close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Erbe geworden – was nun? - StadtNachrichten Bayreuth

EinbettenHerunterladen
Seite 4
Amtliche Bekanntmachungen
Bekanntmachung
Satzung zur Änderung der Satzung über die Straßenreinigung (Straßenreinigungssatzung)
Aufgrund der Art. 23 und 24 Abs. 1 Nr. 1 und 2 der Gemeindeordnung für
den Freistaat Bayern i. d. Fassung der Bek. vom 22. August 1998 (GVBl.
S. 796) zuletzt geändert durch Gesetz vom 27. Juli 2009 (GVBl S. 400),
erlässtdie StadtBayreuth folgende Satzung:
§1
Die Satzung über die Straßenreinigung der Stadt Bayreuth vom 22. Juli
2009 (Amtsblatt der Stadt Bayreuth Nr. 15 vom 07. August 2009), wird
wie folgt geändert:
1. Im Straßenverzeichnis „Straßen und Plätze der Reinigungsklasse 1“ werdeneingefügt:
„Fuß- und Radweg Holunderweg ohne Seitenwege“; „Fuß- und Radweg
vom Anemonenweg zum Fuß- und Radweg Ludwig-Thoma-Straße“,
„Fuß- und Radweg von der Elsastraße zur Kreuzung Grüner
Baum/Tannhäuserstraße“; „Cosimapark“; „Fuß- und Radweg von der
Gravenreutherstraße zur StraßeCosimapark“;„Dr.-Fritz-Meyer-Weg“
„Max-von-der-Grün-Straße“; „Meysenbugweg“; „Narzissenweg“;
„Nürnberger Straße nur die Seitenstraße zum Baugebiet Am Kreuzstein“; „Fuß- und Radweg entlang der Bindlacher Allee von der Bernecker Straße bis zur Christian-Ritter-von-Langheinrich-Straße“; „Fußweg vom Thurnauer Weg zurPeter-Henlein-Straße“
2. Im Straßenverzeichnis „Straßen und Plätze der Reinigungsklasse 1“ werdengelöscht:
„Festspielhügel“; „Verbindungsstraße Meranierring/Meranierring“;
„VerbindungswegHimmelkronstraße/Oberobsang“
„Geseeser Weg einschl. Seitenstraße“ in„Geseeser Weg“
„Goldkronacher Straße einschl. Seitenstraße“ in „Goldkronacher Straße“
„Hirschbaumstraße einschl. Seitenstraßen“in„Hirschbaumstraße“
„Hohereutheinschl. Stichstraße“in„Hohereuth“
„Holunderweg einschl. Fuß-undRadweg“ in„Holunderweg“
„Jakob-Fuchs-Straße einschl. Seitenstraße“ in„Jakob-Fuchs-Straße“
„Kochelseestraßeeinschl. Seitenstraße“ in„Kochelseestraße“
„Kolberger Straßeeinschl. Seitenstraße“ in„KolbergerStraße“
„Lerchenbühl bis Einmündung Jakobstraße“ in „Lerchenbühl von der
Glockenstraßebiseinschl. Flur-Nr. 3377(Haus-Nr.10)“
„Lessingwegeinschl. Seitenstraßen“in„Lessingweg“
„Meranierring Dr.-Würzburger-Straße bis Wendehammer“ in „Meranierring von der Dr.-Würzburger-Straße bis zum Wendehammer am Seckendorfweg,sowie dieSeitenstraßennachOberobsang“
„Neunkirchner Straße bis Einmündung Wassergasse“ in „Neunkirchner Straßevon der SeulbitzerStraßebiszur Wassergasse“
„Panzerteichweg bis Schleienweg“ in „Panzerteichweg von der DestubenerStraßebiszum Schleienweg“
„Rodersberg einschl. Seitenstraßen Badewitzgasse und Poppenbühlweg“in„Rodersberg“
„Rotkreuzstraße einschl. Seitenstraße“ in„Rotkreuzstraße“
„Sauerbruchstraße einschl. Seitenstraße“ in„Sauerbruchstraße“
„Seulbitzer Straße innerhalb der geschlossenen Ortslage stadtauswärts rechts bis Hs. Nr. 60 einschl. Seitenstraßen (Feuerwehr)“ in
„Seulbitzer Straße von der Flur-Nr. 376/1 (Pumpstation) bis einschl.
