close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Heute wissen morgen schon was kommt - Gefahrgut Infomarkt

EinbettenHerunterladen
Teilnahmegebühren
Standardpreis 450 € (zzgl. ges. Mehrwertsteuer)
beinhaltet die Teilnahme, Tagungsunterlagen, Speisen und
Getränke, Shuttle Service vom Bahnhof und Hotel zum
Schreinerhof und zurück.
Themenmarktstände
über diese Themen können Sie mit unseren Experten
reden:
Luftverkehr
Eva Glimsche|Florian Strober|Gerd Krüger
Straße|Schiene
Jürgen Werny|Dr. Bernhard Mandl
See/Binnenschiff
Ermäßigter Preis 350 € (zzgl. ges. Mehrwertsteuer)
für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer eines
Unternehmens;
für alle, die einen anderen Kurs in der Infomarktwoche im
Schreinerhof gebucht haben; Leistungen wie Standardpreis;
Kontakt und Anmeldung
Seminarservice strober&partner GmbH
Töginger str. 169, 84453 Mühldorf am Inn
Tel.: +49 (0) 8631 1607-0 Fax: +49 (0) 8631 1607-15
mail: info@gefahrguttreff.de
web: www.gefahrguttreff.de | www.gefahrgut-infomarkt.de
Erwin Sigrist|Dr. Bernhard Mandl
2h
-K
rei
s
Dr. Michael Rannenberg|Dr. Bernhard Mandl
Peter Duschek|Uwe Peters
Landshut
Mühldorf
Passau
Linz
Erding
Stuttgart
Augsburg
München
Wasserburg
Benno Diemer|Jürgen Werny|Jürgen Dechert
Gefahrgutrecht
1h
-K
rei
s
Luftsicherheit
Lithium-Batterien
Die neuen Vorschriften für
Straße/Schiene
Seeverkehr
Luftverkehr
Umweltschutz
Abfalltransporte
Ladungssicherung
Regensburg
Nürnberg
Gefahrstoff/Abfall/Umwelt|Klasse 6.2
Jens Makswitat
Heute schon wissen
was morgen kommt
Chiemsee
Salzburg
Rosenheim
RA Edgar Siemund
Gefahrgutverpackung
Stefan Meurer|Thomas Stephan
Gefahrgut in fernen Ländern
Klaus Reinhardt
Ladungssicherung
Claus Grottker|Dirk Prive
Unser Themenmarkt ist am 10. Mai von 08.15 Uhr bis
16.30 geöffnet.
Innsbruck
Mühldorf ist schnell zu erreichen. In nur einer Stunde sind
Sie in München oder Salzburg. Unser Shuttle-Service holt
Sie für 55 € (zzgl. ges. Mehrwertsteuer) am Flughafen in
München oder Salzburg ab und bringt Sie wieder zu Ihrem
Flieger zurück.
Übernachtung
diverse Hotels zwischen 40 und 80 € incl. Frühstück und
Mehrwertsteuer. Mehr Info auf unserer Veranstaltungshomepage www.gefahrgut-infomarkt.de
strober&partner
www.gefahrguttreff.de
Eine Veranstaltung von:
strober&partner GmbH
Töginger Str. 169, Mühldorf am Inn
Das ist Ihr Gewinn
Nächstes Jahr treffen die Unternehmen wieder wichtige
Änderungen im Gefahrgut- und Gefahrstoffrecht. Nach
dem Marktbesuch wissen Sie, welche Änderungen Sie
oder Ihr Unternehmen betreffen und haben genügend
Zeit sich und ihre Organisation darauf vorzubereiten.
Unser Marktkonzept
vermittelt Wissen auf angenehme Art. Sie müssen nicht
die ganze Zeit sitzen. Sie lernen während Sie von Stand
zu Stand schlendern, mit den Experten sprechen oder
Kurzvorträge hören.
Unsere Kurzreferate
sind kurzweilig, praxisbezogen und informativ. In
maximal 15 Minuten gewinnen Sie einen Überblick
selbst über komplexe Themen. Danach können Sie die
Fragen mit den Experten am Themenstand vertiefen,
die Sie und Ihr Unternehmen wirklich betreffen.
Unsere Themenstände
An unseren Themenständen treffen Sie die geballte
Beratungskompetenz unserer Referenten und Fachleute. Im persönlichen Beratungsgespräch sprechen
Sie Ihre Fragen an und erhalten kompetente Auskünfte.
Teilnahmebescheinung
Die Marktbesucher erhalten eine Schulungsbescheinung nach 1.3 ADR und 1.3.1 IMDG-Code.
12.30 Uhr Seile, Gurte und Fallstricke
Programm
Mittwoch 9. Mai
19.00 Uhr Check-in im Schreinerhof
19.30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer
und Referenten
gemeinsames Abendessen
musikalisches Opening mit den Steadytones
Donnerstag, 10. Mai
08.00 Uhr Check-In und Begrüßung
08.15 Uhr Gefahrgut über den Wolken
ICAO/IATA-Vorschriften 2013
Eva Glimsche, savethesituation
09.25 Uhr Im Land der Maharadschas
Gefahrgutvorschriften in Indien
Klaus Reinhardt, ATF
Compliance im Umweltschutz
Peter Duschek, UMCO
Aktuelle Änderungen zum Thema Lithium-Batterien
Benno Diemer, VARTA Microbatteries
14.50 Uhr Gefahrgut durchs Fernglas betrachtet
Verpackungsprüfung und Zulassungskriterien
Stefan Meurer, Henkel AG & Co. KGaA
16.00 Uhr Wegwerfen oder verwerten
Das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz
Dr. Bernhard Mandl
,
Aufgaben und Haftung des Gefahrgutbeauftragten
RA Edgar Siemund
10.35 Uhr Krankheit oder Tod
Transport von UN 3373 mit der Post
Uwe Peters, Deutsche Post AG
11.45 Uhr Mittagspause (45 Minuten)
13.40 Uhr Das Bett im Knast wartet schon
15.25 Uhr Sichere Umschließung oder Mogelpackung
IMDG-Code 2013
Erwin Sigrist, Scienceindustries, Schweiz
ADR/ RID 2013
Jürgen Werny
Luftsicherheitsgesetz in der Alltagspraxis
Jens Makswitat, OSD Schäfer
Diskussionen und Trends bei UN
Erwin Sigrist, Scienceindustries, Schweiz
08.50 Uhr Gefahrgut auf Wellenhöhe
11.10 Uhr Brummis Welt
13.05 Uhr Ist der Luftverkehr wirklich sicher
14.15 Uhr Lithium und kein Ende
Florian Strober, strober&partner GmbH
10.00 Uhr Immer auf die Kleinen
Ladungssicherung nach der neuen DIN-Norm
Claus Grottker, ma-co
Verabschiedung der Teilnehmer und Ende des
Infomarktes gegen 16.30
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 335 KB
Tags
1/--Seiten
melden