close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gemeinschaft hat was! Warum wir uns engagieren Was wir wollen

EinbettenHerunterladen
Wehret den Anfängen!
Antoine de Saint-Exypery, der Dichter des »Kleinen Prinzen«,
war von BerufPilot. Lange Zeit brachte er die Post in abgelegene Wüstenstädte irgendwo in der Sahara. Bei einer Zwischenlandung in Arabien geriet eine Ratte in seine Maschine. Als er
sie erblickte, hatte er Angst, sie würde mit ihren scharfen Nagezähnen irgendwelche Kabel oder Leitungen anknabbern. Das
könnte den Absturz bedeuten. Eigentlich sollte er landen. Aber
wo? Weit und breit war keine geeignete Stelle zu erkennen. Da
fiel ihm ein, dass in großer Höhe die Kälte und die dünne Luft
dem Tier den Garaus machen würden. So zog er die Maschine
steil nach oben; und tatsächlich, nachdem er gelandet war, fand
er irgendwo die verendete Ratte.
Wir fahren zwar nicht im Flugzeug, aber aufunserem Lebensweg nisten sich ebenfalls unliebsame Mitreisende ein, die uns
schwer zu schaffen machen können. Das sind zum Beispiel
hässliche Angewohnheiten, mit denen wir uns und anderen zur
Last werden, oder es kommen Zweifel und Mutlosigkeit auf.
Dann können wir so weitermachen wie bisher und hoffen, dass
sich alles von selbst wieder bessert. Aber meistens ist es so, dass
solche Passagiere gar nicht daran denken, auszusteigen. Eher
kriegen sie noch Junge und füllen unser gesamtes Leben aus.
Dann sollten wir es wie de Saint-Exypery machen und uns
»nach oben« wenden. Wenn wir wieder näher zu Gott kommen,
unser Versagen eingestehen und neu die Gemeinschaft mit Gott
pflegen, müssen solche Plagegeister zugrunde gehen; denn in
Gottes Nähe wird ihnen die Luft zu dünn. Und je eher wir »zum
Steigflug« ansetzen, umso leichter werden wir die »Ratten« los.
Gott will uns dabei helfen.
www.gemeinschaft-filsum.de
Gemeinschaft hat was!
Wir sind die Ev. Gemeinschaft Filsum, gehören zum
Evangelischen Ostfriesischen Gemeinschaftsverband e.V.
und sind eine Bewegung innerhalb der Ev. Landeskirchen.
Evangelischer Gemeinschaftskreis
und EC-Jugendarbeit Filsum
Warum wir uns engagieren
In unserem Leben haben wir erfahren, dass der Glaube an
Jesus Christus eine lebendige Kraftquelle und richtungsweisend für das ganze Leben ist. Diese Erfahrung spiegelt
sich in den Zielen und Aktivitäten unserer Angebote wider.
Was wir wollen und tun
● durch missionarische Aktivitäten unter allen Bevölkerungs- und Altersgruppen Menschen zum lebendigen Glauben an Jesus Christus einladen
● durch regelmäßige Gruppenangebote und gottesdienstliche Veranstaltungen Glauben fördern und
aktuelle Themen und das tägliche Leben mit einbeziehen
● durch diakonische Projekte konkrete Hilfe leisten
● durch verschiedenste Angebote Möglichkeiten
bieten, Gemeinschaft zu erleben und sich mit den
eigenen Fähigkeiten und Gaben einzubringen
Kontakt
Ev. Gemeinschaftskreis und EC-Jugendarbeit Filsum e.V.
Aufdem Brink 2 • 26849 Filsum
Tel.: (0 49 57) 14 95 • www.gemeinschaft-filsum.de
Spendenkonto: 14 800 551 (BLZ 285 500 00)
● Vorsitzende:
Elfriede Berends (0 49 57) 81 82
● Prediger:
Jörg Raddatz (0 49 56) 926 468
Gemeinschaftskreis Filsum
Programm für
März und April 201 3
www.gemeinschaft-filsum.de
Machs wie Jesus:
Leben teilen. Bedürfnisse wahrnehmen. Gutes tun.