Flur-Nr. 23/1(ZufahrtHaus-Nr.60)“
„Sonnenstraßeeinschl. Seitenstraßen“in„Sonnenstraße“
„Spessartstraßeeinschl. Stichstraßen“ in„Spessartstraße“
„Stolzingstraßeeinschl. Stichstraßen“ in„Stolzingstraße“
„ThurnauerWeg“ in„Fuß-undRadweg ThurnauerWeg“
„Tilsiter Straßeeinschl. Seitenstraßen“in„Tilsiter Straße“
„Verbindungsweg Amselweg/Falkenweg“ in „Fußweg vom Amselweg
zum Falkenweg“
„Verbindungsweg Naabstraße/Bussardweg einschl. Seitenwege“ in
„Fußweg vom Bussardweg zur Naabstraße, zur Richthofenhöhe und
zur Moselstraße“
„Verbindungsweg Richthofenhöhe/Innstraße“ in „Fußweg von der
Innstraßezur Richthofenhöhe“
„Verbindungsweg Thurnauer Weg/Neckarstraße“ in „Fuß- und Radweg
vomThurnauerWeg zur Neckarstraße“
„Walchenseestraße einschl. Wendehammer“ in „Walchenseestraße
vomBodenseeringbiseinschl. Wendehammer“
„Tegernseeweg“ in „Tegernseeweg von der Brücke Rheinstraße bis
zum KlinikumohneSeitenwege“
„Matrosengasse ohne Fuß- und Radwege“ in „Matrosengasse nur Teilstück
von der Bernecker Straße bis zum Fuß- und Radweg Hugenottenstraße“
„Wacholderweg ohneFuß-undRadwege“in„Wacholderweg“
5. Im Straßenverzeichnis „Straßen und Plätze der Reinigungsklasse 2“werdengelöscht:
„An der Bürgerreuth ab Siegfried-Wagner-Allee bis Einmündung Tannhäuserstraße“; „VerbindungsstraßeBindlacher Straße-Weiherstraße“
6. Im Straßenverzeichnis „Straßen und Plätze der Reinigungsklasse 2“werdengeändert:
„Äußere Badstraße einschl. Stichstraße“ in „Äußere Badstraße“
„BindlacherStraßeohneSeitenstraße“in „BindlacherStraße“
„Egerländer Straßeeinschl. Seitenstraße“in „Egerländer Straße“
„Eubener Straße bis Krankenhaus Hohe Warte“ in „Eubener Straße von
derStraßeGrüner Baumbiseinschl. KreiselKrankenhausHoheWarte“
„Fuß- und Radweg Verbindung Eichendorfring Frankengutstraße
Kreuzsteinbad“ in „Fuß- und Radweg vom Eichendorfring in die Frankengutstraße“
„Glockenstraßeeinschl. Seitenstraße“in „Glockenstraße“
„HagenstraßebisEinmündungWilhelm-Pitz-Straße“ in „Hagenstraße“
„Hegelstraße einschl. Seitenstraße“in „Hegelstraße“
„Karl-von-Linde-Straße einschl. Seitenstraße“ in „Karl-von-LindeStraße“
„Klinikumalleeeinschl. Seitenstraße“in „Klinikumallee“
„Nürnberger Straße von Richard-Wagner-Straße bis Einmündung Am
Pfaffenfleck einschl. Seitenstraße“ in „Nürnberger Straße von der Richard-Wagner-Straße bis zur Einmündung Am Pfaffenfleck ohne Seitenstraße zumBaugebietAmKreuzstein“
„Spitzwegstraße einschl. Seitenstraße“in „Spitzwegstraße“
„Tristanstraße ohneFußweg“ in „Tristanstraße“
„Weiherstraße einschl. Zufahrt zur Müllverladestation und Seitenstraße“ in „Weiherstraße“
„Meranierring Preuschwitzer Straße bis Dr.-Würzburger-Straße“ in
„Meranierring von der Preuschwitzer Straße bis zur Dr.-WürzburgerStraßeohneSeitenstraßen“
„Am Schwarzen Steg ohneRad- undFußweg“ in „Am Schwarzen Steg“
„Gottlieb-Keim-Straße ohne Fuß- und Radwege“ in „Gottlieb-KeimStraße„
3. Im Straßenverzeichnis „Straßen und Plätze der Reinigungsklasse 1“ werdengeändert:
„Albert-Einstein-Ring einschl.Seitenstraßen“in„Albert-Einstein-Ring“
„Almstraßeeinschl.Seitenstraßen“in „Almstraße“
„Am Waldrand bis Einmündung Kiefernweg“ in „Am Waldrand von der
Preuschwitzer StraßebiszumKiefernweg“
„An der Bürgerreuth ab Einmündung Tannhäuserstraße stadtauswärts“in„An der Bürgerreuth“
„Anemonenweg einschl. Verbindungsweg zur Ludwig-Thoma-Straße“
in„Anemonenweg“
„Bergweg einschl.Seitenstraße“in „Bergweg“
„Brockstraße einschl.Seitenstraße“in „Brockstraße“
7. Im Straßenverzeichnis „Straßen und Plätze der Reinigungs„Burgstallstraße bis Einmündung Wassergasse“ in „Burgstallstraße
klasse 4“werdengeändert:
vonderStraßeAlte Dorfgassebis zur Wassergasse“
„Bahnhofstraße einschl. Bahnsteigunterführung“in „Bahnhofstraße“
„Elsastraße einschl. Verbindungswege zu Tannhäuserstraße und zu
GrünerBaum“ in„Elsastraße“
§2
„Furtwänglerstraßeeinschl. Seitenstraße“ in „Furtwänglerstraße“
Die Satzung tritt am1. Januar2012in Kraft.
