close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Menu und Spez Woche 13 15

EinbettenHerunterladen
Privatunterricht Pirsch
Schulbegleitender Unterricht – Förderung bei Lernstörungen – Prüfungsvorbereitung
Wasseräckerweg 2, 74858 Aglasterhausen, 06262 - 3970
Hauptstraße 25, 74915 Waibstadt, 07263 - 400 540
Hauptstraße 63, 74821 Mosbach, 06261 – 91 98 195
Schlossstraße 17, 74831 Gundelsheim, 06269 - 4267066
e-mail: info@privatunterrichtpirsch.de
home: www. privatunterrichtpirsch.de
Eurokom 2014
Liebe Eltern! Liebe Schüler!
Wir möchten nicht versäumen, Sie und euch rechtzeitig auf die Anforderungen in der mündl.
Abschlussprüfung der Realschule im Fach Englisch aufmerksam zu machen.
In diesem Heft finden Sie zunächst alle wichtigen Informationen über die mündliche EurokomPrüfung. Bitte nehmen Sie dabei die Termine zur Kenntnis: Die schriftliche Abschlussprüfung
findet im April 2015 statt. Vorbereitungskurse für die schriftliche Abschlussprüfung finden bei uns in
den Herbst-, Weihnachts-, Faschingsferien und in den Osterferien statt .
Die mündliche Eurokom-Prüfung findet je nach Schule etwa zwischen dem
Ende Oktober und dem 10. Dezember 2014 statt.
Vorbereitungskurse in den Herbstferien
täglich 3 h à 60 Min.
(27.10.– 31.10.2014)
15 x 60 Minuten Unterricht
Bei großer Nachfrage ändern sich die Kurszeiten wie Kurs 1:
folgt:
Kurs 2:
Kurs 1: 8 – 11.15 Uhr
Kurs 3:
Kurs 2: 11.30 – 14.45 Uhr
Kurs 3: 14.45 – 18.00 Uhr
Kurs 3: 18 – 21.15 h Uhr
9.00 – 12.15 h
13.00 – 16.15 h
16.30 - 19.45 h
Preis für Kurs 1/2/3 : je 175,-Euro = 15 Stunden zu je 60 Minuten.
Dies entspricht einem Stundenpreis pro 60 Minuten von 12,- Euro. Das Honorar
beinhaltet die Korrektur der Präsentation. Der reguläre Englischunterricht entfällt
in dieser Woche. Es fallen keine Nachholstunden an.
Achtung:


Schüler, die
vor den Herbstferien ihre Eurokom-Prüfung machen oder
sich auch auf die Französisch-Eurokom-Prüfung vorbereiten wollen,
können sich umgehend wegen Ausweichterminen in einem unserer Büros melden.
Wir bieten dann Wochenendtermine zur Vorbereitung an.
Teilnahmebedingungen:
Die Ausarbeitungen zum Präsentationsthema müssen in schriftlicher Form vorliegen und
spätestens 14 Tage vor Kursbeginn per mail an info@privatunterrichtpirsch.de gesendet werden,
damit wir korrigieren können und Tipps geben können. Materialien und Medien sollten ebenfalls in
der Endphase der Bearbeitung sein.
Die Teilnahme ist nach Abgabe der Anmeldeunterlagen verbindlich. Bei Absagen mehr als eine
Woche vor Kursbeginn berechnen wir 30%, bei Absage ab einer Woche vor Kursbeginn 50% der
Kursgebühr.
NEUE FORM DER ABSCHLUSSPRÜFUNG IM FACH ENGLISCH
EUROKOM
„Europäische Kommunikationsfähigkeit“
1. Um was geht es ?
Im Rahmen der Einführung des neuen Bildungsplans für Realschulen in Baden-Württemberg seit dem
Schuljahr 2005 / 2006 wird die Form der schriftlichen Abschlussprüfung im Fach Englisch verändert und um
eine für alle Schülerinnen und Schüler verbindliche mündliche Prüfung ergänzt. Diese muss im ersten
Halbjahr der Klassenstufe 10 stattfinden.
2. EuroKom-Woche:
In der Regel findet sie je nach Schule zwischen dem 15.Oktober und 15. Dezember statt.
