close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dankeschön sagt das Underground-Team Heimat – Was ist das? 40

EinbettenHerunterladen
3-Wochen-Ausgabe zum
10./11. August 2013
Dankeschön sagt das Underground-Team
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Teilnehmern des
Beachvolleyball Turniers recht herzlichen bedanken für die schönen Spiele und den Spaß, den wir zusammen hatten. Was wir an
dieser Stelle auch nicht versäumen möchten, ist den Unterstützern
zu danken (Plakatwerbung) und allen Gästen die Vorort bei schönem warmen
Wetter das Turnier verfolgt haben. Ebenfalls möchten wir uns bei allen freiwilligen Helfern bedanken, insbesondere bei Manfred Bauer, der auf zwei Hochzeiten (Wir und die AWO) seine Hilfe geleistet hat. Ein persönlicher Dank geht an
„Uschi `s Grill“ sowie an die Gaststätte „Zum deutschen Eck“ für die Bereitstellung der Gerätschaften und Transporter. Wir würden uns sehr darüber freuen,
wenn im nächsten Jahr (Termin wird frühzeitig bekannt gegeben) mehr Gäste
das Turnier verfolgen können.
Das Underground, Leiter Armin Weber
40. POLIZEIFEST
Samstag, 2. November 2013 im Feierabendhaus Knapsack
Einlass ab 19:00 Uhr
۞
Eintritt: 14,-- €
Paveier, Ne kölsche Schutzmann, Artisten der Extraklasse, Jürgen B. Hausmann
Neu: Aftershow-Party mit DJ und Cocktailbar
Mehr Infos: www.gdp-nrw.de/erftkreis
Karten unter: Email: polizeifest.gdp@gmail.com oder T. Stotzem 0163-4543913
ARZT:
ZAHNARZT:
APOTHEKEN:
10.08.
11.08.
14.08.
17.08.
18.08.
21.08.
24.08.
25.08.
28.08.
Notrufnummer
Notrufnummer
Ahorn-Apotheke, Hermülheim
Linden-Apotheke, Fischenich
Hirsch-Apotheke, Frechen
Katharinen-Apotheke, Alt-Hürth
Barbara-Apotheke, Frechen
Rosen-Apotheke, Efferen
Burg-Apotheke, Frechen
Sonnen-Apotheke, Alt-Hürth
Stadt-Apotheke, Frechen
116117
0180/5986700
75047
43520
02234-52609
43477
02234-59997
965252
02234-52145
43444
02234-9333190
KATH. PFARRAMT ST. WENDELINUS
Wendelinusstr. 43, 50354 Hürth-Berrenrath 02233/33044 Fax 36041
E-Mail: st.wendelinus@netcologne.de
Homepage: www.pv-huertherville.de
Öffnungszeiten: Di. und Do. 9.00-11.00 Uhr, Do. 15.30 - 18.00 Uhr
Pfarrer Reinhold Steinröder, Weierstr. 6, Alt-Hürth  43753,
Sprechstunde: Donnerstag Nachmittag nach Vereinbarung
Pfarr-Vikar Pater Ulrich Rabe 0221-9426035
Pastoralreferent Wigbert Spinrath  65158
Pastoralassistentin Monika Floss 0177-3450341
Gemeindeassistentin Monika Ziegelmeier 02232-35252
STÄDT. KINDERTAGESSTÄTTE KUNTERBUNT, Cäcilienstr. 3 31501
MINIPÄNZ, Wendelinusstr. 41 7134125
CARITASSCHWESTER für ambulante Krankenpflege 799016
PRIESTER-NOTRUF: 0172-2951000
32-34/2013
19.-21. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Heimat – Was ist das?
Was ist Heimat? Das Elternhaus? Ein Ort der Kindheit? Die Familie? Der
Glaube? Eine Religion? Ein Platz, an dem ich mich zu Hause fühlen kann.
Dieser Platz ist in einer Zeit der hohen Flexibilität und Mobilität enorm wichtig
geworden.
Der Musiker Herbert Grönemeyer hat in einem Lied von Heimat als einem
„Gefühl“ gesungen. Doch was verbinden wir mit diesem Gefühl? Halt und Geborgenheit, Vertrautheit, Wärme, Nähe und Überschaubarkeit.