„Fuß- und Radweg Verbindung Hermann-Löns-Straße - Karl-von-LindeStraße“ in „Fuß- und Radweg von der Hermann-Löns-Straße zur KarlBayreuth, den 21.12.2011
von-Linde-Straße“
STADT BAYREUTH
„Fuß- und Radweg Magdalenenweg - Grunauer Allee einschl. Seitenweg“ in „Fuß- und Radweg von der Grunauer Allee zum Magdalenen- 4. Im Straßenverzeichnis „Straßen und Plätze der Reinigungsklasse2“werdeneingefügt:
gez.Dr.Michael Hohl
weg, zur Schwarzwaldstraße und zur Spessartstraße“
„Carl-Kolb-Straße“; „Festspielhügel“
Oberbürgermeister
„Gärtigweg einschl.Seitenstraße“in „Gärtigweg“
Recht haben und Recht bekommen –
sind zwei Dinge
Erbschaft
steuern
Erbe
geworden
statt Erbschaftssteuern
was nun?
–
Wie schütze ich mich vor Mietnomaden?
Wie vermeide ich Forderungsausfälle?
kramme
R E C H T S A N W A L T S K A N Z L E I
Kanzlei für Arbeitsrecht
Peter Schinke
2/95
Ihre Anzeige
für nur 155,- €
R E C H T S A N W A LT S K A N Z L E I
kramme · günther · kollegen
Seit über 20 Jahren vertrete ich private und geDr.
jur. Josef K. Zeitler
werbliche Mandanten in Bayreuth und Umge-
bung bei der Geltendmachung ihrer Ansprüche
istim
als
Rechtsanwalt
gesamten
Zivilrecht. in Bayreuth auf
Nach
dem
Jurastudium
in Bayreuth,
Bonn, Laudem gesamten Gebiet
des Erbrechts
sanne und Würzburg habe ich mich 1987 in Baytätig.
Mitgliedniedergelassen.
der Arbeitsgereuth Er
als ist
Rechtsanwalt
Im Jahr
2005
wurde
mir
als
1.
Rechtsanwalt
in Oberfranmeinschaft Erbrecht in Deutschen
ken von der Rechtsanwaltskammer Bamberg die
Anwaltverein
Berlin
und Mitglied
Befugnis verliehen,
die Bezeichnung
Fachanwalt
für
Erbrecht
zu
führen.
Im
Jahr 2006
der Deutschen Vereinigung
fürhabe ich
auch die Befugnis zur Führung der Bezeichnung
Erbrecht
Vermögensnachfolge
e. V. erhalten.
(DVEV).Von
Fachanwalt und
für Mietund Wohnungseigentumsrecht
2646
beim
Oberlandesgericht
Bamberg
zugelassenenErbrecht
Rechtsanwälten
Er
hat
den
Lehrgang zum
Fachanwalt
gibt es lediglich 33 Fachanwälte für Erbrecht und 42 Fachanwälte für
absolviert
und ist Herausgeber
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
(Standzahlreicher
01.01.2011). VeröfSeitdem durfte ich als
an mehreren
Zeitungsforen
fentlichungen.
Er Erbrechtsexperte
ist Hauptreferent
der Bayreuther
(Nordbayerischer Kurier, Mittelbayerische Zeitung) teilnehmen und VorErbrechtstage
Herausgeber
der Verbrauträge für Unicef, diesowie
Kindernothilfe
und andere Institutionen
halten.
Im Jahr 2011 wurde„Ratgeber
mir die Autorenschaft
bei derinjuris
GmbH, dem
cherbroschüre
Erbrecht“
derzeit
Marktführer auf dem deutschen Markt für elektronische Rechtsinfor3.
Auflage,
ca. 80
(erhältlich
www.
mationen,
angetragen
undSeiten
im Juli 2011
wurde ichunter
in den Aufsichtsrat
des
Bauvereins
Bayreuth,
einer
großen
Bayreuther
Baugenossenschaft
bayreuther-erbrechtstage.de).
gewählt.
Omnis
sum2011
evenisint.
Equi
nonet in nihiciaero
Im September
habe ich die
FACHANWALTSKANZLEI
JAHREIS in
Bayreuth
gegründet
und
betreue
seitdem
meine
Mandanten
in allen
tem necuptatecae re consenimus
ipiet,
tem doGebieten des Zivilrechts.
lupta
dolore,
omnim ea con
de nullaut
atemSo umfasst
mein Tätigkeitsspektrum
u.a.cum
die Lösung
von Problemen
aller
Art
im
Erbrecht,
Mietrecht
und
Wohnungseigentumsrecht.