Gemeinschaftsgottesdienste
Der Gemeinschaftsgottesdienst ist die zentrale Veranstaltung
unseres Gemeindelebens. Neben Liedern zum Mitsingen und
Chorvorträgen, ist die Predigt das Hauptelement.
Unser Gemeinschaftsgottesdienst dauert ca. eine Stunde.
Bei den 11:30 Uhr-Terminen findet gleichzeitig der Kindertreff
statt, und es wird zum Kaffetrinken vorher oder zum
Mittagessen im Anschluss eingeladen. An den Abendterminen
steht anschließend in der Regel Tee und Kuchen bereit.
● 3. März | 11:30 Uhr
mit Ulrike Kane, Spetzterfehn
● 10. März | 20:00 Uhr
mit Carmen Kramer
● 17. März | 11:30 Uhr
mit Jörg Raddatz
● 24. März | 20:00 Uhr
mit Tjard Jacobs, Neuharlingersiel
● 31. März | 11:30 Uhr
mit Jörg Raddatz
● 7. April | 20:00 Uhr
mit Johannes Beekmann, Spetzerfehn
● 14. April | 20:05 Uhr
«After eight» in der Kirche
● 21. April | 20:00 Uhr
ECler aufder Kanzel
● 28. April | 11:30 Uhr
mit Jörg Raddatz
Gebetstreffen
● Gebetstreffen: montags um 20:00 Uhr
März: bei Juliane und Arnold Cramer (0 49 57) 81 95
April: bei Duke und Elfriede Berends (0 49 57) 81 82
● Gebetsfrüstück: um 9:30 Uhr
21. März: Traute Broers (0 49 57) 91 21 91
26. April: Alexandra Goldenstein (0 49 57) 8 98 89 38
Frauentreff
● Donnerstag, dem 14. März und 11. April
um 20:00 Uhr Weitere Informationen bei
Hilda Kühnle (0 49 57) 16 14
Glaube intensiv
● 15. März um 20:00 Uhr - Biografisch
«Bilder einer 4-monatigen Radtour durch den Nahen
Osten - meine Auseinandersetzung mit dem Islam»
mit Jörg Raddatz
● 18. April um 20:00 Uhr - Biblisch
Thema: Leid
Haus- und Bibelkreise
● dienstags
Duke Berends (0 49 57) 81 82
● mittwochs
Emma Busboom (0 49 57) 490
Wiltrud Busboom (0 49 57) 14 98
● mittwochs 14-tägig
Birgit Winter-Renken (0 44 89) 36 93
Jahreshauptversammlung
● 25. April um 20:00 Uhr
Sonntagsbegrüßungsfest
● 27. April um 19:00 Uhr
mit gemeinsamen Essen und anschließendem Film
Für Kinder und Jugendliche
Kids&Co.
für Eltern mit Kindern
bis 4 Jahre
KiNa
dienstags 14-tägig
9:30-11:00 Uhr
Kezia Bartels
2. u. 4. Dienstag im Monat
für Kinder von 1-10 Jahre
mit Elterncafé
15:00-17:30 Uhr
Hilde Specht
für Kinder ab 4 Jahre
11:15-12:30 Uhr
Katharina Kessen
Kindertreff
sonntags 14-tägig
EC-Jungschar
freitags
EC-Teenkreis
montags
EC-Jugendkreis
samstags
für Kinder von 9-13 Jahre
für Teens ab 13 Jahre
für Jugendliche
ab 16 Jahre
16:00-17:30 Uhr
Dirk Bussen
19:00-21:00 Uhr
Bernd Berends
20:15 Uhr
Katharina Müller
● donnerstags 14-tägig
Traute Broers (0 49 57) 91 21 91
Birte Berends (0 49 57) 928 78 38
www.gemeinschaft-filsum.de
Gemeinschaftskreis Filsum
www.gemeinschaft-filsum.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
6
Dateigröße
467 KB
Tags
1/--Seiten
melden