Mit Heimat werden Ereignisse und Gerüche aus Kindertagen verbunden, der
Gang in den Kindergarten und der damit verbundene Geruch der gereinigten
Räume, der Geruch von Erdbeermarmelade im Sommer oder Weihnachtsgebäck in der Adventszeit. All’ dies erinnert ein Stück an Heimat und die Gedanken daran reichen, um sich wieder in dieses Stück Heimat zurück zu versetzen.
Doch oft erkennen wir den Wert von Heimat erst im Rückblick. Erst dann,
wenn wir unterwegs sind, ob für kurze Zeit im Urlaub oder auf längeren Dienstreisen, wird uns dieses Gefühl vom Heimat bewusst und wichtig.
Welch’ schwere Verluste müssen die Menschen in den Kriegen erlebt haben ,
wenn sie ihre Heimat im Zuge des Krieges verloren haben. Und auch heute
noch müssen Menschen wegen politischer Verfolgung ihr Heimatland verlassen.
Ein großes Stück Heimat können wir im Glauben finden. Ein Stück Heimat,
das uns überall begleiten kann. Das Kirchenjahr mit seinen Festen und Riten,
das uns Halt und Orientierung gibt, auch wenn wir weit weg von zu Hause
sind. Ein vertrautes und wichtiges Gebet, dass überall auf der Welt von Christen gebetet wird: das Vaterunser.
So wünsche ich Ihnen und uns allen, dass wir, auch gerade jetzt in den Zeiten
der Ferien, immer wieder ein Stückchen Heimat im Alltag finden.
Eine erholsame zweite Ferienhälfte, begleitet von einem Stückchen Heimat
wünscht Ihnen und Euch allen, im Namen des Seelsorgeteams
Monika Ziegelmeier
GOTTESDIENSTE IM PFARRVERBAND
vom 10. August 2013 bis 25. August 2013
Fischenich
18.30 Uhr
Alt-Hürth
Efferen
09.30 Uhr
18.30 Uhr
Kendenich
09.00 Uhr
Fischenich
18.00 Uhr
Alt-Hürth
Berrenrath
18.00 Uhr
18.30 Uhr
Alt-Hürth
09.00 Uhr
Berrenrath
Fischenich
Kendenich
14.00 Uhr
15.00 Uhr
17.00 Uhr
Berrenrath
Efferen
11.00 Uhr
18.30 Uhr
Kendenich
09.00 Uhr
Fischenich
18.00 Uhr
Berrenrath
18.30 Uhr
Alt-Hürth
Fischenich
09.00 Uhr
17.00 Uhr
Fischenich
Efferen
18.30 Uhr
18.30 Uhr
Alt-Hürth
Efferen
09.30 Uhr
18.30 Uhr
Samstag, 10. August 2013
Sonntagvorabendmesse (Ra)
Sonntag, 11. August 2013
Messfeier (St)
Abendmesse im Dekanat
Dienstag, 13. August 2013
Gottesdienst (Ra)
Mittwoch, 14. August 2013
Gottesdienst (Ra)
Donnerstag, 15. August 2013 (Mariä Himmelfahrt)
Kräuterweihe mit Frauengemeinschaft (Zie)
Gottesdienst (Ra)
Freitag, 16. August 2013
Gottesdienst für Frauen und Männer (Ra)
Samstag, 17. August 2013
Taufe der Kinder Jannik und Fabian Briese (Ra)
Taufe Jana Schwarz (Eschweiler)
Sonntagvorabendmesse (Ra)
Sonntag, 18. August 2013
Messfeier am Brunnen anl. Kirmes und Brunnenfest (Ra)
Abendmesse im Dekanat
Dienstag, 20. August 2013
Gottesdienst (Ra)
Mittwoch, 21. August 2013
Gottesdienst (Ra)
Donnerstag, 22. August 2013
Gottesdienst (Ra)
Freitag, 23. August 2013
Gottesdienst für Frauen und Männer (Ra)
Trauung Brigitte Giesen und Johannes Kreuzberg (Mike Kolb)
Samstag, 24. August 2013
Sonntagvorabendmesse (Ra)
Abendmesse im Dekanat
Sonntag, 25. August 2013
Messfeier (Ra)
Abendmesse im Dekanat
GOTTESDIENST DER FRAUENGEMEINSCHAFTEN IM PV
MIT KRÄUTERWEIHE ZU MARIÄ HIMMELFAHRT
Donnerstag, 15. August 2013 um 18.00 Uhr in St. Katharina, Alt-Hürth
TOTENGEDENKEN
am Donnerstag, 15. August 2013 im Gottesdienst um 18.30 Uhr
10. August