Ein weipos aperatus intemquibus volorum aut assimus
terer Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Bank und Sparkassenrecht sowie
estrum
verae
etur moditiatem
sequo
incti
insbesondere
in dermodist
Geltendmachung
und Beitreibung
von Zahlungsaußenständen
von
Handwerksunternehmen
und
anderen
Selbstständisusa que nonecto que volo il is qui sim qui disita
gen (Ärzte, Steuerberater etc.). Aber auch andere zivilrechtliche Problenati
nis ditae consequeArbeitsrechtsstreitigkeiten
offici asperum quas
me (Verkehrsunfallregulierung,
etc.)nuswerden
professionell
bearbeitet
dae
endion
cullian ditatiu ntinvenite sum re voNutzen Sie die Möglichkeit zu einem ersten Kennenlerngespräch oder
lorer
eniende und
nihilvereinbaren
eos elenietur,
net quemit
einer Erstberatung
Sie einen sitation
Besprechungstermin
mir, dervolent
durchausadi
auch
am Wochenende
oder nach
Feierabend stattestia
corerumque
quoditi
busaperro
finden kann. Eine Beratung zum frühestmöglichen Zeitpunkt kann Sie
eostrumquia
doluptatur
aut laborMietausfallschäden
arumquia dem.
vor erheblichen Schäden
(Erbschaftssteuern,
und
Forderungsausfällen)
schützen
und
kostet
vergleichsweise
wenig.
Arciundia sitatum ra vel ipidusc ipissitis vel endi Beachten Sie auch mein aktuelles Angebot zur Durchführung eines Erbipsum
quatur,
erum laut
volum cusame
rechts – oder
Mietrechtschecks
zu ilique
einem Pauschalpreis
i.H.v.100ea€ bis
zum
31.03.2012.
quis ipsaepro iuscimus iliae volor ma nonsecabor
Ich würde mich über Ihr Kennenlernen sehr freuen!
anette
Ihr Bernd Jahreis
Nach längjähriger, guter Zusammenarbeit
schließe ich mich mit meiner Kollegin
Rechtsanwältin Katja-Bernadette Günther
zur Rechtsanwaltskanzlei Kramme,
Günther & Kollegen zusammen.
Gemeinsam werden wir mit unserem
bewährten Fachanwaltsteam Ihre
Interessen im Arbeits- und Familienrecht
engagiert und kompetent vertreten.
Bahnhofstraße 1 | 95444 Bayreuth
Telefon 0921 – 151 26 60
Seit über 20 Jahren Berufserfahrung
DR. ZEITLER
Karl-Marx-Straße 7 • Rechtsanwalt
Bayreuth
Telefon 09 21/15 13 79-7
Bernd Jahreis
Ihre fachliche Kompetenz für
Fachanwalt für Erbrecht
Erbrecht
Fachanwalt für Miet- u.
Kanzleierweiterung – WirWohneigentumsrecht
sind umgezogen!
Ab sofort sind wir für Sie
in unseren
Friedrichstr.
25 ·neuen
95444 und
Bayreuth
größeren Räumen in der Karl-Marx-Str.
da.
Tel. 0921 /760
80 111
Die Karl-Marx-Str. ist
Fax 0921 / 50 70 97 33
unterhalb vom Wilhems- kanzlei@fachanwalt-jahreis.de
platz und oberhalb der
www.fachanwalt-jahreis.de
Schulstraße.
Bis 31. MärzParkplätze
2012 biete ich Ihnen einen Erbrechts- und
Kostenfreie
Mietvertragscheck
(Prüfung Ihrer aktuellen Situation und
vor der Kanzlei.
Hinweis
auf
evtl.
Änderungserfordernisse) zu einem
www.kanzlei-drPauschalpreis in Höhe von 100.- € (inkl. MWSt.) an.
zeitler.de
2/95
Ihre Anzeige
für nur 155,- €
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Luitpoldplatz 10
95444 Bayreuth
Telefon 0921 15127530
Fax 0921 15127539
info@schinke-arbeitsrecht.de
www.schinke-arbeitsrecht.de
Anke Elßner
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für
Sozialrecht
2/95
Weitere
Schwerpunkte:
Ihre Anzeige
Arbeitsrecht
Mietrecht
für nur 155,€
Verkehrsrecht
Forderungseinzug
Ludwigstraße 1 · 95444 Bayreuth
Telefon 0921 508 58 17 · Telefax 0921 508 58 16
info@kanzlei-elssner.de · www.kanzlei-elssner.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
249 KB
Tags
1/--Seiten
melden