Wichtiger Hinweis: Das Thema für die Präsentation muss von den Schülerinnen und Schülern bereits im
Oktober bei den jeweiligen Fachlehrern schriftlich eingereicht werden.
3. Ziel der EuroKom-Prüfung
In dieser Prüfung sollen die Schülerinnen und Schüler ihre kommunikative Kompetenz situations-,
anwendungs- und partnerbezogen nachweisen. Sie zeigen, dass sie in der Lage sind persönliche
Begegnungen sprachlich zu gestalten, auf Sprache zu reagieren, Inhalte weiterzugeben, Ergebnisse zu
präsentieren, Sachverhalte und Standpunkte zu diskutieren.
4. Aufbau der EuroKom-Prüfung
Die EuroKom-Prüfung besteht aus 3 Teilen:
4.a ein selbst gewähltes Thema in der Fremdsprache präsentieren
Hier sollen die Schülerinnen und Schüler zeigen, dass sie ein selbst gewähltes Thema strukturieren,
verständlich darstellen und erläutern können
Dauer: ca. 5 – 8 Minuten
4.b eine Hörverstehensaufgabe lösen
Hier wird die Fähigkeit des Hörverstehens überprüft. Erwartet wird eine mündliche, sprachliche Reaktion,
die das Verständnis nachweist.
4.c eine oder zwei kommunikativ - situative Aufgabe lösen
Im Vordergrund steht das freie Sprechen. In Form eines geführten Interviews sollen die Schülerinnen
und Schüler zeigen, dass sie in der Fremdsprache Englisch spontan und situationsbezogen reagieren
können.
Der zeitliche Rahmen der Prüfung umfasst bei einer Einzelprüfung etwa 15 Minuten; bei einer
Tandemprüfung ca. 30 Minuten.
5.
Wie wirkt sich EUROKOM auf die schriftliche Abschlussprüfung
am Ende der Klasse 10 aus ?
„Aus 3 mach 1“
Die bisher aus drei separaten Teilen (Diktat, Hörverstehensaufgabe, Erweiterte Textaufgabe) bestehende
schriftliche Abschlussprüfung wird durch eine schriftliche Prüfung mit fünf Unterbereichen ersetzt:
 textorientierte Aufgaben
 kontextbezogene Aufgaben
 themengebundene Sprachproduktion
 Anwendung erworbener Arbeitstechniken und methodischer Fertigkeiten
 Rechtschreibüberprüfung
Insgesamt stehen den Schülerinnen und Schülern dafür 150 Minuten reine Arbeitszeit zur Verfügung.
6.
Gewichtung der EuroKom:
Die EuroKom-Prüfung wird zusätzlich zu den 4 obligatorischen Klassenarbeiten und der mündlichen
Bewertung von Schülerleistungen in Klasse 10 durchgeführt und zählt wie zwei Klassenarbeiten. Sie fließt
also in nicht unerheblichem Maß in die Aschlussnote ein.
Bitte im Büro abgeben, faxen oder mailen:
info@privatunterrichtpirsch.de oder fax 06262-91027
Anmeldung zum Vorbereitungskurs auf die mündliche
EUROKOM-Prüfung im Fach Englisch
an Realschulen
Termine: 27.10. - 31.10. 2014, täglich 9 – 12.15 Uhr oder auch andere Uhrzeit.
Die Einteilung der Schüler in die Kurse 1 – 3 nehmen wir der Leistung
oder dem Wohnort entsprechend vor. Wünsche können geäußert
werden.
Ort:
Je nach Mehrheit der Teilnehmer (Mitfahrgemeinschaften können
organisiert werden!) in Mosbach oder Aglasterhausen-Daudenzell
Preis:
175 ,- € (inklusive Material und Korrektur)
____________________________________________________________________________
Vorbereitung mündliche Eurokom-Prüfung 2014
Name/Vorname:
Straße, Hausnmmer
PLZ, Ort
Telefon:
Schule:
Klasse: (10 a...)
Präsentationsthema:
Prüfungsdatum oder Zeitraum
(soweit bereits bekannt)
Mitfahrgelegenheit gewünscht: ja O
Unterschrift
Erziehungsberechtigten:
nicht nötig O
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
16
Dateigröße
90 KB
Tags
1/--Seiten
melden