close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Butter bei die Fische: Was ist NEU 2012/2013? CaraOne:

EinbettenHerunterladen
simple | clever | smart
s
Butter bei die Fische:
Was ist NEU 2012/2013?
CaraOne:
1. Komplettes Exterieur-Restyling für den „One-and-only“!
WEINSBERG feiert seinen Erfolg der letzten Saison mit einem Rundumschlag – und
deswegen bekommt natürlich auch unser bestes „Zugpferd“, der beliebte CaraOne,
ein völlig neues, wesentlich dynamischeres und anspruchsvolleres Äußeres:
Weiße Seitenpartien mit schnittiger neuer Produktgrafik und aufgestyltem Heckleuchtenträger mit neuer Fixiertechnik geben dem Wohnwagen unter den Weinsbergern ein erfrischend neues Konterfei.
Jünger, moderner, unkonventioneller und harmonischer sieht er 2012/2013 aus,
der populäre CaraOne. Der Verzicht auf großflächige Fensterumrahmungen
steht ihm genauso gut wie die schwungvollen Grafikelemente auf den Seiten.
Oder einfach ohne Worte:
2. Warum ändern, was so erfolgreich ist?
(oder: Ein paar Kleinigkeiten zum CaraOne-Interieur 2012/2013)
Nur zwei neue Kleinigkeiten, die aber beachtlich was her machen: Die CaraOnes der neuen Saison
erhalten durch den neuen, gemütlichen PVC-Boden in Stäbchen-Optik ein noch stimmungsvolleres
Ambiente. Und dieser brandneue Belag passt zum Beispiel auch ausgezeichnet zur neuen StoffVariante BLUE! Im Programm behalten werden wir für die CaraOnes hingegen das Stoff-Design FUN.
Und wie bei den Reisemobilen geht auch der WEINSBERG-Wohnwagen mit 107-Liter-Kühlschrank
der Klasse 5550 an den Start. Übrigens: Auf die beliebten CaraOne-Pakete kannst du dich auch
2012/2013 wieder freuen!
NEU: BLUE
FUN
1
simple | clever | smart
s
Butter bei die Fische:
Was ist NEU 2012/2013?
Reisemobile AL und TI:
1. Komplettes Exterieur-Restyling für die Teilintegrierten und Alkoven-Modelle!
Ganz klar, dass dieses neue Design unsere dynamischen WEINSBERG-Fahrzeuge
viel mehr aufwertet: Statt der grauen Schürzen und Kunststoffteile setzen wir
2012/2013 auf schickes Weiß und geben den Reisemobilen damit ein wesentlich
harmonischeres Gesamterscheinungsbild! Du wirst sehen: Die Fahrzeuge wirken jetzt
wie „aus einem Guss“, irgendwie eleganter und schnittiger. Denn nicht nur die grauen,
die Fahrzeugseiten unterteilenden Kunststoffelemente sind bei der neuen WEINSBERGGeneration verschwunden – auch die weiß lackierten Stoßfänger geben dem AL und TI
jetzt ein völlig neues Gesicht! Versteht sich von selbst, dass wir zu diesem coolen Look
auch neue Produktgrafiken brauchen! Die sind ab sofort noch schwungvoller und
großzügiger gesetzt und verbinden Fahrerhaus und Aufbau zu einer rasanten Einheit.
Kurzum: Wir sagen selbstbewusst Adieu zu allem „Grauflächigen“, wie z.B. zu den
Umrahmungen der Fenster, und präsentieren unsere WEINSBERG-Reisemobile jetzt im
automobilen, weißen Dynamik-Look!
Hat doch was, oder?
Übrigens: Die Heckleuchtenträger haben jetzt auch eine bessere Fixierung – das sind
wir der neuen, aufgepeppten WEINSBERG-Generation schon schuldig!
1
simple | clever | smart
s
2. Auch NEU 2012/2013: Fahrdynamik in Bestform!
Folgendes haben wir in der neuen Saison konstruktionstechnisch geändert – für
noch mehr Sicherheit, Fahrspaß und Komfort beim Cruisen mit AL oder TI:
• Alle TI-Grundrisse sind jetzt auf super dynamischem Tiefrahmen-Chassis aufgesetzt!