1973 Johann Wilden (63)
1981 Anna Schmaus geb. Wanninger (80)
1984 Wilhelm Barani (58)
2005 Peter Töller (79)
11. August
1983 Wendelin Wahl (70)
1995 Franz Friedl (60)
12. August
1979 Anton Hamacher (70)
13. August
1982 Karl Heinz Amberg (49)
1991 Maria Göbel (91)
2007 Ingeborg Weber geb. Uhthoff (79)
14. August
1973 Gertrud Krüger geb. Schmitz (77)
1992 Katharina Hoßdorf geb. Pohl (65)
1994 Berta Schumacher geb. Kirch (72)
1998 Harry Müller (89)
2010 Oliver Thomas (39)
15. August
1988 Heinrich Lüsgen (62)
16. August
1973 Josef Weber (73)
1976 Erna Exler geb. Schäfer (75)
1984 Margarete Massoné geb. Koep (72)
1991 Peter Engels (82)
2001 Franz Weber (71)
2009 Hans Barani (60)
TOTENGEDENKEN
am Donnerstag, 22. August 2013 im Gottesdienst um 18.30 Uhr
17. August
1983 Anna Gall geb. Willerscheidt (73)
1991 Veronika Stenzel (5)
19. August
1979 Heinrich Zimmermann (65)
1983 Elisabeth Becker geb. Münchrath (76)
1995 Adolf Konopka (96)
20. August
1980 Wilhelm Hardenberg (59)
2011 Thomas Brings (50)
21. August
1981 Elisabeth Zaton geb. Brüls (80)
2009 Peter Urbild (86)
22. August
1976 Margarete Ebner geb. Klein (73)
1991 Johann Förster (78)
1997 Maria Pieck geb. Nell (68)
23. August
1976 Karl Brings (74)
TOTENGEDENKEN
am Donnerstag, 29. August 2013 im Gottesdienst um 18.30 Uhr
24. August
1977 Maria Zimmermann geb. Klaaßen (84)
1979 Anna Jess geb. Olszowski (84)
1980 Margarete Esser geb. Füngeling (80)
1981 Laurenz Wiedenau (49)
1992 Heinrich Schulz (77)
1997 Anna Maria Marra geb. Kohlgraf (82)
25. August
1978 Alfons Kunz (52)
1985 Roman Schramm (82)
26. August
1999 Mechthilde Cremer (67)
27. August
1988 Peter Marra (73)
28. August
1973 Cäcilie Weinert geb. Reuter (58)
1990 Alfred Luding (42)
1994 Hildegard Kelter geb. Reiff (75)
2005 Sophie Kohl geb. Kolodziejska (83)
2012 Anna Müller geb. Fischer (73)
29. August
1975 Josef Schmitz (80)
1984 Peter Schmitz (69)
2008 Josepha Borsch geb. Schmitz (81)
2012 Thomas Dohmen (48)
30. August
1975 Ingeborg Seggewiß geb. Jaeger (36)
1984 Rupprecht Backes (65)
2001 Erwin Theißen (70)
2005 Katharina Büsgen geb. Nohr (85)
GOTTESDIENSTE IM PFARRVERBAND
Die Krabbelgruppe hat ab sofort wieder Plätze frei. Treffen ist jeden
Dienstag o. Donnerstag Vormittag im Pfarrheim, Wendelinusstraße
41. Kommt doch einfach mal vorbei! Infos: Claudia Paeper 33211
Lieber Berrenrather Sportfreunde,
mit Ihrer/Eurer lautstarken Unterstützung während den Relegationsspielen um
den Aufstieg, konnten wir die Relegation als Gruppenerster abschließen. Teilweise haben uns bis zu 30 Leute unterstützt. Leider konnten wir aufgrund von
einigen unglücklichen Tabellenkonstellationen in den überliegenden Klassen
trotz aller Bemühungen nicht aufsteigen.
Somit heißt es in der neuen Spielzeit alles auf „0“ stellen um erneut anzugreifen
und den Aufstieg in dieser Spielzeit schaffen zu können.
Der erste Spieltag findet an dem Wochenende 06.- 08.09.2013 statt. Alle näheren Informationen finden Sie/Ihr demnächst auf unserer Homepage unter
www.ttc-berrenrath.de
Zu einem späteren Zeitpunkt wird auch eine Einladung zu einer
offiziellen Saisoneröffnung stattfinden, zu der wir Sie/Euch schon
jetzt recht herzlich einladen möchten.
