close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Humangenetik der Zukunft Was sagt uns unsere individuelle

EinbettenHerunterladen
Anmeldeformular
Allgemeine Hinweise
Bitte pro Formular nur eine Person anmelden.
Datum
Mittwoch, 26. Februar 2014
Hiermit melde mich zur Fortbildung am 26. Februar 2014 an.
o weiblich
Titel
o männlich
Nachname
Ort
Radisson Blu Hotel
Vetschauer Straße 12, 03048 Cottbus
(direkt gegenüber des Bahnhofs)
Veranstalter
Gemeinschaftslabor Cottbus
MVZ für Labormedizin, Mikrobiologie
und Infektionsepidemiologie, GbR
(ein Standort der Limbach-Gruppe SE)
Uhlandstraße 53, 03050 Cottbus
Vorname
Schirmherrschaft
Berufsverband der Frauenärzte (BVF) e.V.
Landesverband Brandenburg, Qualitätszirkel
c/o ggf. Klinik
Straße
PLZ
Nr.
Ort
o Klinik o Niedergelassen o MVZ o Anderes
Vorwahl-Nr.
Telefon-Nr.
Fax-Nr.
E-Mail-Adresse (z.B. für den Programmversand von frauenärztlichen Fortbildungen)
Hiermit erkläre ich das nach Bundesdatenschutzgesetz erforderliche Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten durch die Limbach­Gruppe SE Heidelberg zur
Erfüllung der Verwaltungs-, Begleitungs- und Dienstleistungsanforderungen. Die uns erteilte Einwilligung
zur Datenerhebung und Verwendung können Sie jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen.
Datum
Unterschrift
Nach Erhalt Ihrer Anmeldung übergeben wir Ihnen
eine Registrierungsbestätigung.
Referenten
Hinrichsen, Prof. Dr. Miguel J.
Limbach Gruppe SE
Im Breitspiel 17, 69126 Heidelberg
Praxis für gyn. Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
Altonaer Straße 59, 20357 Hamburg
Steinberger, Prof. Dr. med. Daniela
Bio.logis Zentrum für Humangenetik Frankfurt
Altenhöferallee 3, 60438 Frankfurt
Information und Anmeldung
Wolfgang Bunzel, MVZ Labor Cottbus
Telefon: 0151 / 19 54 54 53, Fax: 035602 / 22 685
Zertifizierung
Der Kurs wurde zur Zertifizierung bei der LÄK
Brandenburg beantragt.
Teilnahmegebühr
Die Teilnahme ist kostenlos.
Aus organisatorischen Gründen bitten
wir jedoch um vorherige Anmeldung.
Humangenetik der Zukunft
Was sagt uns unsere individuelle
genetische Disposition?
26. Februar 2014 – Cottbus
Stellenwert des Aneuploidie-Screenings
aus mütterlichem Blut
Neue pränatale Diagnostikmöglichkeiten
Zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer
Brandenburg beantragt.
Vorwort
Wissenschaftliches Programm
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Mittwoch, 26. Februar 2014
wir laden Sie herzlich ein zu einer Abend-Fortbildung
zu den Themen Humangenetik der Zukunft – Was sagt uns
unsere individuelle genetische Disposition? sowie
Stellenwert des Aneuploidie-Screenings aus mütterlichem
Blut – Neue pränatale Diagnostikmöglichkeiten
17.00 Uhr
Beginn und kleiner Imbiss
17.30 Uhr
Begrüßung
Am Mittwoch, den 26. Februar 2014
ins Radisson Blu Hotel in Cottbus.
Eine individualisierte Diagnostik und Therapie prägt in
zunehmendem Ausmaß unseren Praxisalltag. Dass eine
Individualisierung von eminenter Bedeutung ist, wird uns
besonders überzeugend vor Augen gehalten, wenn wir
einen Einblick in die individuelle, genetische Disposition
und den Stoffwechsel unserer Patientinnen und Patienten
erhalten.
Die Forderung nach NIPT (Nichtinvasivem Pränatal Testing)
spielt eine zunehmende Rolle bei der Aufklärung im
Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge. Gemeinsam
möchten wir erarbeiten, welcher Stellenwert dieser
neuen Technologie zukommt.
Karsten Mydlak, Miguel J. Hinrichsen
Qualitätssicherung labormedizinischer
Untersuchungen in der Arztpraxis
Karsten Mydlak
17.45 Uhr
Humangenetik der Zukunft
Was sagt uns unsere individuelle
genetische Disposition?
Daniela Steinberger
Dr. med. Karsten Mydlak, MVZ Labor Cottbus
Miguel J. Hinrichsen
Dr. med. Stephanie Dietterle, BVF e. V., Bezirksverband Cottbus
Dipl.-Med. Kathrin Welz, BVF e. V., Bezirksverband Cottbus
19.15 Uhr
Ende
oder per Fax an +49 (0) 35 602 – 22 685
Prof. Dr. Miguel J. Hinrichsen, Limbach Gruppe SE, Heidelberg
Stellenwert des Aneuploidie-Screenings
aus mütterlichem Blut
Neue pränatale Diagnostikmöglichkeiten
Gemeinschaftslabor Cottbus
MVZ für Labormedizin, Mikrobiologie und
Infektionsepidemiologie, GbR
z. H. Herrn Wolfgang Bunzel
Uhlandstraße 53
03050 Cottbus
18.30 Uhr
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
639 KB
Tags
1/--Seiten
melden