close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ASH 2013: Was war wichtig für die klinische Praxis? - Lausitz

EinbettenHerunterladen

KONTAKT
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Klinik für Hämatologie, Onkologie und
Palliativmedizin
Chefarztsekretariat Frau Roggow
Telefon: 0331. 241 - 60 02
Fax:
0331. 241 - 60 00
E-Mail:
jroggow@klinikumevb.de
AMERICAN SOCIETY of HEMATOLOGY
Helping hematologists conquer blood diseases worldwide
55th ANNUAL MEETING
New Orleans
07.12. - 10.12.2013
Veranstaltungsort
Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
Konferenzraum F113, Haus F
Charlottenstrasse 72
14467 Potsdam


Mittwoch, 22. Januar 2014
16:00 - 19:00 Uhr
ASH 2013: Was war wichtig für
die klinische Praxis?
Klinik für Hämatologie, Onkologie
und Palliativmedizin
www.klinikumevb.de

EINLADUNG
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
zum 55. ASH-Kongress sind wieder eine Reihe bemerkenswerter Daten präsentiert worden.
Zu den wichtigsten Krankheitsentitäten werden Ihnen
die Kollegen aus Praxis und Klinik die neuesten Daten
und Erkenntnisse vorstellen.
Wie gewohnt werden jeweils Ko-Referenten die Beiträge hinsichtlich ihrer Relevanz für die tägliche Praxis
diskutieren.
Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein. Wir freuen uns
auf Ihr Kommen.

PROGRAMM
Myelom, low grade Lymphome
Dr. C. Jakob | Klinik für Hämatologie, Onkologie und
Palliativmedizin, Klinikum Ernst von Bergmann
Fragen für die Praxis
PD Dr. P. Kiewe
Onkologischer Schwerpunkt am Oskar-Helene-Heim
Berlin
MDS / CMPD
PD Dr. J. Westermann
Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie,
Onkologie und Tumorimmunologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow Klinikum
Ihr
Prof. Dr. G. Maschmeyer
Chefarzt
Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Die Veranstaltung wurde mit 3 Fortbildungspunkten von der Landesärztekammer Brandenburg
zertifiziert.
Fragen für die Praxis
PD Dr. Jahnke
Hämatologisch-onkologische Schwerpunktpraxis
Brandenburg
High grade Lymphome / M. Hodgkin
Dr. F. Breywisch | Klinik für Hämatologie, Onkologie
und Palliativmedizin, Klinikum Ernst von Bergmann
Fragen für die Praxis
Frau Dr. U. Schneider
Hämatologisch-Onkologische Schwerpunktpraxis
Berlin
Wir danken den Sponsoren für die freundliche Unterstützung:
Gemäß FSA-Kodex geben wir die Höhe der Beteiligung folgender
Unternehmen für die Einräumung von Werberechten und Standflächen
im Rahmen der Veranstaltung bekannt:
MSD Sharp & Dohme GmbH 1500,00 Euro, Alexion Pharma Germany
750,00 Euro, Amgen 750,00 Euro, Celgene GmbH 750,00 Euro,
GlaxoSmithKline GmbH & Co KG 750,00 Euro, Medac GmbH 750,00
Euro, Roche Pharma AG 750,00 Euro
Late Breaking Abstracts / Varia
Prof. Dr. G. Maschmeyer | Klinik für Hämatologie,
Onkologie und Palliativmedizin, Klinikum Ernst von
Bergmann
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
345 KB
Tags
1/--Seiten
melden