Wir würden uns freuen Sie/Euch auch in der nächsten Saison bei
dem ein oder anderen Spiel begrüßen zu dürfen.
Mit sportlichen Grüßen Der Vorstand des TTC Berrenrath
Projektsängerinnen und -sänger gesucht!
Am Sonntag, dem 08. Dezember 2013 lädt der Kirchenchor St. Cäcilia Fischenich
zu einem adventlichen Konzert in die Martinuskirche ein. Zur Unterstützung der Sängerinnen und Sänger laden wir herzlich interessierte Frauen und Männer zum Mitsingen ein. Die Projektsänger kommen nach den großen Ferien mittwochs von 20
bis 21 Uhr zur Probe ins Martinushaus.
Wir beginnen am Mittwoch, 4. September 2013.
Wer mitsingen möchte, meldet sich bitte bei Anni Bollenbeck, 44525.
A
N
G
E
B
O
T
Massivholzschreibtisch zu verschenken.
35551
Wohnzimmerschrank Eich rustikal, 3,40
m mit Glasvitrine, tadelloser Zustand preiswert abzugeben. 0160-95656786
G
E
F
U
N
D
E
N
Brille gefunden. Im Pfarrbüro abzuholen.
Halskette gefunden. Im Pfarrbüro abzuholen.
3-4 Monate alte Tigerkatze zugelaufen. 
35130
K A A T B R Ö D E R
Hallo Kaatbröder, der nächste Skatabend
ist am 20.08.2013 ab 17.00 Uhr und nächster Frauentreff ist am 05.09.2013 ab 15.30
Uhr in der Gaststätte Wendelinusstube.
Anmeldung
zum
Kinderflohmarkt
am Weinfestsonntag, 22.09.2013 ab sofort
unter 0172-5471258
ET BLÄTTCHE in den Sommerferien
Das nächste Blättchen erscheint am 31.08.2013
Redaktionsschluss hierfür ist Donnerstag, 15.08.2013, 11.00 Uhr
vom 26. August 2013 bis 1. September 2013
Kendenich
09.00 Uhr
Fischenich
18.00 Uhr
Berrenrath
18.30 Uhr
Alt-Hürth
09.00 Uhr
Kendenich
17.00 Uhr
Berrenrath
Efferen
11.00 Uhr
18.30 Uhr
Dienstag, 27. August 2013
Gottesdienst (Ra)
Mittwoch, 28. August 2013
Gottesdienst (Ra)
Donnerstag, 29. August 2013
Gottesdienst (Ra)
Freitag, 30. August 2013
Gottesdienst für Frauen und Männer (Ra)
Samstag, 31. August 2013
Sonntagvorabendmesse (Ra)
Sonntag, 1. September 2013
Messfeier (Ra)
Abendmesse im Dekanat
Die Kollekte am 18.08.2013 ist für die Aktivitäten der Gemeinde.
Hl. Messe auf dem „Papsthügel“ im Marienfeld
Freitag, 16. August 2013 um 19.00 Uhr mit
Pater Manfred Kollig sscc (Münster) und Kreisdechant Msgr. Achim Brennecke u.a.
ÖFFNUNGSZEITEN DES PFARRBÜROS
IN DEN SOMMERFERIEN
Vom 22.07.2013 - 04.09.2013 ist das Büro
donnerstags von 09.00 Uhr - 11.00 Uhr geöffnet.
In einem Notfall erreichen Sie das Pfarrbüro in Alt-Hürth 43753
Mo.-Mi. + Fr. von 9.00-11.00 Uhr
oder einen Priester unter dem Priesternotruf 0172-2951000.
Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in der Stunde des Abschieds von Jakob
Deutsch mit uns verbunden fühlten und ihre liebevolle Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. Die vielen persönlichen Briefe und die tröstenden Worte
haben uns sehr bewegt. Ein besonderer Dank gilt der Nachbarschaft.
Renate Deutsch im Namen aller Angehörigen
Sechswochenamt: Sonntag, 01.09.2013 um 11.00 Uhr
Herzlichen Dank sagen wir für die Anteilnahme beim Heimgang unserer lieben Mut-
Helga & Erwin Hofmann
Sechswochenamt: Sonntag, 01.09.2013 um 11.00 Uhr
ter, Katharina Brachschoß.