• Alle TI- und AL-Grundrisse sind jetzt auch als Breitspur-Varianten erhältlich!
• Alle TI- und AL-Fahrzeuge sind ab sofort serienmäßig mit Heckabsenkung unterwegs!
• Alle TI-Modelle haben 2012/2013 hochwertige Hutzenfenster der Firma Seitz!
(als Sonderwunsch gegen Aufpreis)
2
simple | clever | smart
s
3. Komplettes Restyling des Interieurs bei AL und TI!
Pass auf, das Feuerwerk an positiven Überraschungen geht gleich weiter: 2012/2013
kannst du dich nämlich auch auf wunderbar aufgefrischte Interieurs freuen! Mit neuen,
elegant gewölbten Möbelklappen, einem viel cooleren PVC-Fußbodenbelag in
Stäbchen-Optik und einer komplett neuen Polster-Ausstattung werten unser AL und TI
ihr Innenleben jetzt gewaltig auf!
Na, neugierig geworden? Hier zeigen wir dir schon mal die neuen, frischen, absolut
trendbewussten Stoff-Designs unserer beiden Reisemobil-Baureihen:
WEINSBERG AL und WEINSBERG TI gehen 2012/2013 so an den Start:
NEU: BLUE
NEU: NATURE
Klar: LUCK und BLISS aus der Vorsaison entfallen dafür.
… du hast Lust auch noch mehr Interieur-Neuheiten?
• Bitte sehr: Auch die Bäder haben in unseren Reisemobilen ab sofort eine ganz neue
Qualität! Die Badmöbel sind noch besser in den Raum eingepasst – beste Materialien
garantieren Reinigungsfreundlichkeit und Langlebigkeit on top. Je nach Modell gibt es
jetzt sogar praktische Schiebewaschbecken in den AL- und TI-Bädern!
• Erfrischend Neues betrifft auch den Bugausbau bei den WEINSBERG-TIs: Für noch
mehr Wohnkomfort wird hier 2012/2013 der Bugbereich mit Biegesperrholz verkleidet, das
mit Kunstleder überzogen ist.
• Bei den TIs der neuen Saison sorgt außerdem eine dreiteilige, variabel einsetzbare
Fahrerhausverdunklung der Firma Protex (oder optional auch der Firma Remis) für ein
noch ungestörteres Bewohnen des Cockpits – und seine harmonische Integration in den
Wohnbereich.
• Neu ist bei den Teilintegrierten von WEINSBERG auch das Hubbett der Firma Alu-Line: Es
hat einen praktischen Schwenkausgleich und eine höchst komfortable Liegefläche von sage und
schreibe 1400 x 1980 mm!
3
simple | clever | smart
s
• Je nach AL- oder TI-Grundriss kannst du dich 2012/2013 mit deinen Kunden aber auch über
eine optimierte Seitensitzgruppe mit zusätzlicher Ablagemöglichkeit (modellabhängig, als
Sonderausstattung) freuen! Außerdem gibt es jetzt bei den entsprechenden Sitzgruppentischen
auch eine äußerst praktische schwenkbare Tischverlängerung mit Massivholzkante.
• Oder du freust dich darüber: Alle TIs und Als sind 2012/2013 mit brandneuer Bordelektrik
ausgestattet und heizen ab einer Grundrisslänge von 650 cm sogar serienmäßig mit einer
C-6-Heizung ein!
• Aber es geht noch besser: Die neuen Küchen der Als und TIs haben es nämlich in
sich! Hier gibt es jetzt serienmäßige Küchenhänger mit Baldachin inkl. LEDBeleuchtung, eine völlig neue Kombination aus 3-Flammkocher mit Piezozündung
und hochwertiger Edelstahlspüle sowie eine richtig edle Massivholzkante an der
Küchenarbeitsplatte!
• Ja, und schließlich haben wir sie auch noch ein bisschen „erleuchtet“, unsere Reisemobile: Je nach Modell hat der Heckstaukasten jetzt zum Beispiel einen Aufbauspot
– und im gesamten Interieur zieht die hochwertige, neue Deckenleuchte alle
Aufmerksamkeit auf sich.
