close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Da wächst doch was! - Evangelische Gesamtkirchengemeinde

EinbettenHerunterladen
Der Festkanon
An das
Gustav-Adolf-Werk
Pfahlbronner Straße 48
Verkehrshinweise
Informations- und Quartierbüro des GAW
Anfahrt nach Schorndorf
ÖPNV S-Bahn S 2 von Stuttgart – Schorndorf
PKW B 29, Stuttgart – Aalen
CVJM-Jugendhaus Schorndorf, Kirchplatz 11
Telefon 07181/886298
Freitag, 11. Juni, 10:00 bis 22:00 Uhr
Samstag, 12. Juni, 8:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 13. Juni, 9:00 bis 12:00 Uhr
Veranstaltungsorte
Bis zum 10. Juni weitere Informationen
unter Tel. 0711/462005, Fax 0711/483618
E-mail: ev.diaspora@gaw-wue.de
oder Dekanatamt
Burgstraße 42, 73614 Schorndorf
Telefon 07181/62213, Fax: 07181/21060
E-mail: Dekanatamt.Schorndorf@elk-wue.de
Veranstaltungsorte:
10
11
12
13
14
Wenn nichts anderes angegeben, finden alle
Veranstaltungen in Schorndorf statt.
Stadtkirche, Kirchplatz
Martin-Luther-Haus, Friedrich-Fischer-Straße 1
CVJM-Jugendhaus, Kirchplatz 11
Dekanatamt, Burgstraße 42
Karlsstift, Burgstraße 36
Rathaus, Marktplatz
Versöhnungskirche, Heinrich-Rorbeck-Weg 3
Pauluskirche, Konrad-Haußmann-Weg 4
Haltestelle Urbanstraße
Freizeith. Aichenbach, Christian-F.-Werner-Str. 57
Gästehaus Diakonie Beutelsbach, Oberlinstraße 4
Gästehaus Moritz, Uhlandstraße 161
Hotel Gruber, Remsstraße 2
Hotel Baur, Weiler, Winterbacher Straße 52
ße
tra
nzs
Übersetzung in Gebärdensprache
ra
d
lan
Uh
str
aße
aße
Gustav-Adolf-Werk Württemberg (GAW)
BW Bank (BLZ 600 501 01) 20 25 571
Ulrich Hirsch
d’Werbung Gerold Dreßler Schorndorf
Rösler Druck, Schorndorf
25. Februar 2010 – Änderungen vorbehalten
r
er St
ichten
Schl
Herausgeber
Bankverbindung
Verantwortlich
Gestaltung und Layout
Druck
Stand der Angaben
der Ausstellung mit Gottesdienst
ße
14
r
de
✂
Eröffnung
pp
Gö
Sonntag, 30. Mai
10:30 Uhr
Versöhnungskirche
11
ü
Gm
Aufgewachsen in Siebenbürgen –
Heimat gefunden in Württemberg
aße
aße P
str
P
n
e
ße
P
ab
traP
6
P
s
Gr
n
e
s
tr.
Ro P Gottl.-Daimler-Str. Joh.-Phil.-PalmP-S
1
nd
P
P Urb
er Straße
23
W
t r a ße
P
er
P
P 9
4 5
e
r
P
t aß
P
in
rgs
u
P
ge
B
Fe u e r s ee
rS
12
a ns
ße
s tr a
elin
nk
Kü
aße
st r
30. Mai bis 13. Juni
Versöhnungskirche
Heinkelstraße
ho f
Bah n
Karlstr
Da
wächst
doch
was!
ße
Slowakei
Slowenien:
Tschechien:
Ungarn:
13
straße
Bismarckstra
E-Mail
Österreich:
Portugal:
Estland:
Rumänien:
Ausstellung
Re m s
Chile:
Kolumbien:
Italien:
Reimers Bischoff, Reiner Kalmbach
Dr. Silfredo Dalferth, Rodrigo Tesche,
Mara Tillmann
Arcos Silva
Miranda Hérnandez
Schulchor Liceo Valdese mit Amalia GeymetPanero, Paolo Poggioli, Valeria Pons
Karl-Heinz Böhmer
Jose und Alice Salvator
Dana Kritt
Reinhart Guib, Imola Bálint,
Gerhild Rudolf, Judit und Zoltan Vincze
Senior Olear, Stefan Panuska
Geza Filo
Ladislava Rihova
Martha Bolba
rücke
Arnold-B
Absender für Quartierbestätigung
8
Eingeladene Festgäste u. a.
Argentinien:
Brasilien:
Gottlob-Bauknecht-Straße
Kirchenmusikdirektorin Hannelore Hinderer 2009
Name, Vorname
Ort
Fax
Straße, Hausnummer
PLZ
Telefon
Quartier bestätigt am
Wird vom Quartierbüro ausgefüllt
Quartier bei/in
Name, Vorname
Ort
Straße, Hausnummer
PLZ
Telefon
Eine Übersicht über die Festgottesdienste
am Sonntag, 13. Juni und die Begegnungsabende am Samstag, 12. Juni im Kirchenbezirk kann ab 15. Mai beim GAW und im
Dekanatamt angefordert werden.