DORFGEMEINSCHAFT BERRENRATH
KIRMES UND BRUNNENFEST
in Berrenrath
vom 17. bis 19. August 2013
auf dem Wendelinusplatz
Samstag, 17. August 2013
15.30 Uhr Fassanstich (Stadion Berrenrath)
durch Reiner Wirsbitzki Europameister Poolbillard
16.00 Uhr Fußballspiel
Vereinigung der Ex-Maikönige - Maigesellschaft Berrenrath
auf dem Rasenplatz Stadion Berrenrath
ca. 17.30 Uhr Aufhängen des Zacheies
An der Gaststätte „Haus Berrenrath“
19.00 Uhr Siegerehrung Fußballspiel
19.15 Uhr Siegerehrung Beachvolleyballturnier (vom 20.07.2013)
anschl.
Torwandschießen u. Live-Musik „Sound-Express-Köln“
Sonntag, 18. August 2013
11.00 Uhr Gottesdienst im Festzelt
anschl.
Frühschoppen mit DJ-Dominik,
Grillspezialitäten
14.00 Uhr Kuchenbüfett,
Zauberclown, Brunnenquiz,
Torwandschießen
und Kinderschminken
17.30 Uhr Kindertombola, Große Tombola
anschl.
Live-Musik mit „Delight-Duo“
Montag, 19. August 2013
16.00 Uhr Kirmesausklang mit Kinderfreifahrten
18.00 Uhr Musik mit DJ Dominik
Umzug und Verbrennen des Zacheies am Abend
Folgende Losnummern haben bei der Tombola der
St. Hubertus Schützenbruderschaft Berrenrath 1914 e.V. gewonnen:
3335, 3362, 3365, 3418, 3420, 3422, 3446, 3552, 3590, 3745, 3775,
3816, 3831, 3838, 3903, 3923, 3945, 3966, 4164, 4225, 4266, 4276,
4332, 4334, 4384, 4394, 4403, 4422, 4477, 4503, 4552, 4553, 4555,
4580, 4720, 4914, 4919, 4957, 5097, 5245, 5390, 5406, 5450, 5471,
5602, 5618, 5619, 5622, 5670, 5773, 5783, 5795, 5799, 5920, 5932
3813,
4318,
4561,
5579,
Alle Gewinne können donnerstags ab 18:00 Uhr auf dem Schützenplatz abgeholt
werden.
Die Schüler– und Jugendabteilung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Berrenrath 1914 e.V. möchte sich auf diesen Weg ganz herzlich für die Unterstützung bedanken.
SPIELPLATZAKTIONEN IN DEN SOMMERFERIEN 2013
jeden Mittwoch vom 24. Juli - 28. August / Eintritt frei!!!
14. August 2013, 15:00 Uhr, Hermülheim: Am alten Bahnhof
Figurentheater Coq Au Vin (Bei Regen: EMG, Bonnstr. 64-66)
21. August 2013, 15:00 Uhr, Hermülheim: Burgpark
Zaches und Zinnober (Bei Regen: EMG, Bonnstr. 64-66)
28. August 2013, 15:00-18:00 Uhr, Hermülheim: Bürgerpark an „De Bütt“
Kölner Spielecircus (Bei Regen: ASG, Sudetenstr. 37)
Auskunft: Andrea Siegel 53333 oder Petra Vogt 53368
Jakobsweg im Pfarrverband
Wer hat Freude daran, eine Strecke des Jakobsweges mit zu pilgern? Die
Strecke von Euskirchen nach Münstereifel wollen wir am Samstag, dem
31. August 2013 gehen. Bis Euskirchen fahren wir mit dem Zug ab
Kalscheuren. Nähere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Anmeldungen bitte bei Familie Wilkes: 02233-44061.
HERBST-WINTER-BASAR
im Pfarrheim Berrenrath, Wendelinusstraße 41
Samstag, 7. September 2013 von 10.00 - 13.00 Uhr
Nummernvergabe ab sofort unter 0176-25443368
oder per Mail basar-berrenrath@gmail.com
Kevelaer-Wallfahrt Dekanat Hürth
„Als Glaubende gehen wir unseren Weg“ (2 Kor 5,7)
Samstag, 7. September 2013, Abfahrt: 7.20 Uhr, Kirche
Preis: 15,-- €
Fahrkarten erhalten Sie ab sofort im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
16
Dateigröße
900 KB
Tags
1/--Seiten
melden