Zusätzlich ergänzt der Grundriss 650 MFH im Modelljahr 2012/2013 das TI-Portfolio!
***
4
simple | clever | smart
s
4. Super Preis-/Leistungsaktion: Jetzt gibt´s auch neue Pakete für alle Als und TIs!
Fiat Paket
ESP inkl. ASR
Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar
Beifahrer-Airbag
manuell schaltbare Klimaanlage im Fahrerhaus
Tempomat
AL Smart Paket für Alkoven-Wohnmobile
isolierter und beheizter Abwassertank
zusätzliches Alkovenfenster
Midi Heki
Insektenschutztür
Radiovorbereitung
Duschraum DeLuxe
AL Styling Paket für Alkoven-Wohnmobile
Stoßstange teillackiert in weiß
Schonbezug für Fahrer-/Beifahrersitze
Armlehnen + Armlehnenüberzug im Polsterstoff
TI Smart Paket für teilintegrierte Wohnmobile
isolierter und beheizter Abwassertank
Midi Heki
Insektenschutztür
Radiovorbereitung
Schonbezüge für Fahrerhaussitze
Armlehnen + Armlehnenüberzug im Polsterstoff
Stoßstange teillackiert in weiß
Duschraum DeLuxe
CaraBus Smart Paket für Camping-Busse
manuell schaltbare Klimaanlage im Fahrerhaus
ESP inkl. ASR
Beifahrer-Airbag
Radiovorbereitung und Lautsprecher
Schonbezüge für Fahrerhaussitze
Isoliermatte Fahrerhaus
Fußmattenset im Fahrerhaus
5
simple | clever | smart
s
Butter bei die Fische:
Was ist NEU 2012/2013?
CaraBus:
Ja, auch unser erfolgreicher Super-Kastenwagen geht mit neuen Stoff-Designs ins nächste ModelljahrRennen! Die machen den WEINSBERG-Bus jetzt noch ein ganzes Stück wohnlicher und so gemütlich
wie ein „großes“ Reisemobil:
NEU: BLUE
NEU: NATURE
Und das Beste:
Ab 2012/2013 fährt sogar noch eine neue CaraBus-Linie fürs Volk!
Der neue CaraBus-Grundriss 631 ME bietet auf stattlicher Länge ein ganzes Paradies für unternehmungslustige
Familien: An der Dinette ist durch die drehbaren Fahrerhaussitze Platz für vier Personen und kann selbstverständlich auch zum Bett umgebaut werden. Eine weitere komfortable Übernachtungsmöglichkeit bietet sich im
Heck: Hier schlafen zwei Erwachsene ganz bequem auf der großzügigen Liegefläche, die bei Bedarf einfach
weggeklappt werden kann. So wird der Raum optimal nutzbar als Heckgarage mit viel Platz für Sportgeräte,
Fahrräder und Campingausrüstung.
Überhaupt ist der 631 ME ein richtiges Raumwunder:
Die Technik ist in diesem CaraBus beispielsweise einfach unter Podesten im Innenraum versteckt, die Heizung
ist unterm Bett verstaut, über dem Fahrerhaus gibt es eine zusätzliche Ablagemöglichkeit und clever integrierte
Deckenschränken fassen jede Menge Reisegepäck. Unter der Sitzbank der Dinette gibt es einen weiteren
Stauraum, der durchgehend genutzt werden kann, denn hier sind keine Stützen oder Füße im Weg.
Und sonst? Eine tolle Küche hat er natürlich auch, der neue CaraBus-Grundriss. Zum gängigen Komfort
kommen hier aber auch so nette Ideen wie leichtgängige Schubladen mit Vollauszug. Das Faszinierendste am
631 ME ist aber vor allem sein überzeugendes Platzangebot bis ins Detail: Das Interieur ist so konzipiert, dass
die Blickachsen frei sind und aus jeder Perspektive ein angenehm großzügiges Raumgefühl entsteht.
Was will man mehr? CaraBus 631 ME LIVE auf dem Caravan Salon Düsseldorf!
1
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
769 KB
Tags
1/--Seiten
melden