Be
Bitte bis spätestens 14. Mai 2010 absenden
1
2
3
4
5
6
7
8
9
st
70188 Stuttgart
Öffnungszeiten:
Gustav-Adolf-Fest Schorndorf
10. – 13. Juni 2010
Hinweise
7
10
www.gaw-wue.de
Ankommen
20:00 Uhr
Versöhnungskirche
Siebenbürgen – da wächst doch was!
Martin-Luther-Haus
Prälatin Gabriele Wulz
Vorsitzende GustavAdolf-Werk Württemberg
Menschen begegnen, Geschichte und Gegenwart
in Wort, Bild, Musik und Farbe
10:00 bis 22:00 Uhr
CVJM-Jugendhaus
GAW-Infobüro geöffnet
13:30 bis 16:00 Uhr
Evang. Gemeindehaus
Delegiertenversammlung des GAW
in Winterbach
18:30 Uhr
Stadtkirche
20:00 Uhr
Kirchplatz
16:00 Uhr und 20:30 Uhr
Martin-Luther-Haus
Empfang der Stadt Schorndorf
mit internationalen Gästen und Musik
Eröffnungsgottesdienst mit Abendmahl
Mitwirkung: Schorndorfer Kantorei, CVJMPosaunenchor, Waldenser-Schülerchor Italien
Abend der Begegnung
Musik, Grußworte, internationale Gäste,
Kulinarisches aus dem Kirchenbezirk
Public Viewing
Karlsstift
Eröffnungsspiele
Fußballweltmeisterschaft
12:00 bis 14:00 Uhr
Martin-Luther-Haus
Sa 12. Juni 2010
8:30 Uhr
Chor der Stadtkirche
Chor der Stadtkirche
Forum IV
17:00 Uhr
Rathaus Marktplatz
Pauluskirche
Forum III
Fr 11. Juni 2010
8:00 bis 19:00 Uhr
CVJM-Jugendhaus
Dekan Volker Teich
Evang. Kirchenbezirk
Schorndorf
bei Siebenbürger Spezialitäten
Forum V
Das Gustav-Adolf-Werk und die Gemeinden des
Kirchenbezirkes Schorndorf freuen sich auf dieses
Fest und die Begegnung mit Ihnen. Gerne zeigen
wir Ihnen diese schöne Gegend Württembergs mit
ihrer eigenen Prägung, zwischen Weinbergen und
Schwäbischem Wald, mit diakonischen Einrichtungen, Gemeinschaften und Kirchengemeinden, in
denen vieles wächst im herrlichen Garten Gottes.
Herzlich willkommen – auch im Namen des
Gustav-Adolf-Werkes in Württemberg!
ab 18:30 Uhr
Versöhnungskirche
GAW-Infobüro geöffnet
Liturgische Morgenfeier
14:00 bis 16:30 Uhr
Pauluskirche
Forum VI
Siebenbürgen ist kein Einzelfall. Aus vielen anderen Ländern können die Partner des Gustav-AdolfWerkes Ähnliches berichten. So wollen wir Sie zum
diesjährigen Gustav-Adolf-Fest in den Kirchenbezirk
Schorndorf einladen. Wir wollen gemeinsam mit
Christen aus Lateinamerika, Süd- und Osteuropa
sehen und staunen, was Gott überall wachsen
lässt. Vielleicht sehen wir es dann auch bei uns:
Da wächst doch was!
Do 10. Juni 2010
14:00 bis 16:30 Uhr
Da wächst was in der Begegnung
Treffpunkt
Martin-Luther-Haus
1
2
3
4
Forum I
Da wächst doch was zusammen
Nebeneinander und doch miteinander
Aus Südamerika: Dr. Silfredo Dalferth, Brasilien
Pfr. Rainer Kalmbach, Argentinien
Silva Arcos, Chile
Forum II
Da wächst doch was heran
Junge Menschen aus der Diaspora und
Freiwillige aus Deutschland als Hoffnungsträger
der Kirchen
mit B. Haas, Y. Hügele u.a. aus Deutschland
sowie Stipendiaten aus Argentinien, Brasilien,
Kolumbien, Estland, Rumänien, Slowakei,
Tschechien und Ungarn
Forum III
Wachsendes Vertrauen
Geistliches Wachsen in unterschiedlichen
Lebenssituationen – Begegnungen mit Gästen
aus West- und Osteuropa
Pfr. Paolo Poggioli, Italien
Dekan Reinhart Guib, Rumänien
Pfr. Karl-Heinz Böhmer, Österreich
Treffpunkt
Haltestelle Urbanstraße
Treffpunkt
Haltestelle Urbanstraße
Treffpunkt
Haltestelle Urbanstraße
(bitte ausfüllen
zum Jahresfest 2010
und Entsprechendes
im
Kirchenbezirk
Schorndorf
ankreuzen)
Anmeldung
Schorndorf – Daimler und mehr
Besondere Stadtführung
Teilnehmer/in/nen
Diakonie in großer Vielfalt
