close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Hörkoffer für die Grundschule Hahnstätten „Was ist denn eigentlich

EinbettenHerunterladen
Hörkoffer für die Grundschule Hahnstätten „Was ist denn eigentlich ein Hörkoffer?“, fragten die Schüler der 3. und 4. Klassen am Mittwoch, als ihnen erzählt wurde, dass sie diesen geschenkt bekommen. Diese Frage konnte Frau Renate Gerhards als Vertreterin des Teams „Ohrenspitzer“ (Referat für Mediendidaktik des Pädagogischen Landesinstitutes Rheinland‐Pfalz) den Kindern fachmännisch beantworten. Sie hatte im Frühjahr während einer Fortbildung, an der 2 Kolleginnen der Grundschule Hahnstätten teilnahmen, über die Bedeutung des auditiven Wahrnehmens referiert und den Pädagoginnen die Einsatzmöglichkeiten des nun überreichten Hörkoffers aufgezeigt. Die VERA‐Auswertung aus dem Jahr 2012 zeigte es ganz deutlich: Die auditive Wahrnehmungskompetenz bei Schülern in Rheinland‐
Pfalz liegt deutlich unter dem Durchschnitt und sollte dringend weiter geschult werden. An der Grundschule Hahnstätten soll nun der Hörkoffer den Lehrerinnen die pädagogische Arbeit erleichtern und unterstützen. Besondere Aufmerksamkeit boten die Schüler den auditiven Medien wie Kopfhörer, Mikrofon, Aufnahmegerät sowie USB‐Stick, mit deren Hilfe Experimente mit Geräuschen und Tönen durchgeführt werden können. Außerdem befinden sich in dem Hörkoffer verschiedene Hör‐(spiel‐) CDs und vielfältige Spielideen und Trainingsmöglichkeiten im Bereich des selektiven Auf‐ und Wahrnehmens von Gehörtem. Mit viel Entdeckergeist und Freude beteiligten sich unsere Schüler an den vorgestellten Spielen und demonstrierten den Kolleginnen, dass sich der Einsatz des Hörkoffers positiv auf die auditive Wahrnehmungsförderung auswirken wird. Wir wünschen allen, die sich in Zukunft mit diesem Medium auseinandersetzen wollen viel Spaß und Erfolg! 
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
210 KB
Tags
1/--Seiten
melden