Vektor- und Bildformate für einen 2D oder 3D Import/Export!
(DWF, DGN, IFC 2.x, PDF, EPS, 3DS, ATL, VRML, PSD, JPG, TIF, etc.)
Datenkompatibilität STAR(T) EDITION ArchiCAD und ArchiCAD
Sämtliche Projekte, die mit der STAR(T) EDITION ArchiCAD erstellt werden, lassen sich in ArchiCAD 8.1
oder höheren Versionen weiterbearbeiten.
26.10.2005
Seite 2/4
2006
Update-Garantie STAR(T) EDITION ArchiCAD
Graphisoft garantiert allen STAR(T) EDITION ArchiCAD Anwendern die Aufstiegsmöglichkeit auf die
aktuellste ArchiCAD Version gemäss der gültigen aktuellen ArchiCAD Preisliste.
Die STAR(T) EDITION ArchiCAD als selbstständige Produktlinie von Graphisoft ist eigenständig updatefähig. Graphisoft wird zukünftig Produktneuerungen und Weiterentwicklungen in marktüblichen Zyklen
und zu marktüblichen Konditionen für die STAR(T) EDITION ArchiCAD anbieten.
Support der STAR(T) EDITION ArchiCAD
Alle STAR(T) EDITION ArchiCAD Anwender erhalten kostenlosen Zugang zur Supportdatenbank unter
www.archihelp.ch und via Mail unter mail@archihelp.ch. Telefonischer Support erhalten Sie via einer
kostenpflichtigen Telefonnummer IDC AG 0900 980 980 (CHF 3.13/Minute) sowie unter der Nummer
ArchiMedia AG 0900 450 400 (CHF 3.13/Minute).
Unterschiede zwischen ArchiCAD 9 und STAR(T) EDITION ArchiCAD 2006
ArchiCAD 9 ist/hat im Vergleich zur STAR(T) EDITION ArchiCAD 2006:
Allgemein
• TeamWork Funktionen
• Modul Technik (Referenzierungen)
• Netzwerklizenzen mit zentralem Softwareschutz
• 90 Tage "Geld-Zurück-Garantie"
• KEYMEMBER Dienstleistungspaket
•
•
•
Optimierter Workflow
• Anpassbare Arbeitsumgebung
• Erweitertes Aktivierungswerkzeug
• Automatische Deckschraffuren bei Elementen
• Intelligente Pet-Paletten
• Parametertransfer zwischen Bibliothekselementen
• Erweiterte Linien- & Schraffurkategorien
• Regeln für Neuaufbau der Schnitte definierbar
• Erweiterte Reinzeichnungseinstellungen
• Frei formatierbare Texte (Rich Text)
Besonderheiten
• LightWorks Rendering Engine
• Umfangreichere Objektbibliotheken
• Bibliotheken nach Stichworten
durchsuchen
• Umfangreichere Optionen beim
DXF/DWG Export
• DWG 2004/2005 Kompatibilität
• Drag&Drop-Funktion beim Import von
DXF/DWG-Daten
26.10.2005
•
Skalierbarer Text
PDF's in einer Datei zusammenfügen
Benutzerdefinierte Darstellungsoptionen einzelner Elemente
Automatische Zeichnungsnummerierung in PlotMaker
Seite 3/4
2006
Systemanforderungen STAR(T) EDITION ArchiCAD 2006
Windows:
Microsoft Windows 2000 / Windows XP Pro
Macintosh
Mac OS X ab 10.2
Minimale Hardware
Intel PIII oder komp.
512 MB RAM Arbeitsspeicher
300 MB freier Festplattenspeicher
Parallel oder USB Port für Dongle
Minimale Hardware
Apple G4 800 MHz
512 MB RAM Arbeitsspeicher
300 MB freier Festplattenspeicher
USB Port für Dongle
Standard OpenGL Grafikkarten mit
64 MB VRAM und mehr sind empfohlen
Standard OpenGL Grafikkarten mit
64 MB VRAM und mehr sind empfohlen
Weitere Informationen:
Erhalten Sie bei jedem Schweizer ArchiCAD Partner.
Distributor Schweiz: IDC AG Luzern, Langensandstr. 74, 6005 Luzern ΠIDC AG Ostschweiz, Zwinglistr. 6, 9000 St. Gallen ΠArchiCAD Technologie Center:
ArchiMedia Schweiz AG, Räffelstr. 29, 8045 Zürich Œ Archicafé GmbH, Hauptstr. 17, 4434 Hölstein Œ ArchiDraft International, Bahnhofplatz 10, 8853 Lachen Œ
IT Toneatti GmbH, Seestr. 2, 3700 Spiez Œ Kunz EDV & Bürotechnik, Obergrundstr. 94, 6005 Luzern Œ Marbet & Partner AG, Zwinglistr. 6, 9000 St. Gallen Œ
PC AG, Bahnhofstr. 48, 9443 Widnau Œ Piramide Informatica, Via Ballerini 21, 6600 Locarno Œ Schneider Software AG, Eisenbahnstr. 62, 3645 Thun-Gwatt Œ
Smact Schärli Moser ArchiCAD Training, Geroldstr. 31, 8005 Zürich Œ Willi Markus GmbH, Hauptstr. 43, 9552 Bronschhofen Œ Data Quest AG, Theaterplatz 8,
3000 Bern 7 Œ Data Quest AG, Moosmattstr. 30, 8953 Dietikon Œ Data Quest AG, Kasernenplatz, 6003 Luzern Œ Data Quest AG, Hirschenplatz, 6300 Zug Œ
Data Quest AG, Limmatquai 122, 8001 Zürich
26.10.2005
Seite 4/4
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
4
Dateigröße
58 KB
Tags
1/--Seiten
melden