Besuch bei der Diakonie Stetten (5 €)
Anreise
Skulpturen in einer Weinlandschaft
Bahn
❒
PKW
❒
Name/Vorname
Unterwegs um Strümpfelbach (5 €)
Name/Vorname
Erlebnistour Welzheimer Wald
❒
❒
❒
❒
❒
❒
❒
❒
❒
❒
Geocaching und andere Entdeckungen (5 €)
17:00 Uhr
Martin-Luther-Haus
Offenes Singen
19:00 Uhr
Gemeindehäuser
Begegnungsabende in den Gemeinden
mit Kirchenmusikdirektorin Hannelore Hinderer
Beutelsbach, Haubersbronn, Schlechtbach
und Welzheim
20:00 Uhr
Martin-Luther-Haus
Jugendabend
20:00 Uhr
Versöhnungskirche
Internationaler Abend
______ Personen/en
______ Personen/en
______ Personen/en
______ Personen/en
______ Personen/en
______ Personen/en
______ Personen/en
______ Personen/en
______ Personen/en
______ Personen/en
Privat
Gästehaus
So 13. Juni 2010
Gästehaus
8:00 Uhr
Stadtkirche
Turmblasen
Partner aus der Vojvodina und Gaildorf berichten
über den Weg zueinander
9:00 bis 12:00 Uhr
CVJM-Jugendhaus
GAW-Infobüro geöffnet
Mittagspause mit Begegnungen
vormittags
Gottesdienste in allen Bezirksgemeinden
Forum VI
Aussendungsgottesdienst
Hören, was gewachsen ist
10:00 Uhr
Afrakirche Urbach
Frauen begegnen einander
Alice Salvatore, Portugal
Judit Vincze und Gerhild Rudolf, Rumänien
Amalia Geymet-Panero, Italien
19:00 Uhr
St. Galluskirche
Welzheim
Orgelkonzert zu vier Händen und vier Füßen
Forum V
Da wächst doch was zusammen
Da wächst doch was heran
Wachsendes Vertrauen
Wachsen inr Schwierigkeiten
Gemeinschaft über Grenzen hinweg
Hören, was gewachsen ist
Schorndorf – Daimler und mehr
Diakonie in großer Vielfalt
Skulpturen in einer Weinlandschaft
Erlebnistour Welzheimer Wald
Übernachtung
Wachsen in Schwierigkeiten
„Christen werden gewogen, nicht gezählt“
Als Evangelische im Spannungsfeld von Konfessionen, Kulturen und Weltanschauungen
Pfr. Geza Filo, Slowenien
Pfr. José Salvator, Portugal
I
II
III
IV
V
VI
1
2
3
4
mit Gästen der Karmelmission
Forum IV
Hotel
Hotel
❒ EZ
❒ EZ
❒ EZ
❒ EZ
❒ EZ
❒
❒
❒
❒
❒
❒
Fr - Sa
❒
Sa - So
DZ
Privatquartier (kostenlos)
DZ
Aichenbachheim Schorndorf (ca. 30 €)
DZ
Gästehaus Diakonie Beutelsbach (ca. 40 €)
DZ
Gästehaus Moritz (48 €)
DZ
Hotels in Schorndorf (ca. 50 bis 70 €)
Gemeinschaft über Grenzen hinweg
Mahlzeiten
❒
❒
❒
______ Personen/en
Abend der Begegnung Freitag, 11.06., 20 Uhr
______ Personen/en
Mittagessen Samstag, 12.06., 12 bis 14 Uhr
______ Personen/en
Begegnungsabende Samstag, 12.06., 19 Uhr
mit Freiwilligen des GAW in Urbach
Ort, Datum
Kantorin Ulrike Bantleon-Bader, Welzheim
Christiane Neubert, Fagaras, Siebenbürgen
✂
Versöhnungskirche
Dies war der Eindruck, den die Pfarrerinnen und
Pfarrer des Kirchenbezirks Schorndorf bei einer
Begegnung in Siebenbürgen hatten. Sicher, die
Situation dieser Kirche ist enorm schwierig.
90% der Gemeindeglieder sind vor 20 Jahren
ausgewandert. Zurück blieben die großen Kirchenburgen als Weltkulturerbe und nur noch wenige
Menschen. Und doch, wir hatten den Eindruck:
Da wächst doch was! Menschen in Rumänien
finden ganz neu zu dieser Kirche. Sei es durch
die evangelischen Schulen, sei es durch die
diakonische Arbeit oder eben durch das Besichtigungsprogramm der alten Kirchenburgen. Dieses
Wachsen von Gemeinde Jesu ist nicht unbedingt
in spektakulären Zahlen zu sehen, aber in ermutigenden Begegnungen zu spüren.
Da wächst doch was – Foren
9:30 bis 11:45 Uhr
Forum I
Programm
Forum II
Da wächst doch was!
Unterschrift
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
2 146 KB
Tags
1/--Seiten
melden